diagnose funk

Newsblog

Tagesaktuelle Informationen
In unserem Newsblog stellen wir Ihnen täglich aktuelle Infos zusammen. Die Beiträge haben informativen Charakter, müssen nicht der Position von diagnose:funk entsprechen und werden nicht weitergehend kommentiert.
Beiträge filtern:
Einträge zum Thema Datenschutz x Auswahl zurücksetzen
20.03.2017, 15:39 Uhr

Zahl der betrogenen Verbraucher in den Social Media wächst

Immer mehr Verbraucher beschweren sich bei den Verbraucherschutzbehörden über Betrug bei der Nutzung von sozialen Medien sowie über Nutzungsbedingungen, die gegen das EU-Verbraucherrecht verstoßen. Facebook, Twitter und Google+ werden nun in spätestens vier Wochen Maßnahmen vorlegen, wie sie dagegen in ihren sozialen Netzwerken vorgehen werden.>https://ec.europa.eu/germany/news/zahl-der-betrogenen-verbraucher-den-social-media-w%C3%A4chst-facebook-twitter-und-google-arbeiten_de
19.03.2017, 20:45 Uhr

Das Smartphone – mein personal Big Brother?

„Hätte man 1980 den Bundesbürgern mitgeteilt, sie müssten ein Gerät tragen, das rund um die Uhr ihre Daten, Adressen, Aufenthaltsorte und Gespräche an den Staat und die Industrie übermittelt, es hätte einen Aufstand gegeben“, sagte Peter Hensinger im SÖS-Treff.>http://www.s-oe-s.de/aktuelles/themenabend-mit-peter-hensinger-das-smartphone-mein-personal-big-brother/
04.03.2017, 10:30 Uhr

Überwachung per Mobilfunk: Länder nutzen Funkzellenabfrage intensiv

Die Funkzellenabfrage wird von der Polizei immer intensiver genutzt, die Betroffenen werden selten benachrichtigt. Allein in Schleswig-Holstein wurden 2016 Millionen Bürger "ins Blaue hinein" erfasst, kritisiert aktuell die Piratenfraktion im Landtag.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Ueberwachung-per-Mobilfunk-Laender-nutzen-Funkzellenabfrage-intensiv-3641386.html
03.03.2017, 08:46 Uhr

Internet der Kuscheltiere

Wieder Ärger um vernetztes Spielzeug: Ein "Cloudpets"-Teddy zeichnet Gespräche mit Kindern auf, der Hersteller legt alles in unsicheren Datenbanken ab. >http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2017-02/hacker-cloudpets-teddy-datenbank-erpresser
03.03.2017, 08:44 Uhr

BSI-Chef warnt Parteien vor Cyberattacken

Die Zahl von Hackerangriffen auf die Politik dürfte 2017 weiter steigen. BSI-Chef Schönbohm ruft im Interview die Parteien auf, sich besser zu schützen - und denkt über virtuelle Gegenschläge nach.>http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/bundestagswahl-2017-bsi-chef-arne-schoenbohm-warnt-parteien-vor-hacker-angriffen-a-1136542.html
03.03.2017, 08:34 Uhr

Facebook-Seite sammelt Kinderbilder

Ein Kind freut sich über ein neues Kleid, hat gerade eine Wanderung geschafft oder lacht einfach so süß. Eine Facebookseite sammelt diese Bilder – zur Aufklärung, wie die Betreiber sagen.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-Seite-sammelt-Kinderbilder-3643017.html
01.03.2017, 19:03 Uhr

Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

Passkontrolle per Smartphone: Die auf der Chipkarte gespeicherten Daten des neuen Reisepasses lassen sich künftig ohne stationäres Lesegerät abfragen. >https://www.golem.de/news/nfc-neuer-reisepass-laesst-sich-per-handy-auslesen-1703-126478.html
27.02.2017, 10:00 Uhr

Cyberkriminelle kaufen Profi-Hacker zu Discounter-Preisen

Cyberangriffe auf Atommeiler? „Möglich“, sagt Eugene Kaspersky. Auch andere Experten zeichnen ein düsteres Bild von der Netzzukunft.>https://www.waz.de/wirtschaft/cyberkriminelle-kaufen-profi-hacker-zu-discounter-preisen-id209728231.html
27.02.2017, 09:55 Uhr

Hugo von Hubble Connected: Smarte Kamera mit Stimmungserkennung

Hugo soll als weltweit erste Smart Camera "intelligente" Sprachkommunikation und Videoaufzeichnungen verbinden – und nebenbei auch noch die Stimmung von Personen erfassen. Im Spätsommer will Hubble Connected liefern.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Hugo-von-Hubble-Connected-Smarte-Kamera-mit-Stimmungserkennung-3635375.html
25.02.2017, 07:02 Uhr

Tech-Darwinismus: Vom Menschen, der zum Gott werden will

Stephen Hawking und Elon Musk haben die falsche Frage gestellt. Wir werden weder gegen die Maschinen kämpfen, noch Frieden mit ihnen schließen: Wir verschmelzen miteinander. Doch das führt zu ganz neuen Konfliktlinien in der Gesellschaft – vielleicht sogar zur Entzweiung der Menschheit.>https://www.wired.de/collection/life/tech-darwinismus-vom-menschen-der-zum-gott-werden-will
25.02.2017, 06:59 Uhr

Wenn die Drohne ein Passwort klaut

Irgendein Lämpchen am Computer blinkt ja immer: Sicherheitsforscher können auf diesem Weg heimlich – und filmreif – Daten an eine Drohne vor dem Fenster senden. >http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2017-02/hacker-airgapped-computer-led-kamera-drohne
24.02.2017, 08:28 Uhr

San Diego verwanzt sich

Tausende Straßenlaternen San Diegos werden im Sommer mit Kameras, Mikrophonen und anderen Sensoren bestückt. Die kalifornische Stadt spricht von der größten digitalen Infrastruktur ihrer Art weltweit.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/San-Diego-verwanzt-sich-3633905.html
22.02.2017, 08:11 Uhr

Versicherte der Techniker Krankenkasse bekommen elektronische Patientenakte von IBM

Die TK will eine von IBM entwickelte Patientenakte einführen. Das US-amerikanische IT-Unternehmen hatte mit der zentralen dänischen Gesundheitsakte die besten Referenzen für das Projekt.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Versicherte-der-Techniker-Krankenkasse-bekommen-elektronische-Patientenakte-von-IBM-3631373.html
16.02.2017, 16:34 Uhr

"Smart Home": So leicht haben es Einbrecher

Lichtanlage, Heizung und Türschloss per Handy-App steuern – das klingt komfortabel. Doch das "Smart Home", das intelligente, vernetzte Zuhause, hat einen Haken: Es ist oft schlecht gesichert und damit ein Paradies für Hacker und Einbrecher.>http://mediathek.daserste.de/Plusminus/Smart-Home-So-leicht-haben-es-Einbrec/Video?bcastId=432744&documentId=40709860
08.02.2017, 15:27 Uhr

Was intelligente Wasserzähler alles können

Der Megatrend Digitalisierung soll die Haustechnik umkrempeln, neuartige Wasserzähler senden alle paar Sekunden. Bürgern ist das unheimlich, Datenschützer schlagen Alarm.>http://m.mainpost.de/regional/main-spessart/Was-intelligente-Wasserzaehler-alles-koennen;art768,9494037
08.02.2017, 15:22 Uhr

Keine Einreise ohne Passwortangabe?

Wer wirklich in die USA wolle, werde schon kooperieren - so sieht das US-Heimatschutzminister Kelly. Er denke darüber nach, von Besuchern die Preisgabe ihrer Passwörter zu verlangen.>http://www.n-tv.de/politik/US-Behoerde-erwaegt-digitale-Grenzschnueffelei-article19692439.html
08.02.2017, 15:19 Uhr

Samsung, Sony, LG und Co.: So spioniert Ihr Fernseher Sie aus

Immer wieder machen Meldungen über spionierende Smart-TVs die Runde. Jetzt macht ein weiterer Fall öffentlich Wellen - der TV-Hersteller Vizio muss über 2 Millionen Dollar Strafe zahlen. Dass es andere Hersteller besser machen, ist kaum anzunehmen - und auch sonst bergen die schlauen Fernseher ein gewaltiges Risiko. >http://www.chip.de/news/Sony-LG-und-Co-So-spioniert-Ihr-Fernseher-Sie-aus_108588150.html?utm_source=chip&utm_medium=home&utm_campaign=themenwocheSecurity
04.02.2017, 13:52 Uhr

Der Weg in die digitale Diktatur

Wer sich heutzutage nicht sozial ausgegrenzt fühlen möchte, nutzt Smartphone, Tablet oder „smarte Armbanduhr“, ist vernetzt auf Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn oder WhatsApp, postet, twittert, chattet, teilt Fotos oder „whatsappt“. Wer nimmt sich da schon Zeit, AGBs zu lesen oder seine Daten zu schützen!? Kaum einer. Das könnte fatale Folgen haben.>http://www.zvw.de/inhalt.waiblingen-der-weg-in-die-digitale-diktatur.e582b348-31ad-4d05-95e0-343ad9adbd0b.html#goToComments
02.02.2017, 14:13 Uhr

Datenschützer haben "gewaltigen Änderungsbedarf"

Die Bundesregierung will die EU-Datenschutzverordnung in stark verwässerter Form in deutsches Recht übertragen. Ihr heute beschlossener Entwurf wird scharf kritisiert. >http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2017-02/gesetzentwurf-datenschutz-verordnung-kabinett-beschlossen
02.02.2017, 14:07 Uhr

Wasserzähler und Schulhofkameras

Bayerns oberster Datenschützer Thomas Petri hat seinen Tätigkeitsbericht für 2015 und 2016 vorgestellt. Kopfzerbrechen machen ihm unter anderem Überwachungskameras in der Schule, GPS im Dienstagwagen – und intelligente Wasserzähler. >https://www.sat1bayern.de/news/20170131/wasserzaehler-und-schulhofkameras/
02.02.2017, 10:08 Uhr

Neues Datenschutzgesetz: Bundesregierung hebelt Bürgerrechte und Kontrollbefugnisse aus

Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf befürwortet, mit dem es die EU-Datenschutzreform umsetzen will. Experten monieren, dass damit Betroffenenrechte und bewährte Privatheitsprinzipien eingeschränkt würden.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Neues-Datenschutzgesetz-Bundesregierung-hebelt-Buergerrechte-und-Kontrollbefugnisse-aus-3614529.html
31.01.2017, 09:56 Uhr

EU-Datenschutztag: Das Smartphone als tragbare Gestapo und Trumps Totalitarismus

Ganz im Zeichen der Big-Data-Diktatur, lernenden Algorithmen sowie dem Ende von Privatheit und Demokratie stand eine Konferenz der Aufsichtsbehörden zum Europäischen Datenschutztag. Klar wurde: Die Macht verschiebt sich.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Datenschutztag-Das-Smartphone-als-tragbare-Gestapo-und-Trumps-Totalitarismus-3611145.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf
30.01.2017, 17:17 Uhr

Analyse: Amerika mauert sich ein – Privacy Shield vor dem Aus?

Gerade mal über eine Woche im Amt wirft US-Präsident Trump mit seinen Dekreten so einiges über den Haufen. Das Datenschutz-Abkommen Privacy Shield könnte dazu gehören, analysiert der ehemalige Bundesdatenschützer Peter Schaar.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Analyse-Amerika-mauert-sich-ein-Privacy-Shield-vor-dem-Aus-3609712.html
30.01.2017, 17:08 Uhr

Die Angst vor der High-Tech

Die mit Smartphones und Tablets aufwachsenden Kinder sehnen sich nach High-Tech-Spielzeug. Doch die Sorge vor einem Hackerangriff auf das Kinderzimmer hemmt die Entwicklung mehr als in anderen Branchen. >http://www.saarbruecker-zeitung.de/wirtschaft/sz-wirtschaft/Nuernberg-Hacker-Angriffe-Kinderzimmer-Puppen-Sicherheitsluecken-Smartphones-Spielwarenmessen-Spione-Tablet-PC;art449428,6364592
27.01.2017, 09:53 Uhr

Deutsche sehen staatliche Eingriffe in die Privatsphäre weiter kritisch

Welche Auswirkungen haben die Snowden-Enthüllung, der NSA-Skandal und die zunehmende Speicherung von persönlichen Daten durch Webseitenanbieter auf den alltäglichen Umgang mit Daten in Deutschland? Die Universität Hohenheim hat zusammen mit dem Forum Privatheit die Studie „Privatheit und informationelle Selbstbestimmung – Trendmonitor zu den Einstellungen, Meinungen und Perspektiven der Deutschen“ veröffentlicht.>http://politik-digital.de/news/studie-einstellung-haben-deutsche-zu-privatsphaere-und-ueberwachung-150991/
27.01.2017, 09:50 Uhr

Angst vor dem Spion im Kinderzimmer

Die mit Smartphones und Tablets aufwachsenden Kinder sehnen sich nach High-Tech-Spielzeug – doch die Sorge vor einem Hackerangriff auf das Kinderzimmer hemmt die Entwicklung>http://www.bayerische-staatszeitung.de/staatszeitung/leben-in-bayern/detailansicht-leben-in-bayern/artikel/angst-vor-dem-spion-im-kinderzimmer.html
26.01.2017, 11:31 Uhr

Bund will alle Kfz-Kennzeichen erfassen

Berlin plant eine Verschärfung der Grenzkontrollen. Mit mobilen Kennzeichenlesegeräten sollen künftig alle Fahrzeuge, die die Grenze passieren, erfasst und mit den Fahndungsdateien abgeglichen werden. Das lässt sich der Bund einiges kosten. >http://www.n-tv.de/politik/Bund-will-alle-Kfz-Kennzeichen-erfassen-article19650192.html
17.01.2017, 16:46 Uhr

Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

Um den Standort eines Autos zu überwachen, muss längst keine GPS-Wanze mehr angebracht werden. In den USA wird das offenbar schon lange mithilfe der intelligenten Navigations- und Bordsysteme praktiziert. >http://www.golem.de/news/cartapping-autos-werden-seit-15-jahren-digital-verwanzt-1701-125599.html
17.01.2017, 16:32 Uhr

Deutsche Bank verbietet Whatsapp, SMS & Co.

Die Deutsche Bank verbietet ihren Mitarbeitern die Nutzung von Whatsapp, iMessage, SMS und anderen Messengerdiensten. Und zwar nicht nur auf Firmen-Smartphones, sondern auch auf Privat-Handys. >http://www.macwelt.de/news/Deutsche-Bank-verbietet-Whatsapp-SMS-Co.-10107475.html?utm_source=macwelt-daily-automatisch&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&ext_id=0&pm_cat%5B0%5D=Compliance&pm_cat%5B1%5D=Karriere+allgemein&pm_cat%5B2%5D=Apps&r=16650269631294&lid=626634&pm_ln=6
12.01.2017, 08:45 Uhr

Das Smart Home ist für Hacker leichte Beute

Mit immer absurderen Produkten treiben Hersteller die digitale Vernetzung von Wohnungen voran. Die Sicherheit vernachlässigen sie jedoch dabei. Selbst eine Drohne kann manche Systeme hacken>https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article161057255/Das-Smart-Home-ist-fuer-Hacker-leichte-Beute.html
09.01.2017, 13:36 Uhr

Ist das Kinder-Tablet von Vtech wirklich sicher?

Das Vtech Storio Max ist ein kindgerechter Tablet-PC. Im Test punktet das Gerät mit robuster Verarbeitung und ordentlichem Zugriffsschutz. Doch Nachwuchs wie Eltern brauchen bei der Bedienung Geduld. >https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article160957205/Ist-das-Kinder-Tablet-von-Vtech-wirklich-sicher.html
09.01.2017, 00:00 Uhr

Schickt sie uns jung, dann gehören sie uns

Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas wird immer mehr vernetztes Spielzeug präsentiert. Mit den Auftritten bei der Technologiemesse sollen Kunden bereits im Kindesalter an künstliche Intelligenz herangeführt werden. Doch es gibt auch Probleme. So sind die Spielsachen oft nur unzureichend gegen Datendiebstahl geschützt. >http://www.sueddeutsche.de/digital/technologiemesse-in-las-vegas-schickt-sie-uns-jung-1.3322639
05.01.2017, 07:30 Uhr

Mattel zeigt "Smart Home Hub für Kinder"

CES-Besucher erhielten schon einmal einen Eindruck davon, wie sich der Spielzeughersteller Mattel den Einsatz von Smart-Home-Technologie im Kinderzimmer vorstellt.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mattel-zeigt-Smart-Home-Hub-fuer-Kinder-3587404.html
02.01.2017, 17:40 Uhr

Big Data: Wie die IT-Industrie die Privatsphäre aushöhlt

Europa ist bei der Nutzung des Rohstoffes der privaten Daten dabei, das Afrika des Informationszeitalters zu werden. >http://www.sueddeutsche.de/digital/aussenansicht-die-wichtigste-grenze-1.3316714
02.01.2017, 09:45 Uhr

Im Panoptikum des Datenkapitalismus

Eine Artikelserie: 1. Smarte Dinge, Social Scoring und Politik als soziale Physik 2. Kunden und Bürger sind maximal transparent, die Datensammler verstecken sich im Dunklen 3."Psychogramme von allen erwachsenen US- Bürgern" 4. Smarte Politik und smarte Demokratie 5. Vom Kreditscoring zum Social oder Citizen Scoring >https://www.heise.de/tp/features/Im-Panoptikum-des-Datenkapitalismus-3574113.html
01.01.2017, 09:15 Uhr

Plötzlich nackt im Netz

Alle Suchwörter, alle Webseiten, der Browser-Verlauf eines ganzen Monats steht zum Verkauf. Unser Autor erlebte, wie das ist, wenn die eigenen Daten zur Ware werden. >http://www.sueddeutsche.de/digital/datenhandel-ploetzlich-nackt-im-netz-1.3231155
22.12.2016, 07:16 Uhr

Europäischer Gerichtshof bekräftigt: Anlasslose Vorratsdatenspeicherung ist illegal

Nochmal ganz langsam zum Mitschreiben für den einen oder anderen europäischenn Gesetzgeber erklären Europas höchste Richter: Eine anlasslose Vorratsdatenspeicherung ist grundrechtswidrig.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Europaeischer-Gerichtshof-bekraeftigt-Anlasslose-Vorratsdatenspeicherung-ist-illegal-3578920.html
14.12.2016, 13:33 Uhr

Bericht: Überwachungskameras mit NSA-Hintertür weiter vielerorts im Einsatz

Vor einigen Wochen hat Fakt enthüllt, dass im Rechenzentrum des Frankfurter Flughafens Überwachungstechnik installiert war, die eine Hintertür für US-Geheimdienste hatte. Nun nennt das MDR-Magazin viele weitere betroffene Unternehmen und Behörden.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bericht-Ueberwachungskameras-mit-NSA-Hintertuer-weiter-vielerorts-im-Einsatz-3569958.html
12.12.2016, 09:44 Uhr

Cyber-Angriffe auf Krankenhäuser: Erst der Anfang?

