diagnose funk

kompakt 2021-3

Bundestagswahl: Das Märchen vom digitalen Wunderland
Die 3. Ausgabe 2021 des diagnose:funk Magazins ist erschienen, Download & Bestellung siehe Artikelende.
Bild:diagnose:funk

Vorwort von Jörn Gutbier

Als ich diese Zeilen geschrieben habe, erlebten Menschen apokalyptische Zustände. Ganze Landstriche brennen in Griechenland, Türkei und Italien und vernichten Lebensgrundlagen, weit über hundert Todesopfer forderten die Fluten in Westdeutschland. Die Wissenschaft sagte diese Katastrophen voraus. Doch die Regierungsparteien in Deutschland vertrösteten Jahrzehnte lang mit Worthülsen, man müsse Wachstum, Arbeitsplätze und den Konsum sichern. Dafür wurde und wird die Erde ausgeplündert. Die Natur schlägt nun zurück. Radikal!

Bundestagswahlen stehen an. Und wieder werden von den großen Parteien Scheinlösungen präsentiert: Die Digitalisierung sei der Schlüssel zu einer nachhaltigen Politik für Klima und Umwelt. Das ist ein Märchen.

Die Digitalisierung – als Geschäftsmodell der Industrie – soll Profite durch noch mehr Wachstum und Konsum bringen. Der WBGU (Wissenschaftlicher Beirat für globale Umweltveränderungen der Bundesregierung) bringt es auf den Punkt: Die Digitalisierung ist ein Brandbeschleuniger der Umwelt- und Klimakrise. Das Geschäftsmodell Digitalisierung ist Teil des Problems. Keine der großen Parteien nimmt dazu im Wahlprogramm wirklich Stellung. Deshalb schlägt diagnose:funk vor, den Wahlkampf zu nutzen, um möglichst viele Kandidierende persönlich anzusprechen:

  • „Warum verspricht Ihre Partei das digitale Wunderland? Warum werden von Ihnen nicht die ökologischen Folgen, die Überwachung und die Risiken der Strahlenbelastung thematisiert? Kennen Sie die Alternativen?“

Geben Sie ihnen unser Faltblatt in die Hand. Die bisherigen Abgeordneten und die Kandidierenden sollen erfahren: Überall im Land gibt es Bürgerinitiativen und kritische Bürger:innen, die Regelungen einfordern, für den Schutz von Klima und Umwelt, aber vor allem auch gegen die Gesundheitsgefährdung durch die Strahlenbelastung durch LTE- und 5G-Sendeanlagen, durch WLAN und die vielen Endgeräte. ...

Beteiligen Sie sich an unserer Kampagne zur Wahl. www.digitales-wunderland.de.

Wir stellen die Faltblätter, Plakate und Aufkleber kostenlos zur Verfügung >>>, um möglichst vielen zu ermöglichen, an der Kampagne teilzunehmen. Umso mehr würden wir uns über Ihre Spende freuen.

Grafik: diagnose:funk / Benedikt Adler

Inhalt

NEUES VON DIAGNOSE:FUNK

SEITE 04 | 6. diagnose:funk Mitgliederversammlung
SEITE 04 | Webinare Staffel II ab Oktober
SEITE 05 | Brennpunkt Mobilfunk-Chronologie
SEITE 06 | Interview mit unserer Mitarbeiterin Elke Fertig
SEITE 07 | Die diagnose:funk Widerstandskarte
SEITE 08 | 5G – Anbieterinfo interviewt Jörn Gutbier - Skandal im TAB

GRENZWERTDEBATTE

SEITE 10 | Bundesamt bestätigt indirekt die Untauglichkeit der Grenzwerte
SEITE 11 | Schweizer Zeitung K-Tipp zum Grenzwert

BÜRGERINITIATIVEN IM WIDERSTAND

SEITE 13 | Endlich wieder Vorträge
SEITE 14 | Interview mit Thomas Löb (ÖDP)
SEITE 16 | Presseschau kommunaler Widerstand
SEITE 17 | Vachendorf beschließt Mobilfunkkonzept
SEITE 17 | Im Ponyhof kein WLAN
SEITE 18 | Interview mit BI Neckartenzlingen: Schon vier Masten verhindert
SEITE 20 | Siegsdorf: Ja zum Mobilfunkkonzept

BUNDESTAGSWAHLEN
SEITE 21 | Unsere Kampagne digitales Wunderland
SEITE 22 | Plakat DIN A3 zum herausnehmen
SEITE 29 | Hintergründe zum Wunderland

5G WELTWEIT

SEITE 30 | Francesco Imbesi zum Widerstand in Italien
SEITE 31 | Schweiz: Einsprachen gegen Antennen
SEITE 32 | Positionspapier der Naturfreunde
SEITE 33 | 5G Analyse des WorldFutureCouncil

AUS DER FORSCHUNG

SEITE 34 | ElektrosmogReport 2-2021
SEITE 35 | Schweizer Umweltamt zu nicht-thermischen Wirkungen
SEITE 36 | EHS ist eine „Fähigkeit keine Krankheit“

VERBRAUCHERSCHUTZ

SEITE 37 | Erster Lifi Smartphone-Adapter
SEITE 38 | Zuhause aufräumen

SCHULE, BILDUNG, MEDIEN

SEITE 39 | Digitalkonzept Waldorfschule Wangen
SEITE 40 | VLC an Schule in Rom
SEITE 41 | Dr. Bergmann: Kinder und Digitalisierung

Rückseite kompakt. Grafik:diagnose:funk/Benedikt Adler

Publikation zum Thema

2021-3Format: DIN A4Seitenanzahl: 44 Veröffentlicht am: 26.08.2021 Herausgeber: diagnose:funk

kompakt 2021 - 3

Thema: Bundestagswahl: Das Märchen vom digitalen Wunderland
Autor:
diagnose:funk
Inhalt:
Bundestagswahl: Das Märchen vom digitalen Wunderland ● 6. diagnose:funk Mitgliederversammlung ● Brennpunkt Mobilfunk-Chronologie ● Webinare Staffel II ab Oktober ● Interview mit unserer Mitarbeiterin Elke Fertig ● Die Widerstandskarte ● 5G - Anbieterinfo interviewt Jörn Gutbier ● Bundesamt und Grenzwerte ● Schweizer Zeitung K-Tipp zum Grenzwert ● Endlich wieder Vorträge ● Interview mit Thomas Löb (ÖDP) ● Interview mit BI Neckartenzlingen: Schon vier Masten verhindert ● Vachendorf beschließt Mobilfunkkonzept ● Presseschau kommunaler Widerstand ● Im Ponyhof kein WLAN ● Schweiz: Einsprachen gegen Antennen ● Francesco Imbesi zum Widerstand in Italien ● 5G Analyse des WFC ● Positionspapier der Naturfreunde ● ElektrosmogReport 2-2021 ● Schweizer Umweltamt zu nicht-thermischen Wirkungen ● EHS ist eine "Fähigkeit" ● Erstes Lifi Smartphone ● Zuhause aufräumen ● Digitalkonzept Waldorfschule Wangen ● VLC an Schule in Rom ● Dr. Bergmann: Kinder und Digitalisierung
Artikel veröffentlicht:
26.08.2021
Autor:
diagnose:funk

Downloads