diagnose funk

Artikelserie zum 5G-Dialog "Deutschland spricht 5G" der Bundesregierung Teil I-V

diagnose:funk setzt sich mit den Argumenten der Kampagne der Bundesregierung auseinander
Am 1.12.2020 startete die deutsche Bundesregierung die Dialoginitiative "Deutschland spricht 5G" mit dem Ziel, die Argumente der Mobilfunk- und 5G-Kritiker zu widerlegen. diagnose:funk setzt sich in einer Artikelserie mit dem Argument der Bundesregierung auseinander, 5G sei eine ökologisch nachhaltige Technologie, von der keine Gesundheitsrisiken ausgingen. Auch analysieren wir die Bundestagsdebatte zu 5G, die PR-Methoden und dokumentieren die Reaktion der Bürgerinitiativen.
Screenshot Homepage Dialoginitiative

5G - Dialoginitiative der Bundesregierung. Der Aufwand ist beeindruckend, die Argumente sind es nicht.

 

  • "In der angeblichen Wissens- und Wissenschaftsgesellschaft zählen Fakten wenig, wenn sich mit ihrer Verdrängung noch eine Weile Profit machen lässt."                    (Fabian Scheidler in seinem Buch "Chaos")

 

 

 

Artikelserie  (Link durch Klick auf blaue Zeile öffnen)

5G-Dialog der Bundesregierung Teil I, 02.12.2020

Auftakt der 5G-Kommunikationsoffensive der Bundesregierung

5G-Dialog der Bundesregierung Teil II, 09.12.2020

Ist 5G der Weg zu einer umweltschonenden Mobilfunk-Infrastruktur? Das eigene Amt widerspricht der Ministerin!

5G-Dialog der Bundesregierung Teil III, 12.12.2020

Reaktion und Forderungen der Bürgerinitiative 5G-freies Köln

5G-Dialog der Bundesregierung Teil IV, 02.01.2021

Unter der Lupe: Die sieben zentralen Antworten der Bundesregierung auf Fragen zu Risiken von Mobilfunkstrahlung und 5G

5G-Dialog der Bundesregierung Teil V, 18.01.2021

Über 150 Bürgerinitiativen und Vereine kritisieren 5G-Dialoginitiative der Bundesregierung

Analyse der Bundestagsdebatte zu 5G, 20.12.2021

"Ich kenne keine Parteien mehr, nur noch Digitalisierer!"

Weitere Artikel

Auf unserer Homepage finden Sie zu vielen Fragen zur Digitalisierung Fachartikel zum Download.

 

 

 

 

 

 

Forschungs- und Faktenlage erfordert die Anwendung des Vorsorgeprinzips; Artikel vom 23.01.2021

Prof. W. Frank, ein renommierter kanadisch - englischer Epidemiologe fordert ein 5G-Moratorium

Behauptungen & Scheinargumente Teil X, 02.01.2021

Je näher der Sendemast - desto geringer die Belastung?

Zur Propaganda-Taktik der Behörden, 12.08.2020

Mit Akzeptanz-Managern gegen 5G-Proteste. Im Argumentationsnotstand: Regierungen rekrutieren Risikokommunikatoren

Zur politischen und historischen Bedeutung der Digitalisierung, 07.06.2020

Die Digital-Pandemie - eine Analyse der aktuellen Verwandlung der Welt

Kompetenzen kommunaler Entscheidungsträger beim Mobilfunkausbau, 22.11.2020

Zwei Fachartikel in der Neuen Zeitschrift für Verwaltungsrecht bestätigen die Rechte der Kommunen

Ständig aktualisierte Fachartikel zum Download, 04.01.2021

Mobilfunk, Forschungsstand, 5G & SmartCity

10-teilige Artikelserie zu den Hauptargumenten der Industrie, 29.12.2020

Antworten auf Mobilfunk-Killerphrasen

Publikation zum Thema

Format: A5 Seitenanzahl: 92, Preis 6,00 Euro Veröffentlicht am: 19.10.2020 Bestellnr.: 788ISBN-10: 978-3-88515-321-4Sprache: DeutschHerausgeber: pad-Verlag 59192 Bergkamen, Am Schlehdorn 6

Fortschritt 5G? Mythen für den Profit.

Smart City, Smart Country, Breitband und 5G – die Folgen für Demokratie, Mensch und Umwelt
Autor:
Jörn Gutbier / Peter Hensinger
Inhalt:
Artikel: Fortschritt 5G? Über 5 Mythen! / Mit Akzeptanz-Managern gegen 5G-Proteste / Zellen im Strahlenstress. Zum Stand der Forschung über Sendemasten, Smartphones, Tablets & Co. Diese Broschüre analysiert im Hauptartikel anhand neuestem Material die Ziele des 5G-Ausbaus und seine Folgen, v.a. auch für die Umwelt. Ein zweiter Artikel beschreibt die Taktiken der Bundesregierung, den Widerstand, der sich trotz der Corona-Krise landesweit entwickelt, in den Griff zu bekommen. Und schließlich stellen die Autoren den aktuellen Stand der Forschung zu den gesundheitlichen Risiken der Mobilfunkstrahlung und 5G dar. Mit 175 Fußnoten sind alle Darstellungen ausführlich dokumentiert. Für alle, die die gegenwärtige gesellschaftliche Entwicklung hinterfragen und v.a. für die Aktivisten der Bürgerinitiativen ist diese neue Broschüre eine Hilfe, sich zu orientieren und ein Nachschlagewerk für neue Argumente in Diskussionen.
Artikel veröffentlicht:
18.01.2021
Autor:
diagnose:funk