diagnose funk

Presseschau

Medienmeldungen zu den Themen Mobilfunk, 5G, WLAN & Co.

Hinweis: Die nachfolgenden Meldungen müssen nicht der Position von diagnose:funk entsprechen und werden i.d.R. nicht kommentiert.

Beiträge filtern:
28.02.2021, 00:00 Uhr

Bad Wimpfen: Kritik am geplanten 5G-Funkmast in Hohenstadt

Knapp 120 Meter wäre die Antenne von der Wohnbebauung entfernt. Daran stören sich Anwohner des Teilorts Hohenstadt und übergaben eine Liste mit 60 Unterschriften an den Bürgermeister.>stimme.de, 26.02.21
28.02.2021, 00:00 Uhr

Neckarsteinach: Warum sich dieser Ort gegen einen Funkmast wehrt

Wer ist eigentlich Schuld daran, dass es in Deutschland noch immer Funklöcher gibt? Dass es oft nicht an Telekom und Co liegt, zeigt das Örtchen Grein und der dortige Streit um einen Funkmast.>t-online.de, 27.02.21
28.02.2021, 00:00 Uhr

Wittichenau: Bürgerentscheid über neuen Mobilfunkmast verschoben

In Wittichenau wollen Gegner der neuen Mobilfunktechnologie 5G einen Funkmast bei Maukendorf verhindern. Doch der dazu durchgedrückte Bürgerentscheid muss wegen Corona erst mal abgesagt werden.>Lausitzer Rundschau, 04.02.21
28.02.2021, 00:00 Uhr

Videokonferenz zu 5G löst hitzige Debatte aus

Um die möglichen Gefahren für die menschliche Gesundheit, die Umwelt, das Klima und die Demokratie durch 5G-Mobilfunk ging es in einer Videokonferenz, zu der die Bürgerinitiative (BI) "Bedenken 5G - Westerwald" Politiker und Bürger eingeladen hatte. >Westerwälder Zeitung, 23.02.21
>openPetition, 25.02.21
19.02.2021, 00:01 Uhr

Bodenheim: Gemeinde will Funkmast verhindern

Die Gemeinde Bodenheim lässt prüfen, ob sie gegen den umstrittenen geplanten Funkmast der Telekom in der Mittelgewann klagen kann. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Die Bürgerinitiative „Strahlungsarme Region Rheinhessen“ hat in Bodenheim per Flugblattaktion für eine „maßvollere Mobilfunktechnologie“ geworben. Auch Ratsmitglieder stehen dem Funkmast skeptisch gegenüber.>Allgemeine Zeitung, 19.02.21
19.02.2021, 00:00 Uhr

Offener Brief zu 5G: Bürgerinitiativen kritisieren Bundesregierung

Die 5G-Gegner lassen nicht locker. Jetzt haben rund 175 Bürgerinitiativen in Deutschland einen offenen Brief an die Bundesregierung geschickt. Der Vorwurf: mangelnde Aufklärung.>Merkur.de, 17.2.21
19.02.2021, 00:00 Uhr

Bad Homburg v.d.H.: BI „Frei von 5G im Taunus“ sammelt online Unterschriften

Unter dem Motto "Gesundheit statt 5G" ruft eine hessische Initiative aktuell zu einem Moratorium des 5G-Netzaufbaus im Taunus auf, "bis eine realistische, unabhängige Technikfolgenabschätzung erfolgt ist." >openPetition zum Mitzeichnen (gestartet im August 2020)
>Flyer der Bürgerinitiative
18.02.2021, 00:00 Uhr

Bad Feilnbach: Bürgerversammlung zu "5G und Mobilfunk" auf April verschoben

Eine eigene Bürgerversammlung zum Thema „Mobilfunk und 5G“ will die Gemeinde Bad Feilnbach im April abhalten. Auch die Bürgerinitative ist einverstanden mit dem neuen Termin. Die Bürgerversammlung findet am 9. April um 19 Uhr in der Turnhalle in Bad Feilnbach statt, als ergänzendes Angebot soll die Versammlung auch live im Internet übertragen werden.>OVB online, 17.2.21
18.02.2021, 00:00 Uhr

Erkrath-Hochdahl: Initiative sammelt Unterschriften gegen geplanten Sendemast

Daniela G. sammelt Unterschriften. Die Anwohner vom Winkelsmühler Weg wehren sich gegen den Eingriff in ein Landschaftsschutzgebiet - und stellen die Eignung des Standorts infrage.>RP Online, 16.2.21
18.02.2021, 00:00 Uhr

Kleines Wiesental-Neuenweg: Anhaltender Wiederstand gegen Funkmast

Bereits mehrfach haben Telekommunikationsanbieter versucht, in Neuenweg einen Mobilfunkmast zu errichten. Neuenweg ist Erholungsort, weshalb sich Ortschaftsrat und Bürger stets dagegen gewehrt haben. Nun plant die Telekom, auf einem Privatgrundstück mitten im Ort einen Funkmast zu errichten.>Badische Zeitung, 1.2.21
17.02.2021, 17:20 Uhr

Bundesamt für Strahlenschutz warnt vor Homeoffice im Keller

Das radioaktive Gas Radon sammelt sich in Kellerräumen und kann langfristig Krebs auslösen. Wer dauerhaft im Keller arbeitet, sollte es nicht beim Lüften belassen – sondern den Raum auf Radon untersuchen.>https://www.wiwo.de/technologie/umwelt/unterschaetzte-gefahr-radon-bundesamt-fuer-strahlenschutz-warnt-vor-homeoffice-im-keller/26907286.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
16.02.2021, 17:05 Uhr

