diagnose funk

Fristen

Mobilfunkvorsorge im Dialogverfahren

Auf Anfragen von Mobilfunkbetreibern ist unbedingt innerhalb der geltenden Fristen (vier bis acht Wochen) zu reagieren. Verstreicht diese Frist ungenutzt, ist die Anlage ggf. damit genehmigt (vgl. die LBO-Regelung in Baden-Württemberg). Auf bereits genehmigte Standorte von Sendeanlagen kann nachträglich kein Einfluss mehr genommen werden.