diagnose funk

Stuttgarter Zeitung: Eine kollektive Sucht

Interview mit Peter Hensinger
Am 15.12.2015 erschien in der Stuttgarter Zeitung das ganzseitige Interview „Eine kollektive Sucht“, das der Journalist Frank Buchmeier mit diagnose:funk-Vorstand Peter Hensinger führte. Er nimmt darin zu den Risiken der digitalen Medien und zu Alternativen Stellung.

Auf die teilweise provokanten Fragen nach dem Stand der Forschung, nach der Motivation seines Engagements  wird  P. Hensinger  Raum gegeben, ausführlich zu antworten. Die Stuttgarter Zeitung ist ein Leitmedium in Baden-Württemberg.

Link zum Interview:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.peter-hensinger-der-kaempfer-gegen-mobilfunk-eine-kollektive-sucht.9ccf80bb-3e88-4508-881d-6f89c3014082.html

Das Interview wird bei Lesern Fragen aufwerfen, die aus Platzgründen im Interview nur kurz beantwortet werden konnten. Deshalb hat die Bürgerinitiative Stuttgart auf Ihrer Homepage umfangreiches Material zum Interview eingestellt.

http://mobilfunkstuttgart.de/zum-interview-in-der-stuttgarter-zeitung-eine-kollektive-sucht-15-12-2015/

Artikel veröffentlicht:
18.12.2015
Autor:
diagnose:funk
Quelle:
Mobilfunk–Bürgerinitiative Stuttgart

Schlagwörter dieses Artikels