Telekom, Vodafone & O2 bekommen Konkurrenz: Viertes Mobilfunknetz

In Deutschland entsteht ein viertes Mobilfunknetz als Konkurrenz zu den bestehenden Netzen von Telekom, Vodafone und O2. Verbraucherschützer und Bundesnetzagentur erwarten Vorteile für Kunden.>https://www.macwelt.de/news/Telekom-Vodafone-O2-bekommen-Konkurrenz-Viertes-Mobilfunknetz-10978457.html?utm_source=macwelt-daily-automatisch&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&ext_id=0&pm_cat%5B0%5D=LAN+WAN+WLAN&pm_cat%5B1%5D=Mobilfunk&pm_cat%5B2%5D=Webhosting&pm_cat%5B3%5D=Netzwerktechnologie&tap=%24tap&r=37175752653831861&lid=1756561&pm_ln=10
15.02.2021, 09:20 Uhr

Kurios: Handyverkäufer gegen 5G

Ausgerechnet der Betreiber eines Handyladens befürchtet gesundheitliche Schäden durch 5G. Im Rathaus Garmisch-Partenkirchen übergab er eine Liste mit 400 Unterschriften.>https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/kurios-handyverkaeufer-gegen-5g-90043967.html
15.02.2021, 00:00 Uhr

Ludwigsburg-Oßweil: Sendeturm soll als Baum getarnt werden

Dem Bau eines 25 Meter hohen Sendemastes in Oßweil steht jetzt praktisch nichts mehr im Weg. Die einzige Vorgabe der Stadt ist, dass das Bauwerk, so gut es geht, kaschiert werden soll. Im Gespräch sind Bäume im direkten Umfeld, aber auch der Turm selbst soll als Nadelbaum getarnt werden.>Ludwigsburger Kreiszeitung, 26.1.21
11.02.2021, 00:00 Uhr

Anger: Mobilfunkmast muss weichen

Acht zu acht ist die Entscheidung ausgegangen und somit ist der Bauantrag für eine temporäre Basisstation am Wiesenweg erstmal abgelehnt. Die Begründung einiger Gemeinderäte lautet: auf der gegenüberliegenden Straßenseite sind das Schwimmbad und eine Grundschule.>bayernwelle.de, 3.2.21
>Reichenhaller Tagblatt, 5.2.21
07.02.2021, 00:00 Uhr

Bürgerinitiative 5G hatte Gespräch mit Bürgermeister: „Offen und konstruktiv“

Die neue Bürgerinitiative (BI) 5G Geretsried ging Anfang Dezember erstmals an die Öffentlichkeit. Mit einer Unterschriftenaktion will sie eine außerordentliche Bürgerversammlung zu dem umstrittenen Mobilfunkstandard erreichen.>https://www.merkur.de/lokales/wolfratshausen/geretsried-ort46843/buergerinitiative-5g-hatte-gespraech-mit-buergermeister-offen-und-konstruktiv-90190170.html
03.02.2021, 17:20 Uhr

China verbietet Smartphones an Grund- und Mittelschulen

China will Smartphones in Schulen generell untersagen.>https://www.deutschlandfunk.de/bildung-china-verbietet-smartphones-an-grund-und.2849.de.html?drn:news_id=1223402
01.02.2021, 00:00 Uhr

Usedom: Heringsdorfer warnt vor Gesundheitsschäden durch Mobilfunk-Strahlung

Jörg Erdmann habe es hinter sich – Depressionen, Schlafstörungen oder Schwindel. Schuld sei die Mobilfunk-Strahlung. Das habe ihm ein Gutachten bestätigt. >moin.de, 01.02.21
>Ostsee-Zeitung, 31.01.21
01.02.2021, 00:00 Uhr

Bad Feilnbach: Großes Interesse an Online-Bürgerversammlung zum Thema 5G

Was würde der 5G-Ausbau für Bad Feilnbach bedeuten? Diese Frage beleuchtete Peter Hensinger vom Verein „Diagnose Funk“ jetzt in einem Onlinevortrag. Die im November letzten Jahres gegründete Bürgerinitiative „Gesundheit vor 5G Bad Feilnbach“ hatte die Online-Veranstaltung organisiert.>OVB online, 18.1.21
>mangfall24.de, 23.11.20 zur BI-Gründung
01.02.2021, 00:00 Uhr

Cavertitz: Bürgerinitiative wehrt sich gegen Funkmastbau

Die Mitglieder der Bürgerinitiative gegen 5G sind schockiert! Kürzlich wurde wohl die Baugenehmigung für den geplanten Funkmasten der Deutschen Funkturm GmbH erteilt. Selbst den unmittelbaren Nachbarn wurde die Baugenehmigung ohne vorherige Anhörung nur förmlich mitgeteilt. Gegen diese Entscheidung soll nun rechtlich vorgegangen werden.>Wochenkurier, 18.12.20
01.02.2021, 00:00 Uhr

Riesa: Funkmast-Gegner schreiben Merkel an

Die geplanten Anlagen in Zeithain, Wildenhain und Cavertitz sind umstritten. Eine Initiative wendet sich jetzt direkt an Berlin. >Sächsische Zeitung, 20.01.21
01.02.2021, 00:00 Uhr

Malente: Kommt ein Bürgerentscheid? Harte Fronten im Streit um Funkmast

Gunnar Voß, Inken Kayser und Berit Hansen aus Malente sorgen für harte Fronten im Streit um den Grebiner Funkmast: die Bürgerinitiative „Dialog im Wandel“ will den Funkmast verhindern. >Ostholsteiner Anzeiger, 21.01.21
>Ostholsteiner Anzeiger, 18.01.21
01.02.2021, 00:00 Uhr

Wolpertswende: Widerstand gegen Funkmast wächst

Eine Interessensgemeinschaft hat bereits Unterschriften gegen das Vorhaben gesammelt. Nun meldet sich auch ein Hausarzt kritisch zu Wort.>Schwäbische Zeitung, 17.01.21
19.01.2021, 14:50 Uhr

