diagnose funk

kompakt 2020-2

Für eine gesunde Umwelt
Ausgabe 2-2020 des diagnose:funk-Magazins ist erschienen.

Neues von diagnose:funk | ElektrosmogReport 2020/1 | Bürgerinitiativen im 5G Widerstand | Netzwerk Region Stuttgart | Naturfreunde: Smart City nicht zulassen! | Kein Mobilfunk-Mast mitten im Dorf | Schulze-Scheuer Papier | Bitkom-Studie: 48% gegen Mobilfunkmasten / Schweizer 5G-Proteste | Vorsorge aus der Sicht eines Juristen | EHS - Erholung im Funkloch | Interview zur Fennematt | Digitalisierung der Schulen | Corona Fernunterricht-diagnose:funk Serie Schule zuhause | Kein DigitalPakt in Überlingen | Russische Föderation: Richtlinien zum Fernunterricht | Offener Brief & Forderungen an das BfS | Forschungsbericht: LED-Licht | Buchempfehlungen
 

Vorwort-Auszug zur digitalen Transformation

Menschen sind durch die Corona-Krise in Angst, nicht nur wegen ihrer Gesundheit. Arbeitsplätze werden abgebaut, Existenzen gefährdet, die Staatsverschuldung explodiert und die Überwachung wird ausgebaut. Es ist eine doppelte Aggression, die die Menschen aufwühlt. Der Covid-19 Virus als Aggressor zeichnet sich dadurch aus, dass er sich in innerste Angelegenheiten, unseren Organismus, einmischt und keine Grenzen kennt. Und jetzt wird die Corona-Krise genutzt um eine zweite, weniger wahrgenommene Aggression zu legitimieren. Industrie und Politik drängen nun mit aller Macht darauf, die digitale Transformation der Gesellschaft beschleunigt durchzusetzen.
Der ehemalige Außenminister Gabriel warnt:

  • “Die Corona-Pandemie könnte die Bruchkante von digitaler und analoger Welt in der globalen Wirtschaftsgeschichte markieren.”

In den Wirtschaftskommentaren der Stuttgarter Zeitung wird diese digitale Transformation aller Lebensbereiche als Fortschritt und Ausweg verkauft:

  • “Digitaler durch Corona. Die Pandemie wird dazu führen, dass sich die Wirtschaftswelt noch schneller verändert ... Was jetzt mit hoher Geschwindigkeit digitalisiert wird ... kehrt nicht mehr im selben Umfang im selben Umfang in die analoge Welt zurück.”

Die Hauptschlagader der Digitalisierung ist das Glasfasernetz und soll die „Echtzeit“vernetzung über 5G werden. Für die Mobilfunkindustrie war Corona kein Stillstand, im Gegenteil! Aktuell werden tausende Mobilfunksendeanlagen mit LTE aufgerüstet und gebaut sowie die Infrastruktur für nahezu eine Million 5G-Sender vorbereitet. Diese digitale Aggression wird die Umwelt mit einer nie dagewesenen Dichte mit elektromagnetischen Feldern verseuchen. ...

Weiterlesen >>>

SEITE 03 | Vorwort von Peter Hensinger
SEITE 04 | Neues von diagnose:funk: Fortbildung / Sekretariat / Nachruf: Lothar Geppert
SEITE 07 | Neue Brennpunkte: EU-Briefing / Kausalitätsbetrug
SEITE 08 | ElektrosmogReport 2020/2
SEITE 10 | Bürgerinitiativen im 5G Widerstand
SEITE 11 | Netzwerk Region Stuttgart übergibt Unterschriften
SEITE 12 | NaturFreunde-Stuttgart: Smart City nicht zulassen!
SEITE 14 | Kein Mobilfunk-Mast mitten im Dorf
SEITE 15 | Das Schulze-Scheuer Papier zum 5G-Ausbau
SEITE 16 | Bitkom-Studie: 48% gegen Mobilfunkmasten / Schweizer 5G-Proteste
SEITE 17 | Vorsorge aus der Sicht eines Juristen
SEITE 19 | EHS - Erholung im Funkloch
SEITE 21 | Interview: Genossenschaftliches Leben in funkarmer Umgebung
SEITE 24 | Digitalisierung der Schulen: Kein WLAN in KiTa in Wertheim
SEITE 25 | Corona Fernunterricht - diagnose:funk Serie Schule zuhause
SEITE 26 | Kein DigitalPakt in Überlingen
SEITE 28 | Russische Föderation: Richtlinien zum Fernunterricht
SEITE 30 | Offener Brief & Forderungen an das Bundesamt für Strahlenschutz
SEITE 38 | Forschungsbericht: LED-Licht zur Datenübertragung
SEITE 42 | Buchempfehlungen und diagnose:funk / Materialien

Publikation zum Thema

2020-2Format: DIN A4Seitenanzahl: 44 Veröffentlicht am: 11.06.2020 Bestellnr.: Ko2002Sprache: DeutschHerausgeber: diagnose:funk

kompakt 2020 - 2

Für eine gesunde Umwelt
Autor:
diagnose:funk
Inhalt:
Vorwort von Peter Hensinger | Neues von diagnose:funk | ElektrosmogReport 2020/1 | Bürgerinitiativen im 5G Widerstand | Netzwerk Region Stuttgart | Naturfreunde: Smart City nicht zulassen! | Kein Mobilfunk-Mast mitten im Dorf | Schulze-Scheuer Papier | Bitkom-Studie: 48% gegen Mobilfunkmasten / Schweizer 5G-Proteste | Vorsorge aus der Sicht eines Juristen | EHS - Erholung im Funkloch | Interview zur Fennematt | Digitalisierung der Schulen | Corona Fernunterricht-diagnose:funk Serie Schule zuhause | Kein DigitalPakt in Überlingen | Russische Föderation: Richtlinien zum Fernunterricht | Offener Brief & Forderungen an das BfS | Forschungsbericht: LED-Licht | Buchempfehlungen