diagnose funk

Newsblog

Tagesaktuelle Informationen
In unserem Newsblog stellen wir Ihnen täglich aktuelle Infos zusammen. Die Beiträge haben informativen Charakter, müssen nicht der Position von diagnose:funk entsprechen und werden nicht weitergehend kommentiert.
Beiträge filtern:
Einträge zum Thema VLC/Lichttechnik x Auswahl zurücksetzen
11.08.2017, 19:55 Uhr

Unternehmen will Breitbandinternet über Wiens Dächern verbreiten

D-Light arbeitet an Fiber-to-the-Home-Lösung, bei der keine neuen Glasfaserschächte gegraben werden müssen>http://derstandard.at/2000062454458/1-000-Mbits-Unternehmen-will-Breitbandinternet-ueber-Wiens-Daechern-verbreiten
08.08.2017, 10:40 Uhr

Dank LED-Licht ins Internet: Fraunhofer-Institut und Mainau arbeiten zusammen

Ein Jahr lang wurde auf der Insel Mainau die VLC-Technologie erprobt. Sie soll eine Alternative zum klassischen W-Lan per Funk werden – ganz ohne Strahlung und mit hoher Datensicherheit.>http://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/konstanz/Dank-LED-Licht-ins-Internet-Fraunhofer-Institut-und-Mainau-arbeiten-zusammen;art372448,9364404
07.05.2017, 19:46 Uhr

Wie Philips Lighting und Ericsson mit einem intelligenen Leuchtenmast die Städte smart machen

Einen neuen, intelligenten Leuchtenmast für Straßenbeleuchtung haben Philips Lighting, Weltmarktführer für Beleuchtung, und Ericsson, das weltweit führende schwedische Unternehmen für Informations- und Kommunikationstechnologie, gemeinsam vorgestellt.>http://www.voltimum.de/artikel/wie-philips-lighting-und-ericsson-mit-einem-intelligenen-leuchtenmast-die-staedte-smart
06.05.2017, 10:14 Uhr

Sonne, Mond und Sterne

LED-Lampen sind extrem langlebig und reduzieren den CO²-Ausstoß. Weltweit haben Städte und Kommunen begonnen, die Straßen damit zu beleuchten. Diese Laternen können aber noch viel mehr: über Sensoren sammeln sie Wetter- und Verkehrsdaten, Video- und Audiosignale.>http://www.deutschlandfunkkultur.de/ursendung-ueberwachung-sonne-mond-und-sterne.958.de.html?dram:article_id=380111
07.04.2017, 13:00 Uhr

Light Fidelity: Wenn aus Licht drahtlose Kommunikation wird

Light Fidelity (LiFi) verwendet statt des herkömmlichen Funkfrequenzspektrums das Spektrum des sichtbaren Lichts für die drahtlose Kommunikation. Dieses ist grösser als bei Funkwellen und ermöglicht es LiFi-Systemen, Kommunikationsverbindungen mit hohen Datenübertragungsraten zu garantieren, die Funkfrequenzübertragung im Nahbereich zu ergänzen und idealerweise das Funkspektrum zu entlasten. >https://www.bakom.admin.ch/bakom/de/home/das-bakom/medieninformationen/bakom-infomailing/bakom-infomailing-44/light-fidelity-wenn-aus-licht-drahtlose-kommunikation-wird.html
29.03.2017, 09:35 Uhr

Researchers Just Unveiled a New Li-Fi System

This new Li-Fi system uses harmless infrared rays to generate a more secure and stable wireless connection with speeds of up to 42.8 Gbit/s over a distance of 2.5 meters. >https://futurism.com/researchers-just-unveiled-a-new-li-fi-system-thats-100-times-faster-than-wi-fi/
13.10.2016, 15:55 Uhr

Dem Internet geht ein Licht auf

Technologie der Zukunft oder pulsierender Unsinn: Mit Li-Fi, der Datenübertragung über sichtbares Licht, sollen Datenraten von bis zu 40 Gbit/s erreicht werden. Stabilitätsprobleme machen einen sinnvollen Praxiseinsatz bislang aber unmöglich. Eine Lösung könnten Solarzellen sein. >http://www.golem.de/news/li-fi-statt-wi-fi-dem-internet-geht-ein-licht-auf-1610-122569.html?utm_source=nl.2016-10-13.html&utm_medium=e-mail&utm_campaign=golem.de-newsletter
26.09.2016, 13:05 Uhr

Licht statt Wlan zur Datenübertragung

Wlan dringt innerhalb der technisch möglichen Reichweite überall durch - vor allem auch durch Wände - und gelangt so in Gebiete, die der Betreiber vielleicht gar nicht versorgen will. Bei einer neuen Form des drahtlosen Internetzugangs soll das nicht mehr möglich sein. Bei Visible Light Communication, kurz VLC, erfolgt der Internetzugang per Leuchtdioden. >http://www.deutschlandfunk.de/internetzugang-licht-statt-wlan-zur-datenuebertragung.684.de.html?dram:article_id=366743
23.08.2016, 14:58 Uhr

100 Mal schneller als WLAN: Das ist die Zukunft der Datenübertragung

Durch neue Technologien werden WLAN-Verbindungen zwar immer schneller - doch vielleicht wird die drahtlose Funkübertragung bald von einer schnelleren Version abgelöst: Li-Fi, also Light Fidelity, heißt die Zukunft der Datenübertragung. >http://www.chip.de/news/100-Mal-schneller-als-WLAN-Das-ist-die-Zukunft-der-Datenuebertragung_86089464.html
11.05.2016, 09:38 Uhr

End of Wi-Fi in the UAE? Du trials super speedy Li-Fi

Du has announced trials of a new technology that could offer download speeds of around 1 gigabyte per second, all by way of a simple LED light bulb.>http://www.thenational.ae/business/telecoms/end-of-wi-fi-in-the-uae-du-trials-super-speedy-li-fi
21.04.2016, 19:21 Uhr

WLAN in Lichtgeschwindigkeit

Auf der Insel Mainau ist ein Pilotprojekt gestartet, das es ermöglicht, Daten kabellos mit Hilfe von LED-Licht zu übertragen. Der Vorteil: Es entstehen keine Funkwellen.>http://www.swr.de/landesschau-aktuell/bw/friedrichshafen/pilotprojekt-auf-der-insel-mainau-wlan-in-lichtgeschwindigkeit/
16.02.2016, 00:00 Uhr

L'hopital de Perpignan pionnier dans le lifi-net

Standard international et mondial adopté depuis 2011, cette technologie n'émet aucune onde radio. C'est la lumière qui transporte l'information à la vitesse de la lumière avec des débits aussi rapides que le WiFi.>http://www.ch-perpignan.fr/fr/mieux-nous-connaitre/actualites/l-hopital-de-perpignan-pionnier-dans-le-lifi-net-241.html
26.01.2016, 11:30 Uhr

This technology is 100 times faster than Wi-Fi

A new technology, known as Li-Fi, could one day offer internet speeds one hundred times faster than the Wi-Fi we use today. Scientists have achieved speeds in the lab of up to 224 GB per second. >http://www.weforum.org/agenda/2015/11/this-technology-is-100-times-faster-than-wi-fi
22.01.2016, 09:38 Uhr

iPhone könnte Daten 100-mal schneller übertragen

Neben Bluetooth und LTE könnten iPhones künftig Daten auch mit Licht übertragen. Dass Apple auf die neue Technologie zu setzen scheint, hat jetzt ein japanischer Programmierer herausgefunden. Er ist im Quellcode des mobilen Betriebssystems iOS 9.1 auf einen Hinweis gestossen, dass Apple bereits mit Li-Fi experimentiert. >http://www.20min.ch/digital/dossier/apple/story/11749501
20.01.2016, 17:29 Uhr

Future iPhones may contain Li-Fi

Recently discovered code in iOS suggests that Apple may be exploring the feasibility of incorporating Li-Fi functionality into future iPhone models. Li-Fi, in case you’re unfamiliar, is a technology capable of transmitting data via light>http://news.yahoo.com/future-iphones-may-contain-li-fi-technology-transfer-001513368.html
20.01.2016, 16:51 Uhr

Future iPhones could feature Li-Fi

iOS source code has revealed Apple may be planning to incorporate superfast Li-Fi technology into future iPhones >http://www.telegraph.co.uk/technology/apple/iphone/12107410/Future-iPhones-could-feature-Li-Fi-a-technology-100-times-faster-than-Wi-Fi.html
06.01.2016, 18:53 Uhr

Frankreich: Pilotprojekt VLC

Die Gemeinde Meyrargues hat als erste Gemeinde in Frankreich als Pilotprojekt ein Netz mit VLC aufgebaut. Darüber sollen Informationen der Gemeinde (Veranstaltungen, Info über Dienstleistungen, Juristische Info …) kommuniziert werden.>http://www.lyon-communiques.com/communiques/inauguration-du-lifi-a-meyrargues-c141178.htm
01.12.2015, 19:05 Uhr

Lifi-Internet: Hundertmal schneller als W-LAN

Eine neue Technologie zur Daten-Übertragung mit Licht soll künftig das W-LAN ersetzen. Mit einem Mikro-Chip kann jede gängige Zimmerlampe zum Internet-Sender werden, der große Datenmengen durch ultraschnelles Flackern überträgt. >http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/12/01/lifi-internet-hundertmal-schneller-als-w-lan/
26.11.2015, 16:16 Uhr

Li-Fi überträgt Daten 100 Mal schneller als Wi-Fi

Mit Li-Fi sollen sich Daten per Licht deutlich schneller kabellos übertragen lassen als bisher mit Wi-Fi. >http://www.macwelt.de
12.11.2015, 11:30 Uhr

Carrefour’s LED supermarket lighting from Philips will guide you

World first: retail giant Carrefour will use Philips LED supermarket lighting to deliver location-based services to shoppers’ smartphones>http://www.newscenter.philips.com/main/standard/news/press/2015/20150521-where-are-the-discounts-carrefours-led-supermarket-lighting-from-philips-will-guide-you.wpd
07.11.2015, 15:05 Uhr

Wenn der Funk an seine Grenzen stößt

Forscher des Fraunhofer HHI (Heinrich-Hertz-Institut) entwickeln zusammen mit Red Bull Media House eine Möglichkeit, große Datenmengen bei Sportereignissen mit Hilfe von sichtbarem Licht zu übertragen.>http://www.elektronikpraxis.vogel.de
10.05.2013, 19:53 Uhr

Überholspur für die Datenautobahn

Optoelektroniker mit neuer Technik auf der Laser MesseMal eben die neuesten Mails checken und danach noch kurz bei Facebook vorbeischauen – natürlich alles vom Handy aus. Was für die Nutzer von Smartphones heute völlig selbstverständlich ist, beeinträchtigt erheblich die drahtlosen Netzwerke. Denn immer größere Datenmengen müssen übertragen werden – bis 2015 werden sie das übertreffen, was über die Kabelverbindungen fließt. Um mit dieser großen Nachfrage klar zu kommen, wird an verschiedenen Möglichkeiten geforscht. Eine präsentieren die Optoelektroniker der Universität Duisburg-Essen (UDE) ab 13. Mai auf der Messe ‚Laser World of Photonics‘ in München. >weiter
30.03.2012, 10:28 Uhr

Übertragungstechnik: Bits und Bytes reisen mit Licht aus der Lampe

Licht kann nicht nur Helligkeit spenden, sondern auch Bits und Bytes transferieren. Die neue Technik treiben Forscher am Heinrich-Hertz-Institut in Berlin unter dem Stichwort „Visible Light Communication“ voran. Derzeit wollen sie ihren eigenen Weltrekord mit Sendegeschwindigkeiten bis zu 800 Mbit/s übertreffen. (…) (… ) Um digitale Informationen senden zu können, knipsen Techniker die Leuchtdioden mit einem Modulator blitzschnell ein und aus. Das menschliche Auge kann diese Veränderung nicht wahrnehmen. Als Empfänger am PC oder Mobilfunkgerät reicht prinzipiell eine Photodiode. Sie fängt das Licht auf, wobei die Elektronik die Einser und Nullen dekodiert und sie in maschinenverständliche elektrische Impulse übersetzt. (...) Weiter ... >www.hhi.fraunhofer.de/vlc

Infos senden

Informationen und Berichte können gesendet werden an: newsblog@diagnose-funk.org

Artikelsuche

Sie wollen zu bestimmten Themen recherchieren? Benutzen Sie unser Schlagwortverzeichnis. Dazu in der nachfolgenden Liste das passende Schlagwort anklicken: