diagnose funk

KREATIVE FORDERN: STOPPT 5G IN DER BRD UND IM ALL

Aufruf zum Mitzeichnen der Petition

KREATIVE FORDERN: STOPPT 5G IN DER BRD UND IM ALL

Link zur Petition: 

https://www.openpetition.de/petition/online/kreative-fordern-stoppt-5g-in-deutschland-und-im-all

Hallo ihr Kreativen in Deutschland, wo seid ihr ?

Künstler, Musiker, Tänzer, Schriftsteller, Philosophen, Publizisten, Verleger, Redakteure, Designer, Architekten, Forscher, Erfinder, Erzieher, Heiler, you name it …

Wisst ihr, was 5G bedeutet ? Dass es überall in Deutschland und aus dem Weltall installiert werden soll und vielerorts schon wird ? Hochfrequente Dauerbestrahlung im Mega- und Gigaherzbereich 24h/365 ? Wo bleibt unsere Gesundheit, die unserer Kinder, der Tiere und Pflanzen ? Wie sieht es aus mit unserer Privatsphäre, dem Raum für kreative Entfaltung ? 

Das Märchen vom Fortschritt - um jeden Preis ? Wollt ihr das ? Bitte informiert euch und all eure Bekannten, Freunde, Mitarbeiter, und zeichnet bitte diese Petition mit.

Wachen wir auf aus dem kollektiven Schlaf, in der Meinung: „Es wird schon nicht so schlimm sein“, „Wäre das gefährlich, dürften die das ja garnicht“, „Wenn wir das nicht machen, verlieren wir den wirtschaftlichen Anschluss“, „Kann man sowieso nicht verhindern“. 

Das Kollektiv sind wir alle, und wir bestimmen oder akzeptieren, was da kommt und was es mit uns macht. Steht auf. Wehrt euch. Arbeitet mit an einer Zukunft, in der wir gesund bleiben können, die uns frei lässt. Schaut nur z.B. nach China, was da 5G bereits mit den Menschen macht. 

Die Zeit läuft … drängt … fordert uns heraus Stellung zu beziehen. Wir haben eine Verantwortung und können, ja müssen jetzt etwas bewegen. Bitte werdet öffentlich aktiv in eurem Wirkungsfeld.

Mit kreativem, hoffnungsvollem Gruß, 

Markus Stockhausen, Musiker

Video: Markus Stockhausen und Tara Bouman auf dem internationalen Symposium zu 5G in Mainz (Min 38:30 - 40:50)

Artikel veröffentlicht:
20.12.2019
Autor:
Markus Stockhausen