„Cyber-Kriminelle haben den Gesundheitssektor als lukrative Industrie entdeckt“, sagte der europäische Technikchef von Intel Security, Raj Samani. „Wir sehen, dass diese Angriffe auf Gesundheitseinrichtungen zunehmen.“ >http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/71862/Cyber-Angriffe-auf-Krankenhaeuser-Erst-der-Anfang
10.12.2016, 09:34 Uhr

Deutsche Behörden lassen die meisten iPhones entschlüsseln

Apple hat einen Bericht zu Behördenanfragen in Sachen Daten- und Geräte-Entschlüsselung veröffentlicht - mit einigen überraschenden Inhalten. >http://www.macwelt.de
08.12.2016, 08:02 Uhr

Wenn das Handy heimlich zuhört: Abwehr ungewollten Audiotrackings durch akustische Cookies

Mobiltelefone und Tablets können durch sogenanntes Audiotracking mittels Ultraschall unbemerkt das Verhalten ihrer BenutzerInnen verfolgen – etwa das Betrachten bestimmter Fernsehwerbungen oder den Aufenthalt an bestimmten Räumen und Plätzen>http://www.juraforum.de/wissenschaft/wenn-das-handy-heimlich-zuhoert-abwehr-ungewollten-audiotrackings-durch-akustische-cookies-577030
07.12.2016, 11:50 Uhr

Haben psychologische Facebookdaten Trumps Sieg verursacht?

Ein Text über psychologische Profilbildung mittels Facebookdaten schreckt viele auf. Der Text beschreibt aber weder eine neue Technologie, noch ist seine Schlussfolgerung seriös, nach der Trump die Wahl dank Algorithmen gewonnen hat. Dennoch besteht kein Anlass sich zurückzulehnen, meint Eva Wolfangel.>http://www.spektrum.de/kolumne/haben-psychologische-facebookdaten-trumps-sieg-verursacht/1431745?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-daily&utm_content=kolumne
07.12.2016, 08:06 Uhr

So gefährlich sind Puppen mit Internetanbindung

Puppen mit Netzanbindung können viele Fragen beantworten und sogar einfache Matheaufgaben lösen. Doch Verbraucherschützer mahnen, das Spielzeug drohe zum Spion im Kinderzimmer zu werden.>http://www.merkur.de/wirtschaft/so-gefaehrlich-sind-puppen-mit-internetanbindung-zr-7050732.html
06.12.2016, 09:28 Uhr

Reclaim Autonomy: Gibst du deine Daten, verlierst du deinen Job

Wo bleiben die bürgerlichen Freiheiten angesichts der datengetriebenen Macht der Silicon-Valley-Konzerne, lautete die Kernfrage auf dem Schirrmacher-Symposium. Eine der Antworten: Die EU müsse eine eigene sichere Digitalinfrastruktur schaffen.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Reclaim-Autonomy-Gibst-du-deine-Daten-verlierst-du-deinen-Job-3559312.html
03.12.2016, 17:45 Uhr

Ich habe nur gezeigt, dass es die Bombe gibt

Der Psychologe Michal Kosinski hat eine Methode entwickelt, um Menschen anhand ihres Verhaltens auf Facebook minutiös zu analysieren. Und verhalf so Donald Trump mit zum Sieg. >https://www.dasmagazin.ch/2016/12/03/ich-habe-nur-gezeigt-dass-es-die-bombe-gibt/
03.12.2016, 09:05 Uhr

Gefährliche EU-Richtlinie: Jeder kritische Bürger kann ein Terrorist sein

Eine neue EU-Richtlinie steht kurz vor ihrer Verabschiedung im EU-Parlament. Sie gibt des nationalen Regierungen weitreichende Möglichkeiten, die Meinungs- und Pressefreiheit sowie das Demonstrationsrecht einzuschränken und die Grundrechte der Bürger zu beschneiden. >https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/12/02/gefaehrliche-eu-richtlinie-jeder-kritische-buerger-kann-ein-terrorist-sein/?ls=ap
24.11.2016, 16:07 Uhr

Die Verbraucherschutzminister der Bundesländer wollen ein Gesetz für internetfähige Haushaltsgeräte fordern

Bei der Umsetzung der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung dürfe "kein Rückschritt stattfinden", heißt es in Beschlussvorschlägen, aus denen die "Süddeutsche Zeitung" (Donnerstagsausgabe) zitiert. Die Landesminister wollen sich am Donnerstag zu einer Sonderkonferenz in Berlin treffen. >http://www.ad-hoc-news.de/verbraucherschutzminister-wollen-gesetz-fuer-internetfaehige-haushaltsgeraete--/de/News/52147365
24.11.2016, 16:04 Uhr

Datenkontrolle unerwünscht

Bundesinnenminister de Maizière plant, mit einem neuen Gesetz Kontrollrechte von Datenschutzbehörden und Bürgern einzuschränken.>http://www.sueddeutsche.de/politik/datenschutz-kontrolle-unerwuenscht-1.3263115
17.11.2016, 14:29 Uhr

Nutzerdaten: Das 70-Milliarden-Dollar-Fallobst

Sie glauben, Sie können im Internet unterwegs sein, ohne etwas von sich preiszugeben - weil Sie bei keinem der gängigen Netzwerke wie Facebook, Twitter und Google angemeldet sind? Sie irren sich! Ulrich Kühn (Experten-Netzwerk) Ulrich Kühn ist der stellvertretende Hamburgische Datenschutzbeauftragte>http://www.macwelt.de/ratgeber/Nutzerdaten-Das-70-Milliarden-Dollar-Fallobst-10051296.html?utm_source=macwelt-daily-automatisch&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&ext_id=0&pm_cat%5B0%5D=Google&pm_cat%5B1%5D=Web+allgemein&pm_cat%5B2%5D=Datenbank&pm_cat%5B3%5D=Social+Web&r=16650009371291&lid=600371&pm_ln=17
13.11.2016, 07:08 Uhr

Putin: Digitale Technologien bergen "viele Risiken"

Auf einer Festveranstaltung der russischen Sberbank hat sich Präsident Putin zu den Chancen und Risiken digitaler Technologien geäußert. Berichte in russischen Medien zufolge fürchtet Putin, dass „dieser Prozess recht viele Risiken in sich birgt, vor allem für jene Länder, die mit dieser technologischen Welle nicht mithalten können“. (...) Putin betonte auch Aspekte der Cybersicherheit: „Die Systeme des Internetzugangs, die Digitalisierung des öffentlichen und privaten Lebens erfordern einen zuverlässigen Schutz der Interessen der Bürger und des Staates insgesamt“, sagte er. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Putin-Digitale-Technologien-bergen-viele-Risiken-3464549.html
05.11.2016, 09:48 Uhr

Nackt im Netz: Auch intime Details von Bundespolitikern im Handel

Panorama Recherchen zeigen, wie Nutzer durch Browser-Addons ausgespäht werden. Bei Politikern kann dies ihre Unabhängigkeit bedrohen. Die Datenspur führt bis ins Bundeskanzleramt.>https://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2016/Nackt-im-Netz-Intime-Details-von-Politikern-im-Handel,nacktimnetz110.html
27.10.2016, 11:12 Uhr

Datenschutz: Windows 10 könnte Arbeitnehmerrechte verletzen

Ob sich im Firmeneinsatz Windows 10 überhaupt gesetzeskonform konfigurieren lässt, fragen sich deutsche Datenschützer mittlerweile. Die heute erschienene iX erläutert, was hinter den neuen Fragen steckt.>http://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschutz-Windows-10-koennte-Arbeitnehmerrechte-verletzen-3359475.html
25.10.2016, 09:12 Uhr

Cyberattacke aus dem Babyfon

Am Freitag waren Twitter, Netflix und Spotify stundenlang unerreichbar. Hinter der Störung steckt ein Angriff, bei dem internetfähige Haushaltsgeräte missbraucht wurden. Kurz vor der Wahl löst dieser Trend vor allem in den USA Besorgnis aus.>http://www.spiegel.de/netzwelt/web/stoerung-bei-twitter-und-co-haushaltsgeraete-legten-webseiten-lahm-a-1117833.html
22.10.2016, 09:22 Uhr

Die dunklen Geheimdienstfürsten

In wenigen westlichen Ländern entziehen sich Geheimdienste so der Kontrolle wie in Deutschland. Das "Unabhängige Gremium", das ihre Arbeit nun kontrollieren soll, verdient den Namen nicht. >http://www.sueddeutsche.de/politik/bnd-die-dunklen-geheimdienstfuersten-1.3216355
22.10.2016, 09:10 Uhr

BND-Reform: Bundestag beschließt Internetüberwachung à la NSA

Der BND darf künftig Daten aus ganzen Telekommunikationsnetzen mit Auslandsverkehren auch im Inland komplett abschnorcheln, also etwa Netzknoten wie den Frankfurter De-Cix ausspähen. Der Bundestag hat dem nun zugestimmt.>http://www.heise.de/newsticker/meldung/BND-Reform-Bundestag-beschliesst-Internetueberwachung-a-la-NSA-3356543.html
18.10.2016, 08:47 Uhr

Intelligente Städte: Bei Smart Cities "bleibt die Demokratie auf der Strecke"

Der Ökonom Uwe Hochmuth hat auf einem gewerkschaftlichen Digitalisierungskongress eine "offene Lösung" für vernetzte Städte gefordert. Ver.di-Chef Frank Bsirske rief "demokratische Gegenkräfte" zum Digital-Kapitalismus auf den Plan.>http://www.heise.de/newsticker/meldung/Intelligente-Staedte-Bei-Smart-Cities-bleibt-die-Demokratie-auf-der-Strecke-3352551.html
17.10.2016, 11:20 Uhr

Unionsfraktionschef droht Facebook mit Bußgeld

Soziale Netzwerke wie Facebook sollen Hassbotschaften schnell wieder verschwinden lassen. Volker Kauder will Bußgelder verhängen, wenn das nicht bald funktioniert. >http://www.zeit.de/digital/internet/2016-10/union-soziale-netzwerke-hassmails-entfernung-bussgelder
17.10.2016, 11:16 Uhr

Warum Mobbing im Internet besonders schlimm ist

Wenn Kinder gemobbt werden, tut das immer weh – doch beim Cybermobbing gehen die Verletzungen noch tiefer. Denn nicht einmal mehr das Zuhause bietet einen Schutzraum. Was können Erwachsene tun? >https://www.welt.de/wissenschaft/article158500215/Warum-Mobbing-im-Internet-besonders-schlimm-ist.html
11.10.2016, 13:30 Uhr

Berechenbar - Wie mächtig sind unsere digitalen Schatten?

Sie denken, Sie kennen sich ganz gut? Andere glauben, dass sie Sie noch viel besser kennen: Versicherungen, Arbeitgeber, Händler und die Polizei suchen in Ihren Daten nach Mustern und schließen daraus auf Ihre Zukunft: Wie viele Tage sind Sie bis zur Rente wohl krank?>http://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/programmkalender/ausstrahlung-833434.html
08.10.2016, 11:40 Uhr

"Terror Score": Ex-Bundesdatenschützer greift Innenminister an

Peter Schaar hat de Maizières Entwurf für ein neues Datenschutzgesetz als "skandalös", "europarechtswidrig" und "handwerklich schlecht gemacht" kritisiert. Datenschutz und Verbraucherrechte würden eingeschränkt.>http://www.heise.de/newsticker/meldung/Terror-Score-Ex-Bundesdatenschuetzer-greift-Innenminister-an-3343177.html
05.10.2016, 08:35 Uhr

Google Assistant: Wie künstliche Intelligenz den Menschen digitalisiert

Künstliche Intelligenz ist der Schlüssel zu einem natürlichen und effizienten Miteinander zwischen Mensch und Maschine. Wer dabei letztlich wen steuern wird, bleibt abzuwarten. Googles neuer Assistent zeigt schon mal die Richtung.>http://www.pcwelt.de/news/Google-Assistant-Wie-kuenstliche-Intelligenz-den-Menschen-digitalisiert-10052529.html
05.10.2016, 07:54 Uhr

FBI-Direktor warnt: Computernutzer sollten sofort ihre Webcams abdecken

Denn Hacker führten derzeit massiv Angriffe auf Rechner durch>http://www.huffingtonpost.de/2016/09/16/fbi-warnt-webcam-abdecken_n_12040776.html?utm_hp_ref=de-technologie#
24.09.2016, 10:04 Uhr

Telefónica will Daten von 43 Mio. Deutschen verkaufen

Telefónica will seine Kundendaten zu Geld machen. Der Mobilfunkanbieter möchte Bewegungsdaten in anonymisierter Form verkaufen. Vor drei Jahren scheiterte der Konzern bereits an dem Vorhaben – und auch jetzt schlagen Datenschützer Alarm. TECHBOOK hat bei Verbraucherzentralen und bei der Bundesbeauftragten für den Datenschutz zur aktuellen Situation nachgefrag>http://www.techbook.de/mobile/telefonica-will-daten-von-43-mio-deutschen-verkaufen
22.09.2016, 14:45 Uhr

O2 - Telefónica Deutschland will Bewegungsdaten seiner Kunden verkaufen

In Deutschland sollen die Bewegungsdaten der O2-Mobilfunk-Kunden verkauft werden. Interessenten gibt es bereits. >http://www.macwelt.de/news/O2-Telefonica-Deutschland-will-Bewegungsdaten-seiner-Kunden-verkaufen-
30.08.2016, 08:05 Uhr

Fünf Bereiche, in denen Datenanalyse heute schon unseren Alltag verändert

Sensoren, Algorithmen, Businessanalysen, Internet der Dinge: Wir sind umgeben von einer Vielzahl von versteckten Smart Data-Lösungen. Fünf Beispiele für Anwendungen im Smart Data-Bereich und wie sie unser Leben verändern. >http://www.focus.de/digital/experten/smart-data-fuenf-bereiche-in-denen-datenanalyse-heute-schon-unseren-alltag-veraendert_id_5863657.html
26.08.2016, 08:27 Uhr

Spionage-Software für iPhones entdeckt

Experten sprechen von der "ausgeklügeltsten Attacke", die sie je gesehen haben: Ein Spionage-Programm verschaffte sich dank Software-Schwachstellen weitreichenden Zugang zu iPhones. Ein Rückschlag für Apple, das mit der Sicherheit seiner Geräte wirbt.>http://www.n-tv.de/technik/Spionage-Software-fuer-iPhones-entdeckt-article18504586.html
02.08.2016, 16:50 Uhr

Vorsicht vor der Datenkrake

Social Media-Studie an der TU Chemnitz zeigt: Um ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern, würde ein Großteil der Facebook-Nutzer ihre Seiten schönen>https://idw-online.de/de/news657186
31.07.2016, 09:30 Uhr

Wie digitale Medien am Arbeitsplatz unser Gehirn angreifen

Multitasking mit Handy, Tablet und Laptop stresst uns, das ist klar. Doch das ist noch nicht alles: Die emeritierte Neurobiologin Prof. Dr. Gertraud Teuchert-Noodt erklärt im Interview, wieso Smartphone, PC und Co. sogar schädlich für unser Denkvermögen sind.>http://www.fr-online.de/karriere/neurobiologin-warnt-wie-digitale-medien-am-arbeitsplatz-unser-gehirn-angreifen,1473056,34459950.html
29.07.2016, 11:30 Uhr

Swisscom identifiziert Hotline-Anrufer künftig über die Stimme

Kunden, die sich an die Hotline des Schweizer Providers Swisscom wenden, sollen sich ab August mit ihrer Stimme ausweisen können. Sicherheitsfragen sollen damit wegfallen. Das Unternehmen ist nicht das erste, das auf diese Identifikationsmethode setzt.>http://www.heise.de/newsticker/meldung/Swisscom-identifiziert-Hotline-Anrufer-kuenftig-ueber-die-Stimme-3281055.html
22.07.2016, 11:48 Uhr

Smart-Home-Pionier: "Ich kann die Leute im Haushalt komplett überwachen"

Der Datenjournalist Marco Maas hat 130 vernetzte Geräte in seiner Wohnung, die 600 Megabyte pro Tag verschicken - und das zu 60 Prozent in die USA. Bundesjustizminister Heiko Maas findet das "gruselig" und sorgt sich um die Privatsphäre.>http://www.heise.de/newsticker/meldung/Smart-Home-Pionier-Ich-kann-die-Leute-im-Haushalt-komplett-ueberwachen-3274071.html
22.07.2016, 10:58 Uhr

Fitness-Tracker weiterhin mit hohen Sicherheitsrisiken

Eine Untersuchung von AV-Test zeigt, dass die Hersteller von Fitnessarmbändern dem Punkt Sicherheit weiterhin nicht ausreichende Beachtung schenken.>http://www.heise.de/newsticker/meldung/Fitness-Tracker-weiterhin-mit-hohen-Sicherheitsrisiken-3269506.html
22.07.2016, 10:56 Uhr

Pokémon Go: Kritik von deutschen Datenschützern

In den elend langen Nutzungsbedingungen des Spiels lauern einige überraschende Fußangeln in puncto Datenschutz sowie einige in Deutschland ungültige Verzichtserklärungen, die hiesige Datenschützer aufhorchen lassen. >http://www.heise.de/newsticker/meldung/Pokemon-Go-Kritik-von-deutschen-Datenschuetzern-3269594.html
22.07.2016, 10:53 Uhr

Ist dein Zimmer aufgeräumt?

Google Goals erinnert mit regelmäßigen Benachrichtigungen an die guten Vorsätze. Das kann praktisch sein. Doch immer mehr private Daten werden gesammelt. >http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/computer-internet/google-goals-erinnert-per-push-an-vorsaetze-der-test-14334466.html
22.07.2016, 10:35 Uhr

Gegen NSA & Co: Snowden stellt Überwachungs-Indikator für iPhones vor

Der NSA-Enthüller Edward Snowden hat sich mit einem bekannten US-Hacker zusammengetan: Beide wollen Journalisten die Sicherheit geben, dass ihr iPhone nicht von Geheimdiensten gehackt wurde und heimlich Daten funkt. >http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gegen-NSA-Co-Snowden-stellt-Ueberwachungs-Indikator-fuer-iPhones-vor-3276102.html
20.07.2016, 07:47 Uhr

Pokémon Go ist ein Daten-Monster

Ein Sicherheitsforscher überprüft, welche Daten "Pokémon Go" sammelt und wohin diese geschickt werden. Er ist erschrocken, wie gierig die App persönliche Informationen abgreift und weiterleitet. Sein Fazit: "Tschüss Privatsphäre!">http://www.n-tv.de/technik/Pokemon-Go-ist-ein-Daten-Monster-article18226226.html
18.07.2016, 16:13 Uhr

Vier Vorschläge, um die Datenapokalypse zu verhindern

Facebook überwacht uns, die Geheimdienste ohnehin. Big Data nur zu kritisieren, hilft aber nicht weiter. Es ist Zeit, mit dem Widerstand zu beginnen. Eine Antwort auf Byung-Chul Han.>http://www.sueddeutsche.de/digital/big-data-und-privatsphaere-vier-vorschlaege-um-die-datenapokalypse-zu-verhindern-1.3079907
04.07.2016, 08:21 Uhr

Tödlicher Unfall mit Teslas Autopilot

Ein Tesla S im Autopilot-Modus hat auf einer Autobahn in Florida einen Sattelanhänger gerammt. Der Insasse des Tesla S überlebte das nicht. Es dürfte der erste tödliche Unfall mit Tesla-Autopilot sein.>http://www.heise.de/newsticker/meldung/Toedlicher-Unfall-mit-Teslas-Autopilot-3252120.html
04.07.2016, 08:20 Uhr

Google: Wirbel um "private Vorratsdatenspeicherung" mit Android

Die Datenschutzerklärung Googles sorgt für neuen Ärger, da der Konzern damit über seine Mobilplattform umfassende Profile von Handynutzern erstellten könnte. Experten warnen vor einer möglichen Straftat.>http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Wirbel-um-private-Vorratsdatenspeicherung-mit-Android-3252902.html
23.06.2016, 06:42 Uhr

Selbst Zuckerberg klebt seine Laptop-Kamera ab

Der Facebook-Chef gerät wegen der Datensammelwut seines Netzwerks immer wieder in die Kritik. Er selbst schützt seine Privatsphäre offenbar mit Klebeband. (...) Sowohl die Kamera am oberen Bildschirmrand als auch der Mikrofoneingang sind abgeklebt. Eine einfache Lösung, um eindringende Hacker vom Spionieren abzuhalten. Auch FBI-Chef James Comey soll sich zu diesem Zweck eines einfachen Klebstreifens bedienen. >http://www.20min.ch/digital/news/story/Selbst-Zuckerberg-klebt-seine-Laptop-Kamera-ab-11085014
15.06.2016, 10:25 Uhr

Moralphilosoph Sandel: Autonome Autos und digitale Klone erfordern tiefgreifende Datenschutzdebatte

Privatsphäre muss im vernetzten Zeitalter mehr sein als "in Ruhe gelassen zu werden", konstatierte der US-Denker Michael Sandel in Berlin. Auch smarten Maschinen müsse der Mensch sagen, wie sie funktionieren sollten. (...) "Erörterungen der Umstände der Privatheit in der digitalen Welt enden in der Regel mit tiefen philosophischen Fragen über die menschliche Freiheit", konstatierte Sandel anhand von Beispielen ethischer Dilemmata von Nutzern am Dienstag im Telefónica-Basecamp in Berlin. >http://www.heise.de/newsticker/meldung/Moralphilosoph-Sandel-Autonome-Autos-und-digitale-Klone-erfordern-tiefgreifende-Datenschutzdebatte-3238255.html
06.06.2016, 06:00 Uhr

ADAC-Untersuchung: Autohersteller sammeln Daten in großem Stil

Der ADAC hat bei vier Fahrzeugen von BMW, Mercedes und Renault untersucht, welche Daten diese sammeln. Das Ergebnis: Von Informationen über den technischen Zustand des Pkw bis zu solchen über das Nutzungsprofil des Fahrers ist alles dabei.>http://www.heise.de/newsticker/meldung/ADAC-Untersuchung-Autohersteller-sammeln-Daten-in-grossem-Stil-3227102.html
05.06.2016, 10:05 Uhr

Aufbau eines Deutschen Internet-Instituts

Wie wird der digitale Wandel Gesellschaft, Politik und Wirtschaft verändern? Antworten soll zukünftig das Deutsche Internet-Institut liefern.>https://www.bmbf.de/de/aufbau-eines-deutschen-internet-institut-2934.html
05.06.2016, 09:21 Uhr

Kinderzimmer – ein geschützter Raum oder doch eher Abhörzentrum?

Die „Hello-Barbie“ war ein Aufreger unter Datenschützern. Die vernetzte Puppe speichert Gespräche mit ihr auf einem Cloud-Server und generiert dort möglichst individuelle Antworten. Durch die Speicherung der Gespräche soll die Spracherkennung mit der Zeit immer ausgereifter werden. >https://www.datenschutz-notizen.de/kinderzimmer-ein-geschuetzter-raum-oder-doch-eher-abhoerzentrum-5914698/
31.05.2016, 21:15 Uhr

ADAC-Untersuchung zur Datenkrake Pkw: Moderne Autos speichern und senden ständig Daten an Hersteller

Moderne Autos sind wahre Datenkraken - sie geben viel mehr über den Fahrer preis, als viele sich vorstellen können. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des ADAC. Der Automobil-Club schaut sich mit Hilfe von Datenprofis an, was die Autohersteller so alles über das Fahrverhalten wissen. Daimler und BMW wehren sich bereits gegen Vorwürfe, ihren Kunden mangelnde Transparenz beim Sammeln von Nutzerdaten zu gewähren. Zum Video bei NTV ....>http://www.n-tv.de/mediathek/videos/auto/Moderne-Autos-speichern-und-senden-staendig-Daten-an-Hersteller-article17824186.html
23.05.2016, 22:01 Uhr

Materialsammlung: Überwachungsgesamtrechnung

Ein Überblick über die staatlichen Überwachungsmaßnahmen des Staates>https://digitalcourage.de/blog/2016/materialsammlung-ueberwachungsgesamtrechnung
22.05.2016, 19:01 Uhr

Stuttgart: PolygoCard und Datenschutz

Momentan wird im VVS die PolygoCard eingeführt. Mehrfach wurde versichert, dass hierbei die Belange des Datenschutzes berücksichtigt werden. Datenschützer haben die PolygoCard nun überprüft und folgendes festgestellt: Mit einem gängigen Smartphone und einer kostenlosen, frei zugängigen App (z.B. MytraQ) konnten folgenden personengebundene Daten ausgelesen werden: >http://www.dielinke-rv-stuttgart.de/index.php?id=3267&tx_ttnews[tt_news]=18795&tx_ttnews[backPid]=3262&cHash=e0a9f20968
06.05.2016, 15:57 Uhr

Studie: 60 Prozent deutscher Internetnutzer gegen Handel mit ihren Daten

Eine repräsentative Befragung der TU Darmstadt zeigt, dass deutsche Internetnutzer trotz kostenloser Angebote Wert auf ihre Privatsphäre legen. >http://www.macwelt.de/news/Studie-60-Prozent-deutscher-Internetnutzer-gegen-Handel-mit-ihren-Daten-9976681.html?r=16550249021290&lid=524020&pm_ln=28
28.04.2016, 11:22 Uhr

Rechtsexperte: Datenschutz-Grundverordnung als "größte Katastrophe des 21. Jahrhunderts"

Der Münsteraner Informationsrechtler Thomas Hoeren hat die neue europäische Datenschutzverordnung zu "einem der schlechtesten Gesetze des 21. Jahrhunderts" gekürt. Das überbordende Werk sei "hirnlos".>http://www.heise.de/newsticker/meldung/Rechtsexperte-Datenschutz-Grundverordnung-als-groesste-Katastrophe-des-21-Jahrhunderts-3190299.html
27.04.2016, 17:44 Uhr

"Die smarte Diktatur"

Widerstand gegen digitale Überwachung Kulturgespräch am 27.4.2016 mit dem Soziologen Harald Welzer über sein neues Buch Audio Beitrag>http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/swr2-am-morgen/widerstand-gegen-digitale-ueberwachung-die-smarte-diktatur/-/id=660124/did=17343088/nid=660124/1jrjapy/index.html
26.04.2016, 15:21 Uhr

Smarte Verkehrsleitsysteme leicht zu manipulieren

Viele Systeme zur Optimierung des Verkehrsflusses sind unzureichend abgesichert und Angreifer können Daten auslesen. Das schildert Kaspersky nach einem Feldversuch in Moskau. (...) In ihrem Feldversuch setzten sie auf einen mobilen Testaufbau, bestehend aus einem Notebook und einem selbst geschriebenen Scanner-Programm zum Auffinden von Verkehrssensoren. Damit seien sie in der Lage gewesen, Daten im Vorbeifahren einzusammeln. >http://www.heise.de/newsticker/meldung/Smarte-Verkehrsleitsysteme-leicht-zu-manipulieren-3183601.html
26.04.2016, 09:24 Uhr

Gröhe: „Medizinisches Wissen und Können mit Technik verbinden“

Mehr Mut zur Vernetzung und weiteres zügiges Voranschreiten bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens forderte Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) bei der Eröffnung der Digital-Fachmesse conhIT in Berlin.>http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/66369/Groehe-Medizinisches-Wissen-und-Koennen-mit-Technik-verbinden
26.04.2016, 09:15 Uhr

Die Nummer reicht, um ein Handy auszuspionieren

Ein deutscher Sicherheitsexperte hat demonstriert, wie er Anrufe und SMS von jedem beliebigen Handy aus abgreifen kann. Schuld ist ein altes Netzwerkprotokoll.>http://www.20min.ch/digital/news/story/Die-Nummer-reicht--um-ein-Handy-auszuspionieren-26501445?redirect=mobi&nocache=0.3659980697587073
24.04.2016, 19:19 Uhr

Die Preisträger der BigBrotherAwards 2016

Die BigBrotherAwards bringen seit mehr als 14 Jahren die Manöver der dreistesten Datenkraken an die Öffentlichkeit. Die „Oscars für Datenkraken“ sorgen dafür, dass Menschen erfahren, was mit ihren Daten passiert.>https://digitalcourage.de/blog/2016/die-preistraeger-der-bigbrotherawards-2016
06.04.2016, 11:30 Uhr

Ich hatte nichts gegen Werbung, aber dagegen, überallhin verfolgt zu werden

(...) Wie würde es aussehen, wenn die Techniken uns im Leben außerhalb des Web begegneten? Eine Erzählung von Jacques Mattheij. Vor einigen Wochen ging ich ins hiesige Einkaufszentrum, um nach einem Thermometer zu suchen. Als ich mich in einem Laden umsah und ihn wieder verließ, ohne etwas zu kaufen, wurde mir ein Tracker zugeteilt. ...>https://irights.info/artikel/ich-hatte-nichts-gegen-werbung-aber-dagegen-ueberallhin-verfolgt-zu-werden/27132
30.03.2016, 10:10 Uhr

Wenn Cyberkriminelle ein Krankenhaus lahmlegen

Nach einem Hackerangriff verwenden Chefärzte Klemmbretter statt iPads, Arztbriefe werden wieder per Hand geschrieben. Ein Besuch im Klinikum Neuss. >http://www.sueddeutsche.de/digital/angriff-auf-klinik-das-comeback-des-klemmbretts-1.2912255
18.03.2016, 06:50 Uhr

Apple-Chef: "Wir leben im Goldenen Zeitalter der Überwachung"

Dass die iOS-Verschlüsselung Terroristen ermögliche, im Geheimen zu agieren, hält Apple-Chef Tim Cook für "Quatsch". Jeder hinterlasse unzählige Datenspuren. Die Forderung des FBI nach einer Hintertür sei "verrückt" – kein anderes Land habe dies verlangt.>http://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-Chef-Wir-leben-im-Goldenen-Zeitalter-der-Ueberwachung-3142553.html
16.03.2016, 14:02 Uhr

Privatsphäre wird den Nutzern immer wichtiger

Eine repräsentative Umfrage hat ergeben, dass das Bewusstsein für Datenschutz und Privatsphäre im Internet wächst. Die Befragten sprechen sich auch gegen staatliche Hintertürchen aus.>http://www.spektrum.de/news/privatsphaere-wird-den-nutzern-immer-wichtiger/1404344?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-daily&utm_content=heute
26.02.2016, 13:20 Uhr

IBM warnt vor "Schattenwelt" im Internet der Dinge

Forschungsmitarbeiter von IBM fanden bei Gebäudesystemen Sicherheitsmängel. So sei es möglich gewesen, auf einen zentralen Server zuzugriefen, der mehrere Gebäude steuerte. . >http://www.morgenpost.de/web-wissen/web-technik/article207089257/IBM-warnt-vor-Schattenwelt-im-Internet-der-Dinge.html
26.02.2016, 13:16 Uhr

Ineffizienz, Datenschutzlücken und mehr Elektrosmog durch Zwangseinbau neuer Strom-Messsysteme

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat den Gesetz­entwurf zur "Digitalisierung der Energiewende", der morgen im Bundestag beraten wird, als ineffizient und nicht verbraucherfreundlich kritisiert.>http://www.umwelt-monitor.de/2016/02/ineffizienz-datenschutzluecken-und-mehr-elektrosmog-durch-zwangseinbau-neuer-strom-messsysteme/
23.02.2016, 13:45 Uhr

Der digitale Patient

In Deutschland laufen bereits erste Pilotprojekte, bei denen Patienten ihre Körperdaten per Smartphone-App an Ärzte oder Versicherungen schicken. arte : Freitag, 26. Februar um 8:55 Uhr (52 Min.) >https://www.arte.tv/guide/de/062447-000-A/der-digitale-patient

Infos senden

Informationen und Berichte können gesendet werden an: newsblog@diagnose-funk.org

Artikelsuche

Sie wollen zu bestimmten Themen recherchieren? Benutzen Sie unser Schlagwortverzeichnis. Dazu in der nachfolgenden Liste das passende Schlagwort anklicken: