diagnose funk

Medienspiegel

Kritische Medienberichte über Mobilfunk, WLAN & Co.
Im Medienspiegel stellt diagnose:funk regelmäßig kritische, investigative und informative Medienberichte zusammen zu den Themen Mobilfunk, 5G, WLAN, Elektrosmog, digitale Medien, Datenschutz und Gesundheit.

Die Medienberichte müssen nicht der Position von diagnose:funk entsprechen und werden i.d.R. nicht kommentiert.
Beiträge filtern:
Einträge zum Thema Audio & Video x Auswahl zurücksetzen
06.05.2019, 17:36 Uhr

ARTE TV-Beitrag: Elektrosmog - Eine unterschätzte Gefahr?

Wo auch immer Strom fließt oder Antennen funken, entsteht Elektrosmog. Und so kontrovers die Studien zu Elektrosmog sind, eines steht fest: Es wird immer schwieriger, strahlungsarm zu leben. Abstand ist Alles und Vorsicht bei Kindern: In diesem TV-Beitrag gibt es ab Min. 00:21:08 praktische Verbrauchertipps. Außerdem kommen Experten wie u.a. der Umweltmediziner Dr. Harald Banzhaf, der Umweltwissenschaftler Prof. Winfried Kühling von der Universität Halle, der Berliner Baubiologe Michael Bauske sowie Betroffene zu Wort.>ARTE mediathek | 27 Min. | Verfügbar vom 06.05. bis 03.08.2019 | Nächste Ausstrahlung am Dienstag, 7. Mai um 06:40
30.04.2019, 09:30 Uhr

the dangers of Wi-Fi radiation in schools

Α BBC Panorama Documentary Video 29:26>http://www.cyprus-child-environment.org/easyconsole.cfm/id/522/lang/en
07.11.2018, 00:00 Uhr

Murder by Emoji - The Digital Killing Fields - EMF/EMR

The Insect Inspector Report - How we are all involved in industrial scale digital insecticide without knowing it. What does it mean for the future of humanity? The Insect Inspector reveals all.>Why buck are in serious trouble everywhere
14.04.2017, 07:52 Uhr

Elektrosmog ist überall

Frag den Lesch: Viele Menschen sind überzeugt: Elektrosmog macht krank. Was wissen wir von elektromagnetischen Wellen, die uns überall umgeben und denen wir nicht entgehen können? Video 14 min>https://www.zdf.de/wissen/frag-den-lesch/elektrosmog-ist-ueberall-100.html
15.02.2016, 12:42 Uhr

Interview mit Prof. Mosgöller: Ein heißes Eisen am Ohr

Handytelefonie und Krebsrisiko: Darüber streiten Industrie und kritische Forschung schon länger, seit kurzem auch vor Gericht. (...) Diese Industrie mit Milliarden-Jahresumsatz sei mittlerweile „too big to fail“, heißt es in der Doku „Thank You For Calling“ des deutschen Journalisten Klaus Scheidsteger. Einer der ärztlicher Berater des Films war der Wiener Biologe und Handyforscher Wilhelm Mosgöller. >http://www.nachrichten.at/nachrichten/gesundheit/Ein-heisses-Eisen-am-Ohr;art114,2121564
15.02.2016, 11:45 Uhr

Filmtipps: Thank you for calling und Was wir nicht sehen / Die Kulturwoche vom 14.02.2016 um 10.40 Uhr

Die Doku "Was wir nicht sehen" von Anna Katharina Wohlgenannt beleuchtet ein bisher unerforschtes Phänomen: die Hyper-Elektrosensibilität. Betroffene leiden an Schlafstörungen und Migräne bis hin zur totalen Erschöpfung. >http://tvthek.orf.at/program/matinee-Kulturwoche/7395380/Die-Kulturwoche/11969439/Filmtipps-Thank-you-for-calling-Was-wir-nicht-sehen/11969717
19.03.2011, 15:17 Uhr

Handyversuche: Strahlung von Lautstärke abhängig?

>http://www.youtube.com/watch?v=WsFaRe84FVI
10.01.2010, 13:03 Uhr

Blut verklumpt unter Handyeinfluss

Blut aus dem Ohr wird VOR und NACH dem Telefonieren mit einem Mobilfunktelefon untersucht. Ergebnis: Das Blut verklumpt sich durch die Handyeinstrahlung. >http://www.youtube.com/watch?v=figVfJYZI8Y&feature=player_embedded

Infos senden

Informationen und Berichte können gesendet werden an: newsblog@diagnose-funk.org

Schlagwortliste - Artikelsuche

Sie wollen zu bestimmten Themen recherchieren? Klicken Sie in der nachfolgenden Liste einfach das passende Schlagwort an: