diagnose funk

Newsblog

Tagesaktuelle Informationen
In unserem Newsblog stellen wir Ihnen täglich aktuelle Infos zusammen. Die Beiträge haben informativen Charakter, müssen nicht der Position von diagnose:funk entsprechen und werden nicht weitergehend kommentiert.
Beiträge filtern:
Einträge zum Thema Datenschutz x Auswahl zurücksetzen
28.11.2017, 07:20 Uhr

Geheimdienst-Chef Maaßen attackiert Internet-Giganten als verantwortungslos

Verfassungsschutz-Präsident Maaßen geht Facebook, Twitter und Co. frontal an. Die Internetgiganten seien eine Macht, die Ansprüche erhebe, aber bisher keine gesellschaftliche Verantwortung übernehmen wolle.>http://www.dw.com/de/geheimdienst-chef-maa%C3%9Fen-attackiert-internet-giganten-als-verantwortungslos/a-41551782
27.11.2017, 14:30 Uhr

Snowden warnt vor Gesichtserkennung

Intelligente Systeme sollen unser Leben einfacher machen. Der Whistleblower Edward Snowden aber warnt vor neuen Gefahren durch Technologien wie die Gesichtserkennung des iPhone X.>https://www.nzz.ch/digital/snowden-warnt-vor-gesichtserkennung-ld.1332209
27.11.2017, 14:25 Uhr

Australien will staatliche Gesichtserkennung für Firmen öffnen

Das australische Justizministerium denkt offenbar darüber nach, privaten Unternehmen gegen eine Gebühr den Zugang zu einer vom Staat betriebenen Gesichtserkennungs-Datenbank zu gewähren. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Australien-will-staatliche-Gesichtserkennung-fuer-Firmen-oeffnen-3901720.html
27.11.2017, 11:20 Uhr

Session-Replay: Viele beliebte Webseiten zeichnen jegliche Texteingabe auf

Mit einer Technik namens Session-Replay lassen sich Texteingaben auf Webseiten in Echtzeit erfassen, während sie passieren. Diese Daten werden oft an Drittwebseiten zum Zwecke der Besucheranalyse übermittelt. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Session-Replay-Viele-beliebte-Webseiten-zeichnen-jegliche-Texteingabe-auf-3896475.html
21.11.2017, 10:20 Uhr

Webseiten speichern jeden Tastendruck

Wer im Internet surft, hinterlässt jede Menge Spuren. So ist nachvollziehbar, welche Webseiten man besucht, was man einkauft und aus welcher politischen Gesinnung heraus man Beiträge in sozialen Netzen verfasst und likt.>http://www.bild.de/digital/internet/internet-sicherheit/internet-sicherheit-tracker-53926810.bild.html
18.11.2017, 09:40 Uhr

Bundesnetzagentur verbietet Kinderuhren mit Abhörfunktion

Der Verkauf von Kinderuhren mit Abhörfunktion ist von der Bundesnetzagentur verboten worden. Käufer einer solchen Smartwatch sollten sie laut der Behörde vernichten, denn der Besitz eines solchen Gerätes ist strafbar. >http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/bundesnetzagentur-verbietet-kinderuhren-mit-abhoerfunktion-a-1178651.html
17.11.2017, 11:30 Uhr

Datenschutz und Datensicherheit für IoT-Produkte

Die neue Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), die ab Mai 2018 EU-weit gilt, stellt den Datenschutz auf eine neue Grundlage.>https://www.informatik-aktuell.de/betrieb/netzwerke/datenschutz-und-datensicherheit-fuer-iot-produkte.html
17.11.2017, 11:30 Uhr

Vernetzung: Muss ein Rauchmelder eine High-Tech-Wanze sein?

Was reden vernetzte Rauchmelder miteinander?>https://blogs.taz.de/bewegung/2017/11/09/muss-ein-rauchmelder-eine-high-tech-wanze-sein/
16.11.2017, 12:50 Uhr

Digitale Pille sorgt für Datenschutz-Debatte

In den USA hat die Arzneimittelzulassungsbehörde FDA zum ersten Mal eine Pille zugelassen, mit der sich durch einen Sensor die korrekte Einnahme überprüfen lässt. Die Innovation könnte viele Vorteile bringen, ist aber aus Gründen des Datenschutzes umstritten. >http://www.deutschlandfunk.de/us-zulassung-digitale-pille-sorgt-fuer-datenschutz-debatte.2850.de.html?drn:news_id=815393
14.11.2017, 12:25 Uhr

Die gute Datenkrake

Michal Kosinski von der Stanford University deckt auf, welche intimen Details in Nutzerdaten stecken. Spielt er mit seinen Analysen nicht den Geheimdiensten in die Hände?>http://www.spektrum.de/kolumne/die-gute-datenkrake/1518891?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-daily&utm_content=kolumne
13.11.2017, 10:00 Uhr

iPhone X: Vietnamesische Sicherheitsforscher umgehen Face ID mit Maske

Mit einem Rahmen aus dem 3D-Drucker, einer Silikonnase sowie 2D-Bildern und etwas Make-Up will das Sicherheitsunternehmen Bkav Apples Gesichtserkennungssystem überlistet haben.>https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-X-Vietnamesische-Sicherheitsforscher-umgehen-Face-ID-mit-Maske-3888659.html
09.11.2017, 18:20 Uhr

Facebook muss sich in Deutschland an deutsches Datenschutzrecht halten

Facebook darf personenbezogene Daten seiner in Deutschland lebenden Nutzer nicht ohne deren wirksame Einwilligung herausgeben. In Facebooks App-Zentrum, in dem Computerspiele von Drittanbietern angeboten werden, wurden Nutzer nicht ausreichend über Umfang und Zweck der Datenweitergabe informiert.>https://www.vzbv.de/pressemitteilung/urteil-gegen-facebook-datenschutzeinwilligung-ungenuegend
09.11.2017, 18:20 Uhr

Vermeintliche Gratis-Apps: NRW will Warnhinweis zu Datenabgriff

Verbraucher bezahlen vermeintliche Gratis-Leistungen im Internet regelmäßig mit der Preisgabe persönlicher Daten. NRW will jetzt ein digitales Preisschild etablieren, das Auskunft über den Umfang des Datenabgriffs gibt. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Vermeintliche-Gratis-Apps-NRW-will-Warnhinweis-zu-Datenabgriff-3884466.html
03.11.2017, 09:25 Uhr

Apps können auf iOS heimlich Fotos schießen

Der Entwickler und Start-Up-Gründer Felix Krause hat in einem neuen Blogeintrag heimliche Fotoaufnahmen von iOS-Apps thematisiert. Nach dem Erteilen der Berechtigung, die Kamera zu nutzen, können aufgerufene Anwendungen Fotos schießen und diese hochladen, ohne dass der Nutzer das mitbekommt>https://derstandard.at/2000066715933/Apps-koennen-auf-iOS-heimlich-Fotos-schiessen
03.11.2017, 09:25 Uhr

iPhone X: Datenschützer fürchten Missbrauch von Face-Tracking

Die TrueDepth-Kamera auf der Vorderseite des iPhone X soll den Gesichtsausdruck in Echtzeit erfassen. Werbefirmen könnten so emotionale Reaktionen des Nutzers auf Anzeigen ermitteln, warnen US-Datenschützer.>https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-X-Datenschuetzer-fuerchten-Missbrauch-von-Face-Tracking-3877747.html
02.11.2017, 21:00 Uhr

Die totale Überwachung

Wie China dabei ist, weit über Orwells Dystophie hinaus zu gehen. Ein 8 Minuten Beitrag auf 3SAT.>http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=69652
27.10.2017, 11:05 Uhr

AK-Studie: Hersteller spionieren Videospieler immer stärker aus

Betreiber sammeln laut Arbeiterkammer immer mehr Infos über die Gamer>http://derstandard.at/2000066509802/AK-Studie-Hersteller-spionieren-Videospieler-immer-staerker-aus
26.10.2017, 10:45 Uhr

Die Automaten brauchen Aufsicht

Bald wird künstliche Intelligenz allgegenwärtig sein. Aber wer sorgt dafür, dass sie sicher und vertrauenswürdig ist? Ein historischer Fehler droht sich zu wiederholen.>http://www.zeit.de/digital/internet/2017-10/kuenstliche-intelligenz-deepmind-back-box-regulierung/komplettansicht
25.10.2017, 09:00 Uhr

Datenklau und Cyberwar - Wie groß ist die Gefahr aus dem Netz?

Sicherheitslücken im WLAN machen Schlagzeilen. Cyber-Kriminelle greifen Wasserwerke, Stromversorger und Krankenhäuser an. "ZDFzoom" fragt: Wie unsicher sind unsere Systeme?>https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzoom/zdfzoom-datenklau-und-cyberwar-100.html
20.10.2017, 09:25 Uhr

WhatsApp: Datenschutzbeauftragte warnt vor Live-Standort

WhatsApp-Nutzer sollen künftig live ihren Standort teilen können. Rechtlich ist das zwar zulässig, doch die Daten sind höchst sensibel.>https://www.waz.de/leben/digital/whatsapp-datenschuetzer-warnt-vor-neuer-standort-funktion-id212276601.html
20.10.2017, 09:25 Uhr

Blackbox Auto-App: Datenschutz bleibt auf der Strecke

Das Fahrzeug orten, die Klimaanlage fernsteuern, Türen öffnen oder den Kilometerstand checken: Mit Apps wollen Hersteller ihre Autos smarter machen. Was theoretisch nett und hilfreich klingt, kann sich in der Praxis schnell als undurchsichtige Schnüffelei erweisen.>http://www.lvz.de/Ratgeber/Auto/Aktuelles/Blackbox-Auto-App-Datenschutz-bleibt-auf-der-Strecke
17.10.2017, 10:38 Uhr

Krack – Die WPA2-Verschlüsselung ist geknackt: Was kann man tun?

Die Verschlüsselung von WPA2 ist geknackt worden. So können Sie sich schützen, bis die Hersteller Updates veröffentlichen. >https://www.macwelt.de/a/krack-die-wpa2-verschluesselung-ist-geknackt-was-kann-man-tun
17.10.2017, 10:31 Uhr

Europarat spricht sich für Internet-Verschlüsselung aus

Europarat schreibt Internetfirmen große internationale Verantwortung zu - Gleiche Auflagen wie Telefonabhören>http://derstandard.at/2000065980658/Europarat-spricht-sich-fuer-Internet-Verschluesselung-aus
17.10.2017, 10:30 Uhr

Subaru-Funkschlüssel lässt sich einfach klonen

Autoschlüssel mit Funkverbindung sind ein beliebtes Ziel für Sicherheitsforscher - und oft eher Opfer als Gegner.>https://www.golem.de/news/auto-subaru-funkschluessel-laesst-sich-einfach-klonen-1710-130626.html
17.10.2017, 10:25 Uhr

Wenn das Auto ungefragt zur Datenschleuder wird

Moderne Autos sammeln stetig Daten und verschicken sie an Server. Fahrzeugbesitzer können sich gegen Hackerangriffe kaum wehren. Bei manchen Herstellern besteht aber eine radikale Schutzmöglichkeit. >https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article169673382/Wenn-das-Auto-ungefragt-zur-Datenschleuder-wird.html
13.10.2017, 10:50 Uhr

WLAN-Ortung: Mesh-Router können sogar Atem der Nutzer erfassen

WLAN-Netze aus mehreren Geräten erlauben recht genauen Einblick in das Innenleben einer Wohnung >http://derstandard.at/2000065716235/Mesh-Router-koennen-sogar-den-Atem-der-Nutzer-erfassen
12.10.2017, 10:55 Uhr

Überwachung wird cool

GPS, Smartphones und Fitness-Tracker sind genuine Militärtechnologien. Warum haben Menschen trotzdem Spaß daran, sich mit smarten Geräten zu überwachen?>http://www.spektrum.de/kolumne/ueberwachung-wird-cool/1509979?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-daily&utm_content=kolumne
10.10.2017, 17:45 Uhr

Streit über Nutzerregistrierung: EU-Rat gibt grünes Licht für WiFi4EU

Gerade hat der Ministerrat den im Mai erzielten Kompromiss für Gratis-WLAN an öffentlichen Plätzen und Einrichtungen in der EU bestätigt, da gibt es auch schon eine erste Beschwerde wegen der geplanten "Zwangsauthentifizierung". >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Streit-ueber-Nutzerregistrierung-EU-Rat-gibt-gruenes-Licht-fuer-WiFi4EU-3854691.html
10.10.2017, 15:15 Uhr

Datenschutz: Mattel stampft smarten Lautsprecher für Kinder ein

US-Spielwarenhersteller bringt "Aristotle" nach heftiger Kritik nicht auf den Markt - derstandard.at/2000065462497/Datenschutz-Mattel-stampt-smarten-Lautsprecher-fuer-Kinder-ein>http://derstandard.at/2000065462497/Datenschutz-Mattel-stampt-smarten-Lautsprecher-fuer-Kinder-ein
06.10.2017, 11:10 Uhr

Politik und Wirtschaft sorgen sich um Cyber-Sicherheit

Das Risiko von Cyber-Angriffen auf wichtige Infrastruktur-Einrichtungen wird nach Ansicht von Vertretern sowohl aus Politik als auch aus der Wirtschaft immer realistischer.>http://www.ksta.de/wirtschaft/politik-und-wirtschaft-sorgen-sich-um-cyber-sicherheit-28536390
27.08.2017, 14:55 Uhr

Warum Digitalcourage "falsch informiert" hat

Wer für den Datenschutz kämpft, fühlt sich in Deutschland gelegentlich wie ein einsamer Rufer in der Wüste. Die aktuelle Kampagne des Vereins Digitalcourage dürfte dafür sorgen, dass Politiker Datenschutzaktivisten zukünftig noch weniger ernst nehmen.>https://www.golem.de/news/gesichtserkennung-am-suedkreuz-warum-digitalcourage-falsch-informiert-hat-1708-129653.html
25.08.2017, 20:30 Uhr

Gesichtserkennung am Südkreuz

Bundespolizei hat falsch informiert – Wir [Digitalcourage] fordern Abbruch des Tests [Update]>https://digitalcourage.de/blog/2017/gesichtsscan-beenden
25.08.2017, 20:30 Uhr

De Maizière hebt das Recht auf Anonymität auf

Eine Technik, die die Menschen ungefragt verfolgt, ist nicht hilfreich, sondern asozial. Hat der unbescholtene Bürger kein Recht mehr, unbeobachtet zu bleiben? >http://www.sueddeutsche.de/digital/gesichtserkennung-de-maizire-hebt-das-recht-auf-anonymitaet-auf-1.3639958
25.08.2017, 09:25 Uhr

Quantenkryptografie: Abhörsichere Kommunikation mit Umweg durchs All

Quantencomputer könnten bald schon alle aktuellen Verschlüsselungstechniken knacken – Deutsche Forscher arbeiten dagegen und setzen auf Laser aus dem All>http://derstandard.at/2000063075241/Quantenkryptografie-Abhoersichere-Kommunikation-mit-Umweg-durchs-All
25.08.2017, 09:15 Uhr

Smart Homes erinnern immer mehr an Strafvollzug

Amazon bringt mit Echo Look ein Gerät auf den Markt, das immer zuhört und immer zusieht. Was macht diese Dauerüberwachung mit einer Gesellschaft? >http://www.sueddeutsche.de/kultur/it-sicherheit-smart-homes-erinnern-immer-mehr-an-strafvollzug-1.3525902
11.08.2017, 20:20 Uhr

Der Mann, der schuld ist am Passwort-Wahnsinn, bereut sein Werk

Dem Wall Street Journal sagte er nun: "Ich war auf dem falschen Dampfer.">http://www.sueddeutsche.de/digital/it-sicherheit-der-mann-der-schuld-ist-am-passwort-wahnsinn-bereut-sein-werk-1.3623586
11.08.2017, 09:42 Uhr

Fürchtet die digitalen Löwen!

Marktbeherrschende Unternehmen wie Google und Facebook sammeln die Daten der Nutzer und beuten sie dann für sich aus. Die Politik darf sie nicht einfach weiter gewähren lassen. >http://www.sueddeutsche.de/digital/google-und-facebook-fuerchtet-die-digitalen-loewen-1.3619253
11.08.2017, 09:40 Uhr

Gemeindebund warnt vor "Digitalkapitalismus"

Der Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes sieht die Digitalisierung als Riesenchance für die Kommunen. Diese sollten ihren Datenreichtum im Sinne der Bürger nutzen und vor anderen Diensten schützen. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Gemeindebund-warnt-vor-Digitalkapitalismus-3796794.html
07.08.2017, 16:55 Uhr

Klage: Disney-Spiele sollen ohne Erlaubnis Daten von Kindern sammeln

Eltern haben Disney und weitere Spieleentwickler in den USA verklagt, weil diverse Spiele-Apps für Android und iOS angeblich ohne Einwilligung Nutzungsdaten an Server von Disney schicken.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Klage-Disney-Spiele-sollen-ohne-Erlaubnis-Daten-von-Kindern-sammeln-3793774.html
07.08.2017, 16:55 Uhr

Bundesamt warnt Smart-TVs in Hotels können Urlauber beim Sex ausspähen

Bundesamt warnt Smart-TVs in Hotels können Urlauber beim Sex ausspähen>http://www.berliner-zeitung.de/digital/bundesamt-warnt-smart-tvs-in-hotels-koennen-urlauber-beim-sex-ausspaehen-28101016
26.07.2017, 11:50 Uhr

Sie wissen alles

Tech-Konzerne erfahren durch unsere Daten nicht nur, wo wir sind, sondern zunehmend auch, wer wir sind. Der Verbraucher wird immer gläserner.>http://www.spektrum.de/kolumne/sie-wissen-alles/1485149?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-daily&utm_content=kolumne
22.07.2017, 09:55 Uhr

Ein Handy für 99 Euro, Sicherheitslücken inklusive

Ein Kölner Media Markt hatte ein Smartphone im Angebot, das zum Zeitpunkt des Verkaufes über 15 "nicht mehr behebbare" Sicherheitslücken" verfügte.>http://www.sueddeutsche.de/digital/it-sicherheit-unsicheres-smartphone-verbraucherzentrale-klagt-gegen-media-markt-1.3592816
21.07.2017, 08:50 Uhr

FBI warnt Eltern vor smartem Spielzeug

Das FBI http://fbi.gov hat Eltern gewarnt, dass mit dem Internet verbundenes intelligentes Spielzeug eine ernsthafte Gefahr für die Privatsphäre und Sicherheit von Kindern darstellen kann.>https://www.wallstreet-online.de/nachricht/9749741-fbi-warnt-eltern-smartem-spielzeug
18.07.2017, 06:42 Uhr

Schleswig-Holsteins Chef-Datenschützerin rät zu Vorsicht bei Smartphone-Nutzung

Auslesen der Kontakte, Mitschneiden von Gesprächen, digitale Spuren – Schleswig-Holsteins Datenschutzbeauftragte sieht einige Techniktrends extrem kritisch. Sie rät Verbrauchern zum umsichtigen Umgang mit Smartphone und Co.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Schleswig-Holsteins-Chef-Datenschuetzerin-raet-zu-Vorsicht-bei-Smartphone-Nutzung-3762955.html
14.07.2017, 09:33 Uhr

Behörden dürften Staatstrojaner im Alltag einsetzen

Bei einer langen Liste an Straftaten darf die Polizei künftig nicht nur Telefone abhören, sondern auch Staatstrojaner einsetzen. >https://www.macwelt.de/a/behoerden-duerften-staatstrojaner-im-alltag-einsetzen,3447416?utm_source=macwelt-daily-automatisch&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&ext_id=0&pm_cat%5B0%5D=Personal+Computer&r=16750089831296&lid=708836&pm_ln=6
13.07.2017, 08:00 Uhr

„Privatsphäre ist nur noch eine Illusion“

Unternehmen wie Facebook haben seit längerem ein Imageproblem: Sie gelten als unersättliche Datenkraken. Andreas Weigend stand einst mit an der Spitze von Amazon. Im Interview sagt er: unser Umgang mit Daten ist naiv. >http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.interview-datensicherheit-privatsphaereist-eine-illusion.ca2c18a4-dcbc-4384-be64-978089c31df9.html
12.07.2017, 09:02 Uhr

Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle

Millionenfach lassen Behörden Standortdaten von Handys unbescholtener Bürger abfragen. Wer betroffen ist, erfährt das meist nicht - obwohl er informiert werden müsste. >http://www.sueddeutsche.de/digital/handyortung-wir-ahnungslosen-insassen-der-funkzelle-1.3583299
07.07.2017, 12:15 Uhr

BroadPWN: WLAN-Lücke gefährdet Millionen Smartphones fast aller Hersteller

Google schließt mit Juli-Update Bug in Android – Neben Geräten von Samsung und Google auch iPhones betroffen >https://derstandard.at/2000060876089/BroadPWN-WLAN-Luecke-gefaehrdet-Millionen-Smartphones-fast-aller-Hersteller
04.07.2017, 17:53 Uhr

Britischer Datenschutzbeauftragter moniert Weitergabe von Patientendaten

Daten von 1,6 Millionen Patienten bekam Googles KI-Tochter DeepMind vom britischen Nationalen Gesundheitsdienst. Dabei ging es nicht gesetzeskonform zu, meint die britische Datenschutzbeauftragte.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Britischer-Datenschutzbeauftragter-moniert-Weitergabe-von-Patientendaten-3761476.html
04.07.2017, 17:50 Uhr

China: Gesichtserkennung zur Verkehrserziehung

Wer bei Rot über die Straße geht, könnte in China künftig mit Gesichtserkennung erfasst und bloßgestellt werden.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/China-Gesichtserkennung-zur-Verkehrserziehung-3761915.html
27.06.2017, 10:20 Uhr

Nutzerdaten: Das 70-Milliarden-Dollar-Fallobst

Sie glauben, Sie können im Internet unterwegs sein, ohne etwas von sich preiszugeben - weil Sie bei keinem der gängigen Netzwerke wie Facebook, Twitter und Google angemeldet sind? Sie irren sich! Ulrich Kühn ist der stellvertretende Hamburgische Datenschutzbeauftragte>https://www.macwelt.de
26.06.2017, 10:36 Uhr

Datenschutzbehörde fordert Handyverbot im Schwimmbad

Deutscher Verband für Badewesen sieht unzureichende Durchsetzbarkeit – plädiert für Anpassung von Hausordnungen - >https://derstandard.at/2000059761376/Datenschutzbehoerde-fordert-Handyverbot-im-Schwimmbad
20.06.2017, 10:15 Uhr

Wikileaks enthüllt, wie die CIA WLAN-Router hackt

Enthüllungsplattform veröffentlicht seit März immer wieder geheime Informationen aus dem CIA-Fundus>https://derstandard.at/2000059327962/Wikileaks-enthuellt-wie-die-CIA-WLAN-Router-hackt
15.06.2017, 16:10 Uhr

Wird das Radio zur Datenkrake?

In Zukunft muss jedes neue Radio den digitalen Empfang beherrschen. Das hat die Bundesregierung beschlossen. Kritiker befürchten, dass Radiohörer überwacht und ausspioniert werden. Zu Recht?>http://faktenfinder.tagesschau.de/inland/digitalradio-ueberwachung-101.html
15.05.2017, 10:05 Uhr

Wenn das WLAN die Wohnung ausspioniert

Zwei Münchner Wissenschaftler verwandeln einen handelsüblichen WLAN-Router in ein Mini-Radar, das Gegenstände im Umfeld sichtbar macht.>http://www.spektrum.de/news/wenn-das-wlan-die-wohnung-ausspioniert/1456085?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-daily&utm_content=heute
12.05.2017, 16:00 Uhr

Wenn das WLAN die Wohnung ausspioniert

Zwei Münchner Wissenschaftler verwandeln einen handelsüblichen WLAN-Router in ein Mini-Radar, das Gegenstände im Umfeld sichtbar macht.>http://www.spektrum.de/news/wenn-das-wlan-die-wohnung-ausspioniert/1456085?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-daily&utm_content=heute
11.05.2017, 18:33 Uhr

HP-Notebooks: Audio-Treiber belauscht Tastatur

Bei der Sicherheits-Analyse von HP-Business-Notebooks stießen Sicherheitsforscher auf ein merkwürdiges Keylogging. Dabei schreibt der Audio-Treiber alle Tastatureingaben einschließlich der Passwörter des Anwenders in eine öffentlich lesbare Datei.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/HP-Notebooks-Audio-Treiber-belauscht-Tastatur-3710250.html
11.05.2017, 12:50 Uhr

New baby monitors offer high-tech peace of mind, and questions

These new monitors are a far cry from the simple sound monitors that have been a nursery staple for decades. They come in several forms, with wireless electronics integrated into socks, leg bands, buttons, onesies or diaper clips that send data to parents' smartphones using Bluetooth technology. …With the new generation of infant monitors, data is being streamed to parents from unregulated devices. >http://www.chicagotribune.com/lifestyles/health/ct-new-baby-monitor-questions-20170510-story.html
11.05.2017, 12:40 Uhr

Mattel Aristotle: Schlauer Lautsprecher für Kinder

Spaß und Unterhaltung für die Kids, Unterstützung für die Eltern: Der Lautsprecher Aristotle von Mattel soll mit ausgereifter Smart-Home-Technologie alle Familienmitglieder glücklich machen.>http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Vernetztes-Wohnen-Mattel-Aristotle-Schlauer-Lautsprecher-Kinder-17107203.html
11.05.2017, 12:25 Uhr

Vorratsdatenspeicherung wird jetzt schon ausgeweitet

Es tritt ein, wovor Aktivisten immer gewarnt haben: Die Bundesregierung will die Liste der Delikte verlängern, bei deren Verfolgung Vorratsdaten abgefragt werden dürfen. >http://www.zeit.de/digital/internet/2017-05/gesetzentwurf-vorratsdatenspeicherung-ausweitung-einbruch
11.05.2017, 09:29 Uhr

Automatisierte Video-Überwachung für Jedermann

Microsofts Video Indexer durchsucht Videos automatisch nach Personen, Sprache und Inhalten. Der Service lässt sich kinderleicht von jedem nutzen. Microsoft sieht ihn als Beitrag zur Demokratisierung der Überwachungswerkzeuge. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Build-2017-Automatisierte-Video-Ueberwachung-fuer-Jedermann-3710352.html
11.05.2017, 00:00 Uhr

New baby monitors offer high-tech peace of mind, and questions

… These new monitors are a far cry from the simple sound monitors that have been a nursery staple for decades. They come in several forms, with wireless electronics integrated into socks, leg bands, buttons, onesies or diaper clips that send data to parents' smartphones using Bluetooth technology. …With the new generation of infant monitors, data is being streamed to parents from unregulated devices. >http://www.chicagotribune.com/lifestyles/health/ct-new-baby-monitor-questions-20170510-story.html
09.05.2017, 17:18 Uhr

Wie Big Data unser Leben verändert

Mit Beginn des digitalen Zeitalters schwillt die Menge an Daten weltweit rasant an. Hinter Big Data verbirgt sich die Idee, neue Muster und Zusammenhänge in diesem Datenmeer zu erkennen. Doch neben Vorteilen birgt dies auch Risiken.>http://www.n-tv.de/wissen/Wie-Big-Data-unser-Leben-veraendert-article19829868.html
08.05.2017, 14:34 Uhr

Bitkom bekommt den „Big Brother Award“

Dem Branchenverband Bitkom ist der „Big Brother Award“ für „Lobbyarbeit gegen Datenschutz“ verliehen worden. Unter den weiteren Preisträgern gibt es einige Überraschungen. >http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/netzwirtschaft/negativpreis-bitkom-bekommt-den-big-brother-award-15002002.html
08.05.2017, 14:30 Uhr

Diese Plattform verscherbelt Daten von Studierenden

Die Unis haben wegen ihres gedankenlosen Umgangs mit "Coursera" jetzt einen Negativpreis bekommen.>http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.lmu-und-tu-sehen-zu-diese-plattform-verscherbelt-daten-von-studierenden.9abb8875-e5ca-42cb-88c7-bc246203a45d.html
08.05.2017, 08:58 Uhr

Tracking: Forscher finden Ultraschall-Spyware in 234 Android-Apps

Sicherheitsexperten der TU Braunschweig haben in über 200 Apps für Android Lauschsoftware von Silverpush entdeckt, mit der sich Nutzer über verschiedene Geräte hinweg verfolgen und recht einfach deanonymisieren lassen.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Tracking-Forscher-finden-Ultraschall-Spyware-in-234-Android-Apps-3704642.html
07.05.2017, 19:46 Uhr

Wie Philips Lighting und Ericsson mit einem intelligenen Leuchtenmast die Städte smart machen

Einen neuen, intelligenten Leuchtenmast für Straßenbeleuchtung haben Philips Lighting, Weltmarktführer für Beleuchtung, und Ericsson, das weltweit führende schwedische Unternehmen für Informations- und Kommunikationstechnologie, gemeinsam vorgestellt.>http://www.voltimum.de/artikel/wie-philips-lighting-und-ericsson-mit-einem-intelligenen-leuchtenmast-die-staedte-smart
06.05.2017, 10:14 Uhr

Sonne, Mond und Sterne

LED-Lampen sind extrem langlebig und reduzieren den CO²-Ausstoß. Weltweit haben Städte und Kommunen begonnen, die Straßen damit zu beleuchten. Diese Laternen können aber noch viel mehr: über Sensoren sammeln sie Wetter- und Verkehrsdaten, Video- und Audiosignale.>http://www.deutschlandfunkkultur.de/ursendung-ueberwachung-sonne-mond-und-sterne.958.de.html?dram:article_id=380111
06.05.2017, 07:28 Uhr

Wenn das Handy trotzdem petzt

Smartphones sammeln jede Menge Daten. Viele Nutzer verhindern zumindest deren Weitergabe durch bestimmte Einstellungen. Allerdings umgehen einige Programme solche Sperren - mithilfe einer Ultraschalltechnik. >https://www.tagesschau.de/wirtschaft/handy-uxtd-technik-101.html
01.05.2017, 10:40 Uhr

Autonomie gefordert!

Wir alle wollen doch autonom und selbstbestimmt sein: als Bürger, als Wähler, als Mitglieder einer Informationsgesellschaft, als Konsumenten, als Entscheider. Doch so einfach ist das mit der Autonomie nicht, sie wird immer gefordert, aber ebenso oft unmöglich gemacht. Harald Welzer, Soziologieprofessor und Direktor der Stiftung Zukunftsfähigkeit, beschreibt Geschichte und Gegenwart der Kategorie "Autonomie".>http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/autonomie-gefordert/-/id=660374/did=19240018/nid=660374/1cjuif1/index.html
29.04.2017, 09:40 Uhr

IT-Sicherheit: Bundestag erlaubt Deep Packet Inspection und Netzsperren

Provider dürfen künftig im Kampf gegen Netzstörungen "Steuerdaten" auswerten und Datenverkehr unterbinden. Anlass für die Gesetzesnovelle war eine EU-Richtlinie zur Netzsicherheit.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/IT-Sicherheit-Bundestag-erlaubt-Deep-Packet-Inspection-und-Netzsperren-3699426.html
27.04.2017, 18:01 Uhr

Amazons Schlafzimmerblick

Echo Look heißt Amazons neuer elektronischer Modeberater fürs heimische Schlafzimmer. Er sagt Menschen, was ihnen steht, sofern sie Bilder von sich in die Cloud schicken. >http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2017-04/echo-look-amazon-kamera-schlafzimer-style/komplettansicht
27.04.2017, 18:00 Uhr

Verbraucherzentrale mahnt Anbieter von Fitness-Wearables ab

Wegen ihrer Datenschutz-Bestimmungen hat die Verbraucherzentrale NRW führende Anbieter von Fitness-Armbändern mit entsprechenden Apps abgemahnt.>https://www.waz.de/wirtschaft/verbraucher/verbraucherzentrale-mahnt-anbieter-von-fitness-wearables-ab-id210372397.html
24.04.2017, 08:14 Uhr

Bundesregierung dreht beim Datenschutz das Rad zurück

Ende April soll der Bundestag die Anpassung des Bundesdatenschutzgesetzes an die Vorgaben der europäischen Datenschutz-Grundverordnung verabschieden. Die Bundesregierung betreibt dabei vorwiegend Bestandswahrung und greift innovative Impulse der EU-Verordnung nicht auf. Die Aufsichtsbehörden werden sogar geschwächt.>https://www.heise.de/ct/ausgabe/2017-9-Bundesregierung-dreht-beim-Datenschutz-das-Rad-zurueck-3680111.html
24.04.2017, 08:11 Uhr

Klage: Belauscht Bose seine Hörer?

Eine in den USA eingereichte Sammelklage behauptet, dass die zur Steuerung aller Bose-Bluetooth-Kopfhörer eingesetzte App ihre Nutzer ausspioniere. Der Hersteller weist die Anschuldigung von sich.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Klage-Belauscht-Bose-seine-Hoerer-3690187.html
04.04.2017, 14:20 Uhr

Der Chip unter der Haut ersetzt den Büroschlüssel

Nie wieder den Schlüssel vergessen - weil man ihn sowieso dabei hat. Mitarbeiter eines Bürogebäudes in Schweden lassen sich reihenweise Mikrochips unter die Haut transplantieren. Doch Forscher warnen.>https://www.welt.de/wissenschaft/video163364293/Der-Chip-unter-der-Haut-ersetzt-den-Bueroschluessel.html
03.04.2017, 19:28 Uhr

Smart Home: c't findet versteckte Mikrofone und unsichere Web-Frontends

Bei einem Test diverser Smart-Home-Geräte hat c't in Ausgabe 8/17 gravierende Sicherheitsmängel endeckt. Unter anderem konnten WLAN-Passwörter ausgelesen werden - über unsichere Web-Frontends von IoT-Geräten.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Smart-Home-c-t-findet-versteckte-Mikrofone-und-unsichere-Web-Frontends-3673101.html
03.04.2017, 19:23 Uhr

Göttinger Erklärung: Datenschützer legen sich mit Merkel & Co. an

Die Aufsichtsbehörden von Bund und Ländern haben es als "befremdlich" bezeichnet, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel und andere Kabinettsvertreter nur noch dem Datenreichtum das Wort reden.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Goettinger-Erklaerung-Datenschuetzer-legen-sich-mit-Merkel-Co-an-3673060.html
29.03.2017, 10:40 Uhr

US-Provider dürfen weiter Kundendaten verkaufen

Der US-Gesetzgeber hat, knapp aber doch, dem Datenschutz im Internet eine Absage erteilt. Provider und die Werbebranche freuen sich.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Provider-duerfen-weiter-Kundendaten-verkaufen-3668400.html
20.03.2017, 15:39 Uhr

Zahl der betrogenen Verbraucher in den Social Media wächst

Immer mehr Verbraucher beschweren sich bei den Verbraucherschutzbehörden über Betrug bei der Nutzung von sozialen Medien sowie über Nutzungsbedingungen, die gegen das EU-Verbraucherrecht verstoßen. Facebook, Twitter und Google+ werden nun in spätestens vier Wochen Maßnahmen vorlegen, wie sie dagegen in ihren sozialen Netzwerken vorgehen werden.>https://ec.europa.eu/germany/news/zahl-der-betrogenen-verbraucher-den-social-media-w%C3%A4chst-facebook-twitter-und-google-arbeiten_de
19.03.2017, 20:45 Uhr

Das Smartphone – mein personal Big Brother?

„Hätte man 1980 den Bundesbürgern mitgeteilt, sie müssten ein Gerät tragen, das rund um die Uhr ihre Daten, Adressen, Aufenthaltsorte und Gespräche an den Staat und die Industrie übermittelt, es hätte einen Aufstand gegeben“, sagte Peter Hensinger im SÖS-Treff.>http://www.s-oe-s.de/aktuelles/themenabend-mit-peter-hensinger-das-smartphone-mein-personal-big-brother/
04.03.2017, 10:30 Uhr

Überwachung per Mobilfunk: Länder nutzen Funkzellenabfrage intensiv

Die Funkzellenabfrage wird von der Polizei immer intensiver genutzt, die Betroffenen werden selten benachrichtigt. Allein in Schleswig-Holstein wurden 2016 Millionen Bürger "ins Blaue hinein" erfasst, kritisiert aktuell die Piratenfraktion im Landtag.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Ueberwachung-per-Mobilfunk-Laender-nutzen-Funkzellenabfrage-intensiv-3641386.html
03.03.2017, 08:46 Uhr

Internet der Kuscheltiere

Wieder Ärger um vernetztes Spielzeug: Ein "Cloudpets"-Teddy zeichnet Gespräche mit Kindern auf, der Hersteller legt alles in unsicheren Datenbanken ab. >http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2017-02/hacker-cloudpets-teddy-datenbank-erpresser
03.03.2017, 08:44 Uhr

BSI-Chef warnt Parteien vor Cyberattacken

Die Zahl von Hackerangriffen auf die Politik dürfte 2017 weiter steigen. BSI-Chef Schönbohm ruft im Interview die Parteien auf, sich besser zu schützen - und denkt über virtuelle Gegenschläge nach.>http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/bundestagswahl-2017-bsi-chef-arne-schoenbohm-warnt-parteien-vor-hacker-angriffen-a-1136542.html
03.03.2017, 08:34 Uhr

Facebook-Seite sammelt Kinderbilder

Ein Kind freut sich über ein neues Kleid, hat gerade eine Wanderung geschafft oder lacht einfach so süß. Eine Facebookseite sammelt diese Bilder – zur Aufklärung, wie die Betreiber sagen.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-Seite-sammelt-Kinderbilder-3643017.html
01.03.2017, 19:03 Uhr

Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

Passkontrolle per Smartphone: Die auf der Chipkarte gespeicherten Daten des neuen Reisepasses lassen sich künftig ohne stationäres Lesegerät abfragen. >https://www.golem.de/news/nfc-neuer-reisepass-laesst-sich-per-handy-auslesen-1703-126478.html
27.02.2017, 10:00 Uhr

Cyberkriminelle kaufen Profi-Hacker zu Discounter-Preisen

Cyberangriffe auf Atommeiler? „Möglich“, sagt Eugene Kaspersky. Auch andere Experten zeichnen ein düsteres Bild von der Netzzukunft.>https://www.waz.de/wirtschaft/cyberkriminelle-kaufen-profi-hacker-zu-discounter-preisen-id209728231.html
27.02.2017, 09:55 Uhr

Hugo von Hubble Connected: Smarte Kamera mit Stimmungserkennung

Hugo soll als weltweit erste Smart Camera "intelligente" Sprachkommunikation und Videoaufzeichnungen verbinden – und nebenbei auch noch die Stimmung von Personen erfassen. Im Spätsommer will Hubble Connected liefern.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Hugo-von-Hubble-Connected-Smarte-Kamera-mit-Stimmungserkennung-3635375.html
25.02.2017, 07:02 Uhr

Tech-Darwinismus: Vom Menschen, der zum Gott werden will

Stephen Hawking und Elon Musk haben die falsche Frage gestellt. Wir werden weder gegen die Maschinen kämpfen, noch Frieden mit ihnen schließen: Wir verschmelzen miteinander. Doch das führt zu ganz neuen Konfliktlinien in der Gesellschaft – vielleicht sogar zur Entzweiung der Menschheit.>https://www.wired.de/collection/life/tech-darwinismus-vom-menschen-der-zum-gott-werden-will
25.02.2017, 06:59 Uhr

Wenn die Drohne ein Passwort klaut

Irgendein Lämpchen am Computer blinkt ja immer: Sicherheitsforscher können auf diesem Weg heimlich – und filmreif – Daten an eine Drohne vor dem Fenster senden. >http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2017-02/hacker-airgapped-computer-led-kamera-drohne
24.02.2017, 08:28 Uhr

San Diego verwanzt sich

Tausende Straßenlaternen San Diegos werden im Sommer mit Kameras, Mikrophonen und anderen Sensoren bestückt. Die kalifornische Stadt spricht von der größten digitalen Infrastruktur ihrer Art weltweit.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/San-Diego-verwanzt-sich-3633905.html
22.02.2017, 08:11 Uhr

Versicherte der Techniker Krankenkasse bekommen elektronische Patientenakte von IBM

Die TK will eine von IBM entwickelte Patientenakte einführen. Das US-amerikanische IT-Unternehmen hatte mit der zentralen dänischen Gesundheitsakte die besten Referenzen für das Projekt.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Versicherte-der-Techniker-Krankenkasse-bekommen-elektronische-Patientenakte-von-IBM-3631373.html
16.02.2017, 16:34 Uhr

"Smart Home": So leicht haben es Einbrecher

Lichtanlage, Heizung und Türschloss per Handy-App steuern – das klingt komfortabel. Doch das "Smart Home", das intelligente, vernetzte Zuhause, hat einen Haken: Es ist oft schlecht gesichert und damit ein Paradies für Hacker und Einbrecher.>http://mediathek.daserste.de/Plusminus/Smart-Home-So-leicht-haben-es-Einbrec/Video?bcastId=432744&documentId=40709860
08.02.2017, 15:27 Uhr

Was intelligente Wasserzähler alles können

Der Megatrend Digitalisierung soll die Haustechnik umkrempeln, neuartige Wasserzähler senden alle paar Sekunden. Bürgern ist das unheimlich, Datenschützer schlagen Alarm.>http://m.mainpost.de/regional/main-spessart/Was-intelligente-Wasserzaehler-alles-koennen;art768,9494037
08.02.2017, 15:22 Uhr

Keine Einreise ohne Passwortangabe?

Wer wirklich in die USA wolle, werde schon kooperieren - so sieht das US-Heimatschutzminister Kelly. Er denke darüber nach, von Besuchern die Preisgabe ihrer Passwörter zu verlangen.>http://www.n-tv.de/politik/US-Behoerde-erwaegt-digitale-Grenzschnueffelei-article19692439.html
08.02.2017, 15:19 Uhr

Samsung, Sony, LG und Co.: So spioniert Ihr Fernseher Sie aus

Immer wieder machen Meldungen über spionierende Smart-TVs die Runde. Jetzt macht ein weiterer Fall öffentlich Wellen - der TV-Hersteller Vizio muss über 2 Millionen Dollar Strafe zahlen. Dass es andere Hersteller besser machen, ist kaum anzunehmen - und auch sonst bergen die schlauen Fernseher ein gewaltiges Risiko. >http://www.chip.de/news/Sony-LG-und-Co-So-spioniert-Ihr-Fernseher-Sie-aus_108588150.html?utm_source=chip&utm_medium=home&utm_campaign=themenwocheSecurity
04.02.2017, 13:52 Uhr

Der Weg in die digitale Diktatur

Wer sich heutzutage nicht sozial ausgegrenzt fühlen möchte, nutzt Smartphone, Tablet oder „smarte Armbanduhr“, ist vernetzt auf Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn oder WhatsApp, postet, twittert, chattet, teilt Fotos oder „whatsappt“. Wer nimmt sich da schon Zeit, AGBs zu lesen oder seine Daten zu schützen!? Kaum einer. Das könnte fatale Folgen haben.>http://www.zvw.de/inhalt.waiblingen-der-weg-in-die-digitale-diktatur.e582b348-31ad-4d05-95e0-343ad9adbd0b.html#goToComments
02.02.2017, 14:13 Uhr

Datenschützer haben "gewaltigen Änderungsbedarf"

Die Bundesregierung will die EU-Datenschutzverordnung in stark verwässerter Form in deutsches Recht übertragen. Ihr heute beschlossener Entwurf wird scharf kritisiert. >http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2017-02/gesetzentwurf-datenschutz-verordnung-kabinett-beschlossen
02.02.2017, 14:07 Uhr

Wasserzähler und Schulhofkameras

Bayerns oberster Datenschützer Thomas Petri hat seinen Tätigkeitsbericht für 2015 und 2016 vorgestellt. Kopfzerbrechen machen ihm unter anderem Überwachungskameras in der Schule, GPS im Dienstagwagen – und intelligente Wasserzähler. >https://www.sat1bayern.de/news/20170131/wasserzaehler-und-schulhofkameras/
02.02.2017, 10:08 Uhr

Neues Datenschutzgesetz: Bundesregierung hebelt Bürgerrechte und Kontrollbefugnisse aus

Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf befürwortet, mit dem es die EU-Datenschutzreform umsetzen will. Experten monieren, dass damit Betroffenenrechte und bewährte Privatheitsprinzipien eingeschränkt würden.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Neues-Datenschutzgesetz-Bundesregierung-hebelt-Buergerrechte-und-Kontrollbefugnisse-aus-3614529.html

Infos senden

Informationen und Berichte können gesendet werden an: newsblog@diagnose-funk.org

Artikelsuche

Sie wollen zu bestimmten Themen recherchieren? Benutzen Sie unser Schlagwortverzeichnis. Dazu in der nachfolgenden Liste das passende Schlagwort anklicken: