diagnose funk

Newsblog

Tagesaktuelle Informationen
In unserem Newsblog stellen wir täglich aktuelle Infos zusammen. Die Beiträge haben informativen Charakter, müssen nicht der Position von diagnose:funk entsprechen und werden i.d.R. nicht kommentiert.
Beiträge filtern:
Einträge zum Thema Mobilfunkantennen x Auswahl zurücksetzen
18.01.2019, 09:10 Uhr

Sendemasten in München: Wie sehr ist die Stadt belastet?

Weil jeder mit dem Handy telefoniert, werden immer mehr Funkmasten angebracht. Ist das gefährlich? Das will Viertel-Politiker Wolfgang Neumer von der Stadt testen lassen.>https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.messung-gefordert-sendemasten-in-muenchen-wie-sehr-ist-die-stadt-belastet.461baa44-a685-4a57-92bd-077d506e63a2.html
18.01.2019, 09:05 Uhr

Darmstadt: Anwohner in der Gardistenstraße fühlen sich von Telekom veräppelt

Viel zu groß fanden sie den Mobilfunkmast, der im Sommer 2017 auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses aufgebaut worden war. Doch statt des geforderten Rückbaus habe die Telekom die Anlage sogar „leise aufgerüstet“, kritisiert die Protestinitiative. >https://www.echo-online.de/lokales/darmstadt/anwohner-in-der-gardistenstrasse-fuhlen-sich-von-telekom-verappelt_19891163#
18.01.2019, 09:05 Uhr

Walldorf: 919 Unterschriften gegen Mobilfunkantennen im Wohngebiet

919 Unterschriften, die sich gegen Mobilfunkantennen im Wohngebiet richten, haben Vertreterinnen und Vertreter einer Initiative am 27. November Bürgermeisterin Staab im Ratssaal im Beisein des Gemeinderats überreicht.>https://www.walldorf.de/2010/index.php?seite=5872
18.01.2019, 09:00 Uhr

Niederrohrdorf CH: Anwohner wehren sich gegen 5G-Handy-Antenne

Auf dem Hochhaus der Bau- und Siedlungsgenossenschaft ist eine Mobilfunkantenne für 5G-Frequenzen geplant. Gegner kritisieren das Vorhaben, heben den Mahnfinger aber auch auf die «Gnossi». >https://www.badenertagblatt.ch/aargau/baden/neueste-mobilfunktechnik-anwohner-wehren-sich-gegen-5g-handy-antenne-ist-sie-so-schaedlich-133939668
18.01.2019, 09:00 Uhr

Ettal/Graswang: 30-Meter-Sendemast in Graswangtal: Bürger rebellieren

Die Nachricht hat im Graswangtal wie eine Bombe eingeschlagen: Die Telekom AG will einen 30 Meter hohen Mobilfunkmast errichten.>https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/ettal-ort28664/telekom-plant-mobilfunk-basisstation-im-graswangtal-protest-buerger-11234498.html
>https://www.golem.de/news/graswang-ein-dorf-in-bayern-will-keinen-mobilfunkmast-1901-138814.html
10.01.2019, 09:30 Uhr

Mahrersdorf AT: Protest gegen 5G Funkmast

Die Bürgerinitiative (BI) St. Lorenzen, Mahrersdorf und Flatz hat eine Petition gegen dieses Vorhaben gestartet.>https://www.meinbezirk.at/neunkirchen/c-lokales/protest-gegen-5g-funkmast_a3136188
10.01.2019, 09:25 Uhr

Stuttgart-Rohr: Die letzte Hoffnung schwindet

Die Initiative Sendemast Rohrer Höhe geht davon aus, dass der Mobilfunkmast in unmittelbarer Nachbarschaft gebaut wird. Davon sind sie alles andere als begeistert.>https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.sendemast-in-stuttgart-rohr-die-letzte-hoffnung-schwindet.9da3a59d-6a05-4d68-a0b1-fae83323be81.html
10.01.2019, 09:20 Uhr

Auendorf: Bürgerinitiative kritisiert geplante Mobilfunkanlage

Eine Bürger­initiative stört sich am Standort beim Schützen­haus und lädt für Mittwoch zum Infoabend. >https://www.swp.de/suedwesten/landkreise/lk-goeppingen/kritik-an-geplanter-mobilfunkanlage-in-auendorf-28938185.html
10.01.2019, 09:20 Uhr

Augsburg: Anwohner verärgert: Plötzlich ein Mobilfunkmast vor dem Fenster

Eine Augsburgerin fragt sich, warum in ihrer Nachbarschaft ein neuer Mobilfunkmast aufgestellt werden darf.>https://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Anwohner-veraergert-Ploetzlich-ein-Mobilfunkmast-vor-dem-Fenster-id52968331.html
18.12.2018, 18:25 Uhr

Schwabmünchen: Mobilfunkmast erhitzt die Gemüter

Der Standort eines Mobilfunkmasts westlich von Birkach fand auf der Schwabmünchner Bürgerversammlung wenig Freunde. Welche Themen die Bürger sonst noch bewegten.>https://www.augsburger-allgemeine.de/schwabmuenchen/Mobilfunkmast-erhitzt-die-Gemueter-id52928631.html
18.12.2018, 18:25 Uhr

Markt will Mobilfunkantenne verhindern

Sie soll auf Seniorenheim errichtet werden – Verträge sind aber bereits unterschrieben>https://plus.pnp.de/lokales/simbach/3167380_Markt-will-Mobilfunkantenne-verhindern.html
13.12.2018, 09:55 Uhr

Bürgstadt: Gemeinderat stimmt gegen Mobilfunkmast

Der Gemeinderat Bürgstadt hat gestern, am 05.12.18 in seiner öffentlichen Sitzung die Bedenken der Bürger gegen Errichtung eines Mobilfunkmastes aufgenommen. Das Vorhaben wurde abgelehnt.>https://www.meine-news.de/buergstadt/c-energie-und-umwelt/gemeinderat-buergstadt-stimmt-gegen-mobilfunkmast_a47585
13.12.2018, 09:55 Uhr

Stockheim: Mobilfunkmast: Termin für Bürgerentscheid verschoben

Die Stockheimer sind am 17. Februar 2019 aufgerufen, über den geplanten Mobilfunkmast im Dorf zu entscheiden. Eigentlich sollte die Abstimmung schon früher stattfinden.>https://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Mobilfunkmast-Termin-fuer-Buergerentscheid-verschoben;art777,10130678
13.12.2018, 09:50 Uhr

Altenkunstadt: Mobilfunk: Abbau des ersten Sendemasts

Der Bürgerinitiative Mobilfunkstandort Altenkunstadt (BI), die sich seit bald fünf Jahren für eine strahlenminimierte Umwelt engagiert, war der Abbau dieser Sendeanlagen sehr wichtig, auch wenn sie schon seit zwei Jahren abgeschaltet waren, teilt die BI in einer Pressemitteilung mit.>https://www.obermain.de/lokal/altenkunstadt-burgkunstadt-weismain/art2415,702018
08.12.2018, 15:50 Uhr

Nufringen: Ein Sendemast sorgt für Unruhe

Ein 25 Meter hoher Antennenmast mitten im Wohngebiet? Nufringer Gemeinderat lehnt das Bauvorhaben ab >https://www.krzbb.de/krz_52_111626271-13-_Ein-Sendemast-sorgt-fuer-Unruhe.html
08.12.2018, 00:00 Uhr

Telekomplanung ist Müll

Ein 25 Meter hoher Antennenmast in einem Wohngebiet in Nufringen? Ein Kopfschütteln geht durch die Reihen des Gemeinderats bei seiner Sitzung am Montagabend. Der Bauantrag sieht vor, diesen auf dem privaten Eckgrundstück Bergstraße/Calwer Straße in Nufringen zu errichten. Mitten in einem Wohngebiet würde der Mast auf einer Anhöhe zwischen Einfamilienhäusern herausragen. Der Gemeinderat hat nun beschlossen, dieses Vorhaben im Keim zu ersticken. "Für mich ist dieser Bauantrag Müll", sagt Bernd Lang (FL) dazu. >https://www.krzbb.de/krz_52_111626271-13-_Ein-Sendemast-sorgt-fuer-Unruhe.html
27.11.2018, 10:25 Uhr

Schorndorf: Über Strahlen

Das Vorhaben der Stadt Schorndorf zu einer digitalen Modellkommune zu werden, hat Mobilfunkskeptiker auf den Plan gebracht. Die Veranstaltung dazu findet an diesem Dienstag um 19.30 Uhr in der Barbara-Künkelin-Halle statt.>https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.heute-im-rems-murr-kreis-ueber-strahlen-oder-freundschaften.80341069-f76f-4f6c-8f36-32a5692dd805.html
27.11.2018, 10:20 Uhr

Hohenfels: Bürgerinitiative und Experte warnen vor Funkmast

Experte hält Vortrag über Umgang mit Mobilfunk>https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/hohenfels/Buergerinitiative-und-Experte-warnen-vor-Funkmast;art372444,9971456
23.11.2018, 13:45 Uhr

Gaißach: Funkmast in Gaißach: BR soll Sendeleistung verringern, fordert die Gemeinde

Der Bayerische Rundfunk ist Vermieter des Standorts und hat dort bereits 63 Sendeanlagen verschiedener Kunden lizenziert. Der Gemeinde wird es nun zu bunt.>https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/gaissach-ort28705/funkmast-in-gaissach-br-soll-sendeleistung-verringern-fordert-gemeinde-10540023.html
23.11.2018, 13:45 Uhr

Bad Münstereifel: Funkmast nahe Kita

Bad Münstereifeler zeigen heftigen Widerstand gegen Telekom-Pläne>https://www.rundschau-online.de/region/kreis-euskirchen/badmuenstereifel/funkmast-nahe-kita-bad-muenstereifeler-zeigen-heftigen-widerstand-gegen-telekom-plaene-31566756
23.11.2018, 13:45 Uhr

Hainsfurth: Funkmast für Hainsfarth weiter umstritten

Nach einer Infoveranstaltung über die gesundheitlichen Risiken des Gittermastes wird der Gemeinderat kritisiert. Sollte sich das Gremium gegen den Masten entscheiden, ist das Projekt für die Telekom nicht gestorben.>https://www.augsburger-allgemeine.de/noerdlingen/Funkmast-fuer-Hainsfarth-weiter-umstritten-id52431136.html
23.11.2018, 13:45 Uhr

Obergriesbach: Dicke Luft wegen Funkmast

Mehrere Zuhörer verlassen wütend den Sitzungssaal. Bürger fühlen sich offenbar von Kommunalpolitikern schlecht informiert.>https://www.augsburger-allgemeine.de/aichach/Dicke-Luft-wegen-Funkmast-in-Obergriesbach-id52477516.html
14.11.2018, 06:50 Uhr

Gemeinden verhindern Schließung von Funklöchern

Seit November 2017 will die Deutsche Telekom Funklöcher in Bayern schließen. Doch das ist gar nicht so einfach, betont der Konzern. >https://www.golem.de/news/deutsche-telekom-gemeinden-verhindern-schliessung-von-funkloechern-1811-137692.html
09.11.2018, 11:00 Uhr

Sießen: Mobilfunkmast auf Schuldach sorgt für Protest

Der Mobilfunkmast auf dem Dach der Grundschule in Sießen stört nicht nur viele Eltern. >https://www.swp.de/suedwesten/landkreise/alb-donau/mobilfunkmast-auf-schuldach-sorgt-fuer-protest-28288060.html
09.11.2018, 11:00 Uhr

Rehling: Funkantennen auf dem Salzerberg

Der geplante Tetra-Funkmast im Ortskern von Rehling konnte durch den massiven Widerstand in der Bevölkerung abgewehrt werden, jetzt kommt möglicherweise am östlichen Ortsrand ein 35 Meter hoher Mast zum Bestücken mit Mobilfunkantennen.>http://www.aichacher-zeitung.de/vorort/rehling/art31,151571
07.11.2018, 00:00 Uhr

Murder by Emoji - The Digital Killing Fields - EMF/EMR

The Insect Inspector Report - How we are all involved in industrial scale digital insecticide without knowing it. What does it mean for the future of humanity? The Insect Inspector reveals all.>Why buck are in serious trouble everywhere
19.10.2018, 09:00 Uhr

Hof: Mobilfunk-Konzept rutscht in den Haushalt

Im Nachtrags-Etat taucht das Gutachten auf, das die Stadt jahrelang immer wieder abgelehnt hatte. Die Befürworter legen aber Wert auf bestimmte Vorgaben für die Studie.>https://www.frankenpost.de/region/hof/Mobilfunk-Konzept-rutscht-in-den-Haushalt;art83415,6346026
19.10.2018, 09:00 Uhr

Thüle: Funkmast stört den Dorffrieden

Am Stangenweg zwischen Sportplatz, Tennisplätzen und Golfplatz ist ein Standort in den Fokus gerückt, den die Deutsche Telekom zur Errichtung eines Mobilfunkmastens für geeignet hält. Die Anwohner halten davon gar nichts.>https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Paderborn/Salzkotten/3517534-Thueler-Buerger-wehren-sich-gegen-Mobilfunkanlage-am-Stangenweg-Funkmast-stoert-den-Dorffrieden
19.10.2018, 09:00 Uhr

Eicherloh: Eicherloher machen gegen Sendemast mobil

212 Bürger haben gegen einen Mobilfunkmast in Eicherloh unterschrieben. Sie sorgen sich um ihre Gesundheit. >https://www.merkur.de/lokales/erding/finsing-ort377218/eicherloher-machen-gegen-sendemast-mobil-angst-vor-strahlung-212-protestunterschriften-gegen-anlage-in-200-metern-entfernung-10332165.html
04.10.2018, 10:25 Uhr

Röerau: Kritik am Bau neuer Funktürme

Ein Gemeinderat warnt vor den Gefahren für die Gesundheit der Anwohner – und bringt eine Bürgerinitiative ins Gespräch. >https://www.sz-online.de/nachrichten/kritik-am-bau-neuer-funktuerme-4024536.html
04.10.2018, 09:30 Uhr

Nußdorf: Gemeinde ist gegen Mobilfunkmast in Dorfmitte - Telekom steigt aus Projekt aus

Eins ist klar: Die Gemeinde Nußdorf möchte keinen Mobilfunkmast mitten im Dorf stehen haben. Doch Gegenvorschläge bezüglich des Ortes für einen Funkmast prallten am Anbieter, der Telekom, ab. Nun stiegt der Anbieter sogar komplett aus dem Vorhaben aus: >https://www.rosenheim24.de/rosenheim/inntal/nussdorf-am-inn-ort47622/nussdorf-mobilfunkmast-nussdorf-gemeinderat-diskutiert-telekom-bricht-dialog-10289160.html
04.10.2018, 09:25 Uhr

Ehingen: Telekom will neuen Sendemasten in Ehingen bauen

Telekom will neuen Sendemasten in Ehingen bauen>https://www.augsburger-allgemeine.de/noerdlingen/Telekom-will-neuen-Sendemasten-in-Ehingen-bauen-id52307851.html
01.10.2018, 00:00 Uhr

Mobilfunk kann doch Krebs erzeugen

Die Strahlung von Mobiltelefonen und Sendeanlagen verursacht Krebs. Zu diesem Ergebnis kommt das National Toxicology Program (NTP) der US-Gesundheitsbehörde aufgrund eigener Tierversuche, die seit 2005 durchgeführt wurden.>http://www.umweltbriefe.de/docs/aktuell/merkwuerdiges.html
03.09.2018, 11:10 Uhr

Roden: Wer wollte den Mobilfunkmast mitten im Ort?

Gemeinde und Telekom schieben Verantwortung auf jeweils anderen>https://www.main-echo.de/regional/kreis-main-spessart/art490827,6081848
03.09.2018, 11:10 Uhr

Kisslegg: Mobilfunkmast an der A96 soll ab Oktober kommen

Mobilfunkmast an der A96 soll ab Oktober kommen>https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-ravensburg/kisslegg_artikel,-mobilfunkmast-an-der-a96-soll-ab-oktober-kommen-_arid,10925193.html
03.09.2018, 11:10 Uhr

Fliegengitter helfen gegen Mobilfunk-Strahlen

Siegfried Blickle und Hans Lambacher von der Bürgerinitiative Mobilfunk demonstrieren, wie man mit einem Messgerät die Strahlung von elektrischen Leitungen in der Wand messen kann. >https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.freudenstadt-fliegengitter-helfen-gegen-mobilfunk-strahlen.965c959e-bf26-4dbb-8669-53b2b4e7f4ca.html
03.09.2018, 11:00 Uhr

Microwave Weapons Are Prime Suspect in Ills of U.S. Embassy Workers

Doctors and scientists say microwave strikes may have caused sonic delusions and very real brain damage among embassy staff and family members.>https://www.nytimes.com/2018/09/01/science/sonic-attack-cuba-microwave.html
19.08.2018, 14:40 Uhr

Büttelborn: „Strahlung wirkt auf zentrale Nervensystem“

Wie bekommen die Büttelborner eine zuverlässige LTE-Versorgung ohne Strahlenbelastung? Damit befasst sich derzeit der Umweltausschuss der Gemeinde. >https://www.echo-online.de/lokales/kreis-gross-gerau/buettelborn/strahlung-wirkt-auf-zentrale-nervensystem_19008675#
19.08.2018, 07:00 Uhr

Tegernsee: Handymast statt Seeblick

In einer der teuersten Lagen am Tegernsee plant Vodafone, einen riesigen Mobilfunkmasten zu errichten. Die Stadt Tegernsee hat bereits zugestimmt. Doch eine Anwohnerin wehrt sich und fragt: „Warum ausgerechnet vor unserer Nase?“ >https://tegernseerstimme.de/handymast-statt-seeblick/
>https://www.merkur.de/lokales/region-tegernsee/tegernsee-ort29547/tegernsee-vodafone-baut-riesenmast-am-leeberg-anwohnerin-fuerchtet-um-ihren-blick-und-klagt-9894950.html
>https://www.merkur.de/lokales/region-tegernsee/tegernsee-ort29547/vodafone-plant-funkmasten-1a-lage-5618712.html
17.08.2018, 09:55 Uhr

Oberstdorf: Oberstdorfer lehnen höheren Mobilfunkmast ab

Ein neuer Mobilfunkmast soll an der B19 zwischen Oberstdorf und dem Kleinwalsertal gebaut werden.>https://www.all-in.de/immenstadt-sonthofen/c-lokales/oberstdorfer-lehnen-hoeheren-mobilfunkmast-ab_a5012364
16.08.2018, 18:10 Uhr

Korb: Begründete Angst oder Panikmache?

Unsichtbare Gefahr? Die Korber Initiative Bürger für eine strahlungsärmere Zukunft befürchtet durch die Einrichtung weiterer öffentlicher WLAN-Hotspots einen Anstieg gefährlicher Strahlung in der Kommune. >https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.wlan-und-mobilfunk-strahlung-begruendete-angst-oder-panikmache.bb4f0e1e-1ad7-4f97-9dd8-2696e8975598.html
09.08.2018, 19:15 Uhr

Stuttgart: Stellungnahme ist „zweitklassiger Praktikantenbericht“

Die Initiative Sendemast Rohrer Höhe findet deutliche Worte auf eine Stellungnahme von Baubürgermeister Peter Pätzold zur Errichtung eines Funkturms im Wohngebiet.>https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.neuer-sendemast-in-stuttgart-rohr-stellungnahme-ist-zweitklassiger-praktikantenbericht.5d320afa-2977-48fd-89bd-0ef985d1a173.html
02.08.2018, 07:45 Uhr

"Das Land braucht mehr Sendemasten": Mobilfunkpolitik in Baden-Württemberg

Gesprächsrunde des Gemeindetags mit Landesinnenminister Thomas Strobl - Verbesserung der Mobilfunkversorgung im Fokus>https://www.rnz.de/nachrichten/buchen_artikel,-bessere-mobilfunkversorgung-das-land-braucht-mehr-sendemasten-_arid,375457.html
26.07.2018, 10:05 Uhr

Freudenstadt: Gutes Netz mit wenig Strahlung?

Mobilfunkversorgung ist im Freudenstädter Gemeinderat ein Reizwort. In der jüngsten Sitzung wurde erneut kontrovers diskutiert, ob die Stadt auf die Standorte von Sendeanlagen Einfluss nehmen und somit die Bürger vor Strahlung schützen kann.>https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.freudenstadt-gutes-netz-mitwenig-strahlung.148feb55-b02a-419a-bf48-a958ee48eb56.html
17.07.2018, 10:50 Uhr

Fichtenau: Die Mobilfunk-Lücke von Matzenbach

Die Telekom möchte am Sportzentrum einen Sendemast aufstellen. Der Gemeinderat befürwortet dies, er wird aber noch einmal beteiligt, wenn der genaue Standort feststeht. >https://www.swp.de/suedwesten/landkreise/lk-schwaebisch-hall/die-mobilfunk-luecke-von-matzenbach-27105208.html
17.07.2018, 10:45 Uhr

Zuzwil CH: Neue Handyantenne: Links und Rechts sind dagegen

Der Mobilfunkbetreiber Salt will in der Region Wil neue Antennen bauen. Das geht nicht ohne Nebengeräusche. Aktuellstes Beispiel ist Zuzwil, wo auf dem Coop-Gebäude an der Herbergstrasse ein solcher Mast errichtet werden soll. Der örtlichen SP und SVP gefällt dies gar nicht.>http://www.wiler-nachrichten.ch/wil-region/detail/article/in-der-gemeinde-gibt-es-schon-handyantennen-diese-genuegen-00145225/
>http://www.wiler-nachrichten.ch/wil-region/detail/article/in-der-gemeinde-gibt-es-schon-handyantennen-diese-genuegen-00145225/
17.07.2018, 10:45 Uhr

Königsfeld: Der Standort für den Mobilfunkmast ist gefunden

Mit der neuen Sendeanlage sollen Erdmannsweiler und Neuhausen mit Breitband versorgt werden. Der Sendeturm soll fast genau zwischen beiden Ortsteile stehen.>https://www.suedkurier.de/region/schwarzwald/koenigsfeld/Der-Standort-fuer-den-Mobilfunkmast-ist-gefunden;art372523,9794737
17.07.2018, 10:45 Uhr

Erlenbach: Thema Mobilfunk schlägt hohe Wellen in Erlenbach

Denn die Te­le­kom hat bei der Stadt an­ge­fragt, ob sie Mo­bil­funk­an­ten­nen im Me­chen­har­der Orts­ge­biet auf­s­tel­len darf, kon­k­ret auf dem Feu­er­wehr­haus und der al­ten Schu­le.>https://www.main-echo.de/regional/kreis-miltenberg/art490821,6087613
13.07.2018, 07:10 Uhr

Deutsche Mobilfunkpolitik: Scheuer kündigt „Ausbauoffensive“ an

Bis 2021 soll es hundert neue 4G-Standorte an bislang unversorgten Verkehrs-Hotspots und tausend neue 4G-Standorte in den "weißen Flecken" geben, kündigte Scheuer an.>https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/scheuer-kuendigt-nach-mobilfunkgipfel-ausbauoffensive-an-a2491972.html
13.07.2018, 07:05 Uhr

Kontroverse Diskussion um 5G in Oberschwaben

Auch die Kreisstadt Ravensburg in Oberschwaben plant 5G zu integrieren, jedoch gibt es vor allem gesundheitliche Bedenken.>https://www.autonomes-fahren.de/5g-in-oberschwaben/
13.07.2018, 07:00 Uhr

Deutsche Mobilfunkpolitik: Tausende Sendemasten sollen Funklöcher schließen

Die deutschen Mobilfunkhersteller haben auf dem Mobilfunkgipfel in Berlin am Donnerstag Investitionen in Aussicht gestellt, um die weißen Flecken auf der Handy-Landkarte zu verkleinern. Nach Ministeriumsangaben geht es um den Bau und Ausbau von 10 000 Funkmasten.>http://www.sueddeutsche.de/digital/mobilfunk-gipfel-tausende-sendemasten-sollen-funkloecher-schliessen-1.4052558
26.06.2018, 08:05 Uhr

Dornach CH: Keine Mobilfunkantenne neben die Dornacher Schulhäuserch CH:

Der Gemeinderat hat sich an seiner Sitzung vom Montagabend gegen die Verlegung einer Mobilfunkantenne aus dem ehemaligen Swissmetal-Areal auf den Sportplatz Weiden entschieden.>http://www.wochenblatt.ch/wob/aktuell/dornachgempenhochwald/artikelseite-dornachgempenhochwald/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=92664&cHash=5ed92eaec8284c42e74f1954a2aaf05b
26.06.2018, 08:05 Uhr

Freienwil CH. Verwirrung total um neue Mobilfunkantenne

Hat der Freienwiler Gemeinderat das Baugesuch für eine neue Mobilfunkanlage bei der Sportanlage Maas gar nie abgelehnt? Fakt ist: Swisscom hält am ursprünglichen Projekt fest>https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/baden/verwirrung-total-um-neue-mobilfunkantenne-132712729
18.06.2018, 17:00 Uhr

Gemeindliche Standortplanung für Mobilfunkanlagen grundsätzlich zulässig

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass eine Veränderungssperre einem noch nicht fertig gestellten Vorhaben auch entgegengehalten werden kann, obwohl dieses nach dem Bauordnungsrecht des Landes verfahrensfrei gestellt ist.>http://www.bverwg.de/pm/2012/84
05.06.2018, 16:45 Uhr

Kreis Waldshut: Mobilfunkantenne im Glockenturm bringt der Kirche Geld – und Ärger

Die Katholische Kirche betreibt Mobilfunkanlagen in ihren Kirchtürmen. Während manche Nachbarn verunsichert sind, ist die Zweitnutzung der Türme für die Kirche ein lukratives Geschäft. >http://www.badische-zeitung.de/kreis-waldshut/mobilfunkantenne-im-glockenturm-bringt-der-kirche-geld-und-aerger
05.06.2018, 16:45 Uhr

Märstetten CH: Anwohner bekämpfen Antenne in Märstetten

Der Mobilfunkanbieter Salt will auf dem Gelände der Hess Druck AG eine Mobilfunkantenne errichten. Mit einer Sammeleinsprache wollen Familien aus den angrenzenden Quartieren dagegen vorgehen.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/kreuzlingen/anwohner-bekampfen-die-antenne-ld.1025198
18.05.2018, 10:40 Uhr

Köigsfeld: Mobilfunkmast bleibt Streitthema in Königsfeld

Kritiker sind von der bisherigen Diskussion enttäuscht. Bürgermeister Link prangert die Verbreitung von falschen Informationen an.>https://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/koenigsfeld/Mobilfunkmast-bleibt-Streitthema-in-Koenigsfeld;art372523,9737889
18.05.2018, 10:40 Uhr

Feldafing: Mobilfunk erregt die Gemüter

Bei der Bürgerversammlung verdeutlichen Bürger aus Tutzing und Garatshausen, dass sie keinen 34 Meter hohen Sendemast der Telekom quasi vor ihrer Haustür haben wollen. >http://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/feldafing-mobilfunk-erregt-die-gemueter-1.3981224
>https://www.merkur.de/lokales/starnberg/feldafing-ort28672/buergerversammlung-feldafing-sorge-wegen-mobilfunk-mast-am-gleis-9872264.html
14.05.2018, 16:30 Uhr

Pfullendorf: Verhandlungen zu Pachtvertrag für Mobilfunk-Mast in Denkingen

Zurzeit verhandeln die Stadt Pfullendorf und das Kommunikationsunternehmen Telekom über einen Vertrag für ein Grundstück im Ortsteil Denkingen. >https://www.suedkurier.de/region/linzgau-zollern-alb/pfullendorf/Verhandlungen-zu-Pachtvertrag-fuer-Mobilfunk-Mast-in-Denkingen;art372570,9732783
10.05.2018, 18:00 Uhr

Andere Messmethode – schon wären stärkere Antennen erlaubt

Trotz Bedenken vor möglichen gesundheitlichen Folgen: Nationalräte wollen mit einem Trick die geltenden Strahlenschutzgrenzwerte umgehen.>https://www.bernerzeitung.ch/wirtschaft/parlamentarier-wollen-strahlenschutz-durch-die-hintertuer-lockern/story/14151259
08.05.2018, 09:30 Uhr

Wolpertswende sucht Mobilfunkstandort

Das Dach von Rathaus oder alter Schule in der Ortsmitte von Wolpertswende wären ideale Standorte für leistungsfähige Mobilfunkmasten. Problem ist, dass für beide Gebäude die künftige Nutzung noch unklar ist.>https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-ravensburg/wolpertswende_artikel,-wolpertswende-sucht-mobilfunkstandort-_arid,10861182.html
08.05.2018, 09:30 Uhr

Volkach: Mobilfunkmast in Volkach abgelehnt

Der beantragte Funkturm für den Mobilfunk im Bereich der Stadt Volkach fand im Bauausschuss des Stadtrates keine Freunde. >https://www.mainpost.de/regional/kitzingen/Mobilfunk-Technik-und-Mobilfunktelefonie-Mobilfunkanbieter;art773,9940476
08.05.2018, 09:30 Uhr

Toggenburg CH: 29 Einsprachen gegen neue Mobilfunkantenne in Necker

Die Pläne für eine neue Mobilfunkantenne als Ersatz für eine bestehende stossen auf beträchtlichen Widerstand.>http://www.tagblatt.ch/ostschweiz/toggenburg/29-einsprachen-gegen-neue-mobilfunkantenne-in-necker;art340,5281857
08.05.2018, 09:25 Uhr

Königsfeld: Diskussion um den Mobilfunkmast

Wegen zu hoher Immissionsbelastung will Fritz Link keine Funkmasten im Innenort. Die alternative Lösung droht aber zu scheitern.>https://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/koenigsfeld/Diskussion-um-den-Mobilfunkmast-Buergermeister-Link-bangt-um-Kompromiss;art372523,9703090
08.05.2018, 09:15 Uhr

Bad-Dürrheim: Funkstille herrscht beim Thema Mobilfunkmast

"Alle Versuche, per E-Mail mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten, blieben bislang erfolglos. Man bekommt keine Antwort", beschrieb Ortsvorsteher Karlheinz Ullrich die gegenwärtige Situation zum Bauvorhaben der Deutschen Funkturm Gesellschaft (DFMG), einer Tochter der Telekom.>https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.bad-duerrheim-funkstille-herrscht-beim-thema-mobilfunkmast.7aff93c4-972a-4a44-b321-0b26ce95d34c.html
08.05.2018, 09:15 Uhr

Kein Wildwuchs bei Mobilfunk-Antennen

Kommunen können Mobilfunkantennen der Bauplanung unterwerfen, weil die Antennen „auch städtebaulich Auswirkungen haben“. So urteilte das Bundesverwaltungsgericht (Az.: 4 C 1/11). >https://www.saarbruecker-zeitung.de/sz-spezial/immobilien/kein-wildwuchs-bei-mobilfunk-antennen_aid-22371061
08.05.2018, 09:15 Uhr

Lixenried: Handymast: Lixenrieder kritisieren Pläne

Die Bürger von Lixenried befürchten, die acht Meter hohe Anlage der Telekom werde das Ortsbild nachhaltig beeinträchtigen. >https://www.mittelbayerische.de/region/cham-nachrichten/handymast-lixenrieder-kritisieren-plaene-20909-art1643430.html
27.04.2018, 13:10 Uhr

Mobile towers a new source of pollution, says NGT official

Justice Jawad Rahim, acting chairperson of the National Green Tribunal (NGT): … “The installation of mobile towers has so far remained unchecked. These towers are installed unscientifically.” >http://www.tribuneindia.com/news/chandigarh/mobile-towers-a-new-source-of-pollution-says-ngt-official/578299.html
19.04.2018, 08:45 Uhr

Andere Messmethode – schon wären stärkere Handyantennen erlaubt

Trotz Bedenken vor möglichen gesundheitlichen Folgen: Nationalräte wollen mit einem Trick die geltenden Strahlenschutzgrenzwerte umgehen.>https://www.derbund.ch/wirtschaft/parlamentarier-wollen-strahlenschutz-durch-die-hintertuer-lockern/story/14151259
09.04.2018, 08:40 Uhr

Königsfeld: Neue Initiative beklagt Stillschweigen

150 Menschen aus Erdmannsweiler demonstieren für Öffentlichkeit und Transparenz bei der laufenden Mobilfunkstandortsuche. Teilnehmer des Runden Tisches wurden gleich bei der ersten Zusammenkunft zu Stillschweigen verpflichtet, so Claus Ding von der BUND-Ortsgruppe und Stephanie Richter von diagnose:funk. >https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.koenigsfeld-neue-initiative-beklagt-stillschweigen.564581da-e8f8-4ecd-9182-cf725c18129d.html
08.04.2018, 16:36 Uhr

Königsfeld: Geplante Sendemasten der Telekom lassen Emotionen hochschlagen

Der Bürgermeister wehrt sich gegen erhobene Vorwürfe. Fritz Link fordert eine sachliche Diskussion. Er sieht keine Konfrontation mit der Bürgerinitiative. Ein Runder Tisch soll jetzt die Lösung sein.
08.04.2018, 16:09 Uhr

Meschede-Frenkhausen: Protest gegen Mobilfunkmast

In Frenkhausen mit seinem Ferienhausgebiet ist der Mobilfunk-Empfang schlecht. Die Telekom will das Problem lösen, aber es gibt Protest gegen den geplanten 30 m hohen Funkmast nahe der Wohnhäuser.
07.04.2018, 10:25 Uhr

Schwendi: Streit um Funkmast auf dem Schuldach in Schönebürg

Bisher steht auf dem Dach der Grundschule Schönebürg nur eine kleine Sirenenanlage. Dass daneben auch ein knapp neun Meter hoher Funkmast errichtet wird, will eine Initiative verhindern und hat in kürzester Zeit 289 Unterschriften gesammelt.>https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-biberach/schwendi_artikel,-streit-um-funkmast-auf-dem-schuldach-_arid,10845222.html
05.04.2018, 12:30 Uhr

Waltershausen: 100 Unterschriften gegen Mobilfunk auf dem Feuerwehrhaus

100 Bürger protestieren gegen den Mobilfunksender auf dem Feuerwehrhaus. Kann ein anderer Standort gefunden werden? [Artikel liegt leider nicht in voller Länge vor!]>https://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Funkmast-mitten-im-Dorf;art767,9918201
05.04.2018, 12:11 Uhr

Stuttgart-Rohr: Mobilfunk im Bezirksrat - 30 Anwohner bringen Bedenken vor

Der Bezirksrat hat Ende Februar beschlossen, die Stadt aufzufordern, den Standort auf der Rohrer Höhe nicht zu genehmigen und stattdessen einen Alternativstandort außerhalb des Wohngebiets zu suchen.>https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.stuttgart-vaihingen-stuttgart-rohr-politiker-fordern-alternativen-zum-geplanten-sendemast.f5fd8c8a-f9a4-42a0-8279-77a123d352d1.html
05.04.2018, 12:09 Uhr

Stuttgart-Rohr: Anwohner wehren sich gegen geplanten Mast

Die Telekom will auf dem städtischen Grundstück an der Ecke Musberger Straße/Rohrer Straße in Stuttgart-Rohr einen 25 Meter hohen Funkturm bauen. In dem Wohngebiet formierte sich Anfang Januar Widerstand. In einem Rundschreiben forderten Nachbarn zum Einspruch auf. >https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.protest-in-stuttgart-rohr-anwohner-wehren-sich-gegen-geplanten-mast.a8958e5e-eeb6-4f4d-bd0a-bf8eb1ff7e19.html
05.04.2018, 11:51 Uhr

Karbach: Funkmast auf der Schule erhitzt Gemüter

Bürgerversammlung in Karbach ... [Artikel liegt leider nicht in voller Länger vor!]>https://www.mainpost.de/regional/main-spessart/Kindergaerten;art776,9909684
05.04.2018, 11:47 Uhr

Üchtelhausen-Zell: Gemeinderat informiert über Standortsuche von Vodafone

Mobilfunk und das schnelle Internet sorgten in der Bürgerversammlung im Üchtelhäuser Ortsteil Zell für Gesprächsstoff ... [Artikel liegt leider nicht in voller Länge vor!] >http://www.mainpost.de/regional/schweinfurt/Mobilfunk-Technik-und-Mobilfunktelefonie;art763,9907009
05.04.2018, 11:18 Uhr

Wilhelmsdorf: Mobilfunk-Resolution an Gemeinderäte überreicht

174 Bürger protestieren gegen den geplanten Standort am Öschweg: Neben zahlreichen weiteren Argumenten weist die Initiative auf viele Krebspatienten im Umkreis des derzeitigen Standorts hin. Sie wünscht sich einen Alternativstandort außerhalb der Wohnbebauung. >https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-ravensburg/wilhelmsdorf_artikel,-mobilfunk-resolution-an-gemeinder%C3%A4te-%C3%BCberreicht-_arid,10809720.html
05.04.2018, 11:00 Uhr

Hohenfels-Liggersdorf: Bürgerbefragung und Initiative - Funkmast im Ortskern?

Die Gemeinde Hohenfels will die Bürger in die Netzplanung der Telekom einbeziehen. Bei ihrer Infoveranstaltung im Januar haben Bürger Bedenken geäußert und wollten eine Initiative für eine "strahlenarme Gemeinde" gründen. Im Gemeinderat wurde anschließend beschlossen, eine Bürgerbefragung zu starten. >https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/hohenfels/Die-Gegner-formieren-sich-Buerger-gruenden-Initiative-gegen-Bau-eines-Funkmasts;art372444,9591570
05.04.2018, 08:10 Uhr

Stuttgart, Stadt der Funklöcher

Der Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will mit mehr Mobilfunkmasten die Funklöcher beseitigen. Doch das ist gar nicht so einfach. Neue Standorte rufen Protest hervor.>https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.mobilfunk-in-stuttgart-funkloecher-gibt-es-selbst-in-stuttgart.b1b0e029-4753-412a-8b8d-1c06e320966e.html
03.04.2018, 09:15 Uhr

Königsfeld: Neue Bürgerinitiative in Erdmannsweiler fordert Transparenz beim Mobilfunk-Ausbau

150 Teilnehmer unterstreichen ihre Forderungen, während Beteiligte des Runden Tisches der Gemeinde zum Stillschweigen verpflichtet sind. [Artikel liegt leider nicht in voller Länge vor!]>https://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/koenigsfeld/Neue-Buergerinitiative-in-Erdmannsweiler-fordert-Transparenz-beim-Mobilfunk-Ausbau;art372523,9680637
22.03.2018, 10:00 Uhr

Bern CH: Widerstand gegen den Antennen-Wildwuchs

Die Salt Mobile SA will auf einem Wohnblock an der Rodtmattstrasse eine Antenne installieren. Dagegen wehren sich 39 Einsprecher.>https://www.bernerzeitung.ch/region/bern/widerstand-gegen-den-antennenwildwuchs/story/10855778
22.03.2018, 10:00 Uhr

Bad Ragaz CH: Wie eine Mobilfunkantenne die Gemüter erregt

Gegen den geplanten Bau einer Mobilfunkantenne in einer Wohnzone wehren sich die Anwohner wehement. Rund 30 Einsprachen wurden der Gemeinde Bad Ragaz eingereicht.>http://www.oberland-nachrichten.ch/region/detail/article/wie-eine-mobilfunkantenne-die-gemueter-erregt-00136155/
22.03.2018, 10:00 Uhr

Dietramszell: Vorerst kein Mobilfunkmast am Kirchberg

Wie Bürgermeister Ernst Dieckmann mitteilte, wird mit der Deutschen Telekom über einen besseren Standort gesprochen. Grund dafür sei unter anderem die Strahlenbelastung für die Anwohner. >http://www.alpenwelle.de/lokalnachrichten.php?ID=23843
22.03.2018, 09:55 Uhr

Gräfelfing: Mast am Jahnplatz wird abgebaut

Gemeinde setzt jetzt neues Mobilfunk-Konzept um >http://www.sueddeutsche.de/muenchen/graefelfing-mast-am-jahnplatz-wird-abgebaut-1.3907722
22.03.2018, 09:55 Uhr

Halle: Stadträte diskutieren über Mobilfunk

Der neue Mobilfunkstandard ist 5G. Am Donnerstag hat sich der Ordnungs- und Umweltausschuss mit dem Thema befasst. Mehrere Stadträte fordern von der Stadt ein Mobilfunk-Vorsorgekonzept, um die Bürger vor Gesundheitsgefahren durch Mobilfunkstrahlung zu schützen, wie es im Antrag heißt.>https://dubisthalle.de/stadtraete-diskutieren-ueber-mobilfunk
22.03.2018, 09:55 Uhr

Stuttgart-Rohr: Fast 600 Bürger unterzeichnen offenen Brief

Der Widerstand gegen den geplanten Sendemast auf der Rohrer Höhe reißt nicht ab. Die jüngst gegründete Initiative hat einen offenen Brief an Oberbürgermeister Fritz Kuhn verfasst. 585 Bürger haben diesen unterschrieben. >https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.mobilfunk-in-stuttgart-rohr-fast-600-buerger-unterzeichnen-offenen-brief.d6d0a399-bc1e-4280-ba7a-a8ff141bed02.html
20.03.2018, 16:05 Uhr

Herbolzheim: Untersuchung zum Konzept läuft noch

Die Herbolzheimer Grünen-Ortsgruppe hat zu einem Infoabend eingeladen. Das Thema Mobilfunk stand im Mittelpunkt, die BI Sendemast informierte über den aktuellen Stand des Standortkonzeptes. >http://www.badische-zeitung.de/herbolzheim/untersuchung-laeuft-noch--150616464.html
10.03.2018, 13:15 Uhr

Swisscom mass Strahlung bei Politikertochter Evelyn Reimann und weist Vorwürfe zurück

Evelyn Reimann, Tochter des SVP-Nationalrats Maximilian Reimann, leidet an Elektrosensibilität. Ihr Rechtsanwalt machte nun das Vectoring der Swisscom für das Leiden seiner 38-jährigen Mandantin verantwortlich. In einer Stellungnahme wehrt sich der Telekommunikationsanbieter nun gegen diesen Vorwurf. >https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/fricktal/swisscom-mass-strahlung-bei-politikertochter-evelyn-reimann-und-weist-vorwuerfe-zurueck-132300325
04.03.2018, 15:20 Uhr

«Wenige grosse Antennen generieren mehr Strahlung als viele kleine Anlagen»

Der Ständerat berät über eine Anhebung der Strahlenschutz-Grenzwerte. Für den ETH-Forscher Manuel Murbach ist dies der falsche Weg. Er spricht sich für ein kleinzelliges Netz aus, das weniger Strahlung erzeuge und für 5G unerlässlich sei.>https://www.watson.ch/!536869750
22.02.2018, 16:45 Uhr

Stuttgart: Mobilfunkgegner machen mobil

Auf Einladung der Initiative Sendemast Rohrer Höhe spricht BUND-Kreisvorsitzender Peter Hensinger in der Alten Kelter in Stuttgart-Vaihingen über die Risiken dauerhafter Strahlenbelastung. >https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.sendemast-auf-der-rohrer-hoehe-mobilfunkgegner-machen-mobil.adb73036-c7cf-44b1-a001-a5ae25f88983.html
21.02.2018, 06:10 Uhr

Manchen trifft’s, manchen nicht

Elektrosensibilität – Die Schattenseite der funkbasierten Digitalisierung>http://www.bayerische-staatszeitung.de/staatszeitung/wirtschaft/detailansicht-wirtschaft/artikel/manchen-triffts-manchen-nicht.html
06.02.2018, 15:30 Uhr

Strahlungsgegner fordern antennenfreie Wohnzonen

Eine neue Petition fordert Wohngebiete ohne Mobilfunkmasten in der Schweiz. Vorbild der Initianten sind rauchfreie Zonen. >http://www.20min.ch/finance/news/story/Nach-rauchfreien-kommen-jetzt-antennenfreie-Zonen-28297359
28.01.2018, 22:45 Uhr

Stuttgart: Der geplante Sendemast erregt die Gemüter

Etwa 40 Bürger kamen in die Sitzung des Bezirksbeirats, um ihrem Unmut über den Funkturm Luft zu machen, den die Deutsche Telekom auf der Rohrer Höhe errichten will. Sie fürchten um ihre Gesundheit und den Wert ihrer Immobilien.>https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.stuttgart-vaihingen-stuttgart-rohr-der-geplante-sendemast-erregt-die-gemueter.5752d59b-29c2-4d8a-b840-a2573ebb1d24.html
08.01.2018, 11:25 Uhr

Maulbronn: Künftig strahlt es aus dem Wald

Der nicht unumstrittene Mobilfunkmast an der Rotenbergstr. wird zum Schutz der Bevölkerung versetzt und nähert sich so ausgerechnet einem Biohof.>https://muehlacker-tagblatt.de/region-muehlacker/maulbronn/zaisersweiher/kuenftig-strahlt-es-aus-dem-wald/
02.01.2018, 11:25 Uhr

Pfullendorf: Mobilfunkmast mitten in Denkingen geplant

Der Ortschaftsrat beschäftigt sich am 9. Januar mit der Planung der Telekom. Dabei sollen die vom Gemeinderat erarbeiteten Richtlinien für eine Suche nach einem Mobilfunk-Standort berücksichtigt werden. Darin ist formuliert: "Die neuen Senderstandorte sind außerhalb von Wohngebieten, nicht in der Nähe von Schulen und Kindergärten zu wählen". >https://www.suedkurier.de/region/linzgau-zollern-alb/pfullendorf/Mobilfunkmast-mitten-in-Denkingen-geplant;art372570,9560852
28.12.2017, 11:25 Uhr

Rammingen: Neuer Standort für Mobilfunkmast

Die Telekom stößt die Ramminger vor den Kopf und teilt mit, dass der umstrittene Funkmast jetzt auf einem Privatgrundstück errichtet wird und nicht wie zuerst vereinbart, nördlich der Bahnlinie. Die Räte wollen das nicht akzeptieren.>http://www.augsburger-allgemeine.de/mindelheim/Neuer-Standort-fuer-Mobilfunkmast-id43662311.html
26.12.2017, 00:00 Uhr

Rimsting: Gemeinde lehnt 30-m-Funkmast ab

Nach Ansicht der Gemeinde stört der Mast die Sicht vom Dorf auf den Chiemsee nachhaltig. Ein Alternativstandort ist aus Kostengründen abgelehnt worden, nun entscheidet das Landratsamt. >https://www.bayernwelle.de/chiemgau/gemeinde-rimsting-gegen-mobil-funkmast

Infos senden

Informationen und Berichte können gesendet werden an: newsblog@diagnose-funk.org

Schlagwortliste - Artikelsuche

Sie wollen zu bestimmten Themen recherchieren? Klicken Sie in der nachfolgenden Liste einfach das passende Schlagwort an: