diagnose funk

N e w s b l o g

Tagesaktuelle Informationen
In unserem Newsblog stellen wir täglich aktuelle Infos zusammen. Die Beiträge haben informativen Charakter, müssen nicht der Position von diagnose:funk entsprechen und werden i.d.R. nicht kommentiert.
Beiträge filtern:
Einträge zum Thema Mobilfunkantennen x Auswahl zurücksetzen
22.03.2019, 09:05 Uhr

Engenhan: Große Angst vor „Verstrahlung“ in Engenhahn

Engenhahner Interessengemeinschaft lehnt Funkmast am Parkplatz „Sauwasen“ ab. Zwei Demos vor Autalhalle geplant.>https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/untertaunus/niedernhausen/grosse-angst-vor-verstrahlung-in-engenhahn_20027671
22.03.2019, 09:00 Uhr

Ettenweiler: Ettenheimweiler: Glücklich im Funkloch?

Das 600-Seelendorf Ettenheimweiler (Ortenaukreis) liegt in einem Funkloch. Ein Funkmast könnte Abhilfe schaffen - doch dagegen gibt es Widerstand.>https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/suedbaden/Freiwillig-im-Funkloch,streit-um-funkmast-in-ettenheimweiler-100.html
22.03.2019, 09:00 Uhr

Hopfu/Dürrenmettstetten: Der Kirchengemeinderat Hopfau-Dürrenmettstetten nimmt Stellung zu den Artikeln in der Südwestpresse

Der Kirchengemeinderat Hopfau-Dürrenmettstetten äußert sich zur Berichterstattung über die Informationsveranstaltung in Dürrenmettstetten bezüglich der Aufstellung von neuen Mobilfunkantennen und der Suche nach einem Standort in der Ortsmitte von Dürrenmettstetten.>https://www.gemeinde.hopfau-duerrenmettstetten.elk-wue.de
22.03.2019, 08:55 Uhr

Ottobeuren: Ottobeuren: Basilikatürme als Mobilfunkmasten?

Bereits im Frühjahr 2018 hat die Marktgemeinde Ottobeuren beschlossen, dem Ingenieurbüro Ulrich aus München einen Auftrag zur Erstellung eines Mobilfunk-Vorsorgekonzeptes zu erteilen. Zum nun vorliegenden Ergebnis sprach kürzlich Diplom-Ingenieur Hans Ulrich in einer öffentlichen Veranstaltung im Haus des Gastes über mögliche Standorte hinsichtlich der Minimierung der Strahlenbelastung.>https://www.kurierverlag.de/memmingen/ottobeuren-basilikatuerme-mobilfunkmasten-11853377.html
22.03.2019, 08:55 Uhr

Kernen: Vodafone beklagt Widerstände gegen Mobilfunk-Ausbau

Während das Gerangel um den schnellen Mobilfunkstandard 5G schon läuft, ist die aktuelle LTE-Technik in Waiblingen noch längst nicht flächendeckend verfügbar. Betreiber Vodafone etwa beklagt beim Netzausbau Widerstände durch Bürgerinitiativen und nennt konkret Waiblingen und Kernen als Beispiele. Was steckt dahinter?>https://www.zvw.de/inhalt.waiblingen-kernen-vodafone-beklagt-widerstaende-gegen-mobilfunk-ausbau.0d38c2be-6b6c-42f1-beac-bd5ab666d616.html
22.03.2019, 08:50 Uhr

Dachau: Standort für Mobilfunkmast

Ein Pfaffenhofener Bürger überlässt dem Konzern ein Areal>https://www.sueddeutsche.de/muenchen/dachau/buergermeister-wenig-erfreut-standort-fuer-mobilfunkmast-1.4375712
22.03.2019, 08:50 Uhr

Niedernhausen: Gemeindevertretung Niedernhausen schmettert Antrag ab

Der Bau des Mobilfunkmastes in Engenhahn ist auch Thema der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung in Niedernhausen. Ein Dringlichkeitsantrag zur erneuten Prüfung wird abgelehnt.>https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/untertaunus/niedernhausen/gemeindevertretung-niedernhausen-schmettert-antrag-ab_20032402#
22.03.2019, 08:50 Uhr

Reichersbeuern: Bürgerinitiative in Reichersbeuern gegen Mobilfunkmast auf dem Kirchberg

In Reichersbeuern werden aktuell Unterschriften für ein Bürgerbegehren gesammelt. Die Initiatoren wollen einen Mobilfunkmast auf dem Kirchberg verhindern. Dazu brauchen sie mindestens 187 Unterschriften – am besten innerhalb einer Woche.>https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/reichersbeuern-ort101185/buergerinitiative-in-reichersbeuern-gegen-mobilfunkmast-auf-kirchberg-11871663.html
22.03.2019, 08:50 Uhr

Mainleaus: Anwohner verhindern Handy-Funkturm im Ort

Die entscheidende Aussage kam recht spät am Abend und hatte großen Applaus zur Folge. Nach zähem Ringen formulierte Karin Erhard von der Deutschen Telekom den Satz, der bei den Bürgern Jubel auslöste: „Wir werden den Standort nicht weiter verfolgen.“ Damit hat die Mainleuser Bürgerinitative ihr erstes Ziel erreicht. >https://www.nordbayerischer-kurier.de/inhalt.mainleus-anwohner-verhindern-handy-funkturm-im-ort.57352d80-dcd4-449e-b7cd-426afc970ad0.html
18.03.2019, 05:25 Uhr

Unterseen: CH „Langzeitschäden oder Forschrittsängste?“

Ein geplanter Mobilfunksendemast an der Beatenbergstrasse sorgt für Unmut unter den Anwohnern. >https://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/172127/
18.03.2019, 05:20 Uhr

Salt CH: „Salt plant Handyantenne direkt neben Steckborner Chindsgi

Am Buchenweg 1 in Steckborn direkt neben einem Kindergarten will Mobilfunkbetreiber Salt eine Mobilfunkantenne bauen. Der Stadtrat stellt sich hinter die Anwohner, die sich Sorgen machen und zur Wehr setzen.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/frauenfeld/klares-signal-vom-untersee-ld.1099225
18.03.2019, 05:15 Uhr

Uetendorf CH: Gemeinde wehrt sich gegen Antenne

Wieder soll eine neue Handyantenne installiert werden, und wieder laufen Anwohner dagegen Sturm. Doch in diesem Fall haben sie die Gemeinde hinter sich.>https://www.bernerzeitung.ch/region/thun/gemeinde-wehrt-sich-gegen-antenne/story/29686213
18.03.2019, 05:15 Uhr

Zürich CH: „Sechs Rekurrenten gegen Mobilfunkantenne“

Nachdem die Stadt eine Mobilfunkantenne an der Rossbergstrasse 26/28 bewilligt hat, wehren sich Nachbarn wie angekündigt gegen diesen Entscheid. Über den Rekurs wird in erster Instanz das kantonale Baurekursgericht urteilen.>http://www.lokalinfo.ch/news/datum/2019/03/13/sechs-rekurrenten-gegen-mobilfunkantenne-1/
18.03.2019, 05:10 Uhr

Schwörsheim: Schwörsheim diskutiert über Mobilfunkmasten und Kanäle

Im Gasthaus Zum Goldenen Stern informiert Bürgermeister Dietmar Höhenberger die Anwesenden über die anstehenden Projekte in der Gemeinde. Das liegt den Bürgern außerdem am Herzen.>https://www.augsburger-allgemeine.de/noerdlingen/Schwoersheim-diskutiert-ueber-Mobilfunkmasten-und-Kanaele-id53773811.html
18.03.2019, 05:10 Uhr

Engenhahn: Kontroverse um Mobilfunkmast in Engenhahn

„30 Teilnehmer besuchten den sechsten Niedernhausener Bürgerstammtisch. Wie zu erwarten, gab es beim Thema Mobilfunkmast Engenhahn Wildpark sehr emotionale Diskussionen und die anwesenden Gemeindevertreter mussten sich viel Kritik über die Vorgehensweise anhören.>https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/untertaunus/niedernhausen/kontroverse-um-mobilfunkmast-in-engenhahn_20012057#
18.03.2019, 05:10 Uhr

Ettenheimweiler: Initiative fordert mindestens 500 Meter Abstand von neuem Handymast

Die Mitglieder der Initiativgruppe wollen einen Mobilfunkmast in Ettenheimweiler nur, wenn er nicht mitten im Dorf steht.>https://www.badische-zeitung.de/ettenheim/initiative-fordert-mindestens-500-meter-abstand-von-neuem-handymast--167829267.html
18.03.2019, 05:10 Uhr

Rögling: Bürgerentscheid Rögling: Mobilfunkmast kommt in die Ortsmitte

In Rögling im Landkreis Donau-Ries haben die Bewohner bislang so gut wie keinen Handyempfang. Doch das soll sich nun ändern: Die Anwohner haben sich gestern für einen Sendemast mitten im Ort ausgesprochen.>https://www.br.de/nachrichten/bayern/buergerentscheid-roegling-mobilfunkmast-kommt-in-die-ortsmitte,RKOMZN0
08.03.2019, 09:35 Uhr

Kulmbach: Rätselraten um den Funkturm

Bringt ein neuer Telekom-Mast in Schwarzach das ultraschnelle 5G-Netz? Gibt es Alternativen? Die Anwohner des Mainleuser Ortsteils wollen endlich Antworten.>https://www.frankenpost.de/region/kulmbach/Raetselraten-um-den-Funkturm;art83417,6597966
08.03.2019, 09:30 Uhr

Freidorf CH:Kampf gegen Freidorfer Antenne ist noch nicht endgültig gewonnen

Im Oktober ist die Baubewilligungsfrist zur Errichtung einer äusserst umstrittenen Mobilfunkantenne in Freidorf abgelaufen.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/kreuzlingen/kampf-gegen-freidorfer-antenne-ist-noch-nicht-endgueltig-gewonnen-ld.1098421
08.03.2019, 09:30 Uhr

Kriegstetten Zoff um geplante Antenne im Kirchturm CH: Der Kirchgemeinderat entschuldigt sich

Im neuen katholischen Pfarreizentrum von Kriegstetten fand eine Aussprache des Kirchgemeinderates mit den Kritikern einer Antennenanlage im Kirchturm St. Mauritius statt. Der Kirchgemeinderat will die Swisscom in einem Brief um die Auflösung des Vertrags bitten. >https://www.solothurnerzeitung.ch/solothurn/lebern-bucheggberg-wasseramt/zoff-um-geplante-antenne-im-kirchturm-der-kirchgemeinderat-entschuldigt-sich-134141464
08.03.2019, 09:25 Uhr

Ettenheimweiler: Ab ins Funkloch

Alle wollen Handy-Empfang? Von wegen! Im baden-württembergischen Ettenheimweiler wehren sich die Einwohner gegen den Mobilfunk. Doch die Meinungen zu dem Thema sind gespalten. >https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/diginomics/bewohner-streiten-sich-ueber-neue-antenne-gegen-das-funkloch-16069118.html
08.03.2019, 09:25 Uhr

Dürrenmettstetten: Die Kirche blockt die Diskussion ab

Der Dürrenmettstetter Kirchturm wäre der ideale Standort für eine Antenne. Die Telekom und der Ortschaftsrat suchen jetzt nach Alternativen. >https://www.neckar-chronik.de/Nachrichten/Die-Kirche-verweigert-die-Diskussion-406776.html
05.03.2019, 10:45 Uhr

CH: 5G: Mehr Antennen oder mehr Strahlung?

Mehr Leistung fordert auch einen Ausbau der Infrastruktur. Für das 5G-Netz heisst das ein Ausbau der Antenneninfrastruktur oder ein Anheben der Strahlenschutzwerte. Oder beides. >https://www.itmagazine.ch/Artikel/69026/5G_Mehr_Antennen_oder_mehr_Strahlung.html
>https://www.beobachter.ch/gesundheit/5g-mobilfunk-politisch-grenzwertige-aussagen
05.03.2019, 09:30 Uhr

5G: Sendemasten benötigt, aber immer mehr Bürger wollen sie nicht

Die Netzbetreiber stehen beim Aufbau von 5G vor einem paradoxen Problem: Für die neue Mobilfunktechnik muss die Anzahl der Sende­masten deutlich erhöht werden, die Akzeptanz für solche Standorte sinkt in der Bevölkerung und bei vielen Gemeinden aber immer weiter. >https://winfuture.de/news,107686.html
>https://www.sueddeutsche.de/news/wirtschaft/telekommunikation---frankfurt-am-main-gemeindetag-widerstand-gegen-mobilfunk-stationen-waechst-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-190302-99-212935
>https://www.notebookcheck.com/Netzausbau-Buerger-wollen-kein-5G.412105.0.html
04.03.2019, 14:45 Uhr

Neuenhof Zu früh publiziert CH: Antennen-Gesuch wird zurückgezogen

Der Mobilfunkanbieter Salt plant die Erstellung einer 28 Meter hohen Antenne. Doch das Baugesuch wurde zu früh publiziert.>https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/baden/zu-frueh-publiziert-antennen-gesuch-wird-zurueckgezogen-134084697
04.03.2019, 14:45 Uhr

Alpnach CH: Viel Unterstützung für Alpnacher Petition gegen Mobilfunkanlage

Die Interessengemeinschaft «Strahlungsfreier Kirchturm Alpnach» hat schon nach einer Woche ihre Petition beim Kirchgemeinderat gegen den Mietvertrag mit der Swisscom eingreicht.>https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/obwalden/viel-unterstuetzung-fuer-alpnacher-petition-gegen-mobilfunkanlage-ld.1094095
04.03.2019, 14:40 Uhr

Mechenhard: Mobilfunk-Streit in Mechenhard

Bleibt Me­chen­hard mo­bil­funk­ar­me Zo­ne oder kann die Te­le­kom am Orts­rand, wie vom Stadt­rat im Sep­tem­ber 2018 be­sch­los­sen, dort ei­nen Mo­bil­funk­mast auf­s­tel­len?>https://www.main-echo.de/regional/kreis-miltenberg/art490820,6633726
04.03.2019, 14:40 Uhr

Niederrohrdorf CH: Nein! Zur 5G-Mobilfunkantenne auf dem Gnossi-Hochhaus in Niederrohrdorf

Die Swisscom plant in einem der kinderreichsten Quartiere in der Gemeinde Niederrohrdorf eine stark strahlende Mobilfunkantenne inklusive dem neuen 5G-Standard.>https://www.petitio.ch/petitions/1AqEL
04.03.2019, 14:35 Uhr

Schwendi: Telekom will weiterhin Antenne aufs Schuldach bauen

Die umstrittenen Standorte von Mobilfunkmasten in Schönebürg und Sießen sind am Montag Thema im Schwendier Gemeinderat gewesen. >https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-biberach/schwendi_artikel,-telekom-will-weiterhin-antenne-aufs-schuldach-bauen-_arid,11007508.html
04.03.2019, 14:30 Uhr

Erlenbach: Streit um Mobilfunkmast in Erlenbach setzt sich fort

Der Streit um den geplanten Mobilfunkmast im Erlenbach Stadtteil Mechenhard geht auch in diesem Jahr weiter.>https://primavera24.de/streit-um-mobilfunkmast-in-erlenbach-setzt-sich-fort/
04.03.2019, 14:30 Uhr

Hüfingen: Hüfinger Initiative macht gegen Mobilfunk-Strahlung mobil

Jürgen Albicker will ein Umdenken anstoßen und fordert: „Kein unkontrollierter Bau von neuen Masten.“ In Hausen vor Wald sucht er jetzt weitere Mitstreiter.>https://www.suedkurier.de/region/schwarzwald/huefingen/Huefinger-Initiative-macht-gegen-Mobilfunk-Strahlung-mobil;art372521,10063955
04.03.2019, 13:40 Uhr

Immer mehr Orte wollen keinen Mobilfunkmast

Besonders in Baden-Württemberg wehren sich laut Vodafone Bürger zunehmend gegen die Mobilfunkversorgung. Die Telekom beklagt sogar bundesweiten Widerstand. >https://www.golem.de/news/funkloecher-immer-mehr-orte-wollen-keinen-mobilfunkmast-1903-139757.html
22.02.2019, 09:35 Uhr

Kriegstetten CH: Kirchgemeinde sorgt wegen geplanter Mobilfunk-Antenne für «Missmut und Ärger»

Der Kriegstetter Kirchgemeinderat erhitzt die Gemüter mit seiner Genehmigung der Swisscom-G5-Antenne.>https://www.solothurnerzeitung.ch/solothurn/lebern-bucheggberg-wasseramt/kirchgemeinde-sorgt-wegen-geplanter-mobilfunk-antenne-fuer-missmut-und-aerger-134058903
22.02.2019, 09:35 Uhr

Zürich Enge CH: In der Schweiz gibt es schon Frust nach 5G-Ausbau

5G-Netze gelten als neuer Meilenstein der Datenübertragung. Während in Deutschland noch darüber diskutiert wird, kehrt in der Schweiz bereits Frust ein.>http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/wirtschaft/ueberregional/In-der-Schweiz-gibt-es-schon-Frust-nach-5G-Ausbau-article4039011.html
22.02.2019, 09:30 Uhr

Büttelborn: Disput um Schutz vor Mobilfunkstrahlung in Büttelborn

Im Büttelborner Umweltausschuss plädiert Bürgermeister Rotzinger für ein Überdenken der Situation, der Ausschussvorsitzende Best dagegen. >https://www.echo-online.de/lokales/kreis-gross-gerau/buettelborn/disput-um-schutz-vor-mobilfunkstrahlung-in-buttelborn_19948478#
20.02.2019, 00:00 Uhr

Wittenbeck: Einwohner kämpfen gegen Funkmast

Bürgerversammlung zum geplanten Netzausbau der Telekom. Einige der Einwohner freuen sich über eine bessere Internetverbindung, andere sehen in den Strahlen eine Gefahr. Sie wünschen sich eine weitere Überprüfung von Alternativstandorten und künftig eine frühere Einbindung.>http://www.ostsee-zeitung.de/Mecklenburg/Bad-Doberan/Telekom-will-Funkmast-in-Wittenbeck-bauen-Anwohner-protestieren
19.02.2019, 19:10 Uhr

Stockheim: Kein Mobilfunkmast auf dem alten Rathaus

Die Bürger haben entschieden. Auf das alte Rathaus von Stockheim im Landkreis Rhön-Grabfeld wird kein Mobilfunkmast gebaut. Das ist das Ergebnis des Ratsbegehrens. Viele der 1.100 Stockheimer hatten Bedenken wegen der möglichen Strahlenbelastung.>https://m.rhoenundstreubote.de/lokales/aktuelles/art2826,721295
>https://www.br.de/nachrichten/bayern/ratsbegehren-stockheimer-rathaus-bleibt-ohne-mobilfunkmast,RIPALkE
>https://www.radioprimaton.de/2019/02/18/stockheim-kein-mobilfunkmast-auf-dem-alten-rathaus/
>https://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Kein-Funkmast-fuer-Stockheim;art777,10180719
17.02.2019, 09:30 Uhr

Rögling: Mobilfunkmast: Ein Favorit ist nicht erkennbar

Vor den Bürgerentscheiden wird in Rögling nochmals kräftig diskutiert. Beide Seiten kommen zu Wort.>https://www.augsburger-allgemeine.de/donauwoerth/Mobilfunkmast-Ein-Favorit-ist-nicht-erkennbar-id53499306.html
15.02.2019, 00:00 Uhr

Hamburg-Schnelsen: Mobilfunknetzausbau - Strahlung vertreibt Anwohner

Eine um ihre Gesundheit besorgte Familie hat die Konsequenzen gezogen und ist weggezogen. Sie möchte nicht, dass der Neugeborene vom benachbarten 40-m-Funkmast in Bönningstedt bestrahlt wird. >https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Handymasten-in-SH-Sorgen-um-zu-viel-Strahlung,funkmast104.html
15.02.2019, 00:00 Uhr

Efringen-Kirchen-Egringen: Egringen lehnt Funkmast ab

Wegen Störung des Ortsbildes hat der Ortschaftsrat Egringen den Bau einer Mobilfunkantenne auf dem Schlauchturm der Feuerwehr neben dem Rathaus abgelehnt. >https://www.badische-zeitung.de/efringen-kirchen/egringen-lehnt-funkmast-ab--166433535.html
13.02.2019, 00:00 Uhr

Ettenheim-Ettenheimweiler: Protest gegen Mobilfunk-Mast wächst

Einer Petition mit 90 Unterschriften gegen den geplanten Standort "Am Stromhäusle" folgte ein Infoabend. Prof. Klaus Buchner zeigte Möglichkeiten auf, wie die Gemeinde die Standortwahl beeinflussen könnte. Laut Initiative hat das Rathaus auch eine Bürgerbefragung geplant. >https://www.lahrer-zeitung.de/inhalt.ettenheim-protest-gegen-mobilfunk-mast-waechst.01dd6439-d1eb-4f92-8de5-d4351b301183.html
11.02.2019, 09:30 Uhr

Amberg: Funkmast: Keiner will ihn, fast jeder nutzt ihn

Handynutzer ärgern sich über Funklöcher entlang der Hauptstraße. Jetzt beginnt die schwierige Suche nach einem geeigneten Standort für einen Mobilfunkmast.>https://www.augsburger-allgemeine.de/mindelheim/Funkmast-Keiner-will-ihn-fast-jeder-nutzt-ihn-id53440561.html
08.02.2019, 10:45 Uhr

Weinland CH: Mobilfunkantenne mobilisiert ein Dorf

Das Baugespann für eine 25 Meter hohe Handy­antenne rüttelt die Einwohner auf. Die Bauauflage steht kurz bevor. Nicht alle Argumente haben gleich gute Chancen, das Vorhaben zu verhindern.>https://www.andelfinger.ch/themen/weinland/mobilfunkantenne-mobilisiert-ein-dorf/
08.02.2019, 10:45 Uhr

Neuforn CH: Neunforn kämpft gegen Mobilfunkantenne

Nach Thundorf kämpft nun auch Niederneunforn gegen eine von Salt geplante Mobilfunkantenne. Aktuell steht das Bauprojekt kurz vor der öffentlichen Auflage. Die Gruppe «Stop-Elektrosmog Neunforn» kämpft gegen das Projekt.>https://www.thurgauer-nachrichten.ch/region/detail/article/neunforn-kaempft-gegen-mobilfunkantenne-00156714/
08.02.2019, 10:45 Uhr

Bäretswil CH: Wut wegen Handy-Antenne auf Bäretswiler Alterssiedlung

Eine geplante Handy-Antenne erhitzt die Gemüter in Bäretswil. Erstellt werden soll sie ausgerechnet auf dem Dach einer Alterssiedlung im Ortsteil Adetswil. Anwohner sind entsetzt.>https://zueriost.ch/news/2019-02-06/wut-wegen-handy-antenne-auf-baeretswiler-alterssiedlung
08.02.2019, 10:40 Uhr

Enns AT: Ennser Bürgerinitiative formierte Protest gegen ÖBB-Mobilfunkmast

Bürger aus Enns mit Unterstützung der Haager Bürgerinitiative blockierten heute Morgen, 31. Jänner 2019, die Arbeiten an einem 30 Meter hohen Mobilfunkmast der ÖBB und somit weitere Vorbereitungen für die Inbetriebnahme.>https://www.tips.at/news/enns/land-leute/454297-ennser-buergerinitiative-formierte-protest-gegen-oebb-mobilfunkmast
07.02.2019, 10:40 Uhr

Beuren: Wo soll der Sendemast hin?

Der Bau eines 35 Meter hohen Mobilfunkmasten würde einen großen Eingriff in das Landschaftsbild bedeuten. Deshalb hat der Gemeinderat den TÜV Süd Stuttgart zur Begutachtung eingeschaltet und es sollen Alternativen geprüft werden.>https://www.ntz.de/nachrichten/region/artikel/wo-soll-der-sendemast-hin/
07.02.2019, 10:35 Uhr

Pfaffenhofen a.d. Glonn: Unterschriften gegen Mobilfunkmast

Ob die Deutsche Telekom einen Mobilfunkmast im oberen Glonntal aufstellen kann, ist weiterhin offen. Pfaffenhofens Bürgermeister Helmut Zech (CSU) berichtete dieser Tage von einer Unterschriftenliste, die sich gegen die Aufstellung des vierzig Meter hohen Bauwerks am Kreisverkehr zwischen Pfaffenhofen und Wagenhofen ausgesprochen hat. >https://www.sueddeutsche.de/muenchen/dachau/protest-im-oberen-glonntal-unterschriften-gegen-mobilfunkmast-1.4320787
05.02.2019, 00:00 Uhr

Mainleus-Schwarzach: Bürger protestieren und sagen "NEIN" zum Funkmast

Die Gemeinderatssitzung war sehr gut besucht: rund 100 Bürger äußerten sich verärgert über die Pläne der Telekom, auf einem privaten Grundstück einen 36 Meter hohen Funkmast zu bauen. Dazu soll im März eine Bürgerversammlung durchgeführt werden. >https://www.infranken.de/regional/kulmbach/buerger-protestieren-gegen-den-funkmast-in-schwarzach;art312,4032720
>https://www.infranken.de/regional/kulmbach/schwarzacher-sagen-nein-zum-funkturm-im-ort;art312,4033447
02.02.2019, 10:30 Uhr

Zorneding-Pöring: Absage an Telekom - wieder ein Runder Tisch Mobilfunk fällig

Der Bauausschuss hat eine Anfrage der Deutschen Telekom einstimmig abgelehnt. Die Telekom möchte einen zehn Meter hohen Mobilfunkmast in Pöring errichten, um eine Funklücke zu schließen. Jetzt sollen bei einem Runden Tisch Alternativen erarbeitet werden.>https://www.merkur.de/lokales/ebersberg/zorneding-ort80605/zwei-neue-standorte-fuer-mobilfunkmast-in-poering-jetzt-ist-wieder-ein-runder-tisch-faellig-11672643.html
01.02.2019, 10:30 Uhr

Mainleus-Schwarzach: Mobilfunkmast mitten im Ort - es regt sich Widerstand

Gegen den Bau eines Mobilfunkmasts mitten in Schwarzach regt sich Widerstand. Zu den Kritikern des Projekts gehört der Biologe Alex Kaiser. Der Gemeinderat wird sich mit dem Vorhaben befassen.>https://www.infranken.de/regional/kulmbach/mobilfunkmast-mitten-im-dorf-geplant-es-regt-sich-widerstand;art312,4025798
01.02.2019, 08:25 Uhr

Stadt Enns AT: Demonstration gegen Handymast in Enns

Im April 2017 hat die ÖBB in einem Ennser Wohngebiet einen über 30 Meter hohen Funkmasten errichtet, der bis dato nicht in Betrieb ist. Davon wurden weder die Stadtgemeinde Enns noch die Bürger informiert. >https://www.meinbezirk.at/enns/c-lokales/demonstration-gegen-handymast-in-enns_a3176385
01.02.2019, 08:25 Uhr

Neunforn CH: Neunforn kämpft gegen Mobilfunkantenne

Nach Thundorf kämpft nun auch Niederneunforn gegen eine von Salt geplante Mobilfunkantenne. Aktuell steht das Bauprojekt kurz vor der öffentlichen Auflage. Die Gruppe «Stop-Elektrosmog Neunforn» kämpft gegen das Projekt.>https://www.thurgauer-nachrichten.ch/region/detail/article/neunforn-kaempft-gegen-mobilfunkantenne-00156714/
01.02.2019, 08:15 Uhr

Niedernhausen: Kontroverse Diskussion um Funkmasten am Parkplatz Sauwasen

Nach 32 Jahren könnte es am Engenhahner Wildpark endlich besseren Mobilfunkempfang geben. Doch nicht alle Anwohner sind mit den geplanten Funkmasten einverstanden, sie wollen mehr Abstand zur Wohnbebauung.>https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/untertaunus/niedernhausen/funkmasten-am-parkplatz-sauwasen_19923161
01.02.2019, 00:00 Uhr

Lachen CH: Anwohner wehren sich gegen geplante Mobilfunk-Antenne im Lachner Dorfkern

Mitten im Dorfkern von Lachen soll eine fünf Meter hohe Mobilfunk-Anlage mit Antennen platziert werden. Das finden nicht alle gut: Anwohner sammeln Unterschriften gegen dieses Vorhaben. >https://www.hoefner.ch/2019/01/26/anwohner-wehren-sich-gegen-geplante-mobilfunk-antenne-im-lachner-dorfkern/
29.01.2019, 09:45 Uhr

5G-Ausbau: Mobilfunkantennen nun auch an öffentlichen Schulgebäuden?

Entgegen der Warnung zahlreicher Wissenschafter hat die Regierung ein Recht auf das Anbringen von Mobilfunkantennen auf Gebäuden der öffentlichen Hand beschlossen>https://derstandard.at/2000090064063/5G-Ausbau-Mobilfunkantennen-nun-auch-an-oeffentlichen-Schulgebaeuden
28.01.2019, 08:15 Uhr

München-Altstadt-Lehel: Gesundheitsreferat soll Strahlenbelastung messen

Laut dem BA-Vorsitzenden sind viele Münchener sehr besorgt um ihre Gesundheit. Jetzt hat der Bezirksausschuß entschieden, dass das Referat für Gesundheit und Umwelt (RGU) Mobilfunk-Messungen vornehmen soll. 200 Sendeanlagen wurden in den letzten 16 Jahren in der Innenstadt aufgestellt. >https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.alles-im-gruenen-bereich-altstadt-lehel-gesundheitsreferat-soll-strahlenbelastung-messen.69d6c8bb-9c94-4ca8-b3d7-4deb26e79923.html
27.01.2019, 00:00 Uhr

München-Trudering: Rätselhafter Brummton durch Mobilfunksenderaufrüstung?

Laut dem Referat für Gesundheit und Umwelt besteht keine rechtliche Grundlage zur Abschaltung der Anlage, der Ton sei objektiv nicht wahrnehmbar, die Netzbetreiberfirma hätte ihren Sendemasten überprüft und keine Auffälligkeiten festgestellt. >https://www.sueddeutsche.de/muenchen/trudering-raetselhaftes-brummen-1.4305305
25.01.2019, 10:00 Uhr

Hazardous radiation: PHC directs EPA to remove 20 cellular towers

The Peshawar High Court (PHC) on Wednesday directed the Khyber Pakhtunkhwa Environmental Protection Agency (EPA) to remove 20 base transmission system towers and microwave antennas of mobile phone companies from residential areas, as hazardous radiations cause serious diseases and health problems.>https://www.thenews.com.pk/print/422734-hazardous-radiation-phc-directs-epa-to-remove-20-cellular-towers
>https://translate.google.de/translate?sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.thenews.com.pk%2Fprint%2F422734-hazardous-radiation-phc-directs-epa-to-remove-20-cellular-towers
25.01.2019, 09:55 Uhr

Zuzwil CH: Mobilfunkantenne beim Schulhaus Zuzwil

m Mitteilungsblatt 3/18 wurden die Einwohner/innen von Zuzwil informiert, dass der Gemeinderat Zuzwil der Swisscom für die Erstellung und den Betrieb einer Telekommunikationsanlage einen Standort hinter dem Schulhaus zur Miete überlassen hat.>https://www.zuzwil-be.ch/de/aktuelles/meldungen/Petition-Enscheid-GR.php
25.01.2019, 09:55 Uhr

Seewis CH: Unterschriften gegen Mobilfunkantenne

In Seewis sind zahlreiche Unterschriften gegen die geplante Mobilfunkantenne der Salt Mobile SA eingegangen.>http://www.vilan24.ch/Seewis.121.0.html?&cHash=019d92e2c4751e3090d732e2122c8a39&tx_ttnews%5Btt_news%5D=13638
23.01.2019, 09:50 Uhr

Wald (Hohenzollern): Mobilfunkmasten sind in der Gemeinde nicht erwünscht

Eine klare Absage hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag dem Aufbau von Mobilfunkstationen durch die Deutsche Telekom erteilt.>https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-sigmaringen/pfullendorf_artikel,-mobilfunkmasten-sind-in-der-gemeinde-nicht-erw%C3%BCnscht-_arid,10997467.html
22.01.2019, 10:30 Uhr

Michelbach/Bilz: Entscheidung in Sachen Mobilfunkmast ist gefallen

Die Gemeinde wird der Deutschen Telekom keine Fläche zur Errichtung eines Mobilfunkmastes im Hauptort Michelbach an der Bilz zur Verfügung stellen.>https://www.michelbach-bilz.de/index.php?id=69&no_cache=1&tx_hwnews_hwnews%5BnewsartikelId%5D=1118&tx_hwnews_hwnews%5Baction%5D=show&tx_hwnews_hwnews%5Bcontroller%5D=Newsartikel&cHash=fc46d87eefbea1f6dff7edab5651f9f7
22.01.2019, 09:50 Uhr

Amerang: Ärger wegen Mobilfunkmasten

Ein Projekt der Gemeinde Amerang sorgt derzeit in den Eiselfinger Ortsteilen Hebertsham, Fuchsthal und Gartlach für Unruhe. Betroffene Anwohner in Eiselfing haben Unterschriften gegen einen geplanten 40-m-Mast gesammelt.>https://radio-charivari.de/news-ro-mobil/13-news-aus-rosenheim-und-der-region/26817-aerger-wegen-mobilfunkmasten.html
20.01.2019, 09:50 Uhr

Hamburg-Schnelsen: Mobilfunkmast vor der Tür - Anwohner verärgert

Vor einem Jahr wurde am Rand von Schnelsen ein Sendemast der Telekom errichtet - die Anwohner fragte man nicht. Da er außerhalb Hamburgs liegt, ist rechtlich offenbar nichts zu machen. Der NDR berichtet im Hamburg Journal ...>https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hamburg_journal/Mobilfunkmast-vor-der-Tuer-Schnelsener-veraergert,hamj76820.html
18.01.2019, 09:50 Uhr

Memmingen: Immissionsschutz bei Mobilfunkausbau

Für die Planung neuer Mobilfunksendeanlagen beantragen die Stadtratsfraktionen ÖDP und Bündnis 90/Die Grünen eine Zusammenarbeit der Stadt Memmingen mit einem unabhängigen Gutachter.>https://www.lokale-mm.de/news/immissionsschutz-bei-mobilfunkausbau/
18.01.2019, 09:05 Uhr

Darmstadt: Anwohner in der Gardistenstraße fühlen sich von Telekom veräppelt

Viel zu groß fanden sie den Mobilfunkmast, der im Sommer 2017 auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses aufgebaut worden war. Doch statt des geforderten Rückbaus habe die Telekom die Anlage sogar „leise aufgerüstet“, kritisiert die Protestinitiative. >https://www.echo-online.de/lokales/darmstadt/anwohner-in-der-gardistenstrasse-fuhlen-sich-von-telekom-verappelt_19891163
18.01.2019, 09:00 Uhr

Niederrohrdorf CH: Anwohner wehren sich gegen 5G-Handy-Antenne

Auf dem Hochhaus der Bau- und Siedlungsgenossenschaft ist eine Mobilfunkantenne für 5G-Frequenzen geplant. Gegner kritisieren das Vorhaben, heben den Mahnfinger aber auch auf die «Gnossi». >https://www.badenertagblatt.ch/aargau/baden/neueste-mobilfunktechnik-anwohner-wehren-sich-gegen-5g-handy-antenne-ist-sie-so-schaedlich-133939668
15.01.2019, 09:10 Uhr

München-Altstadt: Mobilfunk - wie sehr ist die Stadt belastet?

Weil jeder mit dem Handy telefoniert, werden immer mehr Funkmasten angebracht. Ist das gefährlich? Viertel-Politiker Wolfgang Neumer fordert von der Stadt eine unabhängige Messung.>https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.messung-gefordert-sendemasten-in-muenchen-wie-sehr-ist-die-stadt-belastet.461baa44-a685-4a57-92bd-077d506e63a2.html
15.01.2019, 09:00 Uhr

Ettal-Graswang: Bürgerbefragung zu 30-Meter-Sendemast in Graswangtal

Die Telekom AG will einen 30 Meter hohen Mobilfunkmast errichten. Die Gemeinde will mit ihr verhandeln, aber vorher eine Bürger-Befragung in Graswang durchführen, wobei das Mindestalter auf 16 Jahre festgelegt wurde.>https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/ettal-ort28664/telekom-plant-mobilfunk-basisstation-im-graswangtal-protest-buerger-11234498.html
>https://www.golem.de/news/graswang-ein-dorf-in-bayern-will-keinen-mobilfunkmast-1901-138814.html
10.01.2019, 09:30 Uhr

Mahrersdorf AT: Protest gegen 5G Funkmast

Die Bürgerinitiative (BI) St. Lorenzen, Mahrersdorf und Flatz hat eine Petition gegen dieses Vorhaben gestartet.>https://www.meinbezirk.at/neunkirchen/c-lokales/protest-gegen-5g-funkmast_a3136188
07.01.2019, 09:20 Uhr

Bad Ditzenbach-Auendorf: Bürgerinitiative kritisiert geplante Mobilfunkanlage

Eine Bürger­initiative stört sich am Standort beim Schützen­haus und lädt für Mittwoch zum Infoabend. >https://www.swp.de/suedwesten/landkreise/lk-goeppingen/kritik-an-geplanter-mobilfunkanlage-in-auendorf-28938185.html
05.01.2019, 00:00 Uhr

Maselheim: Aufregung über Mobilfunkpläne auf dem Äpfinger Kreuzberg

Der Gemeinderat gab beim TÜV ein Immissionsgutachten in Auftrag, das den Kreuzberg sowie die Alternativstandorte Bolz und zwei innerörtliche Standorte untersuchen soll.>https://www.pressreader.com/germany/schwaebische-zeitung-biberach/20190105/
02.01.2019, 09:25 Uhr

Stuttgart-Rohr: Funkmastgegner ziehen Widersprüche zurück

Waren die 600 Unterschriften der Bürgerinitiative und 100 Widersprüche gegen den Funkmastbau umsonst? Das Regierungspräsidium teilte mit, dass die Widersprüche zurückgezogen werden sollen. Andernfalls sei mit Kosten zwischen jeweils 400 und 600 Euro zu rechnen. Nach dieser Mitteilung seien alle Gegner des Funkmasts von ihren Einsprüchen zurückgetreten. >https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.sendemast-in-stuttgart-rohr-die-letzte-hoffnung-schwindet.9da3a59d-6a05-4d68-a0b1-fae83323be81.html
28.12.2018, 00:00 Uhr

Herrenberg: Stadtrat kritisiert "Freifahrtschein 5G - Gigabitregion Stuttgart"

Am 18.12.2018 beschloss der Herrenberger Gemeinderat dem Zweckverband Breitbandausbau des Kreises Böblingen (Region Stutgart), als eine von über 20 Kommunen, beizutreten. Ein Ausverkauf kommunaler Gestaltungsoptionen wurde damit eingeleitet. Dem klammheimlichen Aufbau von 5G-Mobilfunksendeanlagen an jeder beliebigen Straßenecken soll mit diesem Modellprojekt für Deutschland der Freifahrtschein erteilt werden. >Jörn Gutbier, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN in Herrenberg kritisiert den Telekom-Deal in seiner Dezember-Kolumne 2018
18.12.2018, 09:20 Uhr

Augsburg: Anwohner verärgert über plötzlichen Funkmastbau

Eine Augsburgerin fragt sich, warum die Stadt in ihrer Nachbarschaft, auf dem Studentenwohnheim in der Josef-Priller-Straße ein neuer Mobilfunkmast - im Allgemeinen Wohngebiet - genehmigt hat. >https://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Anwohner-veraergert-Ploetzlich-ein-Mobilfunkmast-vor-dem-Fenster-id52968331.html
16.12.2018, 09:55 Uhr

Stockheim: Mobilfunkmast: Termin für Bürgerentscheid verschoben

Die Stockheimer sind am 17. Februar 2019 aufgerufen, über den geplanten Mobilfunkmast im Dorf zu entscheiden. Eigentlich sollte die Abstimmung schon früher stattfinden.>https://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/Mobilfunkmast-Termin-fuer-Buergerentscheid-verschoben;art777,10130678
13.12.2018, 18:25 Uhr

Schwabmünchen: Mobilfunkmast erhitzt die Gemüter

Der Standort eines Mobilfunkmasts westlich von Birkach fand auf der Schwabmünchner Bürgerversammlung wenig Freunde. Der Mast ist den Birkachern zu nah am Ort. >https://www.augsburger-allgemeine.de/schwabmuenchen/Mobilfunkmast-erhitzt-die-Gemueter-id52928631.html
13.12.2018, 18:00 Uhr

Kleßen-Görne: Deutschlands berühmtestes Funkloch erweist sich als hartnäckig

Eine Mobilfunkinitiative hat sich gegründet. Kein Einzelfall in der Funklochdebatte, erzählen Mitarbeiter der Betreiber hinter vorgehaltener Hand. Der Bau der mit großem Tamtam im Sommer von Verkehrsminister Andreas Scheuer angekündigten Mobilfunkzelle im brandenburgischen Kleßen-Görne droht zu scheitern. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Klessen-Goerne-Deutschlands-beruehmtestes-Funkloch-erweist-sich-als-hartnaeckig-4249259.html
12.12.2018, 18:25 Uhr

Tann (Niederbayern): Markt will Mobilfunkantenne verhindern

Erst der Kindergarten, jetzt das Seniorenheim: die Gemeindeverwaltung möchte auf diesen Dächern keine Mobilfunkantennen haben. Jetzt wurde sie in Kenntnis gesetzt, dass die Verträge für eine Antenne auf dem Seniorenheim bereits unterschrieben sind.>https://plus.pnp.de/lokales/simbach/3167380_Markt-will-Mobilfunkantenne-verhindern.html
12.12.2018, 00:00 Uhr

Wermsdorf-Mahlis: Gemeinderat warnt vor Gesundheitsrisiko durch Mobilfunk

Ein neuer Sendemast soll das Funkloch in und um Mahlis stopfen. Ein Gemeinderat wünscht sich eine Infoveranstaltung, in der auch auf die möglichen Gesundheitsrisiken eingegangen wird. >http://www.lvz.de/Region/Oschatz/Gemeinderat-warnt-vor-Gesundheitsrisiko-durch-geplanten-Sendemast-bei-Mahlis
11.12.2018, 09:50 Uhr

Altenkunstadt: Mobilfunk: Abbau des ersten Sendemasts

Der Bürgerinitiative Mobilfunkstandort Altenkunstadt (BI), die sich seit bald fünf Jahren für eine strahlenminimierte Umwelt engagiert, war der Abbau dieser Sendeanlagen sehr wichtig, auch wenn sie schon seit zwei Jahren abgeschaltet waren, teilt die BI in einer Pressemitteilung mit.>https://www.obermain.de/lokal/altenkunstadt-burgkunstadt-weismain/art2415,702018
08.12.2018, 00:00 Uhr

Telekomplanung ist Müll

Ein 25 Meter hoher Antennenmast in einem Wohngebiet in Nufringen? Ein Kopfschütteln geht durch die Reihen des Gemeinderats bei seiner Sitzung am Montagabend. Der Bauantrag sieht vor, diesen auf dem privaten Eckgrundstück Bergstraße/Calwer Straße in Nufringen zu errichten. Mitten in einem Wohngebiet würde der Mast auf einer Anhöhe zwischen Einfamilienhäusern herausragen. Der Gemeinderat hat nun beschlossen, dieses Vorhaben im Keim zu ersticken. "Für mich ist dieser Bauantrag Müll", sagt Bernd Lang (FL) dazu. >https://www.krzbb.de/krz_52_111626271-13-_Ein-Sendemast-sorgt-fuer-Unruhe.html
06.12.2018, 09:55 Uhr

Bürgstadt: Gemeinderat stimmt gegen Mobilfunkmast

Der Gemeinderat Bürgstadt hat gestern, am 05.12.18 in seiner öffentlichen Sitzung die Bedenken der Bürger gegen Errichtung eines Mobilfunkmastes aufgenommen. Das Vorhaben wurde abgelehnt.>https://www.meine-news.de/buergstadt/c-energie-und-umwelt/gemeinderat-buergstadt-stimmt-gegen-mobilfunkmast_a47585
06.12.2018, 09:50 Uhr

Buchenberg-Kreuzthal: Ist die Telekom an der "Funkloch-Gemeinde" interessiert?

In Kreuzthal im Oberallgäu schätzen manche die Netzlosigkeit. Ein Verein hält den weißen Fleck sogar für bewahrenswert, insbesondere für Menschen, die sich jetzt schon durch Elektrosmog krank und elend fühlen. Doch der Bürgermeister denkt auch an die jungen Leute ...>https://www.br.de/nachrichten/bayern/mobilnetzausbau-wie-kreuzthal-mit-dem-funkloch-lebt,RBT7EF1
03.12.2018, 00:00 Uhr

Reichersbeuern: Gemeinderat gibt Immissionsgutachten in Auftrag

Die Gemeinde nimmt die Sorgen der Bürger ernst und will der Telekom im Dialogverfahren einen geeigneten Mobilfunkstandort anbieten, bevor diese auf die Suche nach einem privaten Verpächter geht.>https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/reichersbeuern-ort101185/weiter-wirbel-um-mobilfunkmast-am-kirchberg-10802012.html
27.11.2018, 15:50 Uhr

Nufringen: Ein Mobilfunksendemast sorgt für Unruhe

Gemeinderat lehnt Bauantrag für 25-m-Funkmast einstimmig ab. Der geplante Standort gehört nicht zu den im Außenbereich vorgeschlagenen Positivstandorten im Mobilfunkkonzept des Umweltinstituts. >https://www.krzbb.de/krz_52_111626271-13-_Ein-Sendemast-sorgt-fuer-Unruhe.html
27.11.2018, 10:25 Uhr

Schorndorf: Initiative will kritisch über Mobilfunkstrahlung informieren

Das Vorhaben der Stadt Schorndorf zu einer digitalen Modellkommune zu werden, hat Mobilfunkskeptiker auf den Plan gebracht. Die neu gegründete "Initiative strahlungsarmes Schorndorf“ lädt zu einem Infoabend ein.>https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.heute-im-rems-murr-kreis-ueber-strahlen-oder-freundschaften.80341069-f76f-4f6c-8f36-32a5692dd805.html
27.11.2018, 09:05 Uhr

Walldorf: 919 Unterschriften gegen Mobilfunkantennen im Wohngebiet

919 Unterschriften, die sich gegen Mobilfunkantennen im Wohngebiet richten, haben Vertreterinnen und Vertreter einer Initiative am 27. November Bürgermeisterin Staab im Ratssaal im Beisein des Gemeinderats überreicht.>https://www.walldorf.de/2010/index.php?seite=5872
26.11.2018, 10:20 Uhr

Hohenfels: Bürgerinitiative und Experte warnen vor Funkmast

Die „Bürgerinitiative (BI) zum Schutz unserer strahlungsarmen Gemeinde Hohenfels“ hat den diagnose:funk Vorstand Jörn Gutbier eingeladen, einen Vortrag zu halten. Die Hohenfelshalle in Liggersdorf war voll besetzt.>https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/hohenfels/Buergerinitiative-und-Experte-warnen-vor-Funkmast;art372444,9971456
21.11.2018, 00:00 Uhr

Schwendi-Sießen i. Wald: Mobilfunk-Initiative, BUND und ÖDP informieren

"Die Diskussion kommt zu spät, denn der Funkmast steht bereits“, sagt der Strahlenexperte und Physikprofessor Klaus Buchner, den die Initiative gegen den Funkmast an der Schule gemeinsam mit BUND und ÖDP zu einer Infoveranstaltung eingeladen hatten. Die Initiative will eine Standortverlegung, 500 Meter entfernt vom Schulhaus am Wald, durchsetzen. >https://www.swp.de/suedwesten/landkreise/alb-donau/strahlenexperte_-_fuer-sie-ist-es-zu-spaet_-28384068.html
21.11.2018, 00:00 Uhr

Riedenburg-Obereggersberg: Rathaus informiert über Netzplanung

Vodafone will eine Mobilfunkanlage errichten - rund 30 Zuhörer bei Infotreffen. "Es gibt keine Möglichkeit, den Rechtsweg zu beschreiten. Also ist der Dialog wichtig, um zu schauen, dass der Mast so weit weg wie möglich vom Wohnort rückt", meint ein Stadtrat.>https://www.donaukurier.de/lokales/riedenburg/So-weit-weg-wie-moeglich;art602,3991697
20.11.2018, 00:00 Uhr

Pfaffenhofen a.d. Glonn: Mobilfunk - Beschlussvertagung und Bürgerbeteiligung

Der Gemeinderat verschiebt seinen Entschluss zum Standort am Bauhof. Der Bürgermeister will die Bürger bei der Standortsuche beteiligen. Einwände und Alternativstandorte könnten dem Rathaus schriftlich bis zum 31. Januar übergeben werden. >https://www.sueddeutsche.de/muenchen/dachau/2.220/gemeinderatssitzung-fristverlaengerung-1.4219696
14.11.2018, 06:50 Uhr

Gemeinden verhindern Schließung von Funklöchern

Seit November 2017 will die Deutsche Telekom Funklöcher in Bayern schließen. Doch das ist gar nicht so einfach, betont der Konzern. >https://www.golem.de/news/deutsche-telekom-gemeinden-verhindern-schliessung-von-funkloechern-1811-137692.html
10.11.2018, 13:45 Uhr

Bad Münstereifel-Nöthen: Heftiger Widerstand gegen Funkmast nahe Kita

Die Telekom hat einen Standort für LTE in nächster Nähe zu eine KiTa vorgeschlagen, dagegen sprechen sich Bürger auf einer Infoveranstaltung der Gemeinde aus. Sie sorgen sich um die Gesundheit der Kinder und wünschen sich einen Alternativstandort am Sportplatz. >https://www.rundschau-online.de/region/kreis-euskirchen/badmuenstereifel/funkmast-nahe-kita-bad-muenstereifeler-zeigen-heftigen-widerstand-gegen-telekom-plaene-31566756
08.11.2018, 11:00 Uhr

Schwendi-Sießen: Mobilfunkmast auf Schuldach sorgt für Protest

In den Ortsteilen Sießen im Wald und Schönebürg kämpfen aktuell zwei Initiativen gegen eine bereits vollzogene und eine geplante Errichtung eines Mastens durch die Telekom. In Hörenhausen geht der Mast bald in Betrieb, in Schönebürg, wo 300 Unterschriften gesammelt wurden, ist er vertraglich vereinbart.>https://www.swp.de/suedwesten/landkreise/alb-donau/mobilfunkmast-auf-schuldach-sorgt-fuer-protest-28288060.html
07.11.2018, 00:00 Uhr

Murder by Emoji - The Digital Killing Fields - EMF/EMR

The Insect Inspector Report - How we are all involved in industrial scale digital insecticide without knowing it. What does it mean for the future of humanity? The Insect Inspector reveals all.>Why buck are in serious trouble everywhere
06.11.2018, 00:00 Uhr

Weißenfels-Uichteritz: Landkreis genehmigt umstrittenen Funkmast

Die erteilte Baugenehmigung der Stadt wird nun wirksam. Eine Bürgerinitiative kämpft seit Jahren gegen den Funkmast, der an der geplanten Stelle nach Ansicht der Kritiker die Landschaft im Schutzgebiet verschandelt. >https://www.mz-web.de/weissenfels/aerger-in-uichteritz-landkreis-genehmigt-umstrittenen-funkmast-31546608
02.11.2018, 11:00 Uhr

Rehling: Funkantennen auf dem Salzerberg

Der geplante Tetra-Funkmast im Ortskern von Rehling konnte durch den massiven Widerstand in der Bevölkerung abgewehrt werden, jetzt bietet die Gemeinde der Telekom das Grundstück am "Salzerberg" an.>http://www.aichacher-zeitung.de/vorort/rehling/art31,151571

Infos senden

Informationen und Berichte können gesendet werden an: newsblog@diagnose-funk.org

Schlagwortliste - Artikelsuche

Sie wollen zu bestimmten Themen recherchieren? Klicken Sie in der nachfolgenden Liste einfach das passende Schlagwort an: