Zusammenfassung von Studien

zu Mobilfunkbasisstationen und Folgerungen
Foto: BI Mobilfunk Stuttgart-West

Proteste gegen den Antennenwildwuchs

Besorgniserregende Studien zur Dauerbestrahlung An vielen Orten setzen sich Menschen aufgrund der drohenden Gesundheitsgefährdung gegen die Aufstellung von Sendeanlagen zur Wehr. weiterlesen
Foto: vladimircaribb - stock.adobe.com

Dauerbelastung durch Mobilfunkmasten

Acht Forderungen für die kommunale Auseinandersetzung Über die Nutzung seiner Endgeräte kann jeder individuell entscheiden. Die Durchstrahlung unserer Wohnungen durch Mobilfunk-Basisstationen ist faktisch eine Zwangsbestrahlung. weiterlesen
MobilfunkanlagenFoto: diagnose:funk
11.03.2014

Auswirkungen von Mobilfunk-Sendemasten

Diagnose-Funk veröffentlicht Studiensammlung Auf der Webseite www.mobilfunkstudien.de hat Diagnose-Funk eine Sammlung aller wesentlichen Studien zusammengestellt. weiterlesen

Mehr zum Thema

Bild: diagnose:funk
06.06.2020

"Der Standort von Mobilfunkmasten muss sorgfältig geplant werden!"

US-Ingenieur-Team fordert 500 Meter Abstand 48 % der Bevölkerung sind gegen die Aufstellung von Sendemasten. Befürchtungen werden durch die US-Pearce-Studie bestätigt. weiterlesen
Quelle: who.int
01.02.2009

Standpunkt der WHO weiter unklar

Offener Brief zu epidemiologischen Senderstudien 14 Peer-reviewed Studien finden signifikante Zunahme von Symptomen in der Nähe von Basisstationen. Forscher schreibt an WHO. weiterlesen
Dr. Gerd OberfeldFoto: privat
29.01.2005

Dr. Oberfeld zu Mobilfunksendeanlagen

Epidemiologische Untersuchungen Auf dem 1. Bamberger Mobilfunk-Symposium hat Dr. med. Gerd Oberfeld, Referent für Umweltmedizin der ÖÄK einen Vortrag gehalten. ... weiterlesen