diagnose funk

Vorsicht WLAN!

Schule, Arbeitsplatz und Zuhause: Risiken und Alternativen

Inhaltsverzeichnis der Printausgabe

1. Einführung

Dauerbestrahlung – unbedenklich?

Warum dieser Ratgeber

2. Gesundheitsgefährdungen durch Mobilfunkstrahlung

2.1 Vielfältige Risiken - ein Überblick

Kurzfristige Bestrahlungsrisiken

Langfristige Bestrahlungsrisiken

Mittelfristige Verhaltensrisiken

2.2 Viele Empfehlungen, aber keine Anwendung des Vorsorgeprinzips

Empfehlungen von den Behörden und der Mobilfunkindustrie

Das Vorsorgeprinzip muss konsequenter angewandt werden

2.3 Wie stark werden Kinder und Jugendliche bei der Nutzung von WLAN-Geräten bestrahlt?

Spitzen- und Mittelwerte der Strahlung von WLAN-Sendern

Der Spitzenwert als biologisch relevanter Parameter von WLAN

Strahlungsintensitaten in der Umgebung von WLAN-Sendern

Strahlungsintensitaten im Unterricht mit und ohne WLAN

Grenzwerte und Vorsorgewerte zur Beurteilung der Strahlenbelastung

2.4 Studienüberblick zu Gesundheitsrisiken von Mobilfunkstrahlung

Studienuberblick zu Risiken von HF-Feldern (alle)

Besondere Risiken bei Unterricht mit WLAN (Uberblick)

Beweise, konsistente Hinweise und das Vorsorgeprinzip

2.5 Studienüberblick zu Gesundheitsrisiken von WLAN-Strahlung

Der WLAN-Review von Martin Pall

Ein Hauptwirkungsmechanismus: Oxidativer Stress

Der WLAN-Review von Isabel Wilke

Ausgewahlte Ergebnisse des WLAN-Reviews von Isabel Wilke

2.6 Die zunehmende Verschlechterung des Gesundheitszustands von Kindern und Jugendlichen durch Mobilfunkstrahlung

Zur hoheren Empfindlichkeit von Kindern und

Zunehmende Verhaltens- und Entwicklungsstorungen von Kindern

Zu erwartende Probleme bei dauerhafter Mobilfunk- bzw. WLAN-Bestrahlung

3. Vorsorge- und Schutzmaßnahmen

3.1 Empfehlungen für den privaten Bereich

3.2 Empfehlungen für Kindergärten und Grundschulen

3.3 Empfehlungen für weiterführende Schulen

Die Entwicklung von WLAN an Schulen

Auswahl geeigneter Kommunikationsnetze

Empfehlungen zur Risikominimierung im Einzelnen Empfehlungen zur Zukunftsfahigkeit

4. Ausblick auf künftige Alternativen zu heutigen WLANs

4.1 Optische Kommunikation: Visible Light Communication (VLC) Hintergrund zur Entwicklung von VLC

4.2 Infrastrukturschema eines Kommunikationsnetzes aus Kleinstzellen - Steuerung des Netzwerks durch WLAN-Process-Controller (WPC) Automatische Steuerungsfunktionen im WPC

5. Folgerungen und Forderungen

6. Glossar

7. Quellennachweise

Hinweis:

Die nachfolgenden Seiten befinden sich momentan in Überarbeitung. Die Inhalte werden in Anlehnung an den neu aufgelegten Ratgeber aktualisiert. Dessen Printausgabe ist bereits im Shop erhältlich. Dort finden Sie in Kürze auch eine Leseprobe.

Einführung

Vorsicht WLAN! weiterlesen

Entwicklung von WLAN an Schulen

Realisierungsdruck führt zu Aufklärungsdefiziten weiterlesen

Gesundheitsgefährdungen durch WLAN-Strahlung

Befinden, Aufmerksamkeit & Gesundheit sind gefährdet Kurzzusammenfassung weiterlesen

Ratgeber Heft 3

Zum Inhalt

Dieser Ratgeber will aufzeigen, dass die gesundheitlichen Gefahren für Kinder und Jugendliche durch zunehmende Funkstrahlung erheblich sind und über Vorsorgemöglichkeiten aufklären:

● begehbare Wege für Schulen, die Risiken durch WLAN-Strahlung abzusenken
● Möglichkeiten für Schulen, Schüler und Mitarbeiter vor WLAN-Strahlung zu schützen
● Maßnahmen, mit denen jeder seine persönliche Belastung durch WLAN minimieren kann
● technische Alternativen, die viel leistungsfähiger sind