Auswirkungen von elektromagnetischen Feldern auf Insekten
Stummer Frühling 2024
Neue Review-Studie erschienen >>>
Grafik: diagnose:funk
EHS - Die unerlaubte Krankheit - 50 Betroffene berichten
Wenn Funk das Leben beeinträchtigt
Buch-Neuerscheinung
Sliderdiagnose:funk
Auswirkungen von Funkstrahlung auf Salatpflanzen
Da habt ihr den Salat >>>
TU-Darmstadt - athermische Wirkungen
Salatkopfpixabay.com
Neue Studie des World Future Council warnt:
Digitalisierung ist ein Klimakiller!
insb. Streamingdienste, 5G-Anwendungen
Foto: Sascha Düser - pixabay.com

Aktuelles

Artikel, Presseschau, neue Publikationen
Foto: F. Muhammad - pixabay.com

Artikel / Artikel-Archiv
Neuigkeiten rund um Mobilfunk, WLAN, Gesundheit und Verbraucherschutz

Presseschau / Presseschau-Archiv
Medienberichterstattung zu Mobilfunkthemen

Neue Publikationen
Veröffentlichungen von diagnose:funk, u.a. Mitgliedermagazin „kompakt“, Brennpunkt, ElektrosmogReport

Artikel

MedNIS Schweiz
16.04.2024

Schweiz: Elektrosensibilität: Neu gibt es ein medizinisches Beratungsnetz

Artikel aus der Zeitschrift "die umwelt" des Bundesamtes für Umwelt weiterlesen
diagnose:funk
16.04.2024

Warum Elektrohypersensibilität (EHS) eine biologisch erwartbare Reaktion auf eine schädliche Strahlung ist

Autoren: Bernd I. Budzinski / Peter Hensinger, Arbeitspapier 05 diagnose:funk Arbeitspapier 05 zu den biologischen Grundlagen von Elektrohypersensibilität weiterlesen
Grafik: Icon Works, icon-icons.com
18.03.2024

Webinar Nr. 31: BEEFI-Studie über Insekten – Macht Mobilfunk unseren Frühling stumm?

Vom 22.03.2024 - Mitschnitt jetzt anschauen! Neue, bislang umfangreichste Studie zu Insekten und EMF. Studienautor zeigt Ergebnisse, diagnose:funk fordert Konsequenzen weiterlesen
Jonathan Haidt, Bild privat
10.04.2024

US-Sozialwissenschaftler Prof. Jonathan Haidt: «Um das Jahr 2012 stürzte die geistige Gesundheit junger Menschen eine Klippe hinunter»

Interview in der Neuen Zürcher Zeitung zu den Auswirkungen digitaler Medien auf Kinder weiterlesen
Bienen unter MobilfunkstrahlungBild: Karsten vom Bruch
28.03.2024

Artikelserie: Die Gefährdung von Insekten und Bienen durch Hochspannungsleitungen und Mobilfunkstrahlung

Eine Dokumentation der Studienlage über EMF und Insekten Laborergebnisse über schädliche Auswirkungen elektromagnetischer Felder (EMF) werden durch Feldstudien bestätigt weiterlesen
Grafik:diagnose:funk
24.03.2024

Beeinflusst WLAN-Strahlung Honigbienenverhalten, Genexpression oder Blütenbesuche?

Vortrag bei der AG der Institute für Bienenforschung und Deutschem Imkerbund Der Hauptautor der Hohenheimer Bienenstudie stellte die Ergebnisse der WLAN-Studie vor. weiterlesen
Grafik: diagnose:funk
19.03.2024

BEEFI-Studie (I): Stummer Frühling 2024 – Elektromagnetische Felder schädigen Insekten

Metaanalyse bestätigt Gefährdung der Insekten durch Hochspannungsleitungen und Mobilfunkstrahlung Extra Homepage und Video zur Studie: www.insekten-schuetzen.info weiterlesen
Dr. Ulrich Warnke, Bild privat
19.03.2024

BEEFI-Studie (II): Interview mit Bienenforscher U. Warnke

„Die Ergebnisse müssen in den politischen Überlegungen zwingend berücksichtigt werden.“ Dr. Ulrich Warnke wies bereits in den 1970er Jahren EMF-Einfluss auf Bienen nach weiterlesen
Europaflagge
19.03.2024

BEEFI-Studie (III): Der lange Weg zur BEEFI-Insektenstudie

Bereits 1999 wurden von BfS/ICNIRP und WHO Studien zu Insekten und elektromagnetischen Feldern gefordert Der Europäische Wirtschafts- und Sozialauschuss (EWSA) forderte 2023 nochmals vehement eine Studie, jetzt liegt sie vor! weiterlesen
Titelbild Kompakt 2024-1diagnose:funk
18.03.2024

Mitgliedermagazin kompakt 2024-1 erschienen

BEEFI - Mobilfunk & Insekten / Smartphonesucht Studie zu Insekten und Strahlung schließt Erkenntnislücke - Strahlungsminimierung ist möglich - WLAN schädigt Schwangere - Sma ... weiterlesen
TAB färbt Forschungslage rosarotdiagnose:funk
11.03.2023

Artikelserie: Bundestagsbericht zu Technikfolgen der Mobilfunkstrahlung benennt Risiken und Alternativen

Drei Analysen zu den Hauptinhalten des TAB, zu seinen Aussagen zu Mobilfunkstrahlung & Krebs und zur Forschung zu Kindern weiterlesen
Quelle: european-union.europa.eu
24.09.2022

Auf einen Blick: EU-Dokumente fordern Umsteuern in der Strahlenschutzpolitik: STOA-Studie, EWSA-Stellungnahme, EU-Briefing u.a.

diagnose:funk dokumentiert die EU-Dokumente und analysiert die politische Kontroverse über ihre Bedeutung weiterlesen
Foto: pasja1000 - pixabay.com

Artikel-Archiv

Alle Meldungen von diagnose:funk Alle aktuellen und älteren Artikel von diagnose:funk zu den Themen Mobilfunk, 5G, WLAN, Elektrosmog, digitale Medien, Datenschutz und Gesundheit, chronologisch sortiert. weiterlesen

  

Presseschau: Berichterstattung in den Medien

23.04.2024, 00:00 Uhr

Tesla vermeidet Prozess wegen tödlichen Unfalls mit Autopiloten

Vor sechs Jahren starb ein Mann, nachdem sein Tesla im Autopiloten von der Fahrbahn abgekommen war. Sein Fall ist einer von fast 1.000 Unfällen im Zusammenhang mit dem Tesla-Autopiloten, die von der US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA untersucht werden. Bei den Unfällen kamen 23 Menschen ums Leben. Nun vermeidet das US-Unternehmen durch einen Vergleich einen Prozess. >https://www.zeit.de/mobilitaet/2024-04/tesla-vermeidet-prozess-unfall-autopilot
22.04.2024, 20:40 Uhr

Autonomes Fahren: MAN testet fahrerlose Lastwagen auf der Autobahn

Zum Leitmarkt für das automatisierte und vernetzte Fahren werden: erklärtes Ziel von Volker Wissing. Der Bundesverkehrsminister ist kürzlich in einem computergesteuerten Sattelschlepper knapp zehn Kilometer auf der A9 mitgefahren. Für Dirk Engelhardt, Vorstandssprecher des Bundesverbands Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL) gibt es jedoch viele Fragezeichen, z.B.: „Wie oft gibt es Ausfälle im Funknetz? Wie funktioniert das bei starkem Regen, Nebel, Schnee? An Baustellen? Wenn die Fahrbahnmarkierung verblasst ist?“>https://logistik-heute.de/news/autonomes-fahren-verkehrsminister-wissing-testet-fahrerlosen-lkw-auf-der-autobahn-104392.html
22.04.2024, 12:00 Uhr

Jugendschutz: Linke verlangt staatliche Digital-Detox-App

Zocken, Videos und Social Media: Experten warnen vor exzessiver Smartphone-Nutzung bei Kindern und Jugendlichen. Die Linke fordert digitale Enthaltsamkeit – und will dafür eine staatlich finanzierte App. Ihr kulturpolitischer Sprecher Jan Korte beklagt, dass die Regierung die Verantwortung komplett abschiebe und aus seiner Sicht falsche Schwerpunkte setze: Die Regierung habe in den vergangenen fünf Jahren gut 94 Millionen zur Entwicklung von »Apps für alles Mögliche« ausgegeben – nicht aber für die sichere Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen. >https://www.spiegel.de/politik/deutschland/jugendschutz-linke-fordert-staatliche-digital-detox-app-a-3b5763a7-c9f2-49c6-a405-40f1d462a5e2
Zeitungsstapel - NachrichtenFoto: Moritz320 - pixabay.com

Presseschau- Archiv

Medienmeldungen zu Mobilfunk, 5G, WLAN & Co. Hier finden Sie aktuelle und ältere Medienmeldungen zu den Themen Mobilfunk, 5G, WLAN, Elektrosmog, digitale Medien, Datenschutz und Gesundheit, chronologisch sortiert. weiterlesen

  

Neue Publikationen von diagnose:funk

diagnose:funk
16.04.2024

Warum Elektrohypersensibilität (EHS) eine biologisch erwartbare Reaktion auf eine schädliche Strahlung ist

Autoren: Bernd I. Budzinski / Peter Hensinger, Arbeitspapier 05 diagnose:funk Arbeitspapier 05 zu den biologischen Grundlagen von Elektrohypersensibilität weiterlesen
Titelbild Kompakt 2024-1diagnose:funk
18.03.2024

Mitgliedermagazin kompakt 2024-1 erschienen

BEEFI - Mobilfunk & Insekten / Smartphonesucht Studie zu Insekten und Strahlung schließt Erkenntnislücke - Strahlungsminimierung ist möglich - WLAN schädigt Schwangere - Sma ... weiterlesen
ElektrosmogReport 1-2024
27.02.2024

ElektrosmogReport 1-2024: Auswirkungen von prae- und postnataler Bestrahlung

Im ElektrosmogReport 1-2024 werden 12 Studien besprochen, davon 9 medizinisch-biologische und 3 Reviews. weiterlesen
Grafik: diagnose:funk
12.02.2024

Mobilfunkmast droht – Was tun?

Erst informieren - bei diagnose:funk - dann handeln! Ein Anleitungsblatt für Bürgerinitiativen auf dem Weg zu einem Mobilfunkvorsorgekonzept weiterlesen
Bild: diagnose:funk
12.02.2024

Auswirkungen nicht-ionisierender Strahlung auf Menschen mit Epilepsie

Im Arbeitspapier 04 dokumentiert diagnose:funk den Stand der Forschung weiterlesen
Bild:Wikipedia
05.12.2023

diagnose:funk Arbeitspapier 3: Nicht-thermische Wirkungen der Mobilfunkstrahlung

Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA) fordert Berücksichtigung nicht-thermischer Effekte 70 Studien dokumentieren: Das Hauptargument, Mobilfunkstrahlung sei nur durch Wärme schädlich, ist längst widerlegt. weiterlesen
diagnose:funk Brennpunkt
12.09.2023

Erstmalig: Umfassender wissenschaftlicher Review zu Mobilfunk & Gesundheit von Kindern

diagnose:funk veröffentlicht deutsche Übersetzung als Brennpunkt Studie verfasst unter Leitung v. L. Birnbaum, ehem. Direktorin des US-National Institute for Environmental Health Sciences (NIEHS) ... weiterlesen
Bild:Wikipedia
01.06.2023

Aktualisiert (16.04.2024): Mobilfunkstrahlung - ein Risiko? Über den aktuellen Stand der Forschung informiert sein.

Ein Kompass durch eine scheinbar verwirrende Debatte. Wie man sich über die Studienlage informieren kann. Neu: Mobilfunk & Krebsinzidenz, neue Grenzwertkritik, WLAN, Flora & Fauna weiterlesen
diagnose:funk
12.12.2023

Aktualisiert: d:f Mobilfunk-Chronologie 1996-2023

Politische und wissenschaftliche Dokumente Recherchetool und Argumentationshilfe: Die Chronologie dokumentiert ca. 200 wichtige Ereignisse aus 27 Jahren. weiterlesen
Webseite (Ausschnitt)Quelle: emfdata.org
12.02.2024

Aktualisiert: diagnose:funk präsentiert Liste mit 131 Reviews

Forschungsstand zur Wirkung von Funkstrahlung (Stand 02-2024) Hochfrequente elektromagnetische Felder sind biologisch wirksam: Eine Zusammenstellung systematischer Übersichtsarbeiten. weiterlesen
diagnose:funk
24.03.2023

Neuauflage: Faszination mit Nebenwirkungen

Faltblatt: Was Sie über die Funkstrahlung von Smartphones, Tablets und Schnurlostelefonen wissen sollten Flyer ab sofort lieferbar. Neues Lay-Out, aktualisierter Text. weiterlesen
diagnose:funk
31.08.2022

Neuerscheinung: Die unerlaubte Krankheit. Wenn Funk das Leben beeinträchtigt.

diagnose:funk veröffentlicht Buch mit Biografien von elektrohypersensiblen Menschen weiterlesen

Stummer Frühling 2024

Zur Website: Klick aufs Bild

Webinare von diagnose:funk

Grafik: Icon Works - icon-icons.com

Grafik: Icon Works - icon-icons.com

Studien-Datenbank

Grafik: diagnose:funk

Elektrohypersensibilität

www.diagnose-ehs.org

diagnose:funk unterstützen

Grafik: diagnose:funk

Interaktive Deutschlandkarte

Grafik: diagnose:funk
Hier finden Sie aktive Gruppen und Initiativen.

Informationen für Eltern

Grafik: diagnose:funk
...damit Kinder und Jugend- liche im Umgang mit digitalen Medien gesund aufwachsen.

Wir über uns

diagnose:funk ist eine unabhängige Umwelt- und Verbraucher-Organisation, die sich seit 2009 für den Schutz vor elektromagnetischen Feldern einsetzt. Dazu klärt diagnose:funk über die schädigenden Wirkungen u.a. von Mobilfunk- und WLAN-Strahlung auf und fordert zukunftsfähige technische Lösungen für eine gesundheitsverträgliche Telekommunikation. Unser Motto: Technik sinnvoll nutzen!

Ja, ich möchte etwas spenden!