Mobilfunker wollen Funklöcher schließen

Um Funklöcher zu schließen, arbeiten die drei deutschen Mobilfunk-Netzbetreiber künftig stärker zusammen.>https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/telekommunikation-mobilfunker-wollen-funkloecher-schliessen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-210119-99-80146
06.01.2021, 10:20 Uhr

iPhone-Modelle, die am stärksten Strahlen

Das Bundesamt für Strahlenschutz misst regelmäßig die SAR-Werte von Smartphones. Diese Werte geben an, wie viel potenziell krankheitserregende Strahlung ein Mobiltelefon an den Körper abgibt.>https://www.techbook.de/mobile/smartphones/iphone-modelle-sar-werte-vergleich?ref=1
06.01.2021, 08:10 Uhr

Verkabeln statt verstrahlen: Vortrag über Elektrosmog und 5G

Manfred Hofmeister wies in einem Vortrag auf die steigende Strahlenbelastung durch 5G hin. Offizielle Grenzwerte schützen laut ihm nicht vor biologischen Auswirkungen.>https://www.pnp.de/lokales/berchtesgadener-land/Verkabeln-statt-verstrahlen-Vortrag-ueber-Elektrosmog-und-5G-3881759.html
20.12.2020, 17:55 Uhr

Wie ich die Überwacher in meinem Smartphone aufspürte

Ein Erfahrungsbericht von Martin Gundersen/NRK>https://www.golem.de/news/datenschutz-wie-ich-die-ueberwacher-in-meinem-smartphone-aufspuerte-2012-152829.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
20.12.2020, 07:25 Uhr

Bad Feilnbach: Erfolgreiche Initiative für einen Bürgerdialog zum Thema 5G-Mobilfunk

In der Gemeinde Bad Feilnbach wurden in der vergangenen Woche Unterschriften für eine außerordentliche Bürgerversammlung zum Thema 5G gesammelt.>https://www.mangfall24.de/region/mangfalltal/bad-feilnbach-ort45183/bad-feilnbach-erfolgreiche-initiative-fuer-einen-buergerdialog-zum-thema-5g-mobilfunk-90144975.html
15.12.2020, 16:00 Uhr

Exzessive Mediennutzung im Jugendalter nimmt zu

Die problematische Computerspiel- und Internetnutzung ist bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen seit 2015 gestiegen.>https://www.bzga.de/presse/pressemitteilungen/2020-12-15-neue-bzga-studiendaten-zur-computerspiel-und-internetnutzung/
14.12.2020, 00:50 Uhr

Mobilfunk: Infrastrukturgesellschaft des Bundes kommt nach Sachsen-Anhalt

Vor allem auf dem Land gibt es noch immer Funklöcher. Der Bund hat nun den Standort für seine Infrastrukturgesellschaft gefunden, die beim Ausbau helfen soll.>https://www.heise.de/news/Funkloecher-stopfen-Neue-Bundesgesellschaft-kommt-nach-Naumburg-4986170.html
12.12.2020, 13:10 Uhr

Gepulste Mikrowellen sollen das mysteriöse «Havanna-Syndrom» auslösen

Eine neue Studie kann immer noch nicht alle Fragen beantworten, warum amerikanische Diplomaten und Spione in Kuba, China und Russland erkrankten. >https://www.nzz.ch/international/havanna-syndrom-mysterioese-erkrankung-von-mikrowellen-ausgeloest-ld.1590636?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
05.12.2020, 22:45 Uhr

5G-Technologie: ein neuer kalter Krieg?

Mit offenen Karten | ART Video 12:14>https://www.youtube.com/watch?v=M-3UyVYo9CI
28.11.2020, 16:35 Uhr

Kritiker schlagen Alarm: 5G am Tegernsee auf dem Vormarsch

Vodafone hat verkündet, dass es am Tegernsee die ersten 5G-Mobilfunkstationen in Betrieb genommen hat. Gegner der Technologie wollen nun die Bürgerschaft mobilisieren. >https://www.merkur.de/lokales/region-tegernsee/tegernsee-ort29547/kritiker-schlagen-alarm-5g-am-tegernsee-auf-dem-vormarsch-90079978.html
24.11.2020, 17:50 Uhr

5G: Experte erklärt, wie Kommunen Ausbau beeinflussen können

Hans-Dieter Schmidt (68) aus Wolfratshausen hat kein Handy und kämpft gegen 5G. Im Gespräch erklärt der Grünen-Stadtrat, welche Möglichkeiten die Gemeinden dabei haben. >https://www.merkur.de/lokales/region-miesbach/miesbach-ort29062/5g-experte-erklaert-wie-kommunen-ausbau-beeinflussen-koennen-90102109.html
22.11.2020, 00:00 Uhr

Ühlingen-Birkendorf: Immissionsgutachten zu Mobilfunk einstimmig beschlossen

Der Gemeinderat gibt einstimmig ein Immissionsgutachten zu Mobilfunk in Auftrag. Darüber freut sich die BI Funkmast Birkendorf, die einen Mobilfunkmast im Wohngebiet verhindern will.>Südkurier, 18.11.20
22.11.2020, 00:00 Uhr

Bad Feilnbach: Gemeinderat sieht 5G kritisch, kann aber nichts beeinflussen

Einem Ausbau mit der neuen 5G-Technologie steht die Gemeinde kritisch gegenüber. Der Gemeinderat betonte das mit einem einstimmigen Beschluss.>OVB online, 16.11.20
22.11.2020, 00:00 Uhr

5G-Technologie: Der härteste Widerstand kommt aus Bayern

Harter Widerstand in Bayern: Für viele stellt sich die Frage: Brauchen wir überhaupt 5G?>Deutschlandfunk Kultur, STUDIO 9 | Beitrag vom 13.11.2020
21.11.2020, 15:00 Uhr

Bundesregierung will Hersteller bei 5G-Ausbau notfalls ausschließen

Mit oder ohne Huawei? Seit Jahren ringt die Bundesregierung darum, ob die chinesische Firma den 5G-Ausbau mitgestalten soll. Nun hat sie sich auf Bedingungen festgelegt.>https://www.zeit.de/digital/internet/2020-11/it-sicherheit-gesetz-g5-netz-ausbau-huawei
15.11.2020, 14:00 Uhr

Hat die Telekom-Branche den Widerstand gegen 5G unterschätzt?

Längst haben die Gegner gegen 5G mobil gemacht. Nun meldet sich auch die Telekom-Branche zu Wort – mit einer Umfrage.>https://www.srf.ch/news/schweiz/debatte-um-mobilfunkstandard-hat-die-telekom-branche-den-widerstand-gegen-5g-unterschaetzt
13.11.2020, 15:20 Uhr

Tutzing Kritischer Umgang mit 5G

In Tutzing setzen vier Fraktionen gemeinsam ein Moratorium für die hochfrequente Technologie durch. Die CSU spricht von einem technologiefeindlichen Schaufensterantrag>https://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/mobilfunk-kritischer-umgang-mit-5g-1.5112864
11.11.2020, 00:00 Uhr

Kulmain: Mobil gegen Funk - ein 20-jähriger Rückblick

Bürgerschaftliches Engagement gegen Mobilfunkantennen, die in einer Nacht- und Nebelaktion aufgestellt werden, und Angst vor deren Gesundheitsrisiken gab es bereits vor 20 Jahren, z.B. in Kulmain. Eine Interessengemeinschaft besorgter Anwohner informierte kritisch, der Bayerische Rundfunk sendete live im Radio. 560 Unterschriften wurden gesammelt, die Verpächterin verlängerte den Vertrag nicht mehr und die Antennen wurden wieder abgebaut. >Onetz.de, 09.11.20
11.11.2020, 00:00 Uhr

Bühlertann: Mobilfunk notwendig oder gefährlich?

Die Telekom will 700 Meter östlich von Hettensberg einen Mobilfunkmasten bauen. Ingo Reinhardt stellt das Projekt im Bühlertanner Gemeinderat vor. Hettensberger Bürger stellen kritische Fragen.>Südwest Presse, 01.11.20
10.11.2020, 00:00 Uhr

Königshain: Bürgerproteste gegen Sendemast

Vodafone will in Königshain sein Mobilfunk-Netz ausbauen. Doch die Details finden nicht alle gut. >Sächsische Zeitung, 04.11.2020
07.11.2020, 11:00 Uhr

Weidenthal: Kein stationärer Funkmast auf dem Köpfel – Protest geht weiter

Zuerst ein mobiler, dann ein stationärer Funkmast auf dem Grundstück des SWR - das war der Plan der Deutschen Funkturm. Doch besorgte Anwohner gründeten eine Initiative, 800 Bürger haben sich angeschlossen. Jetzt will die Firma außerhalb der Gemeinde einen Standort suchen. Die Interessengemeinschaft fordert einen Abstand von mindestens 1000 Meter zur Wohnbebauung.>Mittelpfalz.de, 02.11.20
07.11.2020, 00:00 Uhr

Grabenstätt-Erlstätt: 5G und neuer Funkmast - Gemeinderat ist kritisch

Die Bürgerinitiative „5G freies Erlstätt“, vertreten durch die Sprecherin Sabrina M., Lisa S. und Marietha A., hat am 15.10. einen Bürgerantrag für eine gesundheitsverträgliche Digitalisierung und ein digitales Vorsorgekonzept ohne „5G“ in der Gemeindeverwaltung eingereicht.>chiemgau24.de, 29.10.20
07.11.2020, 00:00 Uhr

Illingen: 5G wirft viele Fragen auf - Einwohnerversammlung im November

Das Thema „Gesundheitsschäden durch Mobilfunkstrahlung“ wird nicht nur in Illingen kontrovers diskutiert. In einem Vortrag der Initiative „5G Faktencheck“ auf Einladung des Bürgervereins Illingen wurde kürzlich vor einer strahlenden Zukunft gewarnt. Dr. Sylvia Renkert vom Gesundheitsamt bewertet im Gemeinderat Illingen den Mobilfunk aus ihrer Sicht. Das Thema wird im November auf einer Einwohnerversammlung weitergeführt.>Mühlheimer Tagblatt, 21.10.20
>Pforzheimer Zeitung, 22.10.20
07.11.2020, 00:00 Uhr

Wolpertswende: Initiative fordert unabhängigen Berater

Die Telekom will in Wolpertswende einen Mobilfunkmasten aufstellen. Eine Bürgerinitiative übt Kritik und sammelt Unterschriften.>Schwäbische Zeitung, 18.10.20
07.11.2020, 00:00 Uhr

Gleichen-Klein Lengden: Engagiert gegen Funkturm

Am Friedhof Klein Lengden, nur 300 Meter vom östlichen Ortsrand könnte eine 40 Meter hohe Mobilfunkanlage gebaut werden. Der Protest einer Bürgerinitiative ist trotz des Wunsches nach besserer Versorgung vehement.>Göttinger Tageblatt, 06.11.20
07.11.2020, 00:00 Uhr

Mainleus-Wüstenbuchau: Handyempfang - der weiße Fleck soll bleiben

161 Wahlberechtigte aus Wüstenbuchau und Motschenbach haben nach den Worten von Alexander K. unterschrieben. Die Unterzeichner sprechen sich gegen die geplante Errichtung eines Sendemasts bei Motschenbach und Wüstenbuchau aus.>infranken.de, 03.11.20
06.11.2020, 05:55 Uhr

Warten auf ein strahlungsfreies Internet

Am Hegel-Gymnasium in Stuttgart-Vaihingen ist Internet-Surfen mit Lichtimpulsen schon erprobt worden. Die Technik ist absolut strahlungsfrei. Sie setzt aber die passenden Endgeräte voraus, damit es bei der Flexibilität von Tablets oder Laptops bleibt.>https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.digitalisierung-warten-auf-ein-strahlungsfreies-internet.93654283-b548-4c4f-8284-8703b62da49c.html
04.11.2020, 20:10 Uhr

Hoffmeister-Kraut will sachliche Debatte über neuen Mobilfunkstandard

Eine Kampagne auf Initiative des baden-württembergischen Wirtschaftsministeriums zu Mobilfunk und 5G soll Bürger informieren und Kommunen bei Diskussionen unterstützen – denn die sind oft kontrovers und wenig konstruktiv.>https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.5g-in-baden-wuerttemberg-hoffmeister-kraut-will-sachliche-debatte-ueber-neuen-mobilfunkstandard.acdc28ea-8200-446d-ae38-b1bfa8fe0451.html
02.11.2020, 23:03 Uhr

Höchheim: Mobilfunk ja - aber nicht an diesem Standort

Eine ganze Reihe von Höchheimern wehrt sich gegen den Standort des bereits gebauten Mobilfunksenders auf dem Rathausdach, mitten im bewohnten Gebiet. Kathrin S. und Petra B. überreichten nun an den Bürgermeister 100 Unterschriften von wahlberechtigten Bürgern, die den ausgewählten Standort ablehnen.>Main-Post, 02.11.20
02.11.2020, 19:55 Uhr

Murrhardt: „5G beeinträchtigt die Gesundheit“ - Vortrag im Gemeinderat

Karsten vom Bruch von der Verbraucherschutzorganisation Diagnose-Funk stellt in seinem Vortrag beim Murrhardter Gemeinderat Gefahren und Risiken der Mobilfunktechnologie aus seiner Sicht dar.>Murrhardter Zeitung, 22.10.2020
30.10.2020, 23:30 Uhr

Fortschritt hat "auch seine Schattenseiten"

Digitalisierung um jeden Preis ist nicht nur eine technische, sondern auch eine ethische Herausforderung. So hat es der Theologieprofessor Werner Thiede in zehn Thesen formuliert.>https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.schiltach-fortschritt-hat-auch-seine-schattenseiten.23bb85e4-9886-4447-adf6-c121d3ac065c.html
28.10.2020, 00:00 Uhr

Mannheim / Ludwigshafen: Initiative informiert zum Thema 5G

Am 14.11.20 soll eine Infoveranstaltung zum Thema Smart City / 5G mit dem Referenten Peter Hensinger von diagnose:funk stattfinden. Organisator ist die vor einem Jahr gegründete "BI für 5G-freies LEBEN in Mannheim & Ludwigshafen". Ziel der Initiative ist, Politik und Öffentlichkeit v.a. über die Risiken des neuen Mobilfunkstandards 5G aufzuklären. Beispielhaft wurden alle Regionalpolitiker* innen in Mannheim/Ludwigshafen angeschrieben. Flyer zur Veranstaltung c/o MaLu-5G@posteo.de
27.10.2020, 15:40 Uhr

Reut: Infoabend über 5G-Ausbau zieht zahlreiche Besucher an

Der 5G-Ausbau in Bayern polarisiert: Befürworter freuen sich auf die schnelle fünfte Generation des Mobilfunks, die flächendeckend verfügbar sein soll. Kritiker warnen vor ernsten Gesundheitsrisiken.>Passauer Neue Presse, 20.10.20
27.10.2020, 08:50 Uhr

Desinformation: 15 EU-Staaten beklagen wachsende Anti-5G-Bewegung

Vandalismus gegen die Netzinfrastruktur und sprunghaft ansteigende Falschmeldungen bedrohten die Wirtschaft und die 5G-Ziele, heißt es in einer Erklärung.>https://www.heise.de/news/Desinformation-15-EU-Staaten-beklagen-wachsende-Anti-5G-Bewegung-4932274.html
25.10.2020, 08:50 Uhr

Weiter ins Land und tiefer in die Häuser: Neue Technik für mehr 5G

„Wir bringen 5G in die Fläche – und zugleich noch besseres 4G. Mit einem Netz, das weit ins Land und tief in die Häuser hinein funkt. ...">https://www.vodafone.de/newsroom/netz/vodafone-startet-neue-technik-fuer-mehr-5g/
17.10.2020, 09:45 Uhr

Gutbier: FDP-Landtagsabgeordneter Daniel Karrais verbreitet Falschaussagen

Die Veranstaltung zu 5G in Schramberg hat den FDP-Landtagsabgeordneten Daniel Karrais zu einem Leserbrief in der NRWZ motiviert. Diesen wiederum will der Referent des Abends Jörn Gutbier so nicht stehen lassen.>https://www.nrwz.de/meinung/gutbiert-fdp-landtagsabgeordneter-daniel-karrais-verbreitet-falschaussagen/287062
17.10.2020, 09:40 Uhr

„Digitalisierung ist kein pädagogisches Konzept“

In der Corona-Krise hat die Digitalisierung der Schulen Fahrt aufgenommen. Der Medientheoretiker Ralf Lankau findet, sie greife zu kurz und werde zu einer Kostenexplosion führen. Im Interview fordert er ein Umdenken.>https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/klassenzimmer/unterricht-der-zukunft-digitalisierung-an-schulen-laeuft-falsch-17001163.html
16.10.2020, 10:40 Uhr

Handy-Zukunft 5G? Warum das neue Supernetz niemand braucht

Der neue Netzstandard 5G steht auch für Smartphones in den Startlöchern. Doch warum machen Netzanbieter solch einen Hype darum – wirklich nutzen lässt sich das in Deutschland sowieso noch lange nicht. Und selbst wenn: Was bringt es mir letztendlich für das Surfen unterwegs? >https://www.chip.de/news/Handy-Zukunft-5G-Warum-das-neue-Supernetz-niemand-braucht_171625038.html
13.10.2020, 12:40 Uhr

Höchheim-Irmelshausen: Bürger sorgen sich wegen Mobilfunkanlagen

Zu einer Informationsveranstaltung hatte die Interessengemeinschaft (BI) „Mobilfunk - nicht um jeden Preis“ zwei Referenten in die Milzgrundhalle nach Irmelshausen eingeladen. >Rhön- und Saalepost, 11.10.2020
12.10.2020, 12:35 Uhr

Diese Städte sind schon smart – und diese nicht

Welche deutschen Großstädte sind in Sachen Digitalisierung am weitesten – und welche haben den größten Nachholbedarf? Das ist in einer neuen Rangliste nachzulesen. >https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/noten-fuer-die-digitalisierung-diese-staedte-sind-schon-smart-und-diese-nicht-16992689.html
11.10.2020, 13:30 Uhr

WENN BÄUME UNTER MOBILFUNK LEIDEN

Die Schädigung von Bäumen durch hochfrequente Mobilfunkstrahlung ist belegt – der Staat muss handeln>https://www.grueneliga-berlin.de/publikationen/der-rabe-ralf/aktuelle-ausgabe/wenn-baeume-unter-mobilfunk-leiden/
08.10.2020, 19:40 Uhr

5 G: Wozu eigentlich? Offene Fragen an die Mandatsträger

Veranstaltung in Schramberg>https://www.nrwz.de/gastbeitraege/5-g-wozu-eigentlich-offene-fragen-an-die-mandatstraeger/275998
08.10.2020, 11:45 Uhr

5 G und zwei Gegner

In Ebersberg kommen fünf Männer zu einem Abend über die Zukunft des Internets zusammen: Im Sparkassensaal trifft ein Moderator auf Kritiker und Befürworter immer schnellerer mobiler Datenübertragung - darunter ein Verweigerer>https://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/debatte-im-landkreis-5-g-und-zwei-gegner-1.5057734
02.10.2020, 14:50 Uhr

Kernen: Verwaltung wusste nichts vom 5G-Ausbau

Noch in der Gemeinderatssitzung vergangene Woche hatte Bürgermeister Benedikt Paulowitsch den Räten versichert, der 5G-Ausbau in Kernen stehe nicht in näherer Zukunft an.>https://www.zvw.de/lokales/kernen/kernen-verwaltung-wusste-nichts-vom-5g-ausbau_arid-184316
02.10.2020, 09:15 Uhr

Mit einer Expertin auf Baumbesichtigung in Neuburg

Bürgerinitiative Ehekirchen-Rohrenfels "Stopp 5G Aktionsgruppe Mobilfunk" und ÖDP-Kreisverband analysieren Schäden>https://www.donaukurier.de/lokales/neuburg/Mit-einer-Expertin-auf-Baumbesichtigung-in-Neuburg;art1763,4677532
28.09.2020, 18:05 Uhr

5G-Ausbau ist Thema in der Aula

Wege zu einem "verantwortlichen Umgang mit Mobilfunk" hat Diplom-Ingenieur Jörn Gutbier bei seinem Vortrag in der Aula im Gymnasium Schramberg aufgezeigt.>https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.schramberg-5g-ausbau-ist-thema-in-der-aula.1f276940-e965-4042-addd-46e9800ff82e.html
28.09.2020, 13:00 Uhr

Dissent at Heart of Telecom Industry Undermines France’s 5G Push

A group of employees posted memos challenging 5G technology>https://www.bloomberg.com/news/articles/2020-09-18/dissent-at-heart-of-telecom-industry-undermines-france-s-5g-push
26.09.2020, 09:15 Uhr

Schöne finstere Datenwelt

Das Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschung (DISS) ist dazu übergegangen, den Covid-19-Erreger in aktuellen Veröffentlichungen nur noch „das digitalisierende Virus“ zu nennen.>https://www.untergrund-blättle.ch/digital/die-oekologischen-folgen-der-digitalisierung-6019.html
23.09.2020, 17:35 Uhr

Telekom schießt gegen 1&1: "Nur Ausbau schließt Funklöcher"

Die Telekom kritisiert das Verhalten von 1&1 Drillisch und bezeichnet "National Roaming" als Mogelpackung.>https://www.pcwelt.de/news/Telekom-schiesst-gegen-1-1-Nur-Ausbau-schliesst-Funkloecher-10888332.html?utm_source=best-of-pc-welt-manuell&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&ext_id=3648908&tap=48589640d0b382798dc1a92dfaf8fd49&r=37175622953831879&lid=1629579&pm_ln=5
22.09.2020, 09:10 Uhr

Verstößt Tesla gegen Datenschutzregeln?

Tesla will in Berlin bald 500.000 Autos im Jahr bauen. Nach Kontraste-Recherchen überträgt Der E-Mobil-Hersteller Videodaten aus Autos in Deutschland auf Server in den USA.>https://www.tagesschau.de/investigativ/kontraste/tesla-datenschutz-101.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
22.09.2020, 08:45 Uhr

„Plausible Studie“: Handystrahlung und Insektensterben

Könnte Handystrahlung ein Grund für das Insektensterben in Europa sein? Diesen Schluss einer Übersichtsstudie deutscher Forscher haben österreichische Funkexperten vergangene Woche bestritten. Der Umweltmediziner Hans-Peter Hutter hält die Arbeit hingegen für plausibel.>http://www.diagnose-funk.org/ttps://science.orf.at/stories/3201814/
22.09.2020, 07:55 Uhr

5G und die Antennen: Mehr Standorte, aber kein Antennenwald

Es ist ein großer grauer Kasten, der fast verschämt an einer Wand im Showroom der Berliner Firma Berthold Sichert steht. Der graue Kasten beherbergt normalerweise VDSL-Technik. Künftig soll er eine 5G-Antenne beinhalten. Es ist nur eine von vielen Lösungen, ein 5G-Netz in die Städte zu bekommen.>https://www.inside-digital.de/ratgeber/5g-antennen-technik-standorte
21.09.2020, 14:03 Uhr

