diagnose funk

Die Leistungsmerkmale der Übertragungstechniken

Breitbandnetze: Glasfaser statt LTE
Glasfaser ist das Rückgrat (Backbone) der digitalen Infrastruktur. Alle Verbindungen laufen letztendlich über die Glasfaserleitungen. Das gilt für die Kupferleitung (Telefonkabel), für die einadrigen Koaxial-Leitungen (Fernsehkabel) als auch für die Anbindung der Mobilfunkstationen die i.d.R. mit Glasfaser ins Netz angebunden sind.
Wie schnell ein Anschluss ist, entscheidet die Anschlussart und die Entfernung zum Verteiler bzw. zur Vermittlungsstelle. Die Zukunftsfähigkeit unserer digitalen Infrastruktur hängt wesentlich vom weiteren Ausbau der Glasfaserinfrastruktur ab. Umso näher die Glasfaser an den Nutzer kommt, desto schneller die Verbindungen.