diagnose funk
flyer & brennpunkt

Glasfaser auf dem Vormarsch

Erfolgreiche Wege der Kommunen zur Breitbandversorgung
Zukunftsfähigkeit, Chancengleichheit und gesundheitliche Vorsorge — das spricht für die Lichtleitertechnik.

Im ländlichen Raum und in kleineren Städten fehlt es häufig an schnellen Internetverbindungen. Die Bundesregierung überlässt den Ausbau vorrangig den Netzmonopolisten. Vor allem in ländlichen Gebieten versucht man, eine bestehende Unterversorgung mit Funklösungen zu beheben.

Die Grundlage für schnelles Internet ist die Breitbandversorgung über Glasfaserkabel. Immer mehr Gemeinden zeigen, dass der Betrieb eines eigenen Breitbandnetzes für Internet, Telefon und Fernsehen realisierbar ist und auch ohne finanzielle Förderung erfolgreich aufgebaut werden kann.

Der Ausbau des Glasfasernetzes ist ein Konjunkturpaket erster Güte. Wer es einführt, erhöht nicht nur die Attraktivität der Gemeinde, ihrer Gewerbestandorte und die Produktivität der Unternehmen, sondern garantiert die bestmögliche Versorgung für alle Bürger.

Kommunale Spitzenverbände weisen deutlich darauf hin, dass Funk als Festnetzersatz keine zukunftsfähige Lösung darstellt. Dabei räumt auch die Bundesregierung ein, dass sich die elektromagnetische Strahlenexposition mit der Vorsorgung über LTE - Funk erheblich erhöhen wird.

"Europa braucht blitzschnelle Verbindungen. Wir dürfen nicht zulassen, dass einige unserer Unternehmen und Bürger zurückgelassen werden."

Neelie Kroes, Vizepräsidentin der Europäischen Kommission

Publikation zum Thema

Format: A4Seitenanzahl: 12 Veröffentlicht am: 20.06.2014 Bestellnr.: 225Sprache: Deutsch

Erfolgreiche Wege der Kommunen zur Breitbandversorgung über Glasfaserkabel

Zukunftsfähigkeit, Chancengleichheit, Umweltschutz und gesundheitliche Vorsorge — das spricht für die Lichtleitertechnik
Autor:
diagnose:funk
Inhalt:
Im ländlichen Raum und in kleineren Städten fehlt es an schnellen Internetverbindungen - für das High-Tech-Land Deutschland ein unhaltbarer Zustand. Nur mit dem Ausbau des Glasfasernetzes können die Ansprüche der Bürger und Unternehmen an eine moderne Kommunikationsinfrastruktur erfüllt werden. Nur der Glasfaseranschluss bietet eine nahezu unbegrenzte Datenübertragungskapazität und ist darüber hinaus zukunftssicher. In ganz Deutschland setzen sich Kommunen für die Anbindung an diese Technologie ein.
Format: DIN langSeitenanzahl: 6 Veröffentlicht am: 25.06.2014 Bestellnr.: 313Sprache: Deutsch

Breitbandversorgung mit Glasfaser

Zukunftsfähigkeit, Chancengleichheit, gesundheitliche Vorsorge.
Autor:
diagnose:funk
Inhalt:
Zukunftsfähigkeit, Chancengleichheit, gesundheitliche Vorsorge. LTE ist keine Alternative. Es gibt nur eine zukunftsfähige Lösung für schnelles Internet: Die Breitbandversorgung über Glasfaserkabel.
Artikel veröffentlicht:
24.06.2014
Autor:
diagnose:funk

Schlagwörter dieses Artikels