diagnose funk

ÖDP für Tetra-Moratorium

Behördenfunktechnik soll auf Prüfstand
Die Ökologisch-Demokratische Partei unterstützt das "Digitalfunk-Moratorium" von Diagnose-Funk.

Die Erfahrungen aus dem In- und Ausland haben gezeigt, dass der geplante digitale Behördenfunk (BOS) nicht einwandfrei funktioniert, die Kosten unverhältnismäßig hoch sind und mögliche gesundheitliche Risiken nicht geklärt sind. Darum unterstützt die ÖDP das Tetra-Moratorium der Diagnose Funk e.V..

Artikel veröffentlicht:
02.02.2012
Autor:
ÖDP - Ökologisch-Demokratische Partei

Schlagwörter dieses Artikels