diagnose funk

N e w s b l o g

Tagesaktuelle Informationen
In unserem Newsblog stellen wir täglich aktuelle Infos zusammen. Die Beiträge haben informativen Charakter, müssen nicht der Position von diagnose:funk entsprechen und werden i.d.R. nicht kommentiert.
Beiträge filtern:
Einträge zum Thema WLAN (mobiles Internet) x Auswahl zurücksetzen
08.08.2019, 00:00 Uhr

Kaltenkirchen: Kein Funk am Gym - Infoplattform einer ehem. Elterninitiative

Auch wenn sich die Elterninitiative "Kein Funk am Gym" aufgelöst hat, ist die im Netz stehende Seite eine Fundgrube an Infos und Anregungen. Wenn Sie eine Elterninitiative gründen wollen, finden Sie hier hilfreiche Informationen und Links für Eltern, Lehrer und Behörden. Die Initiative war von März 2016 bis Dezember 2017 aktiv, informierte über die Risiken von WLAN und setzte sich für kabelgebundenes Arbeiten ein.
23.05.2019, 10:15 Uhr

Gegen öffentliches WLAN: Mediziner erhält Unterstützung

Die Häme, sie kommt mitunter krachend gegen ihn, den Mediziner Klaus Dold, der vor kurzem eine Unterschriftenaktion gegen öffentliches WLAN in VS und den 5G-Ausbau startete. Doch mit seiner Meinung und der Warnung vor möglichen Risiken steht er nicht alleine da. Auch Kollegen unterstützen ihn.>https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.villingen-schwenningen-gegen-oeffentliches-wlan-mediziner-erhaelt-unterstuetzung.7320f54e-e3d2-4af7-8e65-6ee15a0aef5d.html
>Mediziner kämpft gegen öffentliches WLAN
20.05.2019, 13:55 Uhr

Trying for kids? Wifi devices lower your chances, new study shows.

A new study has found that exposure to Wifi connections lowers male fertility rates and reduces couples' chances of having children by killing sperm, adding to mounting evidence that electromagnetic waves are harmful.>https://www.straitstimes.com/asia/east-asia/trying-for-kids-wifi-devices-lower-your-chances-new-study-shows
>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.straitstimes.com%2Fasia%2Feast-asia%2Ftrying-for-kids-wifi-devices-lower-your-chances-new-study-shows
10.05.2019, 10:10 Uhr

Gestörter Schlaf durch WLAN-Router

Auch wenn die Hersteller von WLAN-Routern betonen, dass keine Gesundheitsgefährdung durch die elektrische Strahlung besteht, so wird doch geraten, das Gerät nicht in der Nähe des Schlaf- oder Kinderzimmers über Nacht in Betrieb zu haben.>https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/gestoerter-schlaf-durch-wlan-router-69703981
07.05.2019, 00:00 Uhr

WLAN-Presenter-Systeme mit kritischen Sicherheitslücken

WLAN-Gateways, die in vielen Meeting-Räumen das kabellose Anzeigen von Folien ermöglichen, lassen sich kapern und mit Schadcode verseuchen.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/WLAN-Presenter-Systeme-mit-kritischen-Sicherheitsluecken-4413258.html
06.05.2019, 17:36 Uhr

ARTE TV-Beitrag: Elektrosmog - Eine unterschätzte Gefahr?

Wo auch immer Strom fließt oder Antennen funken, entsteht Elektrosmog. Und so kontrovers die Studien zu Elektrosmog sind, eines steht fest: Es wird immer schwieriger, strahlungsarm zu leben. Abstand ist Alles und Vorsicht bei Kindern: In diesem TV-Beitrag gibt es ab Min. 00:21:08 praktische Verbrauchertipps. Außerdem kommen Experten wie u.a. der Umweltmediziner Dr. Harald Banzhaf, der Umweltwissenschaftler Prof. Winfried Kühling von der Universität Halle, der Berliner Baubiologe Michael Bauske sowie Betroffene zu Wort.>ARTE mediathek | 27 Min. | Verfügbar vom 06.05. bis 03.08.2019 | Nächste Ausstrahlung am Dienstag, 7. Mai um 06:40
26.04.2019, 10:20 Uhr

Unitymedia Wifi-Spot: Öffentliche Hotspots auf privaten Routern

Unitymedia darf ohne Zustimmung seiner Kunden auf den Routern ein zweites WLAN-Signal aufschalten, das als öffentlicher Hotspot dient.>https://www.verbraucherzentrale.nrw/wissen/digitale-welt/onlinedienste/unitymedia-wifispot-oeffentliche-hotspots-auf-privaten-routern-13729
25.04.2019, 18:25 Uhr

BGH: Unitymedia darf Router ohne Zustimmung für Hotspots nutzen

Unitymedia bekommt vor dem Bundesgerichtshof Recht: Der Konzern darf die Router seiner Kunden als Hotspots nutzen - ohne zuvor nachzufragen.>https://www.gmx.net/magazine/digital/bgh-unitymedia-router-zustimmung-hotspots-33673602
25.04.2019, 10:55 Uhr

Warum Sie Ihren Router regelmäßig mal ausschalten sollten

Er ist ein wahrer Workaholic: der Router. Meist versorgt er uns rund um die Uhr mit WLAN, obwohl das gar nicht notwendig ist. Der WLAN-Router läuft rund um die Uhr. Es hat viele Vorteile, wenn Sie ihm hin und wieder eine Pause gönnen. >https://www.techbook.de/easylife/router-fritzbox-ausschalten-schaden
23.04.2019, 09:35 Uhr

WiFi may interact with signaling pathways in the brain, causing irreversible damage

The effects of repeated WiFi exposure on human health have been widely debated. A recent study reviewed evidence from 23 controlled scientific studies which investigated the health effects of WiFi on animals, human cell lines, and humans to determine once and for all, whether WiFi has a detrimental effect on human health.>https://www.news-medical.net/news/20190418/WiFi-may-interact-with-signaling-pathways-in-the-brain-causing-irreversible-damage.aspx
18.04.2019, 00:00 Uhr

Villingen-Schwenningen: Aktion gegen „stumme Tische“ in der Stadt

Seit Anfang April liegen in verschiedenen Geschäften Unterschriftenlisten des Villinger Mediziners Klaus Dold aus. Er hat vor, sie an die Stadtwerke zu übergeben. Der Initiator rechnet mit mindestens acht weiteren Kollegen, die seine Aktion unterstützen wollen und ein paar hundert Unterschriften. >Schwäbische Zeitung
02.04.2019, 12:40 Uhr

Villingen-Schwenningen: Mediziner protestiert gegen öffentliches WLAN-Netz

Wie im gesamten Innenstadtbereich soll auch vor der Haustüre des Allgemeinmediziners Klaus Dold bald das neue kostenlose WLAN-Netz der Stadt verfügbar sein. Er erklärt, welche Bedenken er hat und warum er eine Unterschriftenaktion gegen den Ausbau ins Leben gerufen hat.>https://www.suedkurier.de/region/schwarzwald/villingen-schwenningen/Warum-Mediziner-Klaus-Dold-gegen-den-WLAN-Ausbau-in-Villingen-Schwenningen-protestiert;art372541,10102233
>https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.villingen-schwenningen-mobilfunk-arzt-warnt-vor-risiken.b69c972d-195f-4431-936f-a2afd5727e95.html
>https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-tuttlingen/villingen-schwenningen_artikel,-die-stadt-der-stummen-tische-_arid,11040983.html
08.02.2019, 04:50 Uhr

An Australian Law Firm seeking those who have been harmed by wi-fi.

Premier Compensation Lawyers, based in New South Wales, Australia is now seeking potential clients who believe they have been adversely affected by WiFI. This is from their website:>https://emfacts.us2.list-manage.com/track/click?u=fde0125885d9f7d82a3668e7d&id=f5dca7b08a&e=998dfef31d
13.01.2019, 16:05 Uhr

Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich. >https://www.golem.de/news/wlan-tracking-und-datenschutz-ist-das-tracken-von-nutzern-uebers-smartphone-legal-1901-138464.html
11.01.2019, 09:30 Uhr

BNetzA verbietet Millionen störende und unsichere Geräte

Die Bundesnetzagentur hat im vergangenen Jahr den Verkauf und Vertrieb von mehr als 10 Millionen Produkten verboten. >https://www.golem.de/news/drahtlose-geraete-bnetza-verbietet-millionen-stoerende-und-unsichere-geraete-1901-138614.html
12.12.2018, 19:35 Uhr

Auch in Esslingen wird kostenlos gesurft

Als eine der letzten größeren Kommunen im Landkreis bietet die Stadt Esslingen jetzt freies Internet in der City an. An insgesamt sieben Standorten sind Antennen installiert worden, die den Zugriff auf das freie und kostenlose WLAN erlauben. >https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.freies-wlan-in-der-innenstadt-auch-in-esslingen-wird-kostenlos-gesurft.c376a932-2f7b-4d4f-bfec-a8899426c279.html
11.12.2018, 00:00 Uhr

Großbettlingen: Leserbrief über Gesundheitsschäden durch Mobilfunk

Die Berufsschulen des Kreises rüsten sich für die Digitalisierung. Doch es sei höchste Zeit, ein WLAN-Verbot an Schulen zu fordern (wie die Österreichische Ärztekammer) sowie Vorsorge- und Schutzpolitik (BUND-Bundesdelegiertenversammlung), meint Jürgen Groschupp. >Nürtinger Zeitung, 11.12.2018
04.12.2018, 12:10 Uhr

Petition: «Schutz vor hochfrequenter Strahlung in Kinderkrippen und Kindergärten»

Der Verein «Schutz vor Strahlung» fordert für Kinderkrippen und Kindergärten den Verzicht auf WLAN und den Einsatz elektrosmogreduzierter Telefone.>http://www.zeitpunkt.ch/index.php/petition-schutz-vor-hochfrequenter-strahlung-kinderkrippen-und-kindergaerten
30.11.2018, 00:00 Uhr

Vortrag über WLAN an Schulen.

>Mittelbayerische
07.09.2018, 00:00 Uhr

Schnelles Netz ja, WLAN nein: Grundschule erhält Glasfasernetz.

>Füssener Blatt
03.09.2018, 11:00 Uhr

Microwave Weapons Are Prime Suspect in Ills of U.S. Embassy Workers

Doctors and scientists say microwave strikes may have caused sonic delusions and very real brain damage among embassy staff and family members.>https://www.nytimes.com/2018/09/01/science/sonic-attack-cuba-microwave.html
30.08.2018, 11:10 Uhr

Freudenstadt: Fliegengitter helfen gegen Mobilfunk-Strahlen

Siegfried Blickle und Hans Lambacher von der Bürgerinitiative Mobilfunk klären darüber auf, wie man Mobilfunkstrahlung abschirmen kann. Anhand einer Formel, die aus einer nicht veröffentlichten Studie vorliegen soll, will Blickle nachweisen, dass die Sicherheitsabstände zu Mobilfunkanlagen bewusst kleingerechnet werden.>https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.freudenstadt-fliegengitter-helfen-gegen-mobilfunk-strahlen.965c959e-bf26-4dbb-8669-53b2b4e7f4ca.html
29.08.2018, 17:35 Uhr

Smart City – auf dem Weg zur Post-Voting Society?

Mobilfunkgipfel, Berlin, Juli 2018: Es naht Erlösung von quälend lahmer Internetanbindung, endlich Breitband und schnelles Internet für alle. Deutschlandweit sollen mit Hochdruck die Infrastrukturen für Smart Citys mit Glasfaser und 5G-Mobilfunk aufgebaut werden; vernetzte Städte, in denen der Datenfluss die Grundlage der Organisationsstruktur und politischen Steuerung ist.>https://www.oekologiepolitik.de/2018/08/27/smart-city-auf-dem-weg-zur-post-voting-society/
19.08.2018, 07:00 Uhr

Völlig verstrahlt?

Brisante Studienübersicht zur WLAN-Frequenz>https://www.gesundheit-aktiv.de/aktuelles/nachrichten/1095-voellig-verstrahlt.html
18.08.2018, 00:00 Uhr

Korb: Mit einem Offenen Brief kritisiert eine Bürgerinitiative öffentliches WLAN

Die Installation öffentlicher WLAN-Hotspots in Korb hält die Initiative „Bürger für eine strahlungsärmere Zukunft“ für eine falsche Weichenstellung in Richtung mehr Elektrosmog. >https://www.zvw.de/inhalt.korb-buergerinitiative-kritisiert-oeffentliches-wlan.d7c06c04-576a-4606-898e-929712ad1ac2.html
16.08.2018, 00:00 Uhr

Agenda 21-Gruppe fordert Vorsorge.

>Oberbayerisches Volksblatt
16.08.2018, 00:00 Uhr

Initiative kritisiert in Offenem Brief öffentliches WLAN.

>Stuttgarter Zeitung
10.08.2018, 00:00 Uhr

Altenried: Öffentliches WLAN und Freifunk - auch die Risiken beachten

B. Hauser klärt über die möglichen Wirkungen von WLAN-Strahlung auf. Der Leserbriefverfasser bezieht sich dabei auf den aktuellen Review von Dipl.-Biologin Isabel Wilke. Er empfiehlt dringend, sich ernsthaft mit den Risiken dieser Technologie zu beschäftigen. >Nürtinger Zeitung, 10.08.2018
27.07.2018, 13:45 Uhr

Wäre WLAN ein Medikament, würde es sofort verboten!

Folgen dauerhafter Strahlungsexposition>https://www.paracelsus.de/magazin/ausgabe/201804/waere-wlan-ein-medikament-wuerde-es-sofort-verboten/
02.07.2018, 00:00 Uhr

Bernau: Schüler bei eingeschaltetem WLAN unkonzentriert

In einem von der Umwelt-Aktion der Bernauer Pfarreien organisierten Vortrag erläuterte Jörn Gutbier vom Verein Diagnose-Funk die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Risiken von Funkstrahlung, Mobilfunk und WLAN.>Oberbayerisches Volksblatt
28.05.2018, 08:30 Uhr

WIFI WARNING

Cancer expert claims school wifi networks could put pupils at risk because they ‘absorb radiation’>https://www.thesun.co.uk/news/6387357/cancer-expert-wifi-schools-pupils-radiation/
>https://www.mirror.co.uk/news/uk-news/school-wifi-networks-could-put-12602188
06.05.2018, 18:40 Uhr

Hyperaktiv durch WLAN?

Umweltmediziner veröffentlichen einen Studienüberblick zu Strahlenfolgen, der beunruhigt. Das Bundesamt für Strahlenschutz dagegen zweifelt an der Aussagekraft der Ergebnisse.>http://www.fr.de/kultur/netz-tv-kritik-medien/netz/strahlenfolgen-hyperaktiv-durch-wlan-a-1499819
05.05.2018, 08:45 Uhr

Forscher schauen mit Signalen durch Wände

Wenn Rettungskräfte nach einem Erdbeben nach Verschütteten suchen, würden sie am liebsten durch Wände schauen. Ein System der Berner Fachhochschule (BFH) kann tatsächlich mittels WLAN-ähnlicher Signale Personen durch Wände hindurch aufspüren. >http://www.tagblatt.ch/nachrichten/panorama/forscher-schauen-mit-signalen-durch-waende;art253654,5285164
18.04.2018, 08:35 Uhr

"Das Tablet ist nur Mittel zum Zweck"

Die Steve-Jobs-Schulen in den Niederlanden wurden als Vorbild für die digitale Zukunft des Lernens gefeiert. Doch nun das Modell steckt in der Krise. >http://www.sueddeutsche.de/bildung/2.220/digitalisierung-das-tablet-ist-nur-mittel-zum-zweck-1.3943993
18.04.2018, 00:00 Uhr

Vortrag über Risiken von WLAN mit Dr. Klaus Scheler.

>Nordbayerischer Kurier
17.04.2018, 00:00 Uhr

Agenda-AK Mobilfunk positioniert sich gegen öffentliches WLAN.

>Schwäbische Zeitung
11.04.2018, 14:05 Uhr

Umweltmediziner warnen: Hyperaktiv durch WLAN?

Ist die zunehmende Strahlung von WLAN-Hotspots schädlich für die Gesundheit? Auf jeden Fall, behauptet eine ökologische Medizin-Zeitschrift – und beruft sich auf die Auswertung Dutzender Studien. Doch das Bundesamt für Strahlenschutz widerspricht und wirft den Autoren vor, „unwissenschaftlich“ zu arbeiten.>https://www.noz.de/deutschland-welt/gut-zu-wissen/artikel/1188231/umweltmediziner-warnen-hyperaktiv-durch-wlan
26.03.2018, 17:30 Uhr

Philips: Breitband per Lichtstrahlen ersetzt WLAN

Internetanbindung über LED-Leuchten statt herkömmlichem WLAN. Der Konzern testet die Technologie erstmals in einem Büro.>https://futurezone.at/produkte/philips-breitband-per-lichtstrahlen-ersetzt-wlan/400008228
>https://t3n.de/news/datentransfer-licht-philips-lifi-993215/
>https://www.teltarif.de/oledcomm-mylifi-li-fi-ces-2018-netzwerk/news/71320.html
26.03.2018, 17:30 Uhr

Freies WLAN an öffentlichen Plätzen

„WiFi4EU“ - so heißt die neueste Digital-Initiative der EU-Kommission. Die EU bietet Gemeinden 15.000 Euro.>https://kurier.at/politik/ausland/freies-wlan-an-oeffentlichen-plaetzen/400008351
21.03.2018, 13:55 Uhr

Wie schädlich ist WLan-Strahlung?

Der Bund für Umwelt und Naturschutz warnt Schulen vor WLan-Netzen. Auch das Bundesamt für Strahlenschutz rät, sofern möglich auf Kabel zu setzen. Denn Langzeitstudien fehlen.>https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarland/wie-schaedlich-ist-wlan-strahlung_aid-7776101
14.03.2018, 00:00 Uhr

Bremen: diagnose:funk Vortrag im Haus der Wissenschaft

Wie risikoreich ist WLAN? In seinem „Wissen um 11“-Vortrag „Divergierende Risikobewertung im Bereich Mobilfunk“ im Haus der Wissenschaft ging Jörn Gutbier der Frage nach, ob diese nicht-ionisierende Mikrowellenstrahlung gesundheitsschädlich ist oder nicht.>Weser Kurier
28.02.2018, 18:05 Uhr

Händler spüren ihren Kunden hinterher

Das Smartphone ist ständiger Begleiter - auch beim Shoppen. Der Einzelhandel arbeitet daran, Profile seiner Kunden zu erstellen und das Handy für personalisierte Werbung zu nutzen. Der gläserne Kunde wird Wirklichkeit. >https://www.n-tv.de/wirtschaft/Haendler-spueren-ihren-Kunden-hinterher-article20295805.html
27.02.2018, 00:00 Uhr

Neckartenzlingen: Gute Entscheidung gegen WLAN!

In einem Leserbrief erläutert und belegt Jürgen Groschupp ausführlich, warum er der Meinung ist, dass die Ablehnung von WLAN durch den Gemeinderat eine vorausschauende Entscheidung zugunsten der Gesundheit ist.>http://www.ntz.de/nachrichten/leserbriefe/artikel/gute-entscheidung-gegen-wlan/
24.02.2018, 22:30 Uhr

WLAN-Fortschrittchen Funknetze-Entwicklung zwischen Licht und Schatten

Das IEEE soll im Frühjahr mit dem Standard für Datentransfers über Lampen beginnen. WLAN lernt womöglich gleichzeitiges Senden und Empfangen und das US-Justizministerium hat die 11ax-Kabale im Visier.>https://www.heise.de/ct/ausgabe/2018-5-Funknetze-Entwicklung-zwischen-Licht-und-Schatten-3966766.html
19.02.2018, 08:45 Uhr

Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

Auf einigen unbewirtschafteten Autobahnparkplätzen entlang der A9 gibt es jetzt kostenloses WLAN. Erprobt wird, ob das Angebot angenommen wird und ausgebaut werden sollte. >https://www.golem.de/news/bayern-kostenloses-wlan-auf-autobahnrastplaetzen-freigeschaltet-1802-132841.html
03.02.2018, 19:00 Uhr

Unitymedia darf Kunden-Hotspots doch automatisch aktivieren

Wende im Streit über die automatische Aktivierung von WLAN-Hotspots auf Mietroutern von Unitymedia. In zweiter Instanz haben die Verbraucherschützer ihre Klage verloren. >https://www.golem.de/news/gerichtsurteil-unitymedia-darf-kunden-hotspots-doch-automatisch-aktivieren-1802-132563.html
10.01.2018, 07:30 Uhr

WLAN- und Handystrahlung: «Im Grossraumbüro ist es eine Katastrophe»

M.Z.* (49) leidet an Elektrosensibilität. WLAN- und Handystrahlung lösen bei ihm Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit aus. Dennoch kann er heute damit leben. Der 20-Minuten-Artikel schlug hohe Wellen: Ein Mann aus der Region Olten zog gegen seinen Nachbarn bis vor Bundesgericht, weil er angeblich physisch unter den Emissionen von dessen WLAN litt. Über 400 Kommentare wurden dazu verfasst. In vielen wird deutlich: Elektrosensible Menschen treffen oft auf Unverständnis oder gar Spott.>http://www.20min.ch/schweiz/bern/story/Elektrosensibilitaet-20845550
02.12.2017, 08:10 Uhr

Kinder im Stress: Mobilfunk überall – WLAN in jedem Schulzimmer?

Die Vernetzung aller Dinge (“IoT”) steht nun bevor, “AACC” oder “Invasive Computing”. Außerdem soll ein Milliardenprogramm für die Digitalisierung der Schulen mit Computern aufgelegt werden und dazu auch jede Schule ausdrücklich WLAN-Funk erhalten. In jedes Schulzimmer kommt also ein “Miniatur-Funkmast”, denn WLAN ist praktisch eine verkleinerte Spielart des allgemeinen Mobilfunks. >https://link.springer.com/article/10.1007/s10357-017-3254-5
14.11.2017, 00:00 Uhr

BI warnt vor WLAN an Schulen.

>Südwest Presse
31.10.2017, 15:34 Uhr

Kopfschmerzen im Auto - woher kommt das?

Wirkt sich die Autoelektronik tatsächlich auf den menschlichen Körper aus und kann so zum Auslöser von Kopfschmerzen werden? Ein Experiment unter der Anleitung von Wissenschaftlern der Universität Mainz. (...) Zuerst lassen die Wissenschaftler die Zündung an, dann wird die Klimaanlage angeworfen. Wenig später kommt Bluetooth hinzu. Die Testperson startet ein Telefongespräch. Immer wieder werden die Werte gemessen. Zuletzt wird auch das Wlan im Auto aktiviert und eine Testfahrt durchgeführt. Was sich dann abspielt, ist wirklich alarmierend. >https://rtlnext.rtl.de/cms/kopfschmerzen-im-auto-woher-kommt-das-4131633.html?c=ddbf
17.10.2017, 10:38 Uhr

Krack – Die WPA2-Verschlüsselung ist geknackt: Was kann man tun?

Die Verschlüsselung von WPA2 ist geknackt worden. So können Sie sich schützen, bis die Hersteller Updates veröffentlichen. >https://www.macwelt.de/a/krack-die-wpa2-verschluesselung-ist-geknackt-was-kann-man-tun
17.10.2017, 10:25 Uhr

Millionen WLAN-Netze sind offen für Hacker-Attacken

Forscher haben eine Angriffsmethode veröffentlicht, mit der WLAN-Verbindungen abgehört werden können.>https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article169669959/Millionen-WLAN-Netze-sind-offen-fuer-Hacker-Attacken.html
13.10.2017, 10:50 Uhr

WLAN-Ortung: Mesh-Router können sogar Atem der Nutzer erfassen

WLAN-Netze aus mehreren Geräten erlauben recht genauen Einblick in das Innenleben einer Wohnung >http://derstandard.at/2000065716235/Mesh-Router-koennen-sogar-den-Atem-der-Nutzer-erfassen
10.10.2017, 17:45 Uhr

Streit über Nutzerregistrierung: EU-Rat gibt grünes Licht für WiFi4EU

Gerade hat der Ministerrat den im Mai erzielten Kompromiss für Gratis-WLAN an öffentlichen Plätzen und Einrichtungen in der EU bestätigt, da gibt es auch schon eine erste Beschwerde wegen der geplanten "Zwangsauthentifizierung". >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Streit-ueber-Nutzerregistrierung-EU-Rat-gibt-gruenes-Licht-fuer-WiFi4EU-3854691.html
25.09.2017, 14:30 Uhr

Schalter aus, WLAN fast aus

Die neue Version von iOS bringt viel Neues für iPhone-Nutzer, aber auch seltsame Entscheidungen. Etwa was das Ausschalten von WLAN und Bluetooth angeht. >http://www.zeit.de/digital/mobil/2017-09/ios-11-wlan-bluetooth-ausschalten-kontrollzentrum
25.08.2017, 09:25 Uhr

Uniklinikum Halle mit WLAN und Tablets am Bett

Das Universitätsklinikum Halle hat für Patienten digital aufgerüstet. Für Besucher und ambulante Patienten sei am Hauptstandort Ernst-Grube-Straße kosten­loses WLAN eingerichtet worden, teilte das Klinikum heute in Halle mit. >https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/77486/Uniklinikum-Halle-mit-WLAN-und-Tablets-am-Bett
18.07.2017, 14:05 Uhr

Das ICE-Wlan ist offenbar unsicher - schon wieder

Angreifer könnten sensible Nutzerdaten abgreifen und Bewegungsprofile der Reisenden erstellen. Die Schwachstelle sollte der Bahn bekannt vorkommen.>http://www.sueddeutsche.de/digital/wlan-im-ice-wer-in-der-bahn-surft-riskiert-seine-privatsphaere-1.3592182
18.07.2017, 06:51 Uhr

Hightech-Fenster verbessern Mobilfunkempfang im Zug

Siemens-Forscher in Wien entwickelt hochfrequenzdurchlässige Beschichtung – Erster Einsatz in Rhein-Ruhr-Express - derstandard.at/2000061314751/Hightech-Fensterscheiben-verbessern-Mobilfunkempfang-im-Zug>http://derstandard.at/2000061314751/Hightech-Fensterscheiben-verbessern-Mobilfunkempfang-im-Zug
13.07.2017, 13:45 Uhr

Unitymedia darf Router nicht eigenmächtig zu Hotspots machen

Der Kabelanbieter Unitymedia aktiviert auf den Routern seiner Kunden ein zweites WLAN-Netz für fremde Nutzer - zu Unrecht. Ein Gericht urteilt: Die Firma muss dafür erst die ausdrückliche Zustimmung des Kunden einholen. >http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/unitymedia-darf-router-nicht-eigenmaechtig-zu-hotspots-machen-a-1151290.html
03.07.2017, 16:55 Uhr

Infonachmittag WLAN

Immer mehr Kinder und Jugendliche nutzen die neuen Medien, wie das Smartphone, Tablet oder den Computer Tag täglich. Doch welche Nebenwirkungen trägt der zunehmende Medienkonsum mit sich? Zu diesem Thema gab es vergangenen Freitag im Kommunikationscenter der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling einen interessanten Infonachmittag.>http://www.rfo.de/mediathek/58969/Infonachmittag_WLAN.html
15.05.2017, 10:05 Uhr

Wenn das WLAN die Wohnung ausspioniert

Zwei Münchner Wissenschaftler verwandeln einen handelsüblichen WLAN-Router in ein Mini-Radar, das Gegenstände im Umfeld sichtbar macht.>http://www.spektrum.de/news/wenn-das-wlan-die-wohnung-ausspioniert/1456085?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-daily&utm_content=heute
12.05.2017, 16:00 Uhr

Wenn das WLAN die Wohnung ausspioniert

Zwei Münchner Wissenschaftler verwandeln einen handelsüblichen WLAN-Router in ein Mini-Radar, das Gegenstände im Umfeld sichtbar macht.>http://www.spektrum.de/news/wenn-das-wlan-die-wohnung-ausspioniert/1456085?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-daily&utm_content=heute
05.05.2017, 14:48 Uhr

Forscher wollen mit WLAN durch die Wände schauen

Eine bewegliche und eine statische WLAN-Antenne kann ein ziemlich genaues Bild der Räumlichkeiten schaffen. >http://www.macwelt.de/a/forscher-wollen-mit-wlan-durch-die-waende-schauen
31.03.2017, 12:28 Uhr

FDP will mit freiem WLAN und Digitalministerium punkten

1000 Euro pro Schüler für bessere Technik an Schulen, ein Bundesdigitalministerium: Die FDP setzt im Wahlprogramm auf Digitalthemen.>https://www.waz.de/politik/fdp-nimmt-digitalministerium-ins-wahlprogramm-id210102495.html
24.03.2017, 13:06 Uhr

Keine EU-Normen: Routern und Handys droht Verkaufsverbot

Deutsche Wirtschaftsministerin soll laut Bericht der "Welt" bei EU-Kommission vor Folgen warnen, Normierungsstandards fehlen - derstandard.at/2000054477480/EU-Richtlinie-laeuft-aus-Routern-und-Handys-droht-Verkaufsverbot>http://derstandard.at/2000054477480/EU-Richtlinie-laeuft-aus-Routern-und-Handys-droht-Verkaufsverbot
16.03.2017, 11:02 Uhr

Schäuble gibt keine Milliarden für Schulen-Digitalisierung

Rüstung statt schneller Internetanbindung, WLAN-Hotspots und Computern für unsere Schulen: Schäuble lässt Bildungsministerin Wanka hängen. >https://www.golem.de/news/digitalpaktd-schaeuble-gibt-keine-milliarden-fuer-schulen-digitalisierung-1703-126746.html
08.03.2017, 19:33 Uhr

Cyprus Removes Wi-Fi from Kindergartens and Halts Wireless Deployment Into Public Elementary Schools

Cyprus Minister of Education issues new Decree to minimize wireless radiation exposure to children in schools and require parental consent>http://www.sbwire.com/press-releases/cyprus-removes-wi-fi-from-kindergartens-and-halts-wireless-deployment-into-public-elementary-schools-778002.htm
27.02.2017, 09:49 Uhr

Weniger Haftungsrisiken für offene W-Lan-Netze

Wenn Gäste illegale Downloads starten, müssen Cafébetreiber keine Gerichtskosten mehr fürchten. Das soll ein neuer Gesetzentwurf regeln, der auch klarstellt: Es gibt weiterhin keine Passwortpflicht für offene Netze. >http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/computer-internet/plaene-zur-stoererhaftung-weniger-haftungsrisiken-fuer-offene-w-lan-netze-14900011.html
25.02.2017, 06:52 Uhr

Telekom-Hotspots waren für Fremdsurfer anfällig

Beim Angebot WLAN to Go von der Deutschen Telekom und Fon konnten Angreifer die Anmeldung umgehen und so direkt über den Anschluss des eigentlichen Inhabers surfen. Die Telekom hat den Konfigurationsfehler mittlerweile behoben. >https://www.golem.de/news/wlan-to-go-telekom-hotspots-waren-fuer-fremdsurfer-anfaellig-1702-126309.html
05.02.2017, 01:20 Uhr

Wlan statt Wasser

Reisende erwarten unterwegs kostenlose Internet-Zugänge - und bekommen dafür immer weniger Service. >http://www.sueddeutsche.de/politik/bahn-wlan-statt-wasser-1.3341710
02.02.2017, 14:10 Uhr

Die indische Regierung versorgt 1050 Dörfer mit WLAN

Google und Facebook machen nur schleppenden Fortschritt darin, die nächste Milliarde Menschen in Indien ins Internet zu bringen. Nun will die indische Regierung selbst in 1050 Dörfern WiFi zur Verfügung stellen. >https://www.wired.de/collection/tech/die-indische-regierung-versorgt-1050-doerfer-mit-wlan
31.01.2017, 19:45 Uhr

USA setzen beim vernetzten Fahren auf WLAN

Die US-Regierung will die Vernetzung von Autos verpflichtend vorschreiben. Anders als in Europa wird einem bestimmten Funkstandard jedoch der Vorzug gegeben. >http://www.golem.de/news/einbaupflicht-gefordert-usa-setzen-beim-vernetzten-fahren-auf-wlan-1612-125097.html
16.12.2016, 15:17 Uhr

USA setzen beim vernetzten Fahren auf WLAN

Die US-Regierung will die Vernetzung von Autos verpflichtend vorschreiben. Anders als in Europa wird einem bestimmten Funkstandard jedoch der Vorzug gegeben.>http://www.golem.de/news/einbaupflicht-gefordert-usa-setzen-beim-vernetzten-fahren-auf-wlan-1612-125097.html
08.12.2016, 09:27 Uhr

Avast: Ungesichertes WLAN der Bahn besser nicht nutzen

Zurzeit können Passagiere der zweiten Klasse das WLAN auf einigen ICE-Strecken testen, das Einloggen ist jedoch ohne Passwort möglich. >http://www.macwelt.de/news/
20.11.2016, 15:08 Uhr

Deutsche Bahn plant kostenloses WLAN in allen Regionalzügen

Nach der Ausrüstung aller ICE-Züge mit kostenlosem WLAN bis zum Jahresende will die Deutschen Bahn (DB) nun das schnelle Internet auch in die Regionalzüge bringen. >http://www.focus.de/finanzen/news/5-2-millionen-menschen-nutzen-nahverkehr-taeglich-deutsche-bahn-plant-kostenloses-wlan-in-allen-regionalzuegen_id_6229262.html
15.11.2016, 21:00 Uhr

Inhalte statt Geräte - Deutsche Mathematiker-Vereinigung gegen Wankas Digitalisierungs-Pläne

Der Vorstand der Deutschen Mathematiker-Vereinigung fasst seine Position zur „Bildungsoffensive zur digitalen Wissensgesellschaft“ wie folgt zusammen. Um die technischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern, muss auf allen Ebenen der Bildung gehandelt werden. (...) Mit ihrer gegenwärtigen Schwerpunktsetzung schafft die „Bildungsoffensive zur digitalen Wissensgesellschaft“ aus unserer Sicht allerdings eine Scheinlösung und könnte ihr Ziel verfehlen. (...) Vollständig digital kompetent ist und bleibt auf lange Sicht nur, wer die theoretischen Grundlagen versteht. (...) Nach Erfahrung der überwältigenden Mehrheit der Mathematikerinnen und Mathematiker weltweit sind Tafel, Papier und das direkte Unterrichtsgespräch meist viel besser geeignet. >https://dmv.mathematik.de/index.php/aktuell-presse/presseinformationen
28.10.2016, 15:30 Uhr

WLAN an Schulen bei Nichtgebrauch abschalten

Dauerbestrahlung in Zürcher Primarschulen – WLAN nicht abschaltbar >http://www.wlan-an-schulen.ch/index.php/petition-alles/60-dauerbestrahlung-in-zuercher-primarschulen-wlan-nicht-abschaltbar
28.10.2016, 00:00 Uhr

Wireless pollution 'out of control' as corporate race for 5G gears up

With the UK's Digital Economy Bill set to be finalised today, new 5G microwave spectra are about to be released across the planet without adequate safety testing, writes Lynne Wycherley.>http://www.theecologist.org/News/news_analysis/2988266/wireless_pollution_out_of_control_as_corporate_race_for_5g_gears_up.html
27.10.2016, 09:34 Uhr

Schnelleres WLAN soll kabellose VR ermöglichen

Die Wi-Fi Alliance arbeitet derzeit an der Zertifikation von Smartphones, Laptops, Routern und anderen Geräten mit dem neuen WLAN-Standard WiGig.>https://www.wired.de/collection/tech/schnelleres-wlan-soll-kabellose-vr-ermoeglichen
13.10.2016, 20:48 Uhr

Neues WLAN im ICE nimmt Privatsphäre nicht so ernst

Eine Analyse des Chaos Computer Club Hannover offenbart, was die neue WLAN-Technik in ICEs über eingeloggte Nutzer preisgibt. Der für die Technik verantwortliche Anbieter Icomera hat offensichtlich einige Sicherheits-Grundlagen nicht berücksichtigt. >http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neues-WLAN-im-ICE-nimmt-Privatsphaere-nicht-so-ernst-3348317.html
13.10.2016, 09:46 Uhr

Eine Maßnahme zur Verdummung

Johanna Wankas Initiative zur stärkeren Digitalisierung an den Schulen sei ein Skandal, urteilt der Neurowissenschaftler Manfred Spitzer. Diese Maßnahmen würden zu einer Verdummung der Schüler und zu einer "Bildungskatastrophe" führen, warnt er. >http://www.deutschlandradiokultur.de/manfred-spitzer-zum-digitalpakt-fuer-schulen-eine-massnahme.1008.de.html?dram:article_id=368325
12.10.2016, 18:00 Uhr

Lehrerpräsident im Interview: "Wir brauchen keine Laptop-Klassen"

Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) will Deutschlands Schulen in den nächsten Jahren flächendeckend mit Breitband-Internet, Computer und WLAN ausstatten. Konkret sollen die Pläne heute vorgestellt werden. Eine überfällige Digitaloffensive?>http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/2253367_Lehrerpraesident-im-Interview-Wir-brauchen-keine-Laptop-Klassen.html
05.10.2016, 08:15 Uhr

Ein Stein mit WLAN gibt Survival-Tipps

Auf einer Wiese in der Lüneburger Heide liegt ein Findling. Doch nicht nur der Ruß unterscheidet ihn von anderen. Erhitzt man den Granitbrocken mit Feuer, so gibt er per WLAN Survival-Tipps. >http://www.noz.de/deutschland-welt/digitale-welt/artikel/784174/ein-stein-mit-wlan-gibt-survival-tipps-1#gallery&0&0&784174
18.09.2016, 10:40 Uhr

Wenn Sie diese Frage mit Nein beantworten, sollten Sie nie einen Router kaufen

Das Ende des Routerzwanges bringt neue Freiheiten aber auch neue Fragen. Für wen lohnt es sich eigentlich einen eigenen Roter anzuschaffen? Sehen Sie hier einigen wichtige Tipps, für wen sich ein Kauf lohnt, und wer lieber weiterhin mieten sollte. >http://www.focus.de/digital/internet/ende-des-routerzwangs-lohnt-es-sich-einen-eigenen-router-zu-kaufen_id_5930910.html
16.09.2016, 10:42 Uhr

Wegen Pornos und lauter Musik: Großstadt schaltet Gratis-WLAN ab

Hunderte WLAN-Säulen in New York City sollen Bürgern einen kostenlosen Netzzugang bieten. Doch einige nutzten das hemmungslos aus, weshalb der Betreiber nun drastische Schritte ergreift. >http://www.chip.de/news/Wegen-Pornos-und-lauter-Musik-Grossstadt-schaltet-Gratis-WLAN-ab_100036320.html
29.08.2016, 16:20 Uhr

ETH-Superglas macht Handy-Empfang besser

Eine Isolierverglasung in Zügen ist zwar energiesparend, doch die Mobilfunkverbindung leidet. Forscher haben nun ein Fensterglas entwickelt, das Zugfahrten komfortabler macht.>http://www.20min.ch/wissen/news/story/ETH-Superglas-macht-Handy-Empfang-besser-28978993
23.08.2016, 14:58 Uhr

100 Mal schneller als WLAN: Das ist die Zukunft der Datenübertragung

Durch neue Technologien werden WLAN-Verbindungen zwar immer schneller - doch vielleicht wird die drahtlose Funkübertragung bald von einer schnelleren Version abgelöst: Li-Fi, also Light Fidelity, heißt die Zukunft der Datenübertragung. >http://www.chip.de/news/100-Mal-schneller-als-WLAN-Das-ist-die-Zukunft-der-Datenuebertragung_86089464.html
20.08.2016, 13:20 Uhr

Small Cells: Telekom erweitert Mobilfunknetz für schnelleres Surfen

Die Telekom testet Small Cells auf öffentlichen Telefonen. Dadurch sollen Smartphone-Besitzer an Orten mit starker Mobilfunknutzung schneller surfen können.>http://www.pcwelt.de/news/Small-Cells-Telekom-erweitert-Mobilfunknetz-fuer-schnelleres-Surfen-10028109.html.
11.08.2016, 08:22 Uhr

WLAN oder LTE: Was bringt die neue mobile Freiheit?

Die drei größten deutschen Mobilfunkanbieter bieten ihren Kunden seit einiger Zeit eine Alternative für das Telefonieren über Mobilfunk: Voice over WiFi (VoWiFi). Mitel zeigt auf, wie mobile Arbeiter und Büro-Nomaden von dieser neuen mobilen Freiheit profitieren können.>http://www.funkschau.de/mobile-solutions/artikel/132992/?cid=NL
26.07.2016, 08:42 Uhr

Darum ist das Argument der SBB falsch

SBB will kein WLAN in den Zügen anbieten. Die meisten Leute hätten sowieso ein Mobilfunk-Abo mit Flatrate, sagt SBB-Chef Andreas Meyer. Laut «Espresso» ist diese Aussage falsch.>http://www.20min.ch/schweiz/news/story/Darum-ist-das-Argument-der-SBB-falsch-17691692
21.07.2016, 07:12 Uhr

Godspot, Gottspott

Wer mit den kirchlichen Möglichkeiten des Netzes liebäugelt, muss sehen, in welchem Ausmaß dort Ruhe, Zeithaben und Tiefgang verloren gehen.>http://www.zeitzeichen.net/meinung/werner-thiede-wlan-in-der-kirche/
18.07.2016, 07:37 Uhr

Berlin bekommt Mega-Hotspot

Die nächste superschnelle Generation des Mobilfunknetzes kommt in der Wirklichkeit an. Und Berlin wird der erste Ort in Deutschland sein, wo die neue Technologie, das so genannte 5G, im öffentlichen Raum getestet wird.>http://www.n-tv.de/technik/Berlin-bekommt-Mega-Hotspot-article18212191.html
16.07.2016, 09:32 Uhr

Kathrein: Mobilfunk aus dem Wartehäuschen

Mit Inside Connect hat Kathrein eine Lösung vorgestellt, die das Platzieren von Mobilfunkantennen in Werbetafeln, Litfaßsäulen und Bushaltestellen ermöglicht>http://www.telecom-handel.de/consumer-communications/mobilfunk/kathrein-mobilfunk-wartehaeuschen-1112590.html
24.06.2016, 15:20 Uhr

Bayern wird WLAN-Land: 20.000 kostenlose WLAN-Hotspots kommen

Ab 2020 soll es in Bayern doppelt so viele Hotspots geben wie ursprünglich geplant - nämlich 20.000 statt 10.000. (…) Bereits geplant waren 8.000 Hotspots in allen rund 2.000 bayerischen Gemeinden sowie 2.000 Hotspots in staatlichen Behörden. Neu ist, dass nun auch 1.000 staatliche und 1.000 kommunale touristische Punkte mit dem "BayernWLAN" ausgestattet werden sollen, (…) Hinzu kommt, dass es 8.000 Hotspots für das "BayernWLAN" an Universitäten und Hochschulen geben soll - und zwar allgemein zugänglich. Bestehende Hochschulnetze werden dafür mitgenutzt.>http://www.chip.de/news/Erstes-Bundesland-gibt-Gas-20.000-Hotspots-geplant_95810552.html
22.06.2016, 16:40 Uhr

Bahn verspricht Gratis-WLAN in allen ICE noch in diesem Jahr

Bahnreisende sollen spätestens Ende 2016 in allen ICE-Zügen auch in der zweiten Klasse einen kostenfreien WLAN-Zugang erhalten. „Bis Ende des Jahres werden alle ICE umgerüstet“, versicherte Konzernchef Rüdiger Grube am Mittwoch in Berlin.>http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/bahn-verspricht-gratis-wlan-in-allen-ice-zuegen-noch-in-diesem-jahr-14302089.html

Infos senden

Informationen und Berichte können gesendet werden an: newsblog@diagnose-funk.org

Schlagwortliste - Artikelsuche

Sie wollen zu bestimmten Themen recherchieren? Klicken Sie in der nachfolgenden Liste einfach das passende Schlagwort an: