diagnose funk

Umwelt-Medizin-Gesellschaft mit Schwerpunkt: Biologische Wirkung des Mobilfunks

Die neue Ausgabe der Fachzeitschrift umwelt ● medizin ● gesellschaft (1/2020) befasst sich in fünf Artikeln mit vielen Facetten der Folgen der digitalen Transformation der Gesellschaft. Die Artikel eignen sich gut für die Diskussionen um die digitale Bildung und WLAN an Schulen (Lankau, Hensinger), in Gemeinderäten und mit Ärzten über die Gesundheitsrisiken und die rechtliche Situation (Hecht, Kühling,Thiede). Also gleich direkt beim Verlag für die Arbeit vor Ort bestellen!

Hier direkt bestellen: https://www.forum-medizin.de/abo-bestellen/umg

 

Inhalt:

Entspricht die Klassifizierung in ionisierende und nicht-ionisierende Strahlungen bezüglich ihrer ähnlichen biologischen Wirkungen noch der Realität?

Karl Hecht

 

Wissenschaft verkehrt, oder: Wie Gesetzgebung und Vollzug wissenschaftliche Erkenntnisse missbrauchen – Dargestellt am Beispiel elektromagnetischer Felder

Wilfried Kühling

Bildungsmarkt Schule – Tatsächliche Kosten des Digitalpakt Schule und verdeckte Interessen

Ralf Lankau

WLAN an Kindertagesstätten und Schulen: Ein Hype verdeckt die Risiken

Peter Hensinger

Beunruhigende 5G-Strategie – Wie Fortschritt auf Abwege führt

Werner Thiede

_______________________________________________________________________

Videos der Vorträge von Prof. Karl Hecht, Prof. Wilfried Kühling und Peter Hensinger, M.A. zu den Themen in umwelt-medizin-gesellschaft auf dem Symposium der Kompetenzinitiative e.V. in Mainz im Oktober 2019 und Professor Ralf Lankau auf einer Tagung des VLBS.

Artikel veröffentlicht:
21.02.2020

Downloads