diagnose funk

Newsblog

Tagesaktuelle Informationen
In unserem Newsblog stellen wir Ihnen täglich aktuelle Infos zusammen. Die Beiträge haben informativen Charakter, müssen nicht der Position von diagnose:funk entsprechen und werden nicht weitergehend kommentiert.
Beiträge filtern:
Einträge zum Thema Mobilfunkantennen x Auswahl zurücksetzen
24.03.2017, 13:10 Uhr

A mobile tower radiation harmful: Government report

Radiation emitted by a tower of a mobile operator in Bangladesh is harmful for public health, the government said in a report today.>http://www.thedailystar.net/health/mobile-tower-radiation-unsafe-govt-report-1379665
13.03.2017, 14:22 Uhr

Garmisch-Partenkirchen: Mobilfunkmast: Anwohner wehren sich weiter

Der Stachel sitzt noch immer tief. Die Anwohner der Törlenstraße in Garmisch-Partenkirchen fühlen sich vor den Kopf gestoßen. „Wir sind frustriert“, sagt Heide Salzer. Dass der Bauausschuss der Marktgemeinde doch eine Rolle rückwärts aufs Parkett legte und einstimmig die Errichtung einer Mobilfunkanlage auf dem Gebäude mit Hausnummer 24 bis 26 befürworte, können sie und die anderen Betroffenen nicht nachvollziehen. >https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/mobilfunkmast-an-toerlenstrasse-in-garmisch-partenkirchen-anwohner-wehren-sich-weiter-7626143.html
17.02.2017, 11:41 Uhr

‘Mobile towers can’t come up on schools, hospitals’

Four days after granting permission to install mobile cellphone towers on school and hospital buildings, the Urban Development and Housing (UDH) development on Thursday revoked the order and issued a revised circular. >http://timesofindia.indiatimes.com/city/jaipur/mobile-towers-cant-come-up-on-schools-hosps/articleshow/57088852.cms
16.02.2017, 12:03 Uhr

Altenkunstadr: Erste Antenne schon stillgelegt

Altenkunstadt ist Vorreiter bei der Verlegung von Mobilfunkmasten aus Wohngebieten>http://www.obermain.de/lokal/altenkunstadt-burgkunstadt-weismain/art2415,510756
19.01.2017, 11:00 Uhr

Handymasten-Prozess - „Politische Zivilcourage und Mut werden bestraft“

Landesrat Gerhard Köfer (Team Kärnten) ist jetzt rechtskräftig wegen Amtsmissbrauchs in der Causa Handymast verurteilt. Der Oberste Gerichtshof wies eine Nichtigkeitsbeschwerde gegen ein Urteil des Landesgerichts Klagenfurt zurück.>http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20170117_OTS0201/eilt-handymasten-prozess-politische-zivilcourage-und-mut-werden-bestraft
29.10.2016, 09:00 Uhr

Garmisch-Partenkirchen: Bürgerprotest stoppt Telekom

Durch ihr couragiertes Eintreten haben Anwohner verhindert, dass die Telekom auf einem Haus einen Funkmast errichten kann>http://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/garmisch-partenkirchen/garmisch-partenkirchen-buergerprotest-stoppt-telekom-6906594.html
11.10.2016, 17:22 Uhr

Nienhagen: Bau von Sendemast: Anwohner haben Angst vor Krebs

Die Anwohner aus dem Wohngebiet Fuhsekamp/Breite Horst kämpfen seit drei Jahren gegen die Mobilfunkanlage. Die Baugenehmigung wurde allerdings erteilt, das Fundament des 47 Meter großen Turms ist bereits gegossen.>http://www.cellesche-zeitung.de/S5072053/Bau-von-Sendemast-in-Nienhagen-Anwohner-haben-Angst-vor-Krebs
05.09.2016, 08:45 Uhr

Fürth: Mobilfunkstrahlen überziehen Kitas

Bund Naturschutz meldet Bedenken an — Stadt kann Alternativen anbieten - >http://www.nordbayern.de/region/fuerth/mobilfunkstrahlen-uberziehen-kitas-1.5458891
30.08.2016, 14:17 Uhr

Techniker entdeckt Schlangen auf Handymast

Bei der Inspektion einer Mobilfunkantenne musste ein Techniker leer schlucken: In luftiger Höhe fand er ein ganzes Schlangennest.>http://www.20min.ch/digital/news/story/Techniker-entdeckt-Schlangen-auf-Handymast-22957355
17.08.2016, 15:46 Uhr

Meerbeck: Funkmast: Telekom sucht Konsens

Die Einwände von Bürgern und Gemeinde gegen einen Funkmast an der Dorfstraße 17 haben offenbar Wirkung gezeigt. Zumindest teilt die Telekom auf Nachfrage der SN mit, dass sie bemüht sei, einen anderen Standort zu finden. Von der Pressestelle heißt es dazu: „Wir prüfen aktuell, ob wir eine geeignete Alternative für den Standort finden.“>http://www.sn-online.de/Schaumburg/Niedernwoehren/Meerbeck/Funkmast-Telekom-sucht-Konsens
06.08.2016, 09:05 Uhr

Lenting: Breite Front gegen Funkmast

Das Vorhaben der Telekom, im alten Ortskern von Lenting eine große Mobilfunkstation zu errichten, erschreckt viele Einwohner. Der geplante Bau eines stählernen Turms unweit von Schule, Kirche und Kindergarten weckte sofort bürgerlichen Widerstand.>http://www.donaukurier.de/lokales/ingolstadt/Lenting-DKmobil-Breite-Front-gegen-Funkmast;art599,3251998
02.07.2016, 07:13 Uhr

Villingen-Schwenningen: Wie hoch ist die Mobilfunk-Strahlung?

Sind die Strahlen gefährlich? Braucht VS weiterhin einen Mobilfunkbeirat? In VS ergibt sich ein beruhigendes Bild: Das Minimierungskonzept der Stadt ist aufgegangen, die Messwerte sind selbst für Mobilfunkkritiker auf einem niedrigen Niveau.>http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.villingen-schwenningen-wie-hoch-ist-die-mobilfunk-strahlung.a15d4eef-82e8-47a0-aa27-1195dc209f9b.html
16.06.2016, 07:03 Uhr

Mehr und stärkere Antennen: So will die Politik Surfen unterwegs verbessern

Damit das Internet auf Autobahnen und im Zug nicht mehr stockt, sollen die Regeln für Mobilfunkantennen gelockert werden. Linke üben Kritik. Am Donnerstag debattiert der Nationalrat darüber, ob künftig einfacher Mobilfunkantennen aufgestellt werden sollen – und ob diese stärker strahlen dürfen.>http://www.20min.ch/schweiz/news/story/So-will-die-Politik-Surfen-unterwegs-verbessern-19302774
11.06.2016, 10:16 Uhr

Grafenhausen: Kein Funkmast in Balzhausen

Grafenhausens Ortsteil Balzhausen bleibt auch weiterhin strahlungsarm. Mit zusätzlicher Strahlungsbelastung aufgrund eines geplanten Funkmastes ist nicht mehr zu rechnen.>http://www.badische-zeitung.de/grafenhausen/kein-funkmast-in-balzhausen--122981715.html
11.06.2016, 10:10 Uhr

Knappenberg (AT): Geplanter Handymast lässt Wogen hochgehen

Bei der Musikakademie Knappenberg soll ein Sendemast errichtet werden, auf Landesgrund. Obwohl das Land vor Folgen der Sendeanlagen warnt.>http://www.kleinezeitung.at/k/kaernten/landespolitik/5007381/Knappenberg_Geplanter-Handymast-laesst-Wogen-hochgehen
11.06.2016, 10:09 Uhr

Passau: Mobilfunkmast am Unigelände sorgt für Unmut

Die Anwohner der Passauer Innstraße sind über die geplante Errichtung eines Mobilfunkmasten am Rande des Universitätsgeländes nur wenig erfreut. >http://www.wochenblatt.de/nachrichten/passau/regionales/Mobilfunkmast-am-Unigelaende-sorgt-fuer-Unmut;art1173,373485
21.05.2016, 10:40 Uhr

So verstecken die Netzbetreiber ihre Mobilfunkantennen

Müssen Altstädte oder denkmalgeschützte Bereiche mit Mobilfunk versorgt werden, greifen die Netzbetreiber in die Trickkiste, um die unschönen Antennen zu verstecken. Im Ausland sind richtig ausgefallene Lösungen im Einsatz.>http://www.telecom-handel.de/consumer-communications/mobilfunk/so-verstecken-netzbetreiber-mobilfunkantennen-1101615.html
21.05.2016, 10:17 Uhr

Walheim: Kein Funkmast in "Badstube"

Die Deutsche Funkturm GmbH (DFMG) ist mit der Absicht an die Gemeinde herangetreten, im Baugebiet "Badstube" neben dem Bauhof einen Funkmast mit einer Höhe von 21 Metern errichten zu wollen. Der Gemeinderat lehnte dies aber ab.>http://www.swp.de/bietigheim/lokales/landkreis_ludwigsburg/Kein-Funkmast-in-Badstube;art1188795,3838939
21.05.2016, 10:16 Uhr

Obersuhl: Sendemast sorgt für Ärger bei Geflügelzuchtverein

Ein 50 Meter hoher Mobilfunkturm wird auf dem gegenüberliegenden Feld gebaut. Jetzt fürchtet der Geflügelpark in Obersuhl um die Attraktivität seiner Freizeitanlage.>https://www.hna.de/lokales/rotenburg-bebra/sendemast-sorgt-aerger-gefluegelzuchtverein-6409382.html
21.05.2016, 10:15 Uhr

Moritzburg: Mobilfunkmast weiter abgelehnt

Bürgermeister Hänisch: „Ich glaube nicht, dass die Gemeinde klagen wird. Aber das Einvernehmen geben wir nicht freiwillig.“ >http://www.sz-online.de/nachrichten/mobilfunkmast-weiter-abgelehnt-3397710.html
13.05.2016, 14:12 Uhr

Schwandorf: Mobilfunk: Belastung soll gering bleiben

Bei der Auswahl von Standorten für die Funkmasten soll künftig die Gesundheitsvorsorge einen höheren Stellenwert haben. >http://www.mittelbayerische.de/region/schwandorf/gemeinden/schwandorf/mobilfunk-belastung-soll-gering-bleiben-22800-art1378256.html
11.05.2016, 09:05 Uhr

Mühlheim am Main: Diskussionen um Mobilfunk-Sendeanlagen

Es kommt zu heftigen Dikussionen um die Errichtung von 2 Mobilfunk-Sendeanlagen, die derzeit im Bereich der Bahnhofstraße errichtet werden.>http://www.ev-friedensgemeinde.de/muehlheim/?Aktuelles:Stellungnahme_Mobilfunk
10.05.2016, 13:10 Uhr

Auernheim: 300 Protest-Unterschriften gegen Mobilfunkmast

Bei der diesjährigen Bürgerversammlung informierte Bürgermeister Werner Baum die Auernheimer davon, dass ein Mobilfunkanbieter in unmittelbarer Nähe des Dorfes plant, einen 45 Meter hohen Mobilfunkmast zu bauen.>http://www.nordbayern.de/300-protest-unterschriften-gegen-mobilfunkmast-1.5171529
02.05.2016, 07:51 Uhr

Schenefeld: Der Widerstand gegen den Funkmast formiert sich

Die Anwohner fürchten sich vor Strahlung. Eine Unterschriftensammlung ist geplant. BfB informiert die Bürger in der Straße Drift mit Flyern>http://www.shz.de/lokales/schenefelder-tageblatt/der-widerstand-gegen-den-funkmast-formiert-sich-id13386431.html
02.05.2016, 07:50 Uhr

Großröhrsdorfer protestieren gegen Funkmast

In der Rödertalstadt soll eine neue Mobilfunkanlage errichtet werden. Deswegen fliegen derzeit kräftig die Funken.>http://www.sz-online.de/nachrichten/grossroehrsdorfer-protestieren-gegen-funkmast-3385087.html
29.04.2016, 09:31 Uhr

Erkrath: Stadt setzt Gutachter auf Mobilfunk an

Die Stadt Erkrath gehört zu den wenigen Städten in Nordrhein-Westfalen, die im Jahr 2011 ein Mobilfunkkonzept beschlossen haben. Damit sollte einem möglichen "Wildwuchs" an Mobilfunk-Antennen in den Stadt Einhalt geboten werden.>http://www.rp-online.de/nrw/staedte/erkrath/stadt-setzt-gutachter-auf-mobilfunk-an-aid-1.5937975
26.04.2016, 09:54 Uhr

Altenkunstadt: Spagat zwischen Schutz und Empfang

Auf der Zielgeraden zu einer vorsorgeorientierten Mobilfunkversorgung ist die Gemeinde Altenkunstadt, wie Fachleute bei einem Informationsabend am Mittwochabend in der Grundschulturnhalle erläuterten.>http://www.obermain.de/lokal/altenkunstadt-burgkunstadt-weismain/art2415,416703
26.04.2016, 08:46 Uhr

Bad Königshofen: Mobilfunkanlagen und ihre Auswirkungen

Dr. med. Cornelia Waldmann-Selsam, Ärztin aus Bamberg, und viele ihrer Kollegen sind seit Jahren mit kranken Menschen in der Umgebung von Mobilfunksendeanlagen konfrontiert.>http://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Drahtloses-Netz-Schlafprobleme-Schlafstoerungen-Strahlenbelastung;art767,9202863
25.04.2016, 15:21 Uhr

Gemeinde Mertesdorf lässt Mobilfunkprojekt der Telekom untersuchen

Bewohner von Mertesdorf fürchten den Bau eines Mobilfunksenders über ihren Hausdächern. Nach Protesten will der Gemeinderat daher ein Fachinstitut mit einem Gutachten beauftragen. Es soll Aufschluss über die möglichen Auswirkungen der von der Telekom geplanten Anlage geben. >http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/trierland/aktuell/Heute-in-der-Zeitung-fuer-Trier-Land-Nach-Anwohnerprotest-Gemeinde-Mertesdorf-laesst-Mobilfunkprojekt-der-Telekom-untersuchen;art8128,4469218
23.04.2016, 09:35 Uhr

Telefónica Deutschland verkauft O2- und E-Plus-Sendemasten

Telefónica Deutschland verkauft fast alle O2- und E-Plus-Sendemasten im ländlichen Raum. Um sein Kerngeschäft zu stärken. >http://www.macwelt.de/news/Telefonica-Deutschland-verkauft-O2-und-E-Plus-Sendemasten-9970637.html?r=16550179561291&lid=517561&pm_ln=26
23.04.2016, 07:13 Uhr

Lohr: Bürger fordern Standort-Konzept für Mobilfunkmasten

Was derzeit in Lohr passiere, sei eher die Ausnahme. Hier nämlich treten die Grünen auf die Bremse und fordern ein „immissionsminimiertes Mobilfunkkonzept“ für die Stadt. Zudem haben sich Anlieger zu einer Bürgerinitiative zusammengeschlossen. Die FunkturmAlternative Lohr (Futura) hat am Samstag eine Online-Petition gleichen Inhalts gestartet.>http://www.mainpost.de/regional/main-spessart/Buergerinitiativen-Online-Petitionen-Sendemasten;art774,9198174
21.04.2016, 19:31 Uhr

Mühlheim: Stellungnahme Mobilfunk

Stellungnahme Mobilfunk der Ev-Friedensgemeinde>http://www.extratipp.com/rhein-main/muehlheimer-haben-angst-strahlung-sendemast-mitten-wohngebiet-kindergarten-6292339.html
21.04.2016, 19:30 Uhr

Mühlheim: Angst vor Strahlung: Sendemast mitten im Mühlheimer Wohngebiet

Seit Mitte März steht mitten in Mühlheims Wohngebiet ein rund zehn Meter hoher Funkmast. Nun haben Anwohner Angst vor Krebs durch die potenzielle Strahlung. Und die Kita Arche Noah liegt im betroffenen Radius.>http://www.extratipp.com/rhein-main/muehlheimer-haben-angst-strahlung-sendemast-mitten-wohngebiet-kindergarten-6292339.html
12.04.2016, 10:08 Uhr

Angst vor Strahlung: Sendemast mitten im Mühlheimer Wohngebiet

Seit Mitte März steht mitten in Mühlheims Wohngebiet ein rund zehn Meter hoher Funkmast. Nun haben Anwohner Angst vor Krebs durch die potenzielle Strahlung. Und die Kita Arche Noah liegt im betroffenen Radius.>http://www.extratipp.com/rhein-main/muehlheimer-haben-angst-strahlung-sendemast-mitten-wohngebiet-kindergarten-6292339.html
11.04.2016, 08:44 Uhr

Wie gefährlich ist Elektrosmog?

Sendemasten, Handys oder WLAN-Router bestrahlen uns. Über die Risiken streiten sich die Experten.>http://www.morgenpost.de/web-wissen/article207388727/Wie-gefaehrlich-ist-Elektrosmog.html
02.04.2016, 12:30 Uhr

Wissenschaftler erstellt Feldkarte für Ulm

Vor allem Mobilfunkmasten sorgen für Elektrosmog, der als gesundheitlich bedenklich gilt. Ein Wissenschaftler der Hochschule Ostfalia untersucht die Strahlenfelder und hat dabei eine Karte für Ulm erstellt.>http://www.swp.de/ulm/lokales/ulm_neu_ulm/Wissenschaftler-erstellt-Feldkarte-fuer-Ulm;art4329,3760338
30.03.2016, 10:32 Uhr

Mühlheim: Wie ein Mobilfunkmast die Kommunikation anders als gedacht verstärkt

Ein Mobilfunkmast in der Bahnhofstraße verbessert Mühlheims Kommunikation, bevor er angeschlossen ist. Die riesige Antenne steht seit Mitte der Woche auf einem Haus in der Bahnhofstraße.>http://www.op-online.de/region/muehlheim/bahnhofstrasse-muehlheim-mobilfunkmast-kommunikation-anders-gedacht-verstaerkt-6226634.html
30.03.2016, 10:30 Uhr

Mysteriöses Brummen nervt (nicht nur) in Buchholz

"Es hört sich an, wie ein tiefer tuckender Motor." So beschreibt Kai-Uwe Bellut das Brummen, das er seit gut drei Jahren hört. Tag und Nacht spürt er einen Druck auf den Ohren. Besonders schlimm ist es bei ihm im Haus.>https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Mysterioeses-Brummen-nervt-nicht-nur-in-Buchholz,brummton112.html
30.03.2016, 10:20 Uhr

Forchheim: Mobilfunkmast nervt

Ein Mobilfunkmast, der in einem Gewerbegebiet aufgestellt wird und den Vorschriften entspricht, kann von niemandem verhindert werden, schon gar nicht von den unmittelbaren Nachbarn eines Wohngebietes. Das ist die Quintessenz aus einer kurzen, aber heftigen Diskussion im Bauausschuss des Stadtrates. >http://www.nordbayern.de/region/forchheim/mobilfunkmast-nervt-1.5065683
30.03.2016, 10:18 Uhr

Alfter: Kein Funkmast auf dem Alfterer Bauhof

Auf dem Gelände des Alfterer Bauhofs wird kein Mobilfunkmast errichtet. Das haben die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses auf ihrer Sitzung am Donnerstagabend einstimmig beschlossen.>http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/vorgebirge-voreifel/alfter/Kein-Funkmast-auf-dem-Alfterer-Bauhof-article3212180.html
30.03.2016, 10:15 Uhr

Aichstetten: Mobilfunkmast soll nach Altmannshofen

Bürgermeister Dietmar Lohmiller hat im Aichstettener Gemeinderat bekanntgegeben, dass der Mobilfunksendemast auf dem ehemaligen Gasthof Adler in Aichstetten abgebaut wird.>http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Mobilfunkmast-soll-nach-Altmannshofen-_arid,10415422_toid,384.html
30.03.2016, 00:00 Uhr

Pinneberg: Kupferdiebe legen Mobilfunkmast lahm

Zwei Kupferdiebe in Pinneberg haben einen Mobilfunkmast lahmgelegt.>http://www.ksta.de/kupferdiebe-legen-mobilfunkmast-lahm-3740760
25.03.2016, 13:23 Uhr

LTE-LAA: Mobilfunkanbieter wollen mit WLAN um die Wette funken

Die Telekommunikationsunternehmen schielen auf das 5 GHz-Band und wollen es für ihren Mobilfunk nutzen. AVM, der Hersteller der Fritz!Box-Router, befürchtet Auswirkungen auf die WLAN-Performance und möchte bei Testverfahren anwesend sein. >https://blog.notebooksbilliger.de/lte-laa-mobilfunkanbieter-wollen-mit-wlan-um-die-wette-funken/#more-75125
11.03.2016, 10:40 Uhr

Erkrath: Bürger wollen Schutz vor Handy-Strahlung

Erkrather Bürgerinitiative ist gegen den Antrag der CDU, das Mobilfunkkonzept nicht anzuwenden.>http://www.rp-online.de/nrw/staedte/erkrath/buerger-wollen-schutz-vor-handy-strahlung-aid-1.5819784
04.03.2016, 14:30 Uhr

Pfullendorf | Wassertum: Bürger sorgen sich wegen neuem Vodafone-Funkmasten

Weil auf dem Wasserturm ein zusätzlicher Sendemast errichtet werden soll, befürchten Anwohner eine deutlich höhere Strahlenbelastung. Die Gebäude, auf denen die derzeitigen Sendemasten stehen, sollen abgerissen werden. Der neue Bauantrag wurde von Vodafone bereits eingereicht, ob er genehmigt wird, ist noch offen.>http://www.suedkurier.de/region/linzgau-zollern-alb/pfullendorf/Wassertum-Buerger-sorgen-sich-wegen-neuem-Vodafone-Funkmasten;art372570,8561645
24.02.2016, 22:59 Uhr

Mobiles Internet: Diesen neuen Datenturbo fürchtet die WLAN-Branche

Der riesige Datenhunger von Smartphones lässt Mobilfunker in die kostenfreien WLAN-Frequenzen ausweichen. Die Technik verspricht viel höhere Übertragungsraten – könnte aber böse für die Nutzer enden.>http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article152616436/Diesen-neuen-Datenturbo-fuerchtet-die-WLAN-Branche.html
22.02.2016, 09:30 Uhr

Mallorca: Badia Blava verbannt Mobilfunkantenne

Die Anwohner in der Urbanisation Badia Blava im Süden von Mallorca haben nach fünf Jahren Protest den Sieg davongetragen: Die Gemeinde Llucmajor sorgt dafür, dass eine umstrittene Mobilfunkantenne auf einem Privathaus entfernt wird.>http://www.mallorcazeitung.es/gesundheit/2016/02/14/funf-jahre-protest-badia-blava/41332.html
21.02.2016, 21:49 Uhr

Wohlen: Streit um geplante Mobilfunkantenne

Eine geplante Mobilfunkantenne mitten im Dorf sorgte für viele Einsprachen und löst Unbehagen aus. Der Gemeinde sind aber die Hände gebunden. Sie kann die An­tenne kaum verbieten.>http://www.langenthalertagblatt.ch/region/bern/Streit-um-geplante-Mobilfunkantenne/story/21668600
14.02.2016, 10:14 Uhr

Utting: Mobilfunk ist nur noch geduldet

Änderungen oder Erweiterungen der Anlagen auf dem ehemaligen Tengelmann sind nicht zulässig >http://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/utting-mobilfunk-ist-nur-noch-geduldet-1.2861865
11.02.2016, 10:56 Uhr

Haarbach: Gemeinde sagt Nein zu neuem Masten

Einen 25 Meter hohen Sendemast will der Mobilfunkanbieter Vodafone in Riedertsham errichten. Den entsprechenden Bauantrag hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung jedoch einstimmig abgelehnt.>http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/pocking_bad_fuessing_bad_griesbach/1960206_Gemeinde-sagt-Nein-zu-neuem-Masten.html
06.02.2016, 09:03 Uhr

Schweiz: Erleichterter Bau von Handy-Antennen

Letztes Jahr wurden über 1200 neue Handy-Antennen Standorte in Betrieb genommen. Ginge es nach der Nationalratskommission, sollen in Zukunft Handy-Antennen einfacher gebaut werden können und auch stärker Strahlen dürfen. Dies ist Elektrosmog-Sensiblen ein Dorn im Auge.>http://www.srf.ch/play/tv/10vor10/video/erleichterter-bau-von-handy-antennen?id=6543cd85-d2c4-4b24-8f1e-f451cec8d8bb
01.02.2016, 17:25 Uhr

Oybin: Räte lehnen Funkmast-Pläne ab

Der Bau eines D2-Sendemasts in Oybin ist erst einmal geplatzt. Das Problem ist der Standort. >http://www.sz-online.de/nachrichten/raete-lehnen-funkmast-plaene-ab-3308067.html
01.02.2016, 17:22 Uhr

Georgsmarienhütte: Ausschuss gegen 40-Meter-Funkmast in Kloster Oesede

Nicht zum ersten Mal ist ein geplanter Mobilfunk-Mast in GMHütte umstritten: Nach den heißen Diskussionen in der Vergangenheit um Standorte im Bereich Teckelhagen in Oesede oder am Sportplatz in Holzhausen geht es jetzt um den Antrag für einen 40 Meter hohen Antennenträger im Bereich der Hohen Linde in Kloster Oesede. >http://www.noz.de/lokales/georgsmarienhuette/artikel/662699/ausschuss-gegen-40-meter-funkmast-in-kloster-oesede?piano_d=1
01.02.2016, 17:19 Uhr

Mertesdorf: Mertesdorfer machen mobil gegen Funkmast

Bürger sammeln Unterschriften für Einwohnerantrag - Kommunalpolitiker wollen nach Fastnacht darüber diskutieren>http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/trierland/aktuell/Heute-in-der-Zeitung-fuer-Trier-Land-Mertesdorfer-machen-mobil-gegen-Funkmast;art8128,4428092
01.02.2016, 17:15 Uhr

Romanshorn (CH): Romanshorner wollen keinen Mobilfunk-Ausbau

Sunrise will eine Mobilfunkantenne auf dem Hochhaus an der Scheffelstrasse ausbauen. Anwohner wehren sich gegen das Vorhaben.>http://www.fm1today.ch/romanshorner-wollen-keinen-mobilfunk-ausbau/120668
01.02.2016, 17:14 Uhr

Solothurn (CH): Holderbank gewinnt den Kampf gegen die Handy-Antenne

Gut ein Jahr nach der Eingabe eines Baugesuches für den Bau einer Mobilfunkantenne in Holderbank ist klar, dass diese nicht gebaut werden darf. Der Kanton lehnt das Gesuch ab. >http://www.solothurnerzeitung.ch/solothurn/thal-gaeu/holderbank-gewinnt-den-kampf-gegen-die-handy-antenne-130019178
09.01.2016, 16:13 Uhr

Nie­der­stein­bach: Der Mast verschwindet vom Feuerwehrhaus

Seit 15 Jah­ren wird über den Mo­bil­funk­mast auf der Feu­er­wehr Nie­der­stein­bach ge­s­trit­ten. Jetzt dürf­te die Dis­kus­si­on zu En­de sein: Im Wald ober­halb von Strötz­bach wird in den nächs­ten Mo­na­ten ein neu­er Mast er­rich­tet - und der­je­ni­ge auf dem Feu­er­wehr­turm ab­ge­ris­sen.>http://www.main-echo.de/regional/stadt-kreis-aschaffenburg/art4010,3943050
09.01.2016, 16:10 Uhr

Weichs: Gemeinde mahnt, Wlan öfter abzuschalten

Der Bürgermeister will die Belastung durch Handystrahlung reduzieren. >http://www.sueddeutsche.de/muenchen/dachau/weichs-erhoehte-handystrahlung-1.2807049
09.01.2016, 16:04 Uhr

Soisdorf/Mansbach: Initiative sorgt sich um Mobilfunkmast in Soisdorf

Der Verein Weiße Rhön wehrt sich gegen einen neuen Mobilfunkmast in der Gemarkung Soisdorf an der Grenze zu Mansbach. Die Initiative hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf die ihrer Meinung nach zunehmende Umweltbelastung durch Mobilfunktechniken hinzuweisen und war in den vergangenen Jahren in Hohenroda sehr engagiert.>http://www.hersfelder-zeitung.de/lokales/eiterfeld/initiative-sorgt-sich-mobilfunkmast-5996281.html
09.01.2016, 00:00 Uhr

Alfter-Impekoven: Bürger wollen keinen Funkmast

Ein 40 Meter hoher Mobilfunkmast könnte bald auf dem Gelände des Alfterer Bauhofs in Impekoven stehen. Doch gegen die Pläne zur Errichtung der Anlage regt sich Widerstand. >http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/alfter/buerger-wollen-keinen-funkmast-article1797196.html
19.12.2015, 09:54 Uhr

Rosenfeld: Funkmast zu nah an den Häusern

In seiner jüngsten Sitzung hat der Heiligenzimmerner Ortschaftsrat einstimmig eine Anfrage des Mobilfunkunternehmens Vodafone abgelehnt.>http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.rosenfeld-funkmast-zu-nah-an-den-haeusern.d4601975-1281-4e24-a09e-dca720171aeb.html
02.12.2015, 13:07 Uhr

Füssen-Eschach:Kurzstellungnahme zur Suche von Alternativstandorten für den wegfallenden Mobilfunkstandort

Standortvorschlag Galgenbich>https://www.stadt-fuessen.de/fileadmin/1_Homepage_neu/Stadt_und_Verwaltung/Mobilfunk/2015-11-24_Standortvorschlaege_Galgenbichl.pdf
02.12.2015, 00:00 Uhr

Füssen-Eschach:Kurzstellungnahme zur Suche von Alternativstandorten für den wegfallenden Mobilfunkstandort

Standortvorschlag Fischerbich>https://www.stadt-fuessen.de/fileadmin/1_Homepage_neu/Stadt_und_Verwaltung/Mobilfunk/2015-11-24_Standortvorschlaege_Fischerbichl.pdf
29.11.2015, 14:26 Uhr

Kernen: Schnelles mobiles Internet weckt Sorgen

Der Gemeinderat Kernen erlaubt der Telekom und o2-Telefonica, ihre Sendeanlagen auf öffentlichen Gebäuden für den schnellen Standard LTE aufzurüsten. Die Netzbetreiber stoßen allerdings auf Widerstand.>http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.in-kernen-wollen-manche-den-lte-funk-nicht-schnelles-mobiles-internet-weckt-sorgen.9e7f97ba-74e0-4376-9a8a-c865b6dec20b.html
29.11.2015, 07:58 Uhr

Bad Füssing: Kirche legt Veto ein: Funkmast in Aigen kommt nicht

Es wird nichts mit dem besseren Handy-Empfang für die Menschen in Aigen, Egglfing und Malching. Denn der geplante Funkmast auf dem Feuerwehrhaus in Aigen wird nicht errichtet.>http://www.pnp.de
27.11.2015, 08:30 Uhr

Swisscom will in Basel unterirdische Antennen bauen

In einem Pilotprojekt testet Swisscom Mobilfunk-Antennen in Kabelschächten. Bis Ende Jahr könnten die ersten in Basel-Stadt in Betrieb gehen. Von Jeremias Schulthess>http://www.tageswoche.ch/de/2015_47/basel/704060/
19.11.2015, 19:30 Uhr

Böbing: Persönlicher Albtraum Mobilfunk

Die Interessensgemeinschaft „Unser Dorf soll gesund bleiben“ macht mobil. Gegen Mobilfunkantennen im Ort. Nun war der Schweizer Hans Sturzenegger beim Haslacher zu Gast und berichtete von Mobilfunkschäden auf seinem Hof.>http://www.merkur.de/lokales/schongau/hans-sturzenegger-informiert-boebing-ueber-mobilfunk-5870029.html
15.11.2015, 13:13 Uhr

Waldulm: »IG Funkmast« plant quartalsweise Treffen 

Die Waldulmer Bürgerinitiative »IG Funkmast« will ihre Arbeit trotz des zuletzt nachlassenden öffentlichen Interesses fortsetzen. Das ist das zentrale Ergebnis einer am Freitag stattgefundenen Mitgliederversammlung im Kappelrod­ecker Gasthaus »Prinzen«, wie aus einer Pressemitteilung der Bürgerinitiative hervorgeht.>http://www.main-echo.de/regional/kreis-miltenberg/art4001,3874466
15.11.2015, 13:10 Uhr

Mysteriöse Vorfälle in Erlenbacher Studio

Das Dis­play am Fahr­ra­der­go­me­ter zeigt ei­nen Puls von 180 an. Aus der Pus­te ist Ul­rich Gie­ge­rich aber nicht. Tat­säch­lich trai­niert er gar nicht, hat nicht ein­mal ei­nen Brust­gurt zum Puls­mes­sen an. Trotz­dem misst das Ge­rät im Er­len­ba­cher Fit­ness­stu­dio Join In flei­ßig vor sich hin und zeigt Puls­wer­te bis über 200 an.>http://www.main-echo.de/regional/kreis-miltenberg/art4001,3874466
10.11.2015, 13:48 Uhr

Philips und Ericsson leuchten Stadt mit LTE-Antennen aus

Die Stadt Los Angeles baut 100 LED-Straßenlaternen auf. Darin steckt LTE-Mobilfunktechnik von Ericsson, die direkt ans Glasfasernetz der Stadt angeschlossen ist. >http://www.golem.de
07.11.2015, 15:04 Uhr

Kreuzberg: Angst vor weiterem Funkmast

Ein riesiger Funkmast in Kreuzberg, der das historische Dorf auf der Anhöhe über Freyung verunstalten und noch dazu evtl. gefährlich strahlen würde − die Angst davor geht derzeit bei den Bewohnern des Freyunger Ortsteils um.>http://www.pnp.de
07.11.2015, 15:00 Uhr

Arnschwang: Arnschwang streitet über Funkmasten

Gutachten soll Aufschluss über die aktuelle und künftige Strahlenbelastung geben. Die Gegner übergaben 423 Unterschriften.>http://www.mittelbayerische.del
07.11.2015, 10:17 Uhr

Mutenz (CH): Muttenz gibt Antennenprojekt auf

Der Muttenzer Gemeinderat will aus dem Bauprojekt für die neue Mobilfunkantenne auf dem Dach des Hallenbads aussteigen.>http://www.basellandschaftlichezeitung.ch
04.11.2015, 13:45 Uhr

Arnschwang: Mobilfunkmast: Gemeinderat will Gutachten

Wie lässt sich etwas verhindern, was sich eigentlich kaum verhindern lässt. Vor diesem Paradoxon stand am Donnerstagabend der Arnschwanger Gemeinderat>http://www.idowa.de
04.11.2015, 13:44 Uhr

Arnschwang: Wo soll der Telekom-Mobilfunkmasten hin?

Besorgte Bürger initiieren in Arnschwang eine Unterschriftenaktion. Die Gemeinde will zunächst ein Gutachten einholen. >http://www.mittelbayerische.de/region/cham/gemeinden/arnschwang/wo-soll-der-telekom-mobilfunkmasten-hin-20991-art1297762.html
31.10.2015, 11:41 Uhr

Csaterberg (AT): Unmut über Handymast

In den Weinbergen im Landschaftsschutzgebiet soll 2016 ein 12 Meter hoher Telefonmast errichtet werden.>http://kurier.at
31.10.2015, 11:38 Uhr

Rohrendorf (AT): Widerstand gegen Sendemast in Rohrendorf

Aus Sorge um ihre Kinder wollen die Rohrendorfer einen zusätzlichen Handymast lieber in den Weinbergen. >http://www.noen.at
31.10.2015, 11:30 Uhr

Siegbach-Eisemroth: 322 Unterschriften gegen Mobilfunkmast

Die Oberndorfer wollen keinen Funkmast in ihrer Gemarkung. Eine Bürgerinitiative hat 322 Unterschriften gegen das Vorhaben der Firma Vodafone gesammelt.>http://www.mittelhessen.de
26.10.2015, 08:57 Uhr

Wolfratshausen : Wider den Elektrosmog

Bürgerinitiative reicht Petition beim Bundestag ein. Die Bürger fordern von den Abgeordneten des Deutschen Bundestags, dass diese die Bevölkerung über die gesundheitlichen Risiken der Technologie aufklären, dass sie die Auswirkungen der Funktechnik anhand von Studien der "industrie-unabhängigen Wissenschaft" überprüfen sowie die "flächendeckende Bestrahlung der gesamten Bevölkerung mit Mikrowellen beenden".>http://www.sueddeutsche.de/muenchen/wolfratshausen/
22.10.2015, 18:23 Uhr

Barmbek-Süd: Protest gegen neuen Funksendemast

Neue Bürger-Initiative befürchtet gesundheitliche Schäden. Behörde will prüfen>http://www.hamburger-wochenblatt.de
21.10.2015, 17:45 Uhr

Füssen: Mobilfunk-Kritiker fordern unabhängigen Gutachter

Viele Füssener machen sich beim Thema Mobilfunk Sorgen. Das wurde jetzt in der Bürgersprechstunde deutlich.>http://www.kreisbote.de
15.10.2015, 13:34 Uhr

Bald strahlt das Handynetz von unten

Wegen des ständig wachsenden Datenvolumens will Swisscom Antennen in den Strassen versenken und Ende 2020 dem alten GSM-Netz den Stecker ziehen. >http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/standard/Bald-strahlt-das-Handynetz-von-unten/story/21727555
15.10.2015, 13:27 Uhr

Siegbach-Oberndorf: Bürger wollen keinen Funkmast

Oberndorfer Bürger sind beunruhigt. Der Grund: Die Firma Vodafone will in dem Siegbacher Ortsteil einen neuen Mobilfunkmast betreiben. >http://www.mittelhessen.de/lokales/region-dillenburg_artikel,-Buerger-wollen-keinen-Funkmast-_arid,567486.html
10.10.2015, 17:58 Uhr

Bad Dürrheim: Ausschuss wehrt sich gegen den geplanten Handymast

Die Telekom möchte einen 30 Meter hohen Handymast im Oberbaldinger Wohngebiet Kirchäcker bauen. Dagegen haben sich jetzt in aller Deutlichkeit der Technische Ausschuss sowie die Anwohner gestemmt. >http://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/bad-duerrheim/Ausschuss-wehrt-sich-gegen-den-geplanten-Handymast;art372507,8216260
02.10.2015, 08:03 Uhr

Funkmast Schandfleck in Bischofsheim

Auf teils heftige Missbilligung der Bevölkerung stößt der auf dem Park-and-Ride-Parkplatz in der Böckler-Siedlung errichtete Funkmast. Für viele Bürger ist er ein „optischer Schandfleck“ und zugleich ein Anlass zum Grübeln. >http://www.main-spitze.de/lokales/bischofsheim/funkmast-schandfleck-in-bischofsheim_16190449.htm
02.10.2015, 07:56 Uhr

Regensburg: Dritter Funkmast: Nachbarn sind sauer

Anwohner protestieren. Doch der Besitzer der Augsburger Straße 37 c+d in Regensburg nimmt den Sendemasten gern aufs Dach. >http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg/stadtteile/kumpfmuehl-ziegetsdorf-neupruell/dritter-funkmast-nachbarn-sind-sauer-21357-art1286457.html
25.09.2015, 12:50 Uhr

Regensburg: Dritter Funkmast: Nachbarn sind sauer

Anwohner protestieren. Doch der Besitzer der Augsburger Straße 37 c+d in Regensburg nimmt den Sendemasten gern aufs Dach. >http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg/stadtteile/kumpfmuehl-ziegetsdorf-neupruell/dritter-funkmast-nachbarn-sind-sauer-21357-art1286457.html
24.09.2015, 10:59 Uhr

Krefeld: Moerser Straße: „Mobilfunkmast erfüllt Sicherheitsabstand nicht“

Anwohnerinitiative hat Kontakt zur Bundesnetzagentur aufgenommen und fordert nun Akteneinsicht von der Stadt. Die lehnt das Ansinnen ab. >http://www.wz-newsline.de/lokales/krefeld/stadtteile/stadtmitte-cracau/moerser-strasse-mobilfunkmast-erfuellt-sicherheitsabstand-nicht-1.2012981
21.09.2015, 10:24 Uhr

Seuzach (CH): Mobilfunkanbieter blitzen vor Gericht ab

Swisscom, Salt und Sunrise wehrten sich gegen die Einschränkung von Antennenstandorten. Das Baurekursgericht entschied jedoch gegen sie. >http://www.landbote.ch/region/winterthur/Mobilfunkanbieter-blitzen-vor-Gericht-ab/story/25817548
06.09.2015, 15:38 Uhr

Füssen: Weniger ist mehr

Die Interessen der Bürger gegenüber den Mobilfunkbetreibern vertreten will die Initiative „Mobilfunk Forum Füssen“, die sich jetzt im „Haus der Gebirgsjäger“ formiert hat. Allerdings sieht sich der Zusammenschluss nicht als „typische Bürgerinitiative“, die den Bau neuer Sendemasten blockieren will. >http://www.kreisbote.de/lokales/fuessen/neues-mobilfunk-forum-gruendet-sich-5450164.html
06.09.2015, 15:35 Uhr

Oberschleißheim wehrt sich gegen Mobilfunkantenne

Die Gemeinde Oberschleißheim wehrt sich weiter gegen eine Mobilfunkantenne auf dem zweistöckigen Wohnhaus an der Haselsbergerstraße 7. Das hat der Ferienausschuss des Gemeinderats einstimmig entschieden. >http://www.merkur.de/lokales/muenchen-lk-nord/ober-unterschleissheim/oberschleissheim-wehrt-sich-gegen-mobilfunkantenne-5436030.html
15.08.2015, 11:10 Uhr

Krefeld: Mobilfunkmast: Bürger-Protest reißt nicht ab

Auch vier Wochen nach der Errichtung des neuen Mobilfunkmastes auf dem Mehrfamilienhaus Nummer 157 an der Moerser Straße klingt der Protest nicht ab. >http://www.wz-newsline.de/lokales/krefeld/mobilfunkmast-buerger-protest-reisst-nicht-ab-1.1993821
14.08.2015, 10:56 Uhr

Wagna und Leibnitz (at): Bürger machen massiv gegen Funkmast mobil

Der Ausbau des digitalen Behördenfunks stößt im Bezirk Leibnitz auf heftigen Widerstand. Gegen 24 Meter hohen Masten in Wagna sammelt eine Bürgerinitiative Unterschriften. >http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/suedsuedwest/peak_suedsuedwest/4793742/Wagna-und-Leibnitz_Burger-machen-massiv-gegen-Funkmast-mobil
11.08.2015, 15:23 Uhr

Rhünda: Ärger um Sendemast: Ortsbeirat ist gegen geplanten Standort

Mobilfunkmasten machen mobiles Telefonieren und im Internet surfen möglich, sie stoßen zum Teil aber auch auf Kritik - etwa in Rhünda. >https://www.hna.de/lokales/melsungen/felsberg-hessen-ort305307/kritik-planung-mobilfunkmasten-rhuenda-5317854.html
01.08.2015, 10:57 Uhr

Merdingen: Suche nach Standort für neuen Funkmast geht weiter

Die Standortsuche für einen neuen LTE-Funkmast führte auch in der jüngsten Sitzung des Merdinger Gemeinderats zu Kontroversen, insbesondere in der Bürgeranhörung. >http://www.badische-zeitung.de/merdingen/suche-nach-standort-fuer-neuen-funkmast-in-merdingen-geht-weiter--107377206.html
31.07.2015, 09:33 Uhr

Krefeld: Ärger um zehn Meter hohen Mobilfunkmast

Der fast zehn Meter hohe Mobilfunkmast, der vor wenigen Tagen auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses mitten im Wohngebiet an der Moerser Straße installiert wurde, sorgt bei den umliegenden Anwohnern für Entsetzen. >http://www.wz-newsline.de/lokales/krefeld/stadtteile/stadtmitte-cracau/aerger-um-zehn-meter-hohen-mobilfunkmast-1.1981174
31.07.2015, 09:19 Uhr

Lindlar: Und plötzlich steht der Handymast in Schmitzhöhe

Oberhalb von Kalkofen auf einem Privatgrundstück hat die Telekom-Tochter Deutsche Funkturm einen neuen Mobilfunkmast aufgestellt. Ganz leise und kaum beachtet im Ort. >http://www.rundschau-online.de/oberberg/neuer-mobilfunkmast-in-lindlar-und-ploetzlich-steht-der-handymast-in-schmitzhoehe,15185498,31303770.html
24.07.2015, 08:59 Uhr

Weilheim/Seehaupt: Weiter Kontroversen in Sachen "Mobilfunk"

Die Meinungen zu der von der "Telekom" gewünschten zweiten Mobilfunkantenne in Seeshaupt gehen weit auseinander. Das wurde auf einer Bürgerversammlung deutlich. >http://www.merkur.de/lokales/weilheim/seeshaupt/weiter-kontroversen-sachen-mobilfunk-5260988.html
24.07.2015, 08:54 Uhr

Gablingen/Lützelburg: Happy End für Bürgerinitiative

Nachdem der alte Sendemast abgebaut wurde, löste sich nun der Zusammenschluss "Zum Schutz vor Gesundheitsrisiken des Elektrosmogs Gablingen" auf. >http://www.stadtzeitung.de/nachrichten/augsburg-land/Happy-End-fuer-Buergerinitiative;art479,17139

Infos senden

Informationen und Berichte können gesendet werden an: newsblog@diagnose-funk.org

Artikelsuche

Sie wollen zu bestimmten Themen recherchieren? Benutzen Sie unser Schlagwortverzeichnis. Dazu in der nachfolgenden Liste das passende Schlagwort anklicken: