diagnose funk

30. Pleisweiler Gespräch mit Prof. Dr. Teuchert-Noodt

„Verbaut die digitale Revolution unseren Kindern die Zukunft? – Die Evolutions- & Hirnforschung gibt Antworten“
In beeindruckender Weise erläutert Frau Teuchert-Noodt die Auswirkungen digitaler Medien auf den Gehirnstoffwechsel und die Schädigungmechanismen.

Die Erziehungswissenschaften sträuben sich immer noch, sich mit den Erkenntnissen der Gehirnforschung zu beschäftigen und spekulieren, was die Ursachen für die Smartphone– und Internetsucht und die zunehmenden Sprach-, Lern-, Aufmerksamkeits– und Verhaltensstörungen bei Kindern sind, die aktuelle Studien der Bundesregierung und der Krankenkassen dokumentieren. Die Hirnforschung gibt Antworten.

Wer den Vortragsinhalt und Weitergehendes zum Thema nachlesen möchte, findet dies in unserer Dokumentation iDISORDER im DIGI-TAL - Gesammelte Publikationen zu den Folgen der digitalen Transformation des Kapitalismus.

Hier das Video mit dem Vortrag vom 21.10.2018 der Neurobiologin Prof. Dr. G. Teuchert-Noodt und der Diskussion bei der Veranstaltung der nachdenkseiten.de.

Wer den Vortrag "nachlesen" will: Der Sammelband "iDISORDER im DIGI-TAL" enthält vier Artikel von Prof. Dr. Teuchert-Noodt und ist unter Downloads eingestellt.

Publikation zum Thema

Format: DIN A4Seitenanzahl: 94 Veröffentlicht am: 01.10.2018 Sprache: DeutschHerausgeber: Diagnose-Funk e.V.

iDisorder im Digi-Tal

Gesammelte Publikationen zu den Folgen der digitalen Transformation des Kapitalismus
Autor:
Prof. Dr. Teuchert-Noodt; Peter Hensinger
Inhalt:
In den Artikeln dieses Readers werden wesentliche Aspekte der Folgen der digitalen Transformation der Gesellschaft analysiert. Schwerpunkte sind die Folgen der geplanten „Digitalen Bildung“, die möglichen Auswirkungen auf die Persönlichkeitsentwicklung, die Auswirkungen auf die Entwicklung des Gehirns und Denkens, die Aufhebung der Privatsphäre, die neuen Möglichkeiten der politischen Manipulation, die Folgen der Konsum- und Wachstumsideologie und die gesundheitlichen Auswirkungen der Strahlenbelastung. Jede gesellschaftliche Umwälzung und jedes Geschäftsmodell konstruiert zur Legitimation eine eigene Ideologie. Sie wird in zwei Artikeln behandelt.
Artikel veröffentlicht:
26.10.2018

Downloads

Schlagwörter dieses Artikels