diagnose funk

N e w s b l o g

Tagesaktuelle Informationen
In unserem Newsblog stellen wir täglich aktuelle Infos zusammen. Die Beiträge haben informativen Charakter, müssen nicht der Position von diagnose:funk entsprechen und werden i.d.R. nicht kommentiert.
Beiträge filtern:
Einträge zum Thema Deutsche Bahn (GSM/LTE-R) x Auswahl zurücksetzen
25.03.2019, 00:00 Uhr

Malching: Ärger um geplanten Mobilfunkmast

An der Notwendigkeit des geplanten, 30 Meter hohen Mobilfunkmastes haben viele Bürger Zweifel. Auf einem Infoabend fordern sie eine zweite Expertise. Der Telekomvertreter verweist indes auf den Auftrag von der Deutschen Bahn, die ICE-Strecke, die zwischen Malching und Germerswang verläuft, mit Mobilfunk zu versorgen.>https://www.kreisbote.de/lokales/fuerstenfeldbruck/infoveranstaltung-buerger-fordern-gemeinderat-eine-zweite-unabhaengige-meinung-funkmast-malching-11884048.html
01.10.2018, 10:25 Uhr

Zeithain-Röderau: Kritik am Bau neuer Funktürme für die Versorgung der Bahnlinie

Ein Gemeinderat warnt vor den Gefahren für die Gesundheit der Anwohner und kritisiert das fehlende Mitspracherecht der Betroffenen bei der Netzplanung. Notfalls woller eine Bürgerinitiative gründen.>https://www.sz-online.de/nachrichten/kritik-am-bau-neuer-funktuerme-4024536.html
20.07.2018, 00:00 Uhr

Maisach: Höher als Kirchturm - Entsetzen über geplanten Mobilfunkmast

Ein geplanter 30-Meter-Funkmast soll in erster Linie die Bahnlinie abdecken. Gemeinde und Verwaltung beschließen, vor einer Genehmigung zuerst die betroffenen Bürger zu befragen. >https://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/maisach-ort52558/hoeher-als-kirchturm-entsetzen-ueber-30-meter-funkmast-10051027.html
07.06.2018, 00:00 Uhr

Aßling: Kommt doch ein neuer Funkmast? Gemeinde will wenigstens mitreden

Kann das Standortkonzept eine geplante Antenne der Telekom rechtlich verhindern, wenn diese vor allem für guten Empfang in Zügen dienen soll? Wäre ein Gemeindemast die Lösung? Das wird in einer Infoveranstaltung der Gemeinde diskutiert.>https://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/informationsveranstaltung-er-ist-wieder-da-1.4006140
16.05.2018, 10:40 Uhr

Feldafing: Mobilfunk erregt die Gemüter

Bei der Bürgerversammlung verdeutlichen Bürger aus Tutzing und Garatshausen, dass sie keinen 34 Meter hohen Sendemast der Telekom quasi vor ihrer Haustür haben wollen. >http://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/feldafing-mobilfunk-erregt-die-gemueter-1.3981224
>https://www.merkur.de/lokales/starnberg/feldafing-ort28672/buergerversammlung-feldafing-sorge-wegen-mobilfunk-mast-am-gleis-9872264.html
24.04.2018, 00:00 Uhr

Tutzing/Feldafing: Diskussion um neue Sendemasten an Bahnlinie

Der Plan der Bahn, mehr Masten für einen besseren Mobilfunkempfang zu bauen, hat zu Widerstand in der Bevölkerung geführt. Die Bürger sorgen sich wegen der Strahlung. >https://www.merkur.de/lokales/starnberg/feldafing-ort28672/tutzing-feldafing-diskussion-um-neue-sendemasten-entlang-bahnlinie-9813641.html
05.04.2018, 12:22 Uhr

Cottbus-Kiekebusch: Strahlenexperten für Bahnfunkmast-Anwohner

Seit Inbetriebnahme des Funkmastes vor 8 Jahren wurden 40 Tumorfälle festgestellt. Anwohner wünschen sich Experten, die die Strahlenmessungen bewerten. Die Stadt Cottbus hat nun die Strahlenschutzkommission eingeschaltet. >https://www.rbb24.de/studiocottbus/panorama/2018/03/sendemast-kiekebusch-krebserkrankungen.html
07.08.2017, 16:50 Uhr

Cottbus: Krebsfälle häufen sich – Behörde prüft Funkmast-Strahlung

In einem Stadtteil haben sich die Krebserkrankungen gehäuft. Die Bewohner fürchten, ein Funkmast der Bahn könnte dafür verantwortlich sein. Die Behörden wollen das nun überprüfen.>https://www.derwesten.de/panorama/krebsfaelle-haeufen-sich-behoerde-prueft-funkmast-strahlung-id211436121.html
30.05.2017, 00:00 Uhr

Priestewitz-Medessen: Elektrosensible Anwohner gegen Mobilfunkmast für Bahn

Anwohner führen Befindlichkeitsstörungen auf benachbarte Hochspannungsleitung und Bahnlinie zurück. Sie wehren sich gegen eine zusätzliche Strahlenbelastung durch geplante Funkantenne.
27.12.2016, 13:46 Uhr

Cottbus-Kiekebusch: Eine Straße - sechsmal Krebs. Funkmast als Ursache?

Oberbürgermeister macht die Nachforschungen zur möglichen Ursache zur Chefsache und verhandelt mit Bahn; Bundesnetzagentur soll langfristige Messungen i.A. der Bahn durchführen. >http://www.bild.de/regional/berlin/deutsche-bahn/eine-strasse-sechsmal-krebs-49489762.bild.html
16.12.2016, 00:00 Uhr

Boos: Einwohner befürchten Immobilienwertverlust und Gesundheitsbelastungen

Der Einwohnerantrag ist zulässig. Zum von der Telekom für die Deutsche Bahn geplanten Funkmast wird eine Bürgerversammlung gewünscht, bevor im Gemeinderat darüber entschieden wird.>http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/bad-kreuznach/vg-ruedesheim/boos/booser-sind-gegen-mobilfunkmast_17544383.htm
14.12.2016, 02:44 Uhr

Golßen: Kein Mobilfunkmast dort, wo sich Menschen aufhalten

Stadtverordnete lehnen einen weiteren von der Bahn vorgeschlagenen Standort zur Optimierung der Bahnfunk-Netzabdeckung mit der Begründung ab, dass er ebenfalls zu nah an der Bebauung liege. >http://www.lr-online.de/regionen/spreewald/luckau/Golssen-lehnt-Funkmast-erneut-ab;art1062,5742340
07.12.2016, 19:15 Uhr

Willmering: Bürger gegen Funkantennen-Standort der Deutschen Bahn

In einem anonymen Schreiben an den Gemeinderat äußern 31 Bürger des Ortsteils Wackerling ihren Unmut über die Zurverfügungstellung einer Liegenschaft für einen Funkmast der Deutschen Bahn.>http://www.mittelbayerische.de/region/cham-nachrichten/31-willmeringer-gegen-funkmast-20909-art1462429.html
29.06.2016, 02:33 Uhr

Neuhausen-Bagenz: Ortsbeiräte lehnen geplanten Funkmast der Bahn ab

Gemeindevertretung beantragt Fristverlängerung für Genehmigung, um Informationen über Elektrosmog zu sammeln. Nach schlechten Erfahrungen in Kiekebusch lehnt die Bahn ab. >http://www.lr-online.de/regionen/cottbus/Funkmast-trifft-in-Bagenz-und-Neuhausen-auf-wenig-Gegenliebe;art1049,5501493
09.05.2016, 02:42 Uhr

Golßen: Widerstand gegen Funkmast der Bahn in Wohnbebauung

Die Deutsche Bahn plant einen Funkmast im Bahnhofsbereich. Der Golßener Hauptausschuss lehnte das Vorhaben wegen gesundheitlicher Bedenken ab.>http://www.lr-online.de/regionen/spreewald/luckau/Widerstand-gegen-Funkmast-in-Wohnbebauung;art1062,5464166
29.04.2016, 19:51 Uhr

Cottbus-Kiekebusch: Funkmast-Anwohner wollen Strafanzeige erstatten

Der Anwohnerprotest vor 6 Jahren gegen die Funkmast-Errichtung half nichts, die Antenne der Bahn kam. Kiekebuscher wollen nun Strafanzeige erstatten: Mehrere Anwohner sind an Krebs erkrankt.>http://www.lr-online.de/regionen/cottbus/Neun-Krebsfaelle-in-einer-Strasse-in-Kiekebusch;art1049,5457848
23.01.2016, 00:00 Uhr

Söchtenau: Gemeinderat weiter gegen umstrittenen Telekom-Mast für Bahn

Der Gemeinderat bezweifelt die Notwendigkeit des geplanten 40 Meter hohen Funkmastes, weil in der Umgebung durchaus Sendemasten vorhanden seien. >http://www.ovb-online.de/rosenheim/rosenheim-land/erneute-diskussion-ueber-telekom-mast-6059871.html
29.12.2011, 20:50 Uhr

Neue Masten errichtet: Mobilfunkmasten der Bahn

Finnentrop/Olpe. (pep) Östlich des Attendorner Bahnhofs, in etwa auf Höhe des Parkplatzes der Atta-Höhle, steht seit einigen Tagen unmittelbar am Gleiskörper ein Sendemast. Er ist einer von insgesamt sieben Masten, die im Auftrag der Deutschen Bahn AG auf der knapp 24 Kilometer langen Bahnstrecke zwischen Finnentrop aufgestellt werden. Bahn-Mobilfunk Es handelt sich nach Auskunft eines Bahnsprechers um Mobilfunkmasten für ein GSM-R, wobei R für Rail (schiene) steht, genanntes internes Kommunikationssystem der Bahn  das sicherstellen soll, das jederzeit, auch in langen Tunnels, Telefonkontakt zu den Zugführern und von diesen zu allen wichtigen Stellen möglich ist. Damit wird die  interne Kommunikation erheblich vereinfacht. Auch der Transfer von Daten ist vorgesehen. Weiter auf  >http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-attendorn-und-finnentrop/mobilfunkmasten-der-bahn-id6195433.html
03.07.2010, 00:00 Uhr

Cottbus-Kiekebusch: 100 Unterschriften gegen Funkmast-Bau der Deutschen Bahn

Die Anwohner eines geplanten Funkmastes der Bahn kündigen einen Sitzstreik an, wenn der Baukran anrollt. Sie fühlen sich übergangen und kritisieren die unmittelbare Nähe zu Wohnungen.>http://www.lr-online.de/regionen/cottbus/Kiekebuscher-Streikposten;art1049,2956145

Infos senden

Informationen und Berichte können gesendet werden an: newsblog@diagnose-funk.org

Schlagwortliste - Artikelsuche

Sie wollen zu bestimmten Themen recherchieren? Klicken Sie in der nachfolgenden Liste einfach das passende Schlagwort an: