diagnose funk

Mobilfunk: Bündelung der Kräfte für Vorsorge

Schweizer Initiativen fusionieren
Die Basler KOMBAS und der Verein diagnose-funk rücken zusammen und arbeiten in Zukunft unter einem Namen. Im Sinne der Ausrichtung des neuen Vereins, hat man beschlossen den Namen "diagnose-funk" beizubehalten.

21.07.2006

Der neue Verein wird weiterhin eine sachlich-wissenschaftliche Ausrichtung behalten,

um sich für die folgenden Ziele einzusetzen:

1. Unabhängige Aufklärung über die Folgen hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung.

2. Wirksamer Schutz vor Mikrowellen-Strahlung, u.a. durch Reduktion der Grenzwerte.

3. Durchsetzung umweltschonender Funksysteme und Netzkonzepte.

4. Sicherung unabhängiger Forschung unabhängiger Komissionen.

 

 

Artikel veröffentlicht:
21.07.2006
Autor:
diagnose:funk

Schlagwörter dieses Artikels