Höchheim-Gollmuthhausen: Unterschriften gegen Sendemasten überreicht

Der Tagesordnungspunkt "Information zu den Funkmasten" wurde gleich zu Beginn der Gemeinderatssitzung in Höchheim behandelt. Eine Reihe von Bürgern war vor Ort und überreichte an Bürgermeister Michael Hey eine Liste mit 93 Unterschriften gegen den geplanten Funkmast in Gollmuthhausen, auch Irmelshäuser hatten sich angeschlossen.>Main-Post, 19.09.20
21.09.2020, 12:35 Uhr

„Der Unterricht wird durch diese Digitalisierung nicht besser“

Corona hat die Schulen zur Turbo-Digitalisierung gezwungen. Doch sie setzt falsche Schwerpunkte, sagt der Autor und Lehrer Gottfried Böhme im Interview. Ein Negativbeispiel ist für ihn die sächsische „Korrekturmatrix“.>https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/klassenzimmer/corona-und-bildungsoffensive-diese-digitalisierung-macht-den-unterricht-nicht-besser-16924879.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2
21.09.2020, 10:40 Uhr

Hübsch grün und digital bitte

Die EU-Kommission stellt klar, wofür Staaten die Milliarden aus dem Corona-Hilfstopf nutzen dürfen. Manche Italiener werden enttäuscht sein>https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/eu-kommission-corona-hilfen-1.5035878
21.09.2020, 07:50 Uhr

Funkloch-App: Bundesregierung ohne Empfang

„Jagd auf weiße Flecken“ wollte die Regierung mit der Funkloch-App machen. Zwei Jahre später zeigt sich, dass sie offensichtlich keine Erkenntnisse hat über den Nutzen der App – die den Steuerzahler 400.000 Euro kostet.>https://www.wiwo.de/my/politik/deutschland/mobilfunk-funkloch-app-bundesregierung-ohne-empfang/26198890.html?ticket=ST-1782198-iPhifo5YeHM7gReWBYdA-ap1
21.09.2020, 00:00 Uhr

Lüchow (Wendland): 5G-Infoveranstaltung vom 15. September 2020

Welche Chancen, welche Risiken bietet das 5G-Netz? Der Landkreis Lüchow-Dannenberg hatte zu einer Infoveranstaltung zu dieser neuen Mobilfunktechnologie eingeladen. Wer nicht dabei sein konnte, findet bis Mitte Oktober 2020 die Vorträge der beiden Referenten Peter Hensinger und Prof. Dr.-Ing. Kühling (PDF-Format) sowie mehrere Videos zur Veranstaltung: >Webseite des Landkreises
15.09.2020, 22:32 Uhr

Potsdam-Sacrow: 250 Plakate - Bürger begehren gegen Funkmast-Aufstellung auf

In Potsdams kleinstem Stadtteil setzt sich die 150-köpfige „Bürgerinitiative Schützt Potsdam e.V.” für die Lebensqualität ein. Ihr Sprecher will jetzt Protest gegen die geplante Aufstellung eines Mobilfunkturmes organisieren. Vielerorts hat die BI bereits Plakate angebracht, die vom Unmut der Sacrower zeugen, rund 250 sind es insgesamt.>Potsdamer Neueste Nachrichten, 09.09.20
15.09.2020, 22:05 Uhr

Mindelheim: Sie wollen sich gegen 5G wehren

Die Bürgerinitiative „Aufklärung 5G Mindelheim“ will über den neuen Mobilfunkstandard 5G informieren. Die Initiatorinnen und ihre Mitstreiter haben die Gründungsversammlung für Oktober geplant. >Augsburger Allgemeine, 13.09.20
15.09.2020, 22:00 Uhr

Neubeuern: Bürgerinitiative mobilisiert gegen den Bau eines Mobilfunk-Masts

Angst vor 5G-Strahlung: Auf einem Feld zwischen der Brünnsteinstraße und der Breitensteinstraße soll nahe einer Wohnsiedlung ein Mobilfunk-Mast gebaut werden. Eine Bürgerinitiative schlägt Alarm.>OVB online.de, 11.9.20
15.09.2020, 00:00 Uhr

Ühlingen: Infoveranstaltung der BI Funkmast Birkendorf

80 Besucher haben sich über mögliche Gefahren und die aktuelle rechtliche Lage informiert: die BI Funkmast Birkendorf hatte am letzten Samstag zum Thema "Risiko Mobilfunk - Tatsache oder Einbildung" zu einem Vortragsabend mit Experten eingeladen.>Südkurier, 14.09.20
15.09.2020, 00:00 Uhr

Siegsdorfer »Bürgerinitiative für eine gesundheitsverträgliche Digitalisierung«

Eine Petition wurde an den Bürgermeister überreicht. 326 Bürger beantragen u.a. die weitere Zurückstellung aller Anträge von Mobilfunkbetreibern auf Nutzung von gemeindlichen Gebäuden, die Erstellung einer unabhängigen gutachterlichen Expertise der derzeitigen und künftigen Strahlenbelastung, die dann in ein Mobilfunkkonzept der Gemeinde einfließen und als Grundlage für ein Dialogverfahren mit den potenziellen Betreibern genutzt werden könnte. >Traunsteiner Tagblatt, 15.09.20
15.09.2020, 00:00 Uhr

Wolfratshausen: Bürgerinitiative zum Schutz vor Elektrosmog übrreicht Petition

Die Bürgerinitiative (BI) Wolfratshausen zum Schutz vor Elektrosmog überreichte Rathauschef Klaus Heilinglechner eine Liste mit 480 Unterschriften. Ihr Ziel: eine außerordentlich Bürgerversammlung zum Thema 5G-Mobilfunk.>merkur.de, 9.9.20
11.09.2020, 00:00 Uhr

Königsfeld-Burgberg: Emotionale Debatte um Sendeanlage

Nachdem bereits die von der Deutschen Telekom geplante Anlage zwischen den Ortsteilen Erdmannsweiler und Neuhausen für reichlich Unmut und Diskussionen gesorgt hatte, gab es nun für Burgberg ein Déjà-vu.>Schwarzwälder Bote, 11.09.20
10.09.2020, 11:25 Uhr

Telekom & Vodafone gemeinsam gegen LTE-Lücken: Kartellamt skeptisch

Deutsche Telekom und Vodafone wollen bei der Verbesserung ihrer LTE-Netze zusammenarbeiten. Doch das Kartellamt hat Bedenken.>https://www.macwelt.de/news/Telekom-Vodafone-gemeinsam-gegen-LTE-Luecken-Kartellamt-skeptisch-10880574.html
06.09.2020, 00:00 Uhr

Ruhpolding: Bürgerinitiative übergibt Bürgerantrag gegen 5G

Die Burgerinitiative „Lebenswertes Ruhpolding - 5G frei“ übergab am 1. September ihren Bürgerantrag an den Ersten Bürgermeister Justus Pfeifer. Verschiedene Zielvorgaben rund um das Thema 5G-Ausbau sind darin festgehalten.>chiemgau24.de, 01.09.20
06.09.2020, 00:00 Uhr

5G-Ausbau: Bürgermeister rüffeln Telekom

Der 5G-Ausbau im Landkreis Garmisch-Partenkirchen schreitet voran. Jetzt haben die Bürgermeister der 22 Gemeinden eine Resolution verabschiedet. Sie fühlen sich schlecht informiert und erinnern an den Mobilfunkpakt von 2002. Die Telekom findet, die Vorwürfe sind nicht gerechtfertigt.>merkur.de, 2.8.20
05.09.2020, 00:00 Uhr

Klettgau-Bühl: Angst vor Strahlung

Die Bürger von Bühl wehren sich und im Gemeinderat hagelt es harsche Kritik für die Pläne, in Bühl einen 4G-Funkmasten für Mobilfunk zu errichten. Der Bauantrag wurde abgelehnt.>Südkurier, 2.8.20
04.09.2020, 09:10 Uhr

Neuburg - Werden Bäume durch Mobilfunkstrahlung geschädigt?

Bürgerinitiative Ehekirchen-Rohrenfels "Stopp 5G Aktionsgruppe Mobilfunk" und ÖDP-Kreisverband analysieren Schäden>https://www.donaukurier.de/lokales/neuburg/Mit-einer-Expertin-auf-Baumbesichtigung-in-Neuburg;art1763,4677532
02.09.2020, 08:40 Uhr

„Wir sind beim Glasfaserausbau auf der Überholspur“

Um 1,1 Millionen ist die Zahl der Glasfaseranschlüsse bis in die Gebäude und Wohnungen im vergangenen Jahr gestiegen.>https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/verband-wir-sind-beim-glasfaserausbau-auf-der-ueberholspur-16932578.html
29.08.2020, 12:55 Uhr

Aus für den Google-Kiez

Kostenloses Internet, günstige Wohnungen, Tausende Jobs – die Vision von Quayside als total vernetzten Stadtbezirk klingt verlockend. Bis klar wird, was das für die Stadt und ihre Einwohner:innen bedeutet>https://taz.de/!5708410/
29.08.2020, 00:00 Uhr

Dachau: Digitalisierung auf dem Vormarsch

Vor acht Monaten versicherte die Telekom, der 5G-Ausbau werde im Landkreis Dachau noch einige Zeit dauern. Nun geht doch alles schneller, als gedacht - und Mitglieder einer Bürgerinitiative fühlen sich schlecht informiert.>Süddeutsche Zeitung, 26.8.20
29.08.2020, 00:00 Uhr

Eberfing: Gemeinderat gegen höhere 5G-Sendeleistung

„Die Nutzung höherer Frequenzbänder im Milli- oder Zentimeterbereich im Gemeindegebiet Eberfing wird aufgrund der noch offenen Fragen zu den gesundheitlichen Auswirkungen auch für eventuell künftige Ausbauschritte ausdrücklich abgelehnt“, heißt es in einem vom Gremium einhellig verabschiedeten Beschluss. >merkur.de, 26.8.20
28.08.2020, 23:58 Uhr

Weismain-Modschiedel: 335 Stimmen gegen den Sendemast

Bürgerinnen und Bürger des 170 Einwohner-Dorfs Modschiedel protestierten mit Transparenten und Schildern gegen den Mobilfunkmast. "Kein Mast am Kindergarten" war auf einem der Transparente zu lesen. Obwohl es bereits einen Pachtvertrag gibt, will die zuständige Telekomvertreterin Alternativstandorte prüfen.>BR24, 26.8.20
>Obermain-Tagblatt, 29.08.20
28.08.2020, 23:50 Uhr

Weismain: Streit - Mobilfunkmast soll höher als der Kirchturm werden

In den Ortsteilen Frankenberg, Modschiedel, Wallersberg und Wunkendorf will die Deutsche Funkturm vier Mobilfunkmasten bauen. Bürgerinitiativen formieren sich und stellen auf ihrem Infoabend ein Vorsorgekonzept vor.>infranken.de, 24.08.20
28.08.2020, 00:00 Uhr

Willstätt-Sand: Interview mit 5G-Kritiker

Der 5G-Kritiker Hans-Wolfgang Brassel hat vergeblich darum gebeten hat, die Ortschaftsrats-Entscheidung über den Funkmast beim Willstätter Feuerwehrhaus zu vertagen. Warum er sich so vehement gegen 5 G wehrt und größtmögliche Transparenz fordert ...>baden online, 13.8.20

Presseschau

Kritische, investigative und informative Medienmeldungen, regelmäßig von diagnose:funk zusammengestellt. Unser Focus liegt auf den Themen Mobilfunk, 5G, WLAN, Elektrosmog, Digitalisierung, Datenschutz und Gesundheit.

Kontakt

Beiträge und Meldungen an: newsblog@diagnose-funk.org

Artikelsuche ● Schlagwörter

Wählen Sie ein Schlagwort der nachfolgenden Kategorien aus: