Stellungnahmen deutscher Ärzte und Ärztekammern

zu Gesundheitsrisiken durch WLAN & Co
Quelle: de.wikipedia.org
30.10.2021

Mobilfunk und Gesundheit

Empfehlungen der Landesärztekammer Baden-Württemberg weiterlesen
Titelblatt (Ausschnitt)Quelle: paracelsus.de
27.07.2018

Wäre WLAN ein Medikament, würde es sofort verboten!

Folgen dauerhafter Strahlungsexposition Man kann der WLAN-Strahlung an fast keinem zivilisierten Ort mehr entkommen. weiterlesen
Dr. Harald BanzhafFoto: privat
Webseite (Screenshot)Quelle: aerztekammer-hamburg.org
14.10.2014

Hamburger Ärztekammer warnt vor Risiken

Stellungnahme zu Mobilfunk Veröffentlichung der Stellungnahme "Hinweise zu möglichen Risiken des Mobilfunks und Empfehlungen zur Nutzung". weiterlesen
Quelle: de.wikipedia.org
26.09.2014

Mobilfunk und Gesundheit

LÄK Ba-Wü aktualisiert Empfehlungen Mobilfunktelefone und Laptops wenig und kurz benutzen: Das ist die Botschaft der Experten vom Ausschuss Umwelt und Prävention. weiterlesen
Bild: Gerd Altmann - pixabay.com
28.01.2010

Hausärzte bestätigen grosse Relevanz von EMF

Umfrage im dt. Mobilfunkforschungsprogramm Aus 17 regionalen Ärztelisten der Kassenärztlichen Vereinigungen wurde eine repräsentative 7% -Stichprobe zu EMF und gesundheit ... weiterlesen
Prof. Karl HechtFoto: privat
05.08.2009

Prof. Hecht im Interview zur Mobilfunkforschung

"Nichts gesucht - Nichts gefunden" Mobilfunkstrahlung - auf besorgte Fragen werden offiziell nur beruhigende Antworten gegeben. Gibt es tatsächlich keine Hinweise? weiterlesen
Zeitschrift für TechnikfolgenabschätzungQuelle: tatup.de
03.07.2009

Mobilfunk-Risiko aus ärztlicher Sicht

Bundesärztekammer zur Elektrosensibilität Prof. Dr. med. Dr. phil. nat. Andreas D. Kappos nimmt in 'TECHNIKFOLGENABSCHÄTZUNG – Theorie und Praxis' Stellung. weiterlesen
Schnurloses TelefonFoto: diagnose:funk
09.04.2005

Langzeitfolgen von DECT-Schnurlostelefonen

Ärzte warnen Die Basisstation eines Schnurlostelefons kann nach ärztlichen Erfahrungen unterschiedliche Symptome verursachen. weiterlesen