diagnose funk

Artikel

Kritische Berichterstattung
Artikel zum Thema Lobbyismus x Auswahl zurücksetzen
01.05.2017

WLAN: Experiment auf Kosten der Gesellschaft

Die Grenzwerte sind eine Fehlkonstruktion Prof. Adlkofer und Dr. Lebrecht von Klitzing hinterfragen die Schutzfunktion der Grenzwerte weiterlesen
08.02.2017

Mobilfunk-Grenzwerte scheinwissenschaftlich legitimiert

Studie zeigt Manipulationen auf Kosten des Bürgers Eine Studie zeigt, mit welchen Methoden eine Rechtfertigung der Grenzwerte zusammengezimmert und manipuliert wird. weiterlesen
14.11.2016

Digitalpakt#D: Erklärung von 37 Wissenschaftlern

Protest gegen 'Lernfabrik 4.0' Pressemitteilung zur Erklärung von 37 Wissenschaftlern und Pädagogen zum „Digitalpakt#D“ von Ministerin Wanka. weiterlesen
14.11.2016

Ministerin Wanka entfesselt „Trojaner aus Berlin“

Bundesverband BVMM schließt sich Petition an der 'Bundesverband Medien und Marketing' schliesst sich der Petition "Trojaner aus Berlin: Digitalpakt#D" offiziell an. weiterlesen
11.11.2016

Saarbrücker Manifest der digitalen Hybris

Lobby-Verband fordert Aufhebung von Rechtsgrundlagen Mitglieder des Feldafinger Kreises haben im Vorfeld des 10. Nationalen IT-Gipfels 2016 Forderungen an den Bund formuliert. weiterlesen
12.10.2016

Journalismus als PR-Waffe der Industrie

Interview mit der Journalistin Tina Goebel Jens Wernicke im Interview mit der Journalistin Tina Goebel über die Rolle der Industrie in der Wissenschaft. weiterlesen
11.06.2016

NTP-Studie: Richtigstellungen der Verfälschungen

Eiertänze um die Risiken der Handystrahlung Ron Melnick, der die NTP-Studie konzipierte, und Prof. Moskowitz beziehen zu aufgetauchten Lobbyisten-Argumenten Stellung. weiterlesen
08.06.2016

Handystrahlung und das Kaffeeargument

Wie man versucht, das Krebsrisiko zu entkräften Die Diskussion, ob Mobilfunkstrahlung Krebs auslöst, ist durch die NTP-Studie der US-Behörden wie­der im medialen Mittelpunkt. weiterlesen
18.12.2015

Bildungskongress der Telekom

Ex-OB Schuster als Türöffner für Milliardengeschäft Das Geschäft mit Schulen und Schülern soll Milliarden bringen. Die Zukunft der Bildung hänge davon ab ... weiterlesen
24.03.2015

REFLEX-Studie juristisch bestätigt

Fälschungsvorwurf zurückgewiesen Mobilfunk und Krebs: Ergebnisse der EU-REFLEX-Studie juristisch bestätigt. Gericht weist Fälschungsvorwurf als unbegründet zur ... weiterlesen
13.03.2015

Gefahr für Kinder

Dokumentation der Kontroverse Mutter vs. Lerchl Im Jahr 2010 führte der Umweltmediziner Dr. Mutter eine Kontroverse gegen Angriffe von Prof. Lerchl auf seine Warnungen. weiterlesen
15.09.2014

Bundesregierung verharmlost weiter Risiken

Kleine Anfrage der LINKEN zu Mobilfunk Regierung stellt sich hinter Industrie und Strahlenschutzbehörden, LINKE beklagen personelle Verflechtungen. weiterlesen
30.10.2013

Prof. Lerchl im Rechtsstreit mit Diagnose-Funk

Nach DF-Stellungnahme zu ZEIT-Artikel Formulierung "Die IARC der WHO lehnte die Teilnahme von Prof. Lerchl an der Konferenz im Mai 2011 ab“ darf weiter benutzt werden ... weiterlesen
05.05.2013

Diffamierungskampagne von Prof. A. Lerchl

Diagnose-Funk weist Vorwürfe zurück Prof. Lerchl stellt die unhaltbare Behauptung auf, Diagnose-Funk e.V. würde über Mails die Adressaten ausschnüffeln. weiterlesen
13.11.2012

Tierversuche am Institut von Prof. Lerchl

PETA-Ermittler filmten undercover An der privat finanzierten Hochschule in Bremen werden Ratten in Bestrahlungsversuchen gequält und getötet. weiterlesen
19.08.2012

Energiesparlampen entzaubert

Energiebilanz negativ Sie waren und sind ein Riesengeschäft, jedoch auch eine Mogelpackung - davor haben Experten immer schon gewarnt. weiterlesen
09.11.2011

Funkende Zähler müssen nicht sein

Kritik an EU-Energiekommissar Oettinger Pfarrer Prof. Dr. Werner Thiede äußert sich kritisch zur beabsichtigten Auskunftspflicht der Stromkonzerne über den Verbrauch. weiterlesen
22.10.2011

IZMF-Lehrerfortbildung zum Thema Mobilfunk

Woche der Naturwissenschaften in Saarbrücken Die Kompetenzinitiative e. V. und der Diagnose-Funk Landesverband Saarland/Rheinland-Pfalz haben die Veranstaltung besucht. weiterlesen
18.03.2011

WHO lehnt Prof. Lerchl's Mitarbeit ab

Zur Rolle der Strahlenschutzkommission Prof. Lerchl ist im Mobilfunkbereich der höchstrangige deutsche Strahlenschutzbeauftragte. weiterlesen
03.12.2010

Studien an Uni Wien doch nicht gefälscht

ÖAWI setzt Schlusspunkt unter REFLEX-Debatte Die Rufschädigung sei nicht ungeschehen zu machen, so die rehabilitierten Professoren der REFLEX-Studie in ihrer Stellungnahme. weiterlesen
28.10.2010

Wiener Schüler werden bewusst desinformiert

Arbeiterkammer verharmlost Mobilfunkrisiken Wiener Ärztekammer sieht Arbeiterkammer und Stadtschulrat als "Handlanger der Industrie" und warnt vor Langzeitfolgen. weiterlesen
17.08.2010

Forschungsstand zu genotoxischen Wirkungen

Bericht von Professor Franz Adlkofer Würden sich DNA-Schäden, die erste Stufe zur Krebsentstehung, bestätigen, wäre das nach Prof. Lerchl das Ende des Mobilfunks. weiterlesen
17.08.2010

Forschung im Dienst der Entwarnung

Analyse eines Projekts des DMF Die Kompetenzinitiative e. V. hat Gutachten über Melatonin-Projekt des Deutschen Mobilfunk Forschungsprogramms eingeholt. weiterlesen
06.11.2009

Der Fälschungsskandal von Wien

Stellungnahme Prof. Adlkofer und Prof. Rüdiger Eine Geschichte, die erfunden wurde, um Forschungsergebnisse über biologische Wirkungen der Mobilfunkstrahlung zu entsorgen. weiterlesen
28.10.2009

Fälschungsvorwürfe zu REFLEX sind haltlos

Prof. Adlkofer nimmt Stellung Aktuelle Studien bestätigen REFLEX-Ergebnisse, angebliche Studien-Fälschungen wurden als unverantwortliche Vorwürfe entlarvt. weiterlesen
05.09.2009

Prof. Adlkofer-Interview: Eine falsche Fälschung?

Hintergründe der Fälschungsvorwürfe zu REFLEX Wem könnte eine solche „Enthüllung“ nützen? Ein Interview der Zeitschrift PROVOKANT mit Prof. Dr. med. Franz Adlkofer. weiterlesen
18.08.2009

Eine Telekommunikations-Strategie

Ehemaliger Umweltmanager von Ericsson packt aus Mobiltelefone sind sicher? Örjan Hallberg berichtet von seinen Beobachtungen, wie die öffentliche Meinung beeinflusst wird. weiterlesen
05.07.2009

Minister Gabriel zu 50 Jahre Atomforum

Ein halbes Jahrhundert Lug und Trug Zum 50-jährigen Bestehen erklärt Bundesumweltminister Sigmar Gabriel in einer Pressemitteilung die Rolle des des Deutschen Atomf ... weiterlesen
02.07.2009

Keinen Grund an REFLEX zu zweifeln

Prof. Adlkofer gibt Auskunft Mit neuen Fragen wird weiterhin versucht, die Studien um das Reflex-Programm unglaubwürdig zu machen. Adlkofer beantwortet sie. weiterlesen
01.07.2009

Lerchl-Buch unkritisch rezensiert: Cui bono?

Leserbrief von Prof. Adlkofer und Prof. Rüdiger Anja zur Nieden vom Institut für Hygiene und Umweltmedizin Gießen empfiehlt das Buch "Fälscher im Labor und ihre Helfer". weiterlesen
09.06.2009

Tummelplatz für Lobbyisten

Ungleichgewicht in Berner Bundeshaus Laut der offiziellen Parlamentarier-Gästeliste stehen 300 Lobbyisten 246 Parlamentariern gegenüber. weiterlesen
02.03.2009

Kontrolle oder Kollaboration?

Agro-Gentechnik und die Rolle der Behörden Erstaunlich und spannend, wie "perfekt" Lobbyismus im Detail organisiert ist. Diese Analyse ist direkt übertragbar auf Mobilfunk ... weiterlesen
03.01.2009

Wiener Skandal: 'SPIEGELblog' kritisiert 'Spiegel'

Spiegel beruft sich bei Vorwürfen auf Lobbyisten Torsten Engelbrecht deckt auf, dass sich der Spiegel bei Fälschungsvorwürfen zur REFLEX-Studie auf Mobilfunklobbyisten beruft. weiterlesen
11.12.2008

Das Pharmakartell

Wie wir als Patienten betrogen werden Bei jeder Tablette geht es weniger um die Gesundheit, als vor allem ums Geschäft. Ehemalige Manager und Mitarbeiter packen aus. weiterlesen
05.12.2008

Mobilfunk: Kritik an Beschwichtigungsversuchen

Ärztekammer-Warnungen bleiben aufrecht Fakten zu ignorieren bedeute, Profitmaximierung vor Gesundheitsvorsorge zu stellen, so der Referent für Umweltmedizin Erik Huber. ... weiterlesen
24.11.2008

Sittenbild hinter angeblicher Studien-Fälschung

REFLEX: Industrie & Wissenschaft im Konflikt Rufunterdrückung: 34-jährige Ex-Laborantin wird monatelang beruflich existenziell bedroht, darf nicht mit Medien sprechen. weiterlesen
13.11.2008

Der Druck der Pharma-Lobby war zu groß

Horst Seehofer im TV-Interview Eine eindrucksvolle Dokumentation des Spannungsgeflechtes und der Machtverhältnisse zwischen Politik und Wirtschaft. weiterlesen
08.09.2008

Wissenschaft und Wahrheit beim DMF

Stand und Hintergründe einer Kontroverse Für VERUM steht das Ergebnis des Dt. Mobilfunk-Forschungsprogramms im krassen Widerspruch zum intern. Forschungsstand. weiterlesen
03.06.2008

REFLEX-Labortechnikerin bestreitet Vorwürfe

Uni Wien verstrickt sich in Widersprüche Sämtliche zurückliegende Publikationen, an denen die beschuldigte Laborantin beteiligt war, sollen zurückgezogen werden. weiterlesen
01.06.2008

Angebliche Datenmanipulation bei UMTS-Studie

Eine Chronologie von Prof. Dr. Hugo W. Rüdiger Vor etwa einem Jahr erhielt der Rektor der Medizinischen Universität Wien ein Schreiben eines Prof. Alexander Lerchl aus Bremen. weiterlesen
28.05.2008

Keine Belege für Studien-Manipulation

Vorgänge an Uni Wien: Kein Einfluss auf REFLEX Prof. Adlkofer will seine publizierte Arbeit nicht zurücknehmen. Er ist von der Richtigkeit der REFLEX-Ergebnisse überzeugt. weiterlesen
25.05.2008

Adlkofer und Rüdiger: Publizierte Daten richtig!

Reaktion auf PM des Rektors der Med. Uni Wien Für die Professoren besteht kein Zweifel an der Richtigkeit ihrer publizierten Daten. Sie werden ihre Studien nicht zurückziehen ... weiterlesen
04.05.2008

AUVA weist Persilschein für Mobilfunk zurück

Entrüstung über Wissenschaftlichen Beirat Funk WBF widerspricht sich selbst: Einerseits sieht er Forschungsbedarf und hält "umsichtigen Umgang" für sinnvoll, andererseits gibt ... weiterlesen
28.03.2008

Mobilfunkindustrie an Schalthebeln der Macht

Wer bestimmt und plant Politik in Deutschland? Verflochten, verdrahtet und verzahnt: Parteien, Regierung und Industrie. Chronologische Karrierestationen. weiterlesen
27.08.2007

Schmutzige Tricks

Die Chemieindustrie und das Vorsorgeprinzip Anstatt Giftstoffe zu beseitigen, werden Umweltschützer mit ungewöhnlichen Maßnahmen bekämpft. weiterlesen
27.06.2007

Forschung der Mobilfunklobby hat Methode

Holländische TNO-Studie wurde wiederholt Beweisführung durch Replikation? Das strategische Zusammenspiel zwischen Behörden, Industrie und "Mobilfunk-Wissenschaftlern". weiterlesen
30.05.2007

BBC deckt Grenzwertskandal auf

Kritischer TV-Bericht zur Mobilfunkpolitik Kurz danach berichten Computer-Service-Firmen, dass ungewöhnlich viele Kunden ihr Wi-Fi-System deinstallieren lassen wollen. weiterlesen
19.05.2007

WHO in Kritik wegen Missachtung von Beweisen

Intransparente Verfahren bei Richtlinien Kanadische Studie mit einer Umfrage unter älteren WHO-Beamten und Analyse verschiedener WHO-Richtlinien deckt Intransparenz auf. ... weiterlesen
08.05.2007

Vorsicht Pharma-Falle!

Politische Diskussion um Patienten-Sponsoring Pharma-Konzerne nutzen Patienten-Selbsthilfegruppen als lukrativen Vertriebsweg. Raum & Zeit deckt das System auf. weiterlesen
31.03.2007

Objektive Forschung nicht gewährleistet

Schweizer Forschungsprogramm NFP 57 Diagnose-Funk hat SNF und involvierte Ämter nach der Sicherung der Unabhängigkeit und Objektivität der Forscher befragt. weiterlesen
22.03.2007

Handy-Forscher in der Kritik

Schweizer Forschungsprogramm NFP57 Kritische Organisationen sind alarmiert. Angeblich sei das NFP57 von industriefreundlichen Forschern durchsetzt. weiterlesen
01.03.2007

"Der Handykrieg" von Klaus Scheidsteger

Texte aus dem Dokumentarfilm Ausschnitte aus Aussagen der im Film befragten Wissenschafter zum Gesundheitsrisiko der Benutzung von Mobiltelefonen. weiterlesen
23.02.2007

Schweiz. AEFU: Versuchte Instrumentalisierung

Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz üben Kritik Wie die Mobilfunk-Industrie die Forschung und die Ärzteschaft für ihre Interessen zu instrumentalisieren versucht. weiterlesen
23.02.2007

Wer sponsert die WHO?

Wie Spendenquellen verheimlicht werden Die WHO-Richtlinien legen fest, dass die WHO kein Geld der Pharma-Industrien annimmt. Aber wie streng wird dies durchgesetzt? weiterlesen
05.02.2007

Darstellung der REFLEX-Studie in BT-Drucksache

Stellungnahme Prof. Adlkofer Prof. Franz Adlkofer kommentiert die Darstellung der REFLEX-Studie in der Bundestagsdrucksache 16/1791 vom 06.06.2006. weiterlesen
30.01.2007

"Bis heute keine Schäden ... kein einziger Fall"

Wie uns Lobbyisten die Welt erklären Industrievertreter sind meist sehr wortgewandt. Sogar gebildete Redakteure merken oft nicht, dass sie einem Hoax aufsitzen. weiterlesen
26.01.2007

Herr Koppe klärt auf

Ost-Agent schöpft Atomindustrie im Westen ab Der Atomphysiker J. Koppe plante ab den 1960ern die ersten AKW in Norddeutschland. Sein Buch galt als Bibel der Kernkraftindustrie ... weiterlesen
14.01.2007

"UMTS-Antenne? Nicht in meinem Hinterhof!“

Sinneswandel eines Lobbyisten bei Betroffenheit In der Nähe des Privathauses vom Mobilfunk-Lobbyisten und Chefberater der dän. Regierung Bach Andersen ist ein Sender geplant. weiterlesen
07.01.2007

Dreiste Datenfälschung in Mobilfunk-Forschung

Ein Insider warnt Ehemaliger Chef des weltweit grössten Forschungs-Programms zu Risiken drahtloser Kommunikation enttarnt korrupte Wissenschaftler. weiterlesen
07.12.2006

Ist der investigative Journalismus ausgestorben?

Der Handykrieg - ein Essay ... Ein Erfahrungsbericht von Filmemacher Klaus Scheidsteger. Er fragt sich, warum wir so wenig über die Mobilfunkrisiken wissen. weiterlesen
29.10.2006

DNA bricht je nach Sponsor

Mobilfunkforschung ad absurdum Brennpunkt: Bereits im März 1959 beobachteten Forscher aus Connecticut erstmals Erbgutschäden nach einer radiofrequenten Bestrah ... weiterlesen
01.10.2006

Finanzierung beeinflusst Studienergebnis

Studie der Uni Bern Wer ist der Auftraggeber einer Studie? Die Herkunft der Gelder für Mobilfunk-Studien beeinflusst massgeblich die Ergebnisse. weiterlesen
26.07.2006

Mobilfunkforschung: Memo von Dr. George Carlo

Industrie manipuliert Studienergebnisse Der Industrieforscher Dr. Carlo deckt in einem Kurzmemo auf, mit welchen Methoden die Industrie Studienergebnisse beeinflusst. weiterlesen
27.06.2006

Wieso man die TNO-Studie replizierte

Niederländische UMTS-Studie wurde wiederholt Zusammenspiel zwischen Behörden, Industrie und einer Hand voll Elektro-Ingenieuren, welche als "Wissenschaftler" verkauft werden. weiterlesen
07.05.2006

Verkaufte Gesundheit am Beispiel Rauchen

Wirtschaftswachstum contra Vorsorgepolitik TV-Reportage über die Auswertung geheimer Dokumente, welche nach den Tabak-Prozessen in den USA offengelegt werden mussten. weiterlesen
08.04.2006

WHO works for industry?

Die Antwort ist die Frage Welche Rolle die Weltgesundheitsorganisation beim Strahlenschutz spielt, zeigen unhaltbare Behauptungen zur Tschernobyl-Katastroph ... weiterlesen
13.01.2006

Naturschutz-Infos mit dem Handy abrufen

Paradox: NABU e.V. und Vodafone kooperieren Der Kreisverband unterstützt eine Initiative beim Tierschutz vor Funkstrahlung. Der Bundesverband hinterfragt die Technik nicht, ... weiterlesen

Artikelsuche

Sie wollen zu bestimmten Themen recherchieren? Benutzen Sie unser Schlagwortverzeichnis. Dazu in der nachfolgenden Liste das passende Schlagwort anklicken: