diagnose funk

Wahnsinn Mobilfunk: Betroffene berichten

Die Zahl der Opfer steigt
Der Autor und Betroffene Karl Trischberger berichtet in 'raum & zeit' über Schädigungsfälle.

PDF-Dokument [249] raum & zeit

http://www.diagnose-funk.org/downloads/raumzeitwahnsinnmf.pdf

 

Während Politiker die Gefahren des Mobilfunks ignorieren, steigt die Zahl seiner Opfer. Karl Trischberger leidet selbst unter den Auswirkungen der schädlichen Strahlen.
Er erläutert hier die neuesten Erkenntnisse der gesundheitlichen Auswirkungen und lässt erstmals Betroffene zu Wort kommen. Was diese feinfühligen Menschen bereits heute spüren, kann uns morgen schon belasten.

Artikel veröffentlicht:
13.01.2006
Autor:
Karl Trischberger | raum&zeit
Quelle:
raum&zeit 139/2006 | Veröffentlicht mit freundlicher Erlaubnis der Redaktion.

Downloads

Schlagwörter dieses Artikels