diagnose funk

Medienspiegel

Kritische Medienberichte über Mobilfunk, WLAN & Co.
Im Medienspiegel stellt diagnose:funk regelmäßig kritische, investigative und informative Medienberichte zusammen zu den Themen Mobilfunk, 5G, WLAN, Elektrosmog, digitale Medien, Datenschutz und Gesundheit.

Die Medienberichte müssen nicht der Position von diagnose:funk entsprechen und werden i.d.R. nicht kommentiert.
Beiträge filtern:
Einträge zum Thema MobilfunkAntennen x Auswahl zurücksetzen
26.11.2019, 13:55 Uhr

Kaiseraugst CH: Kirchgemeinde fällt Grundsatzentscheid: Antenne kommt nicht in den Kirchturm

Die Römisch-Katholische Kirchgemeinde fällt einen Grundsatzentscheid gegen das Vorhaben des Mobilfunkanbieters Swisscom.>https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/fricktal/kirchgemeinde-faellt-grundsatzentscheid-antenne-kommt-nicht-in-den-kirchturm-136009795
26.11.2019, 13:50 Uhr

Sippersfeld: Gemeinderat lehnt Funkmast ab

Der Zankapfel Mobilfunkmast auf dem Schimmelberg hat erneut den Gemeinderat beschäftigt. Der hat jetzt mit 9:7-Stimmen entschieden, nicht sein Einvernehmen zu dem Bauvorhaben zu erteilen.>https://www.rheinpfalz.de/lokal/kirchheimbolanden/artikel/sippersfeld-gemeinderat-lehnt-funkmast-ab/?tx_rhpnews_shownews%5Breduced%5D=true
26.11.2019, 13:50 Uhr

Wesendorf: Mobilfunkausbau und parkende Lkw

Wie steht eigentlich die Gemeinde Wesendorf zur Einführung des 5G-Mobilfunkstandards?“ Diese Frage stellte Kerstin Schulz aus Wesendorf dem Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung.>https://www.az-online.de/isenhagener-land/wesendorf/wesendorf-mobilfunkausbau-parkende-13240108.html
26.11.2019, 13:45 Uhr

Eglofsdorf: Mobilfunk: Warten auf die Antworten

Die Gutachten zum großen Eglofsdorfer Diskussionsthema sollen im Dezember vorliegen>https://www.donaukurier.de/lokales/beilngries/Mobilfunk-Warten-auf-die-Antworten;art601,4396535
26.11.2019, 00:00 Uhr

Drachselsried: Wohin mit dem Sendemasten?

Vodafone will neuen Mobilfunk-Masten in Oberried errichten. Dort seien die Bedingungen besser als in Grafenried und Frath. >https://www.mittelbayerische.de/region/cham-nachrichten/wohin-mit-dem-sendemasten-20909-art1851274.html
23.11.2019, 18:00 Uhr

Burg-Kauper: Kein Mobilfunkmast in Burg-Kauper

Funklöcher gibt es auch im Spreewald noch immer reichlich. Neue Sendemasten könnten Abhilfe schaffen. Ein geplanter in Burg-Kauper ist jetzt abgelehnt worden. Warum? >https://www.lr-online.de/lausitz/cottbus/trotz-funkloechern-kein-mobilfunkmast-in-burg-kauper-40353313.html
23.11.2019, 18:00 Uhr

Seckenheim: „Wir setzen weiter auf Dialog“

Inzwischen ist er fertig, der Mobilfunkturm am Rande des Feldes in Seckenheim-Süd.>https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-seckenheim-wir-setzen-weiter-auf-dialog-_arid,1557589.html
17.11.2019, 11:25 Uhr

Eberhardzell: Bürger wollen keinen weiteren Mobilfunkmast

Die Mitglieder der Interessengemeinschaft treibt die Sorge um, dass dieser irgendwann auf 5G aufgerüstet wird.>https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-biberach/eberhardzell_artikel,-b%C3%BCrger-wollen-keinen-weiteren-mobilfunkmast-_arid,11142966.html
17.11.2019, 11:25 Uhr

Oßweil: Sendemast kommt nach Oßweil

Das Regierungspräsidium hat entschieden: In Oßweil darf ein Mobilfunkmast gebaut werden. Darüber informierte Oberbürgermeister Matthias Knecht am Mittwoch den Stadtteilausschuss Oststadt.>https://www.lkz.de/lokales/stadt-ludwigsburg_artikel,-sendemast-kommt-nach-ossweil-_arid,567422.html
17.11.2019, 11:15 Uhr

Burg-Kauper: Kein Mobilfunkmast in Burg-Kauper

Funklöcher gibt es auch im Spreewald noch immer reichlich. Neue Sendemasten könnten Abhilfe schaffen. Ein geplanter in Burg-Kauper ist jetzt abgelehnt worden. Warum? >https://www.lr-online.de/lausitz/cottbus/trotz-funkloechern-kein-mobilfunkmast-in-burg-kauper-40353313.html
17.11.2019, 11:15 Uhr

Neckarsteinach-Grein: Wohin soll der Sendemast?

Greiner Ortsbeirat lehnte drei Vorschläge ab>https://www.rnz.de/nachrichten/eberbach_artikel,-neckarsteinach-grein-wohin-soll-der-sendemast-_arid,478784.html
09.11.2019, 06:50 Uhr

Nettingsdorf AT: Sendemast - Unmut der Nettingsdorfer steigt

n Nettingsdorf soll von der ÖBB ein Funkmast errichtet werden. Wie schon in anderen Gemeinden, etwa Haag und Enns, baut die ÖBB, als würde ihnen der Ort alleine gehören und nimmt keinerlei Rücksicht auf die Anrainer, wie die Nettingsdorfer bei einer kurzfristig einberufenen Demonstration am Samstag, 2. November, kritisieren.>https://www.tips.at/nachrichten/ansfelden/land-leute/487333-sendemast-unmut-der-nettingsdorfer-steigt
09.11.2019, 06:50 Uhr

Malmedy B: Gemeindekollegium Malmedy gegen Mobilfunkmast in Chôdes

Das Gemeindekollegium von Malmedy hat sich gegen die Installation eines Mobilfunkmastes in Chôdes entschieden. Der Mast sollte 35 Meter hoch sein.>https://brf.be/regional/1327484/
09.11.2019, 06:45 Uhr

Schweighof: "Es ist einfach dumm gelaufen"

Ortschaftsrat Schweighof soll Mobilfunkmast zugestimmt haben – der Ortsvorsteher widerspricht. >https://www.badische-zeitung.de/es-ist-einfach-dumm-gelaufen--179177934.html
09.11.2019, 06:40 Uhr

Geschlossene Front: gegen 5G-Antenne in der Gemeinde Fischingen

126 Betroffene unterschreiben Einsprache gegen 5G-Antenne in der Gemeinde Fischingen>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/frauenfeld/geschlossene-front-126-betroffene-unterschreiben-einsprache-gegen-5g-antenne-in-der-gemeinde-fischingen-ld.1165061
09.11.2019, 06:40 Uhr

Seewis CH: Antennen-Dialog statt Gerichtsstreit

Die Gemeinde Seewis und Mobilfunkanbieter gehen bei der Standortevaluation neuer Antennenanlagen aufeinander zu.>https://www.suedostschweiz.ch/politik/2019-11-07/antennen-dialog-statt-gerichtsstreit
09.11.2019, 06:30 Uhr

Sippersfeld: Bei Bürgerversammlung zu Funkmastprojekt kochen die Emotionen hoch

Ob ein 35 Meter hoher Mobilfunkmast durch die Deutsche Funkturm GmbH in Sippersfeld gebaut wird, hängt noch von mehreren Faktoren ab. Der Wichtigste: die Genehmigung durch eine Standortbescheinigung der Bundesnetzagentur.>https://www.rheinpfalz.de/lokal/kirchheimbolanden/artikel/sippersfeld-bei-buergerversammlung-zu-funkmastprojekt-kochen-die-emotionen-hoch/?tx_rhpnews_shownews%5Breduced%5D=true
09.11.2019, 06:30 Uhr

Mahlis: Mahliser Bürgerinitiative vernetzt sich mit Nachbarn aus Nordsachsen

Die Wermsdorfer Gemeinde ist nicht mehr allein. Mit anderen Ortsgruppen der Region kämpfen sie künftig gegen die Errichtung neuer 5G-Sendemasten. Sie fordern mehr Transparenz. Und wollen vor allem eines: Gehört werden.>https://www.lvz.de/Region/Oschatz/Mahliser-Buergerinitiative-vernetzt-sich-mit-Nachbarn-aus-Nordsachsen
09.11.2019, 06:30 Uhr

Nussbaumen CH: Einwohner von Nussbaumen setzen sich gegen 5G-Antenne zur Wehr

Alles andere als Funkstille im Funkloch: In Nussbaumen lässt ein Baugesuch für eine 5G-Anlage der Swisscom aufhorchen. Dutzende Anwohner opponieren dagegen.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/frauenfeld/wegen-gesundheit-und-ortsbild-einwohner-von-nussbaumen-setzen-sich-gegen-5g-antenne-zur-wehr-ld.1166562
09.11.2019, 06:20 Uhr

Wohin nur mit dem Sendemast?

Amberg und Wiedergeltingen favorisieren einen Standort auf dem Höhenzug. Die Telekom will lieber einen Funkmast in der Ortsmitte – dagegen laufen die jedoch die betroffenen Bürger Sturm>https://www.augsburger-allgemeine.de/mindelheim/Wohin-nur-mit-dem-Sendemast-id55890376.html
09.11.2019, 06:15 Uhr

Herdwangen-Schönch: Widerstand gegen 5G-Technik

Gegner sammeln Unterschriften gegen Mobilfunkausbau>https://www.suedkurier.de/region/linzgau/herdwangen-schoenach/Widerstand-gegen-5G-Technik-Gegner-sammeln-Unterschriften-gegen-Mobilfunkausbau;art372558,10338171
09.11.2019, 06:15 Uhr

Schramberg: Geplanter Mobilfunk-Mast steht in Kritik

Eine große Mobilfunksendeanlage dort, wo Kinder spielen und Urlaubsgäste Erholung suchen? Das geht nicht, meinen Kritiker des geplanten Standorts an den Tennisplätzen beim Ferienpark.>https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.schramberg-geplanter-mobilfunk-mast-nicht-ueberall-gerne-gesehen.522c0962-2e28-4474-87c1-98120aa7a8bc.html
09.11.2019, 06:10 Uhr

Berchtesgadener Land: Freistaat investiert 20 Millionen in Mobilfunkausbau

20 Millionen Euro für den Ausbau von Mobilfunkmasten gehen heute auch wieder nach Oberbayern. Das Ziel: Besseres Netz und schnelleres Internet. Ein Ausbau-Trend, dem die Region nicht nur positiv entgegenblickt.>https://www.bayernwelle.de/berchtesgadener-land-und-salzburg/freistaat-investiert-20-millionen-in-mobilfunkausbau
09.11.2019, 06:05 Uhr

Zeholfing: Mitglieder der Isartaler Zeholfing lehnen Anfrage ab

Mitglieder der Isartaler Zeholfing lehnen Anfrage ab – Mitgliederversammlung mit Berichten>https://plus.pnp.de/lokales/landkreis_dingolfing_landau/3501860_Schuetzen-wollen-keine-Mobilfunk-Antenne.html
09.11.2019, 06:00 Uhr

Dautmergen: Der Sendemast ist kein willkommener Nachbar

Wie viel Mobilfunk braucht Dautmergen? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung. >https://www.zak.de/Nachrichten/Diskussion-um-Mobilfunk-in-Dautmergen-Der-Sendemast-ist-kein-willkommener-Nachbar-138485.html
05.11.2019, 09:15 Uhr

Sourbrodt B: Auch Widerstand in Sourbrodt gegen Mobilfunkmast

Die Unternehmen Ericsson und Orange haben einen Antrag gestellt, um einen Mast am Fußballplatz der Alliance Hautes Fagnes errichten zu dürfen. Anwohner wehren sich gegen das Vorhaben und haben eine Unterschriftenaktion gestartet. >https://www.grenzecho.net/23979/artikel/2019-10-24/auch-widerstand-sourbrodt-gegen-mobilfunkmast
05.11.2019, 09:10 Uhr

Elfingen CH: Knatsch mit der Swisscom: Ein Dorf will keine Mobilfunkantenne

Die Netzabdeckung ist zwar schlecht in Elfingen, trotzdem will die Bevölkerung nichts wissen von der 5G-Technologie. Mit so grossem Widerstand hat der Gemeinderat nicht gerechnet.>https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/brugg/knatsch-mit-der-swisscom-ein-dorf-will-keine-mobilfunkantenne-135870395
05.11.2019, 09:10 Uhr

-Ansfeldan AT: Mobilfunkmast in Ansfelden kurz vor Errichtung

Suche nach Alternativstandorte ist gescheitert – Anrainer verärgert über fehlende Informationen. >https://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/mobilfunkmast-in-ansfelden-kurz-vor-errichtung;art66,3178330
05.11.2019, 09:05 Uhr

Lenggries: Volle Hütte gegen Mobilfunk

Mehr als 60 Menschen wollten sich über die möglichen Gefahren des neuen Mobilfunk-Standards informieren. Hintergrund ist der mögliche Antennen-Standort im Lenggrieser Ortsteil Fleck.>https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/lenggries-ort28977/veranstaltung-in-lenggries-volle-huette-gegen-mobilfunk-13174861.html
05.11.2019, 09:00 Uhr

Neuburg: Weiter Kontroverse um Standort von Mobilfunkmast

Welche gesundheitlichen Risiken können durch Mobilfunkmasten entstehen? Das will die Gemeinde durch ein möglichst neutrales Gutachten klären lassen. Denn das Vertrauen in die beauftragte Firma ist mindestens „angekratzt“.>https://www.rheinpfalz.de/lokal/landau/artikel/neuburg-weiter-kontroverse-um-standort-von-mobilfunkmast/?tx_rhpnews_shownews%5Breduced%5D=true
05.11.2019, 09:00 Uhr

Geplanter Mobilfunkmast trübt den Dorffrieden in Eichenberg

Geheime Abstimmung läuft bis einschließlich Samstag>https://www.main-echo.de/regional/stadt-kreis-aschaffenburg/Geplanter-Mobilfunkmast-truebt-den-Dorffrieden-in-Eichenberg;art3986,6843905
05.11.2019, 09:00 Uhr

Böblingen: Anwohner stören sich an Mobilfunkmast

Auf einem Hochhaus in der Amsterdamer Straße in Böblingen steht seit dem Sommer eine Mobilfunkantenne – sehr zum Unmut einiger Anlieger. Im Landkreis ist das nicht der einzige Funkmast, der für Zündstoff sorgt.>Stuttgarter Zeitung, 30.10.2019
>Böblinger Bote
28.10.2019, 09:00 Uhr

Ansfelden AT: Mobilfunkmast in Ansfelden kurz vor Errichtung

Suche nach Alternativstandorte ist gescheitert – Anrainer verärgert über fehlende Informationen. >https://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/mobilfunkmast-in-ansfelden-kurz-vor-errichtung;art66,3178330
28.10.2019, 08:55 Uhr

Chôdes B: Geplanter Mobilfunkmast sorgt in Chôdes für Diskussionen

Die Einwohner und die Leiterin der Grundschule des Dorfes Chôdes bei Malmedy wegen des geplanten Baus eines 35 Meter hohen Mobilfunkmastes.>https://www.grenzecho.net/23603/artikel/2019-10-19/geplanter-mobilfunkmast-sorgt-chodes-fur-diskussionen
28.10.2019, 08:50 Uhr

Elsau wehrt sich gegen 5G-Antennen

m Grossraum Winterthur sträubt sich die Bevölkerung gegen zwei geplante 5G-Antennen. Gegner der Antennen haben in kurzer Zeit über 400 Unterschriften gesammelt. Der Gemeinderat zeigt sich davon unbeeindruckt.>https://www.toponline.ch/news/winterthur/detail/news/elsau-wehrt-sich-gegen-5g-antennen-00121969/
28.10.2019, 08:50 Uhr

Solothurn CH: Bewohner der Weststadt laufen Sturm gegen 5G-Antennen

Swisscom plant in der Solothurner Weststadt eine der ersten 5G-Antennen der Stadt. Dagegen regt sich massiver Widerstand.>https://www.solothurnerzeitung.ch/solothurn/stadt-solothurn/bewohner-der-weststadt-laufen-sturm-gegen-5g-antennen-135851474
28.10.2019, 08:50 Uhr

Matzingen CH: 5G-Antenne in Matzingen ist vom Tisch

Der Matzinger Gemeinderat hat auch das zweite Baugesuch von Salt für eine 5G-Mobilfunkantenne im Gebiet Juch abgelehnt.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/frauenfeld/5g-antenne-in-matzingen-ist-vom-tisch-ld.1161994
25.10.2019, 14:25 Uhr

Eichenberg: Geplanter Mobilfunkmast trübt den Dorffrieden in Eichenberg

Pro­test-Pla­ka­te, St­reit­ge­spräche, Zer­stör­ung frem­den Ei­gen­tums - im Sail­au­fer Orts­teil Ei­chen­berg ist seit ein paar Mo­na­ten der Dorf­frie­den ge­tr­übt. Der Grund ist ein ge­plan­ter Mo­bil­funk­mast, ge­gen des­sen Er­rich­tung am vor­ge­se­he­nen Stand­punkt sich ein Teil der knapp 800 Ein­woh­ner ve­he­ment wehrt, wäh­rend ein an­de­rer Teil sich sehn­lichst ei­nen bes­se­ren Emp­fang wünscht.>https://www.main-echo.de/regional/stadt-kreis-aschaffenburg/Geplanter-Mobilfunkmast-truebt-den-Dorffrieden-in-Eichenberg;art3986,6843905
25.10.2019, 14:15 Uhr

Seckenheim: Im Gemeinderat Antrag zum Thema Mobilfunk

Die heftige aktuelle Diskussion über den neuen Mobilfunkmast in Seckenheim-Süd hat nun zu einer ersten konkreten kommunalpolitischen Initiative geführt: >https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-seckenheim-gruene-wollen-konzept-_arid,1541324.html
25.10.2019, 14:10 Uhr

Oberwössen: Errichtung eines neuen Mobilfunkmasten spaltet die Oberwössene

Das Für und Wider um den neuen Mobilfunk-Standort in Oberwössen sorgte in der Info-Veranstaltung der Bürgerinitiative im Schulhaus für kontroverse Diskussionen.>https://www.ovb-online.de/rosenheim/chiemgau/errichtung-eines-neuen-mobilfunkmasten-spaltet-oberwoessener-13134434.html
25.10.2019, 14:10 Uhr

Eichenberg: Mobilfunkmast in Eichenberg: Jetzt dürfen die Bürger darüber abstimmen

Mo­bil­funk­mast ja oder nein? Über die­se Fra­ge dür­fen in der kom­men­den Wo­che al­le Ei­chen­ber­ger Bür­ger über 16 Jah­re ab­stim­men. Der ge­plan­te Stand­ort ist ein Grund­stück mit der Fl­ur­num­mer 360 am Ran­de des Wal­des, un­weit der Häu­ser des rund 800 Ein­woh­ner zäh­l­en­den Orts­teils der Ge­mein­de Sail­auf.>https://www.main-echo.de/regional/stadt-kreis-aschaffenburg/Mobilfunkmast-in-Eichenberg-Jetzt-duerfen-die-Buerger-darueber-abstimmen;art3986,6838033
21.10.2019, 09:35 Uhr

5G-Mobilfunktechnik stößt auf Widerstand

Besserer Mobilfunk-Empfang auf dem Land – das ist das Ziel von Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler). In einem Schreiben bittet er die Gemeinden an der Standortsuche mitzuwirken. Auch Bad Wiessees Bürgermeister erhielt Post aus München, wie nun der Gemeinderat erfuhr. >https://tegernseerstimme.de/5g-mobilfunktechnik-stoesst-auf-widerstand/?fbclid=IwAR0TlqRZwmvzICXjj1rEAiQztIOVIuzW2IYheW9zcZ1h8I_mFF9i_Y5y23k
18.10.2019, 10:20 Uhr

Maxdorf: Mobilfunkmast - Ortschaftsrat und Anwohner fühlen sich übergangen

Ein Funkmast in Maxdorf sorgt für Ärger.>https://www.mz-web.de/koethen/mobilfunkmast-in-maxdorf-ortschaftsrat-und-anwohner-fuehlen-sich-uebergangen-33302506
18.10.2019, 10:15 Uhr

Graswang: Hitzige Debatte über Mobilfunkmast

Die Situation ist verzwickt, die Rechtslage eindeutig. Gemeinden können sich nicht vor dem Aufstellen von Mobilfunkmasten schützen. Ettal geht‘s da nicht anders. >https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/ettal-ort28664/hitzige-debatte-ueber-mobilfunkmast-in-graswang-buerger-lassen-nicht-locker-13118449.html
18.10.2019, 10:15 Uhr

Düben: Dübener Funkmast-Pläne: Bürgerinitiative ist enttäuscht

Über zwei Stunden hitzige Debatte gab es zu Beginn der Woche auf einer Informations-Veranstaltung zum geplanten Funkmast auf der Hammermühle. Jetzt hat sich die Bürgerinitiative zu den Ergebnissen geäußert – und ist enttäuscht.>https://www.lvz.de/Region/Bad-Dueben/Duebener-Funkmast-Plaene-Buergerinitiative-ist-enttaeuscht
18.10.2019, 10:15 Uhr

Sippersfeld: Stellungnahme der „Bürgerinitiative Funkmast“

Auch die „Bürgerinitiative Funkmast“, die sich inzwischen gegründet hat, nimmt jetzt offiziell Stellung zum geplanten Mobilfunkmast und äußert sich kritisch zur Standortwahl und zum Vorgehen von Gemeinderäten.>Die Rheinlandpfalz, 14.10.19
18.10.2019, 10:10 Uhr

Mühlheim: Mobilfunkmast der Telekom beschäftigt die Bevölkerung

In der jüngsten gemeinsamen Sitzung von Gemeinderat Mühlheim und dem Ortschaftsrat Stetten ist es unter Beteiligung zahlreicher interessierter Bürger um den Bauantrag der Telekom zur Errichtung eines Stahlgittermastes zur Funkübertragung im Griesweg gegangen. >https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-tuttlingen/muehlheim_artikel,-mobilfunkmast-der-telekom-besch%C3%A4ftigt-die-bev%C3%B6lkerung-_arid,11128596.html
18.10.2019, 10:10 Uhr

Eichendorf: Widerstand gegen geplanten Funkmast

Eichendorf im Landkreis Dingolfing-Landau. Hier will die Telekom einen Mobilfunkmast auf dem Dattenberg aufstellen.>https://www.radio-trausnitz.de/widerstand-gegen-geplanten-funkmast-68435/
>https://plus.pnp.de/lokales/landkreis_dingolfing_landau/3480895_Buerger-lehnen-Standort-fuer-Mobilfunkmast-ab.html
14.10.2019, 11:10 Uhr

Wr. Neustadt AT: 77 gegen Magenta-Handymast

Keine Ergebnisse nach Gespräch mit Ortschef Laferl, außer gemeinsamem Termin mit Magenta. Anrainer zeigen sich kämpferisch: bereits 77 Unterschriften gesammelt.>https://www.noen.at/wr-neustadt/hohe-wand-77-gegen-magenta-handymast-hohe-wand-handymast-unterschriftenaktion-josef-laferl-164996191#
14.10.2019, 11:00 Uhr

Kreis Forchheim: Strahlenmessung ist der nächste Schritt

Ein spannendes Thema in Wiesenthau bleibt der Sendemast, der im Bereich Langenlohe geplant ist und der aus der Bevölkerung Widerstand erfährt.>https://www.infranken.de/regional/forchheim/kreis-forchheim-strahlenmessung-ist-der-naechste-schritt;art216,4471476
14.10.2019, 11:00 Uhr

Wil CH: 5G kommt durch die Hintertür: Verunsicherung macht sich breit

In Wil werden erste Antennen auf 5G umgerüstet – ohne Baubewilligung. Nun sammeln Bürger Unterschriften dagegen.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/wil/wil-verunsicherung-durch-5g-umruestung-ld.1157253
14.10.2019, 11:00 Uhr

Haag AT: Umstrittener Mobilfunkmast wird in den nächsten Wochen fertiggestellt

Aus Protest gegen einen Mobilfunkmast, den die ÖBB in Haag nahe dem Freizeitzentrum errichten will, bildete sich in Haag die Bürgerinitiative „HaagGegenMast“. Der Mast wird seit voriger Woche dennoch weiter gebaut. >https://www.tips.at/nachrichten/haag/wirtschaft-politik/483652-umstrittener-mobilfunkmast-wird-in-den-naechsten-wochen-fertiggestellt
14.10.2019, 11:00 Uhr

Michelbach/Bilz: Funkmasten: Gemeinderat weist Petition zurück

Die Initiative gegen Mobilfunk bittet darum, den Bau von Funkmasten auf Michelbacher Gemarkung generell abzulehnen. Räte und Verwaltung halten das für rechtlich unmöglich.>https://www.swp.de/suedwesten/landkreise/lk-schwaebisch-hall/mobilfunk-michelbach_bilz-funkmasten_-gemeinderat-weist-petition-zurueck-38432224.html
14.10.2019, 11:00 Uhr

Erkrath: Anwohner protestieren gegen Mobilfunkmast am Faberhof

Andreas D. ist einer von von 150 betroffenen Anwohnern der Siedlung "Fabershof", der sich über die kurzfristige Information beim Netzausbau beschwert. In ihrer Petition begründen sie ihren Protest mit noch nicht absehbaren gesundheitlichen Folgen durch die Strahlung eines nahen Mobilfunksenders.>Westdeutsche Zeitung, 10.10.2019
04.10.2019, 15:25 Uhr

Sailauf-Eichenberg: Gemeinde informiert über Mobilfunkmast

Mit­te Ok­tober wird es in Ei­chen­berg ei­ne In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zum Neu­bau ei­ner Mo­bil­funk­ma­st­an­la­ge ge­ben. Zu­tritt sol­len nur Ei­chen­ber­ger Bür­ger er­hal­ten. Vorausgegangen ist eine Anwohnerpetition mit einem alternativen Standortvorschlag. In der fol­gen­den Wo­che kön­nen dann al­le Ei­chen­ber­ger Bür­ger über 16 Jah­re ge­heim dar­über ab­stim­men, ob sie mit dem Stand­ort ein­ver­stan­den sind oder nicht. >Main-Echo, 01.10.2019
04.10.2019, 15:20 Uhr

Coswig-Düben: BI in Düben sagt Nein zu Funkmast

Die Bürgerinitiative „Sendemast Hammermühle“ kämpft weiter gegen den Funkmast im Wohngebiet. Welche Risiken der Standort hat, ob es eine Alternative gibt und weitere Fragen stehen im Fokus einer Info-Veranstaltung, zu der die Stadt einlädt.>Leipziger Volkszeitung, 27.09.2019
04.10.2019, 15:20 Uhr

Ursberg: Mindelzeller wollen keinen neuen Mobilfunkmast

Die Gemeinde Ursberg hat sich gegen das Vorhaben positioniert. Weil die Telekom trotzdem eine Antenne installieren will, formiert sich Widerstand in Mindelzell.>Augsburger Allgemeine, 19.09.2019
04.10.2019, 15:20 Uhr

Mannheim-Seckenheim: Turm-Gegner ziehen vor Gericht

Der Widerstand gegen den Funkmast ist vielfältig: 24 Anwohner haben bei der Stadt als auch beim Regierungspräsidium Widerspruch eingelegt, 118 Anwohner haben "Haftungsanzeige" gegen den Bauherrn eingereicht und 480 Unterschriften will die Initiative dem Stadtrat überreichen. >Mannheimer Morgen, 20.09.2019
04.10.2019, 10:55 Uhr

Wolfegg: Vorerst kommt kein neuer Mobilfunkmast in Alttann

45 Meter hoch sollte der neue in Alttann geplante Mobilfunkmast sein. Doch es gab gehörig Widerstand.>Schwäbische Zeitung, 24.09.2019
04.10.2019, 10:50 Uhr

Großschönach: Telekom sucht Standort für Mobilfunkmast

Hermann Fetscher plädierte für den Start einer Einwohnerbefragung, um den tatsächlichen Bedarf festzustellen. Seiner Meinung nach sei die Mobilfunkverbindung in Großschönach gut: „Wozu müssen wir uns zusätzlich bestrahlen lassen?“ Man müsse ja nicht „mit aller Gewalt in jedem Keller erreichbar sein“.>Südkurier, 26.09.2019
04.10.2019, 10:50 Uhr

Königsfeld: Kritik an Mobilfunkplänen Königsfelds

Ihren Unwillen gegen die Planungen der Gemeine Königsfeld beim Thema Mobilfunk wollen Teilnehmer mit einer Kundgebung am Mittwochabend deutlich machen.>https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.koenigsfeld-kritik-an-mobilfunkplaenen-koenigsfelds.9f397147-96b6-4aa1-be1c-e789e8f0346d.html
>https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.koenigsfeld-bunte-gegenwehr-fuer-den-geplanten-mobilfunkmast.9a769fd5-6d60-4a4e-9253-d7c021f5e633.html
04.10.2019, 10:50 Uhr

Fuchsmühl: Krebsfälle - Bürgerinitiative fordert Senderabschaltung

Die Bürgerinitiative "Gesundes Fuchsmühl" fordert, den Mast auf einer Anhöhe des Ortes so schnell wie möglich abzuschalten und zu entfernen. Die Anlage mache die Anwohner krank, heißt es. Als Beleg nennt Sprecher Alfons H. eine erhöhte Anzahl an Krebserkrankungen in der Nachbarschaft rund um den Mast. Er hat inzwischen knapp 370 Unterschriften im Ort gesammelt und dem Bürgermeister übergeben. >BR24, 20.09.19
>Oberpfalz TV, 18.08.19
01.10.2019, 00:00 Uhr

Neu-Ulm: Neue Ortsgruppe im Mobilfunk-Bürgerforum geplant

In Neu-Ulm soll eine Bürgerinitiative gegründet werden. Dem Organisatoren ist das Thema Mobilfunk nicht neu. Als Arzt beschäftigt sich Thomas Thraen schon länger mit den gesundheitlichen Risiken und klärt öffentlich darüber auf. Sein kritisches Wissen möchte er gerne mit den Stadträten von Ulm und Neu-Ulm teilen und sich auch gegen WLAN in Schulen einsetzen.>Südwest Presse, 10.8.2019
06.09.2019, 10:35 Uhr

Beilngries: Gesprächsbedarf ist garantiert

In Eglofsdorf werden die Bürger sicher gespannt darauf warten, ob es neue Informationen zu dem geplanten Mobilfunkmast in der Nähe ihres Ortes gibt. Wie vielfach berichtet, hat sich sogar eine Bürgerinitiative gegründet, um gegen das Vorhaben - zumindest an diesem Standort - vorzugehen.>https://www.donaukurier.de/lokales/beilngries/Gespraechsbedarf-ist-garantiert;art601,4307309
06.09.2019, 10:30 Uhr

Haag AT: Mobilfunkmast sorgt für Aufregung

Ein geplanter Mobilfunkmast der ÖBB, in einem Freizeitzentrum in der Stadt Haag (Bezirk Amstetten), sorgt derzeit für Unmut. Eine Bürgerinitiative hat 1.200 Unterschriften gegen die Errichtung gesammelt>https://noe.orf.at/stories/3007525
06.09.2019, 10:30 Uhr

Unterseen CH: Der Kampf gegen die 5G -Antennen geht weiter

Eine Einsprachegruppe lässt nicht locker und reicht Beschwerde ein: Die Planung zweier 5G-Antennen in Unterseen soll sistiert werden.>https://www.bernerzeitung.ch/region/oberland/der-kampf-gegen-die-5g-antennen-geht-weiter/story/29948048
06.09.2019, 10:20 Uhr

Martinsthal: Diskussion über geplanten Mobilfunkmast bei Martinsthal

Drei Funkmasten stehen schon in der Nähe von Martinsthal, nun soll eine weitere Anlage folgen. Das gefällt nicht jedem, wie nun in der Sitzung des Ortsbeirats deutlich wurde.>https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/eltville/diskussion-uber-geplanten-mobilfunkmast-bei-martinsthal_20399123
06.09.2019, 10:15 Uhr

Bochum: Schwarzbau-Funkturm sorgt bei Anwohnern für Verärgerung

Anwohner der Brundelstraße sind besorgt. Dort wurde ein 5G-Mast gebaut, 40 Meter hoch. Sie fürchten Strahlen. Der Turm ist schwarz gebaut.>Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 30.08.2019
06.09.2019, 10:15 Uhr

Antrifttal-Ruhlkirchen: Unmut über Mobilfunkausbau in Antrifftal

Eine geplante 9 m hohe Antenne auf dem Dach des Dorfgemeinschaftshaus in Bernsburg stößt auf Kritik. Diese Erfahrung machte die Gemeindevertretung, als sie in einer Bürgerversammlung über das Thema informieren wollte.>oberhessen-live.de, 05.09.2019
02.09.2019, 08:00 Uhr

Schaffhausen CH: Widerstand gegen geplante 5G-Antenne

Die Salt Mobile AG will bei der Steiner Kläranlage eine 5G-Antenne bauen. Das Baugesuch löst grossen Widerstand in der Bevölkerung aus. Bereits 320 Einwendungen sind eingegangen.>https://www.shn.ch/region/stein-diessenhofen/2019-08-28/widerstand-gegen-geplante-5g-antenne
02.09.2019, 08:00 Uhr

Obwalden CH: Um 5G-Antennen wird hitzig diskutiert

Gegen die von Obwalden bewilligten 5G-Antennen gibt es emotionalen Widerstand. Kantonsrat Ambros Albert fordert ein Moratorium.>https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/obwalden/um-5g-antennen-wird-hitzig-diskutiert-ld.1146951
02.09.2019, 07:45 Uhr

Peiting, Weilheim-Schongau, Mainburg :Standortsuche für Mobilfunkmasten: Skepsis in Gemeinden

Widerstand formiert sich in Bürgerinitiativen Mit dem Aufkommen der 5G-Technik formieren sich jetzt wieder vermehrt Bürgerinitiativen. Auch in der Gegend rund um Peiting, im Landkreis Weilheim-Schongau hat sich vor kurzem die Initiative "5G Alpenland" gegründet, in Mainburg bei Kehlheim die Gruppe "Stop 5G". Mobilfunkgegner befürchten, dass die Strahlung zu gesundheitlichen Probleme führen könnte. >https://www.br.de/nachrichten/bayern/standortsuche-fuer-mobilfunkmasten-skepsis-in-gemeinden,RaNwOWx
>https://www.br.de/mediathek/video/5g-ausbau-einige-kommunen-ziehen-nicht-mit-av:5d6584a943055e001a18ec4a
02.09.2019, 07:45 Uhr

Schorndorf: Mobilfunk-Standort in Weiler ist nicht verhandelbar

Sowohl bei der Firma Vodafone als auch bei der Stadt sind die Vertreterinnen und Vertreter der Initiative „Strahlungsfreies Schorndorf“ und der Bürgerinitiative „Weiler macht mobil“ mit ihrem Ansinnen abgeblitzt, am geplanten Standort für den Mobilfunkmast beim S-Bahn-Halt Weiler noch etwas ändern --->https://www.zvw.de/inhalt.schorndorf-mobilfunk-standort-in-weiler-ist-nicht-verhandelbar.07f9a31d-89ea-4fa0-9785-afa6e47f5a09.html
02.09.2019, 07:35 Uhr

Seckenheim: "Er muss wieder weg"

Die Anwohner sind sauer, lehnen die Installation „vor unserer Nase“ grundsätzlich ab und kritisieren darüber hinaus konkret die aus ihrer Sicht mangelnde Einbindung von Bevölkerung und Politik durch die Stadtverwaltung. Eine Bürgerintiative, die sich bereits gebildet hat, lädt für diesen…>https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-seckenheim-er-muss-wieder-weg-_arid,1504701.html
02.09.2019, 07:35 Uhr

Greifswald: Widerstand gegen neue Mobilfunk-Masten im Raum Greifswald

Noch immer gibt es Funklöcher in Vorpommern-Greifswald. Mehr Masten wären nötig und für 5G sogar noch deutlich mehr. Aber es gibt Vorbehalte und Befürchtungen der Bürger.>https://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Greifswald/Widerstand-gegen-Funkmast-bei-Greifswald
02.09.2019, 07:30 Uhr

Michelbach a.d. Bilz: Mobilfunkmast am Hagenhof

Die Telekom ist in Michelbach fündig geworden. Ein Mann stellte im Juli sein Grundstück zur Verfügung. Nun jedoch hat er es sich anders überlegt. Er will, dass der Mast doch nicht gebaut wird - aus Haftungsgründen.>Südwest Presse, 21.08.2019
31.08.2019, 10:20 Uhr

Drachselsried: Diskussion über Mobilfunkmast

Gemeinderat von Drachselsried befasste sich erneut mit dem Vodafone-Vorhaben>https://plus.pnp.de/lokales/viechtach/3427971_Diskussion-ueber-Mobilfunkmast.html
31.08.2019, 10:05 Uhr

Thusis CH: Jetzt werden Unterschriften gesammelt

Die Interessengemeinschaft «Stopp 5G in Thusis» will über eine Initiative ein kommunales 5G-Moratorium erreichen. Ein Entscheid der Baubehörde über das Antennenbaugesuch in Übernolla steht derweil noch aus.>https://www.suedostschweiz.ch/politik/2019-08-22/jetzt-werden-unterschriften-gesammelt
31.08.2019, 10:05 Uhr

Langrickenbach CH: Langrickenbacher stehen dem möglichen Bau einer Mobilfunkantenne kritisch gegenüber

Swisscom informierte über die geplante 5G-Mobilfunkantenne in Schönenbaumgarten.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/kreuzlingen/langrickenbacher-stehen-dem-moeglichen-bau-einer-mobilfunkantenne-kritisch-gegenueber-ld.1144683
31.08.2019, 10:00 Uhr

Emmersdorf AT: Proteste gegen neuen Handymast

600 Menschen haben gegen den Mast in Emmersdorf bei Klagenfurt schon unterschrieben, mehr als 100 protestierten bei der Bauverhandlung, die am Mittwoch stattfand>https://kaernten.orf.at/stories/3009476/
31.08.2019, 09:55 Uhr

Pilchsdorf AT: Sendemast bleibt Streitthema

Gegner der geplanten Funkanlage sind empört. Aber Bürgermeister sagt, die Gemeinde kann nichts tun.>https://www.noen.at/mistelbach/pillichsdorf-sendemast-bleibt-streitthema-pillichsdorf-hutchinson-drei-austria-gmbh-sendemast-franz-treipl-159277610
31.08.2019, 09:50 Uhr

Mannheim: Streit um Mobilfunkmast in Seckenheim

In Mannheim-Seckenheim wehren sich die Bürger eines Neubaugebiets gegen die Aufstellung eines Mobilfunkmast vor ihrer Haustür. Inzwischen hat sich eine Bürgerinitiative (BI) gebildet.>SWR Aktuell, 22.08.19
31.08.2019, 09:50 Uhr

Meerbeck: Bürgerinitiative scheitert mit Antrag

Ein geplanter Mobilfunk-Standort war der Bürgerinitiative zu nah an Schule, Kindergarten und Wohnbebauung. Ihr Antrag auf einen Alternativstandort wurde jetzt als „unzulässig“ eingestuft. Die Gemeinde sah kein Mitspracherecht, weil die Mobilfunkanbieter den Mast auf einem Privatgrundstück errichten wollten.>Schaumburger Nachrichten, 16.08.19
20.08.2019, 15:15 Uhr

Schramberg-Sulgen: Mobilfunk - die Angst vor 5G

Auch im Raum Schramberg gibt es Menschen, die sensibel auf elektromagnetische Strahlung reagieren. Sie fürchten, dass sich ihr Leiden durch den künftigen 5G-Mobilfunkstandard verschlimmern wird.>Schwarzwälder Bote, 14.08.2019
20.08.2019, 10:40 Uhr

Schweiz: Rechtsgutachten entzieht 5G-Antennen die Legitimation

Um die 5G-Technologie in der Schweiz einführen zu können, müssten die sogenannten adaptiven 5G-Antennen privilegiert werden. >https://schutz-vor-strahlung.ch/news/medienmitteilung-rechtsgutachten-entzieht-5g-antennen-die-legitimation/?utm_source=Klärungsnewsletter&utm_medium=Email
12.08.2019, 00:00 Uhr

Haarbach: Funkmastbau trotz Nein der Gemeinde

Einen 25 Meter hohen Sendemast wollte der Mobilfunkanbieter Vodafone 2016 in Riedertsham errichten. Den entsprechenden Bauantrag lehnte der Gemeinderat jedoch einstimmig ab. Jetzt teilte der Bürgermeister verärgert mit, dass Vodafone kürzlich trotzdem mit den Baumaßnahmen begonnen hätte, ohne die Gemeinde zu informieren. Bei einem externen Vermessungstermin hätte er dies rein zufällig bemerkt. >Passauer Neue Presse, 2.8.2019
>Passauer Neue Presse, 10.2.2016
12.08.2019, 00:00 Uhr

Bad Saulgau-Fulgenstadt: Mobilfunk, WLAN und Gesundheit - Regionalforum lädt zu Infoabend ein

Welche gesundheitlichen Auswirkungen hat die Strahlung von WLAN, Schnurlos-Telefonen, Handys und Mobilfunk-sendern? Wie kann man sich davor schützen? Zu einem Infoabend lädt das Mobilfunk Regionalforum Bodensee / Oberschwaben am 2. Mai 2019 in die Mehrzweckhalle Fulgenstadt ein. Referent ist Wolfgang Blüher.
11.08.2019, 00:00 Uhr

Waakirchen: Bürgerinitiative fordert Abstand zu Wohnhäusern

Vodafone hat eine mobile Sendeanlage vor dem Haus von Irene H. und ihre Tochter platziert. Die beiden haben nun 618 Unterschriften gesammelt - und eine Forderung formuliert. >merkur.de, 11.08.2019
09.08.2019, 09:40 Uhr

Haag AT: Massiver Protest gegen Mobilfunkmast

Ein Mobilfunkmast, den die ÖBB in Haag errichten will, sorgt für massiven Protest. Die Bürgerinitiative organisierte eine Demonstration nahe der Baustelle.>https://www.tips.at/nachrichten/haag/wirtschaft-politik/476300-massiver-protest-gegen-mobilfunkmast
09.08.2019, 09:30 Uhr

Rettenberg: Anwohner von Rettenberg-Acker wollen keinen neuen Handymasten

Über dem Rettenberger Ortsteil Acker thront eine frisch gepflanzte Linde. Anwohner der umliegenden Weiler haben sie gepflanzt, aus Protest. Denn dort, wo sich jetzt die Wurzeln des Baumes in die Erde graben, sollte ein neuer Mobilfunkmast errichtet werden>https://www.all-in.de/rettenberg/c-lokales/anwohner-von-rettenberg-acker-wollen-keinen-neuen-handymasten_a5039556
09.08.2019, 09:30 Uhr

Haarbach: Mobilfunk: Neuer Mast sorgt für Verärgerung

In der Gemeinde Haarbach ist ein neuer Mobilfunkmast gebaut worden – mit einer Höhe von 9,91 Metern ist er unter der magischen Grenze von zehn Metern und damit baurechtlich verfahrensfrei. Bürgermeister Fritz Pflugbeil ist trotzdem verärgert – zumal der Mast nur 15 Meter von einer bereits bestehenden Antenne entfernt ist.>https://www.pnp.de/lokales/stadt_und_landkreis_passau/pocking_bad_fuessing_bad_griesbach/3406327_Mobilfunk-Neuer-Mast-sorgt-fuer-Veraergerung.html
09.08.2019, 09:25 Uhr

Stuttgart-Rohr: Misst die Stadt beim Mobilfunk mit zweierlei Maß?

Anwohner auf der Rohrer Höhe kritisieren, dass ihre Ablehnung eines Sendemasts offenbar weniger wert ist als die der Uni Hohenheim.>https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.sendemast-in-stuttgart-rohr-misst-die-stadt-beim-mobilfunk-mit-zweierlei-mass.f52b92fd-7705-4cd8-8af3-e34083ae2497.html
09.08.2019, 09:20 Uhr

Werneck: Vodafone soll Telekom-Mast mitnutzen

Auf Widerstand im Gemeinderat stieß im Juli das Vorhaben von Vodafone, einen 44 Meter hohen Mobilfunkmast in 370 Meter Entfernung zur Schraudenbacher Ortsbebauung zu errichten.>https://www.mainpost.de/regional/schweinfurt/Vodafone-soll-Telekom-Mast-mit-nutzen;art763,10292330
08.08.2019, 00:00 Uhr

Altbach: Bürgerinitiative Mobilfunk Altbach

Ortsgruppe des Mobilfunk Bürgerforum e.V.
08.08.2019, 00:00 Uhr

Erkenbrechtsweiler: Albsmog e. V. - Bürgerinitiative zur Aufklärung von Elektrosmog und Gefahren durch Mobilfunk

Ortsgruppe des Mobilfunk-Bürgerforum e.V.
08.08.2019, 00:00 Uhr

Esslingen: Bürgerinitiative vom Berg

Ortsgruppe des Mobilfunk-Bürgerforum e.V.
08.08.2019, 00:00 Uhr

Göppingen-Faurndau: Bürgerinitiative Mobilfunk-ImPuls Faurndau

Ortsgruppe des Mobilfunk-Bürgerforum e.V.
08.08.2019, 00:00 Uhr

Göppingen-Hohenstaufen: Hohenstaufener Initiative Bergwelle e. V.

Ortsgruppe des Mobilfunk-Bürgerforum e.V.
08.08.2019, 00:00 Uhr

Kappelrodeck-Waldulm: Interessengemeinschaft Funkmast Waldulm / IG Funkmast Ortenau

Ortsgruppe des Mobilfunk-Bürgerforum e.V.

Infos senden

Informationen und Berichte können gesendet werden an: newsblog@diagnose-funk.org

Schlagwortliste - Artikelsuche

Sie wollen zu bestimmten Themen recherchieren? Klicken Sie in der nachfolgenden Liste einfach das passende Schlagwort an: