diagnose funk

Newsblog

Tagesaktuelle Informationen
In unserem Newsblog stellen wir Ihnen täglich aktuelle Infos zusammen. Die Beiträge haben informativen Charakter, müssen nicht der Position von diagnose:funk entsprechen und werden nicht weitergehend kommentiert.
Beiträge filtern:
Einträge zum Thema Mobiltelefone x Auswahl zurücksetzen
12.12.2017, 01:41 Uhr

"Ohne Computer wissen wir gar nichts"

346 Millionen Jugendliche in Entwicklungs- und Schwellenländern, insbesondere in Afrika, sind laut einer Studie von Unicef abgeschnitten vom digitalen Informationsfluss.>http://www.sueddeutsche.de/bildung/unicef-studie-zu-informationsarmut-ohne-computer-wissen-wir-gar-nichts-1.3785887
>https://www.rundschau-online.de/politik/unicef--digitale-welt-fuer-kinder-sicherer-machen-29273314
12.12.2017, 01:40 Uhr

GENERATION ONLINE SCHÜTZEN UND STÄRKEN

Jeder dritte Online-Nutzer auf der Welt ist heute ein Kind oder Jugendlicher. Doch bisher wird zu wenig getan, um Heranwachsende vor den Gefahren der Digitalisierung zu schützen und ihnen sicheren Zugang zu qualitativ hochwertigen Online-Inhalten zu ermöglichen. Dies ist Ergebnis des internationalen UNICEF-Jahresberichts „Zur Situation der Kinder in der Welt 2017“.>https://www.unicef.de/informieren/aktuelles/presse/2017/unicef-bericht-digitale-welt/155174
>https://www.unicef.de/blob/155340/0fdc665ad98e5c902e557e819b475399/kinder-in-der-digitalen-welt-kernbotschaften-data.pdf
12.12.2017, 01:35 Uhr

Smartphone für Kinder

Schon in der Grundschule werden bei vielen Kindern die Smartphones aktuell. Die Medienexpertin Kristin Langer von der Initiative "SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht" erklärt, wann das Handy und wann das Smartphone wirklich für Kinder geeignet sind. >https://www.mdr.de/umschau/quicktipp/quicktipp-smartphone-kinder-100.html
>http://www.zeit.de/gesellschaft/familie/2017-05/digitale-medien-smartphone-kinder-gesundheitsrisiken-blikk-medien-studie
12.12.2017, 01:25 Uhr

France to ban mobile phones in schools

France's education minister announced on Sunday that mobile phones will be banned from schools in France. >https://www.thelocal.fr/20171211/france-to-ban-mobile-phones-in-schools
12.12.2017, 01:25 Uhr

Kein Smartphone unter zehn Jahren

Psychologe Christian Montag erklärt, warum Kinder am besten ohne Smartphone aufwachsen sollten und wie Eltern ein gutes Vorbild sein können. >http://www.sueddeutsche.de/bildung/digitalisierung-kein-smartphone-unter-zehn-jahren-1.3785905
11.12.2017, 14:15 Uhr

Angst und Depression: Wenn die Handysucht zum Risiko wird

Übermäßige Smartphone-Nutzung kann nicht nur süchtig machen. Es kann auch die Gehirnchemie verändern. Forscher vermuten, dass Handysucht auch hinter Depression oder Angstzuständen steckt. >http://www.focus.de/digital/handysucht-handysucht_id_7947331.html
07.12.2017, 11:15 Uhr

Cem Karakaya (Experte für Internetkriminalität)

Cem Karakaya ist Experte für Internetkriminalität bei der Münchner Polizei. Er kennt die Maschen der Betrüger und weiß, wie wir uns vor Cyber-Verbrechern schützen können: Natürlich spielen ein sicheres Betriebssystem und Virenschutz eine wichtige Rolle. Doch die beste Firewall ist immer noch der gesunde Menschenverstand. Audio Dauer 49 Min (Lohnt sich!)>http://www.br-online.de/podcast/mp3-download/bayern3/mp3-download-podcast-mensch-otto.shtml
01.12.2017, 08:25 Uhr

Sieben Tipps zur digitalen Entgiftung

Es bestimmt unser Leben: Doch um die Nutzung von Smartphones einzuschränken, müssen wir unsere Gewohnheiten ändern. >http://www.sueddeutsche.de/leben/digital-detox-sieben-tipps-zur-digitalen-entgiftung-1.3754567
30.11.2017, 18:29 Uhr

Studie: Smartphone-Sucht könnte Einfluss auf die Neurochemie des Gehirns haben

Eine zu große Abhängigkeit von Smartphones hat möglicherweise Auswirkungen auf die chemische Zusammensetzung im Gehirn. Das stellten Forscher in einer Pilotstudie fest. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Smartphone-Sucht-koennte-Einfluss-auf-die-Neurochemie-des-Gehirns-haben-3905287.html
30.11.2017, 09:30 Uhr

Digitalisierung – Wegbereiter smarter Diktatur

Der Soziologe und Sozialpsychologe Harald Welzer hat mit seinem Buch „Die smarte Diktatur“ eine bestechende Gesellschaftsanalyse vorgelegt. Seine Hauptthese: Die Digitalisierung ist die Triebkraft zu Hyperkonsum, Ressourcenverschwendung und Klimakatastrophe, ein Katalysator auf dem Weg in den smarten Totalitarismus, in dem Freiheit und staatliche Ordnung dem Diktat weniger Konzerne weichen.>https://www.oekologiepolitik.de/2017/11/28/digitalisierung-wegbereiter-smarter-diktatur/
25.11.2017, 15:50 Uhr

Polizei in München: "Was wir heute können, ist funken"

Das bayerische Innenministerium rüstet die Polizei für viel Geld mit iPhones aus. Damit sollen die Beamten im Einsatz auch Fotos und andere Daten übermitteln können. Die Gewerkschaft DPolG kritisiert, dass so teuer kompensiert wird, was auch der neue Digitalfunk können müsste. >http://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-dann-halt-mit-dem-handy-1.3764866
25.11.2017, 11:05 Uhr

Dekade der iPhone-Abhängigkeit: Wie Smartphones unser Leben entführt haben

So selbstverständlich das Smartphone längst unseren Alltag dominiert, so fragwürdig sind jedoch die Folgen für Gehirn und Gesellschaft, wie wissenschaftliche Studien beweisen. Ein Essay.>http://meedia.de/2017/11/23/dekade-der-iphone-abhaengigkeit-wie-smartphones-unser-leben-entfuehrt-haben/
24.11.2017, 15:20 Uhr

Android-Smartphones verraten Standort

Auch wenn Android-User auf ihren Mobilgeräten GPS nicht aktiviert haben, übermitteln diese offenbar Standortinformationen an Google.>https://www.nzz.ch/digital/android-smartphones-verraten-standort-ld.1331323
24.11.2017, 15:10 Uhr

13 Tipps, um die Belastung durch Handystrahlung zu reduzierent

Um dein Handy weiterhin zu nutzen und trotzdem deine Gesundheit zu schützen, kannst du aber einiges tun. Mit diesen Tipps reduzierst du die Einwirkung auf Kopf und Körper, ohne auf das mobile Gerät zu verzichten.>https://www.smarticular.net/handystrahlung-telefonieren-schutz-schaedlich-aufkleber-flugmodus/
24.11.2017, 15:00 Uhr

Handyverbot an Bayerns Schulen auf der Kippe

Bayerns Schüler können auf das Ende des gesetzlichen Handyverbots hoffen: Viele Lehrer, Eltern und Schüler sind dagegen. Auch in der Politik formiert sich breiter Widerstand - selbst innerhalb der CSU.>http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/bayern-handyverbot-in-schulen-steht-auf-der-kippe-a-1179833.html
21.11.2017, 17:30 Uhr

Handy-Produktion ethisch mangelhaft: Für die Handy-Herstellung leiden weiterhin Menschen und Umwelt

Bei der Produktion von Handys gibt es nach wie vor Verstösse gegen Arbeits- und Umweltrecht. Die meisten Vergehen betreffen Huawei aus China und HTC aus Taiwan. Gemäss einem Handy-Rating haben Apple und HP bei der Ethik nachgelassen.>https://www.bluewin.ch/de/news/wirtschaft---boerse/2017/11/21/fuer-die-handy-herstellung-leiden-weiterhin-mensche.html
21.11.2017, 17:20 Uhr

Königsfeld: Diskussion um Mobilfunk in den Königsfelder Ortsteilen

Ein neuer Mobilfunksender soll in Neuhausen oder Erdmannsweiler aufgestellt werden. Bürger sorgen sich um Lebensqualität in Teilorten.>https://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/koenigsfeld/Diskussion-um-Mobilfunk-in-den-Koenigsfelder-Ortsteilen;art372523,9500906
17.11.2017, 11:00 Uhr

„Smartphone nicht über Nacht aufladen“

Defekte Akkus, Elektrogeräte, Schalter, Leuchten, Stromkabel und Kurzschlüsse werden offenbar immer mehr zur Brandgefahr. Bereits mehr als ein Viertel aller Brände im Bundesland Salzburg wurden im Jahr 2016 durch die Zündquelle "elektrische Energie" ausgelöst.>http://www.krone.at/598842
17.11.2017, 07:55 Uhr

Huawei: 5G braucht mehr Antennen und Basisstationen

Huawei räumt ein, dass 5G mehr Antennen braucht. Zumindest zu Beginn des Ausbaus ist die Errichtung vieler weiterer Antennen und Basisstationen notwendig. Doch das soll nicht so bleiben. >https://www.golem.de/news/huawei-5g-braucht-mehr-antennen-und-basisstationen-1711-131188.html
16.11.2017, 09:00 Uhr

Blick aufs Smartphone statt aufs Kind

Es gibt sie gerade gut zehn Jahre, aber sie haben sich in unseren Alltag geschraubt wie kaum eine andere Maschine zuvor. Kaum ein Moment, in dem wir nicht auf unsere Smartphones schauen. Das hat Folgen, mahnt die Psychotherapeutin Astrid von Friesen.>http://www.deutschlandfunkkultur.de/eltern-kind-bindung-blick-aufs-smartphone-statt-aufs-kind.1005.de.html?dram:article_id=400557
16.11.2017, 09:00 Uhr

Die gefährliche Sucht nach dem Smartphone

Menschen nutzen ihr Smartphone im Schnitt drei Stunden am Tag, und die meisten fühlen sich schlecht dabei. Ein Bonner Forscherteam hat sich gefragt, wo die Abhängigkeit anfängt – und Lösungen gesucht. >https://www.welt.de/regionales/nrw/article134314921/Die-gefaehrliche-Sucht-nach-dem-Smartphone.html
16.11.2017, 09:00 Uhr

Viele gehen mit Handy ins Bett

Das Smartphone gehört fest zum Alltag vieler Menschen. Ein Großteil nimmt es laut einer Studie sogar mit ins Bett.>https://www.zdf.de/nachrichten/heute/bedenkliche-entwicklung-viele-gehen-mit-handy-ins-bett-100.html
13.11.2017, 13:00 Uhr

Ständige Strahlung: Macht uns das Telefonieren krank?

So nützlich technische Geräte auch sind, so umstritten ist die elektromagnetische Strahlung, die sie verursachen. Wie gefährlich ist der Gebrauch von Handys wirklich? Kann die Strahlung Krebs verursachen? >http://www.nordbayern.de/region/standige-strahlung-macht-uns-das-telefonieren-krank-1.6761919
13.11.2017, 13:00 Uhr

Gesundheit: Wie Sie die Strahlung Ihres Handys reduzieren

Welche Handys und Smartphones sind strahlungsarm? Und wie lässt sich die Belastung durch das eigene Telefonier- und Surfverhalten möglichst gering halten? Die Antworten finden Sie hier.>https://www.handwerk.com/gesundheit-wie-sie-die-strahlung-ihres-handys-reduzieren
13.11.2017, 10:00 Uhr

iPhone X: Vietnamesische Sicherheitsforscher umgehen Face ID mit Maske

Mit einem Rahmen aus dem 3D-Drucker, einer Silikonnase sowie 2D-Bildern und etwas Make-Up will das Sicherheitsunternehmen Bkav Apples Gesichtserkennungssystem überlistet haben.>https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-X-Vietnamesische-Sicherheitsforscher-umgehen-Face-ID-mit-Maske-3888659.html
10.11.2017, 10:45 Uhr

Bill Gates and Steve Jobs raised their kids tech-free

Interviews with Bill Gates, Steve Jobs, and other tech elites consistently reveal that Silicon Valley parents are strict about technology use.>https://www.businessinsider.nl/screen-time-limits-bill-gates-steve-jobs-red-flag-2017-10/?international=true&r=US
09.11.2017, 18:35 Uhr

Papst mahnt: „Erhebt die Herzen, nicht die Handys“

Papst Franziskus hat das Knipsen mit Handys im Gottesdienst kritisiert.>http://www.krone.at/597453
03.11.2017, 09:30 Uhr

Public health is littered with examples where economic interests trumped scientific advice

Warnings about the potential dangers of lead in gasoline, X-rays in pregnancy, and the dangers of tobacco were all swept aside by industry interests who gained millions from these unwise products and unhealthy practices. It was only after we had irrefutable evidence of sickness and death tolls that we got rid of these hazards. Could 5G be the next asbestos? >http://thehill.com/opinion/technology/357591-public-health-is-littered-with-examples-where-economic-interests-trumped
02.11.2017, 10:00 Uhr

Ulmer Schule verbannt Handys vom Gelände

Die Waldorfschule Illerblick in Ulm hat den Gebrauch von Smartphones im Unterricht verboten – und erntet dafür heftige Reaktionen. (...) All dem Schimpf begegnet der Schulgeschäftsführer Wolfgang Hamhaber mit einem gefassten Kommentar: „Wir sind eine pluralistische Gesellschaft.“ Medienkompetenz, sagt er, komme zunächst mal durch „Medienabstinenz“ – durch das Reden und Diskutieren über das Thema. Außerdem: Wenn er jetzt mittags durch die Schul-Cafeteria gehe, sehe er Schüler, „die sitzen am Tisch und unterhalten sich miteinander“. Das sei eine ganz neue Situation und „völlig entspannt“.>http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.jugendliche-und-ihr-smartphone-ulmer-schule-verbannt-handys-vom-gelaende.2a3556c8-4182-42ec-afae-e8e2d32139c3.html
31.10.2017, 15:34 Uhr

Kopfschmerzen im Auto - woher kommt das?

Wirkt sich die Autoelektronik tatsächlich auf den menschlichen Körper aus und kann so zum Auslöser von Kopfschmerzen werden? Ein Experiment unter der Anleitung von Wissenschaftlern der Universität Mainz. (...) Zuerst lassen die Wissenschaftler die Zündung an, dann wird die Klimaanlage angeworfen. Wenig später kommt Bluetooth hinzu. Die Testperson startet ein Telefongespräch. Immer wieder werden die Werte gemessen. Zuletzt wird auch das Wlan im Auto aktiviert und eine Testfahrt durchgeführt. Was sich dann abspielt, ist wirklich alarmierend. >https://rtlnext.rtl.de/cms/kopfschmerzen-im-auto-woher-kommt-das-4131633.html?c=ddbf
06.10.2017, 11:10 Uhr

Handys aus dem Schlafzimmer fernhalten

Es kann aber nicht schaden vorsichtig zu sein. Also zum Beispiel das Handy nachts nicht so hinlegen, dass es nah am Kopf ist. Die Strahlung ist auch geringer, wenn du mit Headset oder Kopfhörer telefonierst.>https://www.bmub-kids.de/wissen/gesundheit/elektrosmog/
04.10.2017, 18:30 Uhr

Darum lieben wir unser Smartphone

Ein Leben ohne Smartphone ist für viele unvorstellbar. Der Psychologe und Autor Jaco Hamman erklärt, warum das so ist, wieso wir so sehr an unserem Smartphone hängen – und was emotionale Bindungen aus unserer Kindheit damit zu tun haben.>http://www.gq-magazin.de/auto-technik/handy-apps/smartphone-sucht-evolution-171002
27.09.2017, 16:40 Uhr

Handy in der Hosentasche hat schwerwiegende Folgen

Das Handy wird häufig schnell in die Hosentasche gesteckt. Doch genau das kann verheerende Folgen haben. Video 1:17>http://www.gala.de/lifestyle/galaxy/gesundheit--handy-in-der-hosentasche-hat-schwerwiegende-folgen-21447716.html
22.08.2017, 10:35 Uhr

Zahl der Internetsüchtigen hat sich verdoppelt

Abhängig vom Internet: Viele Jugendliche haben damit zu kämpfen. Vielen fehlt das Bewusstsein für das Problem.>http://www.augsburger-allgemeine.de/digital/Zahl-der-Internetsuechtigen-hat-sich-verdoppelt-id42436486.html
22.08.2017, 10:30 Uhr

Darum fühlen wir uns ohne Handy schlecht

Eine Studie zeigt, dass die Verbundenheit zum Smartphone grosse Probleme verursachen kann. Denn die Geräte sind ein Teil von uns geworden.>http://www.20min.ch/digital/news/story/Darum-fuehlen-wir-uns-ohne-Handy-schlecht-14537203
09.08.2017, 11:00 Uhr

Wann Kinder reif fürs Handy sind

Ein eigenes Smartphone gehört für viele Heranwachsende zum Alltag. Experten sehen das kritisch, vor allem bei jüngeren Kindern >https://www.svz.de/ratgeber/digital/wann-kinder-reif-fuers-handy-sind-id17419986.html
09.08.2017, 11:00 Uhr

Zerstört das Smartphone eine ganze Generation?

Smartphone, Tablet und soziale Netze haben unser Leben in den letzten Jahren revolutioniert. Geht es nach der US- Psychologin Jean Twenge, hat diese IT- Revolution aber nicht nur Gutes gebracht. Jugendliche, die eine Welt ohne allgegenwärtiges mobiles Internet gar nicht mehr kennen, führen ein ganz anderes Leben als ihre Eltern. Sie sind unglücklicher, unselbstständiger und einsamer. Eine "zerstörte Generation"?>http://www.krone.at/digital/zerstoert-das-smartphone-eine-ganze-generation-expertin-alarmiert-story-582354
04.08.2017, 10:05 Uhr

Wann Kinder reif fürs Handy sind

Ein eigenes Smartphone gehört für viele Heranwachsende zum Alltag. Experten sehen das kritisch, vor allem bei jüngeren Kindern>https://www.svz.de/17419986 ©2017
04.08.2017, 10:02 Uhr

«Digital Natives» sind keine Überflieger

Junge Leute unter 35 Jahren, die als «Digital Natives» mit Internet, Mobiltelefon, Gaming-Konsole und anderen vernetzten Gadgets aufwachsen sind, sind keinesfalls naturgegebene Supertalente in Sachen Technik.>https://www.nzz.ch/digital/medienpaedagogik-digital-natives-sind-keine-ueberflieger-ld.1309153
01.08.2017, 09:45 Uhr

5G: Apple darf nun künftigen Mobilfunk-Standard testen

Lizenz von US-Behörde FCC erhalten – Hoher Frequenzbereich im Fokus des Konzerns - >http://derstandard.at/2000061929741/5G-Apple-darf-nun-kuenftigen-Mobilfunk-Standard-testen
29.07.2017, 09:10 Uhr

Polizei in Bayern und Österreich setzt auf iPhones

Österreich stattet seine Beamten mit 10 000 iPhones und iPads aus, in Bayern wird das iPhone als Ergänzung zum Digitalfunk getestet. >https://www.macwelt.de/a/polizei-in-bayern-und-oesterreich-setzt-auf-iphones,3437429
29.07.2017, 09:10 Uhr

Urlaub sollte für Handys tabu sein

Selbst in den Ferien sind sieben von zehn Beschäftigten erreichbar. Doch das kann langfristig schlimme Folgen für die körperliche und seelische Gesundheit haben, warnen Psychologen.>https://www.swr.de/swraktuell/bw/suedbaden/psychologen-der-uni-freiburg-urlaub-sollte-fuer-handys-tabu-sein/-/id=1552/did=19983110/nid=1552/qimegj/
24.07.2017, 13:45 Uhr

Wie gefährlich ist Mobilfunk wirklich?

Studien zur Langzeitwirkung geben keine eindeutigen Resultate. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte vor allem auf einen guten Empfang beim Telefonieren achten. Kinder und Jugendliche sind besonders durch Bestrahlung gefährdet. >http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichten/wirtschaft/wie-gefaehrlich-ist-mobilfunk-wirklich;art9642,1067602
24.07.2017, 10:35 Uhr

Handys killen Beziehungen und Jobs: 7 Tipps gegen die Smartphone-Sucht

"Noch einmal Candy Crush und ich gehe!" Wenn die Smartphone-Sucht überhand nimmt, stehen Beziehungen und Jobs oft auf der Kippe. Dabei gibt es ganz simple Tricks, mit denen Sie das Problem in den Griff bekommen. >http://www.chip.de/news/Handys-killen-Beziehungen-und-Jobs-7-Tipps-gegen-die-Smartphone-Sucht_92983490.html
24.07.2017, 10:25 Uhr

Smombies starren ständig und überall aufs Handy - das kann schnell lebensgefährlich werden

Sie gehören der Gattung von Menschen an, bei denen das Handy scheinbar an der Hand angewachsen ist. Smartphone-Zombies also, die außer ihrem Display kaum etwas um sich herum wahrnehmen. Einer ihrer bevorzugten Lebensräume ist die Fußgängerzone.>http://www.wormser-zeitung.de/lokales/worms/nachrichten-worms/worms-handy-smombies-smartphone-sucht-zombies_18055250.htm
24.07.2017, 10:25 Uhr

Führt die Smartphone-Sucht der Eltern zu einer Generation von Problem-Kindern?

Was passiert eigentlich, wenn den Eltern das Signal auf dem Smartphone wichtiger ist, als der Kontakt mit dem eigenen Kind? Die Ergebnisse einer ersten Studie sind eindeutig: Die Kleinen zahlen den Preis der Smartphone-Sucht der Eltern.>http://www.stern.de/digital/smartphones/fuehrt-die-smartphone-sucht-der-eltern-zu-problem-kindern--7493726.html
23.07.2017, 18:15 Uhr

Das Smartphone in der Pubertät

Vor zehn Jahren kam das erste Smartphone auf den Markt. Wer heute 15 ist, kann sich an eine Welt ohne gar nicht mehr erinnern. Was macht das mit Jugendlichen? Ein Medienschützer warnt vor Sexting und Mobbing, vier Teenager protokollieren ihren Alltag zwischen WhatsApp und Strahlenangst>http://www.taz.de/!5428761/
22.07.2017, 09:55 Uhr

Ein Handy für 99 Euro, Sicherheitslücken inklusive

Ein Kölner Media Markt hatte ein Smartphone im Angebot, das zum Zeitpunkt des Verkaufes über 15 "nicht mehr behebbare" Sicherheitslücken" verfügte.>http://www.sueddeutsche.de/digital/it-sicherheit-unsicheres-smartphone-verbraucherzentrale-klagt-gegen-media-markt-1.3592816
18.07.2017, 06:42 Uhr

Schleswig-Holsteins Chef-Datenschützerin rät zu Vorsicht bei Smartphone-Nutzung

Auslesen der Kontakte, Mitschneiden von Gesprächen, digitale Spuren – Schleswig-Holsteins Datenschutzbeauftragte sieht einige Techniktrends extrem kritisch. Sie rät Verbrauchern zum umsichtigen Umgang mit Smartphone und Co.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Schleswig-Holsteins-Chef-Datenschuetzerin-raet-zu-Vorsicht-bei-Smartphone-Nutzung-3762955.html
15.07.2017, 21:50 Uhr

Lehrer schlagen Alarm

80 Mal am Tag greifen Jugendliche zum Mobiltelefon – Schulen steuern mit Workshops gegen.>https://www.shz.de/lokales/landeszeitung/lehrer-schlagen-alarm-id17279196.html?nojs=true
13.07.2017, 17:30 Uhr

Die Folgen von Handy-Strahlung und was Sie dagegen tun können

Seit es Handys gibt, wird auch vor der Strahlung gewarnt, die von den Mobiltelefonen ausgeht. Welche Schäden gibt es - und wie kann man sich schützen?>http://www.infranken.de/ueberregional/risiko-smartphone-die-folgen-von-handy-strahlung-und-was-sie-dagegen-tun-koennen;art55462,2765820#cookie_accepted
13.07.2017, 11:00 Uhr

Nicht nur Telefonieren ist nicht erlaubt

Wer beim Autofahren mit dem Handy telefoniert, verstößt gegen das Gesetz. So weit, so eindeutig. Wann und in welcher Form das Smartphone im Auto auch nicht genutzt werden kann, zeigen zwei Urteile.>http://www.n-tv.de/ratgeber/Nicht-nur-Telefonieren-ist-nicht-erlaubt-article19899055.html
13.07.2017, 10:56 Uhr

WLAN in den Alpen - wenn alle nur noch ins Handy starren

Bisher sind die idyllischen Plätzchen unter dem Gipfelkreuz Internet-freie Zone. Doch bald könnte WLAN dafür sorgen, dass der Blick nur noch aufs Handy fällt. Was Bergfexe dazu sagen. >https://www.merkur.de/bayern/wlan-in-alpen-was-bergfexe-dazu-sagen-8451554.html
12.07.2017, 09:02 Uhr

Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle

Millionenfach lassen Behörden Standortdaten von Handys unbescholtener Bürger abfragen. Wer betroffen ist, erfährt das meist nicht - obwohl er informiert werden müsste. >http://www.sueddeutsche.de/digital/handyortung-wir-ahnungslosen-insassen-der-funkzelle-1.3583299
11.07.2017, 11:35 Uhr

Handytelefonieren kann Hirntumore auslösen

Ein Gericht im italienischen Ivra hat kürzlich häufiges Handytelefonieren als Ursache für einen Gehirntumor bei einem 57-jährigen Kläger und somit als Berufskrankheit anerkannt. Ob Mobiltelefone Krebs auslösen können, erklärt unser baubiologischer Berater Wolfgang Maes.>http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=13273&gartnr=90&bernr=06
11.07.2017, 07:51 Uhr

Warum einer der Erfinder des iPhones vor seiner Schöpfung warnt

Tony Fadell war maßgeblich an der Entwicklung des ersten iPhones beteiligt. Zehn Jahre später fürchtet er, dass Smartphones mehr schaden als nützen könnten. >http://www.sueddeutsche.de/digital/netzkolumne-warum-einer-der-erfinder-des-iphones-vor-seiner-schoepfung-warnt-1.3579703
10.07.2017, 16:40 Uhr

Prince Harry urges young people to put down their mobile phones and warns they affect mental health

Young people should try to take a break from checking their mobile phones to “process their thoughts” instead of rushing through the day, Prince Harry has suggested.>http://www.telegraph.co.uk/news/2017/07/06/prince-harry-warns-mobile-phones-affecting-mental-health/
07.07.2017, 12:15 Uhr

BroadPWN: WLAN-Lücke gefährdet Millionen Smartphones fast aller Hersteller

Google schließt mit Juli-Update Bug in Android – Neben Geräten von Samsung und Google auch iPhones betroffen >https://derstandard.at/2000060876089/BroadPWN-WLAN-Luecke-gefaehrdet-Millionen-Smartphones-fast-aller-Hersteller
07.07.2017, 12:10 Uhr

Hände weg vom Handy

Das Smartphone ist ein Störfaktor, selbst wenn es nicht klingelt oder vibriert. Allein die Präsenz soll laut amerikanischen Forschern die Konzentration vermindern.>https://www.nzz.ch/digital/gesundheit-haende-weg-vom-handy-ld.1303660
03.07.2017, 17:05 Uhr

Die 7 häufigsten Handy-Krankheiten: iPhone-Schulter, WhatsAppitis & Co.

Den ständigen Griff zum Handy hat die Evolution allerdings nicht eingeplant. Die Dauernutzung kann krank machen, warnen Ärzte. Zum Beispiel, weil sich die jungen Erwachsenen durch das Handy im Dauerstress befinden. Ständig erreichbar, sofort reagieren – kommunikative Inkontinenz sozusagen.>http://www.onmeda.de/magazin/die-7-haeufigsten-handykrankheiten.html
03.07.2017, 16:55 Uhr

Infonachmittag WLAN

Immer mehr Kinder und Jugendliche nutzen die neuen Medien, wie das Smartphone, Tablet oder den Computer Tag täglich. Doch welche Nebenwirkungen trägt der zunehmende Medienkonsum mit sich? Zu diesem Thema gab es vergangenen Freitag im Kommunikationscenter der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling einen interessanten Infonachmittag.>http://www.rfo.de/mediathek/58969/Infonachmittag_WLAN.html
02.07.2017, 10:27 Uhr

Gefährliche Strahlung? - Richtiger Umgang mit Mobiltelefonen

Für viele gehören sie zum alltäglichen Leben, wie das Amen zur Kirche. Smartphones und deren nahezu ununterbrochene Nutzung. Immer auf dem Laufenden und erreichbar zu sein, ist für die Meisten einfach nicht mehr wegzudenken. Und dabei wäre es oftmals gar nicht so schlecht, das Handy einfach mal auszuschalten und eine Auszeit vom Netz zu nehmen>http://www.rfo.de/mediathek/66088/Gefaehrliche_Strahlung_Richtiger_Umgang_mit_Mobiltelefonen.html
30.06.2017, 09:35 Uhr

Wer ständig sein Smartphone checkt, baut Stress auf

Auszubildende leiden zunehmend unter psychischen Erkrankungen und Konzentrationsschwächen – das Smartphone verhindert, dass sie sich entspannen und konzentrieren können>http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/techniker-krankenkasse-tk-wer-staendig-sein-smartphone-checkt-baut-stress-auf/19993896.html
30.06.2017, 09:32 Uhr

Forscher erklären, warum ihr euer Smartphone nicht vor euch auf den Tisch legen solltet

Denn: Wer sein Smartphone vor sich auf dem Tisch liegen hat, reduziert sein Denkvermögen und kann sich somit schlechter konzentrieren.>http://www.businessinsider.de/wer-sein-smartphone-vor-sich-liegen-hat-arbeitet-unkonzentrierter-2017-6
28.06.2017, 17:23 Uhr

Studie: Selbst ausgeschaltete Smartphones reduzieren Denkvermögen

In zwei Experimenten stellten Forscher fest, dass die bloße Präsenz des Smartphones das Denkvermögen beeinträchtigt. Dies sei darauf zurückzuführen, dass sich die Geräte zu ständigen Begleitern entwickelt hätten.>https://www.heise.de/ix/meldung/Studie-Selbst-ausgeschaltete-Smartphones-reduzieren-Denkvermoegen-3756344.html
28.06.2017, 17:00 Uhr

Gefährliche Strahlung? - Richtiger Umgang mit Mobiltelefonen

Für viele gehören sie zum alltäglichen Leben, wie das Amen zur Kirche. Smartphones und deren nahezu ununterbrochene Nutzung. Immer auf dem Laufenden und erreichbar zu sein, ist für die Meisten einfach nicht mehr wegzudenken.>http://www.rfo.de/mediathek/66088/Gefaehrliche_Strahlung_Richtiger_Umgang_mit_Mobiltelefonen.html
26.06.2017, 10:36 Uhr

Datenschutzbehörde fordert Handyverbot im Schwimmbad

Deutscher Verband für Badewesen sieht unzureichende Durchsetzbarkeit – plädiert für Anpassung von Hausordnungen - >https://derstandard.at/2000059761376/Datenschutzbehoerde-fordert-Handyverbot-im-Schwimmbad
20.06.2017, 10:11 Uhr

Lifestyle Ohne Handy in den Urlaub: DARUM solltest du das Smartphone zuhause lassen

Schon klar: Im Urlaub ist das Smartphone deine einzige Verbindung zur Außenwelt. Wir verraten dir, warum du es trotzdem oder gerade deshalb zuhause lassen solltest und wie du dir damit selbst einen Gefallen tust…>http://www.grazia-magazin.de/lifestyle/living-travel/ohne-handy-in-den-urlaub-darum-solltest-du-das-smartphone-zuhause-lassen
15.06.2017, 16:13 Uhr

Empfehlungen des BfS zum Telefonieren mit dem Handy

Beim Mobilfunk werden hochfrequente elektromagnetische Felder zur Übertragung von Informationen eingesetzt. Handys erzeugen diese Felder beim Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung direkt am Kopf. Nach dem derzeitigen wissenschaftlichen Kenntnisstand reichen die international festgelegten Höchstwerte aus, um vor nachgewiesenen Gesundheitsrisiken zu schützen.>http://www.bfs.de/DE/themen/emf/mobilfunk/schutz/vorsorge/empfehlungen-handy.html
15.06.2017, 16:11 Uhr

Grenzenlos telefonieren mit Bedacht

BfS rät mit Blick auf die fallenden Roaming-Gebühren zu umsichtiger Handynutzung>http://www.bfs.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BfS/DE/2017/005.html
14.06.2017, 09:25 Uhr

Cellphones and unhealthy side effects

Current research reports how mobile phones are impacting our mental and physical health, neurological development and personal relationships, not to mention safety on our roads and sidewalks. Let’s start with some questions>http://www.washingtontimes.com/news/2017/jun/9/health-cellphones-side-effects/
14.06.2017, 09:19 Uhr

Apps machen süchtig - muss das sein?

Tech-Konzerne wollen, dass Nutzer möglichst oft aufs Smartphone schauen. Ihnen geht es ums Geld. Designer aus der Branche wehren sich gegen die Profitmaximierung. Sie fordern, dass ethische Fragen und die psychische Gesundheit der Nutzer eine größere Rolle bei der Entwicklung von Apps spielen müssen. >http://www.sueddeutsche.de/digital/smartphone-apps-machen-suechtig-muss-das-sein-1.3527318
14.06.2017, 09:15 Uhr

Die unsichtbare Dauerlast: Elektrosmog

Mediziner warnt: Wir gehen zu sorglos mit den immer zahlreicheren smarten Geräten um. Zu viel Funkstrahlung kann dauerhafte Überempfindlichkeit verursachen.>http://www.salzburger-fenster.at/2017/06/06/die-unsichtbare-dauerlast-elektrosmog/
10.06.2017, 10:24 Uhr

Risiko Handystrahlung

Über die Gesundheitsgefahren, die von Mobiltelefonen augehen, streiten Forscher seit Jahren. Wieder mal im Fokus: die elektromagnetische Strahlung von Handys. Kann sie tatsächlich Krankheiten auslösen? >https://www.zdf.de/nachrichten/drehscheibe/drehscheibe-clip-1-326.html
06.06.2017, 18:12 Uhr

Handywahn im Gebärsaal

Die überbordende Nutzung des Smartphones rund um die Geburt gerät zunehmend zur Belastung. Fachleute warnen vor den Folgen für die Entwicklung Neugeborener. (Der Download erfolgt als PDF-Dokument)>https://www.spielraum-lebensraum.ch/app/download/11699407699/ta_20170601_0_0_17.pdf?t=1496332748
22.05.2017, 16:23 Uhr

Digitale Entwöhnung – Ich bin dann mal nicht erreichbar

Forscher erkennen in dem Experiment der digitalen Entwöhnung eine Gegenbewegung zur Abhängigkeit von Smartphones und Sozialen Medien.>https://www.waz.de/panorama/digitale-entwoehnung-ich-bin-dann-mal-nicht-erreichbar-id210627763.html
22.05.2017, 16:20 Uhr

Smartphone- Nutzer: Lieber im Häfn als ohne Telefon

Frustriert, traurig, verloren oder gestresst - so fühlen sich 25 Prozent aller Smartphone- Nutzer ohne ihr Mobiltelefon. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie von B2X, derzufolge die Smartphone- Abhängigkeit weltweit massiv zunimmt. >http://www.krone.at/digital/smartphone-nutzer-lieber-im-haefn-als-ohne-telefon-digitale-sucht-story-570174
22.05.2017, 16:18 Uhr

Facebook and Twitter 'harm young people's mental health'

Poll of 14- to 24-year-olds shows Instagram, Facebook, Snapchat and Twitter increased feelings of inadequacy and anxiety>https://www.theguardian.com/society/2017/may/19/popular-social-media-sites-harm-young-peoples-mental-health
19.05.2017, 10:12 Uhr

Handy-Entzug rechtens

Wenn ein Lehrer einem Schüler das Mobiltelefon wegnimmt, auch über Tage hinweg, ist das keine Verletzung der Grundrechte des Schülers. Das hat das Berliner Verwaltungsgericht festgestellt.... Handy-Entzug rechtens>http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Handy-Entzug-rechtens-id41486071.html
16.05.2017, 16:41 Uhr

„Das iPhone ist der Glücksspielautomat der digitalen Gesellschaft“

Tristan Harris arbeitete bei Google und Apple, heute kritisiert er die Programme, die er selbst entwickelte. Die Menschen hätten die Kontrolle über die Technik verloren – auch weil die Konzerne uns ständig manipulieren würden. >http://www.handelsblatt.com/my/unternehmen/it-medien/silicon-valley-kritiker-tristan-harris-das-iphone-ist-der-gluecksspielautomat-der-digitalen-gesellschaft/19802344.html?ticket=ST-1616598-ufxvegV5qgpxl7zGH1qk-ap4
16.05.2017, 06:32 Uhr

Experte warnt vor Smartphone-Gefahren

Peter Hensinger schilderte dann, dass 96 Prozent der Jugendlichen ein Smartphone besäßen: „Möglich ist damit natürlich viel Positives, zum Beispiel das Benachrichtigen von Freunden, aber es wird in den Kommunikations-Netzen alles gemessen, gespeichert, analysiert und mit diesen Informationen ein riesiges Milliarden-Geschäft angeschoben.>http://www.wochenblatt.de/nachrichten/rottal/regionales/Experte-warnt-vor-Smartphone-Gefahren;art1171,442930
15.05.2017, 15:44 Uhr

DB-Chef: Die Zukunft gehört den e-Tickets

Bahntickets aus Papier am Schalter ziehen? Das soll schon bald der Vergangenheit angehören. Die Zukunft gehört stattdessen den e-Tickets. >http://www.macwelt.de
10.05.2017, 09:25 Uhr

Smartphone & Co. verzögern sprachliche Entwicklung bei Kindern

Smartphones sind in deutschen Kinderzimmern angekommen. Ärzte warnen: Kinder, die oft auf den mobilen Bildschirm schauen, hinken in der Sprachentwicklung hinterher.>https://www.merkur.de/leben/gesundheit/smartphone-verzoegern-sprachliche-entwicklung-kindern-zr-8282376.html
08.05.2017, 14:27 Uhr

Kurzsichtigkeit durch Smartphones: Bewusstseinsänderung notwendig

Einer der Hauptgründe ist für den Experten die überlange Nutzung von Smartphones bei Kindern und Jugend­lichen und damit einhergehend die viel zu geringe Zeit im Freien und im Tageslicht. Kurzsichtige nehmen entfernte Objekte unscharf wahr.>https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/74481/Kurzsichtigkeit-durch-Smartphones-Bewusstseinsaenderung-notwendig
08.05.2017, 09:12 Uhr

Datenschutzbeauftragter warnt vor WhatsApp & Co. an Schulen

Soziale Netzwerke wie WhatsApp & Co. sind für Schüler wie Lehrer einTeil des Alltags geworden. Doch was ist mit dem Umgang damit im Schulunterricht? Rheinland-Pfalz gibt Lehrern Hilfsmittel zur Hand.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschutzbeauftragter-warnt-vor-WhatsApp-Co-an-Schulen-3704816.html
08.05.2017, 08:58 Uhr

Tracking: Forscher finden Ultraschall-Spyware in 234 Android-Apps

Sicherheitsexperten der TU Braunschweig haben in über 200 Apps für Android Lauschsoftware von Silverpush entdeckt, mit der sich Nutzer über verschiedene Geräte hinweg verfolgen und recht einfach deanonymisieren lassen.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Tracking-Forscher-finden-Ultraschall-Spyware-in-234-Android-Apps-3704642.html
06.05.2017, 07:28 Uhr

Wenn das Handy trotzdem petzt

Smartphones sammeln jede Menge Daten. Viele Nutzer verhindern zumindest deren Weitergabe durch bestimmte Einstellungen. Allerdings umgehen einige Programme solche Sperren - mithilfe einer Ultraschalltechnik. >https://www.tagesschau.de/wirtschaft/handy-uxtd-technik-101.html
05.05.2017, 19:41 Uhr

Warum Urlaub im Funkloch hip ist

Smartphone, Tablet, Internet, Smart-TV – sie alle bestimmen immer mehr unseren Alltag, vereinnahmen uns regelrecht. Warum also nicht mal wenigstens im Urlaub Abstand gewinnen vom digitalen Leben? Tatsächlich ist Digital Detox hip, auch immer mehr Hotels erkennen das und bieten Offline-Zimmer an.>http://www.travelbook.de/service/digital-detox-urlaub-im-funkloch-ist-hip-919040.html
05.05.2017, 13:25 Uhr

Smartphone soll den Führerschein ersetzen

Österreich: Bei Polizeikontrollen nicht mehr den Führerschein, sondern das Handy vorweisen? Das Innenministerium bereitet eine revolutionäre App vor.>http://www.heute.at/wirtschaft/news/story/Smartphone-soll-den-Fuehrerschein-ersetzen-43662446
04.05.2017, 18:33 Uhr

Kleines Gerät, großes Problem

Bürgerkrieg, Kindersklaven, Umweltzerstörung: Viele Bestandteile von Handys haben eine problematische Herkunft. Und die meisten Hersteller schert es nicht.>http://www.spektrum.de/news/kleines-geraet-grosses-problem/1445637?utm_source=zon&utm_medium=teaser&utm_content=feature&utm_campaign=ZON_KOOP
04.05.2017, 09:55 Uhr

International Policy Actions on Wireless

Radiofrequency radiation and public health policy. International Policy Actions on Wireless by governments, health authorities and schools worldwide>https://ehtrust.org/policy/international-policy-actions-on-wireless/
02.05.2017, 19:41 Uhr

What is "brain hacking"?

Silicon Valley is engineering your phone, apps and social media to get you hooked, says a former Google product manager. Anderson Cooper reports>http://www.cbsnews.com/news/brain-hacking-tech-insiders-60-minutes/
25.04.2017, 10:04 Uhr

Jugendliche klagen über "Handy- Sucht" der Eltern

Verbringen Kinder zu viel Zeit am Smartphone? Viele Eltern bejahen diese Frage, dabei sind sie selbst oft kein Vorbild. Zu diesem Schluss kommt eine Studie aus Großbritannien, bei der 2000 Jugendliche zwischen 11 und 18 zu den Handy- Gewohnheiten der Eltern befragt wurden. Jeder dritte hat diese schon einmal auffordern müssen, das Smartphone wegzulegen.>http://www.krone.at/familie/jugendliche-klagen-ueber-handy-sucht-der-eltern-studie-aus-gb-story-566095
20.04.2017, 12:00 Uhr

16 RULES FOR SAFER USE OF WIRELESS COMMUNICATION

Athens Medical Association Issues Recommendations To Reduce Wireless Exposure After Scientific Seminar On Non-ionizing Radiat>https://ehtrust.org/athens-medical-association-recommends-reducing-electromagnetic-wireless-radiation-protect-public-health/
19.04.2017, 10:05 Uhr

Pass The Salt

Video: 1:41>https://www.youtube.com/watch?v=6_-xTxP1hD4
19.04.2017, 09:55 Uhr

The Reasons Why We Can't Put Down Our Smartphones

The long-running news program 60 Minutes is taking on the smartphone industry by uncovering the ways mobile app makers keep people hooked. Former Google exec Tristan Harris, interviewed for the episode, argues that we’ve been fooled into believing the “technology is neutral” argument. >https://www.forbes.com/sites/daviddisalvo/2017/04/09/the-reasons-why-we-cant-put-down-our-smartphones/#662748c44970
19.04.2017, 09:55 Uhr

Süchtig nach dem Smartphone: Texten auf dem Handy birgt Gefahren für Jugendliche

Telefonieren ist out - Texten in. Zumindest bei der Gruppe der unter 17-Jährigen, weiß Digital-Experte Gerald Lembke. "Alle Studien zeigen, dass das Telefon kaum noch genutzt wird", sagt der in Mannheim lehrende Professor für Digitale Medien. >http://www.focus.de/digital/handy/das-digitale-verdraengt-das-soziale-suechtig-nach-dem-smartphone-texten-auf-dem-handy-birgt-gefahren-fuer-jugendliche_id_6970281.html
12.04.2017, 17:50 Uhr

Das große Leiden unterm Funkmast

Schwindel, Schlaflosigkeit, Gehirntumore – macht Handystrahlung krank? Nein, sagen Behörden. Doch Millionen Menschen halten sich für „elektrosensibel“ und protestieren gegen Funkmasten und W-Lan. Ein Kampf um die Zukunft der Kommunikation.>https://www.merkur.de/bayern/streitthema-mobilfunk-grosse-leiden-unterm-funkmast-8129037.html
12.04.2017, 17:44 Uhr

Macht intensiver Smartphone-Gebrauch krank?

Referent Peter Hensinger weist bei Vortrag in Achern auf viele negative Einflüsse durch Mobilfunkstrahlen und auf gesellschaftliche Missstände hin.>http://www.bo.de/lokales/achern-oberkirch/macht-intensiver-smartphone-gebrauch-krank
07.04.2017, 13:11 Uhr

Houst a Hirn

Plakataktion des Kreisjugenring Tischenreut>http://www.kjr-tir.de/aktivitaeten/houst-a-hirn-aktion/

Infos senden

Informationen und Berichte können gesendet werden an: newsblog@diagnose-funk.org

Artikelsuche

Sie wollen zu bestimmten Themen recherchieren? Benutzen Sie unser Schlagwortverzeichnis. Dazu in der nachfolgenden Liste das passende Schlagwort anklicken: