diagnose funk

Newsblog

Tagesaktuelle Informationen
In unserem Newsblog stellen wir Ihnen täglich aktuelle Infos zusammen. Die Beiträge haben informativen Charakter, müssen nicht der Position von diagnose:funk entsprechen und werden nicht weitergehend kommentiert.
Beiträge filtern:
24.03.2017, 13:10 Uhr

A mobile tower radiation harmful: Government report

Radiation emitted by a tower of a mobile operator in Bangladesh is harmful for public health, the government said in a report today.>http://www.thedailystar.net/health/mobile-tower-radiation-unsafe-govt-report-1379665
24.03.2017, 13:08 Uhr

Berkeley's cellphone crusade

The California city famous for challenging the status quo is taking on the cellphone industry with signs warning against the dangers of cellphones, and now they're headed to court over the controversial signs. Video 5.15>https://www.youtube.com/watch?v=ZUZMs4dXblg
24.03.2017, 13:06 Uhr

Keine EU-Normen: Routern und Handys droht Verkaufsverbot

Deutsche Wirtschaftsministerin soll laut Bericht der "Welt" bei EU-Kommission vor Folgen warnen, Normierungsstandards fehlen - derstandard.at/2000054477480/EU-Richtlinie-laeuft-aus-Routern-und-Handys-droht-Verkaufsverbot>http://derstandard.at/2000054477480/EU-Richtlinie-laeuft-aus-Routern-und-Handys-droht-Verkaufsverbot
24.03.2017, 12:57 Uhr

Zellen im Strahlenstress

Aktuelle Forschung zu Smartphones, Tablets & Co.>http://www.paracelsus-magazin.de/alle-ausgaben/95-heft-22017/1958-zellen-im-strahlenstress.html
23.03.2017, 12:55 Uhr

Mit diesen Spielzeugen können Hacker Kinder manipulieren

Ein Spielzeug mit Abhörfunktion, das von Fremden gehackt werden kann? Die Puppe "Cayla" machte genau damit vor einigen Wochen Schlagzeilen. Der Verkauf wurde sogar offiziell verboten. Doch diese Puppe ist nicht das einzige Spielzeug, durch das Kinder ausspioniert werden könnten.>http://www.stern.de/tv/ausspioniert-im-kinderzimmer--wie-diese-spielzeuge-von-hackern-manipuliert-werden-koennen-7367012.html
23.03.2017, 11:20 Uhr

Inge Paulini wird neue Präsidentin des Bundesamtes für Strahlenschutz

Die Naturwissenschaftlerin Dr. Inge Paulini wird neue Präsidentin des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS). Einen entsprechenden Personalvorschlag von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks nahm das Bundeskabinett auf seiner heutigen Sitzung zustimmend zur Kenntnis. >http://www.bmub.bund.de/pressemitteilung/inge-paulini-wird-neue-praesidentin-des-bundesamtes-fuer-strahlenschutz/
23.03.2017, 11:17 Uhr

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Straßenverkehrs - gesetzes

Niedersächsisches Datenschutzzentrum >https://www.bundestag.de/blob/498594/127329cb7b1fb6fa7a65dba93c6b7e49/101_sitzung_486c-data.pdf
23.03.2017, 11:14 Uhr

Ex-Verfassungsrichter: Staaten brauchen "Erziehungsberechtigten" bei der Internetregulierung

Der Staatsrechtler Udo Di Fabio hat den Vorschlag von Microsoft-Präsident Brad Smith als "reizvoll" bezeichnet, eine "neutrale Weltbehörde" gegen staatliche Cyberangriffe durch "Desperados" ins Rennen zu schicken.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Ex-Verfassungsrichter-Staaten-brauchen-Erziehungsberechtigten-bei-der-Internetregulierung-3660302.html
23.03.2017, 11:11 Uhr

Gesetz zum automatisierten Fahren: "Das Auto lenkt, der Fahrer haftet"

Experten haben in einer Anhörung im Bundestag große Korrekturen am Regierungsentwurf gefordert, der den Einsatz teil- oder hochautomatisierter Systeme in Fahrzeugen regeln soll. Das Auto dürfe nicht zur Datenkrake werden.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Gesetz-zum-automatisierten-Fahren-Das-Auto-lenkt-der-Fahrer-haftet-3659476.html
23.03.2017, 11:09 Uhr

AT: Betreiber kritischer Infrastruktur erhalten Zugang zu Behörden-Funk

"Direkter Draht" zu Behörden im Falle eines kompletten "Blackouts" – Innenministerium stellt Funkgeräte zur Verfügung - derstandard.at/2000054157780/Betreiber-kritischer-Infrastruktur-erhalten-Zugang-zu-Behoerden-Funk>http://derstandard.at/2000054157780/Betreiber-kritischer-Infrastruktur-erhalten-Zugang-zu-Behoerden-Funk
23.03.2017, 11:07 Uhr

Breitbandausbau: Bund gibt weitere 935 Millionen Euro aus

Das Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur hat eine weitere knappe Milliarde Euro aus dem Breitband-Förderprogramm an verschiedene Ausbauprojekte vergeben. In Berlin war am Dienstag Übergabe der Bescheide.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Breitbandausbau-Bund-gibt-weitere-935-Millionen-Euro-aus-3661044.html
20.03.2017, 15:56 Uhr

Texas Bill Would Allow People to Opt Out of Smart Meters

A bill introduced in the Texas House would allow utility customers to opt out of installing “smart meter” technology on their homes and businesses. Passage of this bill would allow Texans to protect their own privacy, and it would take a step toward blocking a federal program in effect.>http://www.thesleuthjournal.com/texas-bill-opt-smart-meters-undermine-federal/
20.03.2017, 15:42 Uhr

Dank neuer Technik wird bald jeder jeden erkennen

Mario Sixtus ist Journalist, Dok-Filmer und Grimmepreis-Träger. Im Interview erzählt der Deutsche, wie Technologie unser Leben beeinflussen wird.>http://www.20min.ch/digital/news/story/Dank-neuer-Technik-wird-bald-jeder-jeden-erkennen-28980393
20.03.2017, 15:39 Uhr

Zahl der betrogenen Verbraucher in den Social Media wächst

Immer mehr Verbraucher beschweren sich bei den Verbraucherschutzbehörden über Betrug bei der Nutzung von sozialen Medien sowie über Nutzungsbedingungen, die gegen das EU-Verbraucherrecht verstoßen. Facebook, Twitter und Google+ werden nun in spätestens vier Wochen Maßnahmen vorlegen, wie sie dagegen in ihren sozialen Netzwerken vorgehen werden.>https://ec.europa.eu/germany/news/zahl-der-betrogenen-verbraucher-den-social-media-w%C3%A4chst-facebook-twitter-und-google-arbeiten_de
20.03.2017, 15:37 Uhr

Datenschutzbeauftragte fordert neues Schulfach: Medienkompetenz

Kaum jemand weiß, wie viele persönliche Informationen man beim Streifen durchs Internet preisgibt. Um das Bewusstsein dafür zu schärfen, sei ein neues Schulfach erforderlich, fordert Datenschutzbeauftragre Barbara Thiel: Medienkompetenz.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschutzbeauftragte-fordert-neues-Schulfach-Medienkompetenz-3658398.html
20.03.2017, 15:35 Uhr

SMART HOME – Komfort oder Eingriff in die Privatsphäre?

Fernseher, Kühlschrank oder Heizung über das Internet steuern. „Smart Home“ verspricht modernen Komfort. Aber was geschieht mit den persönlichen Daten, die diese Geräte sammeln? Das war Thema einer Konferenz des Verbraucherschutzministeriums.>http://pnr24-online.de/smart-home-komfort-oder-eingriff-in-die-privatsphaere/CityReport-pnr24
20.03.2017, 15:30 Uhr

Langes Sitzen und Smartphone schaden dem Kinderrücken

Schon Schulkinder werden oft von Rückenschmerzen geplagt. Das hat eine amerikanische Metaanalyse ergeben. Betroffen ist vor allem der Lendenwirbelbereich.>http://www.sueddeutsche.de/news/leben/familie-langes-sitzen-und-smartphone-schaden-dem-kinderruecken-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-170315-99-668816
20.03.2017, 15:23 Uhr

Umweltprobleme der Smartphones

Der Markt ist ein Milliardengeschäft, die Konzerne liefern sich einen harten Kampf um die Kunden. Was bei all dem Spektakel schnell übersehen wird: Es ist ein Geschäft, das oft zu Lasten der Umwelt geht.>http://www.proplanta.de/Agrar-Nachrichten/IT-Medien/Umweltprobleme-der-Smartphones_article1488613202.html
19.03.2017, 20:45 Uhr

Das Smartphone – mein personal Big Brother?

„Hätte man 1980 den Bundesbürgern mitgeteilt, sie müssten ein Gerät tragen, das rund um die Uhr ihre Daten, Adressen, Aufenthaltsorte und Gespräche an den Staat und die Industrie übermittelt, es hätte einen Aufstand gegeben“, sagte Peter Hensinger im SÖS-Treff.>http://www.s-oe-s.de/aktuelles/themenabend-mit-peter-hensinger-das-smartphone-mein-personal-big-brother/
16.03.2017, 11:04 Uhr

Immer mehr Bundesbürger schlafen schlecht

Die Zahl der Menschen mit Schlafstörungen hat in Deutschland zugenommen. Litten im Jahr 2010 noch 47,5 Prozent an Ein- und Durchschlafstörungen, waren es im Jahr 2016 bereits 78,9 Prozent.>https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/73627/Immer-mehr-Bundesbuerger-schlafen-schlecht
16.03.2017, 11:02 Uhr

Schäuble gibt keine Milliarden für Schulen-Digitalisierung

Rüstung statt schneller Internetanbindung, WLAN-Hotspots und Computern für unsere Schulen: Schäuble lässt Bildungsministerin Wanka hängen. >https://www.golem.de/news/digitalpaktd-schaeuble-gibt-keine-milliarden-fuer-schulen-digitalisierung-1703-126746.html
15.03.2017, 19:37 Uhr

Volkswagen will technische Fahrzeugdaten anonymisieren

Nach Intervention der niedersächsischen Datenschutzbeauftragten Barbara Thiel will Volkswagen außerhalb von Kundeneinwilligungen nur noch anonymisierte Daten seiner Kunden nutzen. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Volkswagen-will-technische-Fahrzeugdaten-anonymisieren-3652314.html
15.03.2017, 19:34 Uhr

Messabweichung bei elektronischen Stromzählern

Die Universität Twente in den Niederlanden hat am 3. März auf ihren Webseiten Untersuchungsergebnisse zur Messgenauigkeit elektronischer Zähler veröffentlicht. Die festgestellten Messabweichungen betreffen Betriebssituationen mit Oberschwingungsgehalten im Frequenzbereich zwischen 2 kHz und 150 kHz, die zum Beispiel beim Einsatz von Dimmern, Energiesparlampen bzw. LEDs und bei der Einspeisung von Solarenergie auftreten können.>https://www.ptb.de/cms/de/presseaktuelles/journalisten/nachrichtenpresseinformationen/presseinfo.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=8113
14.03.2017, 14:14 Uhr

Fühlst du es auch?

Die App, die unser Gefühlsleben kennt. Der Kühlschrank, der uns aufheitert, wenn wir traurig sind. Auf der SXSW-Konferenz geht es um die Zukunft einfühlsamer Maschinen. >http://www.zeit.de/digital/internet/2017-03/affective-computing-sxsw-gefuehlserkennung
14.03.2017, 14:11 Uhr

WWW-Erfinder "zunehmend besorgt" über Kontrollverlust und Fake News

Tim Berners-Lee hat zum "28. WWW-Geburtstag" drei große Herausforderungen für das Hypertext-Medium skizziert. Vor allem die Datensammelwut und die Verbreitung von Falschinformationen machen dem Physiker Sorgen.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/WWW-Erfinder-zunehmend-besorgt-ueber-Kontrollverlust-und-Fake-News-3651173.html
14.03.2017, 14:10 Uhr

“Smart Meter” sind strunzdumm und messen oft fehlerhaft

Sogenannte "Smart Meter" sollen in den nächsten 15 Jahren flächendeckend in Deutschland eingeführt werden und dann helfen, den Stromverbrauch und Stromlastspitzen zu verringern. Doch die Geräte messen oftmals falsch, die Richtlinien der EU sind völlig veraltet. Darauf weist eine Studie aus den Niederlanden hin.>https://www.mobilegeeks.de/news/smart-meter-messfehler/
13.03.2017, 14:28 Uhr

Legacy-Code ist eine tickende Zeitbombe

ür die Zuverlässigkeit eingebetteter Systeme ist die Qualität der Software von entscheidender Bedeutung. John Paliotta, Cheftechnologe des Testspezialisten Vector Software, sprach mit der ELEKTRONIKPRAXIS über Strategien zu besserer Codequalität – und die Gefahren, die in altem Code stecken.>http://www.embedded-software-engineering.de/unzureichend-getesteter-code-ist-eine-tickende-zeitbombe-a-588008/
13.03.2017, 14:22 Uhr

Garmisch-Partenkirchen: Mobilfunkmast: Anwohner wehren sich weiter

Der Stachel sitzt noch immer tief. Die Anwohner der Törlenstraße in Garmisch-Partenkirchen fühlen sich vor den Kopf gestoßen. „Wir sind frustriert“, sagt Heide Salzer. Dass der Bauausschuss der Marktgemeinde doch eine Rolle rückwärts aufs Parkett legte und einstimmig die Errichtung einer Mobilfunkanlage auf dem Gebäude mit Hausnummer 24 bis 26 befürworte, können sie und die anderen Betroffenen nicht nachvollziehen. >https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/mobilfunkmast-an-toerlenstrasse-in-garmisch-partenkirchen-anwohner-wehren-sich-weiter-7626143.html
13.03.2017, 00:00 Uhr

28 percent of IoT device designers recognize products capable of causing death

A recent study found approximately 28 percent of Internet of Thing (IoT) device designers indicated that the products they are designing are capable of causing injury or death in the event of a malfunction yet security standards are still extremely low.>https://www.scmagazine.com/iot-designers-admit-products-could-be-fatal-yet-still-security-measures-lack/article/643215/
11.03.2017, 08:13 Uhr

Stromsparen: Vodafone fährt nachts LTE-Kapazitäten zurück

Um Energie zu sparen, schaltet Vodafone in den Nachtstunden die LTE-Sender auf den höheren Frequenzen teilweise ab. Nur auf 800 MHz bleibt alles auf Empfang.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Stromsparen-Vodafone-faehrt-nachts-LTE-Kapazitaeten-zurueck-3649916.html
09.03.2017, 22:45 Uhr

Intelligente Stromzähler verzählen sich

Früher musste man jedes Jahr den Stand am Stromzähler ablesen. Intelligente Zähler, sogenannte Smart-Meter, machen das jetzt selbst. Tests zeigen aber, dass sie sich oft verzählen.>http://www.swr.de/swraktuell/smart-meter-getestet-intelligente-stromzaehler-verzaehlen-sich/-/id=396/did=19155216/nid=396/ghibbi/index.html
08.03.2017, 19:33 Uhr

Cyprus Removes Wi-Fi from Kindergartens and Halts Wireless Deployment Into Public Elementary Schools

Cyprus Minister of Education issues new Decree to minimize wireless radiation exposure to children in schools and require parental consent>http://www.sbwire.com/press-releases/cyprus-removes-wi-fi-from-kindergartens-and-halts-wireless-deployment-into-public-elementary-schools-778002.htm
06.03.2017, 17:23 Uhr

Kinderärzte warnen vor Smartphones im Kinderzimmer

70 Prozent der Kinder im Krippen- und Kita-Alter nutzen Ärzten zufolge das Handy ihrer Eltern mehr als eine halbe Stunde am Tag. Dies habe eine seit dem vergan­genen Jahr laufende Studie in Kinderarztpraxen zum Medienkonsum bei Ein- bis Sechs­jährigen ergeben…>https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/73459/Kinderaerzte-warnen-vor-Smartphones-im-Kinderzimmer
04.03.2017, 10:30 Uhr

Überwachung per Mobilfunk: Länder nutzen Funkzellenabfrage intensiv

Die Funkzellenabfrage wird von der Polizei immer intensiver genutzt, die Betroffenen werden selten benachrichtigt. Allein in Schleswig-Holstein wurden 2016 Millionen Bürger "ins Blaue hinein" erfasst, kritisiert aktuell die Piratenfraktion im Landtag.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Ueberwachung-per-Mobilfunk-Laender-nutzen-Funkzellenabfrage-intensiv-3641386.html
03.03.2017, 08:46 Uhr

Internet der Kuscheltiere

Wieder Ärger um vernetztes Spielzeug: Ein "Cloudpets"-Teddy zeichnet Gespräche mit Kindern auf, der Hersteller legt alles in unsicheren Datenbanken ab. >http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2017-02/hacker-cloudpets-teddy-datenbank-erpresser
03.03.2017, 08:44 Uhr

BSI-Chef warnt Parteien vor Cyberattacken

Die Zahl von Hackerangriffen auf die Politik dürfte 2017 weiter steigen. BSI-Chef Schönbohm ruft im Interview die Parteien auf, sich besser zu schützen - und denkt über virtuelle Gegenschläge nach.>http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/bundestagswahl-2017-bsi-chef-arne-schoenbohm-warnt-parteien-vor-hacker-angriffen-a-1136542.html
03.03.2017, 08:34 Uhr

Facebook-Seite sammelt Kinderbilder

Ein Kind freut sich über ein neues Kleid, hat gerade eine Wanderung geschafft oder lacht einfach so süß. Eine Facebookseite sammelt diese Bilder – zur Aufklärung, wie die Betreiber sagen.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-Seite-sammelt-Kinderbilder-3643017.html
03.03.2017, 08:24 Uhr

Die destabilisierende Zentralisierung des Internets

Die Grundkonzeption des ganzen Netzes wackelt: So macht Amazon mittlerweile das Webhosting für ziemlich alle großen Anbieter. Das macht die Unternehmen verwundbarer – und das Internet ebenso. >https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article162511844/Die-destabilisierende-Zentralisierung-des-Internets.html
01.03.2017, 19:17 Uhr

Soziale Netzwerke gefährden Ihre Gesundheit

Erhöhtes Stresslevel durch soziale Medien: Leute, die unablässig damit beschäftigt sind, ihre Social-Media-Accounts zu überprüfen, sind besonders gefährdet.>http://www.20min.ch/digital/news/story/Soziale-Netzwerke-gefaehrden-Ihre-Gesundheit-29945721
01.03.2017, 19:10 Uhr

Parents Struggle to Manage Children’s Technology

Parents also seem to be feeling the pressure when it comes to balancing their children’s technology use when it comes to familial interactions. While 94 percent of parents say that they take at least one action to manage their child’s technology usage during the school year,>http://www.apa.org/news/press/releases/2017/02/checking-devices.aspx
01.03.2017, 19:04 Uhr

Alternative Netzbetreiber wollen Glasfaser statt 5G

5G-Netze sind nichts anderes als Festnetze mit mobiler Schnittstelle, sagt der Breko. Reine Glasfaseranschlüsse blieben 5G immer überlegen.>https://www.golem.de/news/1-gbit-s-ueberall-alternative-netzbetreiber-wollen-glasfaser-statt-5g-1703-126477.html
01.03.2017, 19:03 Uhr

Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

Passkontrolle per Smartphone: Die auf der Chipkarte gespeicherten Daten des neuen Reisepasses lassen sich künftig ohne stationäres Lesegerät abfragen. >https://www.golem.de/news/nfc-neuer-reisepass-laesst-sich-per-handy-auslesen-1703-126478.html
01.03.2017, 09:05 Uhr

In bester 5Gesellschaft

In Barcelona reden alle über 5G. Noch ist der neue Mobilfunkstandard eine riesige Baustelle. Aber die Branche versucht zu erahnen, wie er die Welt verändern wird. >http://www.zeit.de/digital/mobil/2017-02/mobile-world-congress-5g-telekom-zte/komplettansicht
01.03.2017, 09:04 Uhr

Warum gibt es kein perfektes Smartphone?

Die neuen Modelle von Nokia, Sony, LG und anderen haben Riesenakkus, raffinierte Kameras oder alternative Software. Aber nie alles zusammen. Wieso eigentlich nicht? >http://www.zeit.de/digital/mobil/2017-02/mobile-world-congress-nokia-3310-akku-lg-g6-fairphone-ubuntu/komplettansicht
01.03.2017, 08:15 Uhr

Wollbach: Bürgerinitiative will keine Funkzähler

Einbau verhindern oder von der Einwilligung der Hausherren abhängig machen>http://www.rhoenundsaalepost.de/lokales/aktuelles/art2826,516166
28.02.2017, 14:03 Uhr

Auto wird zum Smartphone auf vier Rädern

Auf dem Mobile World Congress sind nicht nur Handyhersteller anzutreffen. Längst finden auch Autobauer den Weg auf die Mobilfunkmesse in Barcelona. Denn der vernetzte Wagen bleibt ein großes Thema - das aber auch auf Skepsis stößt. Video 1:31>http://www.n-tv.de/mediathek/videos/auto/Auto-wird-zum-Smartphone-auf-vier-Raedern-article19723161.html
28.02.2017, 14:00 Uhr

Umweltproblem Smartphone: Wie viel Nachhaltigkeit ist möglich?

Die Produktion von Smartphones ist eine dreckige Sache: Die Umwelt wird belastet und die Natur geschädigt. Doch wie fair und nachhaltig können Smartphones überhaupt sein? Auch der Mobile World Congress widmet sich dieser Frage – wenn auch nur am Rande.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Umweltproblem-Smartphone-Wie-viel-Nachhaltigkeit-ist-moeglich-3637357.html
28.02.2017, 13:55 Uhr

O2 will in Deutschland letzte Meile per Funk überwinden

O2 arbeitet mit Huawei an WTTx zur Überwindung der letzten Meile als Festnetzersatz. Dazu ist jetzt ein wichtiger Test zu Massive MIMO in München gelungen.>https://www.golem.de/news/festnetz-o2-will-in-deutschland-letzte-meile-per-funk-ueberwinden-1702-126429.html
27.02.2017, 10:04 Uhr

Diese Roboter sollen in die Schule gehen

Sie heißen Dash, Dot oder Marty und sollen Kinder ans Programmieren heranführen: Die Roboter auf der Nürnberger Spielwarenmesse finden sich auch in Klassenzimmern wieder. >http://www.zeit.de/digital/games/2017-02/spielwarenmesse-nuernberg-roboter-dash-lego-open-roberta-schule
27.02.2017, 10:00 Uhr

Cyberkriminelle kaufen Profi-Hacker zu Discounter-Preisen

Cyberangriffe auf Atommeiler? „Möglich“, sagt Eugene Kaspersky. Auch andere Experten zeichnen ein düsteres Bild von der Netzzukunft.>https://www.waz.de/wirtschaft/cyberkriminelle-kaufen-profi-hacker-zu-discounter-preisen-id209728231.html
27.02.2017, 09:55 Uhr

Hugo von Hubble Connected: Smarte Kamera mit Stimmungserkennung

Hugo soll als weltweit erste Smart Camera "intelligente" Sprachkommunikation und Videoaufzeichnungen verbinden – und nebenbei auch noch die Stimmung von Personen erfassen. Im Spätsommer will Hubble Connected liefern.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Hugo-von-Hubble-Connected-Smarte-Kamera-mit-Stimmungserkennung-3635375.html
27.02.2017, 09:49 Uhr

Weniger Haftungsrisiken für offene W-Lan-Netze

Wenn Gäste illegale Downloads starten, müssen Cafébetreiber keine Gerichtskosten mehr fürchten. Das soll ein neuer Gesetzentwurf regeln, der auch klarstellt: Es gibt weiterhin keine Passwortpflicht für offene Netze. >http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/computer-internet/plaene-zur-stoererhaftung-weniger-haftungsrisiken-fuer-offene-w-lan-netze-14900011.html
27.02.2017, 09:45 Uhr

Kritik an Dobrindts Roboterauto-Gesetz: zu wolkig

Der Bund will den Weg in die Zukunft des Roboterautos ebnen. Doch der Teufel steckt im Detail: Das autonome Fahren wirft versicherungsrechtliche Fragen auf – wer ist schuld, wenn's kracht?>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kritik-an-Dobrindts-Roboterauto-Gesetz-zu-wolkig-3634828.html
27.02.2017, 09:40 Uhr

Guter Herd ist Goldes wert

Sie sind der letzte Schrei in der Küche: Induktionsherde. Es sind Herde, bei denen die Töpfe und Pfannen nicht durch eine heiße Platte, sondern direkt per Magnetfeld erhitzt werden. Das Problem: Elektrische und magnetische Felder können auch im Körper Strom erzeugen. Ab einer bestimmten Stärke reagieren Nerven und Muskeln.>http://www.deutschlandradiokultur.de/induktionskochen-guter-herd-ist-goldes-wert.993.de.html?dram%3Aarticle_id=377460
26.02.2017, 15:56 Uhr

ICAART 2017: Roboter handeln nicht ethisch, schärfen aber den Blick auf ethische Fragen

Auf der diesjährigen ICAART-Konferenz verhandelten Wissenschaftler das große Thema "Ethik und KI". Dabei führten sie überraschende Experimente ins Feld und fragten unter anderem, ob Roboter ethische Rahmen stecken oder Drohnen an sich böse sein können. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/ICAART-2017-Roboter-handeln-nicht-ethisch-schaerfen-aber-den-Blick-auf-ethische-Fragen-3634837.html
26.02.2017, 15:45 Uhr

Handy – Sucht oder Segen für Kinder und Jugendliche?

270.000 Mädchen und Jungen leiden bundesweit an internet-abhängigen Störungen. Was Hamburger Mediziner und Pädagogen jetzt raten. >http://www.abendblatt.de/hamburg/von-mensch-zu-mensch/article209734341/Handy-Sucht-oder-Segen.html
25.02.2017, 15:13 Uhr

Handystrahlen hemmen Pflanzenwachstum

Insgesamt haben 69 Jungen und Mädchen am Regionalwettbewerb teilgenommen. Sie haben zusammen 33 Projekte beigetragen: zwölf davon für „Jugend forscht“ und 21 für „Schüler experimentieren“, den Wettbewerb für Schüler unter 15 Jahren.>https://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/stadt-bonn/Handystrahlen-hemmen-Pflanzenwachstum-article3478199.html
25.02.2017, 07:17 Uhr

Will Your New Cell Phone Give You Cancer

Video: Interwiew mit Kevin Mottus (Environmental Health Advocat) and Dr. David Carpenter (Director .Institute for Health and the Environment) 14:37>https://www.youtube.com/watch?v=c9gHSdWGazU
25.02.2017, 07:02 Uhr

Tech-Darwinismus: Vom Menschen, der zum Gott werden will

Stephen Hawking und Elon Musk haben die falsche Frage gestellt. Wir werden weder gegen die Maschinen kämpfen, noch Frieden mit ihnen schließen: Wir verschmelzen miteinander. Doch das führt zu ganz neuen Konfliktlinien in der Gesellschaft – vielleicht sogar zur Entzweiung der Menschheit.>https://www.wired.de/collection/life/tech-darwinismus-vom-menschen-der-zum-gott-werden-will
25.02.2017, 06:59 Uhr

Wenn die Drohne ein Passwort klaut

Irgendein Lämpchen am Computer blinkt ja immer: Sicherheitsforscher können auf diesem Weg heimlich – und filmreif – Daten an eine Drohne vor dem Fenster senden. >http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2017-02/hacker-airgapped-computer-led-kamera-drohne
25.02.2017, 06:52 Uhr

Telekom-Hotspots waren für Fremdsurfer anfällig

Beim Angebot WLAN to Go von der Deutschen Telekom und Fon konnten Angreifer die Anmeldung umgehen und so direkt über den Anschluss des eigentlichen Inhabers surfen. Die Telekom hat den Konfigurationsfehler mittlerweile behoben. >https://www.golem.de/news/wlan-to-go-telekom-hotspots-waren-fuer-fremdsurfer-anfaellig-1702-126309.html
24.02.2017, 08:28 Uhr

San Diego verwanzt sich

Tausende Straßenlaternen San Diegos werden im Sommer mit Kameras, Mikrophonen und anderen Sensoren bestückt. Die kalifornische Stadt spricht von der größten digitalen Infrastruktur ihrer Art weltweit.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/San-Diego-verwanzt-sich-3633905.html
24.02.2017, 08:26 Uhr

5G ist wie LTE auf Speed

Der neue Mobilfunkstandard 5G steht in den Startlöchern. Er ist nicht nur um ein Vielfaches schneller, sondern weist auch viele andere Vorteile gegenüber seinem Vorgänger LTE auf. Mit 5G beginnt eine neue Ära.>http://www.n-tv.de/technik/5G-ist-wie-LTE-auf-Speed-article19717014.html
23.02.2017, 15:07 Uhr

Bei Smartphone- Entzug entsteht psychischer Stress

Ein Leben ohne Smartphone - viele von uns könnten sich das heute gar nicht mehr feststellen. Vor allem junge Menschen, die mit den Hosentaschencomputern aufgewachsen sind, zeigen eine starke Bindung zu ihren Geräten.>http://www.krone.at/digital/bei-smartphone-entzug-entsteht-psychischer-stress-studie-aus-budapest-story-555186
22.02.2017, 08:11 Uhr

Versicherte der Techniker Krankenkasse bekommen elektronische Patientenakte von IBM

Die TK will eine von IBM entwickelte Patientenakte einführen. Das US-amerikanische IT-Unternehmen hatte mit der zentralen dänischen Gesundheitsakte die besten Referenzen für das Projekt.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Versicherte-der-Techniker-Krankenkasse-bekommen-elektronische-Patientenakte-von-IBM-3631373.html
22.02.2017, 08:09 Uhr

Wie Smartphones das Gehirn von Kindern verändern

Immer mehr Kleinkinder, teilweise sogar Babys, spielen statt mit Puppen und Autos mit Smartphone und Tablet. Experten warnen bei einem Kongress in Wien: Digitale Medien verändern das Gehirn von Kindern - vor allem das Belohnungssystem.>http://science.orf.at/stories/2826778/
21.02.2017, 09:52 Uhr

Kopfschmerzen entwickeln sich zur Jugendplage

Immer mehr jungen Menschen schmerzt der Kopf. Darauf verweist der Arztreport 2017 der Barmer. Als Gegenmittel werden Sport und Entspannung empfohlen.>http://www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/krankenkassen/article/930193/arztreport-2017-immer-jugendliche-plagen-kopfschmerzen.html
21.02.2017, 09:48 Uhr

Kopfschmerzen plagen 1,3 Millionen junge Erwachsene

Immer mehr junge Erwachsene leiden unter Kopfschmerzen. Allein im Zeitraum von 2005 bis 2015 ist der Anteil der 18- bis 27-Jährigen mit Kopfschmerzdiagnosen um 42 Prozent gestiegen. >https://www.barmer.de/presse/presseinformationen/pressemitteilungen/pressemitteilung-barmer-arztreport-2017-99200
20.02.2017, 12:57 Uhr

Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

Auch der Spielzeughersteller Mattel will auf den Markt der digitalen Assistenzsysteme - mit Barbie. Eine Box mit Hologramm soll Fragen beantworten und Kinder unterhalten. Bei der Sicherheit soll es besser laufen als bei anderem Spielzeug.>https://www.golem.de/news/konkurrenz-zu-amazon-echo-hologramm-barbie-soll-digitale-assistentin-werden-1702-126261.html
20.02.2017, 12:50 Uhr

Bienenteam des SFN gewinnt weltweit bedeutendsten Nachwuchs- Umweltpreis

Eine Fachjury hat im Herbst 2016 bundesweit unter allen eingesandten Projekten die bundesweit 10 besten Projekte für den Green Youngster Award 2017 nominiert. Drei dieser 10 Projekte stammen aus dem SFN:>http://www.sfn-kassel.de/neuigkeiten/12-clubnews/555-bienenteam-des-sfn-gewinnt-weltweit-bedeutendsten-nachwuchs-umweltpreis
20.02.2017, 12:47 Uhr

Auch Bill Gates befürwortet Robotersteuer

Zwar hat sich das EU-Parlament gerade gegen eine Robotersteuer ausgesprochen, aber die Idee ist längst nicht vom Tisch. So hat jüngst Microsoft-Gründer Bill Gates eine "robot tax" gefordert.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Auch-Bill-Gates-befuerwortet-Robotersteuer-3630418.html
17.02.2017, 11:41 Uhr

‘Mobile towers can’t come up on schools, hospitals’

Four days after granting permission to install mobile cellphone towers on school and hospital buildings, the Urban Development and Housing (UDH) development on Thursday revoked the order and issued a revised circular. >http://timesofindia.indiatimes.com/city/jaipur/mobile-towers-cant-come-up-on-schools-hosps/articleshow/57088852.cms
17.02.2017, 11:12 Uhr

Netzagentur ruft Eltern auf, Puppe "Cayla" zu zerstören

Die Bundesnetzagentur fordert Eltern, die Cayla-Puppen besitzen, dazu auf, diese zu vernichten. Auch der Besitz des Spielzeugs ist nun verboten.>http://www.sueddeutsche.de/digital/ueberwachung-im-kinderzimmer-netzagentur-ruft-eltern-auf-puppe-cayla-zu-zerstoeren-1.3383009
16.02.2017, 16:34 Uhr

"Smart Home": So leicht haben es Einbrecher

Lichtanlage, Heizung und Türschloss per Handy-App steuern – das klingt komfortabel. Doch das "Smart Home", das intelligente, vernetzte Zuhause, hat einen Haken: Es ist oft schlecht gesichert und damit ein Paradies für Hacker und Einbrecher.>http://mediathek.daserste.de/Plusminus/Smart-Home-So-leicht-haben-es-Einbrec/Video?bcastId=432744&documentId=40709860
16.02.2017, 16:26 Uhr

Wie mich das Leben ohne Handy stärker gemacht hat

Was ihr am Anfang schwer fiel, ist heute das selbstgewählte Privileg unserer Autorin. >http://www.jetzt.de/meine-theorie/leben-ohne-smartphone
16.02.2017, 12:03 Uhr

Altenkunstadr: Erste Antenne schon stillgelegt

Altenkunstadt ist Vorreiter bei der Verlegung von Mobilfunkmasten aus Wohngebieten>http://www.obermain.de/lokal/altenkunstadt-burgkunstadt-weismain/art2415,510756
14.02.2017, 21:29 Uhr

Leben im Smart Home und Internet der Dinge

Immer mehr Geräte des Alltags lassen sich vernetzen und sind fern steuerbar. Das "Internet der Dinge" soll den Menschen bei seinen Tätigkeiten unmerklich unterstützen. Und bereitet dabei neue Probleme.>http://www.ardmediathek.de/tv/extra-3/Leben-im-Smart-Home-und-Internet-der-Din/Das-Erste/Video?bcastId=23817212&documentId=39533186
14.02.2017, 21:27 Uhr

Smartes Wohnen gerät ins Visier von Hackern

Die Heizung von unterwegs anschalten oder ein Kühlschrank, der einem schreibt, was eingekauft werden muss – es gibt mittlerweile zahlreiche Anwendungsszenarien für das sogenannte smarte Wohnen. Doch bei aller Euphorie sorgen Sicherheitsbedenken für Ernüchterung. Denn: Einmal reingehackt und schon steht alles Kopf.>http://www.n-tv.de/mediathek/videos/technik/Smartes-Wohnen-geraet-ins-Visier-von-Hackern-article19701298.html
14.02.2017, 21:25 Uhr

USA: Große Frequenzversteigerung bringt enttäuschendes Ergebnis

US-Netzbetreiber kaufen Fernsehsendern durch eine Auktion Frequenzrechte ab. Es sollte die größe Frequenzauktion der Geschichte werden. Doch das Versteigerungsergebnis erfüllt die Erwartungen nicht.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/USA-Grosse-Frequenzversteigerung-bringt-enttaeuschendes-Ergebnis-3624100.html
13.02.2017, 18:30 Uhr

Digitale Stromzähler und ihre Tücken

In Deutschland geht die Energiewende in die nächste Runde: Digitale Stromzähler ersetzen zunehmend die alten mechanischen Drehzähler. Die digital gesteuerte Stromverteilung könnte helfen, die Netze besser auszulasten. Doch die neuen Stromzähler führen auch zu Problemen beim Datenschutz, sagen Kritiker.>http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/revolution-in-der-energieversorgung-digitale-stromzaehler-und-ihre-tuecken/-/id=660374/did=18929060/nid=660374/1bdkcx7/index.html
12.02.2017, 06:30 Uhr

Fast jeder zweite Deutsche wird an Krebs erkranken

Fast jeder Zweite wird im Verlauf seines Lebens an Krebs erkranken: 51 Prozent der Männer und 43 Prozent der Frauen. Statistisch gesehen, stirbt fast jeder Vierte daran. Das zeigen aktuelle Berechnungen des Robert-Koch-Instituts. >http://www.noz.de/deutschland-welt/gut-zu-wissen/artikel/843500/fast-jeder-zweite-deutsche-wird-an-krebs-erkranken-1
11.02.2017, 10:45 Uhr

Deshalb solltest du dein Handy niemals auf den Nachttisch legen, wenn du schläfst

Dass unsere Handys Strahlen aussenden, ist schon lange bekannt. Und auch, dass diese Strahlen einen Einfluss auf unser Gehirn haben, darf heutzutage kaum noch überraschen. War dir allerdings auch klar, dass du mit einer ganz alltäglichen Geste möglicherweise deinen Gesundheit aufs Spiel setzt?>http://www.brigitte.de/gesund/gesundheit/handy-auf-dem-nachttisch--wie-gefaehrlich-sind-handystrahlen-wirklich--10896368.html
11.02.2017, 10:45 Uhr

Neue Spiele sollen Kinder vom Handy weglocken

Schon Primarschüler nutzen eifrig Smartphones. Mit einem neuen Spielzeugtrend versuchen Hersteller Kinder nun davon abzubringen. >http://www.20min.ch/schweiz/news/story/Neue-Spiele-sollen-Kinder-vom-Handy-weglocken-18920496
10.02.2017, 17:47 Uhr

Spielplatz: Mehr Unfälle, weil Eltern vom Handy abgelenkt sind

Schon wenige Sekunden reichen aus, um eine gefährliche Situation zu übersehen. In neun von zehn Fällen waren Eltern durch ihr Smartphone abgelenkt.>http://www.salzburg.com/nachrichten/oesterreich/chronik/sn/artikel/spielplatz-mehr-unfaelle-weil-eltern-vom-handy-abgelenkt-sind-217261/
09.02.2017, 11:05 Uhr

"Statistisch gesehen": Risiko Smartphone am Steuer

Das Verkehrsministerium plant, die Strafen für das Benutzen von Smartphones & Co. am Steuer deutlich zu erhöhen. Das scheint sinnvoll, auch wenn die Zahl der Verstöße seit Jahren zurückgeht, wie die Infografik von heise online und Statista zeigt.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Statistisch-gesehen-Risiko-Smartphone-am-Steuer-3619717.html
08.02.2017, 15:27 Uhr

Was intelligente Wasserzähler alles können

Der Megatrend Digitalisierung soll die Haustechnik umkrempeln, neuartige Wasserzähler senden alle paar Sekunden. Bürgern ist das unheimlich, Datenschützer schlagen Alarm.>http://m.mainpost.de/regional/main-spessart/Was-intelligente-Wasserzaehler-alles-koennen;art768,9494037
08.02.2017, 15:25 Uhr

Studie: In Zeiten von Social Media wird Internetsucht zum Mädchenthema

Rund 270.000 Jugendliche in Deutschland sind onlinesüchtig. Seit 2011 hat sich ihre Zahl annähernd verdoppelt. Wesentlich mehr Mädchen als Jungen sind betroffen. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).>http://www.news4teachers.de/2017/02/studie-in-zeiten-von-social-media-wird-internetsucht-zum-maedchenthema/
08.02.2017, 15:22 Uhr

Keine Einreise ohne Passwortangabe?

Wer wirklich in die USA wolle, werde schon kooperieren - so sieht das US-Heimatschutzminister Kelly. Er denke darüber nach, von Besuchern die Preisgabe ihrer Passwörter zu verlangen.>http://www.n-tv.de/politik/US-Behoerde-erwaegt-digitale-Grenzschnueffelei-article19692439.html
08.02.2017, 15:19 Uhr

Samsung, Sony, LG und Co.: So spioniert Ihr Fernseher Sie aus

Immer wieder machen Meldungen über spionierende Smart-TVs die Runde. Jetzt macht ein weiterer Fall öffentlich Wellen - der TV-Hersteller Vizio muss über 2 Millionen Dollar Strafe zahlen. Dass es andere Hersteller besser machen, ist kaum anzunehmen - und auch sonst bergen die schlauen Fernseher ein gewaltiges Risiko. >http://www.chip.de/news/Sony-LG-und-Co-So-spioniert-Ihr-Fernseher-Sie-aus_108588150.html?utm_source=chip&utm_medium=home&utm_campaign=themenwocheSecurity
07.02.2017, 09:20 Uhr

Fast 300.000 Jugendliche sind internetsüchtig

In Deutschland sind nach einer Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung immer mehr Jugendliche onlinesüchtig. Ihre Zahl hat sich binnen vier Jahren nahezu verdoppelt. Und: Mädchen sind offensichtlich anfälliger als Jungs.>http://www.deutschlandfunk.de/studie-fast-300-000-jugendliche-sind-internetsuechtig.1783.de.html?dram:article_id=378082
07.02.2017, 01:35 Uhr

Neue Webseite soll Internetsüchtigen bei Therapiesuche helfen

Rund 950 Adressen mit Therapiemöglichkeiten für Online-Süchtige bietet ein neues Internetportal, das vom Gesundheitsministerium finanziert wird.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Neue-Webseite-soll-Internetsuechtigen-bei-Therapiesuche-helfen-3618644.html
05.02.2017, 09:47 Uhr

Nicht mal beim Abholen ist das Kind wichtiger als das Handy!

Das Kind möchte Mama oder Papa zeigen, was es im Kindergarten gemacht hat. Die beachten es gar nicht, sie telefonieren. Einem Erzieherteam hat es jetzt gereicht, es hängte ein wütend formuliertes Plakat auf. >http://www.stern.de/familie/kinder/erzieher-genervt--nicht-mal-beim-abholen-ist-das-kind-wichtiger-als-das-handy--7310322.html?google_editors_picks=true
05.02.2017, 01:20 Uhr

Wlan statt Wasser

Reisende erwarten unterwegs kostenlose Internet-Zugänge - und bekommen dafür immer weniger Service. >http://www.sueddeutsche.de/politik/bahn-wlan-statt-wasser-1.3341710
04.02.2017, 13:52 Uhr

Der Weg in die digitale Diktatur

Wer sich heutzutage nicht sozial ausgegrenzt fühlen möchte, nutzt Smartphone, Tablet oder „smarte Armbanduhr“, ist vernetzt auf Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn oder WhatsApp, postet, twittert, chattet, teilt Fotos oder „whatsappt“. Wer nimmt sich da schon Zeit, AGBs zu lesen oder seine Daten zu schützen!? Kaum einer. Das könnte fatale Folgen haben.>http://www.zvw.de/inhalt.waiblingen-der-weg-in-die-digitale-diktatur.e582b348-31ad-4d05-95e0-343ad9adbd0b.html#goToComments
02.02.2017, 17:36 Uhr

Das verschleierte Lobbying der Mobilfunker

Es ist eine Geschichte der Intransparenz und engen Verflechtungen zwischen Wirtschaft und Politik: Der Verein "Internetoffensive Österreich" mit der Bundesregierung. >https://futurezone.at/netzpolitik/das-verschleierte-lobbying-der-mobilfunker/242.793.980
02.02.2017, 14:44 Uhr

Digitale Drogen

Viel ist von der Digitalisierung der Bildung die Rede. Anscheinend sollen junge Menschen jede Form des Denkens, die nicht von den Algorithmen der Internetkonzerne bestimmt ist, gar nicht erst lernen>https://www.nzz.ch/meinung/kolumnen/digitalisierung-der-bildung-digitale-drogen-ld.142767
02.02.2017, 14:24 Uhr

best practice

Some health authorities such as the WHO and many public authorities provide advice to limit exposure and promote the use of mobile phones in optimal safety conditions.>http://radio-waves.orange.com/en/your-mobile/best-practice
02.02.2017, 14:13 Uhr

Datenschützer haben "gewaltigen Änderungsbedarf"

Die Bundesregierung will die EU-Datenschutzverordnung in stark verwässerter Form in deutsches Recht übertragen. Ihr heute beschlossener Entwurf wird scharf kritisiert. >http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2017-02/gesetzentwurf-datenschutz-verordnung-kabinett-beschlossen
02.02.2017, 14:10 Uhr

Die indische Regierung versorgt 1050 Dörfer mit WLAN

Google und Facebook machen nur schleppenden Fortschritt darin, die nächste Milliarde Menschen in Indien ins Internet zu bringen. Nun will die indische Regierung selbst in 1050 Dörfern WiFi zur Verfügung stellen. >https://www.wired.de/collection/tech/die-indische-regierung-versorgt-1050-doerfer-mit-wlan

Infos senden

Informationen und Berichte können gesendet werden an: newsblog@diagnose-funk.org

Artikelsuche

Sie wollen zu bestimmten Themen recherchieren? Benutzen Sie unser Schlagwortverzeichnis. Dazu in der nachfolgenden Liste das passende Schlagwort anklicken: