diagnose funk

Online-Artikel zu Mobilfunk & digitalen Medien

Kompakte Informationen - aktuelle Fachartikel
Durch die Auseinandersetzung um 5G beschäftigen sich viele Menschen erstmals mit der Problematik der Mobilfunkstrahlung und Digitalisierung. Seit über 10 Jahren publiziert diagnose:funk dazu und bietet fundierte Informationen.

Auf den diagnose:funk Online Shop https://shop.diagnose-funk.org/ können Sie Broschüren, Ratgeber, Faltblätter und Bücher zu allen Themen des Mobilfunks und digitaler Medien bestellen. Verschiedene Fachartikel stehen im Internet auf den Seiten der Verlage zum Download. Hier eine Auflistung über Neuerscheinungen im letzten halben Jahr.

Neue Fachartikel zum kostenlosen Download:

  • Risiko Mobilfunk. Blick in die Forschung: Gesundheitsschäden durch WLAN und Mobilfunkstrahlung, Deutsche Heilpraktiker Zeitschrift 8/2018, Autor: Peter Hensinger, Thieme-Verlag  

Download: https://www.emfdata.org/de/studien/detail&id=511

  • Rückgang der Spermienqualität: Umweltmedizinische Ursachen, Autoren: Dr. J. Mutter, Peter Hensinger, Zeitschrift für Komplementärmedizin, 2019 / 1, Thieme - Verlag, Stuttgart

Download: https://www.emfdata.org/de/studien/detail&id=512

  • Mediziner in der Verantwortung - Mobilfunk-Risiken: an Erkenntnissen fehlt es nicht, aber am politischen Willen, sie zu beachten, Studienüberblick, Autor Peter Hensinger, umwelt-medizin-gesellschaft 3/2018

Download: https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1336

  • Mobilfunk: Neue Studienergebnisse bestätigen Risiken der nicht-ionisierenden Strahlung. Wireless communication technologies: New study findings confirm risks of nonionizing radiation. Studienüberblick, Autor Peter Hensinger, umwelt-medizin-gesellschaft 3/2016

Download: https://www.emfdata.org/de/dokumentationen/detail?id=104

  • Wäre WLAN ein Medikament, würde es sofort verboten! Autor: Peter Hensinger, Paracelsus Magazin 4/2018

Download: https://www.paracelsus.de/magazin/ausgabe/201804/waere-wlan-ein-medikament-wuerde-es-sofort-verboten

  • WLAN ist allgegenwärtig. Digitale Medien verändern die Kommunikation und das Gehirn, Autor: Peter Hensinger, Paracelsus Magazin 1/2019,

Download: https://www.paracelsus.de/magazin/ausgabe/201901/wlan-ist-allgegenwaertig

  • Webseite des Wirtschaftsjournalisten Norbert Häring: „Digitale Bildung“: Der abschüssige Weg zur Konditionierungsanstalt“ v. 27.01.19, Zusammenfassung des Vortrags bei der GEW,  Autor: Peter Hensinger

Download: http://norberthaering.de/de/27-german/news/1100-digitale-bildung

  • iDisorder. Die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Erziehungswesen,  Autor: Peter Hensinger, Erziehungskunst April 2019

Download: https://www.erziehungskunst.de/artikel/digitalisierung/idisorder/

  • Die Schimäre der digitalen Mobilität. Paradoxien der Digitalisierung am Beispiel des autonomen Fahren, Autor Andreas Neider, DieDrei 4/2019

Download: https://diedrei.org/tl_files/hefte/2019/Heft4-2019/02-Neider-Schim%C3%A4ere-DD1904.pdf

Neue Fachartikel zum kostenpflichtigen Download / zwei brandaktuelle und besonders lesenswerte Artikel:

  • Die digitalisierte Smart City. Auf dem Weg zum konditionierten Untertan, Autor: Peter Hensinger, in: DieDrei, 4/2019

Bestellung Online: https://diedrei.org/hefte-anzeigen/inhalt/heft-4-2019.html

  • Zellen im Strahlenstress. Zum Stand der Forschung über Sendemasten, Smartphones, Tablets & Co,  Autoren: Jörn Gutbier & Peter Hensinger: in: DieDrei, 4/2019

Bestellung Online: https://diedrei.org/hefte-anzeigen/inhalt/heft-4-2019.html

Artikel in der KONTEXTWochenzeitung (TAZ am Wochenende):

 

Neue Bücher und Broschüren:

 

  • Smart City- und 5G-Hype. Kommunalpolitik zwischen Konzerninteressen, Technologiegläubigkeit und ökologischer Verantwortung. Autoren: Peter Hensinger / Jürgen Merks / Werner Meixner

Erhältlich im diagnose-funk shop: https://shop.diagnose-funk.org/Smart-City-und-5G-Hype-88S-A5 oder im Pad-Verlag, Am Schlehdorn 6, 59192 Bergkamen, 2019, 90 Seiten, 5,00 Euro, ISBN 978-3-88515-299-6

  • 5G als ernste globale Herausforderung. Wirkungen des Mobil- und Kommunikationsfunks. Autor Martin Pall. Eine Schriftenreihe der Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e. V. Heft 12. 120 Seiten. Saarbrücken, 1. Auflage März 2019.

ISBN 978-3-9820686-0-2 | Preis 8,00 €. Sofort lieferbar im diagnose:funk shop: >>>

Rezension: https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1393

2 neue Broschüren des Theologen Prof. Werner Thiede:

  • Digitalisierung als Weltanschauung, 2019,  Autor Werner Thiede, ISBN 978-3-88515-304-1, Broschüre (DIN A5), 90 S., 5 €
     
  • Die digitale Fortschrittsfalle. Warum der Gigabit-Gesellschaft mit 5G-Mobilfunk freiheitliche und gesundheitliche Rückschritte drohen, 2018,  Autor Werner Thiede, Broschüre (DIN A5), 5 €, ISBN 978-3-88515-297-2

Beide Broschüren von W. Thiede erhältlich beim Verlag Pad-Verlag, Am Schlehdorn 6, 59192 Bergkamen, pad-verlag@gmx.net

Publikation zum Thema

Format: DIN B5Seitenanzahl: 156 Veröffentlicht am: 30.10.2018 Bestellnr.: 111Sprache: DeutschHerausgeber: diagnose:media

Gesund aufwachsen in der digitalen Medienwelt

Orientierungshilfe für Eltern und alle, die Kinder und Jugendliche begleiten.
Autor:
Autorenteam diagnose:media
Inhalt:
Viele Beobachtungen und Studien von Experten zeigen, dass der zu frühe Kontakt von Kindern und Jugendlichen mit den neuen Medien mit erheblichen Risiken für ihre Entwicklung und ihre Gesundheit verbunden ist. Wir wissen heute: Erst wenn das Kind seine biologisch notwendigen Entwicklungsschritte in den verschiedenen Lebensabschnitten gut bewältigt hat, kann es die Fähigkeit zu einem kompetenten und selbstbestimmten Medienumgang entwickeln. Das Buch nimmt die übergeordnete Fragestellung auf, was Kinder bzw. Jugendliche für ihre gesunde Entwicklung in verschiedenen Entwicklungsphasen brauchen. Der pädagogische Standpunkt der Autoren versucht eine Balance aufzuzeigen zwischen den Wünschen der Kinder und Jugendlichen und den Einschränkungen, die als Vorsorgemaßnahmen zur Abwendung von Gefahren erforderlich sind.
Format: DIN A4Seitenanzahl: 94 Veröffentlicht am: 01.10.2018 Sprache: DeutschHerausgeber: Diagnose-Funk e.V.

iDisorder im Digi-Tal

Gesammelte Publikationen zu den Folgen der digitalen Transformation des Kapitalismus
Autor:
Prof. Dr. Teuchert-Noodt; Peter Hensinger
Inhalt:
In den Artikeln dieses Readers werden wesentliche Aspekte der Folgen der digitalen Transformation der Gesellschaft analysiert. Schwerpunkte sind die Folgen der geplanten „Digitalen Bildung“, die möglichen Auswirkungen auf die Persönlichkeitsentwicklung, die Auswirkungen auf die Entwicklung des Gehirns und Denkens, die Aufhebung der Privatsphäre, die neuen Möglichkeiten der politischen Manipulation, die Folgen der Konsum- und Wachstumsideologie und die gesundheitlichen Auswirkungen der Strahlenbelastung. Jede gesellschaftliche Umwälzung und jedes Geschäftsmodell konstruiert zur Legitimation eine eigene Ideologie. Sie wird in zwei Artikeln behandelt.
Artikel veröffentlicht:
21.04.2019
Autor:
diagnose:funk