diagnose funk

Sorgen Sie für eine sachgerechte Entsorgung

Sammelstellen finden und nutzen
LED- und Energiesparlampen gehören gesetzlich vorgeschrieben fachgerecht entsorgt. Dafür stehen bundesweit Wertstoffhöfe und Sammelstellen zur Verfügung, die Ihre alten LED- und Energiesparlampen kostenlos entgegennehmen. So werden Rohstoffe geschont und Materialien wiederverwertet.

Liefern Sie die Altlampen bitte sauber, unverpackt und ungebündelt.

Ausgediente LED- und Energiesparlampen können in haushaltsüblichen Mengen an den über 6000 Kleinmengensammelstellen bei Kommunen und vermehrt im Handel abgegeben werden. Gewerblichen Verbrauchern bietet Lightcycle an über 400 Großmengensammelstellen eine kostenlose Abgabe bei ordnungsgemäßer Anlieferung ab 50 Stück an. Ab einer Menge von einer Tonne (ca. 5.000 Stück) pro Jahr stellt Lightcycle Sammelbehältnisse zur Verfügung und holt die Altampen direkt an der Anfallstelle ab.

Das Rücknahmesystem für LED- und Gasentladungslampen erfasst folgende Produktgruppen:

  • Stabförmige Leuchtstofflampen
  • Kompaktleuchtstofflampen
  • Entladungslampen, einschließlich
  • Hochdruck-Natriumdampflampen und
  • Metalldampflampen
  • Niederdruck-Natriumdampflampen
  • LED-Lampen (sog. Retrofit)

Wissenswertes

Finden Sie die nächste Sammelstelle in Ihrer Nähe auf ​www.lightcycle.de