diagnose funk

Newsblog

Tagesaktuelle Informationen
In unserem Newsblog stellen wir Ihnen täglich aktuelle Infos zusammen. Die Beiträge haben informativen Charakter, müssen nicht der Position von diagnose:funk entsprechen und werden nicht weitergehend kommentiert.
Beiträge filtern:
Einträge zum Thema Anhörung/Vortrag x Auswahl zurücksetzen
22.03.2018, 09:55 Uhr

Apensen: Gemeinderat lehnt Radar aus gesundheitlichen Gründen ab

Die Pläne für die Errichtung einer Radaranlage auf dem Gebiet der Gemeinde Apensen werden von der örtlichen Politik weitgehend abgelehnt. Das radargestützen System soll das nächtliche Blinken von Windkraftanlagen auf ein Minimum reduzieren. >http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/apensen/politik/skepsis-in-apensen-lieber-dauerblinken-als-radarstrahlen-d105247.html
27.11.2017, 14:30 Uhr

Lohr: Neue Mobilfunkmasten: So stark wäre die Strahlenbelastung

Gutachter Hans Ulrich legte bei der Vorstellung des Immissionsgutachtens dar, wie stark neue Mobilfunksender belasten würden – deutlich unter dem hohen Grenzwert.>https://www.mainpost.de/regional/main-spessart/Carcinogenitaet-Strahlenbelastung;art774,9780809
13.11.2017, 13:00 Uhr

Rehling: Infoabend der Gemeinde - Bürger erteilen Zentralmasten weiter Absage

LKA und der Gutachter favorisieren den Standort am Gockel nördlich von Sägmühl für den Behördenfunk. Die Bürger befürchten jedoch einen "Monsterturm", der auch für Mobilfunk genutzt wird.>http://www.augsburger-allgemeine.de/aichach/Rehlinger-erteilen-Zentralmasten-weiter-Absage-id42998741.html
18.10.2017, 18:00 Uhr

Heßdorf: Klebheimer fürchten um ihre Gesundheit

Ein Funkturm nahe Klebheim - davon sind die Einwohner des Heßdorfer Ortsteiles alles andere als begeistert. Beim Infoabend verdeutlichten sie ihr Nein.>http://www.infranken.de/regional/erlangenhoechstadt/klebheimer-fuerchten-um-ihre-gesundheit;art215,2965524
>http://www.nordbayern.de/region/hoechstadt/klebheim-ist-weiter-gegen-funkmast-1.6767071
10.10.2017, 15:15 Uhr

Altenkunstadt: Problematik noch nicht „gegessen“ - MF-Initiative informiert

„Ein Mobiltelefon sorgt kurzfristig für eine hohe Belastung. Bei einem Funkmast hingegen ist diese dauerhaft gegeben. Ein einzelner Bürger kann sie kaum beeinflussen.“ Eine Bürgerinitiative (BI) hingegen sehr wohl. Der BI „Mobilfunkstandort Altenkunstadt“ ist das Kunststück gelungen.>http://www.obermain.de/lokal/altenkunstadt-burgkunstadt-weismain/art2415,584713
07.05.2017, 18:18 Uhr

Böbing: Mobilfunk und Gesundheit bewegt noch immer

Nach wie vor großes Interesse am Thema: 120 Besucher hörten sich den Vortrag von Prof. Klaus Buchner an, zu dem die Interessensgemeinschaft eingeladen hatte.
30.10.2016, 09:38 Uhr

KAB zeigt »Thank you for Calling«, einen Doku-Krimi über die Mobilfunk-Lobby

Beim KAB-Kinoabend in Taufkirchen ergab sich nach der Vorführung ein langes Filmgespräch mit dem Verein für Elektrosensible und Mobilfunkgeschädigte e.V. Über eine Stunde wurde interessiert diskutiert und gefragt.>http://www.wochenanzeiger.de/article/183199.html
13.05.2016, 00:00 Uhr

Hergatz: Gemeinde informiert über Nutzen und Risiko von Mobilfunksendern

Über 40 Bürger informierten sich bei Referenten der Telekom und des Bayerischen Landesamtes für Umwelt über den geplanten Netzausbau. Sie machen sich Sorgen um ihre Gesundheit.>http://www.all-in.de/nachrichten/lokales/Nutzen-und-Risiko-beim-Ausbau-von-Sendemasten-sorgen-in-Hergatz-fuer-emotionale-Auseinandersetzung;art26090,2280102
12.11.2015, 19:00 Uhr

ALARA- und Vorsorgeprinzip bei Funkstrahlung und Elektrosmog

Vortrag/Workshop mit Dipl.-Ing. Jörn Gutbier von diagnose:funk e.V. auf den Naturschutztagen am Bodensee. Grenzwertdiskussion, Alternativen, Schutz und persönliche Vorsorge. Dienstag, 05.01.2016, 14:00 Uhr. Tagungs- und Kulturzentrum Milchwerk, Werner-Messmer-Straße 14, 78315 Radolfzell>Link zum Ankündigungstext und zur Anmeldung

Infos senden

Informationen und Berichte können gesendet werden an: newsblog@diagnose-funk.org

Artikelsuche

Sie wollen zu bestimmten Themen recherchieren? Benutzen Sie unser Schlagwortverzeichnis. Dazu in der nachfolgenden Liste das passende Schlagwort anklicken: