diagnose funk

Medienspiegel

Kritische Medienberichte über Mobilfunk, WLAN & Co.
Im Medienspiegel stellt diagnose:funk regelmäßig kritische, investigative und informative Medienberichte zusammen zu den Themen Mobilfunk, 5G, WLAN, Elektrosmog, digitale Medien, Datenschutz und Gesundheit.

Die Medienberichte müssen nicht der Position von diagnose:funk entsprechen und werden i.d.R. nicht kommentiert.
Beiträge filtern:
Einträge zum Thema Schweiz x Auswahl zurücksetzen
04.12.2019, 10:40 Uhr

Gewinn oder Gefahr?

Die Schweiz ist Vorreiter beim Mobilfunkstandard 5G. Während Mobilfunkanbieter einen schnellen Netzausbau forcieren, warnen Gegner vor ungeklärten Gesundheitsgefahren.>https://www.tagesschau.de/ausland/5g-schweiz-streit-101.html
04.12.2019, 10:40 Uhr

Mobilfunkanbieter wollen mehr, Ärzte weniger 5G

Während die Mobilfunkanbieter aus Kapazitätsgründen einen höheren 5G-Grenzwert wollen, kämpfen Ärzte dagegen. Sie halten am Vorsorgeprinzip fest. >https://telebasel.ch/2019/11/28/mobilfunkanbieter-wollen-mehr-aertze-weniger-5g/?channel=105105
04.12.2019, 10:40 Uhr

Einführung von 5G: Diese Varianten schlagen Experten vor

Die Arbeitsgruppe «Mobilfunk und Strahlung» kann eine Gesundheitsgefährdung des neuen Mobilfunkstandards 5G nicht abschliessend klären.>https://www.srf.ch/news/schweiz/neuer-faktenbericht-einfuehrung-von-5g-diese-varianten-schlagen-experten-vor
26.11.2019, 13:55 Uhr

Kaiseraugst CH: Kirchgemeinde fällt Grundsatzentscheid: Antenne kommt nicht in den Kirchturm

Die Römisch-Katholische Kirchgemeinde fällt einen Grundsatzentscheid gegen das Vorhaben des Mobilfunkanbieters Swisscom.>https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/fricktal/kirchgemeinde-faellt-grundsatzentscheid-antenne-kommt-nicht-in-den-kirchturm-136009795
23.11.2019, 18:05 Uhr

Uri: Urner 5G-Gegner erwägen Volksinitiative

Im Kampf gegen 5G-Antennen werden laut Experte auch falsche Behauptungen aufgestellt. Derweil ist eine erste Anlage bereits in Betrieb gegangen.>https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/uri/urner-5g-gegner-erwaegen-volksinitiative-waehrenddessen-ist-in-altdorf-die-erste-antenne-in-betrieb-ld.1169024
17.11.2019, 11:35 Uhr

Bürglen CH: 5G: Widerstand stösst beim Amt für Umweltschutz auf Gehör

1695 Unterschriften haben die Gegner gesammelt. Auch der Schulrat Bürglen macht Einsprache.>https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/uri/5g-widerstand-stosst-auf-gehor-ld.1166356
17.11.2019, 11:30 Uhr

Cazis CH: Neuer Ort als Lösung für 5G-Antenne

Wie weiter mit der von Salt geplanten Mobilfunk-Sendeanlage in Cazis? Die Bürgergemeinde macht den Weg frei für einen Alternativstandort.>https://www.suedostschweiz.ch/politik/2019-11-11/neuer-ort-als-loesung-fuer-5g-antenne
17.11.2019, 11:30 Uhr

Urner CVP verlangt Moratorium für 5G-Antennen

Drei CVP-Landräte fordern die Regierung auf, dafür zu sorgen, dass bis auf weiteres keine 5G-Antennen im Kanton Uri errichtet werden.>https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/uri/urner-cvp-verlangt-moratorium-fuer-5g-antennen-ld.1168084
17.11.2019, 11:25 Uhr

Nussbaumen CH: 5G-Opposition in Nussbaumen: Besorgte Bürger gruppieren sich

Mit einzelnen Einsprachen, einer Sammeleinsprache und einer Petition wollen sich Bewohner in Nussbaumen gegen den Bau einer 5G-Mobilfunkanlage zur Wehr setzen. Die Gegner sind aber nicht bei allen Punkten eins.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/frauenfeld/5g-opposition-in-nussbaumen-besorgte-buerger-gruppieren-sich-ld.1167800
15.11.2019, 10:10 Uhr

Switzerland: 5G Interview with Geneva Resident, Elidan Arzoni

This is a new interview in English with Geneva resident Elidan Arzoni whose testimony on 5G appeared recently in Illustré. This clarifies certain points about the current status of 5G technology in Switzerland.>http://mieuxprevenir.blogspot.com/2019/08/switzerland-5g-interview-with-geneva.html
>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=http%3A%2F%2Fmieuxprevenir.blogspot.com%2F2019%2F08%2Fswitzerland-5g-interview-with-geneva.html
09.11.2019, 06:40 Uhr

Geschlossene Front: gegen 5G-Antenne in der Gemeinde Fischingen

126 Betroffene unterschreiben Einsprache gegen 5G-Antenne in der Gemeinde Fischingen>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/frauenfeld/geschlossene-front-126-betroffene-unterschreiben-einsprache-gegen-5g-antenne-in-der-gemeinde-fischingen-ld.1165061
09.11.2019, 06:40 Uhr

Seewis CH: Antennen-Dialog statt Gerichtsstreit

Die Gemeinde Seewis und Mobilfunkanbieter gehen bei der Standortevaluation neuer Antennenanlagen aufeinander zu.>https://www.suedostschweiz.ch/politik/2019-11-07/antennen-dialog-statt-gerichtsstreit
09.11.2019, 06:35 Uhr

Rheinfelden CH: Grosser Widerstand gegen 5G-Antennen

Die IG Rheinfelden-5G hat 710 Unterschriften «für ein umweltverträgliches 5G-Netz» gesammelt. Sie wehrt sich gegen den unkoordinierten Ausbau.>https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/fricktal/grosser-widerstand-gegen-5g-antennen-petitionaere-fordern-ein-kantonales-moratorium-135937823
09.11.2019, 06:30 Uhr

Nussbaumen CH: Einwohner von Nussbaumen setzen sich gegen 5G-Antenne zur Wehr

Alles andere als Funkstille im Funkloch: In Nussbaumen lässt ein Baugesuch für eine 5G-Anlage der Swisscom aufhorchen. Dutzende Anwohner opponieren dagegen.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/frauenfeld/wegen-gesundheit-und-ortsbild-einwohner-von-nussbaumen-setzen-sich-gegen-5g-antenne-zur-wehr-ld.1166562
05.11.2019, 09:10 Uhr

Elfingen CH: Knatsch mit der Swisscom: Ein Dorf will keine Mobilfunkantenne

Die Netzabdeckung ist zwar schlecht in Elfingen, trotzdem will die Bevölkerung nichts wissen von der 5G-Technologie. Mit so grossem Widerstand hat der Gemeinderat nicht gerechnet.>https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/brugg/knatsch-mit-der-swisscom-ein-dorf-will-keine-mobilfunkantenne-135870395
03.11.2019, 16:50 Uhr

Landrat lehnt 5G-Moratorium knapp ab

Der Landrat ist sich einig: Es braucht mehr Informationen zur 5G-Technologie. Nun wird debattiert, wie weit die Skepsis gehen soll.>https://telebasel.ch/2019/10/31/landrat-lehnt-5g-moratorium-knapp-ab/?channel=105100
28.10.2019, 08:55 Uhr

Dübendorf CH: Stadtrat fühlt sich nicht zuständig

5G schürt Emotionen. Während die Befürworter der Technologie die Schnelligkeit des neuen Mobilfunknetzes loben, befürchten die Gegner eine höhere Strahlenbelastung.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/frauenfeld/5g-antenne-in-matzingen-ist-vom-tisch-ld.1161994
28.10.2019, 08:50 Uhr

Elsau wehrt sich gegen 5G-Antennen

m Grossraum Winterthur sträubt sich die Bevölkerung gegen zwei geplante 5G-Antennen. Gegner der Antennen haben in kurzer Zeit über 400 Unterschriften gesammelt. Der Gemeinderat zeigt sich davon unbeeindruckt.>https://www.toponline.ch/news/winterthur/detail/news/elsau-wehrt-sich-gegen-5g-antennen-00121969/
28.10.2019, 08:50 Uhr

Solothurn CH: Bewohner der Weststadt laufen Sturm gegen 5G-Antennen

Swisscom plant in der Solothurner Weststadt eine der ersten 5G-Antennen der Stadt. Dagegen regt sich massiver Widerstand.>https://www.solothurnerzeitung.ch/solothurn/stadt-solothurn/bewohner-der-weststadt-laufen-sturm-gegen-5g-antennen-135851474
25.10.2019, 07:00 Uhr

Petition gegen Mobilfunkstandard 5G übergeben

Gegnerinnen und Gegner des neuen Mobilfunkstandards 5G haben am Freitag den Bundesbehörden eine Petition übergeben. Nach eigenen Angaben sammelten sie knapp 40'000 Unterschriften.>https://www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/petition-gegen-mobilfunkstandard-5g-uebergeben-1028611267
22.10.2019, 15:20 Uhr

Schweizer Bürgerinitiative fordert 5G-Bremse und Öffi-Sitzplätze mit Handy-Verbot

Schweizer Gegner von 5G wollen aus gesundheitlichen Bedenken den neuen Mobilfunkstandard mit einer Volksinitiative stoppen.>https://www.derstandard.at/story/2000109916648/schweizer-buergerinitiative-fordert-5g-bremse-und-oeffi-sitzplaetze-mit-handy
21.10.2019, 12:20 Uhr

5G-Gegner fordern strahlenfreie Schulen

Die Bundeskanzlei hat die Volksinitiative "Für einen gesundheitsverträglichen und stromsparenden Mobilfunk" gutgeheissen. Die Initianten fordern unter anderem, dass der Bund die Bevölkerung über die Gesundheitsgefährdung durch 5G-Strahlung aufklärt.>https://www.it-markt.ch/news/2019-10-17/5g-gegner-fordern-strahlenfreie-schulen
21.10.2019, 12:20 Uhr

Petition für 5G-Moratorium eingereicht

Heute wurde beim Bundesamt für Verkehr UVEK eine Petition eingereicht, die ein Moratorium für die Entwicklung der 5G-Technologie fordert.>https://www.srf.ch/news/schweiz/mit-40-000-unterschriften-petition-fuer-5g-moratorium-eingereicht
>https://www.cash.ch/news/politik/petition-gegen-mobilfunkstandard-5g-uebergeben-1417365
14.10.2019, 11:00 Uhr

Wil CH: 5G kommt durch die Hintertür: Verunsicherung macht sich breit

In Wil werden erste Antennen auf 5G umgerüstet – ohne Baubewilligung. Nun sammeln Bürger Unterschriften dagegen.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/wil/wil-verunsicherung-durch-5g-umruestung-ld.1157253
02.10.2019, 11:55 Uhr

Große Proteste in der Schweiz "gegen Zwangsbestrahlung" bei 5G

Tausende Menschen haben in der Schweizer Hauptstadt Bern gegen die Einführung des neuesten Mobilfunkstandards 5G demonstriert. Sie protestierten gegen "Zwangsbestrahlung" und warnen vor den massiven Risiken für die Gesundheit.>https://industriemagazin.at/a/grosse-proteste-in-der-schweiz-gegen-zwangsbestrahlung-bei-5g
>https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/suedbaden/Mobilfunk-bis-in-letzten-Winkel-Schnelles-5G-Netz-begeistert-nicht-alle-Schweizer,5-g-fast-ausgebaut-102.html
>https://www.krone.at/2001239
>https://de.euronews.com/2019/09/22/proteste-gegen-5g-in-der-schweiz
22.09.2019, 04:50 Uhr

Schweizer demonstrieren gegen neuen Mobilfunkstandard 5G

In Bern haben Tausende gegen die Errichtung weiterer 5G-Antennen protestiert. Ärzte warnen vor Gesundheits- und Umweltrisiken durch elektromagnetische Strahlung.>https://www.zeit.de/digital/mobil/2019-09/schweiz-bern-5g-mobilfunkstandard-aerzte-gesundheit-umwelt-risiken
02.09.2019, 08:00 Uhr

Schaffhausen CH: Widerstand gegen geplante 5G-Antenne

Die Salt Mobile AG will bei der Steiner Kläranlage eine 5G-Antenne bauen. Das Baugesuch löst grossen Widerstand in der Bevölkerung aus. Bereits 320 Einwendungen sind eingegangen.>https://www.shn.ch/region/stein-diessenhofen/2019-08-28/widerstand-gegen-geplante-5g-antenne
02.09.2019, 08:00 Uhr

Obwalden CH: Um 5G-Antennen wird hitzig diskutiert

Gegen die von Obwalden bewilligten 5G-Antennen gibt es emotionalen Widerstand. Kantonsrat Ambros Albert fordert ein Moratorium.>https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/obwalden/um-5g-antennen-wird-hitzig-diskutiert-ld.1146951
20.08.2019, 10:40 Uhr

Schweiz: Rechtsgutachten entzieht 5G-Antennen die Legitimation

Um die 5G-Technologie in der Schweiz einführen zu können, müssten die sogenannten adaptiven 5G-Antennen privilegiert werden. >https://schutz-vor-strahlung.ch/news/medienmitteilung-rechtsgutachten-entzieht-5g-antennen-die-legitimation/?utm_source=Klärungsnewsletter&utm_medium=Email
15.08.2019, 18:35 Uhr

Angst um Fledermäuse wegen 5G

"Daher sind Aussagen zu den Auswirkungen der 5G-Technologie nicht möglich. Was jedoch bekannt ist: Bereits mit den heutigen Grenzwerten sind gemäss dem Bundesamt für Gesundheit bis zu 480 000 elektrosensible Menschen in der Schweiz von Strahlung betroffen. Dass auch Tiere, die Fledermäuse eingeschlossen, entsprechend gefährdet sind, erscheint plausibel», so Neff (Jurapark).">https://www.nfz.ch/2019/08/angst-um-fledermäuse-wegen-5g.html
03.08.2019, 10:30 Uhr

Wohlenschwil CH: 129 Unterschriften: Sammeleinsprache gegen 5G-Antenne

Wie der Gemeinderat mitteilt, ist gegen das Baugesuch eine Sammeleinwendung eingegangen, welche von 129 Personen mitunterzeichnet wurde.>https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/baden/129-unterschriften-sammeleinsprache-gegen-5g-antenne-135331213
03.08.2019, 10:30 Uhr

Steffisburg CH: Rückschlag für den Gemeinderat

Keine neuen Mobilfunktantennen während zwei Jahren: Das wollte der Steffisburger Gemeinderat mit einer Planungszone erreichen. Doch der Kanton hat ihm nun einen Strich durch die Rechnung gemacht.>https://www.bernerzeitung.ch/region/thun/rueckschlag-fuer-den-gemeinderat/story/13984807
02.08.2019, 08:55 Uhr

Widerstand gegen 5G-Antennen: Gegen zahlreiche Baugesuche sind Einsprachen hängig

Laut dem Verein Schutz vor Strahlung sind gegen 90 von 100 Baugesuchen für 5G-Antennen Einsprachen hängig, was deren Bau blockiert. Telekomanbieter nennen eine niedrigere Zahl.>https://www.nzz.ch/wirtschaft/widerstand-gegen-5g-einsprachen-gegen-antennenbau-haengig-ld.1498717
02.08.2019, 08:55 Uhr

Schweiz: 5G-Gegner wollen Netzausbau blockieren

Die 5G-Technologie: Schlüssel für das Internet der Zukunft – oder unsichtbare Gefahr? Von letzterem sind die Mitglieder des Vereins Schutz vor Strahlung überzeugt. Deshalb wollen sie nun auf gesetzlichem Weg verhindern, dass die 5G-Antennen jemals mit voller Stärke strahlen.>https://www.srf.ch/news/schweiz/neue-antennen-5g-gegner-wollen-netzausbau-blockieren
01.08.2019, 12:20 Uhr

5G: In der Schweiz wachsen Ängste und Skepsis

Auch in der Schweiz wollen die Mobilfunker ihre Netze mit 5G ausbauen. Doch in der Bevölkerung regt sich Widerstand. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/5G-In-der-Schweiz-wachsen-Aengste-und-Skepsis-4485156.html
29.07.2019, 14:30 Uhr

Widerstand gegen 5G-Antennen wächst und wächst

5G-Antennen haben einen schweren Stand in der Schweiz. Insgesamt wird gegen jedes dritte Baugesuch Einsprache erhoben. In manchen Fällen zeigte das bereits Wirkung.>https://www.shn.ch/ueberregionales/inland/2019-07-28/widerstand-gegen-5g-antennen-waechst-und-waechst
>https://www.tagesanzeiger.ch/sonntagszeitung/5g-verspaetet-sich-wegen-einsprachen-und-moratorien/story/19753263
29.07.2019, 11:50 Uhr

Zürich CH: Möglichst keine neuen Antennen

Die Kirchgemeinde Zürich belässt die Handyantennen auf vier Kirchtürmen der Stadt, will aber eher keine neuen. In Kyburg liegt ein Swisscom-Gesuch nach einer Kontroverse auf Eis.>https://reformiert.info/artikel/recherche/m%C3%B6glichst-keine-neuen-antennen
29.07.2019, 11:50 Uhr

Wattenwil CH: Swisscom will beim Werkhof auch 5G-Antenne

Nach der Projekt­änderung für eine Mobil­funkantenne in Wattenwil ist diese zwar weniger hoch. Dafür ist sie neu auch für 5G vorgesehen.>https://www.bernerzeitung.ch/region/thun/swisscom-will-beim-werkhof-auch-5g-antenne/story/18421437
29.07.2019, 11:45 Uhr

Lengenaue CH: Vom Kanton bewilligt: Warum Lengnauer gegen eine unsichtbare 5G-Antenne auf die Barrikaden gehen

irchen stehen oft mitten im Dorf und an leicht erhöhter Lage. Das macht sie zu idealen Standorten für Handy-Antennen. Die Kirchtürme in Leuggern und Abtwil senden bereits – in Lengnau regt sich Widerstand.>https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/zurzach/vom-kanton-bewilligt-warum-lengnauer-gegen-eine-unsichtbare-5g-antenne-auf-die-barrikaden-gehen-135304448
29.07.2019, 11:40 Uhr

Kreuzlingen CH: Zbornik: «Salt ist es gelungen, den Stadtrat auszutricksen»

In einer Medienmitteilung erhebt Stefan Zbornik vom Verein Strahlungsfreies Kreuzlingen Vorwürfe gegenüber Salt, dem Kreuzlinger Stadtrat und den kantonalen Behörden: «Die Ferienzeit wird seit Jahren gerne genutzt, um schädliche Mobilfunkantennen möglichst unbemerkt bewilligen zu können.»>https://www.kreuzlinger-nachrichten.ch/kreuzlingen-region/detail/article/zbornik-salt-ist-es-gelungen-den-stadtrat-auszutricksen-00167735/
29.07.2019, 11:35 Uhr

Baselbiet CH: Mobilfunkzwist flammt neu auf: Widerstand gegen 5G wächst im Baselbiet

Vielerorts wehrt sich die Bevölkerung gegen die Technologie – die Erfolgsaussichten der Kritiker sind aber gering.>https://www.bzbasel.ch/basel/baselbiet/mobilfunkzwist-flammt-neu-auf-widerstand-gegen-5g-waechst-im-baselbiet-135301330
23.07.2019, 12:20 Uhr

Schweiz: 5G-Gegner wollen Netzausbau blockieren

Der Strei um die 5G-Antennen geht weiter Video 2:07>https://www.srf.ch/news/schweiz/neue-antennen-5g-gegner-wollen-netzausbau-blockieren
23.07.2019, 12:20 Uhr

«Avec la 5G, nous nous sentons comme des cobayes»

Depuis que des antennes 5G ont été installées près de leur domicile, en plein Genève, ces habitants du même quartier souffrent de divers problèmes de santé. Sont-ils les victimes d’une technologie dont on n’a pas assez testé les dangers? Un médecin et député dénonce.>https://www.illustre.ch/magazine/5g-sentons-cobayes?utm_source=facebook&fbclid=IwAR1kXKK1yWBDKoaZRVOQB7gRvC8o-1a3GyVbQHJPyPkAzzpl73iKYtaiA6Q
>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.illustre.ch%2Fmagazine%2F5g-sentons-cobayes%3Futm_source%3Dfacebook%26fbclid%3DIwAR1kXKK1yWBDKoaZRVOQB7gRvC8o-1a3GyVbQHJPyPkAzzpl73iKYtaiA6Q
>https://mdsafetech.org/2019/07/20/the-first-report-of-5g-injury-from-switzerland/?fbclid=IwAR094Mo8xCTrBs_sPBc8PBGATXJ9MUyucf5jmCOuACChErNem_uNZejv-Lo
22.07.2019, 11:30 Uhr

Thierachern CH: Neue Mobilfunkantennen bewilligt

Die Swisscom AG plant den Neubau von 6 Mobilfunkantennen auf dem alten Primarschulhaus am Fritz Indermühleweg in Thierachern. Es gingen 12 Einsprachen, sowie eine Kollektiveinsprache mit 216 Unterschriften ein.>http://www.radiobeo.ch/thierachern-neue-mobilfunkantennen-bewilligt-57307.html
22.07.2019, 11:25 Uhr

Hilterfingen CH: Mobilfunk-Boom in der Region Thun

Trotz diversen Einsprachen wurden letzte Woche gleich sechs neue Mobilfunkantennen in Hilterfingen bewilligt. Weitere sechs sollen nun zusätzlich in Thierachern aufgestellt werden. Die Einwohner haben 216 Unterschriften gegen das Projekt gesammelt und leisten weiterhin Widerstand>https://zueriost.ch/news/2019-07-17/immer-und-ueberall-empfang-ja-aber-zu-welchem-preis
22.07.2019, 11:20 Uhr

Thuner Neufeld CH: «Wir brauchen hier kein 5G»

Die neue Technologie schürt viele Ängste und stösst auf Widerstand. So auch im Thuner Neufeld, wo sich die Einwohner bereits zum zweiten Mal dagegen wehren. Eine Übersicht, wo es überall schon Antennen gibt – und was die Swisscom dazu sagt.>https://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/175175/
12.07.2019, 09:30 Uhr

5G-Rechtsgutachten kritisiert Bundesrat

Der Bundesrat hat die Verordnung über den Schutz vor Mobilfunkstrahlung so angepasst, dass es möglich wird, die Grenzwerte zu umgehen. Ein Rechtsgutachten kritisiert dieses Vorgehen als «nicht zulässig».>https://www.beobachter.ch/politik/nicht-zulassig-5g-rechtsgutachten-kritisiert-bundesrat#
>https://www.itmagazine.ch/Artikel/70079/Rechtsgutachten_spricht_von_unzulaessiger_Privilegierung_von_5G-Antennen.html
09.07.2019, 10:30 Uhr

CH: 5G: Gemeinde Baar fordert Moratorium

Der Gemeinderat wird vorerst keine Bewilligungen für 5G-Antennen aussprechen, während der Kanton auf eine Übergangslösung setzt.>https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/zug/5g-gemeinde-baar-fordert-moratorium-ld.1133691
08.07.2019, 09:50 Uhr

Steckborn sagt Nein zur Handyantenne neben dem Kindergarten

Der Stadtrat von Steckborn lehnt auch das zweite Baugesuch für eine Mobilfunkanlage am Buchenweg direkt neben dem Kindergarten Zelgi ab, obwohl er Gefahr läuft, später von Bund und Kanton zurückgepfiffen zu werden.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/frauenfeld/steckborn-sagt-nein-zur-handyantenne-neben-dem-kindergarten-und-stellt-sich-damit-gegen-uebergeordnetes-recht-ld.1132833
>https://www.nau.ch/ort/frauenfeld/keine-baubewilligung-fur-neue-mobilfunkanlage-am-buchenweg-65549253
07.07.2019, 07:05 Uhr

Warum der 5G-Widerstand vor allem in der Romandie stark ist

60 Prozent der Romands sind laut einer Umfrage «gegen oder eher gegen» den neuen Mobilfunkstandard. Kantone reagieren, Kirchen verbannen Antennen, in der Waadt wird eine Funkanlage gesprengt. Wer steht hinter der Bewegung? >https://www.nzz.ch/wochenende/gesellschaft/warum-der-5g-widerstand-vor-allem-in-der-romandie-stark-ist-ld.1486888
02.07.2019, 11:55 Uhr

Generation Smartphone trifft sich lieber woanders: Ostschweizer Jugendtreffs kämpfen ums Überleben

Die Generation Smartphone stellt traditionelle Jugendtreffs vor neue Herausforderungen. Die einen schliessen ihre Türen, andere versuchen die Jugendlichen über soziale Medien zu erreichen.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/generation-smartphone-trifft-sich-lieber-woanders-ostschweizer-jugendtreffs-kaempfen-ums-ueberleben-ld.1126102
01.07.2019, 10:00 Uhr

Thurgauer Regierungsrat steht hinter 5G-Ausbau – Grüne-Kantonsrätin kritisiert seine Antworten scharf

Im Thurgau sendet bereits eine Mobilfunkanlage auf den neuen 5G-Frequenzen. 33 weitere Anlagen sind bewilligt, zusätzlich sind neun Gesuche noch in Bearbeitung.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/frauenfeld/thurgauer-regierungsrat-steht-hinter-5g-ausbau-gruene-kantonsraetin-kritisiert-seine-antworten-scharf-ld.1129366
24.05.2019, 10:30 Uhr

CH: 5G-Diktatur? Bundesrat hält Mobilfunk-Grenzwerte für ausreichend

Aus Sicht des Bundesrates genügen die geltenden Grenzwerte für die Strahlung von Mobilfunkanlagen, um das Risiko von Gesundheitsschäden zu minimieren. In der Schweiz gälten strengere Regeln als in den meisten Nachbarstaaten, schreibt die Landesregierung.>https://www.watson.ch/digital/schweiz/300845541-5g-diktatur-bundesrat-haelt-mobilfunk-grenzwerte-fuer-ausreichend
>https://www.blick.ch/news/wirtschaft/bericht-in-den-naechsten-wochen-erwartet-setzt-der-bund-die-grenzwerte-hinauf-id15335268.html
24.05.2019, 10:25 Uhr

Widerstand gegen 5G-Antennen: Der Teufel soll von der Kirche ferngehalten werden

Kirchtürme sind ideale Standorte für 5G-Mobilfunkanlagen. Doch die Gemeinden wehren sich – nicht nur aus Angst vor der Strahlung.>https://www.nzz.ch/schweiz/widerstand-gegen-5g-antennen-der-teufel-soll-den-kirchturm-nicht-besetzen-ld.1482284
23.05.2019, 10:20 Uhr

Dürfen die Antennen gebaut werden oder nicht? Das 5G-Chaos in den Kantonen

Trotz dem Rüffel des Bundes: Die Kantone Genf und Jura unterbinden den Bau neuer 5G-Mobilfunkantennen. Zudem fordern sie Klarstellungen vom Bundesrat.>https://www.watson.ch/schweiz/digital/566569389-bern-und-jura-unterbinden-bau-von-5g-antennen
14.05.2019, 13:05 Uhr

Über 1000 protestieren gegen 5G

Mehr als 1000 Menschen haben am Freitagabend an einer Kundgebung in Bern ihrer Sorge um mögliche negative Auswirkungen der 5G-Technologie Ausdruck gegeben. Sie forderten ein Moratorium für diese Technologie und lehnten eine Erhöhung der aktuellen Grenzwerte ab.>https://www.schweizerbauer.ch/politik--wirtschaft/agrarpolitik/ueber-1000-protestieren-gegen-5g-49249.html
>https://www.inside-channels.ch/articles/54402
13.05.2019, 08:35 Uhr

Hunderte gehen an nationaler Kundgebung gegen 5G auf die Strasse

Eine Vereinigung von 5G Gegnern hat am Freitag in Bern eine Kundgebung gegen die neuste Mobilfunkgeneration abgehalten. Gut Tausend Menschen haben teilgenommen.>https://www.nau.ch/news/videos/hunderte-gehen-an-nationaler-kundgebung-gegen-5g-auf-die-strasse-65519155
>https://www.nzz.ch/wirtschaft/protest-in-bern-gegen-5g-mobilfunkstandard-ld.1481068
>https://www.telebaern.tv/telebaern-news/protest-in-bern-gegen-5g-technologie-134462573
09.05.2019, 13:25 Uhr

Grossräte fordern ein 5G-Moratorium im Aargau: «Die Risiken der Handystrahlen sind keine Lappalien»

Grossräte warnen vor einem Antennenwald im Aargau und fordern ein Moratorium, bis die Risiken der neuen Mobilfunk-Technologie geklärt sind.>https://zofingertagblatt.ch/?id=279944&Grossräte+fordern+ein+5G-Moratorium+im+Aargau%3A
07.05.2019, 14:10 Uhr

Die Schweiz, eine Insel des 5G-Widerstands

Während die Werbung blüht, die Antennen spriessen und neue Telefone entstehen, wehren sich unbeugsame Schweizer und Schweizerinnen gegen die Ankunft von 5G. Ein Widerstand, wie ihn scheinbar kein anderes Land kennt.>https://www.swissinfo.ch/ger/politik/umstrittene-antennen_die-schweiz--eine-insel-des-5g-widerstands/44943876
06.05.2019, 09:20 Uhr

Kantone dürfen 5G-Ausbau nicht stoppen

Andreas Stöckli, Rechtsprofessor an der Universität Fribourg, präzisiert: «Kantone und Gemeinden können den Bau einzelner Antennen durch eigene bau- und planungsrechtliche Vorschriften nur eingeschränkt, etwa unter dem Gesichtspunkt des Ortsbildschutzes, verhindern>https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Kantone-duerfen-5G-Ausbau-nicht-stoppen-23423580
06.05.2019, 09:16 Uhr

„Kantonale 5G-Moratorien kollidieren mit Bundesrecht“

Swisscom-Chef Urs Schaeppi sagte vor Wochenfrist, die Moratorien diverser Kantone vorab in der Westschweiz gegen den neuen Mobilfunkstandard 5G verstiessen gegen Bundesrecht. Jetzt zeigt sich: Er hatte recht damit.>https://www.blick.ch/news/wirtschaft/telekommunikation-kantonale-5g-moratorien-kollidieren-mit-bundesrecht-id15304934.html
05.05.2019, 11:15 Uhr

Die Widerständler wittern Morgenluft

Im bernischen Schwarzenburg kämpfen Leute gegen 5G, die vor Jahrzehnten schon gegen den Kurzwellensender aktiv waren.>https://www.srf.ch/news/schweiz/umstrittenes-5g-die-widerstaendler-wittern-morgenluft
05.05.2019, 11:15 Uhr

Angst vor Strahlung: Ostschweizer Politiker fordern ein 5G-Moratorium

Der neue Mobilfunkstandard 5G trifft auf politischen Widerstand. St. Galler und Thurgauer Kantonsräte verlangen einen Marschhalt beim Antennenbau – und mehr Mitsprache für die Bevölkerung.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/angst-vor-5g-erreicht-ostschweiz-ld.1114208
05.05.2019, 11:15 Uhr

Tomaschett will in der 5G-Diskussion Kompromisse finden

Der Bündner CVP-Grossrat Maurus Tomaschett hat einen Vorstoss rund um 5G-Mobilfunkantennen geplant. Wir haben mit dem Politiker aus Brigels gesprochen.>https://www.suedostschweiz.ch/politik/2019-04-30/tomaschett-will-in-der-5g-diskussion-kompromisse-finden
30.04.2019, 03:40 Uhr

Fragen zum 5G-Netz in der Stadt St.Gallen

Die Grünen und Jungen Grünen des St.Galler Stadtparlaments stellen dem Stadtrat in einer Interpellation kritische Fragen zur neuen Mobilfunktechnologie.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/stgallen/fragen-zum-5g-netz-in-der-stadt-stgallen-ld.1114397
30.04.2019, 00:00 Uhr

Politiker wollen Bau von 5G-Antennen stoppen

Die Bedenken sind gross: In vielen lokalen Parlamenten fordern Schweizer Politiker ein Moratorium für 5G-Antennen. Erst sollen die gesundheitlichen Gefahren geklärt werden.>https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Politiker-wollen-5G-Antennen-verhindern-17962286
26.04.2019, 10:05 Uhr

Graubünden CH: Antennen spalten Dörfer

5G-Mobilfunkanlagen sorgen in Graubünden für Unstimmigkeiten. In Rhäzüns sind aufgrund des Standorts gar 4G-Antennen umstritten. Auch, weil in der Bevölkerung viele Fragen offen sind.>https://www.suedostschweiz.ch/wirtschaft/2019-04-24/antennen-spalten-doerfer
26.04.2019, 10:00 Uhr

Alpnach CH: Kirchgemeinde Alpnach kündigt Antennen-Vertrag mit Swisscom

Der Alpnacher Kirchgemeinderat reagiert auf die Opposition der Bevölkerung und kündigt den Vertrag für eine Mobilfunkantenne im Kirchturm. Der Rat geht von einer längeren juristischen Auseinandersetzung mit der Swisscom aus.>https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/obwalden/kirchgemeinde-alpnach-kuendigt-antennen-vertrag-mit-swisscom-ld.1112004
26.04.2019, 09:55 Uhr

Kriens CH: Krienser Grüne regen 5G-Moratorium an

Die Stadt Kriens soll vorerst keine 5G-Handantennen mehr bewilligen.>https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/luzern/krienser-gruene-regen-5g-moratorium-an-ld.1112034
26.04.2019, 09:55 Uhr

Schiers CH: Schierser wehren sich gegen Mobilfunkantenne

In der Schierser Fraktion Fajauna soll ein stillgelegter TV-Mast mit einer Mobilfunkantenne reaktiviert werden. Anwohner fordern, stattessen einen unweit davon vorhandenen Sendemast zu verwenden.>http://www.vilan24.ch/Schiers.135.0.html?&cHash=07d1fcad7718f0c68f1e4782b1134a1c&tx_ttnews%5Btt_news%5D=13867
25.04.2019, 10:50 Uhr

Die Luzerner Grünen fürchten sich vor den Auswirkungen von 5G

Bis Ende 2019 soll über 90 Prozent der Schweiz mit 5G-Netz abgedeckt werden. So auch die Stadt Luzern. Die städtische Fraktion der Grünen und Jungen Grünen Luzern ist zwar grundsätzlich für eine bessere Mobilfunkversorgung und einer fortgeschrittenen Digitalisierung. Dennoch fürchtet sich die Fraktion vor gesundheitlichen Schäden.>https://www.zentralplus.ch/de/news/aktuell/5593200/Die-Luzerner-Gr%C3%BCnen-f%C3%BCrchten-sich-vor-den-Auswirkungen-von-5G.htm
18.04.2019, 13:15 Uhr

Jura legt 5G-Antennenbau wegen Gesundheitsbedenken auf Eis

Während Provider die 5G-Mobilfunktechnik propagieren, legt der Jura den Antennenbau dafür auf Eis: Die Kantonsregierung entschied, wegen Gesundheitsbedenken eine Studie des Bundesamtes für Umwelt (Bafu) abzuwarten.>https://www.blick.ch/news/wirtschaft/telekommunikation-jura-legt-5g-antennenbau-wegen-gesundheitsbedenken-auf-eis-id15277418.html
>https://www.watson.ch/digital/schweiz/449224805-kanton-jura-legt-5g-antennenbau-wegen-gesundheitsbedenken-auf-eis
18.04.2019, 13:15 Uhr

Umfrage: Natel-Antenne auf Hof?

In den kommenden Monaten und Jahren wird in der Schweiz der neue Mobilfunkstandard 5G implementiert. Dieser verspricht mehr Leistung. Es werden aber tausende neue Antennen benötigt. Würden Sie auf Ihrem Landwirtschaftsbetrieb eine Mobilfunk-Anlage bauen lassen? Abstimmen und mitdiskutieren>https://www.schweizerbauer.ch/politik--wirtschaft/agrarwirtschaft/umfrage-natel-antenne-auf-hof-48750.html
18.04.2019, 08:50 Uhr

5G kommt in die Schweiz: Die Einführung der neuen Technologie im Überblick

Das Rennen um den neuen Mobilfunkstandard 5G ist im Gange. Sunrise und Swisscom sind in die Offensive gegangen und haben erste Angebote lanciert. Wie geht es weiter? Sechs Antworten.>https://www.nzz.ch/wirtschaft/5g-6-fragen-und-antworten-ld.1458960?mktcid=nled&mktcval=107_2019-04-18&kid=_2019-4-17
18.04.2019, 08:40 Uhr

Ftan CH: Wie die Angst vor 5G ein Engadiner Bergdorf spaltet

Seit Jahren sitzen einige Ftaner im Funkloch. Nun will die Swisscom im barocken Kirchturm eine Mobilfunkantenne errichten und so Abhilfe schaffen. Doch das Vorhaben spaltet das Dorf.>https://www.nzz.ch/schweiz/wie-die-angst-vor-5g-ein-engadiner-bergdorf-spaltet-ld.1474461
18.04.2019, 08:40 Uhr

Ennetbaden CH: Der Widerstand der Bevölkerung zahlt sich aus – warum Ennetbaden den Vertrag mit Salt kündigt

Es kommt relativ selten vor, dass eine geplante Mobilfunkantenne am Widerstand der Bevölkerung scheitert. In Ennetbaden hat sich der Widerstand der Bevölkerung ausgezahlt.>https://www.badenertagblatt.ch/aargau/baden/der-widerstand-der-bevoelkerung-zahlt-sich-aus-warum-ennetbaden-den-vertrag-mit-salt-kuendigt-134348990
18.04.2019, 08:40 Uhr

Kreuzlingen CH: Kreuzlinger wehren sich gegen eine 5G-Antenne

Der Mobilfunkanbieter Salt möchte beim Viadukt einen 30 Meter hohen Antennenmast erstellen. Anwohner sammeln dagegen Unterschriften und wollen Einsprache einreichen.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/kreuzlingen/kreuzlinger-wehren-sich-gegen-eine-5g-antenne-ld.1111721
13.04.2019, 00:15 Uhr

Stoppen Politiker jetzt den 5G-Ausbau?

Genf will vorerst keine 5G-Antennen, weitere Kantone könnten folgen. Auch auf nationaler Ebene gibt es Widerstand. Kommt es nun zum Marschhalt?>https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Skepsis-waechst--Stoppen-Politiker-den-5G-Ausbau--21270186
12.04.2019, 14:25 Uhr

Schweiz: Genf stoppt Aufbau von 5G-Mobilfunkantennen

Der Kanton Genf hat den Aufbau von 5G-Antennen vorerst verboten. Dem Parlament fehlen wissenschaftliche Erkenntnisse über gesundheitliche Risiken >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Schweiz-Vorlaeufiges-Verbot-von-5G-Mobilfunkantennen-in-Genf-4398114.html
11.04.2019, 08:50 Uhr

Genfer Parlament überweist Motion für 5G-Moratorium

Die Genfer Regierung muss die Auswirkung der Strahlenbelastung auf die Gesundheit unabhängig überprüfen lassen.>https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/genfer-parlament-ueberweist-motion-fuer-5g-moratorium/story/14468402
05.04.2019, 08:40 Uhr

Valbella CH: Roger Federer und der Knatsch um die 5G-Antenne

Roger Federer ist der bekannteste Werbebotschafter für 5G. In seinem Wohnort Valbella GR haben die Einwohner aber gerade wenig Freude an gewissen Folgen der neuen Technologie.>https://www.beobachter.ch/burger-verwaltung/valbella-gr-roger-federer-und-der-knatsch-um-die-5g-antenne
05.04.2019, 08:40 Uhr

Thierachern: Einsprachen gegen geplante Mobilfunkantenne auf dem alten Schulhaus

Gegen die geplante Mobilfunkantenne auf dem alten Schulhaus in Thierachern sind sieben Einsprachen eingegangen.>http://www.radiobeo.ch/thierachern-einsprachen-gegen-geplante-mobilfunkantenne-auf-dem-alten-schulhaus-54254.html
29.03.2019, 13:25 Uhr

Valbella CH: 5G-Antenne in Valbella wird nochmals überdenkt

Eine geplante Mobilfunkantenne sorgt in Valbella für Unmut. Anwohner haben sich gegen das Bauvorhaben gewehrt und dabei erste Erfolge erzielt: >https://www.suedostschweiz.ch/politik/2019-03-27/5g-antenne-in-valbella-wird-nochmals-ueberdenkt
28.03.2019, 11:10 Uhr

120'000 Franken für eine Antenne auf dem Dach

Swisscom, Sunrise und Salt drängen auf unsere Dächer. Mit viel Geld. Die Behörden lassen das Netz wuchern.https://www.srf.ch/news/schweiz/das-bezahlen-5g-anbieter-120-000-franken-fuer-eine-antenne-auf-dem-dach|>https://www.srf.ch/news/schweiz/das-bezahlen-5g-anbieter-120-000-franken-fuer-eine-antenne-auf-dem-dach
18.03.2019, 05:25 Uhr

Unterseen: CH „Langzeitschäden oder Forschrittsängste?“

Ein geplanter Mobilfunksendemast an der Beatenbergstrasse sorgt für Unmut unter den Anwohnern. >https://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/172127/
18.03.2019, 05:20 Uhr

Salt CH: „Salt plant Handyantenne direkt neben Steckborner Chindsgi

Am Buchenweg 1 in Steckborn direkt neben einem Kindergarten will Mobilfunkbetreiber Salt eine Mobilfunkantenne bauen. Der Stadtrat stellt sich hinter die Anwohner, die sich Sorgen machen und zur Wehr setzen.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/frauenfeld/klares-signal-vom-untersee-ld.1099225
18.03.2019, 05:15 Uhr

Uetendorf CH: Gemeinde wehrt sich gegen Antenne

Wieder soll eine neue Handyantenne installiert werden, und wieder laufen Anwohner dagegen Sturm. Doch in diesem Fall haben sie die Gemeinde hinter sich.>https://www.bernerzeitung.ch/region/thun/gemeinde-wehrt-sich-gegen-antenne/story/29686213
18.03.2019, 05:15 Uhr

Zürich CH: „Sechs Rekurrenten gegen Mobilfunkantenne“

Nachdem die Stadt eine Mobilfunkantenne an der Rossbergstrasse 26/28 bewilligt hat, wehren sich Nachbarn wie angekündigt gegen diesen Entscheid. Über den Rekurs wird in erster Instanz das kantonale Baurekursgericht urteilen.>http://www.lokalinfo.ch/news/datum/2019/03/13/sechs-rekurrenten-gegen-mobilfunkantenne-1/
12.03.2019, 15:25 Uhr

5G-Antennen durch die Hintertür: Elektrosmog-Gegner kritisieren Betreiber

Für den neuen, ultraschnellen 5G-Standard müssen die Sendeanlagen aufgerüstet werden. Die Betreiber bedienten sich dabei illegaler Tricks, kritisieren Elektrosmog-Gegner. Jetzt soll die Politik reagieren.>https://www.luzernerzeitung.ch/schweiz/5g-antennen-durch-die-hintertuer-elektrosmog-gegner-kritisieren-betreiber-ld.1100808
11.03.2019, 16:40 Uhr

Frau Loosli hat Angst vor der Zombiewelt – so verlief die 5G-«Arena»

Am Weltfrauentag wurde in der SRF-«Arena» über 5G debattiert. Den Befürwortern der neuen Technologie gelang es dabei nicht, den Kritikern die Angst vor dem neuen Mobilfunk-Standard zu nehmen. Im Gegenteil.>https://www.aargauerzeitung.ch/schweiz/frau-loosli-hat-angst-vor-der-zombiewelt-so-verlief-die-5g-arena-134186205
08.03.2019, 09:30 Uhr

Freidorf CH:Kampf gegen Freidorfer Antenne ist noch nicht endgültig gewonnen

Im Oktober ist die Baubewilligungsfrist zur Errichtung einer äusserst umstrittenen Mobilfunkantenne in Freidorf abgelaufen.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/kreuzlingen/kampf-gegen-freidorfer-antenne-ist-noch-nicht-endgueltig-gewonnen-ld.1098421
08.03.2019, 09:30 Uhr

Kriegstetten Zoff um geplante Antenne im Kirchturm CH: Der Kirchgemeinderat entschuldigt sich

Im neuen katholischen Pfarreizentrum von Kriegstetten fand eine Aussprache des Kirchgemeinderates mit den Kritikern einer Antennenanlage im Kirchturm St. Mauritius statt. Der Kirchgemeinderat will die Swisscom in einem Brief um die Auflösung des Vertrags bitten. >https://www.solothurnerzeitung.ch/solothurn/lebern-bucheggberg-wasseramt/zoff-um-geplante-antenne-im-kirchturm-der-kirchgemeinderat-entschuldigt-sich-134141464
05.03.2019, 10:45 Uhr

CH: 5G: Mehr Antennen oder mehr Strahlung?

Mehr Leistung fordert auch einen Ausbau der Infrastruktur. Für das 5G-Netz heisst das ein Ausbau der Antenneninfrastruktur oder ein Anheben der Strahlenschutzwerte. Oder beides. >https://www.itmagazine.ch/Artikel/69026/5G_Mehr_Antennen_oder_mehr_Strahlung.html
>https://www.beobachter.ch/gesundheit/5g-mobilfunk-politisch-grenzwertige-aussagen
04.03.2019, 14:45 Uhr

Neuenhof Zu früh publiziert CH: Antennen-Gesuch wird zurückgezogen

Der Mobilfunkanbieter Salt plant die Erstellung einer 28 Meter hohen Antenne. Doch das Baugesuch wurde zu früh publiziert.>https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/baden/zu-frueh-publiziert-antennen-gesuch-wird-zurueckgezogen-134084697
04.03.2019, 14:45 Uhr

Alpnach CH: Viel Unterstützung für Alpnacher Petition gegen Mobilfunkanlage

Die Interessengemeinschaft «Strahlungsfreier Kirchturm Alpnach» hat schon nach einer Woche ihre Petition beim Kirchgemeinderat gegen den Mietvertrag mit der Swisscom eingreicht.>https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/obwalden/viel-unterstuetzung-fuer-alpnacher-petition-gegen-mobilfunkanlage-ld.1094095
04.03.2019, 14:40 Uhr

Niederrohrdorf CH: Nein! Zur 5G-Mobilfunkantenne auf dem Gnossi-Hochhaus in Niederrohrdorf

Die Swisscom plant in einem der kinderreichsten Quartiere in der Gemeinde Niederrohrdorf eine stark strahlende Mobilfunkantenne inklusive dem neuen 5G-Standard.>https://www.petitio.ch/petitions/1AqEL
31.01.2019, 13:20 Uhr

Luzern dient als Testobjekt für neues Mobilfunknetz

Seit November 2018 gehört auch Luzern zu den Versuchskaninchen der neusten Mobilfunkgeneration. Die 5G-Antennen sind in Betrieb auf den Dächern Luzerns. Lukas Koller geht in seinem Blog auf potenzielle Risiken und Gegenmassnahmen ein.>https://www.zentralplus.ch/de/blogs/nachhaltigkeit/5585876/Luzern-dient-als-Testobjekt-f%C3%BCr-neues-Mobilfunknetz.htm

Infos senden

Informationen und Berichte können gesendet werden an: newsblog@diagnose-funk.org

Schlagwortliste - Artikelsuche

Sie wollen zu bestimmten Themen recherchieren? Klicken Sie in der nachfolgenden Liste einfach das passende Schlagwort an: