diagnose funk

N e w s b l o g

Tagesaktuelle Informationen
In unserem Newsblog stellen wir täglich aktuelle Infos zusammen. Die Beiträge haben informativen Charakter, müssen nicht der Position von diagnose:funk entsprechen und werden i.d.R. nicht kommentiert.
Beiträge filtern:
23.05.2019, 10:25 Uhr

Wie das Streaming von Musik dem Klima schadet

Dank Online-Musikhören müssen weniger physische Tonträger produziert werden. Doch für die Umwelt hat das Modell einen entscheidenden Nachteil.>https://www.20min.ch/digital/news/story/Wie-Streaming-dem-Klima-schadet-31752522
23.05.2019, 10:20 Uhr

Dürfen die Antennen gebaut werden oder nicht? Das 5G-Chaos in den Kantonen

Trotz dem Rüffel des Bundes: Die Kantone Genf und Jura unterbinden den Bau neuer 5G-Mobilfunkantennen. Zudem fordern sie Klarstellungen vom Bundesrat.>https://www.watson.ch/schweiz/digital/566569389-bern-und-jura-unterbinden-bau-von-5g-antennen
23.05.2019, 10:20 Uhr

Deutsche Glasfaser wurde früher für verrückt erklärt

Deutsche Glasfaser hat für seine 500.000 FTTH-Anschlüsse 300.000 zahlende Kunden. Damit ist das relativ kleine Unternehmen führend in Deutschland, vor der mächtigen Deutschen Telekom. >https://www.golem.de/news/500-000-ftth-anschluesse-deutsche-glasfaser-wurde-frueher-fuer-verrueckt-erklaert-1905-141437.html
23.05.2019, 10:15 Uhr

Gegen öffentliches WLAN: Mediziner erhält Unterstützung

Die Häme, sie kommt mitunter krachend gegen ihn, den Mediziner Klaus Dold, der vor kurzem eine Unterschriftenaktion gegen öffentliches WLAN in VS und den 5G-Ausbau startete. Doch mit seiner Meinung und der Warnung vor möglichen Risiken steht er nicht alleine da. Auch Kollegen unterstützen ihn.>https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.villingen-schwenningen-gegen-oeffentliches-wlan-mediziner-erhaelt-unterstuetzung.7320f54e-e3d2-4af7-8e65-6ee15a0aef5d.html
23.05.2019, 10:15 Uhr

Bürgerinitiative fragt: Wie stehen Kempten und das Oberallgäu zu 5G?

Die Mobilfunk Bürgerinitiative Kempten sorgt sich um mögliche gesundheitliche Belastungen, die durch die Einführung von 5G auf die Bevölkerung zukommen könnten. In einem offenen Brief an Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle und Landrat Anton Klotz bitten die Mitglieder – unter ihnen Ärzte, Politiker und Heilpraktiker – um die Beantwortung einiger zentraler Fragen und fordern eine Bürgerbeteiligung.>https://www.kreisbote.de/lokales/kempten/buergerinitiative-stehen-kempten-oberallgaeu-5g-mobilfunk-12302690.html
23.05.2019, 09:35 Uhr

Swiss Re sieht viele Gefahren in 5G

Der Rückversicherer warnt in einem neuen Bericht auch vor veralteter Hardware in kritischer Infrastruktur.>https://www.inside-it.ch/articles/54499
>https://www.versicherungsjournal.de/markt-und-politik/die-zunehmende-risiken-der-nahen-zukunft-135724.php
>https://www.versicherungsjournal.de/markt-und-politik/die-zunehmende-risiken-der-nahen-zukunft-135724.php
21.05.2019, 09:45 Uhr

Wie gefährlich ist die 5G-Technologie?

Die neue Technik macht vielen Menschen Angst. Die OÖN haben nachgefragt. >https://www.nachrichten.at/meine-welt/gesundheit/wie-gefaehrlich-ist-die-5g-technologie;art114,3131475
21.05.2019, 09:45 Uhr

„Stoppt 5G“: Bürger machen gegen superschnelles Handynetz mobil

Gegen das superschnelle Handynetz 5G regt sich Widerstand. In Südbayern hat sich nun eine Bürgerinitiative geformt. Die Sorge: Der Standard schadet der Gesundheit. Was ist dran?>https://www.focus.de/digital/dldaily/neue-bewegung-stoppt-5g-buerger-machen-gegen-neuen-mobilfunkstandard-mobil_id_10732900.html
21.05.2019, 09:45 Uhr

Wie das Streaming von Musik dem Klima schadet

Dank Online-Musikhören müssen weniger physische Tonträger produziert werden. Doch für die Umwelt hat das Modell einen entscheidenden Nachteil.>https://www.20min.ch/digital/news/story/Wie-Streaming-dem-Klima-schadet-31752522
21.05.2019, 09:40 Uhr

Gesundheitsgefahren nicht absehbar

Kritiker wollen 5G am liebsten sofort stoppen – sie fürchten, dass die Strahlung unfruchtbar machen oder Krebs auslösen könnte. Dass es dafür keine belastbaren Belege gibt, halten sie für eine Taktik der Mobilfunkanbieter.>https://www.deutschlandfunk.de/kritik-an-5g-gesundheitsgefahren-nicht-absehbar.740.de.html?dram:article_id=449118
21.05.2019, 09:20 Uhr

Stuttgart: Streit um Glasfaser-Deal gewinnt an Schärfe

Am Freitag wird der Vertrag zwischen der Telekom und der Region über den Glasfaserausbau unterzeichnet. Dabei geben sich Ministerpräsident Kretschmann und sein Vize Strobl die Ehre – aber auch Kritiker der Kooperation. >https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.breitbandausbau-in-der-region-streit-um-glasfaser-deal-gewinnt-an-schaerfe.73033ec6-3e19-45d7-b434-8c72374318af.html
20.05.2019, 14:05 Uhr

Junge Eltern am Steuer nutzen gefährlich oft ihr Handy

Jetzt warnen Mediziner, dass insbesondere die Jahrgänge zwischen 1981 und 1996 nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Kinder gefährden, wenn sie am Lenkrad das Smartphone nutzen.>https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/smartphone-autofahren-steuer-handy-ablenkung-1.4445682
20.05.2019, 14:05 Uhr

Ohne Smartphone geht nichts mehr

Das Smartphone wird ein immer größerer Bestandteil des Lebens – bei den Vor- und Nachteilen spalten sich allerdings die Geister.>https://www.op-marburg.de/Mehr/OP-extra/Schueler-lesen-die-OP-2019/Schueler-Reporter-Ohne-Smartphone-geht-nichts-mehr
20.05.2019, 14:00 Uhr

Demokratie in Gefahr

Die SÖS hat zu einem Infoabend über die 5-G-Technik und Smart Cities geladen >https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.5-g-technik-demokratie-in-gefahr.1b73f045-1c28-4d24-b621-ac4cd6176fc2.html
20.05.2019, 13:55 Uhr

Trying for kids? Wifi devices lower your chances, new study shows.

A new study has found that exposure to Wifi connections lowers male fertility rates and reduces couples' chances of having children by killing sperm, adding to mounting evidence that electromagnetic waves are harmful.>https://www.straitstimes.com/asia/east-asia/trying-for-kids-wifi-devices-lower-your-chances-new-study-shows
>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.straitstimes.com%2Fasia%2Feast-asia%2Ftrying-for-kids-wifi-devices-lower-your-chances-new-study-shows
20.05.2019, 13:50 Uhr

Hochumstritten: Macht der Mobilfunk krank?

Die Frage nach den gesundheitlichen Auswirkungen, die von Mobilfunkantennen ausgeht, ist hochumstritten. Antworten gibt es viele, allen mangelt es an Klarheit. Eine Zusammenfassung. >https://www.nordbayern.de/region/forchheim/hochumstritten-macht-der-mobilfunk-krank-1.8907046
20.05.2019, 13:50 Uhr

5G – Ein Gesundheitsrisiko?

Ein neues Netz soll mobiles Internet noch schneller machen: 5G. So mancher Forscher sieht dahinter jedoch auch hohe Risiken für die Gesundheit. >https://www.zdf.de/nachrichten/heute-plus/videos/heuteplus-5g-ein-gesundheitsrisiko-100.html
20.05.2019, 00:00 Uhr

Traunstein: 5G - Vortrag über Chancen, Risiken und Profiteure

Wer braucht 5G? Wer profitiert und wer verliert? Welche Auswirkungen könnte 5G auf unser tägliches Leben und unsere Gesundheit haben? Diesen Fragen ging der langjährige Traunsteiner Stadtrat und Systemtechniker Robert Gastager auf den Grund. >chiemgau24.de, 16.05.2019
20.05.2019, 00:00 Uhr

München-Aubing: Mobilfunkmast neben Kitas

Die Ablehnung einer geplanten Mobilfunkanlage durch Aubings Bürgervertreter hat seine Wirkung verfehlt. Die Bezirksausschüsse werden zwar aufgrund ihrer Ortskenntnisse bei geplanten Standorten in sensiblen Bereichen gehört. Bei privaten Pachtverträgen entscheidet letztlich der Betreiber. Jüngstes Beispiel für dieses Procedere ist ein neuer Mobilfunkmast auf dem Gebäude Gret-Palucca-Weg 10.>Süddeutsche Zeitung, 15.05.19
20.05.2019, 00:00 Uhr

Wiesenthau: 300 Unterschriften für unabhängiges Standortgutachten

Wegen dem geplanten Handyturm haben Anwohner der Langenlohe jetzt eine Petition an den Bürgermeister übergeben. 300 Unterstützer fordern, "den für alle Bürger am wenigsten belastende Aufstellungsort durch einen unabhängigen Gutachter ermitteln zu lassen“ sowie mindestens einen Kilometer Entfernung von der Wohnbebauung.>nordbayern.de, 16.05.2019
20.05.2019, 00:00 Uhr

Blaufelden: 4 neue Antennen - Gemeinde will über Netzausbau informieren

Die Netzausbaupläne der Telekom haben schon in der Gemeinderatssitzung nicht für Begeisterung gesorgt. Nach Ansicht von Bürgermeisterin Petra Weber „treibt die Bürger eine gesundheitliche Beeinträchtigung durch den Mobilfunk durchaus um“. Deshalb plant die Gemeinde auch einen Informationsabend über das Mobilfunk-Projekt.>Südwest Presse, 16.05.2019
20.05.2019, 00:00 Uhr

Verl: Bürgerantrag gegen Mobilfunkmast an Schule gescheitert

50 Erwachsene und Kinder hatten vor dem Rathaus demonstriert, 136 Anlieger gegen einen Mobilfunkmasten an der Bühlbuschschule unterschrieben. Der Erfolg blieb aus. Die Stadt wird auf den Standort Bühlbuschschule für einen Mobilfunkmasten nicht verzichten.>Westfalen-Blatt, 16.05.2019
20.05.2019, 00:00 Uhr

Theuma: Einwohner lehnen Funkmast-Pläne am Sportplatz ab

Als vor Jahren auf der mittlerweile abgerissenen Gaststätte Anker an der Hauptstraße ein Funkmast errichtet werden sollte, gab es bereits eine Bürgerinitiative. Jetzt haben Elektrosmog-Kritiker im Vorfeld der Gemeinderatssitzung eine Liste mit fast 250 Unterschriften gegen eine geplante Mobilfunksendeanlage im Ort übergeben.>Freie Presse, 08.05.2019
20.05.2019, 00:00 Uhr

Schierensee: Funkmast in der Debatte

Eigentlich sollten die Netzausbaupläne von Vodafone nur eine kurze Information während der Einwohnerversammlung sein. Das klappte nicht, die Meinungen unter den Bürgern sind geteilt. Die Gemeinde will nun zu einer Infoveranstaltung einladen.>Kieler Nachrichten, 10.05.2019
20.05.2019, 00:00 Uhr

Rennertshofen-Stepperg: Gemeinde fordert Baugenehmigungsverfahren

Die Deutsche Funkturm hat den von der Gemeinde vorgeschlagenen Alternativstandort für einen Mobilfunkmast geprüft und für ungeeignet befunden. Der Gemeinderat besteht nun auf ein reguläres Baugenehmigungsverfahren, um alle Fachbehörden an der Genehmigung zu beteiligen.>Augsburger Allgemeine, 09.05.2019
20.05.2019, 00:00 Uhr

Münsing-Holzhausen: 50 Bürger wehren sich gegen zweiten Mobilfunkmasten

In einer Pressemitteilung informiert die BI „Kein Mobilfunkmast in Holzhausen“ über ihre laufende Unterschriftensammlung für ein Mobilfunkkonzept und gegen den geplanten Standort. Die Listen liegen seit dem 6. Mai in Holzhausen aus: Café Waldhauser (Brunnenstraße 28a), Martin Weber, Polsterei und Trachten (Brunnenstraße 14) und in der Praxis Jürgen Haberl (Brunnenstraße 29) sowie in Münsing im Loth-Hof-Laden (Biberweg 1), in der Ostufer-Apotheke (Hauptstraße 19) und im Getränke- und Gartenmarkt Graf (Am Kirchberg 16).>Merkur, 03.05.2019
20.05.2019, 00:00 Uhr

Maselheim-Äpfingen: Gutachter hält Alternativstandort für ungeeignet

Der TÜV Süd Industrie Service kommt zu dem Ergebnis, dass Bolz nicht geeignet ist für die Versorgung. Er empfiehlt der Gemeinde, den von der Telekom vorgeschlagenen Standort Kreuzberg beizubehalten, rät aber, den Funkmast früher oder später von 27 auf 40 Meter zu erhöhen. Dafür will sich der Bürgermeister einsetzen. >Schwäbische Zeitung, 13.05.2019
16.05.2019, 17:55 Uhr

Infertility fears: WiFi killing men's sperm, study reveals

WiFi is having a harmful and detrimental effect on men's sperm, a new study has revealed.>https://www.nzherald.co.nz/lifestyle/news/article.cfm?c_id=6&objectid=12226105
>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.nzherald.co.nz%2Flifestyle%2Fnews%2Farticle.cfm%3Fc_id%3D6%26objectid%3D12226105
16.05.2019, 17:50 Uhr

Trying for kids? Wifi devices lower your chances, new study shows

A new study has found that exposure to Wifi connections lowers male fertility rates and reduces couples' chances of having children by killing sperm, adding to mounting evidence that electromagnetic waves are harmful.>https://www.straitstimes.com/asia/east-asia/trying-for-kids-wifi-devices-lower-your-chances-new-study-shows
>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.straitstimes.com%2Fasia%2Feast-asia%2Ftrying-for-kids-wifi-devices-lower-your-chances-new-study-shows
16.05.2019, 17:40 Uhr

Widerstand beim Ausbau: Mobilfunk-Mast, nein danke!

Betreiber wollen den Ausbau des Mobilfunk-Netzes vorantreiben, es bildet sich aber zunehmend Widerstand. >https://www.pcwelt.de/news/Widerstand-beim-Ausbau-Mobilfunk-Mast-nein-danke-10549998.html
14.05.2019, 13:05 Uhr

Über 1000 protestieren gegen 5G

Mehr als 1000 Menschen haben am Freitagabend an einer Kundgebung in Bern ihrer Sorge um mögliche negative Auswirkungen der 5G-Technologie Ausdruck gegeben. Sie forderten ein Moratorium für diese Technologie und lehnten eine Erhöhung der aktuellen Grenzwerte ab.>https://www.schweizerbauer.ch/politik--wirtschaft/agrarpolitik/ueber-1000-protestieren-gegen-5g-49249.html
>https://www.inside-channels.ch/articles/54402
14.05.2019, 13:05 Uhr

"Ohne Handy hat man mehr Zeit für Freunde und Familie"

23 Schüler der Klasse 6a der Realschule lebten eine Schulwoche lang ohne Smartphones – "Kinder kamen gut zurecht">https://www.rnz.de/nachrichten/buchen_artikel,-hardheim-ohne-handy-hat-man-mehr-zeit-fuer-freunde-und-familie-_arid,439663.html
14.05.2019, 13:00 Uhr

Mehrere Start-ups arbeiten an Systemen, mit denen sich Arbeitnehmer Minute für Minute überwachen lassen.

Wer im Logistikbereich tätig ist, muss sich mit einer zunehmenden Überwachung seiner Tätigkeit durch den Arbeitgeber zufrieden geben. Doch auch im Büro drohen solche Trackingmaßnahmen, berichtet Technology Review in seiner Online-Ausgabe>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Trend-zum-detaillierten-Mitarbeitertracking-4404093.html
14.05.2019, 12:55 Uhr

Allein SpaceX will 12.000 Satelliten in eine Umlaufbahn bringen

US-Konzerne wollen Zigtausende Satelliten mit Hunderten von Raketenstarts für schnellen 5G-Internetzugang in erdnahe Umlaufbahnen bringen - und den Planeten mit Müll einschließen?>https://www.heise.de/tp/features/Allein-SpaceX-will-12-000-Satelliten-in-eine-Umlaufbahn-bringen-4421069.html
14.05.2019, 12:50 Uhr

ÖDP-Abgeordneter warnt vor „schädlichen Strahlen durch Mobilfunk“ Lesedauer: 4 Min

Derzeit kämpft Buchner für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen für erneuerbare Energien und einen strahlungsarmen und gesundheitlich unbedenklichen Mobilfunk. Buchner sieht bereits im derzeitigen Mobilfunkstandard 4G ein Problem.>https://www.schwaebische.de/landkreis/bodenseekreis/friedrichshafen_artikel,-%C3%B6dp-abgeordneter-warnt-vor-sch%C3%A4dlichen-strahlen-durch-mobilfunk-_arid,11052656.html
14.05.2019, 12:45 Uhr

„Eine Grundschule ohne Tablets ist das Gegenteil von weltfremd“

Paula Bleckmann, Expertin für Computerspielsucht, erklärt, warum es für das frühe Lernen Wichtigeres gibt als WLAN, Smartboards und Vokabeltrainer auf dem Smartphone.>https://www.fr.de/wissen/schule-smartphone-tablet-digitales-lernen-interview-12255862.html
>https://www.hna.de/welt/wlan-tablet-smartphone-schulen-medienpaedagogin-zr-12258527.html
14.05.2019, 12:45 Uhr

Vorschulkinder leiden unter Sprachproblemen

"Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr" – das alte Sprichwort hat zuletzt wieder an Bedeutung gewonnen. Denn Pädagogen und Mediziner beobachten inzwischen viel genauer, wie sich Kinder in den ersten Lebensjahren entwickeln. >https://www.mdr.de/nachrichten/politik/inland/vorschulkinder-leiden-unter-sprachproblemen-100.html
13.05.2019, 14:35 Uhr

Yuval Noah Harari warnt vor möglicher Macht der Algorithmen

Welche Macht haben Algorithmen? Der isralische Bestseller-Autor Harari warnt auf einer Konferenz in Hamburg vor gefährlichen Auswirkungen für den Menschen - und rät zum bewussten Umgang mit Technologien. >https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/netzwelt/article193178151/Yuval-Noah-Harari-warnt-vor-moeglicher-Macht-der-Algorithmen.html
13.05.2019, 14:30 Uhr

Gesundheit first – 5G-Strahlung second

Während in anderen Ländern die Sorgen über die gesundheitliche Belastung durch die sehr hohe elektromagnetische Strahlung der geplanten Mobilfunkgeneration 5G langsam ernst genommen werden, erregen sich hierzulande Politiker und Funktionäre über die hohen Auktionskosten.>https://www.sn-online.de/Mehr/Meinung/Leserbriefe/Gesundheit-first-5G-Strahlung-second
13.05.2019, 14:30 Uhr

Strahlung des 5G-Mobilfunknetzes beeinflusst Radioteleskope

5G-Mobilfunknetze könnten durch die Nutzung der 23,8 GHz Frequenz wissenschaftliche Messungen von Astronomen und Meteorologen beeinträchtigen. Aktuell wird noch darüber diskutiert, wie viel Störstrahlung gesetzlich zugelassen werden soll und ob die Nutzung des Frequenzbereichs nur für die Wissenschaft freigegeben wird.>https://www.forschung-und-wissen.de/nachrichten/technik/strahlung-des-5g-mobilfunknetzes-beeinflusst-radioteleskope-13372943
13.05.2019, 14:30 Uhr

Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen

Entwickler erwarten einen deutlich höheren Leistungsbedarf für die Prozessoren autonomer Autos. Doch nicht nur die erforderliche Kühlung, auch der Energiehunger könnte zum Problem werden. >https://www.golem.de/news/wasserkuehlung-erforderlich-leistungshunger-von-auto-rechnern-soll-stark-steigen-1905-141155.html
13.05.2019, 08:35 Uhr

Hunderte gehen an nationaler Kundgebung gegen 5G auf die Strasse

Eine Vereinigung von 5G Gegnern hat am Freitag in Bern eine Kundgebung gegen die neuste Mobilfunkgeneration abgehalten. Gut Tausend Menschen haben teilgenommen.>https://www.nau.ch/news/videos/hunderte-gehen-an-nationaler-kundgebung-gegen-5g-auf-die-strasse-65519155
>https://www.nzz.ch/wirtschaft/protest-in-bern-gegen-5g-mobilfunkstandard-ld.1481068
>https://www.telebaern.tv/telebaern-news/protest-in-bern-gegen-5g-technologie-134462573
12.05.2019, 10:05 Uhr

"Das Handy hat im Schlafzimmer nichts verloren": Experte warnt vor Elektrosmog

Handy, Wlan-Router, smarte Haushaltsgeräte - wir produzieren immer mehr Elektrosmog, aber wie gefährlich ist die Strahlung? Wir haben mit einem Experten über unerforschte Gefahren, Hokuspokus und sinnvollen Schutz gesprochen.>https://www.stern.de/wirtschaft/news/elektrosmog--wie-gefaehrlich-ist-er-und-wie-kann-man-sich-schuetzen--8698928.html
11.05.2019, 00:00 Uhr

Ueckermünde: Einwohner protestieren gegen Funkturm

Gleich neben ihren neuen Eigenheimen wird ein stählerner Sendemast montiert. Die Häuslebauer fühlen sich überrumpfelt und befürchten eine gefährliche Strahlenbelastung. Mehr als 30 Anwohner wollen sich jetzt wehren.>Nordkurier, 09.05.2019
11.05.2019, 00:00 Uhr

Maihingen-Utzwingen: Utzwinger gegen Funkmast am Hahnberg

Mehr als ein Dutzend Bürger besuchen die Gemeinderatssitzung in Maihingen. Sie haben Unterschriften gegen den von der Telekom geplanten Mobilfunk-Standort gesammelt.>Augsburger Allgemeine, 08.05.2019
11.05.2019, 00:00 Uhr

Rennertshofen: Wenn der Wille doch nicht zählt

Der Markt Rennertshofen nutzt seine kommunalen Handlungsspielräume und fordert für einen geplanten Mobilfunkmast bei Stepperg ein reguläres Genehmigungsverfahren. Die Deutsche Funkturm hatte seinen vorgeschlagenen Alternativstandort im Außenbereich zuvor abgelehnt.>Donaukurier, 08.05.2019
11.05.2019, 00:00 Uhr

Weilheim: Neuer Mobilfunkmast bei der Kläranlage

Erst beim vierten Anlauf gibt es grünes Licht vom Bauausschuss. Laut dem Bürgermeister eine „salomonische Lösung“: der Telekom-Funkmast soll mitten im Gewerbegebiet und weit genug weg von der Wohnbebauung errichtet werden. Gegen den zuletzt geplanten Standort Kohlwinklstraße hatten Anwohner protestiert.>Merkur, 07.05.2019
11.05.2019, 00:00 Uhr

Wittlich-Wengerohr: Stadt will informieren

Bürger in Wengerohr wundern sich, warum sie von der Stadtverwaltung und dem Ortsbeirat Wengerohr nicht im Vorfeld über den Bau der von Vodafone geplanten Anlage informiert wurden. Die Stadt will die Diskussion "versachlichen" und lädt zu einer Veranstaltung mit dem Netzbetreiber ein.>volksfreund, 07.05.2019
11.05.2019, 00:00 Uhr

Deiningen im Ries: Netzausbau für ein besseres Handynetz

Die Gemeinde informiert darüber, wo ein neuer Sendemast gebaut werden soll. Der Bürgermeister und zwei Gemeinderäte nehmen dazu Stellung. Im Ort gibt es leidenschaftliche Befürworter sowie Gegner des Netzausbaus. Letztere sorgen sich um ihre Gesundheit.>Augsburger Allgemeine, 06.05.2019
11.05.2019, 00:00 Uhr

Münsing-Holzhausen a. Starnberger See: Mobilfunk-Bürgerinitiative warnt

Gesundheitsschäden und eine Zerstörung des Landschaftsbildes, das befürchtet eine kürzlich gegründete Mobilfunk-Bürgerinitiative (BI). Nach Aussagen ihrer Sprecherin Sarah Ross wird die BI von mehr als 50 Personen unterstützt. Derzeit werden Unterschriften gegen den von der Deutschen Telekom geplanten 40-Meter-Funkmast nahe dem Münsinger Ortsteil gesammelt.>Süddeutsche Zeitung, 07.05.2019
10.05.2019, 10:10 Uhr

Gestörter Schlaf durch WLAN-Router

Auch wenn die Hersteller von WLAN-Routern betonen, dass keine Gesundheitsgefährdung durch die elektrische Strahlung besteht, so wird doch geraten, das Gerät nicht in der Nähe des Schlaf- oder Kinderzimmers über Nacht in Betrieb zu haben.>https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/gestoerter-schlaf-durch-wlan-router-69703981
10.05.2019, 10:05 Uhr

Umweltministerin: Digitalisierung Brandbeschleuniger gegenwärtiger Krisen

Bundesumweltministerin Svenja Schulze macht sich in ihrer Digitalagenda etwa für "grünes Coden", eine Umweltdatencloud und ein Recht auf Reparatur stark.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Umweltministerin-Digitalisierung-Brandbeschleuniger-gegenwaertiger-Krisen-4419394.html
10.05.2019, 09:50 Uhr

Grenzwerte fallen nicht vom Himmel

Kaum jemand kennt die Internationale Kommission zum Schutz vor nichtionisierender Strahlung. Ihre Empfehlungen freuen die Telekombranche – und sie verfügt auch bei der aktuellen 5G-Debatte in der Schweiz über Deutungshoheit.>https://www.woz.ch/1919/5g-mobilfunk/grenzwerte-fallen-nicht-vom-himmel
09.05.2019, 13:30 Uhr

Lasst euch endlich mal richtig Zeit am Handy

Die Politik will Flugtaxis, aber wir schaffen es nicht mal, online zu sein, ohne uns die Demokratie zu zerschüsseln. Die re:publica sagt jetzt: Macht mal langsam. Gut so.>https://www.zeit.de/digital/internet/2019-05/republica-2019-digitalkonferenz-zukunft-digitalisierung
09.05.2019, 13:30 Uhr

re:publica: KI-Forscherin fordert Recht, von Maschinen akkurat gesehen zu werden

Wir brauchen eine bessere Kontrolle darüber, was unser digitaler Schatten aussagt, meint die Juristin Sandra Wachter. Transparenz allein reiche nicht.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/re-publica-KI-Forscherin-fordert-Recht-von-Maschinen-akkurat-gesehen-zu-werden-4417605.html
09.05.2019, 13:25 Uhr

Der Herr der Dinge

Der neue Mobilfunkstandard 5G ist nicht nur ein Angriff auf die Gesundheit, sondern bedroht auch unsere Freiheit.>https://www.rubikon.news/artikel/der-herr-der-dinge
09.05.2019, 13:25 Uhr

Emmerich startet Aktion gegen Smartphone-Nutzung von Eltern

Das Smartphone stört die Kommunikation zwischen Eltern und Kind. Die Stadt Emmerich will mit einer Postkarten-Aktion entgegenwirken.>https://www.nrz.de/staedte/emmerich-rees-isselburg/emmerich-startet-aktion-gegen-smartphone-nutzung-von-eltern-id217117605.html
09.05.2019, 13:25 Uhr

Grossräte fordern ein 5G-Moratorium im Aargau: «Die Risiken der Handystrahlen sind keine Lappalien»

Grossräte warnen vor einem Antennenwald im Aargau und fordern ein Moratorium, bis die Risiken der neuen Mobilfunk-Technologie geklärt sind.>https://zofingertagblatt.ch/?id=279944&Grossräte+fordern+ein+5G-Moratorium+im+Aargau%3A
09.05.2019, 13:25 Uhr

Leseschwäche wegen WhatsApp und SMS? Das sagt ein Experte

Der Chef des Deutschen Lehrerverbandes beobachtet eine Leseschwäche bei Schülern. Eine Erklärung sei das veränderte Leseverhalten.>https://www.waz.de/panorama/leseschwaeche-wegen-whatsapp-und-sms-das-sagt-ein-experte-id217014145.html
09.05.2019, 00:00 Uhr

Schorndorf-Weiler: Initiative macht wieder mobil - diagnose:funk dabei

Die Bürgerinitiativen „Weiler macht mobil“ und „Strahlungsarmes Schorndorf“ laden am 9. Mai um 19:30 Uhr zu einer Podiumsdiskussion unter dem Motto „Digitalisierung mit Verantwortung und Vernunft“ in die Bronnbachhalle, Jahnstraße 37, in Schorndorf-Weiler ein. Als Redner sind der Physikprofessor Klaus Buchner, der Baubiologe und Vorstand der Verbraucher-schutzorganisation „diagnose:funk“, Jörn Gutbier, sowie ein Mobilfunkbeauftragter der Stadt Schorndorf angekündigt. Ganz vorne bei der Bürgerbewegung mit dabei ist die Kinder- und Jugendpsychiaterin Caroline Dahl, die mit ihrer Familie in Weiler lebt. Schon vor zwölf Jahren wurden 2000 Unterschriften gegen einen von Vodafone geplanten Mobilfunkmast gesammelt. >Stuttgarter Zeitung, 05.05.2019
08.05.2019, 17:25 Uhr

Hat Ihr Kind eigentlich schon ein Handy?

Das Digitale stellt viele Eltern vor Fragen: Wie lange darf das Kind ans iPad? Ab wann ist "Fortnite" oder ein eigenes Smartphone okay? Auf der re:publica geben Erziehungsexperten und Elternblogger Antworten.>https://www.spiegel.de/netzwelt/web/re-publica-2019-elternblogger-geben-tipps-fuer-die-digitale-erziehung-a-1265949.html
08.05.2019, 10:10 Uhr

Wie Polizei und Behörden unsere Smartphones überwachen können

Die Ortung von Smartphones gehört zum Alltag bei der Polizei und den Geheimdiensten. Die Ermittler setzen immer häufiger „stille SMS“ und andere Überwachungsmaßnahmen ein. Als Betroffener merkt man davon in der Regel nichts.>https://www.techbook.de/mobile/smartphones/sicherheitsbehoerden-handy-ueberwachung
07.05.2019, 14:20 Uhr

Fast keiner wollte Fixed Wireless Access in Hamburg testen

Mit Flyern in großer Anzahl im Briefkasten gewinnt man keine Teilnehmer an einem Friendly User Test (FUT) für 1 GBit/s, auch wenn es Geld dafür gibt. Die Datenrate nutzte keiner der Kunden auch nur annähernd aus.>https://www.golem.de/news/connectec-fast-keiner-wollte-fixed-wireless-access-in-hamburg-testen-1905-141037.html
07.05.2019, 14:20 Uhr

Vodafone muss einige Mobilfunkstationen wieder abbauen

Alle wünschten sich ein gutes Netz, aber niemand wolle eine Station in Sichtweite haben, klagt der Vodafone-Deutschlandchef Hannes Ametsreiter. Manche provisorisch eingerichtete Mobilfunkstation müsse Vodafone sogar wieder beseitigen.>https://www.golem.de/news/hannes-ametsreiter-vodafone-muss-einige-mobilfunkstationen-wieder-abbauen-1905-141042.html
07.05.2019, 14:20 Uhr

Fast keiner wollte Fixed Wireless Access in Hamburg testen

Mit Flyern in großer Anzahl im Briefkasten gewinnt man keine Teilnehmer an einem Friendly User Test (FUT) für 1 GBit/s, auch wenn es Geld dafür gibt. Die Datenrate nutzte keiner der Kunden auch nur annähernd aus.>https://www.golem.de/news/connectec-fast-keiner-wollte-fixed-wireless-access-in-hamburg-testen-1905-141037.html
07.05.2019, 14:10 Uhr

Kind statt Smartphone: Plakate sollen Eltern sensibilisieren

mit einer Plakataktion will das baden-württembergische Sozialministerium auf das Thema aufmerksam machen. >https://www.welt.de/regionales/baden-wuerttemberg/article192881087/Kind-statt-Smartphone-Plakate-sollen-Eltern-sensibilisieren.html
07.05.2019, 14:10 Uhr

Die Schweiz, eine Insel des 5G-Widerstands

Während die Werbung blüht, die Antennen spriessen und neue Telefone entstehen, wehren sich unbeugsame Schweizer und Schweizerinnen gegen die Ankunft von 5G. Ein Widerstand, wie ihn scheinbar kein anderes Land kennt.>https://www.swissinfo.ch/ger/politik/umstrittene-antennen_die-schweiz--eine-insel-des-5g-widerstands/44943876
07.05.2019, 00:00 Uhr

WLAN-Presenter-Systeme mit kritischen Sicherheitslücken

WLAN-Gateways, die in vielen Meeting-Räumen das kabellose Anzeigen von Folien ermöglichen, lassen sich kapern und mit Schadcode verseuchen.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/WLAN-Presenter-Systeme-mit-kritischen-Sicherheitsluecken-4413258.html
06.05.2019, 17:36 Uhr

ARTE TV-Beitrag: Elektrosmog - Eine unterschätzte Gefahr?

Wo auch immer Strom fließt oder Antennen funken, entsteht Elektrosmog. Und so kontrovers die Studien zu Elektrosmog sind, eines steht fest: Es wird immer schwieriger, strahlungsarm zu leben. Abstand ist Alles und Vorsicht bei Kindern: In diesem TV-Beitrag gibt es ab Min. 00:21:08 praktische Verbrauchertipps. Außerdem kommen Experten wie u.a. der Umweltmediziner Dr. Harald Banzhaf, der Umweltwissenschaftler Prof. Winfried Kühling von der Universität Halle, der Berliner Baubiologe Michael Bauske sowie Betroffene zu Wort.>ARTE mediathek | 27 Min. | Verfügbar vom 06.05. bis 03.08.2019 | Nächste Ausstrahlung am Dienstag, 7. Mai um 06:40
06.05.2019, 15:05 Uhr

Global 5G wireless networks threaten weather forecasts

Next-generation mobile technology could interfere with crucial satellite-based Earth observations.>https://www.nature.com/articles/d41586-019-01305-4
>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.nature.com%2Farticles%2Fd41586-019-01305-4
06.05.2019, 15:05 Uhr

5G-Ausbau: Mediziner schreiben offenen Brief

Im Klartext: das geplante 5G-Netz­ mit einer "unübersehbaren Flut von neu zu installierenden Sendern" (etwa alle 150 Meter eine weitere Sendeanlage) und der Pflichteinbau von Smart-Meter-Installationen in allen Haushalten. Und "dies ungeachtet der erdrückend hohen Anzahl an Forschungsergebnissen, welche die Mobilfunkstrahlung neben vielen anderen physischen und psychischen Gesundheitsgefahren nach allen wissenschaftlichen Erkenntnissen für gentoxisch und möglicherweise krebserregend einstufen">https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.region-5g-ausbau-mediziner-schreiben-offenen-brief.54db5a43-0b9f-4047-b216-cbeee9c3de03.html
06.05.2019, 09:40 Uhr

Hey moms-to-be, how about stimulating your unborn's brain with a musical tampon?

Babypod is a speaker made of silicone that women can insert into their vagina>https://eu.usatoday.com/story/life/allthemoms/2019/02/03/moms-be-how-stimulating-your-unborn-musical-tampon/2763772002/
06.05.2019, 09:40 Uhr

Global 5G wireless networks threaten weather forecasts

Next-generation mobile technology could interfere with crucial satellite-based Earth observations.>https://www.nature.com/articles/d41586-019-01305-4
>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.nature.com%2Farticles%2Fd41586-019-01305-4
06.05.2019, 09:30 Uhr

Is 5G Worth the Risks?

Telecom lobbyists assure us that guidelines already in place are adequate to protect the public. Those safety guidelines, however, are based on a 1996 study of how much a cell phone heated the head of an adult-sized plastic mannequin. This is problematic>https://www.counterpunch.org/2019/05/03/is-5g-worth-the-risks/
>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.counterpunch.org%2F2019%2F05%2F03%2Fis-5g-worth-the-risks%2F
06.05.2019, 09:20 Uhr

Kantone dürfen 5G-Ausbau nicht stoppen

Andreas Stöckli, Rechtsprofessor an der Universität Fribourg, präzisiert: «Kantone und Gemeinden können den Bau einzelner Antennen durch eigene bau- und planungsrechtliche Vorschriften nur eingeschränkt, etwa unter dem Gesichtspunkt des Ortsbildschutzes, verhindern>https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Kantone-duerfen-5G-Ausbau-nicht-stoppen-23423580
06.05.2019, 09:16 Uhr

„Kantonale 5G-Moratorien kollidieren mit Bundesrecht“

Swisscom-Chef Urs Schaeppi sagte vor Wochenfrist, die Moratorien diverser Kantone vorab in der Westschweiz gegen den neuen Mobilfunkstandard 5G verstiessen gegen Bundesrecht. Jetzt zeigt sich: Er hatte recht damit.>https://www.blick.ch/news/wirtschaft/telekommunikation-kantonale-5g-moratorien-kollidieren-mit-bundesrecht-id15304934.html
05.05.2019, 11:15 Uhr

Die Widerständler wittern Morgenluft

Im bernischen Schwarzenburg kämpfen Leute gegen 5G, die vor Jahrzehnten schon gegen den Kurzwellensender aktiv waren.>https://www.srf.ch/news/schweiz/umstrittenes-5g-die-widerstaendler-wittern-morgenluft
05.05.2019, 11:15 Uhr

Angst vor Strahlung: Ostschweizer Politiker fordern ein 5G-Moratorium

Der neue Mobilfunkstandard 5G trifft auf politischen Widerstand. St. Galler und Thurgauer Kantonsräte verlangen einen Marschhalt beim Antennenbau – und mehr Mitsprache für die Bevölkerung.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/angst-vor-5g-erreicht-ostschweiz-ld.1114208
05.05.2019, 11:15 Uhr

Tomaschett will in der 5G-Diskussion Kompromisse finden

Der Bündner CVP-Grossrat Maurus Tomaschett hat einen Vorstoss rund um 5G-Mobilfunkantennen geplant. Wir haben mit dem Politiker aus Brigels gesprochen.>https://www.suedostschweiz.ch/politik/2019-04-30/tomaschett-will-in-der-5g-diskussion-kompromisse-finden
03.05.2019, 00:00 Uhr

Herbertshausen-Ampermoching: Gemeinderat für Alternativstandort

Der Gemeinderat hat sich nach einem Gutachten für alternative Standorte für den Sportplatz entschieden, um Funklöcher zu schließen. Laut Strahlenexperte Hans Ulrich und objektiv gesehen eine schonende Variante im Vergleich zum vom Netzbetreiber favorisierten Standort Kinderkrippe in der Ortsmitte. Für die Anwohner, die sich beschwert haben, letztlich ein Austausch der Betroffenheit ... >https://www.sueddeutsche.de/muenchen/dachau/furcht-vor-strahlung-schwierige-standortsuche-1.4426968
03.05.2019, 00:00 Uhr

Neuburg a.d. Donau: 250 Anwohner-Unterschriften gegen Mobilfunkmast

CSU-Stadträtin Elfriede Müller hat mit Mitstreitern im Jahnviertel sowie in Laisacker, Hesselohe und Gietlhausen 250 schriftliche Ablehnungen gegen den geplanten Mobilfunkmast in Neuburg-Nord gesammelt und vor der Stadtratssitzung an OB Gmehling übergeben. Der will die Petition für einen weiteren Vorstoß bei der Deutschen Funkturm GmbH zur Erreichung eines Alternativstandortes nutzen.>https://www.donaukurier.de/lokales/neuburg/250-Unterschriften-gegen-Mobilfunkmast;art1763,4166470
03.05.2019, 00:00 Uhr

Gifhorn: Bürgerinitiative bildet Netzwerk "Stopp 5G Landkreis Gifhorn"

Im Anschluss an die vom Verein Sonnenhof initiierten Vorträge von Professor Dr. Klaus Buchner und Ulrich Weiner über das Thema 5G hat sich die Bürgerinitiative „Stopp 5G Landkreis Gifhorn“ gegründet. Zum ersten Netzwerktreffen kamen 13 Teilnehmer, zur Bürgerinitiative zugehörig zählen sich laut Nicole Wolf insgesamt 30 Personen.>http://www.hallowochenende.de/nachrichten-und-aktuelles-aus-gifhorn/lokales-gifhorn/ausbau-der-funknetze-in-gifhorn-gibts-widerstand/
03.05.2019, 00:00 Uhr

Jesteburg: Erfolgreiches Bürgerengagement für Transparenz bei der Netzplanung

Auf Initiative des UWG Jes!-Vorsitzenden Hansjörg Siede konnten betroffene Anwohner erwirken, dass die Gemeinde eine öffentliche Informationsveranstaltung mit Vertretern der geplanten Mobilfunkstation durchführt. Im Vorfeld hatten sich 70 Anwohner in einer selbst organisierten Einwohnerversammlung ausgetauscht und festgestellt, dass es offensichtlich Alternativstandorte gibt, die unkritischer sind.>https://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/jesteburg/c-politik/vorbildliches-engagement_a139796
03.05.2019, 00:00 Uhr

Wittlich-Wengerohr: Mobilfunkmast erregt die Gemüter

Und plötzlich war er da, der Mobilfunkmast der Firma Vodafone auf dem Park-and-Ride-Parkplatz am Bahnhof. Kritiker des 35 Meter hohen Turmes finden die Strahlung gefährlich. Auch Hans-Georg Teusch, der in der Einwohnerfragestunde des Ortsbeirats fragt, wieso die Bürger darüber nicht informiert worden sind, obwohl der Standort in unmittelbarer Nähe zu einem Neubaugebiet liegt.>https://www.volksfreund.de/region/mosel-wittlich-hunsrueck/mobilfunkmast-in-wengerohr-erregt-die-gemueter_aid-38197033
>https://www.volksfreund.de/region/mosel-wittlich-hunsrueck/aerger-um-mobilfunkmasten-in-wengerohr_aid-38143211
03.05.2019, 00:00 Uhr

Wiesenthau: Leserbrief zu 40-m-Handyturm im Wohngebiet Langenlohe

Die Verfasserin appelliert an Bürgermeister und Gemeinde (und die Telekom) für eine verträglichere Alternative zum Standort im Wohngebiet. Sie weist z.B. darauf hin, dass die Hauptstraße, in der wegen angeblichen Funklöchern zuerst geplant wurde, neuerdings mit Glasfaserkabel erschlossen sei. Nach Anwohnerprotesten seien die ersten Standortpläne offensichtlich verworfen worden. >https://www.wiesentbote.de/2019/04/20/leserbrief-40-m-hoher-handyturm-im-wohngebiet-langenlohe-in-wiesenthau/
30.04.2019, 13:30 Uhr

The Terrifying Potential of the 5G Network

The future of wireless technology holds the promise of total connectivity. But it will also be especially susceptible to cyberattacks and surveillance.>https://www.newyorker.com/news/annals-of-communications/the-terrifying-potential-of-the-5g-network
30.04.2019, 09:45 Uhr

Gesundheitsprobleme durch Instagram & Co

WhatsApp, Instagram und Co. können süchtig machen, so eine Studie der DAK. Das Suchtrisiko bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland war dafür das erste Mal repräsentativ untersucht worden.>https://www.swr.de/swr1/bw/programm/dak-studie-zu-social-media-gesundheitsprobleme-durch-instagram-co/-/id=446250/did=23910296/nid=446250/187hms1/
30.04.2019, 09:30 Uhr

the dangers of Wi-Fi radiation in schools

Α BBC Panorama Documentary Video 29:26>http://www.cyprus-child-environment.org/easyconsole.cfm/id/522/lang/en
30.04.2019, 03:45 Uhr

5G Broadcast soll ab 2027 DVB-T2 ablösen

Fernsehen über 5G wird in Bayern so erfolgreich getestet, dass der Leiter Verbreitung beim Bayerischen Rundfunk weitermachen will. 2030 werden die Frequenzen von DVB-T2 frei.>https://www.golem.de/news/fernsehen-5g-broadcast-soll-ab-2027-dvb-t2-abloesen-1904-140937.html
30.04.2019, 03:45 Uhr

Data Centres Of The World Will Consume 1/5 Of Earth’s Power By 2025

Alarming new research suggests that failure to source renewable energy could make data centres one of the biggest polluters in just seven years.>https://data-economy.com/data-centres-world-will-consume-1-5-earths-power-2025/
30.04.2019, 03:40 Uhr

Fragen zum 5G-Netz in der Stadt St.Gallen

Die Grünen und Jungen Grünen des St.Galler Stadtparlaments stellen dem Stadtrat in einer Interpellation kritische Fragen zur neuen Mobilfunktechnologie.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/stgallen/fragen-zum-5g-netz-in-der-stadt-stgallen-ld.1114397
30.04.2019, 03:35 Uhr

Nicht jeder Widerstand gegen 5G ist lächerlich

Muss wirklich alles überall immer schneller gehen? Zweifel an den Segnungen des tragbaren Internets sind angebracht.>https://www.tagesanzeiger.ch/digital/mobil/nicht-jeder-widerstand-gegen-5g-ist-laecherlich/story/12336521
30.04.2019, 00:00 Uhr

Politiker wollen Bau von 5G-Antennen stoppen

Die Bedenken sind gross: In vielen lokalen Parlamenten fordern Schweizer Politiker ein Moratorium für 5G-Antennen. Erst sollen die gesundheitlichen Gefahren geklärt werden.>https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Politiker-wollen-5G-Antennen-verhindern-17962286
29.04.2019, 09:55 Uhr

Silicon Valley Came to Kansas Schools. That Started a Rebellion.

In a school district survey of McPherson middle school parents released this month, 77 percent of respondents said they preferred their child not be in a classroom that uses Summit. More than 80 percent said their children had expressed concerns about the platform. >https://www.nytimes.com/2019/04/21/technology/silicon-valley-kansas-schools.html
29.04.2019, 09:50 Uhr

PETER HENSINGER „DAS SMARTPHONE IN ERZIEHUNG UND BILDUNG“

RISIKEN UND WIE MAN IHNEN BEGEGNET>https://meine.stimme.de/lauffen-am-neckar/politik/peter-hensinger-das-smartphone-in-erziehung-und-bildung-risiken-und-wie-man-ihnen-begegnet-d71123.html

Infos senden

Informationen und Berichte können gesendet werden an: newsblog@diagnose-funk.org

Schlagwortliste - Artikelsuche

Sie wollen zu bestimmten Themen recherchieren? Klicken Sie in der nachfolgenden Liste einfach das passende Schlagwort an: