diagnose funk

Newsblog

Tagesaktuelle Informationen
In unserem Newsblog stellen wir Ihnen täglich aktuelle Infos zusammen. Die Beiträge haben informativen Charakter, müssen nicht der Position von diagnose:funk entsprechen und werden nicht weitergehend kommentiert.
Beiträge filtern:
22.02.2017, 08:11 Uhr

Versicherte der Techniker Krankenkasse bekommen elektronische Patientenakte von IBM

Die TK will eine von IBM entwickelte Patientenakte einführen. Das US-amerikanische IT-Unternehmen hatte mit der zentralen dänischen Gesundheitsakte die besten Referenzen für das Projekt.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Versicherte-der-Techniker-Krankenkasse-bekommen-elektronische-Patientenakte-von-IBM-3631373.html
22.02.2017, 08:09 Uhr

Wie Smartphones das Gehirn von Kindern verändern

Immer mehr Kleinkinder, teilweise sogar Babys, spielen statt mit Puppen und Autos mit Smartphone und Tablet. Experten warnen bei einem Kongress in Wien: Digitale Medien verändern das Gehirn von Kindern - vor allem das Belohnungssystem.>http://science.orf.at/stories/2826778/
21.02.2017, 09:52 Uhr

Kopfschmerzen entwickeln sich zur Jugendplage

Immer mehr jungen Menschen schmerzt der Kopf. Darauf verweist der Arztreport 2017 der Barmer. Als Gegenmittel werden Sport und Entspannung empfohlen.>http://www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/krankenkassen/article/930193/arztreport-2017-immer-jugendliche-plagen-kopfschmerzen.html
21.02.2017, 09:48 Uhr

Kopfschmerzen plagen 1,3 Millionen junge Erwachsene

Immer mehr junge Erwachsene leiden unter Kopfschmerzen. Allein im Zeitraum von 2005 bis 2015 ist der Anteil der 18- bis 27-Jährigen mit Kopfschmerzdiagnosen um 42 Prozent gestiegen. >https://www.barmer.de/presse/presseinformationen/pressemitteilungen/pressemitteilung-barmer-arztreport-2017-99200
20.02.2017, 12:57 Uhr

Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

Auch der Spielzeughersteller Mattel will auf den Markt der digitalen Assistenzsysteme - mit Barbie. Eine Box mit Hologramm soll Fragen beantworten und Kinder unterhalten. Bei der Sicherheit soll es besser laufen als bei anderem Spielzeug.>https://www.golem.de/news/konkurrenz-zu-amazon-echo-hologramm-barbie-soll-digitale-assistentin-werden-1702-126261.html
20.02.2017, 12:50 Uhr

Bienenteam des SFN gewinnt weltweit bedeutendsten Nachwuchs- Umweltpreis

Eine Fachjury hat im Herbst 2016 bundesweit unter allen eingesandten Projekten die bundesweit 10 besten Projekte für den Green Youngster Award 2017 nominiert. Drei dieser 10 Projekte stammen aus dem SFN:>http://www.sfn-kassel.de/neuigkeiten/12-clubnews/555-bienenteam-des-sfn-gewinnt-weltweit-bedeutendsten-nachwuchs-umweltpreis
20.02.2017, 12:47 Uhr

Auch Bill Gates befürwortet Robotersteuer

Zwar hat sich das EU-Parlament gerade gegen eine Robotersteuer ausgesprochen, aber die Idee ist längst nicht vom Tisch. So hat jüngst Microsoft-Gründer Bill Gates eine "robot tax" gefordert.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Auch-Bill-Gates-befuerwortet-Robotersteuer-3630418.html
17.02.2017, 11:41 Uhr

‘Mobile towers can’t come up on schools, hospitals’

Four days after granting permission to install mobile cellphone towers on school and hospital buildings, the Urban Development and Housing (UDH) development on Thursday revoked the order and issued a revised circular. >http://timesofindia.indiatimes.com/city/jaipur/mobile-towers-cant-come-up-on-schools-hosps/articleshow/57088852.cms
17.02.2017, 11:12 Uhr

Netzagentur ruft Eltern auf, Puppe "Cayla" zu zerstören

Die Bundesnetzagentur fordert Eltern, die Cayla-Puppen besitzen, dazu auf, diese zu vernichten. Auch der Besitz des Spielzeugs ist nun verboten.>http://www.sueddeutsche.de/digital/ueberwachung-im-kinderzimmer-netzagentur-ruft-eltern-auf-puppe-cayla-zu-zerstoeren-1.3383009
16.02.2017, 16:34 Uhr

"Smart Home": So leicht haben es Einbrecher

Lichtanlage, Heizung und Türschloss per Handy-App steuern – das klingt komfortabel. Doch das "Smart Home", das intelligente, vernetzte Zuhause, hat einen Haken: Es ist oft schlecht gesichert und damit ein Paradies für Hacker und Einbrecher.>http://mediathek.daserste.de/Plusminus/Smart-Home-So-leicht-haben-es-Einbrec/Video?bcastId=432744&documentId=40709860
16.02.2017, 16:26 Uhr

Wie mich das Leben ohne Handy stärker gemacht hat

Was ihr am Anfang schwer fiel, ist heute das selbstgewählte Privileg unserer Autorin. >http://www.jetzt.de/meine-theorie/leben-ohne-smartphone
16.02.2017, 12:03 Uhr

Altenkunstadr: Erste Antenne schon stillgelegt

Altenkunstadt ist Vorreiter bei der Verlegung von Mobilfunkmasten aus Wohngebieten>http://www.obermain.de/lokal/altenkunstadt-burgkunstadt-weismain/art2415,510756
14.02.2017, 21:29 Uhr

Leben im Smart Home und Internet der Dinge

Immer mehr Geräte des Alltags lassen sich vernetzen und sind fern steuerbar. Das "Internet der Dinge" soll den Menschen bei seinen Tätigkeiten unmerklich unterstützen. Und bereitet dabei neue Probleme.>http://www.ardmediathek.de/tv/extra-3/Leben-im-Smart-Home-und-Internet-der-Din/Das-Erste/Video?bcastId=23817212&documentId=39533186
14.02.2017, 21:27 Uhr

Smartes Wohnen gerät ins Visier von Hackern

Die Heizung von unterwegs anschalten oder ein Kühlschrank, der einem schreibt, was eingekauft werden muss – es gibt mittlerweile zahlreiche Anwendungsszenarien für das sogenannte smarte Wohnen. Doch bei aller Euphorie sorgen Sicherheitsbedenken für Ernüchterung. Denn: Einmal reingehackt und schon steht alles Kopf.>http://www.n-tv.de/mediathek/videos/technik/Smartes-Wohnen-geraet-ins-Visier-von-Hackern-article19701298.html
14.02.2017, 21:25 Uhr

USA: Große Frequenzversteigerung bringt enttäuschendes Ergebnis

US-Netzbetreiber kaufen Fernsehsendern durch eine Auktion Frequenzrechte ab. Es sollte die größe Frequenzauktion der Geschichte werden. Doch das Versteigerungsergebnis erfüllt die Erwartungen nicht.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/USA-Grosse-Frequenzversteigerung-bringt-enttaeuschendes-Ergebnis-3624100.html
13.02.2017, 18:30 Uhr

Digitale Stromzähler und ihre Tücken

In Deutschland geht die Energiewende in die nächste Runde: Digitale Stromzähler ersetzen zunehmend die alten mechanischen Drehzähler. Die digital gesteuerte Stromverteilung könnte helfen, die Netze besser auszulasten. Doch die neuen Stromzähler führen auch zu Problemen beim Datenschutz, sagen Kritiker.>http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/revolution-in-der-energieversorgung-digitale-stromzaehler-und-ihre-tuecken/-/id=660374/did=18929060/nid=660374/1bdkcx7/index.html
12.02.2017, 06:30 Uhr

Fast jeder zweite Deutsche wird an Krebs erkranken

Fast jeder Zweite wird im Verlauf seines Lebens an Krebs erkranken: 51 Prozent der Männer und 43 Prozent der Frauen. Statistisch gesehen, stirbt fast jeder Vierte daran. Das zeigen aktuelle Berechnungen des Robert-Koch-Instituts. >http://www.noz.de/deutschland-welt/gut-zu-wissen/artikel/843500/fast-jeder-zweite-deutsche-wird-an-krebs-erkranken-1
11.02.2017, 10:45 Uhr

Deshalb solltest du dein Handy niemals auf den Nachttisch legen, wenn du schläfst

Dass unsere Handys Strahlen aussenden, ist schon lange bekannt. Und auch, dass diese Strahlen einen Einfluss auf unser Gehirn haben, darf heutzutage kaum noch überraschen. War dir allerdings auch klar, dass du mit einer ganz alltäglichen Geste möglicherweise deinen Gesundheit aufs Spiel setzt?>http://www.brigitte.de/gesund/gesundheit/handy-auf-dem-nachttisch--wie-gefaehrlich-sind-handystrahlen-wirklich--10896368.html
11.02.2017, 10:45 Uhr

Neue Spiele sollen Kinder vom Handy weglocken

Schon Primarschüler nutzen eifrig Smartphones. Mit einem neuen Spielzeugtrend versuchen Hersteller Kinder nun davon abzubringen. >http://www.20min.ch/schweiz/news/story/Neue-Spiele-sollen-Kinder-vom-Handy-weglocken-18920496
10.02.2017, 17:47 Uhr

Spielplatz: Mehr Unfälle, weil Eltern vom Handy abgelenkt sind

Schon wenige Sekunden reichen aus, um eine gefährliche Situation zu übersehen. In neun von zehn Fällen waren Eltern durch ihr Smartphone abgelenkt.>http://www.salzburg.com/nachrichten/oesterreich/chronik/sn/artikel/spielplatz-mehr-unfaelle-weil-eltern-vom-handy-abgelenkt-sind-217261/
09.02.2017, 11:05 Uhr

"Statistisch gesehen": Risiko Smartphone am Steuer

Das Verkehrsministerium plant, die Strafen für das Benutzen von Smartphones & Co. am Steuer deutlich zu erhöhen. Das scheint sinnvoll, auch wenn die Zahl der Verstöße seit Jahren zurückgeht, wie die Infografik von heise online und Statista zeigt.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Statistisch-gesehen-Risiko-Smartphone-am-Steuer-3619717.html
08.02.2017, 15:27 Uhr

Was intelligente Wasserzähler alles können

Der Megatrend Digitalisierung soll die Haustechnik umkrempeln, neuartige Wasserzähler senden alle paar Sekunden. Bürgern ist das unheimlich, Datenschützer schlagen Alarm.>http://m.mainpost.de/regional/main-spessart/Was-intelligente-Wasserzaehler-alles-koennen;art768,9494037
08.02.2017, 15:25 Uhr

Studie: In Zeiten von Social Media wird Internetsucht zum Mädchenthema

Rund 270.000 Jugendliche in Deutschland sind onlinesüchtig. Seit 2011 hat sich ihre Zahl annähernd verdoppelt. Wesentlich mehr Mädchen als Jungen sind betroffen. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).>http://www.news4teachers.de/2017/02/studie-in-zeiten-von-social-media-wird-internetsucht-zum-maedchenthema/
08.02.2017, 15:22 Uhr

Keine Einreise ohne Passwortangabe?

Wer wirklich in die USA wolle, werde schon kooperieren - so sieht das US-Heimatschutzminister Kelly. Er denke darüber nach, von Besuchern die Preisgabe ihrer Passwörter zu verlangen.>http://www.n-tv.de/politik/US-Behoerde-erwaegt-digitale-Grenzschnueffelei-article19692439.html
08.02.2017, 15:19 Uhr

Samsung, Sony, LG und Co.: So spioniert Ihr Fernseher Sie aus

Immer wieder machen Meldungen über spionierende Smart-TVs die Runde. Jetzt macht ein weiterer Fall öffentlich Wellen - der TV-Hersteller Vizio muss über 2 Millionen Dollar Strafe zahlen. Dass es andere Hersteller besser machen, ist kaum anzunehmen - und auch sonst bergen die schlauen Fernseher ein gewaltiges Risiko. >http://www.chip.de/news/Sony-LG-und-Co-So-spioniert-Ihr-Fernseher-Sie-aus_108588150.html?utm_source=chip&utm_medium=home&utm_campaign=themenwocheSecurity
07.02.2017, 09:20 Uhr

Fast 300.000 Jugendliche sind internetsüchtig

In Deutschland sind nach einer Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung immer mehr Jugendliche onlinesüchtig. Ihre Zahl hat sich binnen vier Jahren nahezu verdoppelt. Und: Mädchen sind offensichtlich anfälliger als Jungs.>http://www.deutschlandfunk.de/studie-fast-300-000-jugendliche-sind-internetsuechtig.1783.de.html?dram:article_id=378082
07.02.2017, 01:35 Uhr

Neue Webseite soll Internetsüchtigen bei Therapiesuche helfen

Rund 950 Adressen mit Therapiemöglichkeiten für Online-Süchtige bietet ein neues Internetportal, das vom Gesundheitsministerium finanziert wird.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Neue-Webseite-soll-Internetsuechtigen-bei-Therapiesuche-helfen-3618644.html
05.02.2017, 09:47 Uhr

Nicht mal beim Abholen ist das Kind wichtiger als das Handy!

Das Kind möchte Mama oder Papa zeigen, was es im Kindergarten gemacht hat. Die beachten es gar nicht, sie telefonieren. Einem Erzieherteam hat es jetzt gereicht, es hängte ein wütend formuliertes Plakat auf. >http://www.stern.de/familie/kinder/erzieher-genervt--nicht-mal-beim-abholen-ist-das-kind-wichtiger-als-das-handy--7310322.html?google_editors_picks=true
05.02.2017, 01:20 Uhr

Wlan statt Wasser

Reisende erwarten unterwegs kostenlose Internet-Zugänge - und bekommen dafür immer weniger Service. >http://www.sueddeutsche.de/politik/bahn-wlan-statt-wasser-1.3341710
04.02.2017, 13:52 Uhr

Der Weg in die digitale Diktatur

Wer sich heutzutage nicht sozial ausgegrenzt fühlen möchte, nutzt Smartphone, Tablet oder „smarte Armbanduhr“, ist vernetzt auf Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn oder WhatsApp, postet, twittert, chattet, teilt Fotos oder „whatsappt“. Wer nimmt sich da schon Zeit, AGBs zu lesen oder seine Daten zu schützen!? Kaum einer. Das könnte fatale Folgen haben.>http://www.zvw.de/inhalt.waiblingen-der-weg-in-die-digitale-diktatur.e582b348-31ad-4d05-95e0-343ad9adbd0b.html#goToComments
02.02.2017, 17:36 Uhr

Das verschleierte Lobbying der Mobilfunker

Es ist eine Geschichte der Intransparenz und engen Verflechtungen zwischen Wirtschaft und Politik: Der Verein "Internetoffensive Österreich" mit der Bundesregierung. >https://futurezone.at/netzpolitik/das-verschleierte-lobbying-der-mobilfunker/242.793.980
02.02.2017, 14:44 Uhr

Digitale Drogen

Viel ist von der Digitalisierung der Bildung die Rede. Anscheinend sollen junge Menschen jede Form des Denkens, die nicht von den Algorithmen der Internetkonzerne bestimmt ist, gar nicht erst lernen>https://www.nzz.ch/meinung/kolumnen/digitalisierung-der-bildung-digitale-drogen-ld.142767
02.02.2017, 14:24 Uhr

best practice

Some health authorities such as the WHO and many public authorities provide advice to limit exposure and promote the use of mobile phones in optimal safety conditions.>http://radio-waves.orange.com/en/your-mobile/best-practice
02.02.2017, 14:13 Uhr

Datenschützer haben "gewaltigen Änderungsbedarf"

Die Bundesregierung will die EU-Datenschutzverordnung in stark verwässerter Form in deutsches Recht übertragen. Ihr heute beschlossener Entwurf wird scharf kritisiert. >http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2017-02/gesetzentwurf-datenschutz-verordnung-kabinett-beschlossen
02.02.2017, 14:10 Uhr

Die indische Regierung versorgt 1050 Dörfer mit WLAN

Google und Facebook machen nur schleppenden Fortschritt darin, die nächste Milliarde Menschen in Indien ins Internet zu bringen. Nun will die indische Regierung selbst in 1050 Dörfern WiFi zur Verfügung stellen. >https://www.wired.de/collection/tech/die-indische-regierung-versorgt-1050-doerfer-mit-wlan
02.02.2017, 14:07 Uhr

Wasserzähler und Schulhofkameras

Bayerns oberster Datenschützer Thomas Petri hat seinen Tätigkeitsbericht für 2015 und 2016 vorgestellt. Kopfzerbrechen machen ihm unter anderem Überwachungskameras in der Schule, GPS im Dienstagwagen – und intelligente Wasserzähler. >https://www.sat1bayern.de/news/20170131/wasserzaehler-und-schulhofkameras/
02.02.2017, 10:08 Uhr

Neues Datenschutzgesetz: Bundesregierung hebelt Bürgerrechte und Kontrollbefugnisse aus

Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf befürwortet, mit dem es die EU-Datenschutzreform umsetzen will. Experten monieren, dass damit Betroffenenrechte und bewährte Privatheitsprinzipien eingeschränkt würden.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Neues-Datenschutzgesetz-Bundesregierung-hebelt-Buergerrechte-und-Kontrollbefugnisse-aus-3614529.html
31.01.2017, 19:45 Uhr

USA setzen beim vernetzten Fahren auf WLAN

Die US-Regierung will die Vernetzung von Autos verpflichtend vorschreiben. Anders als in Europa wird einem bestimmten Funkstandard jedoch der Vorzug gegeben. >http://www.golem.de/news/einbaupflicht-gefordert-usa-setzen-beim-vernetzten-fahren-auf-wlan-1612-125097.html
31.01.2017, 19:45 Uhr

Machen Handys uns unglücklich?

Mit allen vernetzt, immer auf dem neuesten Stand - eigentlich ist dies doch ein Glücksversprechen. Doch nun sagen Wissenschaftler, dass Smartphones-Nutzung zu Depressionen führen kann.>http://www.ardmediathek.de/tv/Kulturjournal/Machen-Handys-uns-ungl%C3%BCcklich/NDR-Fernsehen/Video?bcastId=3487828&documentId=40337998
31.01.2017, 14:23 Uhr

Roboterwaffen brauchen Regeln – aber welche?

In Berlin diskutierten Experten über autonome Waffensysteme: solche, die schon existieren und auch über solche, die es noch gar nicht gibt.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Roboterwaffen-brauchen-Regeln-aber-welche-3611442.html
31.01.2017, 09:56 Uhr

EU-Datenschutztag: Das Smartphone als tragbare Gestapo und Trumps Totalitarismus

Ganz im Zeichen der Big-Data-Diktatur, lernenden Algorithmen sowie dem Ende von Privatheit und Demokratie stand eine Konferenz der Aufsichtsbehörden zum Europäischen Datenschutztag. Klar wurde: Die Macht verschiebt sich.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Datenschutztag-Das-Smartphone-als-tragbare-Gestapo-und-Trumps-Totalitarismus-3611145.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf
31.01.2017, 09:37 Uhr

"Wie ein Junkie": Deshalb spricht Robert Geiss böse über seine 13-jährige Tochter

Die beiden Töchter von Robert und Carmen Geiss werden langsam erwachsen. Shania (12) und Davina (13) führen ein Leben im Luxus, eigentlich könnten die Teenies unbeschwert aufwachsen. >http://www.focus.de/kultur/kino_tv/millionaerstochter-davina-soll-suechtig-sein-wie-ein-junkie-deshalb-spricht-robert-geiss-boese-ueber-seine-13-jaehrige-tochter_id_6565105.html
30.01.2017, 17:25 Uhr

Verbraucherschützer verklagen Whatsapp wegen Datenaustausch

Der Streit zwischen deutschen Datenschützern und Whatsapp geht vor das Landgericht Berlin. Die Sammlung von Daten und die Weitergabe an Facebook seien widerrechtlich. Doch Facebook hat die Weitergabe ausgesetzt. >http://www.golem.de/news/landgericht-berlin-verbraucherschuetzer-verklagen-whatsapp-wegen-datenaustausch-1701-125878.html
30.01.2017, 17:19 Uhr

This Former Techie Owes His Fortune to Electronic Devices. Now He Thinks They're Dangerous.

Silicon Valley isn't the best place to be hypersensitive to electromagnetic fields. >http://www.motherjones.com/environment/2016/12/silicon-valley-cellphones-wifi-sickness-emf-hypersensitivity
30.01.2017, 17:17 Uhr

Analyse: Amerika mauert sich ein – Privacy Shield vor dem Aus?

Gerade mal über eine Woche im Amt wirft US-Präsident Trump mit seinen Dekreten so einiges über den Haufen. Das Datenschutz-Abkommen Privacy Shield könnte dazu gehören, analysiert der ehemalige Bundesdatenschützer Peter Schaar.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Analyse-Amerika-mauert-sich-ein-Privacy-Shield-vor-dem-Aus-3609712.html
30.01.2017, 17:14 Uhr

Europäischer Datenschutz in der Big-Data-Welt

Datensparsamkeit ist schwierig in Big Data-Zeiten. Der Beirat der Datenschutzkonvention des Europarats hat eine Reihe von Richtlinien für Dataminer vorgelegt. Derweil warnt der SAP-Finanzchef vor Risiken von EU-Datenschutzregeln.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Europaeischer-Datenschutz-in-der-Big-Data-Welt-3609737.html
30.01.2017, 17:08 Uhr

Die Angst vor der High-Tech

Die mit Smartphones und Tablets aufwachsenden Kinder sehnen sich nach High-Tech-Spielzeug. Doch die Sorge vor einem Hackerangriff auf das Kinderzimmer hemmt die Entwicklung mehr als in anderen Branchen. >http://www.saarbruecker-zeitung.de/wirtschaft/sz-wirtschaft/Nuernberg-Hacker-Angriffe-Kinderzimmer-Puppen-Sicherheitsluecken-Smartphones-Spielwarenmessen-Spione-Tablet-PC;art449428,6364592
27.01.2017, 09:56 Uhr

„Cyberangriffe können Bündnisfall nach Artikel 5 auslösen“

Nach Angaben von Nato-Generalsekretär Stoltenberg hat die Zahl der Cyberangriffe auf die Nato deutlich zugenommen.>https://www.welt.de/politik/article161307855/Cyberangriffe-koennen-Buendnisfall-nach-Artikel-5-ausloesen.html
27.01.2017, 09:53 Uhr

Deutsche sehen staatliche Eingriffe in die Privatsphäre weiter kritisch

Welche Auswirkungen haben die Snowden-Enthüllung, der NSA-Skandal und die zunehmende Speicherung von persönlichen Daten durch Webseitenanbieter auf den alltäglichen Umgang mit Daten in Deutschland? Die Universität Hohenheim hat zusammen mit dem Forum Privatheit die Studie „Privatheit und informationelle Selbstbestimmung – Trendmonitor zu den Einstellungen, Meinungen und Perspektiven der Deutschen“ veröffentlicht.>http://politik-digital.de/news/studie-einstellung-haben-deutsche-zu-privatsphaere-und-ueberwachung-150991/
27.01.2017, 09:50 Uhr

Angst vor dem Spion im Kinderzimmer

Die mit Smartphones und Tablets aufwachsenden Kinder sehnen sich nach High-Tech-Spielzeug – doch die Sorge vor einem Hackerangriff auf das Kinderzimmer hemmt die Entwicklung>http://www.bayerische-staatszeitung.de/staatszeitung/leben-in-bayern/detailansicht-leben-in-bayern/artikel/angst-vor-dem-spion-im-kinderzimmer.html
26.01.2017, 11:31 Uhr

Bund will alle Kfz-Kennzeichen erfassen

Berlin plant eine Verschärfung der Grenzkontrollen. Mit mobilen Kennzeichenlesegeräten sollen künftig alle Fahrzeuge, die die Grenze passieren, erfasst und mit den Fahndungsdateien abgeglichen werden. Das lässt sich der Bund einiges kosten. >http://www.n-tv.de/politik/Bund-will-alle-Kfz-Kennzeichen-erfassen-article19650192.html
25.01.2017, 09:51 Uhr

Clear Sound, Sleek Styling, and Microwave Radiation

The release of AirPods, those sleek wireless earbuds from Apple, is again spurring debate over the safety of radiation-emitting devices—including cell phones, WiFi routers, and wireless headsets. While U.S. regulatory agencies and some scientists believe the risk from these devices is either low or unproven, there are experts, including a UC Berkeley public health researcher, concerned about their safety.>http://alumni.berkeley.edu/california-magazine/just-in/2016-10-18/clear-sound-sleek-styling-and-microwave-radiation
25.01.2017, 09:45 Uhr

Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

Posten, Twittern, Texten, Googeln: Viele Autofahrer nutzen das Smartphone auch während der Fahrt. Fachleute wollen die steigende Zahl an durch Ablenkung verursachten Unfällen mit neuen Maßnahmen verringern - wie etwa der Pflicht, eine Freisprecheinrichtung einzubauen.>http://www.golem.de/news/verkehrsexperten-smartphone-nutzung-am-steuer-soll-strenger-geahndet-werden-1701-125751.html
25.01.2017, 09:39 Uhr

Die Deutsche Telekom und die UMTS-Abschaltung

Die Telekom hat in ihren AGB einen Passus aufgenommen, mit dem sie sich vorbehält, das UMTS-Netz ab Ende 2020 abzuschalten. Das sorgt unter manchen Beobachtern für Irritationen. Wir haben nachgehakt.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Die-Deutsche-Telekom-und-die-UMTS-Abschaltung-3606384.html
23.01.2017, 10:10 Uhr

The Kids Are Not All Right

How Wireless Tech Is Harming Our Youth And What Parents Can Do Right Now>http://ehtrust.org/wp-content/uploads/The-Kids-Are-Not-All-Right-.pdf
23.01.2017, 10:10 Uhr

Facebook & Co. bringen Jugendliche um den Schlaf

Facebook, Instagram und Co. rauben Jugendlichen den Schlaf. Jeder fünfte Teenager wacht nachts auf, um die Social Media Accounts zu checken. Das zeigt eine aktuelle britische Studie. Die Auswirkungen sind besorgniserregend. >https://www.welt.de/videos/video161274444/Facebook-Co-bringen-Jugendliche-um-den-Schlaf.html
20.01.2017, 11:13 Uhr

Experten befürchten "noch größere Cyberangriffe"

Die Digitalisierung vernetzt die Menschen immer stärker. Das bringt viele Vorteile mit sich. Birgt aber auch Gefahren. Die Cyberwelt werde immer unsicherer, warnen Experten beim Weltwirtschaftsforum in Davos. Sie befürchten, dass die Attacken aus dem Netz zunehmen werden - auch mit Blick auf die anstehende Bundestagswahl.>http://www.n-tv.de/mediathek/videos/wirtschaft/Experten-befuerchten-noch-groessere-Cyberangriffe-article19599762.html
19.01.2017, 13:46 Uhr

Digitale Bildung – eine Lüge?

„Eine Kindheit ohne Computer ist der beste Start ins digitale Zeitalter", lautet die zentrale These von Ingo Leipner und Gerald Lembke in ihrem Buch „Die Lüge der digitalen Bildung". Sie fordern, den Medienzugang für jüngere Kinder drastisch einzuschränken. forum wollte wissen warum und ob wir damit nicht den internationalen Anschluss verlieren.>http://www.forum-csr.net/default.asp?News=10403
19.01.2017, 11:20 Uhr

Health risks of mobile phones: what we don't know might be killing us

Are mobile phones the new cigarettes? Will we discover that the telecommunication industry, like the tobacco industry, has dismissed evidence that their product can kill us? >http://www.smh.com.au/comment/health-risks-mobile-phones-20170113-gtqsnu.html
19.01.2017, 11:16 Uhr

Screens and Sleep

Research shows that light from screens and radiation from wireless can impact our sleep. The quality of our sleep profoundly impacts learning and memory and is essential for retaining new information. A sleep-deprived child cannot focus their attention as well as a child who had a good night’s sleep. >http://ehtrust.org/key-issues/cell-phoneswireless/screens-and-sleep/
19.01.2017, 11:11 Uhr

Jede Nacht online - warum Jugendliche total übermüdet sind

Selbst der Schlaf kann Jugendliche nicht richtig davon abhalten, ihr Smartphone zu benutzen. Mit drastischen Folgen für die Gesundheit.>http://www.waz.de/leben/immer-mehr-jugendliche-gehen-mitten-in-der-nacht-online-id209310759.html
19.01.2017, 11:00 Uhr

Handymasten-Prozess - „Politische Zivilcourage und Mut werden bestraft“

Landesrat Gerhard Köfer (Team Kärnten) ist jetzt rechtskräftig wegen Amtsmissbrauchs in der Causa Handymast verurteilt. Der Oberste Gerichtshof wies eine Nichtigkeitsbeschwerde gegen ein Urteil des Landesgerichts Klagenfurt zurück.>http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20170117_OTS0201/eilt-handymasten-prozess-politische-zivilcourage-und-mut-werden-bestraft
17.01.2017, 16:50 Uhr

Es kribbelt in den Fingern

Was machen die Autofahrer eigentlich, wenn die Autos irgendwann selbst fahren? BMW, VW und Bosch haben schon einige Ideen entwickelt, die sich Golem.de in Las Vegas auf der Straße und im Modell angeschaut hat. >http://www.golem.de/news/neue-bedienungssysteme-im-auto-es-kribbelt-in-den-fingern-1701-125546.html
17.01.2017, 16:46 Uhr

Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

Um den Standort eines Autos zu überwachen, muss längst keine GPS-Wanze mehr angebracht werden. In den USA wird das offenbar schon lange mithilfe der intelligenten Navigations- und Bordsysteme praktiziert. >http://www.golem.de/news/cartapping-autos-werden-seit-15-jahren-digital-verwanzt-1701-125599.html
17.01.2017, 16:34 Uhr

Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Elektrogeräte

Importierte Elektrogeräte entsprechen nicht immer europäischen Sicherheitsnormen und können Störungen des Funknetzes oder sogar Stromschläge verursachen. Die Bundesnetzagentur hat für das Jahr 2016 einen neuen Rekord bei den gesperrten Geräten vermeldet. >http://www.golem.de/news/2016-bundesnetzagentur-sperrt-fast-eine-million-elektrogeraete-1701-125621.html
17.01.2017, 16:32 Uhr

Deutsche Bank verbietet Whatsapp, SMS & Co.

Die Deutsche Bank verbietet ihren Mitarbeitern die Nutzung von Whatsapp, iMessage, SMS und anderen Messengerdiensten. Und zwar nicht nur auf Firmen-Smartphones, sondern auch auf Privat-Handys. >http://www.macwelt.de/news/Deutsche-Bank-verbietet-Whatsapp-SMS-Co.-10107475.html?utm_source=macwelt-daily-automatisch&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&ext_id=0&pm_cat%5B0%5D=Compliance&pm_cat%5B1%5D=Karriere+allgemein&pm_cat%5B2%5D=Apps&r=16650269631294&lid=626634&pm_ln=6
17.01.2017, 09:55 Uhr

Breitbandausbau: Dobrindt macht 350 Millionen Euro für Gewerbegebiete locker

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat ein Sonderprogramm aufgelegt, um unterversorgte Industriegebiete und Häfen ans Glasfasernetz anzuschließen. Den Betreibern geht dies nicht weit genug.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Vectoring-Regulierer-setzt-Bedingungen-fuer-Layer-2-Bitstromzugang-in-Kraft-3412467.html
14.01.2017, 17:30 Uhr

Krakow is fighting back against the rising tide of electromagnetic smog amid increasing evidence of its harmful effects.

As Kraków, Poland's second city, takes steps to protect its citizens from rising electromagnetic 'smog' from mobile phones, wifi, Bluetooth, smart meters and other devices, Lynne Wycherley summarises 2016's news highlights on the emerging bio-risks of rising exposure to non-ionisiong radiation.>http://www.theecologist.org/News/news_analysis/2988521/krakows_bold_step_to_curb_electromagnetic_pollution_reflects_growing_evidence_of_harm.html
12.01.2017, 19:48 Uhr

Google scheitert mit Drohnen-Idee

Das Internet auch in entlegene Dörfer bringen - dieses Ziel rief Google vor drei Jahren aus. Jetzt wurde bekannt, dass der US-Konzern die Idee, Internetsignal über Drohnen zu verbreiten, bereits 2016 begrub. Stattdessen setzt man nun auf Ballons.>http://www.tagesschau.de/wirtschaft/google-drohnen-101.html
12.01.2017, 19:28 Uhr

Ist Facebook eine Sekte?

Wer mit Schülern oder Eltern zu tun hat, kommt an Facebook eigentlich nicht vorbei. Lehrer Arne Ulbricht schon - obwohl ihn mancher deswegen für sozial tot hält.>http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/lehrergestaendnisse-warum-ich-nicht-auf-facebook-bin-a-1128534.html
12.01.2017, 10:13 Uhr

Sicherheitsloch im Herzschrittmacher

Ein Firmware-Update soll Patienten mit Herzschrittmachern oder implantierten Defibrillatoren davor schützen, dass Hacker die Kontrolle über die Geräte übernehmen. Es gibt jedoch Zweifel daran, dass die Geräte nach dem Update sicher sind.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Sicherheitsloch-im-Herzschrittmacher-3593932.html
12.01.2017, 08:45 Uhr

Das Smart Home ist für Hacker leichte Beute

Mit immer absurderen Produkten treiben Hersteller die digitale Vernetzung von Wohnungen voran. Die Sicherheit vernachlässigen sie jedoch dabei. Selbst eine Drohne kann manche Systeme hacken>https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article161057255/Das-Smart-Home-ist-fuer-Hacker-leichte-Beute.html
12.01.2017, 08:40 Uhr

Im digitalen Dauerstress

Vor zehn Jahren kam das iPhone auf den Markt. Inzwischen schauen Smartphone-Nutzer täglich 88-mal auf ihr Gerät. Muss das sein? >http://www.sueddeutsche.de/digital/immer-online-digitaler-dauerstress-1.3322626
10.01.2017, 18:20 Uhr

Neue Unterhose schützt Männer vor Handy-Strahlung

Es ist immer noch umstritten, wie gefährlich Funkstrahlung für Menschen ist, vor allem, weil Langzeitstudien fehlen. Für Männer, die auf Nummer sicher gehen wollen, bietet das französische Start-up „Spartan“ eine strahlenabschirmende Unterhose.>http://www.techbook.de/techstyle/fashion/neue-unterhose-schuetzt-maenner-vor-handy-strahlung
10.01.2017, 16:45 Uhr

Erkrankungen vom Funkmast? - Cottbus lässt wegen gehäufter Krebsfälle in Kiekebusch Strahlungen messen

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), von Daniel Jorewitz* Im Cottbuser Stadtteil Kiekebusch geht die Angst um. Seit die Deutsche Bahn vor sechs Jahren einen neuen Funkmast gebaut hat, sind 20 Einwohner, die in unmittelbarer Nähe wohnen, an Krebs erkrankt. Ist der Funkmast schuld? Der Funkturm in Kiekebusch, einem Ortsteil von Cottbus, steht seit sechs Jahren an der Kahrener Straße unweit der Bahnstrecke. Er gibt ein ruhiges, entspanntes Bild direkt am Waldrand ab. Doch der Schein trügt. Mehr und mehr Krebserkrankungen versetzen die Bewohner Kiekebuschs in Angst und Schrecken. "Zwei Jahre lang passierte eigentlich gar nichts in Kiekebusch. Aber dann begannen auf einmal Krebserkrankungen. In unserer Straße sind seit 2012 alle Nachbarn von mir an Krebs gestorben. Auch mein Sohn ist an Krebs gestorben", berichtet Peter Jurke aus Kiekebusch. Ist es purer Zufall oder sind wirklich die Funkstrahlen die Ursache? Die Stadt Cottbus hat die zuständige Bundesnetzagentur beauftragt, so genannte Langzeitmessungen an dem Funkturm durchführen zu lassen. "Nach unseren Informationen wird noch ein Standort für diese Messanlage gesucht. Der braucht diverse Voraussetzungen. Da ist unter anderem von einem Flachdach die Rede. Und das muss ja auch in dieser Ecke dort geschehen. Das ist im Moment die vordringlichste Aufgabe, um möglichst zügig zu diesen Messungen zu kommen", sagt Stadtsprecher Jan Glossmann. *Der Artikel ist online nicht mehr aufrufbar: rbb schreibt: "Die aktuellen Inhalte unserer Seiten werden regelmäßig ersetzt. Aber wir konnten die Inhalte über google im Cache noch finden."
09.01.2017, 13:36 Uhr

Ist das Kinder-Tablet von Vtech wirklich sicher?

Das Vtech Storio Max ist ein kindgerechter Tablet-PC. Im Test punktet das Gerät mit robuster Verarbeitung und ordentlichem Zugriffsschutz. Doch Nachwuchs wie Eltern brauchen bei der Bedienung Geduld. >https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article160957205/Ist-das-Kinder-Tablet-von-Vtech-wirklich-sicher.html
09.01.2017, 13:27 Uhr

US-Energieministerium: Cyberangriffe auf Energieversorger nehmen zu

In einem Report warnt das US-Energieministerium vor den Gefahren durch Cyber-Attacken auf Energienetze. Die Attacken würden immer häufiger und ausgefeilter.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Energieministerium-Cyberangriffe-auf-Energieversorger-nehmen-zu-3590909.html
09.01.2017, 13:25 Uhr

Wäre Frankreichs „Recht auf Abschalten“ realistisch für Deutschland?

Nach Feierabend seine Ruhe vor den Arbeits-Mails haben. Das verspricht ein neues Gesetz in Frankreich. Aber dürfen Franzosen das Smartphone nach Dienstschluss nun wirklich abschalten? WIRED erklärt die Sachlage und prüft, ob eine solche Regelung auch in Deutschland denkbar wäre. >https://www.wired.de/collection/life/wie-realistisch-waere-frankreichs-recht-auf-digitales-abschalten-fuer-deutschland
09.01.2017, 00:00 Uhr

Schickt sie uns jung, dann gehören sie uns

Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas wird immer mehr vernetztes Spielzeug präsentiert. Mit den Auftritten bei der Technologiemesse sollen Kunden bereits im Kindesalter an künstliche Intelligenz herangeführt werden. Doch es gibt auch Probleme. So sind die Spielsachen oft nur unzureichend gegen Datendiebstahl geschützt. >http://www.sueddeutsche.de/digital/technologiemesse-in-las-vegas-schickt-sie-uns-jung-1.3322639
06.01.2017, 07:02 Uhr

Delphi lässt Autos serienmäßig per WLAN kommunizieren

Die Kommunikation zwischen Autos wird Realität. Wir haben uns auf der CES von Delphi erklären lassen, warum das nur mit WLAN und nicht mit Mobilfunk funktioniert.>http://www.golem.de/news/vernetztes-fahren-delphi-laesst-autos-serienmaessig-per-wlan-kommunizieren-1701-125361.html
06.01.2017, 07:00 Uhr

Die ganze Welt in der Hosentasche

Wie das Smartphone uns verändert hat>http://www.deutschlandradiokultur.de/die-ganze-welt-in-der-hosentasche.2891.de.html
05.01.2017, 07:30 Uhr

Mattel zeigt "Smart Home Hub für Kinder"

CES-Besucher erhielten schon einmal einen Eindruck davon, wie sich der Spielzeughersteller Mattel den Einsatz von Smart-Home-Technologie im Kinderzimmer vorstellt.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mattel-zeigt-Smart-Home-Hub-fuer-Kinder-3587404.html
05.01.2017, 07:30 Uhr

Cell phones and breast cancer

When a woman younger than 40 gets breast cancer, researchers swing into action to know why such an uncommon event happened. The commonly accepted scientific thinking for this to occur is when the woman inherited a gene for breast cancer. Another way may possibly be through exposure to radiation energy coming from a cell phone placed near the breast.>http://opinion.inquirer.net/100540/cell-phones-breast-cancer
05.01.2017, 00:00 Uhr

Berlin: Feuerwehr im Funkloch

Seit Jahren klagt die Polizeigewerkschaft über Pannen beim Funkverkehr, auch die Feuerwehr hat Probleme. Dabei ist der Grund allbekannt: Etwa 100 Digitalfunkmasten braucht es im Berliner Behördenfunksystem - es gibt aber nur gut 50.>http://www.rbb-online.de/abendschau/archiv/20170102_1930/feuerwehr-im-digitalen-funkloch.html
02.01.2017, 17:40 Uhr

Big Data: Wie die IT-Industrie die Privatsphäre aushöhlt

Europa ist bei der Nutzung des Rohstoffes der privaten Daten dabei, das Afrika des Informationszeitalters zu werden. >http://www.sueddeutsche.de/digital/aussenansicht-die-wichtigste-grenze-1.3316714
02.01.2017, 09:45 Uhr

Im Panoptikum des Datenkapitalismus

Eine Artikelserie: 1. Smarte Dinge, Social Scoring und Politik als soziale Physik 2. Kunden und Bürger sind maximal transparent, die Datensammler verstecken sich im Dunklen 3."Psychogramme von allen erwachsenen US- Bürgern" 4. Smarte Politik und smarte Demokratie 5. Vom Kreditscoring zum Social oder Citizen Scoring >https://www.heise.de/tp/features/Im-Panoptikum-des-Datenkapitalismus-3574113.html
01.01.2017, 09:15 Uhr

Plötzlich nackt im Netz

Alle Suchwörter, alle Webseiten, der Browser-Verlauf eines ganzen Monats steht zum Verkauf. Unser Autor erlebte, wie das ist, wenn die eigenen Daten zur Ware werden. >http://www.sueddeutsche.de/digital/datenhandel-ploetzlich-nackt-im-netz-1.3231155
01.01.2017, 07:28 Uhr

Digital vernetztes Spielzeug Verbraucherzentrale warnt vor „Spionen im Kinderzimmer“

Die Verbraucherzentralen sehen erhebliche Risiken für private Daten bei vernetzten Elektrogeräten im Haus und Spielzeug mit Verbindung ins Internet. Zwar könne es amüsant sein, dass eine Puppe auf einfache Fragen reagiere, sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), Klaus Müller, der Deutschen Presse-Agentur>http://www.berliner-zeitung.de/25370132 ©2017
31.12.2016, 07:03 Uhr

Verbraucherschützer warnt vor Wanzen im eigenen Heim

Der oberste Verbraucherschützer Klaus Müller warnt davor, dass hinter jedem sprachgesteuerten Assistenten und Kinderspielzeug ein Server stehe und es oft unklar sei, was mit den Sprachaufzeichnungen geschieht.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Verbraucherschuetzer-warnt-vor-Wanzen-im-eigenen-Heim-3581696.html
22.12.2016, 07:35 Uhr

It’s ‘digital heroin’: How screens turn kids into psychotic junkies

Susan* bought her 6-year-old son John an iPad when he was in first grade. “I thought, ‘Why not let him get a jump on things?’ ” she told me during a therapy session. … She found him sitting up in his bed staring wide-eyed, his bloodshot eyes looking into the distance as his glowing iPad lay next to him. He seemed to be in a trance.>http://nypost.com/2016/08/27/its-digital-heroin-how-screens-turn-kids-into-psychotic-junkies/
22.12.2016, 07:26 Uhr

Zukunftsforscher Horx

Immer mehr Menschen schalten ihr Smartphone einfach aus. Sie blenden Nachrichten aus, die Angst machen. Und setzen auf Gespräche mit Nachbarn und Achtsamkeit. So lautet eine Prognose des Zukunftsforschers Matthias Horx.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Zukunftsforscher-Horx-Autonomes-Fahren-erst-in-20-Jahren-3576473.html
22.12.2016, 07:20 Uhr

Apple warnt vor Handy-Strahlung

Dramatische Wendung bei der Bewertung der Gefahren, die von Handy-Strahlung ausgeht: Einer der größten Hersteller weltweit von Mobiltelefonen, der US-amerikanische Hersteller Apple, empfiehlt nun, beim Telefonieren mit dem iPhone ein Headset zu benutzen oder die Freisprechoption zu aktivieren.>http://www.klausbuchner.eu/blog.html?tx_simpleblog_bloglisting%5Bpost%5D=138&tx_simpleblog_bloglisting%5Baction%5D=show&tx_simpleblog_bloglisting%5Bcontroller%5D=Post&cHash=a93a949a5201c833377fe47ee6a2e113
22.12.2016, 07:18 Uhr

Um den Vectoring-Ausbau weiter voranzutreiben und um bei ausgebauten Anschlüssen die Geschwindigkeit anheben zu können, hat die Telekom bei der Bundesnetzagentur einen neuen Zugang für andere Service-Provider zum eigenen Netz beantragt.

Um den Vectoring-Ausbau weiter voranzutreiben und um bei ausgebauten Anschlüssen die Geschwindigkeit anheben zu können, hat die Telekom bei der Bundesnetzagentur einen neuen Zugang für andere Service-Provider zum eigenen Netz beantragt.>https://www.deskmodder.de/blog/2016/12/21/vectoring-freigabe-fuer-tal-alternative-der-telekom/
22.12.2016, 07:16 Uhr

Europäischer Gerichtshof bekräftigt: Anlasslose Vorratsdatenspeicherung ist illegal

Nochmal ganz langsam zum Mitschreiben für den einen oder anderen europäischenn Gesetzgeber erklären Europas höchste Richter: Eine anlasslose Vorratsdatenspeicherung ist grundrechtswidrig.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Europaeischer-Gerichtshof-bekraeftigt-Anlasslose-Vorratsdatenspeicherung-ist-illegal-3578920.html
21.12.2016, 11:18 Uhr

LTE-Entwicklung: ZTE und Telenet testen Mobilfunk jenseits der Gigabit-Marke

Die beiden Unternehmen fügen der Spirale der LTE-Entwicklung eine weitere wichtige Windung hinzu. Laut Plänen soll die Gigabit-Technik in Belgien bereits im nächsten Jahr schrittweise kommerziell eingesetzt werden.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/LTE-Entwicklung-ZTE-und-Telenet-testen-Mobilfunk-jenseits-der-Gigabit-Marke-3575929.html
20.12.2016, 10:37 Uhr

BioInitiative Working Group Issues a “No Confidence” Letter to the WHO EMF Program Manager

The BioInitiative Working Group has advised the World Health Organization’s Dr. Emilie van Deventer that the membership composition of the RF Environmental Health Criteria Core Group is unacceptable. Protest bei der WHO gegen die Mitgliedschaft von Dr. E, van Devender in der RF Environmental Health Criteria Core Group>http://www.bioinitiative.org/bioinitiative-working-group-issues-a-no-confidence-letter-to-the-who-emf-program-manager/
19.12.2016, 16:15 Uhr

Können Hacker Städte abschalten?

Ein Computergenie zeichnet per Kontaktlinse Videos auf, sorgt für einen Stromausfall in Frankfurt. Vieles am aktuellen "Tatort" ist noch Zukunftsmusik, könnte aber schon bald real werden.>http://www.spiegel.de/netzwelt/web/tatort-faktencheck-koennen-hacker-staedte-abschalten-a-1126264.html
19.12.2016, 16:11 Uhr

Jedes achte Kind in Deutschland hat Sprachprobleme

„Viele Eltern fördern ihre Kinder nicht genug.“ Sie stellten Säuglinge mit Handy-Filmchen ruhig und setzten schon Kleinkinder stundenlang vor den Fernseher. „Sie geben ihre Verantwortung an die digitalen Medien ab“, beklagt der Kinderarzt gegenüber dieser Zeitung.>https://www.waz.de/politik/jedes-achte-kind-in-deutschland-hat-sprachprobleme-id208986525.html
16.12.2016, 15:17 Uhr

USA setzen beim vernetzten Fahren auf WLAN

Die US-Regierung will die Vernetzung von Autos verpflichtend vorschreiben. Anders als in Europa wird einem bestimmten Funkstandard jedoch der Vorzug gegeben.>http://www.golem.de/news/einbaupflicht-gefordert-usa-setzen-beim-vernetzten-fahren-auf-wlan-1612-125097.html

Infos senden

Informationen und Berichte können gesendet werden an: newsblog@diagnose-funk.org

Artikelsuche

Sie wollen zu bestimmten Themen recherchieren? Benutzen Sie unser Schlagwortverzeichnis. Dazu in der nachfolgenden Liste das passende Schlagwort anklicken: