diagnose funk

Artikel

Kritische Berichterstattung
Artikel zum Thema Athermische Effekte x Auswahl zurücksetzen
24.02.2017

Polarisation macht biologische Effekte von EMF verständlich

Sonderbeilage der umwelt-medizin-gesellschaft 3/2016 Ein wesentlicher Faktor für das Verständnis biologischer Effekte von gepulsten elektromagnetischen Wellen niedriger Intensität' weiterlesen
06.08.2016

AUVA veröffentlicht den ATHEM-Report II

Untersuchung athermischer Wirkungen elektromag. Felder Österr. Unfallversicherungsanstalt veröffentlicht "Untersuchung athermischer Wirkungen elektromagnetischer Felder". weiterlesen
09.07.2015

Forschungslage Mobilfunk: "Overpowered"

Buch von Insider Martin Blank zur Vorsorgepolitik Der US-Forscher Martin Blank hat eine Gesamtdarstellung der Geschichte der Politik und Forschung der mobilen Kommunikation ... weiterlesen
09.07.2015

Mobilfunkstudien.org - Neuerscheinung

Studienrecherche 2015-2 Neue Studien, u.a. zur Gentoxizität, oxidativem Stress und Wirkungen auf Neurotransmitter werden besprochen. weiterlesen
21.01.2012

Nicht-ionisierende Strahlung: Zellschädigung?

Anmerkungen zu einem Artikel in der ZEIT Warum werden athermische Effekte ignoriert? Diagnose-Funk kritisiert die einseitige Berichterstattung über Mobilfunkstrahlung. weiterlesen
20.07.2011

Angebliche Datenfälschung an der Charité Berlin

Manipulationsvorwürfe gegen Handystudie Medien fallen auf eine Rechtfertigungskampagne des industrienahen Forschers Alexander Lerchl herein. weiterlesen
21.07.2009

ATHEM-Report bestätigt nichttherm. Wirkungen

Österr. Allgemeine Unfallversicherungsanstalt AUVA geht in Opposition zu den Vertretern des "thermischen Paradigmas". weiterlesen
16.11.2008

Effekte: Blut-Hirn-Membran und Nervenzellen

Schwed. Studie mit GSM-Mobiltelefonen Strahlenbelastung durch GSM-Mobiltelefone ruft Ausströmen von Albumin durch die Blut-Hirn-Schranke hervor. weiterlesen
04.05.2008

AUVA weist Persilschein für Mobilfunk zurück

Entrüstung über Wissenschaftlichen Beirat Funk WBF widerspricht sich selbst: Einerseits sieht er Forschungsbedarf und hält "umsichtigen Umgang" für sinnvoll, andererseits gibt ... weiterlesen
30.09.2007

AUVA präsentiert Forschungsergebnisse

Veranstaltung in Wien und Pressemitteilung In einem Forschungsprojekt der AUVA wurden mehrere athermische Wirkungen unterhalb der aktuellen Grenzwerte festgestellt. weiterlesen
02.09.2007

Wissensch. Beweise: Grenzwerte untauglich

Bericht der BioInitiative Working Group Ein unabhängiges Konsortium aus international anerkannten Experten fordert drastisch tiefere Grenzwerte. weiterlesen
15.03.2007

Ergebnisse von BI-organisierter Blutuntersuchung

Veröffentlichung in 'Umwelt-Medizin-Gesellschaft' Peter Germann über den Einfluss der Mobilfunkbelastung: Retikulocytenreifung und funktionelle Beschwerden. weiterlesen
13.09.2006

Blutbildveränderung nach 3 Min. Telefonat

Beobachtung eines Umweltmediziners Patienten, die über Schlafstörungen oder Kopfschmerzen klagen, sind häufig Vieltelefonierer. weiterlesen
29.06.2006

Mobilfunkstrahlung reizt Teile der Hirnrinde

Handy-Studie Die Strahlung von Handys reizt einen Teil der Hirnrinde, der am nächsten zum Mobiltelefon gelegen ist. weiterlesen
22.04.2006

Die Geldrollenbildung der Erythrozyten

Beschreibung und Literaturübersicht Artikel von Univ.-Doz.Dr. Ferdinand RUZICKA. weiterlesen
25.01.2006

Blutveränderungen bei Hochfrequenz

Telefoninterview mit Bamberger Ärztin Die 'Frankenpost' interviewt Dr. Cornelia Waldmann-Selsam über beobachtete Symptome bei Anwohnern von Mobilfunksendern. weiterlesen
12.10.2005

Mobiltelefone beeinflussen Gehirnströme

Doppelblindstudie in Australien In bislang wahrscheinlich größter Studie zur Schlafqualität wurden 50 Testpersonen vor dem Schlafengehen Strahlung ausgesetzt. weiterlesen
08.05.2005

Mutationen bei Fruchtfliegen

Schulexperiment zur Sicherheit von Handys Danna Thomas untersuchte, wie sich Hochfrequenzstrahlung von Handys, DECT-Telefonen und Radar auswirkt. weiterlesen
14.03.2005

Geldrolleneffekt durch Mobiltelefonieren

Jugend forscht Der Geldrolleneffekt: alle reden davon, aber kaum einer weiss Genaueres darüber. Jugend forscht und macht ihn sichtbar! weiterlesen
04.02.2005

Robert C. Kane: DNA-Schäden durch Mobilfunk

Buch "Mobiltelefon Russian Roulette", Juni 2001 Für Motorola-Insider Kane, Forscher und mehr als 30 Jahre in der Industrie tätig, ist Schädigung durch Mobiltelefone belegt. weiterlesen
11.09.2002

Müde? Handy-Strahlung hypnotisiert das Gehirn

Austral. Studie: Funktelefone verdummen Ein 20-minütiges Gespräch mit dem Handy hat etwa die Wirkung einer Hypnose. weiterlesen

Artikelsuche

Sie wollen zu bestimmten Themen recherchieren? Benutzen Sie unser Schlagwortverzeichnis. Dazu in der nachfolgenden Liste das passende Schlagwort anklicken: