Presseschau

Medienmeldungen zu Mobilfunk, 5G, WLAN & Co.
Kritische, investigative und informative Medienmeldungen, regelmäßig von diagnose:funk zusammengestellt. Unser Focus liegt auf den Themen Mobilfunk, 5G, WLAN, Elektrosmog, Digitalisierung, Datenschutz und Gesundheit. Die Meldungen müssen nicht der Position von diagnose:funk entsprechen und werden in der Regel nicht kommentiert.

Schlagwortfilter: Infospalte rechts (bzw. ganz nach unten scrollen)

Beiträge filtern:
05.12.2022, 23:50 Uhr

Rheinbreitbach: Bürgerentscheid zum Mobilfunkmast und Standortkompromiss

Eine Bürgerinitiative hat öffentlich dazu aufgerufen, sich am geplanten Bürgerentscheid zu beteiligen. Gegenstand der Abstimmung ist die Frage, ob die Gemeinde das Grundstück Flurstück 66/244 (Am Kupferberg) zur Errichtung eines Mobilfunkmasten an die Telekom verpachten soll. Die endgültige, offizielle Entscheidung über die Zulassung wird am 14.12.22 im Feuerwehrhaus fallen. Dann ist die Sitzung des Ortsgemeinderates.>https://www.buergerentscheid-rheinbreitbach.de/
>https://ga.de/region/siebengebirge/kreis-neuwied/rheinbreitbach-buergerentscheid-zum-mobilfunkmast-kann-kommen_aid-80445305
05.12.2022, 10:16 Uhr

Handy-Verbot an Schule: Entzug zeigt positive Wirkung

Handys machen nicht nur glücklich, das zeigt sich gerade bei Jugendlichen. In der Buxton School in Massachusetts dürfen Schüler ihre Telefone nicht mehr benutzen. Ein Beispiel, das Nachahmung verdient.>https://www.nzz.ch/feuilleton/auf-handy-entzug-in-der-schule-ld.1714002?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
03.12.2022, 23:24 Uhr

Breitband-Monitor: "Echte Funklöcher, weiße und graue Flecken"

Streng genommen sind weiße Flecken nach Definition der Bundesnetzagentur keine Funklöcher, weil dort zumindest 2G-Telefoniesignale zu empfangen sind. Echte Funklöcher gab es nach Angaben auf der Webseite breitband-monitor.de im Oktober auf gerade einmal 0,32 Prozent der Fläche Deutschlands - dort ist nicht mal 2G zu empfangen. >https://www.tagesschau.de/wirtschaft/verbraucher/funkloecher-weisse-flecken-4g-telekom-vodafone-o2-103.html
03.12.2022, 23:15 Uhr

Funkmast in Borgfeld: "Mensch gegen Grashalm"

Sie wolle kein Versuchsobjekt für 5G sein, sagt die 27-jährige Luisa F. Gemeinsam mit anderen Borgfelderinnen und Borgfeldern wehrt sie sich gegen einen Funkmast mitten im Ort, der rund 90 Meter Luftlinie von ihrer Wohnung entfernt ist und vor vier Jahren aufgestellt wurde. >Weser-Kurier, 29.11.2022
03.12.2022, 22:57 Uhr

Königsfeld: 52 Meter hoher Funkmast im gemeindeeigenen Wald

Für den Königsfelder Bürgermeister kommen nur Standorte infrage, die weiter entfernt zur Wohnbebauung genutzt werden sollen. „Wir nehmen den Schutz vor Strahlenbelastung der Bevölkerung ernst“, so Bürgermeister Link. Der Ausschuss stimmte kürzlich dem Bauantrag für einen 52 Meter hohen Masten am Sportplatz zu. Damit soll eine Mobilfunklücke geschlossen werden. >https://www.suedkurier.de/region/schwarzwald/koenigsfeld/mobilfunk-luecke-wird-geschlossen-sendemast-kommt-in-die-naehe-des-buchenberger-sportplatzes;art372523,11374659
28.11.2022, 10:06 Uhr

Westerhausen: Widerstand gegen Mobilfunkmast - Bürger sammeln Unterschriften

Gemütlich im Garten sitzen mit einem 47-m-Funkmast vor Augen? Etliche Anwohner von Westerhausen laufen gegen diese Vorstellung Sturm. [Bezahlschranke für Artikel in voller Länge]>https://www.noz.de/lokales/melle/artikel/kritik-an-geplantem-mobilfunkmast-in-westerhausen-43619529
23.11.2022, 14:23 Uhr

Baby-Überwachung in Echtzeit: Schöne neue Welt?

Der Schnuller schlägt Alarm, wenn das Baby wegkrabbelt. Das Fläschchen kontrolliert die Verdauung, der Strampler die Temperatur. Science fiction? Die passenden Produkte sind schon lange auf dem Markt und sollen den Eltern das Gefühl totaler Kontrolle geben.>https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article136216319/Der-neue-Ueberwachungswahn-im-Kinderzimmer.html
23.11.2022, 13:48 Uhr

Anwohner kämpfen gegen 5G in Altikon - trotz schlechtem Empfang

Die Swisscom will in Altikon zwei Antennen auf öffentlichem Land bauen. An einer Veranstaltung entlud sich der Unmut der Gegner gegenüber dem Gemeinderat (Bezahlschranke für Artikel in voller Länge) ...>https://www.landbote.ch/anwohner-kaempfen-gegen-handyantennen-trotz-schlechtem-empfang-670907253065
23.11.2022, 13:45 Uhr

Kochel am See: 50-m-Mast für den Mobilfunk

In einem Waldstück neben dem Gewerbegebiet Pessenbach wird ein Mobilfunkmast gebaut. Der Kochler Gemeinderat hat die entsprechende Beschlussvorlage am Dienstag abgesegnet. Obwohl sich im Vorfeld viele Bürger wegen Gesundheitsbedenken an den Bürgermeister gewandt hatten ...>https://www.sueddeutsche.de/muenchen/wolfratshausen/kochel-am-see-mobilfunk-5g-sendemast-gemeinderat-thomas-holz-1.5691218
23.11.2022, 13:36 Uhr

Handys von Samsung und Wiko überschreiten SAR-Grenzwerte

Die französische Funknetzagentur ANFR bemängelt, dass das Smartphone-Modell Galaxy Z Flip den SAR-Teilkörpergrenzwert für Kopf und Rumpf nicht einhielt. Es überschreitet mit 2,502 W/kg den zulässigen Maximalwert von 2,000 W/kg.>https://www.anfr.fr/liste-actualites/actualite/mise-a-jour-des-telephones-samsung-galaxy-z-flip-et-wiko-y82-a-la-suite-dun-depassement-des-valeurs-limites-de-das-membre-et-tronc
23.11.2022, 13:30 Uhr

Tablet-Computer machen das Spiel von Vorschulkindern weniger kreativ

Vorschulkinder, die mit Tablets spielen, sind weniger kreativ und fantasievoll als Kinder, die mit physischem Spielzeug spielen. Das zeigt eine neue Studie der Universität Uppsala, und der Unterschied ist erheblich. >https://idw-online.de/en/news805168
23.11.2022, 13:27 Uhr

Funkstille bei der Funkmastplanung in Reuth bei Erbendorf

"Funkstille" herrscht derzeit zwischen einem Investor, der einen Funkmast an der Allee zwischen Reuth und Premenreuth errichten will, und der Gemeinde Reuth. Bürgermeister Werner Prucker zeigte sich mit einer Bürgerinitiative und dem Gemeinderat erfreut, dass nach Protesten der Einwohner über Alternativstandorte nachgedacht würde. >https://www.onetz.de/oberpfalz/reuth-erbendorf/funkstille-funkmastplanung-reuth-erbendorf-id3817791.html
23.11.2022, 13:10 Uhr

Unterroth: Bauantrag für 40 Meter hohen Funkmast abgelehnt

Der Gemeinderat Unterroth hat den Bauantrag zu einem 40 Meter hohen Mast der Firma Deutsche Funkturm direkt am Ortsrand abgelehnt. Das Landratsamt könnte den Bau aber trotzdem genehmigen (Bezahlschranke für Artikel in voller Länge) ...>https://www.augsburger-allgemeine.de/illertissen/unterroth-bauantrag-fuer-40-meter-hohen-funkmast-in-unterroth-abgelehnt-id64515741.html
23.11.2022, 12:41 Uhr

Inzell: Bürger wehren sich gegen geplanten Bau von Funkmast

Viele Einheimische wehren sich gegen den geplanten Neubau eines Funkmastes in der Schmelz. Die Sprecher der Bürgerinitiative überreichten Bürgermeister Hans Egger im Gemeinderat eine Liste mit 168 Unterschriften.>https://www.traunsteiner-tagblatt.de/region/landkreis-traunstein/inzell_artikel,-buerger-wehren-sich-gegen-geplanten-bau-von-funkmast-_arid,744360.html
>https://www.ovb-online.de/rosenheim/chiemgau/inzell-neuer-funkmast-in-schmelz-buergerinitiative-laeuft-gegen-die-entscheidung-sturm-91910017.html
20.11.2022, 07:50 Uhr

Ludwigsburg-Oßweil: Trotz Protest steht nun der Funkmast

Als Interessengemeinschaft „Oßweil gegen Sendemast“ schalteten sie einst den Petitionsausschuss des Landtags ein und brachten die Stadtverwaltung auf ihre Seite, die den ersten Bauantrag ablehnte. Der Telekom-Tochter Deutsche Funkturm GmbH wurden Alternativstandorte aufzeigt, die Beteiligten zum Runden Tisch eingeladen. Zwei Jahre später forderte das Wirtschaftsministerium die Stadtverwaltung auf, die Baugenehmigung zu erteilen. Nach vier Jahren ragt der Mast nun über die Dächer der Nachbarschaft. >https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.streitfall-in-ludwigsburg-trotz-protest-steht-nun-der-funkmast.0b11a728-9ec6-4ba2-922f-30b2907e4a03.html
>https://www.lkz.de/lokales/stadt-ludwigsburg_artikel,-neuer-aerger-um-sendemast-_arid,594165.html
08.11.2022, 09:49 Uhr

Freude über Entfernung von "5G-Monstermast" in Coventry road

Monströs, illegal und ein Schandfleck: so bezeichneten Anwohner in der engl. Stadt Coventry den 5G-Mast in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft. Er wurde ein Jahr zuvor ohne Baugenehmigung aufgestellt und nach einer Petition von mehr als 100 Bürgern wieder abgebaut. >https://www.coventrytelegraph.net/news/local-news/joy-5g-mast-monstrosity-removed-25433876
07.11.2022, 12:14 Uhr

Bürgerbefragung: Kein 5G-Mobilfunkmast für Altenberga

Der Streit um einen geplanten 5G-Mobilfunkmast hat die kleine Gemeinde bei Jena gespalten. Jetzt haben sich die Einwohner in einer Bürgerbefragung gegen die Sendeanlage entschieden [...](Bezahlschranke für Artikel in voller Länge)>https://www.tlz.de/regionen/jena/gemeinde-suedlich-von-jena-votiert-knapp-gegen-mobilfunkmast-id236795981.html
07.11.2022, 11:49 Uhr

„Mobilfunk ja, aber mit Bedacht“: Vortragsabend von BUND/LNV

Rund 50 Zuhörer lauschten dem Vortrag des Referenten Thomas Thraen von der Bürgerinitiative "Brennpunkt 5G Ulm" im Gasthaus Adler. Zu diesem Infoabend hatte die Ortsgruppe Ochsenhausen der BUND-Kreisgruppe Biberach kürzlich eingeladen. Nach dieser Veranstaltung soll es nun diverse Aktionen geben, um die derzeit im Landkreis Biberach geplanten Mobilfunkvorhaben (Uttenweiler Sauggart, Ummendorf, Schöneburg, Schwendi etc.) kritisch zu begleiten.>https://www.myheimat.de/ochsenhausen/kultur/bundlnv-vortrag-mobilfunk-ja-aber-mit-bedacht-fand-am-21102022-statt-d3427332.html
>https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-biberach/ummendorf_artikel,-mehr-als-200-unterschriften-gegen-geplanten-mobilfunkmast-in-ummendorf-_arid,11569418.html
31.10.2022, 22:53 Uhr

Wellendingen: Vorgesehenen Standort "Winterhalde" lehnen Bürger ab

Nachdem das Vorhaben publik wurde, setzten sich Bürger damit auseinander und machten mobil. Sie formulierten ihre Forderungen. Sechs Vertreter dieser Interessensgemeinschaft hatten am vergangenen Montag einen Termin bei Bürgermeister Thomas Albrecht.>https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.funkmast-aufreger-wellendingen-vorgesehenen-standort-winterhalde-lehnen-buerger-ab.29a58a75-6f58-44f1-832b-9d9eb710441f.html
31.10.2022, 22:16 Uhr

Wertverlust der Immobilie? Das Problem der 5G-Masten spitzt sich zu

Die Zahl der Funkmasten in Deutschland nimmt zu – auch auf Gebäuden in Privatbesitz. Denn niemand will im Funkloch sitzen. Immobilienbesitzer verdienen sich oft über Jahrzehnte etwas dazu. Andere fürchten den Wertverlust. Und dann ist da noch die Sorge vor gesundheitlichen Folgen.>https://www.welt.de/wirtschaft/plus240934495/5-G-Wertverlust-der-Immobilie-Das-Problem-der-Funkmasten-spitzt-sich-zu.html
31.10.2022, 22:11 Uhr

Optischer Chip setzt Weltrekord bei der Datenübertragung

Ein neuer optischer Chip, der nahezu das gesamte Spektrum nutzt, ermöglicht dank seines sehr hohen Q-Faktors eine Datentransferrate von 1,8 Petabit pro Sekunde. In Zukunft könnte die Technik den Strombedarf des Internets deutlich reduzieren.>https://www.forschung-und-wissen.de/nachrichten/physik/optischer-chip-setzt-weltrekord-bei-der-datenuebertragung-13376794
31.10.2022, 22:06 Uhr

Bahn-App: Bürgerrechtler klagen gegen "DB Schnüffel-Navigator"

Digitalcourage macht ernst und reicht Klage gegen Tracking in der Bahn-App DB Navigator ein. Der Grundversorger müsse die Privatsphäre der Reisenden achten.>https://www.heise.de/news/Bahn-App-Buergerrechtler-klagen-gegen-DB-Schnueffel-Navigator-7314938.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
21.10.2022, 11:05 Uhr

Bayerischer "Pakt Digitale Infrastruktur" soll Netzausbau beschleunigen

In München wurde der "Pakt Digitale Infrastruktur" auf den Weg gebracht. Er soll den Mobilfunk- und Breitbandausbau in Bayern voranbringen, Genehmigungsverfahren und baurechtliche Vorgaben für die Errichtung neuer Mobilfunkmasten sollen vereinfacht werden. Zum Beispiel könnten Anlagen bis zu einer Höhe von 15 Metern innerorts künftig genehmigungsfrei sein. Der dazu nötige Gesetzesentwurf soll noch im laufenden Jahr in den Landtag eingebracht werden. Nach Angaben von Netzbetreibern dauere es häufig zwei, drei Jahre, bis ein neuer Mast stehe, manchmal sogar vier.>https://www.sueddeutsche.de/bayern/pakt-digitale-infrastruktur-bayern-mobilfunk-internet-1.5677895
21.10.2022, 10:48 Uhr

International E-waste Day: 5 Mrd. Mobiltelefone werden 2022 zu Elektroschrott

Experten gehen davon aus, dass in diesem Jahr rund 5,3 Milliarden Mobiltelefone/Smartphones aus dem Verkehr gezogen werden. Flach aufeinander gestapelt mit einer durchschnittlichen Tiefe von 9 mm würden diese vielen ausgedienten Telefone etwa 50.000 km hoch aufragen - 120 Mal höher als die Internationale Raumstation; ein Achtel des Weges zum Mond (Übersetzung mit DeepL).>https://weee-forum.org/ws_news/of-16-billion-mobile-phones-possessed-worldwide-5-3-billion-will-become-waste-in-2022/
>https://winfuture.de/news,132443.html
20.10.2022, 23:17 Uhr

Funkmastpläne in Borgfeld: Scharfe Vorwürfe gegen die Telekom

Die Suche nach einem Alternativstandort für einen Mobilfunkmast geht weiter. Drei Wochen gibt die Telekom den Borgfeldern Zeit, um einen anderen geeigneten Ort als die Wiese am Kuhweideweg zu finden [...] (Bezahlschranke für Artikel in voller Länge)>https://www.weser-kurier.de/bremen/stadtteil-borgfeld/borgfeld-buerger-protestieren-gegen-funkmast-doc7mucejd46btc1tvt35m
20.10.2022, 23:15 Uhr

Kleiner Ort, großer Widerstand: Drei von fünf Bürgern sind gegen neuen Funkmast

Dass Bürgerinnen und Bürger gegen Funkmasten mobil machen, kommt vor. Im Hosenfelder Ortsteil Schletzenhausen hat dieser Widerstand kuriose Ausmaße angenommen: Rund 210 Menschen aus dem Ort stellen sich dort gegen den Bau - die Einwohnerzahl beträgt 327.>https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/fulda-funkmast-vodafone-5g-plaene-buerger-peter-malolepszy-protest-hosenfeld-schletzenhausen-91773374.html
20.10.2022, 23:05 Uhr

Messungen der Bundesnetzagentur: "Da werden Sie geholfen ...",

... oder maßlos enttäuscht sein. Jedes Jahr schlagen besorgte Bürgerinnen und Bürger bei der BNetzA oder bei der Umweltbehörde ihres Bundeslandes Messorte vor. Nicht wenige sind überrascht, wenn dann die Messung weder in ihrer Wohnung noch auf ihrem Balkon stattfindet, sondern auf der Straße. Denn das ist die Regel beim aktuellen Förderprogramm "1.000-Punkte-Messung". Zur Hälfte bestimmt die Bundesnetzagentur die Orte, zur anderen Hälfte die Bundesländer. >https://www.deutschland-spricht-ueber-5g.de/magazin/wir-messen-nach-wie-stark-strahlt-mobilfunk/
20.10.2022, 21:55 Uhr

"Angst um unsere Kinder": Eichenberg stimmt gegen 5G-Mobilfunkmast

Der Gemeinderat von Eichenberg bei Jena hat den Bau eines Mobilfunkmastes abgelehnt. Die Gegner des Vorhabens jubeln – könnten bald aber eine Niederlage hinnehmen müssen [...] (Bezahlschranke für Artikel in voller Länge)>https://www.otz.de/regionen/jena/angst-um-unsere-kinder-eichenberg-stimmt-gegen-5g-mobilfunkmast-id236530241.html
20.10.2022, 21:35 Uhr

Hotels & Gebäudetechnik: Elektrosmog im Fokus

Wie in der Gesamtgesellschaft schreitet auch im Hotelgewerbe die Digitalisierung weiter voran. In der Folge nimmt die Exposition durch elektromagnetische Felder zu, und findige Hotels machen Digital Detox und Strahlenschutz zu ihrem Alleinstellungsmerkmal. Im Biohotel Eggensberger im Allgäu wurden z.B. alle Zimmer mit einem "Gute-Nacht-Schalter" (Netzabkoppler) sowie einem Wireless Accesspoint mit individueller Abschaltbarkeit installiert. Zwischen 23 Uhr und 7 Uhr morgens gilt dieses „WLAN-Aus“ für alle. >https://www.tophotel.de/elektrosmogstrahlung-im-fokus-156846/
>https://www.eggensberger.de/de/hotel/gesundes-wohnen/
03.09.2022, 20:35 Uhr

Digital Detox im Ökodorf Sieben Linden in der Altmark

Abschalten? Endlich mal raus aus dem Dauer-Daten-Stress? Im Ökodorf Sieben Linden werden Besucher oder Feriengäste gebeten, ihr Telefon in den Flugmodus zu schalten. Die Bewohner möchten ohne Handy-Strahlung leben und genießen eine achtsame Gesprächs- und Lernkultur, aus der die Beteiligten nicht fortwährend durch Anrufe, Mails, SMS herausgerissen werden. >https://siebenlinden.org/de/seminare/rund-um-den-aufenthalt/mobilfunk-und-internet/
>Funkarme Gegenden, Hotels & Pensionen
26.08.2022, 15:57 Uhr

5G in Köln: Kritischer Bericht im ZDF Mittagsmagazin Drehscheibe

Köln geht voraus auf dem Weg zur Smart City. Ein Beitrag über Stadtmöbel, Europas modernste Straßenlaternen und so genannte "small cells". Beteiligte sind u.a. Markus Stockhausen mit der Bürgerinititiative 5G-freies Köln und Raum- und Umweltplaner Prof. Dr. Wilfried Kühling. Er berichtet über die Technikfolgenabschätzung für das Europ. Parlament. >ZDF drehscheibe | Bericht von Anja Klingen, 20.06.22
25.08.2022, 11:40 Uhr

Gesundheitsminister gegen Handy-Antenne: Swisscom lässt Projekt fallen

Dokumente zeigen: Der Schweizer Gesundheitsminister Alain Berset hat sich privat gegen den Bau einer Handy-Antenne an seinem Wohnort gewehrt. Unter anderem auch wegen gesundheitlicher Bedenken.>https://www.blick.ch/politik/als-privatperson-an-seinem-wohnort-berset-wehrte-sich-gegen-handy-antenne-swisscom-liess-projekt-fallen-id17818337.html
25.08.2022, 00:00 Uhr

NDR-Gesundheitsmagazin Visite: Studie - Macht Handystrahlung dick?

Ob Handystrahlung den Appetit anregt, wollten Forscherinnen und Forscher der Universität zu Lübeck wissen. Die Probanden ihrer ersten Studie aßen nach dem Telefonieren mehr - vor allem mehr Kohlenhydrate. Die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte Studie lieferte Hinweise darauf, dass das Mobiltelefon den Energiestoffwechsel im Gehirn beeinflussen könnte – unter anderem auch den Hypothalamus und damit die Region im Gehirn, die Hunger- und Sättigungsgefühle reguliert. (Video verfügbar bis 22.08.2023)>ARD-Mediathek | NDR Visite, 22.08.2022
>Link zur Studie von Wardzinski et al. (2022) | PDF Volltext
24.08.2022, 08:25 Uhr

Ein funkwellenfreier Strohhalm: Pöppel-Kabine hilft Patientin nach Impffolgen

Einige von uns kennen das leider gut: Chronische Schmerzen oder plötzliche Entzündungen, Tinnitus - das Pfeifen im Ohr oder ein Stechen in den Gelenken etc. Und die Mediziner wissen keinen Rat. Ausgerechnet ein Wissenschaftler in der Elektrotechnik kann hier aber Erfolge vorweisen. Es ist eher eine Zufallsentdeckung: Der „Strahlungsfreie Raum“ kann ganz offensichtlich Beschwerden lindern. TV BAYERN LIVE ist diesem Phänomen auf der Spur gewesen. (Video: 6:19 Min.).>https://www.tvbayernlive.de/mediathek/video/poeppelkabine
>https://www.donaukurier.de/archiv/besondere-kammer-hilft-patientin-nach-impffolgen-1310085
>https://www.ingolstadt-today.de/news/in-einigen-faellen-sprunghafte-verbesserungen-1034550
>https://www.diagnose-funk.org/publikationen/ratgeber/ratgeber-1-elektrostress-im-alltag/orte-grundloser-freude
22.08.2022, 09:45 Uhr

Schweiz: Grüne Parteileitung unterstützt Safer-Phone-Initiative

Die Schweizer Grünen wollen in ihrer Delegiertensammlung darüber abstimmen, ob sie die sogenannte Safer-Phone-Initiative unterstützen wollen – wie das die Parteileitung empfohlen hat. Die Initiative fordert eine möglichst tiefe Strahlungsbelastung und dass Häuser «grundsätzlich kabelgebunden» erschlossen werden. Unterstützt wird sie dabei u.a. von den grünen Nationalräten Michael Töngi und Isabelle Pasquier-Eichenberger. >https://www.nzz.ch/schweiz/wie-nahe-sind-die-gruenen-dem-milieu-das-5g-bekaempft-ld.1698805
>https://saferphone-initiative.ch/DE/komitees/initiativkomitees.html
21.08.2022, 23:40 Uhr

Moorenweis: Drei 30 Meter hohe Mobilfunkmasten geplant

Kritische Bürger haben einen Infoabend mit Prof. Klaus Buchner zur Problematik von 5G und um Möglichkeiten für einen gesundheitsverträglichen Mobilfunk im TSV-Heim in Geltendorf organisiert. Mit 150 Zuhörern war die Veranstaltung gut besucht. Die Initiatorin Sandra R. beklagte einen zu rauen Umgangston bei dem Thema. „Wir sollten wertschätzend miteinander umgehen, unabhängig von unserer Meinung.“>https://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/moorenweis-ort114656/moorenweis-drei-30-meter-hohe-funkmasten-geplant-91654031.html
20.08.2022, 18:04 Uhr

Bremen-Borgfeld: BI schlägt Funkmast am Autobahnzubringer vor

Die Hinweise darauf, dass am Kuhweideweg in Borgfeld ein Funkmast gebaut werden soll, stoßen bei einigen Anwohnern auf Unmut. Ein Sprecher schlägt nun einen Standort am Autobahnzubringer in Horn vor. >https://www.weser-kurier.de/bremen/stadtteil-borgfeld/borgfelder-buergerinitiative-schlaegt-funkmast-am-autobahnzubringer-vor-doc7m4648wrtpx1ymwvmur
18.08.2022, 18:13 Uhr

Hightech Agenda Bayern: 130 Mio. Fördermittel für Hunderte neue Sendestandorte

Zur Digitalisierungsoffensive des Freistaats Bayern gehört u.a. das 2018 gestartete Mobilfunk-Förderprogramm, welches bis Ende 2022 laufen soll. Anm. d. Red.: In welchen bayerischen Gemeinden gebaut wird, dürfte für Bürgerinitiativen interessant sein. Unter nachfolgendem Link finden Sie eine Tabelle mit Gemeinden, die bereits einen Bescheid über die Fördermittel erhalten haben. >https://www.mobilfunk.bayern/foerderprogramm/stand-foerderverfahren/
>https://www.stmwi.bayern.de/wirtschaft/forschung-technologie/hightech-agenda-bayern/
18.08.2022, 11:26 Uhr

Australien: Handyverbot an Hochschule in Sydney - mit dramatischen Folgen

An einer High School in Sydney ist die Zahl der Verhaltensauffälligkeiten drastisch zurückgegangen, und nur zwei Monate nach der Verschärfung der Handy-Nutzungsbeschränkungen haben sich die körperlichen Aktivitäten und die Gespräche der Schüler untereinander verbessert. Eine Umfrage unter den Eltern der Davidson High School im Jahr 2021 ergab, dass 89 Prozent der Befragten die Politik unterstützten, Mobiltelefone in der Schule zuzulassen, aber den Schülern nicht zu erlauben, sie zu benutzen. Eine Online-Petition, die ein Verbot von Mobiltelefonen an High Schools in New South Wales fordert, hat mehr als 21 600 Unterschriften erhalten. >The Sydney Morning Herald, 7.8.22
>Online-Petition auf change.org
18.08.2022, 00:00 Uhr

MIG vor Ort in Ba-Wü: Hier fördert der Bund den Netzausbau

Eineinhalb Jahre nach der Gründung beginnt die mit mehreren Milliarden finanzierte Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG), die ersten Funklöcher zu schliessen. Dafür hat die Bundesregierung ein 1,1 Milliarden Euro schweres Mobilfunkförderprogramm bereitgestellt. Die Aktivitäten der MIG werden fortlaufend veröffentlicht. Ein potentieller Maststandort befindet sich unweit der Försterhütte (Gemeinde Baiersbronn/Landkreis Freudenstadt) auf dem Gebiet des Staatsforst Baden-Württemberg.>https://netzda-mig.de/aktuelles
>https://netzda-mig.de/aktuelles/details/mig-vor-ort-im-landkreis-freudenstadt-schwarzwald
>https://www.teltarif.de/o2-telefonica-netzausbau/news/80915.html?page=all
17.08.2022, 13:44 Uhr

Vodafone schließt größtes Funkloch in einem Bundesland

Rund 40 Quadratkilometer in der Südheide waren bislang nicht mit LTE versorgt. Das wird sich laut Vodafone nun ändern. >https://www.golem.de/news/niedersachsen-vodafone-schliesst-groesstes-funkloch-in-einem-bundesland-2208-167657.html
17.08.2022, 13:41 Uhr

Mobilfunkmast in Bieselsberg: Bürgerinitiative will nicht aufgeben

Aus Sicht der Bieselsberger und Kapfenhardter Bürgerinitiative (BI) erinnern die Vorgänge um das Genehmigungsverfahren für den Mobilfunkmast auf der Gemarkung von Bieselsberg im Kapfenhardter Tal an ein abgekartetes Spiel [...]>Schwarzwälder Bote, 16.08.2022
17.08.2022, 13:11 Uhr

5G-Ausbau: Mobilfunkbetreiber schaffen Tatsachen

Wenn bestehende Mobilfunkstandorte mit 5G "aufgerüstet" werden, müssen Stadtverwaltung und Stadtrat in der Regel nur über den Ausbau in Kenntnis gesetzt werden (Standortbescheinigung der BNetzA wird vorgelegt). Vodafone rüstet z.B. mit dem 700 MHz-Band auf. Auf dieser Frequenz komme man sehr gut durch die Wände in die Wohnungen, so der Vodafone-Sprecher. Genau da wolle man ein starkes Signal haben, um 5G als schnellere Alternative zum kabelgebundenen DSL zu vermarkten (Anm. d. Red.: 2 ältere Beiträge, nach wie vor aktuell).>https://www.merkur.de/lokales/weilheim/weilheim-ort29677/weilheim-schongau-5g-telekom-schafft-tatsachen-fuenf-neue-sendeanlagen-umgeruestet-vier-weitere-im-august-13836103.html
>https://www.merkur.de/lokales/weilheim/weilheim-ort29677/netzausbau-erster-5g-mast-telekom-funkt-bereits-in-weilheim-13828927.html
16.08.2022, 22:25 Uhr

Joachimsthal: Schlafstörungen – Mann gibt 5G-Sendemast die Schuld

Um 5G ranken sich jede Menge Mythen und viel Halbwissen wird im Internet verbreitet. Doch kann die Technologie Einfluss auf den Schlaf einiger Menschen haben? Ein Mann aus Joachimsthal ist sich dessen sicher ... >https://www.moz.de/lokales/eberswalde/5g-im-barnim-schlafstoerungen-_-mann-aus-joachimsthal-gibt-sendemast-die-schuld-64693453.html
15.08.2022, 19:19 Uhr

Altenbanz: Hoher Wellengang in Sachen 5G

Die Stadt Bad Staffelstein möchte im Banzgau an zentraler Stelle einen Mobilfunkmasten errichten. Die Antennenhöhe würde 18 Meter, die Masthöhe insgesamt zwischen 20 und 25 Metern Höhe betragen. Zu möglichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen wurden viele Fragen in der Bürgerversammlung gestellt, u.a. wieso es in anderen Ländern andere Grenzwerte gebe und wer die Haftung übernehme. Silvia S. hielt sogar ein seitenlanges Plädoyer gegen Mobilfunk im allgemeinen und 5G im Speziellen. Sie befürchtet eine Überwachung durch die neue Technik.>Obermain Tagblatt, 15.08.22
14.08.2022, 21:58 Uhr

Bürgerinitiative gegen den Bau eines 5G Sendemast in Stolzenhagen

Im Wandlitzer Ortsteil Stolzenhagen hat sich eine Bürgerinitiative gegen die Errichtung eines 5G Funkmastes in Stolzenhagen gegründet. Mit dem Namen „5G-Mast im Vorgarten – Nein, Danke!“ will die Initiative unter anderem einen Baustopp für die geplante etwa 43 Meter hohe Sendeanlage der Telekom erreichen. Sie soll im kommenden Jahr etwa 300 Meter von der alten Dorfkirche entstehen. >https://bernau-live.de/nachrichten/barnim/wandlitz/buergerinitiative-gegen-den-bau-eines-5g-sendemast-in-stolzenhagen
13.08.2022, 21:29 Uhr

Bundesrechnungshof fordert Ende des Digitalpakts Schule

Die Gelder nicht nach Bedarf verteilt, die Verwendung schwer kontrollierbar, der Erfolg nicht messbar: Der Bundesrechnungshof übt nach SPIEGEL-Informationen Grundsatzkritik an dem 6,5-Milliarden-Euro teuren Bildungspaket. >https://www.spiegel.de/panorama/bildung/bundesrechnungshof-fordert-ende-des-digitalpakts-schule-a-950541e6-b86e-4c2c-8f9a-57bca2d27bba
13.08.2022, 00:00 Uhr

Mobilfunk: Korbacher Stadtverordnete ziehen Resolution von 2004 zurück

Die Stadtverordneten haben jetzt eine Resolution von 2004 wieder aufgehoben, in der sie sich gegen den Bau neuer Mobilfunkmasten ausgesprochen hatten. Denn diese blockiert den weiteren Ausbau. „Die Betreiber haben drum gebeten, diese Haltung zu überdenken“, so der Hauptamtsleiter. >https://www.wlz-online.de/waldeck/korbach/mobilfunk-korbacher-stadtverordnete-ziehen-resolution-aus-dem-jahr-2004-zurueck-91493046.html
12.08.2022, 20:14 Uhr

Kerpen-Horrem: Funkturm wird mit Diesel betrieben - Anwohner beschweren sich

Spaziergänger im Wald an der Schiefbahn zwischen Horrem und Habbelrath wunderten sich: Auf dem Feld dort steht ein hoher Funkturm, der mit einem Dieselaggregat betrieben wird. Das sorgt für etwas Lärm und Abgase, über das sich auch schon Anwohner aus dem nahe gelegenen Neubottenbroich beschwert haben sollen.>https://www.ksta.de/region/rhein-erft/kerpen/anwohner-beschweren-sich-deshalb-wird-der-funkturm-in-horrem-mit-diesel-betrieben-39616886
12.08.2022, 18:36 Uhr

Landesregierung NRW fördert Freifunk

In Freifunk-Initiativen arbeiten Ehrenamtliche daran mit, WLAN-Bürgernetze in Nordrhein-Westfalen einzurichten. Die Landesregierung fördert dieses bürgerschaftliche Engagement.>https://www.land.nrw/medien/freifunk-foerderung
12.08.2022, 18:00 Uhr

Landkreis Ahrweiler: Erster geförderter Mobilfunkmast in Rheinland-Pfalz

Ist von Mobilfunknetzbetreibern aus eigener privatwirtschaftlicher Initiative heraus kein Mobilfunkmast in den kommenden drei Jahren in Planung, so besteht die Voraussetzung zur Realisierung eines Funkmastes auf Basis der öffentlichen Förderung durch die Bundesregierung. In der Gemeinde Lind soll jetzt der erste öffentlich geförderte Mobilfunkmast in Rheinland-Pfalz errichtet werden. >https://mastd.rlp.de/de/service/presse/detail/news/News/detail/erster-gefoerderter-mobilfunkmast-in-rheinland-pfalz-wird-im-landkreis-ahrweiler-errichtet/
12.08.2022, 17:50 Uhr

Hessen: Die ersten Masten werden in Waldeck-Frankenberg und im Schwalm-Eder-Kreis stehen

Mit dem Mobilfunkförderprogramm investiert die Hessische Landesregierung bis zu 50 Millionen Euro in den Neubau von Mobilfunkstandorten, um die letzten weißen Flecken in Hessen zu beseitigen ...>https://www.hessen.de/presse/die-ersten-masten-werden-in-waldeck-frankenberg-und-im-schwalm-eder-kreis-stehen
12.08.2022, 17:47 Uhr

Rehau: Erster Funkmast aus dem Bayerischen Mobilfunk-Förderprogramm

Das Bayerische Mobilfunk-Förderprogramm unterstützt die Kommunen beim Bau von Mobilfunkmasten mit bis zu einer halben Million Euro pro Anlage. Der erste Mast wurde kürzlich im oberfränkischen Rehau fertiggestellt.>https://www.bayern.de/erster-funkmast-aus-dem-bayerischen-mobilfunk-frderprogramm/
>https://www.stadt-rehau.de/sv_rehau/Aktuelles/Erster%20Funkmast%20aus%20dem%20Bayerischen%20Mobilfunk-F%C3%B6rderprogramm/
12.08.2022, 16:00 Uhr

Vantage Towers und Mowea erzeugen Windenergie am Funkmast

Die börsennotierte Vodafone-Funkturmgesellschaft Vantage Towers und das Berliner Windenergie-Start-up Mowea wollen Öko-Strom direkt am Funkmast erzeugen. Der Vertrag sehe vor, dass 752 Windturbinen an zunächst 52 Funkmasten in Deutschland installiert werden.>https://www.ksta.de/vantage-towers-und-mowea-erzeugen-windenergie-am-funkmast-39392164
12.08.2022, 16:00 Uhr

Leverkusen: Bergische Streuobstwiese dient als Bauplatz für Handymast

Landschaftszerstörung ist ein Reizthema. Der Mobilfunkstandard 5G auch. Ein neuer Mobilfunkmast, für den neben der Straße Claashäuschen in Bergisch Neukirchen gerade ein Bauplatz und eine Baustraße durch eine Streuobstwiese planiert wird, sorgt für Widerspruch.>https://www.ksta.de/region/leverkusen/stadt-leverkusen/5g-mobilfunk-in-leverkusen-bergische-streuobstwiese-dient-als-bauplatz-fuer-handymast-39439922
>https://www.ksta.de/region/leverkusen/stadt-leverkusen/mobilfunk-in-bergisch-neukirchen-die-nachbarn-wollen-den-neuen-mast-wieder-faellen-39667734
12.08.2022, 09:30 Uhr

Wi-Fi-Betreiber wünschen sich Zugang zum oberen 6-GHz-Band

Länder mit einer ehrgeizigen Digitalpolitik wie Kanada, Südkorea und die Vereinigten Staaten haben bereits die gesamte 6-GHz-Bandbreite für die Wi-Fi-Nutzung zugewiesen. Wi-Fi-Betreibern würde dies den Zugang zu den kommenden Augmented- und Virtual-Reality-Diensten möglich machen. In Europa tendieren einige Länder dazu, die neuen Frequenzen dem Mobilfunk zu überlassen.>https://www.it-daily.net/it-management/digitalisierung/wird-deutschland-den-anschluss-an-fortschrittliches-wi-fi-verpassen
>https://www.telekom.com/de/konzern/details/virtuelle-realitaet-486114
12.08.2022, 00:00 Uhr

Targa Telekom sucht Verpächter in Deutschland und der Schweiz

Der 5G Ausbau für das Internet der Dinge, autonomes Fahren oder Künstliche Intelligenz im Alltag erfordert laut der Targa Telekom GmbH fast eine Verdoppelung an Mobilfunkstandorten in Deutschland. In welchen Orten die Schweizer Beratungsfirma bereits Verpächter sucht, zeigt der Immobilienmarkt.>https://www.targa-tele.com/
>https://www.ebay-kleinanzeigen.de/pro/Targa-Telekom
11.08.2022, 09:23 Uhr

Mobilfunk Burladingen: Bleibt Stetten ein weißer Fleck?

Der Mobilfunkmast soll nach dem Willen der Stettener Bürger auf jeden Fall von der Grundschule und der Ortsmitte abrücken. Die Ortsvorsteherin teilte mit, dass der Mobilfunkmast nun 300 Meter vom Kernort und der Schule entfernt, ebenfalls auf Gewann "Halde" aufgestellt werden soll.>https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.mobilfunk-burladingen-bleibt-stetten-ein-weisser-fleck.e6619feb-0141-4f37-af33-b71adac6b113.html
09.08.2022, 09:25 Uhr

Von Smartphone zu Smartphone: Peer-to-Peer-Zahlung per Ultrabreitbandfunk

Der Chiphersteller NXP und die niederländische Bank ING wollen Zahlungen von Smartphone zu Smartphone mit dem Ultrabreitbandfunk UWB schicken. >https://www.heise.de/news/Peer-to-Peer-Zahlung-per-Ultrabreitbandfunk-7188085.html
>https://www.teltarif.de/ultrabreitband-bezahlen-smartphone-samsung-ing/news/88977.html
09.08.2022, 09:20 Uhr

Glasfaserabdeckung in Europa: Übersichtskarte

Fibre to the Home (FTTH): In Deutschland ist beim Glasfaserausbau noch jede Menge Luft nach oben ...>https://i.redd.it/22ecssm0rhg91.jpg
08.08.2022, 22:29 Uhr

Sulzdorf-Zimmerau: Proteste gegen Sendestation neben Bayernturm

In Zimmerau soll ein neuer Sendemast des Anbieters Vodafone aufgestellt werden. In der Nähe des Wasserhochbehälters auf dem Büchelberg ist bereits eine mobile Funkstation aufgestellt worden. Anwohner fordern Aufklärung über den Vorgang (...)>https://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/proteste-gegen-eine-sendestation-neben-dem-bayernturm-in-zimmerau-art-10877655
08.08.2022, 12:57 Uhr

5G vs. Glasfaser

Langfristig gesehen dürfte 5G kaum echte Glasfasernetze in den heimischen Wänden ersetzen: Zu groß ist die Shared-Medium-Problematik. Auch die direkte Sichtverbindung (durch z.B. ein Fenster) ohne Bäume oder andere Hindernisse ist ein Nachteil für die Funk-Technologie. 7 Fakten rund um die 5. Mobilfunk-Generation ...>https://www.cidsnet.de/haus-garten/5g-vs-glasfaser-welche-technik-fuer-zuhause/#Fakt_1_5G_hat_eine_hohe_Datenuebertragungsrate
08.08.2022, 11:36 Uhr

Klinik-WLAN: Abfluss von sensiblen Daten?

Das öffentlich zugängliche WLAN vieler Unternehmen erlaubt es Mitarbeitern und Gästen, mit ihren Privatgeräten auf sensible Firmendaten zuzugreifen. Auch in vielen Bereichen von Kliniken ist inzwischen WLAN für die Nutzung durch Patienten verfügbar und freigegeben. Das öffentliche WLAN ist ein potenzielles Einfallstor.>https://www.krankenhaus-it.de/item.1726/klinik-wlan-abfluss-von-sensiblen-daten
08.08.2022, 11:20 Uhr

Sleepiz: Schlaf berührungslos mittels Radartechnologie messen

Einfache und berührungsfreie Schlafüberwachung zu Hause? Das ETH-​Spin-off Sleepiz revolutioniert die Diagnostik von Schlafstörungen.>https://ethz.ch/de/wirtschaft/industry/news/data/2021/01/schlaf-beruehrungslos-mittels-radartechnologie-messen.html
08.08.2022, 09:05 Uhr

Mobilfunkspektrum: 1&1 fordert Abkehr von Frequenzauktionen

Der Chef von 1&1 wünscht sich statt Versteigerungen eine Verhandlungslösung. 2026 werden Frequenzen frei. >https://www.golem.de/news/mobilfunkspektrum-1-1-fordert-abkehr-von-frequenzauktionen-2208-167399.html
08.08.2022, 09:02 Uhr

In Aldenhoven lernen die Drohnen der Zukunft noch weiter zu fliegen

Bisher dürfen privatwirtschaftlich betriebene Drohnen im Regelfall nur innerhalb der Sichtweite fliegen. Das heißt: Der Pilot muss den Flugkörper vom Boden aus sehen können. Die Vorteile von 5G sollen nun ein starkes Argument sein, um Regeln zu ändern und die Reichweite erweitern zu dürfen. >https://www.aachener-nachrichten.de/nrw-region/in-aldenhoven-lernen-die-drohnen-der-zukunft-noch-weiter-zu-fliegen_aid-74341031
05.08.2022, 08:25 Uhr

1&1-Netz: Start in 390 Städten & 50 Prozent Abdeckung

Noch erfährt man wenig zum neuen 5G-Netz von 1&1, jetzt gibt es einige Details dazu: Der Start soll in 390 Städten und mit bundes­weit 50 Prozent Abde­ckung statt­finden. Und Dommer­muth will keine weiteren Auktionen.>https://www.teltarif.de/start-1und1-netz-690-staedte-50-prozent-abdeckung/news/88942.html
03.08.2022, 09:17 Uhr

DAB: Neue Programme, mehr Reichweite ...

Immer mehr Programme gehen über das Digi­tal­radio DAB+ auf Sendung. Außerdem gibt es zusätz­liche Reich­weite für bestehende Programme. (Neue Programme, mehr Reichweite, mehr Strahlung, Anm. d. Presseschau-Red.). >https://www.teltarif.de/hamburg-hessen-bayern-digitalradio-dab-plus/news/88919.html
03.08.2022, 09:03 Uhr

Müllabfuhr meldet Funklöcher

Müllfahrzeuge in dünn besiedelten Regionen registrieren Funklöcher auf ihren Routen. Das Beispiel macht Schule, Besserung ist aber nicht garantiert. [...] Datenerhebungsverfahren mittels sogenannter "Echtnetz-Boxen", die über einen Zeitraum von 1 Jahr in Fahrzeugen der Abfallwirtschaft mitfahren. >https://www.heise.de/news/Muellabfuhr-meldet-Funkloecher-7200263.html
02.08.2022, 08:50 Uhr

Riedering: Gemeinderat zuständig für Baugenehmigung von Mobilfunkmasten

Mit 16:0 votierte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung dafür, dass nicht der Bauausschuss, sondern der Gemeinderat für die Erteilung des gemeindlichen Einvernehmens bei Bauanträgen von Mobilfunkmasten zuständig sein soll.>https://www.ovb-online.de/rosenheim/rosenheim-land/gemeinderat-zustaendig-fuer-baugenehmigung-von-mobilfunkmasten-91700785.html
31.07.2022, 22:18 Uhr

6G-ANNA: Ganzheitliche Ansätze für Mobilfunknetze der 6. Generation

Innovative Kommunikationssysteme sind Schlüsseltechnologien für die Digitalisierung. Der zukünftige Mobilfunkstandard 6G nimmt dabei eine wichtige Rolle ein. Vor der Markteinführung, die etwa 2030 erwartet wird, müssen noch zahlreiche technologische und gesellschaftliche Fragen geklärt werden. >https://www.forschung-it-sicherheit-kommunikationssysteme.de/projekte/6g-anna
31.07.2022, 22:14 Uhr

Birgt Mobilfunk gesundheitliche Gefahren? Experte nimmt in Obersulm Stellung

Ein Biologe vom Bundesamt für Strahlenschutz widerspricht Behauptungen der Bürgerinitiative "5G-Ausbaustopp in Obersulm". Grenzwerte werden nur zu einem Bruchteil ausgeschöpft ...>https://www.stimme.de/regional/landkreis-heilbronn/nachrichten/ost/birgt-mobilfunk-gesundheitliche-gefahren-experte-nimmt-in-obersulm-stellung-art-4657031
31.07.2022, 21:52 Uhr

Fernüberwachung: Smarte Schrauben sichern Brücken, Maschinen und Anlagen

Schraubverbindungen an kritischen Infrastrukturen sind hohen Belastungen ausgesetzt und müssen daher regelmäßig überprüft werden. Mit einer neuen Technologie kann ihre Stabilität jederzeit per Fernüberwachung kontrolliert werden. [...] Für die Funkübertragung kommt in Europa ein lizenzfreies Frequenzband bei 868 MHz zum Einsatz.>https://www.ingenieur.de/fachmedien/bauingenieur/forschung-und-entwicklung/smarte-schrauben-sichern-bruecken-maschinen-und-anlagen/
30.07.2022, 13:12 Uhr

Telekom, Vodafone und o2: Ungebrochenes Ausbautempo

Der von Politik und Kunden sehn­lichst gewünschte Netz­ausbau geht weiter. Aktu­elle Standort-Ausbau­nach­richten, aber auch Verweise auf schwer beheb­bare Funk­löcher mitten in der Stadt [...]>https://www.teltarif.de/telekom-vodafone-o2-netzausbau-lte-5g/news/88898.html
29.07.2022, 18:49 Uhr

50-Meter-Mobilfunkmast: Telefónica drängt Bürger zur Kooperation

"Nicht zu versorgen ist keine Option, weil wir jedes Jahr dafür immense Strafzahlungen machen müssen“, betonte Ralph Königmaier von Telefónica im Ortschaftsrat. Sein bevorzugter Standort liegt am Fußballplatz im Tal. Damit würde der Ort, aber auch die Bahnstrecke versorgt werden. >https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-sigmaringen/sigmaringen_artikel,-mobilfunkmast-telef%C3%B3nica-draengt-buerger-zur-kooperation-_arid,11530392.html
>https://www.pressreader.com/germany/schwaebische-zeitung-sigmaringen/20220713/282003266141333
28.07.2022, 09:45 Uhr

Forchheim: Infoabend zu 5G und Mobilfunk

Der Bau eines 5G-Mobilfunkmasts durch die Deutsche Telekom sorgt für Bedenken in der Bevölkerung. Die Gemeinde reagierte darauf mit einem Informationsabend. Zu den mobilfunkkritischen Referenten gehörten Bernd I. Budzinski und Wolf Bergmann.>https://www.badische-zeitung.de/fuer-und-wider-zu-5g-und-mobilfunk--215391663.html
26.07.2022, 14:14 Uhr

Lärm: Petition zum Mitzeichnen - Thema tieffrequenter Schall und Infraschall

Das Gesundheitsministerium stützt sich beim Schall auf Expertisen, die nicht die gesundheitlichen Auswirkungen berücksichtigen, sondern sich an DIN-Vorgaben orientieren und auf die fast rein physikalisch-technischen Auswertungen. Die Interessengemeinschaft “IG Brummton Rhein-Neckar“ hat zum Thema eine Petition beim Bundestag eingereicht, um Abhilfe zu schaffen. >https://ruhrkultour.de/petition-zur-ergreifung-von-massnahmen-gegen-tieffrequenten-schall-und-infraschall/
>https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2022/_04/_23/Petition_133291.html
26.07.2022, 08:41 Uhr

Mobile Hochfrequenzmessungen in der Stadt Aalen

Wie sieht die Telekommunikationsinfrastruktur in einer Smart City aus? Im Rahmen einer "ganzheitlichen Telekommunikationsinfrastrukturplanung" soll u.a. die Mobilfunkqualität am 25. und 26. Juli mittels einer Befahrung mit einem Messfahrzeug ermittelt werden. >https://www.aalen.de/mobile-aufnahme-der-mobilfunkabdeckung.185803.25.htm
25.07.2022, 14:00 Uhr

Netzausbau: Experiment über den Köpfen

Nach der Entscheidung der Bundesnetzagentur zur Trassenführung der neuen Hochspannungsleitung ist die Enttäuschung im Rheingau-Taunus-Kreis groß – der Wille zum Protest aber auch. >https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/region-und-hessen/netzausbau-rheingau-taunus-kreis-will-klage-gegen-ultranet-stuetzen-18190032.html
25.07.2022, 14:00 Uhr

Anwohner protestieren: Steht bei Moritz bald der nächste Funkmast?

Auf dem Gebiet der Marktgemeinde Gößweinstein schießen die Mobilfunkmasten wie Pilze aus dem Boden. Protestierten die Kohlsteiner kürzlich gegen einen geplanten Sendemast nahe ihres Dorfes, regt sich nun auch Widerstand gegen den Bau eines 45 Meter hohen Sendemasten bei Moritz.>https://www.fraenkischertag.de/lokales/forchheim-fraenkischeschweiz/wohnen-bauen/funkmast-in-der-fraenkischen-schweiz-soll-auf-gebiet-der-marktgemeinde-goessweinstein-beim-weiler-moritz-gebaut-werden-art-168415
25.07.2022, 09:00 Uhr

Sensoren: Wie Apple seine Rolle bei der Gesundheit sieht

Im iPhone und in der Apple Watch stecken heute schon diverse Gesundheitssensoren. In Zukunft werde Apple noch mehr intelligente Wächter für die Gesundheit entwickeln, heißt es in einem 60-seitigen Bericht über Gesundheitstechnik.>https://www.heise.de/news/Gesuender-dank-Sensoren-Wie-Apple-seine-Rolle-bei-der-Gesundheit-sieht-7186035.html
25.07.2022, 08:56 Uhr

Vodafone schließt LTE- und 5G-Funk­löcher in den Alpen

Voda­fone will bis Mitte nächsten Jahres in den acht deut­schen Alpen-Land­kreisen insge­samt 115 Mobil­funk-Projekte reali­sieren. Die Basis­sta­tion auf der Aueralm in Bad Wiessee bietet schon 5G-Versor­gung, sukzes­sive will Voda­fone den neuen Netz­stan­dard an alle rund 400 Mobil­funk-Stand­orte im Alpen­raum bringen. >https://www.teltarif.de/vodafone-netzausbau-alpen/news/88817.html
20.07.2022, 19:08 Uhr

Handymast in Nexing geplant: Bürger protestieren

Die geplante Errichtung eines Mobilfunkmastes in Niederösterreich lässt bei den Anrainern die Wogen hochgehen. Elisabeth S.-F. ist eine von ihnen. Sie befürchtet gesundheitliche Risiken durch den nur 125 Meter von ihrem Lebensmittelpunkt entfernten Mast.>https://www.noen.at/gaenserndorf/angst-vor-elektrosmog-handymast-in-nexing-geplant-buerger-protestieren-sulz-im-weinviertel-elektrosmog-handymast-print-328980333
20.07.2022, 19:02 Uhr

Funkturm in Wassenach geplant: Bürgergruppe wehrt sich

Die Brohltal-Gemeinde Wassenach soll einen Funkturm erhalten. Als Standort ist der Veitskopf im Gespräch. Doch das scheint nicht allen Einwohnern zu schmecken. Vor Kurzem hat sich die Bürgergruppe Funkturm gegründet. >https://www.rhein-zeitung.de/region/aus-den-lokalredaktionen/kreis-ahrweiler_artikel,-funkturm-in-wassenach-geplant-buergergruppe-wehrt-sich-_arid,2426054.html
20.07.2022, 18:52 Uhr

Werdau: Funkgittermast bleibt umstritten

Am Rande der Friedenssiedlung soll ein Funkmast aufgestellt werden, der für die Versorgung mit dem Telekomstandard 5G vorgesehen ist. Das wollen einige Bürger der Siedlung nicht hinnehmen und machen mit einem Offenen Brief an Bürgermeister Sören Kristensen (Unabhängige Liste) und die Stadträte Front gegen das Vorhaben. >https://www.freiepresse.de/zwickau/werdau/funkgittermast-bleibt-umstritten-artikel12309225
19.07.2022, 14:02 Uhr

Eine grüne Digitalisierung ist möglich

BZ-GASTBEITRAG: Für Wolfgang Kessler zeigt der erste Blaue Engel für eine Software, dass auch die digitale Welt nachhaltiger sein kann. [...] Bei der vom Umweltbundesamt ausgezeichneten Software Okular handelt es sich um ein Ansichtsprogramm für Dokumente, PDFs oder Fotos. Das Programm verfügt über viele Funktionen und verbraucht dabei extrem wenig Energie. Geräte können mit solchen Programmen deutlich länger genutzt werden (Artikel mit Bezahlschranke).>https://www.badische-zeitung.de/eine-gruene-digitalisierung-ist-moeglich--211494802.html?ts=1655717347#comment_214124710
18.07.2022, 12:54 Uhr

Paradoxer Trick macht Wände durchlässiger für WLAN

Das Hinzufügen einer Barriere kann raue Oberflächen für Mikrowellen durchlässig machen. Anwendungen soll es in der nächsten Generation von Mobilfunk geben. [...] Das Forscherteam von der TU Wien hat seine Methode jetzt im Fachmagazin „Nature“ vorgestellt. >https://www.derstandard.at/story/2000137454692/paradoxer-trick-macht-waende-durchlaessiger-fuer-wlan?ref=rss
>https://www.scinexx.de/news/technik/antireflex-beschichtung-macht-materialien-durchlaessiger-fuer-signale/
18.07.2022, 12:39 Uhr

Protest gegen Funkmast in Schwarzenfeld: Bürgerinitiative schafft Meilenstein

Die Bürgerinitiative (BI) Schwarzenfeld konnte einen Etappensieg verbuchen. Es gelang ihr, innerhalb von 13 Tagen 1048 Unterschriften für ihr Anliegen zu sammeln. Nötig wären 550 Stimmen gewesen.>https://www.mittelbayerische.de/region/schwandorf-nachrichten/protest-gegen-funkmast-buergerinitiative-schafft-meilenstein-21416-art2138431.html
18.07.2022, 12:27 Uhr

HAPS: Leistungsstarkes, weltweites 5G-Netz nur mit Satelliten

Noch muss technisch bewiesen werden, dass die 5G-Wellenform per Satellit übertragen werden kann. Doch es gibt große Pläne für ein weltweites 5G-Netz. >https://www.golem.de/news/haps-leistungsstarkes-weltweites-5g-netz-nur-mit-satelliten-2207-166888.html
18.07.2022, 12:18 Uhr

Media Analyse: Starke Hörer-Zuwächse bei DAB+

Radio­sender, die ihre Programme ausschließ­lich oder auch über Digi­tal­radio DAB+ verbreiten, sind die großen Gewinner der aktu­ellen Media Analyse Audio. Das digital-terres­tri­sche Radio scheint bei den Hörern ange­kommen zu sein.>https://www.teltarif.de/dab-plus-radio-media-analyse/news/88730.html
18.07.2022, 12:16 Uhr

DAB+: Mehr Power für Privatradios in NRW und Bayern

Seit Ende Oktober sendet in Nord­rhein-West­falen ein landes­weiter DAB+-Multi­plex mit 16 Privat­radios. Die momentan schon gute Reich­weite des Ensem­bles wird sich voraus­sicht­lich ab 1. September nochmal erhöhen, wie der Privat­sender Antenne NRW bekannt gibt. Durch Leis­tungs­erhö­hungen verbes­sert sich vor allem der Indoor-Empfang und die Reich­weite an den Rändern des Sende­gebiets. >https://www.teltarif.de/dab-plus-nrw-bayern-reichweite/news/88717.html
18.07.2022, 12:10 Uhr

"Gigabitstrategie" der Regierung: In acht Jahren überall schnelles Internet

In acht Jahren soll es überall in Deutschland schnelles Glasfaserinternet und 5G-Netz geben. Klappen soll das mit "Gigabitstrategie", die das Kabinett beschlossen hat. Die Telekommunikationsbranche sieht allerdings Schwachpunkte. >https://www.tagesschau.de/inland/internet-gigabitstrategie-bundesregierung-101.html
18.07.2022, 12:07 Uhr

Heizen: Programmierte Thermostate werden schwere Last für das Stromnetz

Smarte Thermostate müssen endlich smart werden, sonst schaden sie womöglich mehr, als sie nutzen. Etablierte Modellrechnungen erweisen sich als lebensfremd. >https://www.heise.de/news/Heizen-Programmierte-Thermostate-werden-schwere-Last-fuer-das-Stromnetz-7178878.html
18.07.2022, 11:52 Uhr

Handynetz-Abdeckung: Viele neue Sender bundesweit

Status Netzausbau in den deutschen Bundesländern. Die wöchentliche Zusammenfassung der Pressemitteilungen der Netzbetreiber von teltarif.de>https://www.teltarif.de/netzausbau-telekom-vodafone-o2-ueberblick/news/88761.html
14.07.2022, 16:39 Uhr

Herrischried: Bürgerinitiative "Verantwortungsvoller Mobilfunk" fordert neue Risikobewertung

Die beiden Sprecher der Bürgerinitiative "Verantwortungsvoller Mobilfunk südlichster Schwarzwald", Reinhard Lang und Urs Rossig, nehmen Stellung zum jüngsten Infoabend zum Thema Mobilfunk in der Herrischrieder Rotmooshalle.>https://www.badische-zeitung.de/neue-risikobewertung-gefordert--214941871.html
14.07.2022, 00:00 Uhr

Arndt-Gymnasium in Berlin-Dahlem: 5G-Mobilfunkantenne auf der Schule? Nicht mit uns!

Eine Basisstation mit 5G-Strahlung, direkt über den Köpfen von 775 Schülern und 77 Pädagogen. Darauf haben die Arndter null Bock!>https://www.bz-berlin.de/berlin/steglitz-zehlendorf/5g-mobilfunkantenne-auf-der-schule-nicht-mit-uns
>https://www.morgenpost.de/bezirke/steglitz-zehlendorf/article235462889/Arndt-Gymnasium-wehrt-sich-gegen-Mobilfunkantenne-auf-Turm.html
14.07.2022, 00:00 Uhr

Mobilfunkmast oberhalb Grundschule: Stettener Eltern legen Protest ein

Der Mobilfunkmast, der auf dem „Kobel“ außerhalb Stettens unter Holstein geplant war, soll jetzt in der Dorfmitte, genau über dem Kindergarten und der Schule errichtet werden. Das stößt nicht auf Zustimmung.>https://www.swp.de/lokales/hechingen/mobilfunkmast-oberhalb-grundschule-stettener-eltern-legen-protest-ein-65445183.html
14.07.2022, 00:00 Uhr

Main-Kinzig-Kreis: Vodafone investiert in Mobilfunknetz - bis 2025 Anbindung der gesamten Region an 5G+-Netz

Vodafone hat in Wächtersbach die erste Mobilfunkstation mit der neuen Technologie 5G+ in Betrieb genommen. Mit der Eröffnung dieser mobilen Datenautobahn hat das Unternehmen zugleich die nächste Ausbaustufe für sein Mobilfunknetz im Kreis gestartet.>https://www.gnz.de/region/main-kinzig-kreis/vodafone-investiert-in-mobilfunknetz-MM1538178
14.07.2022, 00:00 Uhr

Bürger ignoriert? Telekom-Funkmast sorgt für Unmut in Flinsbach

Helmstadt-Flinsbach. 120 bis 150 Personen nahmen am Protestmarsch auf den „Schlossbuckel“ teil. Dort soll der 40 Meter hohe Funkmast errichtet werden. Etwa 30 Zuhörer loggten sich beim 5G-Bürgerdialog der Ortsvorsteherin ein. >https://www.rnz.de/region/sinsheim-kraichgau_artikel,-_arid,877378.html
13.07.2022, 16:32 Uhr

BfS-Bevölkerungsumfrage: Sichtweisen auf 5G und kommunikative Darstellung

Zwischen 2003 und 2013 sind durch das Bundesamt für Strahlenschutz mehrere repräsentative Untersuchungen zum Thema elektromagnetische Strahlung und Gesundheit durchgeführt worden. Das aktuelle Umfrageergebnis schließt zum einen an diese Befragungen an und bezieht zum anderen als weiteren großen Forschungsschwerpunkt das Thema 5G ein.>https://doris.bfs.de/jspui/bitstream/urn:nbn:de:0221-2022041132225/3/BfS_2022_3620S82471.pdf
13.07.2022, 16:22 Uhr

Mobilfunk in Schömberg: Vorsorge gegen zu starke Strahlung

In Bieselsberg darf ein rund 40 Meter hoher Funkmast gebaut werden. In Zukunft soll das Aufstellen solcher Anlagen in der Gemeinde Schömberg über ein Mobilfunkvorsorgekonzept besser gesteuert werden. Dazu ist ein unabhängiges Gutachten notwendig.>https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.mobilfunk-in-schoemberg-vorsorge-gegen-zu-starke-strahlung.0b4cd424-5bcb-46e0-8930-91bf26260d0f.html
13.07.2022, 10:32 Uhr

Telekom kurz vor Verkauf der Funkturm-Sparte – Cellnex steigt aus

Die Deutsche Telekom ist Finanzkreisen zufolge in finalen Verhandlungen zum Verkauf eines Mehrheitsanteils an ihrem Funkturm-Geschäft. Ein Konsortium der Investoren KKR, Stonepeak und GIP sei derzeit der letzte verbliebene Bieter, [...]>https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/mobilfunk-telekom-kurz-vor-verkauf-der-funkturm-sparte-cellnex-steigt-aus/28498980.html
12.07.2022, 15:04 Uhr

5G NTN: Mobilfunk und Internet aus dem All

Es wird eng im Orbit: Geht es nach den Forschungspartnern Ericsson, Thales und Qualcomm, gibt es demnächst auch 5G-Mobilfunk direkt vom Satelliten. >https://www.heise.de/news/5G-NTN-Mobilfunk-und-Internet-aus-dem-All-7169397.html
12.07.2022, 09:12 Uhr

«Antennen eigenmächtig umgestellt»: St.Galler Regierung kritisiert Swisscom und Co. scharf

5G-Ausbau in der Schweiz. Die Mobilfunkbetreiber haben im Kanton St.Gallen die Übertragungskapazität von rund 80 Antennen erhöht, oft ohne die Gemeinden zu informieren – bis die Behörden mit Verboten reagierten. Die Branche wehrt sich gegen Vorwürfe.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/ressort-ostschweiz/5g-ausbau-antennen-eigenmaechtig-umgestellt-stgaller-regierung-kritisiert-swisscom-und-co-scharf-ld.2296723?reduced=true
12.07.2022, 09:05 Uhr

Umfrage von Verivox: Festnetz-Nutzung junger Menschen steigt rasant

Der klassische Telefonanschluss erlebt ein Comeback: Aktuell telefonieren 70 Prozent der Millennials im Festnetz – 10 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch altersübergreifend hat der feste Telefonanschluss an Bedeutung gewonnen. >https://www.verivox.de/presse/festnetz-nutzung-junger-menschen-steigt-rasant-1119549/?tunnel-partner=153&tunnel-sub-partner=269979&tunnel-campaign=14797_1657567730_8bc1cdefa2d0ced19e93ecb3357a0e16&utm_medium=affiliate&utm_source=153_awin.com&utm_campaign=public_network&awc=14797_1657567730_8bc1cdefa2d0ced19e93ecb3357a0e16&source_id=153
11.07.2022, 18:52 Uhr

Augsburg-Göggingen: Gegensätzliche Standpunkte: 5G-Mast polarisiert

Die Aufregung über einen 5G-Funkturm im Wohngebiet Friedrich-Ebert-Straße im Augsburger Stadtteil Göggingen hat sich noch längst nicht gelegt. Das machten rund 50 Anwohner und Interessierte deutlich, [...]>https://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/augsburg-angst-vor-schaden-durch-handy-strahlung-streit-um-5g-mast-geht-weiter-id63219841.html
11.07.2022, 08:44 Uhr

Mobilfunkgesellschaft des Bundes: Kein 'Mast have'

Die MIG soll eigentlich Funklöcher schließen, doch bislang steht kein einziger Mast. Ist sie dennoch ein Hoffnungsträger oder nur eine unnötige Neugründung? >https://www.heise.de/hintergrund/Mobilfunkgesellschaft-des-Bundes-Kein-Mast-have-7167493.html?seite=all
10.07.2022, 22:48 Uhr

5G-Funkmast wird an der DRK-Kita in Heist gebaut

Die Entscheidung ist gefallen. Der Funkmast in Heist wird an der DRK-Kita gebaut. Gespräche über einen Alternativstandort sind gescheitert. >https://www.shz.de/lokales/wedel-uetersen-tornesch/artikel/funkmast-wird-an-der-drk-kita-in-heist-gebaut-42483399
10.07.2022, 22:45 Uhr

Sippersfeld: Umstrittener Funkmast steht

Eine Bürgerinitiative hat 500 Unterschriften gesammelt, die Ortsgemeinde dem Bauvorhaben das gemeindliche Einvernehmen versagt. Sie steht auf dem Standpunkt, dass vor einer Genehmigung Alternativstandorte geprüft werden müssten. Die Bauaufsichtsbehörde beim Kreis hat das allerdings anders gesehen. >https://www.rheinpfalz.de/lokal/donnersbergkreis_artikel,-umstrittener-funkmast-steht-_arid,5378131.html
10.07.2022, 21:49 Uhr

Airbus, Siemens, Vodafone – Forschungsministerium gründet Industriekonsortium für 6G

Um die neue Mobilfunkgeneration in Deutschland voranzubringen, sollen Unternehmen die Technologie weiterentwickeln. Dabei ist 5G noch längst nicht überall verfügbar.>https://www.handelsblatt.com/politik/international/mobilfunk-airbus-siemens-vodafone-forschungsministerium-gruendet-industriekonsortium-fuer-6g/28488300.html
10.07.2022, 21:47 Uhr

Mobilfunk: Der Netzausbau der Woche

Jede Woche melden die Netz­betreiber ihre Netzaus- und Neubauten. Die nach­fol­gende Aufstel­lung beruht auf offi­ziellen Infor­mationen der Netz­betreiber. >https://www.teltarif.de/netzausbau-mobilfunk/news/88688.html
10.07.2022, 21:43 Uhr

5G in Brüssel: Die Regionalregierung arbeitet an der Anhebung der Strahlennorm

Die Regierung der Region Brüssel-Hauptstadt hat den Vorentwurf einer Regelung in zweiter Lesung zugestimmt, nach dem die Strahlennorm für mobiles Internet angehoben und damit 5G eingeführt werden kann. Bis zum Jahresende soll die Brüsseler Regionalregierung dem entsprechenden Gesetzesentwurf zustimmen, [...]>https://www.vrt.be/vrtnws/de/2022/07/10/5g-in-bruessel-die-regionalregierung-arbeitet-an-der-anhebung-d/
08.07.2022, 21:15 Uhr

Mahnwache: Sie sehen sich durch Mobilfunk-Strahlung krank gemacht

"Ich bin elektrosensibel." Teilnehmer einer Mahnwache machen in Winterbach darauf aufmerksam, dass es Menschen gibt, die sich durch Elektrosmog gesundheitlich beeinträchtigt sehen. Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Hautausschläge, Herzrasen und teilweise schwere Krankheitssymptome und EMF: anerkannt ist dieser Zusammenhang als Diagnose nicht, der wissenschaftliche Nachweis ist schwierig und das BfS hält den "Nocebo-Effekt" für möglich. >https://www.zvw.de/lokales/winterbach/mahnwache-in-winterbachsiesehen-sich-durch-mobilfunk-strahlung-krank-gemacht_arid-519650
08.07.2022, 14:44 Uhr

Mobilfunkstrahlung: Kann wahr sein, was nicht sein darf?

Über mögliche negative gesundheitliche Auswirkungen von Mobilfunkstrahlung konnte lange Zeit nicht offen und ehrlich debattiert werden. Doch nun sorgen Behörden und Gerichte in den USA, Großbritannien und Deutschland für Bewegung. Ein Überblick.>https://www.die-tagespost.de/leben/glaube/kann-wahr-sein-was-nicht-sein-darf-art-230208
07.07.2022, 13:43 Uhr

Kollege Roboter: 5G-Helfer für Gastronomie, Hotels, Pflege

Der Hochgeschwindigkeits-Mobilfunkstandard 5G soll auch zum Kommunikationskanal für Serviceroboter werden. Vodafone und Hyundai stellten auf der diesjährigen Hannover Messe ein Modell vor, das sich für einfache Assistenzaufgaben etwa im Gastgewerbe oder in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen einsetzen lässt.>https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/messen-hannover-kollege-roboter-5g-helfer-fuer-gastronomie-hotels-pflege-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-220530-99-482181
07.07.2022, 13:27 Uhr

Bericht: O2 steht beim Mobilfunk-Netzausbau unter Druck

Beim Mobilfunk-Ausbau ist der Netzbetreiber Telefónica (O2) einem Bericht zufolge längst noch nicht so weit wie seine Konkurrenten.>https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/telefnica-bericht-o2-steht-beim-mobilfunk-netzausbau-unter-druck/28402278.html
07.07.2022, 13:15 Uhr

Schädliche Interferenzen: Terrestrische 5G-Mobilfunknetze führen laut SpaceX zu Störungen im Starlink-Netzwerk

Ein Test zeigt, dass es im Starlink-Netzwerk von Elon Musks Weltraumfirma SpaceX zu "schädlichen Interferenzen" kommt, wenn terrestrischen 5G-Mobilfunknetzen die Nutzung eines bestimmten Frequenzbands (12 GHz) erlaubt wird.>https://www.finanzen.net/nachricht/geld-karriere-lifestyle/netzwerk-stoerung-schaedliche-interferenzen-terrestrische-5g-mobilfunknetze-fuehren-laut-spacex-zu-stoerungen-im-starlink-netzwerk-11490819
07.07.2022, 13:13 Uhr

Lottstetten: Grünes Licht für Funkmast, obwohl einige Einwohner Bedenken haben

Auf dem Gelände einer alten Kiesgrube soll ein Funkmast errichtet werden, allerdings müssen hier die Belange des Vogelschutzes berücksichtigt werden.>https://www.suedkurier.de/region/hochrhein/jestetten/gruenes-licht-fuer-funkmast-obwohl-einige-einwohner-bedenken-haben;art372613,11203174
07.07.2022, 13:10 Uhr

Münchner Rathaus: Zweikampf um die Spitze des IT-Referats

Die von den Grünen nominierte Laura Dornheim soll IT-Referentin werden, die Fraktion CSU/Freie Wähler setzt Harald Hoefler dagegen. Der ehemalige Siemens-Manager will u.a. die Einführung von Virtual-Reality-Brillen und 5G-Mobilfunk in Schulen vorantreiben. >https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-it-referat-csu-harald-hoefler-siemens-1.5614795
07.07.2022, 12:56 Uhr

Hochsauerlandkreis: Erster Mobilfunkkoordinator im Amt

Dirk Dolibog ist der erste Mobilfunkkoordinator des Hochsauerlandkreises. Er fungiert als zentraler Ansprechpartner für den Kreis, die kreisangehörigen Kommunen, die Bürger, die Mobilfunkunternehmen, die Bezirksregierungen und das Land.>https://www.kommune21.de/meldung_39064_Erster+Mobilfunkkoordinator+im+Amt.html
07.07.2022, 12:36 Uhr

Simple Idee mit Tücken: Strommasten sollen Mobilfunk-Lücken schließen

Beschränkter Zugriff etwa bei Störungen wegen der unter Strom stehenden Leitungen der Masten, nicht ausreichende Statik, die Zufahrt sowie die Stromversorgung der Sendetechnik: Der Funkmastbetreiber Vantage Towers stuft das Potenzial für Funkstationen auf Strommasten derzeit als "relativ gering" ein. Für den Mobilfunkstandard 5G fehlt es in Deutschland noch an zahlreichen Funkstationen.>https://www.n-tv.de/wirtschaft/Strommasten-sollen-Mobilfunk-Luecken-schliessen-article23444675.html
07.07.2022, 12:30 Uhr

Glasfaserausbau: Bundesministerium will Holzmasten der Telekom freigeben

Konkurrenten sollen ihre Glasfaser an die oberirdischen Masten der Telekom hängen dürfen, so das Bundesverkehrsministerium. Die Telekom hat nach Angaben aus dem Jahr 2018 bundesweit rund drei Millionen Holzmasten mit einer Leitungslänge von über 100.000 Kilometern im Einsatz, an denen Glasfaserleitungen geführt werden. >https://www.golem.de/news/glasfaserausbau-bundesministerium-will-holzmasten-der-telekom-freigeben-2207-166666.html
07.07.2022, 12:23 Uhr

Festnetztelefonie in Deutschland wieder beliebter

Einer Umfrage zufolge steigt die Nutzung des Festnetzes in Deutschland - Grund dafür könnte auch die Coronapandemie sein.>https://www.golem.de/news/telekommunikation-festnetztelefonie-in-deutschland-wieder-beliebter-2207-166636.html
07.07.2022, 12:09 Uhr

Herrischried: Das Thema Mobilfunk bleibt auf dem Hotzenwald umstritten

Die einen hoffen auf eine moderne Kommunikations-Infrastruktur, die anderen befürchten Auswirkungen für Gesundheit und Natur. Beim Bürgerdialog in der Eishalle Herrischried referierten Fachleute zum Pro und Contra.>https://www.suedkurier.de/region/hochrhein/herrischried/das-thema-mobilfunk-bleibt-auf-dem-hotzenwald-umstritten;art372599,11202494
>https://www.badische-zeitung.de/pro-und-contra-mobilfunk--214701692.html
03.07.2022, 18:24 Uhr

Straelen: Grüne warnen vor Strahlung am Wasserturm

Auf dem Wasserturm in Straelen sollen demnächst stärkere Antennen installiert werden. Die Grünen warnen vor möglichen Auswirkungen. Ihr Antrag auf Einschränkung der Sendeleistung wurde abgelehnt. >https://rp-online.de/nrw/staedte/geldern/die-gruenen-in-straelen-warnen-vor-neuen-funkantennen_aid-71022093
02.07.2022, 23:57 Uhr

Kochel a. See: Lebhafte Debatte über geplanten Mobilfunkmast

Der geplante Bau eines 5G-Mobilfunkmastes nahe dem Gewerbegebiet in Pessenbach sorgt bei einigen Bürgern für Verunsicherung und Kritik. Die Gemeinde Kochel hatte deshalb zum „Bürgerdialog Mobilfunk“ in die Heimatbühne geladen. Dabei wurde teils lebhaft diskutiert.>https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/kochel-am-see-ort28931/lebhafte-debatte-ueber-geplanten-funkmast-91643510.html
02.07.2022, 23:49 Uhr

Wehrheim-Friedrichsthal: Vorbehalte gegen Mobilfunkmast im Wald

Es sei kein Verschwörungs-Geschwurbel, betonte ein Friedrichsthaler Bürger in seiner Anfrage an den Ortsbeirat, sondern vielmehr eine "ernstgemeinte Sorge" wegen der Aufrüstung eines Sendemastes im Wald zwischen Friedrichsthal und Pfaffenwiesbach auf den neuen Mobilfunkstandard 5G.>https://www.fnp.de/lokales/hochtaunus/vorbehalte-gegen-mobilfunkmast-im-wald-91643933.html
02.07.2022, 23:42 Uhr

Bad Wörishofen: Autonomes Fahren braucht Antennen auf Rathausdach

Auf der jüngsten Bürgerversammlung drehte sich viel um die Ortsgestaltung in der Kneippstadt. Offenbar sind die Mobilfunkantennen auf dem Rathaus manchem Mitbürger ein Dorn im Auge. Dazu erklärte der Bürgermeister, dass mit Hilfe der 5G-Funkmaste auch das „autonome“ Autofahren ermöglicht werde. Deshalb würden die Funkantennen auf absehbare Zeit bleiben, wo sie sind. >Merkur, 29.06.22
02.07.2022, 23:34 Uhr

5G: Echte Revolution oder Gefahr für die Freiheitsrechte?

Der 5G-Ausbau in Deutschland und weltweit schreitet stetig voran. Doch wie wirkt sich das neue 5G Netz auf den Datenschutz und die Freiheit im Internet aus? Der Mehrwert für die Verbraucher ist noch nicht klar. >https://www.channelpartner.de/a/echte-revolution-oder-gefahr-fuer-die-freiheitsrechte,3340160
02.07.2022, 23:29 Uhr

Wenn das Internet zusammenbricht: Kein Strom, kein Notruf und viele Tote

Ohne Internet läuft fast nichts mehr. Experten warnen vor der Katastrophe. Das Telefon funktioniert nicht, aus der Zapfsäule kommt kein Benzin, und dann bleibt auch noch der Strom weg: Mit solchen Szenarien ist zu rechnen, wenn es zu einem großflächigen Internetausfall kommt. Hält der „digitale Blackout“ über mehrere Tage an, wächst er zur Katastrophe heran.>https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/wenn-das-internet-zusammenbricht-kein-strom-kein-notruf-und-viele-tote-li.239963
01.07.2022, 09:47 Uhr

Behördenfunk: Der Widerstand wächst - Anwohner am Murnauer Maria-Antonien-Weg denken über rechtliche Schritte nach

Das Thema Behördenfunk bewegt am Murnauer Maria-Antonien-Weg weiter die Gemüter. Anwohner wollen „die Kuh vom Eis“ bringen. Will heißen: Sie möchten verhindern, dass ein Behördenfunkmast am dortigen Hochbehälter aufgestellt wird. Möglich, dass die Sache vor Gericht ausgetragen wird.>https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/murnau-ort29105/behoerdenfunk-der-widerstand-waechst-91581992.html
01.07.2022, 01:21 Uhr

Nachfrage nach 5G steigt stark: Hürden für neue Mobilfunknetze

In der Schweiz werden Mobilfunknetze durch privatrechtliche Firmen geplant, gebaut und betrieben, die sich ausschließlich über Einnahmen aus Kundenverträgen finanzieren. Bei der Mobilfunknetzplanung müssen diverse Hürden genommen werden. Die Funknetzplanung ist nicht nur komplex, sie muss auch die Befindlichkeiten der Anwohner und mögliche Einsprachen von Verbänden und anderen Bürgerinitiativen berücksichtigen. >https://www.computerworld.ch/technik/mobilfunk/huerden-neue-mobilfunknetze-2768985.html?ganzseitig=1>
01.07.2022, 00:45 Uhr

Telekom, Vodafone & O2 jetzt mit gemeinsamem LTE-Netz: Das steckt dahinter

Das Ziel der drei großen Mobilfunk-Netzbetreiber in Deutschland: Graue Flecken beseitigen. Ein kompletter Netzausbau in ländlichen Gebieten mit geringer Bevölkerungsdichte ist für sie jedoch unrentabel. Für die Grundversorgung mit LTE 800 in der Fläche heißt ihre Lösung daher: Netsharing. Ihre Kunden merken dabei nicht, dass sie über das Netz eines anderen Anbieters telefonieren.>https://www.inside-digital.de/news/telekom-vodafone-o2-jetzt-mit-gemeinsamem-lte-netz-das-steckt-dahinter
>https://www.heise.de/news/Besseres-Netz-Vodafone-und-Telekom-schliessen-graue-Flecken-6602222.html
01.07.2022, 00:26 Uhr

Funkmast verhindern: Offener Brief an Schwarzenfelder Bürgermeister und Markträte

Sie lassen nicht locker. Die Gegner des geplanten Funkmasts auf dem Kulchberg über Traunricht haben eine Art Bürgerinitiative ins Leben gerufen und einen offenen Brief verfasst. Der ist gepfeffert.>Onetz.de, 27.06.22
>https://www.mittelbayerische.de/region/schwandorf-nachrichten/buergerbegehren-soll-funkmast-in-traunricht-stoppen-21416-art2135316.html
01.07.2022, 00:19 Uhr

Null G statt 5G – neue Initiative für die Umwelt

4G, 5G und irgendwann auch 6G – perfekter Mobilfunkempfang ist weltweit ein zentrales Argument, um Touristen anzulocken. Australien geht nun aber einen ganz anderen Weg: Dort werben Umweltinitiativen und die Brauerei Great Northern Brewing für „Zero G“ oder „0G“ – also für Gegenden in den unendlichen Weiten Australiens, in denen es keinen Mobilfunk-Empfang gibt, der die Nutzer ständig ans Handy lockt.>https://www.itopnews.de/2022/06/null-g-statt-5g-neue-initiative-fuer-die-umwelt/
30.06.2022, 20:23 Uhr

Plötzlich Schlafstörungen: Macht 5G mich krank?

Seit neben der Wohnung des Autors ein neuer Sendemast installiert wurde, scheint sein Leben aus den Fugen. Schadet die Strahlung? Eine Suche beginnt. Open Source Artikel des freien Journalisten Dirk Engelhardt.>https://www.berliner-zeitung.de/open-source/die-volle-strahlung-wenn-5g-krank-macht-li.238201
27.06.2022, 12:44 Uhr

Deutsche Telekom: Brookfield und Cellnex wollen gemeinsam Funkmasten übernehmen

Der kanadische Investor Brookfield Asset Management und der spanische Infrastrukturbetreiber Cellnex wollen gemeinsam die Masten der Deutschen Telekom kaufen.>https://www.heise.de/news/Deutsche-Telekom-Brookfield-und-Cellnex-wollen-gemeinsam-Funkmasten-uebernehmen-7126676.html?wt_mc=rss.red.ho.ho.atom.beitrag.beitrag
27.06.2022, 11:50 Uhr

Heist überdenkt Planungen für 5G-Sendemast an der DRK-Kita

Die Bürgerinitiative "Gemeinsam für Heist" kämpft gegen den Bau eines 42 Meter hohen Mobilfunkmasts direkt neben der KITA. Nach ihren Protesten will die Gemeinde noch einmal das Gespräch mit den Beteiligten suchen. >https://www.shz.de/lokales/wedel-uetersen-tornesch/artikel/heist-ueberdenkt-plaene-fuer-5g-sendemast-an-der-drk-kita-42068575
>https://www.shz.de/lokales/wedel-uetersen-tornesch/artikel/heist-buergerinitiative-will-5g-sendemast-an-der-kita-verhindern-42043748
27.06.2022, 11:44 Uhr

Wonneberg: Geplanter Mobilfunkmast sorgt für Diskussion

Ein neuer Funkmasten soll im Gemeindegebiet von Wonneberg aufgestellt werden. Doch einige Bürger sind deshalb besorgt. Steigert 5G die Strahlenbelastung und schadet diese der Gesundheit?>https://www.traunsteiner-tagblatt.de/region/landkreis-traunstein/wonneberg_artikel,-geplanter-mobilfunkmasten-sorgt-fuer-diskussion-_arid,710303.html
26.06.2022, 22:40 Uhr

Das Dorf Kohlstein protestiert gegen geplanten 45 Meter hohen Funkmast

Zu nah am Ortsrand, Baumaßnahme im Naturschutzgebiet, Zerstörung des Landschaftsbildes und Wertminderung von Bauplätzen und Immobilien. Das sind die Gründe für eine Petition gegen einen geplanten Mobilfunkmast, für die 89 Bürger unterschrieben haben. >https://www.infranken.de/lk/gem/forchheimampfraenkischeschweiz/das-dorf-kohlstein-protestiert-gegen-geplanten-45-meter-hohen-funkmast-art-5483545>
23.06.2022, 22:13 Uhr

Mobilfunk: Stromsparmaßnahmen der Betreiber sorgen für Bandbreitenärger

Zur Senkung des Stromverbrauchs werden vor allem nachts mitunter Frequenzen abgedreht – das sorgt bei den Kunden teilweise für Probleme mit dem Datendurchsatz und Routern.>https://www.derstandard.at/story/2000136754557/mobilfunk-stromsparmassnahmen-der-betreiber-sorgen-fuer-bandbreitenaerger-bei-kunden?ref=rss
20.06.2022, 23:41 Uhr

5G für Groß Lengden: Ein Dorf wehrt sich gegen einen 35-Meter-Mast

In unmittelbarer Nähe zu Wohnhäusern soll ein 35 Meter hoher Funkmast gebaut werden. Die Verträge sind schon unterschrieben, der Bauantrag ist gestellt. Das ärgert nicht nur die künftigen Nachbarn Matthias H. und Simone G. Mehr als einhundert Mitbürger sind dazu jetzt auf die Straße - oder besser auf die Wiese - gegangen. >Göttinger Tageblatt, 19.06.22
20.06.2022, 22:50 Uhr

Hier bauen Mobilfunk-Netzbetreiber massiv weiter

Liest man die Mittei­lungen der Netz­betreiber genauer, geben sie offen zu, dass (zu) viele Stationen bis heute nicht einmal LTE beherr­schen, sondern nur in GSM senden. Doch Telekom, Voda­fone und O2 rüsten ihre Stationen eifrig auf. 4G ist Minimum, und oft ist schon 5G mit dabei. In welchen Bundesländern bzw. Kommunen das konkret der Fall ist, erfahren Sie in diesem Artikel [...]>https://www.teltarif.de/netzausbau-deutschland-wochenueberblick/news/88466.html
20.06.2022, 22:44 Uhr

Beschluss: Gute Mobilfunkversorgung, aber möglichst wenig Strahlung in Wolfegg

Der Wolfegger Gemeinderat beschloss in seiner jüngsten Sitzung einstimmig, den Vorschlägen eines Standortgutachtens zu folgen. Nach diesem sollen in Wolfegg zwar neue Funkmasten aufgestellt, aber auch zum Teil bestehende abgebaut werden. Zudem spielt die Ausrichtung der Antennen bei der Minimierung der Strahlenbelastung eine Rolle.>Schwäbische Zeitung, 14.06.22
>https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-ravensburg/wolfegg_artikel,-wolfegger-rat-beschliesst-gute-mobilfunkversorgung-aber-moeglichst-wenig-strahlung-_arid,11518657.html
20.06.2022, 22:39 Uhr

Eichsfeld: 5G+ soll Bedarf nach schnellem Internet decken

Der Mobilfunkanbieter Vodafone hat bei Marth im Eichsfeld den ersten eigenständigen 5G-Funkmasten des Landkreises errichtet. Wie das Unternehmen informierte, ist dies der Startschuss für sieben weitere Mobilfunkstationen im Landkreis bis 2023. Vodafone bezeichnet vollkommen eigenständige 5G-Sendeanlagen als 5G+. >https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/nord-thueringen/eichsfeld/fuenf-g-plus-mobilfunk-handy-funkmast-100.html
20.06.2022, 22:36 Uhr

40 Meter hoher Funkmast: Lorbacher sorgen sich um Landschaftsbild

Am Dienstag debattiert der Ausschuss noch einmal über den Funkmast, der nun allerdings mit 40 Metern doppelt so hoch werden soll wie ursprünglich geplant. Nicht nur für Mobilfunk soll der genutzt werden, sondern auch für ein unabhängiges Funknetz, das die e-regio für die Energie- und Versorgungswirtschaft aufbaut.>https://www.rundschau-online.de/region/kreis-euskirchen/mechernich/40-meter-hoher-funkmast-lorbacher-sorgen-sich-um-landschaftsbild-39748628?cb=1655757154964&cb=1655090455600&
20.06.2022, 22:32 Uhr

Salem: Nein zum Plan der Telekom: Gemeinde will Alternativstandort für Mobilfunkmast

Der Gemeinderat lehnt den beantragten Funkmast in Beuren wegen zu hoher Immissionen ab. Nun will die Gemeinde die Telekom von einem der anderen Standorte überzeugen, die das Mobilfunkstandortkonzept empfiehlt.>https://www.suedkurier.de/region/bodenseekreis/salem/nein-zum-plan-der-telekom-gemeinde-will-dass-mobilfunkmast-an-anderem-standort-errichtet-wird;art372491,11174274
20.06.2022, 22:28 Uhr

Erkrath-Hochdahl: Für und Wider Mobilfunkmasten

Zwischen 35 und 40 Besucher folgten aufmerksam den Ausführungen von Dipl.-Ing. Jörn Gutbier, Vorsitzender des Vereins diagnose:funk, der in seinem Vortrag im Lokschuppen wesentliche Informationen zum Thema zusammenfasste.>https://erkrath.jetzt/fuer-und-wider-mobilfunkmasten/
17.06.2022, 08:19 Uhr

Kanada: Biber legt Internet und Mobilfunk im Norden des Landes lahm

Es braucht mitunter nicht viel, um eine ganze Region vom Netz abzuschneiden. Schon ein gesundes Gebiss kann reichen, wenn die Infrastruktur ungeschützt im Sumpf steht.>https://www.spiegel.de/netzwelt/web/kanada-biber-legt-internet-und-mobilfunk-im-norden-des-landes-lahm-a-4e8b6c4f-ed4d-4365-b8d6-8eb69efc330e#ref=rss
13.06.2022, 10:52 Uhr

5G und die Antennen: Mehr Standorte, aber kein Antennenwald

Die Nachfrage nach mobilen Daten wird größer und größer. Das heißt auch, die Netzbetreiber brauchen immer mehr Standorte für ihre Antennen. Droht mit 5G ein Antennenwald? Nein. Denn es gibt viele Lösungen, ein 5G-Netz in die Städte zu bekommen.>https://www.inside-digital.de/ratgeber/5g-antennen-technik-standorte
13.06.2022, 10:46 Uhr

Auracast: Die neue Bluetooth-Generation erlaubt Kopfhörerpartys

Über Bluetooth können nur zwei Geräte miteinander gekoppelt werden. Der neue Standard Auracast dagegen kann Signale an ein großes Publikum funken (bis zu 40 Meter Reichweite). Doch die Broadcast-Idee birgt auch Risiken.>https://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/auracast-die-naechste-bluetooth-generation-erlaubt-kopfhoerer-partys-a-4e786901-e025-4897-bb48-616a91c9d6f2
13.06.2022, 10:44 Uhr

Funkmast in Mittenwald: Mitreden ja – mitbestimmen nein

Ein geplanter Funkturm an der Landesgrenze sorgt für ein Hickhack zwischen dem Markt Mittenwald und dem Landratsamt. Nun hat der Bau-Ausschuss das Vorhaben der Deutschen Funkturm-GmbH am Angerl zum zweiten Mal abgelehnt. Dabei kann das Gremium diesem Ansinnen aufgrund der Rechtslage gar nicht entgegenstehen.>https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/mittenwald-ort29073/mitreden-ja-mitbestimmen-nein-91530860.html?cmp=defrss
13.06.2022, 10:26 Uhr

Siegsdorf: Hitzige Diskussion um Standort für Mobilfunkmast

Zwei Bauanträge an der Autobahn hat der Gemeinderat zurückgestellt. Kamm dazu: „Die Telekom hat uns signalisiert, mit uns über den Standort in Hammer zu reden, wenn wir die anderen beiden Rückstellungen aufheben.“ Das, so schnaubt er, sei kein Umgang miteinander: „So funktioniert Dialog nicht.“ [...] Der Gemeinderat hatte auf Anregung der Bürgerinitiative „Lebenswertes Siegsdorf – 5G frei“ im August vergangenen Jahres ein Mobilfunkkonzept verabschiedet. Erstellt worden war es mit einem Juristen und einem Physiker. Das Konzept ist auf der Internetseite der Gemeinde unter www.rathaus-siegsdorf.de einzusehen.>https://www.ovb-online.de/rosenheim/chiemgau/siegsdorf-diskussion-um-standort-fuer-mobilfunkmast-fuehrt-zur-funkstille-zwischen-der-telekom-und-siegsdorf-91597755.html
13.06.2022, 10:09 Uhr

Nachzügler: Auch die Telekom startet 5G auf 700 MHz

Nach umfang­rei­chen Vorbe­rei­tungen startet die Telekom ihr 5G-Netz jetzt auch auf 700 MHz (Band n28). Die Vorteile: Höhere Reich­weite und bessere Indoor-Abde­ckung.>https://www.teltarif.de/telekom-netzausbau-5g-700-mhz/news/88355.html
13.06.2022, 10:08 Uhr

"Handy-Blitzer": 100 Euro und ein Punkt in Flensburg

Viele Verkehrs-Unfälle beruhen auf Ablen­kung durchs Handy. In Rhein­land-Pfalz wird erst­mals ein neuer "Handy-Blitzer" getestet, um Verstöße von Handy-Sündern stärker zu erfassen.>https://www.teltarif.de/handyblitzer-monocam/news/88359.html
29.05.2022, 19:18 Uhr

Einfach den Stecker ziehen: Urlaub ohne Internet und Smartphone

Der Urlaub soll der Erholung dienen. Leider beklagt sich eine zunehmende Zahl von Urlaubsrückkehrern darüber, dass sie im Urlaub nicht richtig abschalten konnten. Erholungsforscher sehen den Schuldigen in unserer ständigen Erreichbarkeit. Früher gab es so etwas nicht. Früher gab es allerdings auch kein Internet und kein Smartphone.>https://www.freeklicks.de/einfach-den-stecker-ziehen-urlaub-ohne-internet-und-smartphone/
>https://utopia.de/ratgeber/digital-detox-tipps-offline-gehen/
>Funkarme Gegenden, Hotels & Pensionen
29.05.2022, 00:00 Uhr

5G-Parfüm von Vodafone: Schatz, ich glaube, hier riecht es nach EDGE

Das 5G-Solitaire-Parfüm von Vodafone soll die Magie von Echtzeit versprühen. Warum müssen Netzbetreiber einem sowas unter die Nase reiben? >https://www.heise.de/news/5G-Parfuem-von-Vodafone-Schatz-ich-glaube-hier-riecht-es-nach-EDGE-7124541.html
29.05.2022, 00:00 Uhr

Neustadt atmet auf: Harztor lehnt Mobilfunkmast ab

Es gibt keinen neuen Mobilfunkmasten auf dem Neustädter Weinberg. Der Harztor-Gemeinderat hat den geplanten Standort in der Nähe der vorhandenen Anlage einstimmig abgelehnt. Die Projektgegner im Luftkurort atmen auf. >https://www.thueringer-allgemeine.de/regionen/nordhausen/neustadt-atmet-auf-harztor-lehnt-mobilfunkmast-ab-id235467553.html
29.05.2022, 00:00 Uhr

Walzenhausen: Mobilfunkgegner ziehen nach abgewiesener Beschwerde vor Gericht

«Wir wollen als Volk erhört werden»: Das Komitee der Initiative «Kein Mobilfunk auf öffentlichem Grund» gibt nicht auf. Nach Ungültigkeitserklärung des Begehrens durch die Gemeinde und einer abgelehnten Beschwerde an den Regierungsrat zieht es nun vor Gericht.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/appenzellerland/walzenhausen-wir-wollen-als-volk-erhoert-werden-mobilfunkgegner-ziehen-vor-gericht-ld.2288001
29.05.2022, 00:00 Uhr

Siegsdorf: Telekom reagiert einfach nicht - Ärger im Gemeinderat

Der Siegsdorfer Gemeinderat muss sich wieder mit Mobilfunk auseinandersetzen. Auffällig: Die Betreiber der Masten schweigen. Über die Hintergründe.>https://www.ovb-online.de/rosenheim/chiemgau/siegsdorf-telekom-reagiert-einfach-nicht-aerger-und-diskussion-im-gemeinderat-wegen-mobilfunk-91533055.html
>https://www.traunsteiner-tagblatt.de/region/landkreis-traunstein/siegsdorf_artikel,-rat-stellt-antrag-zu-neubau-von-mobilfunkmast-zurueck-_arid,699935.html
27.05.2022, 22:50 Uhr

Oberursel: Mobilfunkmast soll weg vom Ort und näher an die Autobahn

Knapp 30 der etwa 200 Mitglieder starken Bürgerinitiative Bommersheim Mobilfunkmast zeigten vor einem „runden Tisch“ im Rathaus am Eingang, was sie von dem geplanten Stahlgitterturm mit einer Höhe von 53 Metern an den Lagerhallen in der verlängerten Burgstraße halten.>Taunus-Nachrichten, 24.05.22
27.05.2022, 11:43 Uhr

Bayern: Ausbau fördern, obwohl wir es nicht müssten

Mit geneh­migungs­freien Stan­dard­höhen für Mobil­funk­masten, einer öffent­lich recht­lichen Clea­ring-Stelle und viel frei­staat­lichem Geld soll ganz Bayern schneller Glas­faser und Mobil­funk bekommen.>https://www.teltarif.de/bayern-foerderung-digitalisierung-mobilfunk/news/88251.html
25.05.2022, 19:02 Uhr

Pause von sozialen Medien mindert Depressionen und Angstzustände

Studienteilnehmer verzichteten freiwillig eine Woche auf Social Media. Eine Forschergruppe stellte bei ihnen ein verbessertes Wohlbefinden fest. >https://www.heise.de/hintergrund/Studie-Pause-von-sozialen-Medien-soll-Gesundheit-verbessern-7121695.html
25.05.2022, 18:58 Uhr

Funkloch-Behörde: Mietvertrag für Landwirtschaft

Die von Andreas Scheuer gegrün­dete Mobil­funkin­fra­struk­tur­gesell­schaft des Bundes (MIG) meldet sich vermehrt zu Wort und präsen­tiert Ergeb­nisse ihrer Arbeit. Beispiels­weise soll ein von der MIG geför­derter Mast in der Gemeinde Möhnesee (Land­kreis Soest) in Nord­rhein-West­falen errichtet werden und damit dort einen weißen Mobil­funk­fle­cken schließen. >https://www.teltarif.de/mig-mustermietvertrag-bauernverband-netzausbau/news/88196.html
25.05.2022, 18:56 Uhr

Wirsberg will keinen Mast

Der Gemeinderat lehnt den vorgesehenen Standort für das 5G-Netz oberhalb von Weißenbach ab und will ihn gemeinsam mit einer Bürgerinitiative verhindern. >https://www.infranken.de/lk/gem/wirsberg-will-keinen-mast-art-5460178
25.05.2022, 09:49 Uhr

Schnurlostelefone: DECT-Standard künftig für IoT und Smart Citys

Weil es das 1.900-MHz-Band komplett für sich hat, ist DECT seit 30 Jahren besonders störungsfrei und relativ abhörsicher. Allerdings hatte der digitale Schnurlosstandard zuletzt das Problem, dass es immer weniger verfügbare Frequenzbänder als Anwendungen gab und er sich das Band mit anderen teilen sollte.>https://www.golem.de/news/dect-fuer-iot-und-smart-citys-die-aufwertung-eines-30-jahre-alten-funkstandards-2205-164856.html
25.05.2022, 09:46 Uhr

Bayern: Aufbau von Mobilfunkmasten ohne Genehmigung möglich

Zum schnelleren Ausbau des Mobilfunknetzes will Bayern den Aufbau von Masten teilweise ohne Genehmigungsverfahren ermöglichen. Geplant sei eine "erweiterte Verfahrensfreiheit" für Mobilfunkmasten bis zu einer Masthöhe von 15 Metern innerhalb von Ortschaften und 20 Metern [...]>https://www.golem.de/news/bayern-aufbau-von-mobilfunkmasten-ohne-genehmigung-moeglich-2205-165641.html
24.05.2022, 16:45 Uhr

Zeitungsartikel "Sind Handystrahlen schädlich?": Leserbrief veröffentlicht

In verschiedenen Tageszeitungen wurde im Frühjahr ein dpa-Artikel mit der Headline "Sind Handystrahlen schädlich?" abgedruckt, u.a. auf der Kinderseite Capito der Augsburger Allgemeinen. Dazu finden Sie auf unseren Seiten die veröffentlichte Fassung eines Leserbriefes.>Veröffentlichte Leserbriefe unserer Mitglieder & Förderer
>dpa-Artikel: u.a. im Berchtesgadener Anzeiger, 26.4.22
24.05.2022, 16:10 Uhr

Salem: Anwohner wollen keinen 5G-Funkmast auf dem Acker hinterm Garten

Ein Landwirt in Beuren plant, eine seiner Flächen an die Telekom zu verpachten, damit diese darauf einen 5G-Funkmast errichten kann. Die direkten Nachbarn haben davon erfahren und den Kampf dagegen aufgenommen. Sie planen eine Unterschriftenaktion und fordern Transparenz und Informationen noch vor dem Bauantrag.>Südkurier, 31.03.21
>diagnose:funk-Interview mit der BI im Magazin kompakt, Ausgabe 1/2022
>https://www.suedkurier.de/region/bodenseekreis/salem/deutsche-funkturm-gmbh-stellt-bauantrag-fuer-30-meter-hohen-stahlgittermast-in-beuren;art372491,10954901
24.05.2022, 15:49 Uhr

Intelligente Straßenbeleuchtung will Tod von Insekten verhindern

Ob Bienen, Schmetterlinge oder Nachtfalter - es sterben immer mehr Insekten, viele davon durch nächtliche Lichtquellen. Im Kreis Göppingen soll eine intelligente Straßenbeleuchtung Abhilfe schaffen. Das Besondere daran [...]>https://www.oekotest.de/freizeit-technik/Schlaue-Technik-Intelligente-Strassenbeleuchtung-will-Tod-von-Insekten-verhindern-_12708_1.html
24.05.2022, 15:40 Uhr

Ständiger Begleiter: Wie das Smartphone die Umwelt verstellt

Passanten, die ständig auf ihr Handy starren, sogenannte Smombies. Ärgerlich, aber warum eigentlich? Hofften wir auf ein Gespräch? Verstimmt uns, dass wir aus dem Weg gehen sollen? Das Problem für Autor Simanowski ist nicht, dass diese Menschen ihr Umfeld ignorieren, sondern dass sie es dadurch zugleich verändern – und zwar für uns alle. >https://www.deutschlandfunk.de/passanten-die-auf-ihr-handy-starren-100.html
24.05.2022, 15:36 Uhr

Zaubertrick mit dem Smartphone im Strassenverkehr

Jonas, 24, verschwindet vor unseren Augen ... Der bereits 2015 auf Youtube eingestellte Spot der Polizei Lausanne mit Unterstützung der bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung und weiteren Partnern - hat leider nichts an Aktualität eingebüßt ...>https://www.youtube.com/watch?v=P9UxWcZbGMQ
22.04.2022, 11:03 Uhr

Erkrath: Knatsch um Gutachten für Mobilfunk

Höhenweg-Anwohner (vier Haushalte) haben sich zu einer Bürgerinitiative zusammengeschlossen und auf eigene Kosten einen anerkannten Fachmann damit beauftragt, einen alternativen, aus ihrer Sicht verträglicheren Standort zu ermitteln. Die CDU und die CDU-nahe Mittelstandsvereinigung halten ein Gutachten über einen Mobilfunkmast-Standort für sinnlos – ganz im Gegensatz zu Grünen, SPD, BmU und Linke.>https://rp-online.de/nrw/staedte/mettmann/knatsch-um-gutachten-fuer-mobilfunk-in-erkrath_aid-67573279
22.04.2022, 10:58 Uhr

Schömberg-Bieselsberg: Grünes Licht für Funkmast trotz heftigem Widerstand

Die Würfel sind gefallen: Der fast 40 Meter hohe Funkmast in Bieselsberg darf gebaut werden. Das Landratsamt in Calw genehmigte das Vorhaben trotz heftigen Widerstands im Ort.>Schwarzwälder Bote, 21.4.22
22.04.2022, 10:49 Uhr

Studie der Uni Bochum: Weniger Smartphone, mehr Wohlbefinden

Ein vorübergehender Totalverzicht auf das Smartphone und eine Senkung der täglichen Nutzung um eine Stunde können sich einer Studie zufolge positiv auf das Wohlbefinden auswirken. Das ergab eine Analyse, für die rund 620 Erwachsene im Durchschnittsalter zwischen 20 und 30 Jahren befragt wurden, wie die Ruhr-Uni Bochum mitteilte.>https://www.golem.de/news/studie-der-uni-bochum-weniger-smartphone-mehr-wohlbefinden-2204-164741.html
22.04.2022, 00:00 Uhr

Sippersfeld: Ärger über Funkmast: Wird jetzt wirklich gebaut?

In Sippersfeld kocht das Thema Funkmast aktuell wieder hoch. Denn auf dem von der Ortsgemeinde überlassenen Grundstück ist derzeit offenbar ein Vermessungstrupp aktiv. Unmittelbar nach dem Bekanntwerden der Pläne der Deutschen Funkturm GmbH hatte sich eine Bürgerinitiative gegründet und innerhalb kurzer Zeit 500 Unterschriften dagegen gesammelt.>Die Rheinlandpfalz, 7.2.2022
19.04.2022, 10:17 Uhr

4G/5G: Telekom hat 100.000 Mobilfunkantennen an 32.000 Standorten

Die Deutsche Telekom hat in den vergangenen fünf Wochen an 1.055 Standorten ihr Mobilfunknetz ausgebaut. Das gab das Unternehmen am 11. April 2022 bekannt. Zu den bereits angekündigten 350 5G-Standorten, die im Frequenzbereich 3,6 GHz arbeiten, wurden weitere 152 mit 5G bei 2,1 GHz ausgebaut.>https://www.golem.de/news/4g-5g-telekom-haengt-100-000-mobilfunkantennen-an-32-000-standorte-2204-164548.html?utm_source=nl.2022-04-12.html&utm_medium=e-mail&utm_campaign=golem.de-newsletter
19.04.2022, 01:58 Uhr

Lange Leitung: Warum sich der Mobilfunkausbau verzögert

Marsberg. Ein halbes Jahr hat’s gedauert, bis in Giershagen der neue Mobilfunkmast starten konnte. In anderen Orten wartet man noch immer. Die Gründe: coronabedingte Mitarbeiterausfälle und Lieferschwierigkeiten von Bauteilen.>https://www.wp.de/staedte/altkreis-brilon/lange-leitung-warum-sich-der-mobilfunkausbau-verzoegert-id235042511.html
19.04.2022, 01:55 Uhr

Der Traum vom 6G-Funkstandard - ein Kommentar von Zscaler

Der neue Mobilfunkstandard 5G verspricht seit Vergabe der Lizenzen viele neue Möglichkeiten. Doch während der flächendeckende 5G-Ausbau noch in weiter Ferne liegt, träumt manch einer bereits von 6G und mehr.>https://www.funkschau.de/datacenter-netzwerke/der-traum-vom-6g-funkstandard.195132.html
19.04.2022, 00:00 Uhr

Zukunftstechnologie 6G: Jacobs University Bremen und Continental AG intensivieren Zusammenarbeit

Die ersten 5G-Netze in Deutschland sind gerade erst im Einsatz, da befassen sich Wissenschaft und Unternehmen bereits mit der sechsten Generation der Mobilkommunikation. In einem gemeinsamen Projekt forschen das Technologieunternehmen Continental und die Jacobs University an künftigen Einsatzmöglichkeiten von 6G für die automobile Konnektivität und das autonome Fahren.>https://www.jacobs-university.de/news/zukunftstechnologie-6g-jacobs-university-bremen-und-continental-ag-intensivieren-zusammenarbeit
10.04.2022, 00:00 Uhr

Ottersberg: Damit Strahlung nicht krank macht

Die fünfte Mobilfunk-Generation, kurz 5G, „ist ein Versuch an der Bevölkerung“, sagt Elisabeth Jeß-Knecht. Mit ihrer Bürgerinitiative „Aktion Guter Draht Ottersberg“ fordert sie von Rat und Verwaltung ein Vorsorgekonzept für die Entwicklung des Mobilfunks in der Gemeinde ...>https://www.kreiszeitung.de/lokales/verden/ottersberg-ort29239/damit-strahlung-in-ottersberg-nicht-krank-macht-91436676.html
>https://www.weser-kurier.de/landkreis-verden/gemeinde-ottersberg/ottersberger-buergerinitiative-fordert-mobilfunk-vorsorgekonzept-doc7k9e4izzll02bfjobbo
>https://www.kreiszeitung.de/lokales/verden/ottersberg-ort29239/guter-draht-macht-druck-in-ottersberg-91446535.html
10.04.2022, 00:00 Uhr

10.000 neue Mobilfunkstationen in Bayern

Laut Hubert Aiwanger sind allein in den beiden letzten Jahren über 10.000 Mobilfunkmasten modernisiert oder neu gebaut worden. "99 Prozent aller Haushalte werden mit LTE versorgt, 90 Prozent haben Zugriff auf 5G", berichtete der Staatsminister im Wirtschaftsausschuss des Bayerischen Landtages.>https://www.samerbergernachrichten.de/10-000-neue-mobilfunkstationen-in-bayern/
10.04.2022, 00:00 Uhr

Strahlung von Mobilfunkmasten kann auch Ferkel krank machen

In einem Ferkelaufzuchtstall kam es zu hartnäckigen Gesundheitsproblemen, die auf eine Strahlenbelastung der Tiere hindeuteten. Mithilfe der alternativmedizinischen Heilmethode Bioresonanz konnte das Problem entschärft werden. >https://www.agrarheute.com/tier/schwein/strahlung-mobilfunkmasten-ferkel-krank-590687
10.04.2022, 00:00 Uhr

Schönenberg: Entscheidung über Funkturm vertagt

Nach Einspruch einer Bürgerinitiative will Schönenbergs Gemeinderat weitere Infos einholen. Die "Bürgerinitiative Risiko 5G" äußerte in einem Anschreiben an den Gemeinderat Befürchtungen, dass Ausbau und Nutzung von 5G gravierende gesundheitliche Auswirkungen auf Menschen, Tiere und Pflanzen haben könnte.>https://www.badische-zeitung.de/entscheidung-ueber-funkturm-vertagt--210645520.html
10.04.2022, 00:00 Uhr

Dittelbrunn-Pfändhausen: Funkmast könnte ein Stück nach Osten wandern

Für Spannung sorgt ein Mobilfunkmast, der unweit des Sportheims entstehen soll, neben der Kreisstraße. In der jüngsten Bürgerversammlung gab es eine Grundsatzdebatte zur Gefährlichkeit der 5G-Strahlung. Unlängst wurden 64 Unterschriften gegen den Standort übergeben.>https://www.mainpost.de/regional/schweinfurt/pfaendhausen-funkmast-koennte-ein-stueck-nach-osten-wandern-art-10759909
10.04.2022, 00:00 Uhr

Wandlitz-Stolzenhagen: 5G-Sendemast bringt Bürgermeister in Bedrängnis

In Stolzenhagen wächst der Protest gegen den geplanten 5G-Mast der Telekom. Mittlerweile hat sich eine Bürgerinitiative gegründet, 300 Unterschriften wurden bereits gesammelt. Mehr noch: Es gibt das Versprechen, den Fall vor Gericht zu bringen ...>https://www.moz.de/lokales/bernau/aerger-in-stolzenhagen-5g-sendemast-bringt-buergermeister-von-wandlitz-in-bedraengnis-_-neue-buergerinitiative-gegen-funkmast-62420551.html
10.04.2022, 00:00 Uhr

Aufmüpfiges Gallierdorf bezwingt Tesla-Gründer Elon Musk

Der Widerstand eines Gallierdorfes zahlt sich aus: US-Milliardär Elon Musk verzichtet in der Normandie auf den Bau einer Internet-Relaisstation, bestehend aus neun Kugelantennen von je drei Meter Durchmesser. Landwirte befürchteten Rückwirkungen auf die Milchproduktion ihrer Kühe, und auch andere Bürger verlangten eine Studie über die elektromagnetische Strahlung.>https://www.derstandard.de/story/2000132936013/aufmuepfiges-gallierdorf-bezwingt-tesla-gruender-elon-musk
17.03.2022, 22:43 Uhr

Telekom startet mit Indoor-Repeater für LTE

Die Deut­sche Telekom bietet Kunden mit schlechtem Mobil­funk­emp­fang künftig LTE-Repeater an. Der Test­betrieb für den Indoor Booster Basic startet zunächst in Bayern.>https://www.teltarif.de/telekom-indoor-booster-basic/news/87496.html
17.03.2022, 14:45 Uhr

5G-Ausbau: Moratorium vom Tisch

Das Bundesparlament ist gegen ein Moratorium hinsichtlich der 5G-Technologie in der Schweiz.>https://www.schweizerbauer.ch/politik-wirtschaft/agrarpolitik/5g-ausbau-moratorium-vom-tisch/
17.03.2022, 08:47 Uhr

Jesewitz-Liemehna: Bürger wehren sich gegen Funkmast

Alexander H. ist sauer. Direkt neben seinem Liemehnaer Grundstück in der Zschettgauer Straße 2 (das mit der Mühle) soll ein 45 Meter hoher Funkmast errichtet werden. Der Nachbar, der selbst nicht auf seinem Grundstück wohnt, habe die dafür benötigte Fläche verpachtet, erzählt er. >https://www.lvz.de/Region/Eilenburg/Buerger-in-Liemehna-wehren-sich-gegen-Funkmast
17.03.2022, 08:23 Uhr

Obrigheim: Anwohner wehren sich gegen geplanten Funkmast

Weil sie gesundheitliche Beeinträchtigungen sowie eine Wertminderung ihrer Immobilien fürchten und weil sie eine „eklatante Verletzung der Informationspflicht“ aufseiten der Gemeinde sehen, machen Bürger aus Colgenstein-Heidesheim gegen den Bau eines Funkmasts auf dem Bauhofgelände mobil.>https://www.rheinpfalz.de/lokal/gruenstadt_artikel,-anwohner-wehren-sich-gegen-geplanten-funkmast-_arid,5311500.html?reduced=true
17.03.2022, 07:47 Uhr

Merchernich-Satzvey: Bürger ärgern sich über Funkmast vor ihren Gärten

Der Bau eines Funkmastes in Satzvey ist eigentlich seit 2020 beschlossene Sache. Für Anwohner der Straße Am Mühlenberg kam er in den vergangenen Tagen trotzdem überraschend. Denn der Unterbau des Mastes stand auf einmal vor ihren Gärten – etwa 200 Meter von der Stelle entfernt, an der er ursprünglich geplant war.>https://www.ksta.de/region/euskirchen-eifel/mechernich/standort-veraendert-satzveyer-aergern-sich-ueber-funkmast-vor-ihren-gaerten-39513706?cb=1647499299601&
16.03.2022, 18:24 Uhr

Allzeit bereit oder Digital Detox?

Smartphone-Zombie? Nein, danke! Die Techniker Krankenkasse hat sechs Tipps, mit denen die digitale Entgiftung gelingt. >https://www.tk.de/techniker/magazin/digitale-gesundheit/rund-ums-smartphone/digital-detox-tipps-2055434
16.03.2022, 16:45 Uhr

Zeitz-Würchwitz: Warum Bürger aus Suxdorf Baupläne durchkreuzen wollen

Sie ist für viele ein Wahrzeichen der Region: die Suxdorfer Windmühle. Doch ein geplantes Bauvorhaben bedroht die bisher unverstellte Aussicht auf das Kulturdenkmal. Ein 5G-Funkmast soll nämlich etwa 100 Meter entfernt, genau in der Sichtachse gesetzt werden, wo die Landstraße in einer Kurve in die nahe Ortschaft Bockwitz führt. >https://www.mz.de/lokal/zeitz/warum-burger-aus-suxdorf-bauplane-durchkreuzen-wollen-3349443?reduced=true
16.03.2022, 16:00 Uhr

Kaltenlengsfeld: Ortsteilratssitzung zum 5G-Funkturm

In den letzten zwei Wochen sei kein Tag vergangen, an dem ihn nicht jemand zu dem Turm gefragt hätte, eröffnete der Ortsteilbürgermeister die öffentliche Sitzung. Deshalb soll am 23. März eine Veranstaltung mit Vodafone stattfinden. >https://rhoenkanal.de/2022/03/ortsteilratssitzung-zum-5g-funkturm-in-kaltenlengsfeld-veranstaltung-mit-vodafone-am-23-3-22/
16.03.2022, 16:00 Uhr

Bechtolsheim: Schöne Aussicht oder 5G? Immer wieder Ärger um Handymasten

Eigentlich sollte der geplante Funkmast für Bechtolsheim ein Grund zur Freude sein. Doch wie in zahlreichen anderen Orten in Rheinland-Pfalz sorgt das Projekt für Ärger.>https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/mainz/5g-funkmast-aerger-bechtolsheim-100.html
16.03.2022, 15:45 Uhr

Europ. Bürgerinitiative STOP (((5G))) startet europaweite Unterschriftenaktion

Am 1. März 2022 startete in Europa eine einzigartige, 12-monatige Unterschriftensammlung mit dem Slogan ‚Mobilfunk und Digitalisierung nur gesundheits-, umwelt- und demokratiegerecht‘. >https://www.all-in.de/sulzberg/c-buergerreporter/europaeische-buergerinitiative-stop-5g-startet-europaweite-unterschriftenaktion_a5152211
16.03.2022, 09:00 Uhr

Bleialf: Widerstand gegen Sendemast: „Das wird ein richtiger militärischer Tower“

Keine 30 Meter hinter dem Haus von Michaela W. soll der knapp 50 m hohe Funkmast gebaut werden. Dagegen haben sie und ein weiterer Anwohner Widerspruch eingelegt.>https://www.volksfreund.de/region/bitburg-pruem/bleialf-sendemast-baubeschluss-widerspruch-gemeinderat-buergermeister_aid-64498425
>http://www.diagnose-funk.org/Widerstand gegen Sendemast: „Das wird ein richtiger militärischer Tower“
15.03.2022, 09:48 Uhr

Weilburg-Kirschhofen: Neuer 5G-Sendemast - Diskussionen um Standort

Weil der 50 Meter hohe Turm im Blickfeld von Wanderern liegen soll, gibt es Beschwerden. Der Ortsbeirat und die Stadt Weilburg machen sich für eine Verlegung stark - mit Erfolg? >https://www.mittelhessen.de/lokales/limburg-weilburg/weilburg/neuer-5g-sendemast-in-kirschhofen-diskussionen-um-standort_25185286
15.03.2022, 09:07 Uhr

Kneitlingen-Eilum: Sorgen wegen Strahlung - überrascht vom Funkmastbau

Der Bau eines neuen Funkmastes auf einem Hügel in der Nähe von Eilum ist in Teilen der Bevölkerung umstritten. Inzwischen sammelt eine Bürgerinitiative Unterschriften gegen das Bauvorhaben und plant mit dem Gemeinderat eine Infoveranstaltung. >https://www.wolfenbuetteler-zeitung.de/wolfenbuettel/article234366105/Eilumer-ueberrascht-vom-Bau-eines-Funkmasten-in-Dorfnaehe.html
23.02.2022, 14:00 Uhr

Lauterhofen: Funkmast - Marktrat stimmt ab

Der Marktrat in Lauterhofen wird in einer Sondersitzung über den Bau eines Mobilfunkmastes zwischen Engelsberg und Richthofen entscheiden. Denn der Standort birgt Konfliktpotenzial. Am Fuße des geplanten Mastes wohnt ein Mann, der sich selbst als elektrohypersensibel bezeichnet - und im Fall einer Baugenehmigung um seine Existenz fürchtet, gesundheitlich wie finanziell. >https://www.mittelbayerische.de/region/neumarkt-nachrichten/lauterhofen-entscheidet-ueber-funkmast-21102-art2091339.html
>https://www.genios.de/presse-archiv/artikel/MIB/20220223/funkmast-marktrat-stimmt-ab/DBBA9462BC79D18E63AEAACA81F7C242-NEUMARKTER%20TAGBLATT.html
18.02.2022, 13:38 Uhr

5 einfache Tipps, um Elektrosmog zu Hause zu reduzieren

Der Router und drahtlose Geräte wie das Handy, das Schnurlostelefon oder der Bluetooth-Lautsprecher erzeugen elektromagnetische Felder (EMF). Es wird immer schwieriger, sich dieser Strahlung zu entziehen. WLAN gibt es inzwischen selbst im Supermarkt. Da kann es nicht schaden, wenn der Elektrosmog wenigsten in den eigenen vier Wänden möglichst gering ist.>https://www.techbook.de/home-entertainment/elektrosmog-emf-reduzieren
16.02.2022, 10:00 Uhr

Brüssel will Internet aus dem All und Weltraumschrott bekämpfen

Audio 2:40>https://www.deutschlandfunk.de/bruessel-will-internet-aus-dem-all-und-weltraumschrott-bekaempfen-dlf-5327ec12-100.html
15.02.2022, 10:05 Uhr

Associate professor Olle Johansson: Fuck your telephone?

Interview mit Prof Olle Johansson>https://newsvoice.se/2021/03/olle-johansson-fuck-your-telephone/
18.01.2022, 17:30 Uhr

Was bei Tesla geht, soll auch im Mobilfunk möglich sein

Der Telefónica-Chef will Mobilfunkanlagen ohne Genehmigung errichten dürfen. Rund 99 Prozent aller Standorte werden ohnehin nach jahrelangen Verfahren genehmigt.>https://www.golem.de/news/telefonica-was-bei-tesla-geht-soll-auch-im-mobilfunk-moeglich-sein-2201-162495.html
05.01.2022, 19:25 Uhr

Scholz & Friends gewinnt den 5G-Kommunikationsetat für den Freistaat Bayern

Die Zusammenarbeit startet ab sofort. Der Auftrag läuft über ein Jahr und kann einmalig bis Ende 2023 verlängert werden. >https://www.pr-journal.de/nachrichten/etats/27853-scholz-friends-gewinnt-den-5g-kommunikationsetat-fuer-den-freistaat-bayern.html
28.12.2021, 17:15 Uhr

Highspeed überall bleibt Wunschtraum: mmWave-5G rechnet sich kaum

Das sogenannte mmWave-5G wird seit jeher als nächster wirklich großer Schritt in Sachen Mobilfunk vermarktet ... Die Realität sieht anders aus.>https://winfuture.de/news,127225.html
23.12.2021, 06:00 Uhr

Sicherheitsbedenken: Boeing und Airbus gegen neues 5G-Netz

Mobilfunkbetreiber in den USA wollen Anfang Januar neue, besonders schnelle 5G-Netze einführen. Doch der Protest dagegen aus der Luftfahrtindustrie wächst.>https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/mobilfunk-sicherheitsbedenken-boeing-und-airbus-gegen-neues-5g-netz/27912222.html?ticket=ST-5914539-WsHJtTogf0oLgRfWOs5O-cas01.example.org
16.12.2021, 09:43 Uhr

Rotenburg a.d.Fulda-Braach: Bürger fühlen sich von Funkmast-Bauprojekt überrumpelt

Protest gegen „Stinkefinger“ über dem Dorf. Von Weihnachtsfrieden ist im Rotenburger Stadtteil Braach derzeit nichts zu spüren. Im Gegenteil. Schuld ist der Bau eines neuen Mobilfunkmastes. >https://www.hna.de/lokales/rotenburg-bebra/rotenburg-fulda-ort305317/protest-gegen-funkmast-bau-90131540.html
10.12.2021, 10:10 Uhr

Scholz & Friends gewinnt den 5G-Kommunikationsetat für den Freistaat Bayern

Schwerpunkte werden in den Bereichen Dialoginitiativen und Bürgerbeteiligung liegen. Darüber hinaus oll das wichtige Zukunftsthema vor allem auch breitenwirksam kommuniziert werden>https://pr-journal.de/nachrichten/etats/27853-scholz-friends-gewinnt-den-5g-kommunikationsetat-fuer-den-freistaat-bayern.html
04.12.2021, 09:37 Uhr

Windeby: Widerstand gegen geplanten Sendemast - Anwohner reicht Petition ein

Ein neuer Sendemast soll den Handy- und Internetempfang in Windeby verbessern. Doch der von der Gemeindevertretung vorgeschlagene Standort trifft bei den Anwohnern auf Widerstand. >https://www.shz.de/lokales/eckernfoerder-zeitung/135-Unterschriften-gegen-geplanten-Funkturm-am-Steenrader-Weg-id34564737.html
02.12.2021, 17:05 Uhr

Warum mit dem neuen 5G-Standard eine Chance versemmelt wurde

Die Mobilfunkbranche hat bei dem neuen Standard viel versprochen, aber zu wenig geliefert. Der Start der verheißungsvollen und wichtigen Technologie ist damit missglückt.>https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/5g-standalone-apple-samsung-1.5478815
30.11.2021, 15:30 Uhr

Bundesnetzagentur sieht Fortschritte bei der Mobilfunkversorgung auf Hauptverkehrswegen

Die Bundesnetzagentur hat die Überprüfung der Versorgungsauflagen der im Jahr 2015 versteigerten Frequenzen abgeschlossen. >https://www.macgadget.de/index.php/News/2021/11/30/Bundesnetzagentur-sieht-Fortschritte-bei-der-Mobilfunkversorgung-auf
24.11.2021, 16:20 Uhr

Mobilfunk bleibt das Hauptthema für die ÖDP in Neuburg-Schrobenhausen

Die Öko-Partei, die das Paketzentrum in Weichering und den geplanten Kiesabbau im Landkreis ablehnt, will auch künftig auf die Gefahren von Funkwellen und die Moorsackung im Donaumoos hinweisen.>https://www.augsburger-allgemeine.de/neuburg/Neuburg-Schrobenhausen-Mobilfunk-bleibt-das-Hauptthema-fuer-die-OeDP-in-Neuburg-Schrobenhausen-id61085436.html
22.11.2021, 13:05 Uhr

Fintel: Funkmast sorgt für Kritik - Anwohnerin plädiert für mehr Glasfaser

Die Gemeinde hat der Telekom ein Grundstück zur Pacht angeboten. Es liegt in der Nähe des Eurostrands und die Anwohnerin Bianca Dittmer hat sich seitdem kritsch zu Wort gemeldet. Die Krankenschwester und Geopathologin sieht die Strahlenbelastung kritisch. Update 23.11.21: Die Anlieger haben eine Bürgerinitiative gegründet.>Kreiszeitung, 6.10.21
21.11.2021, 18:30 Uhr

Horb-Talheim: Widerstand gegen den Funkmast brandet erneut auf

Als Top-Aufreger bei der jüngsten Ortschaftsratssitzung in Talheim kristallisierte sich die Diskussion um die Kündigung des Grundstücks heraus, auf dem die Telekom ihren Mobilfunkmast im Weschental stehen hat>Schwarzwälder Bote, 6.11.21
17.11.2021, 09:02 Uhr

Wittendörp-Tessin: Bürgerinitiative macht gegen Mobilfunkmast mobil

Das kleine Dorf Tessin liegt im Streit. Es geht um etwas, das noch gar nicht da ist. Stein des Anstoßes: ein Mobilfunkmast mit 5G-Antennen ... >https://www.svz.de/lokales/hagenower-kreisblatt/Buergerinitiative-macht-sich-gegen-Mobilfunkmast-in-Tessin-stark-id34356112.html
08.11.2021, 11:20 Uhr

Jeder Dritte ist digital abgehängt

Viele Deutsche nutzen noch immer keine Onlineangebote, die das Leben leichter machen können. Das hat andere Gründe als oft gedacht, zeigt eine neue Analyse.>https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/digitalisierung-jeder-dritte-in-deutschland-ist-digital-abgehaengt-17622948.html
03.11.2021, 18:50 Uhr

FAA sieht 5G-Risiken

5G-Mobilfunk ist superschnell. Das C-Band birgt nach Einschätzung der US-Luftfahrtaufsicht FAA allerdings latente Gefahren für den Luftverkehr>https://www.aero.de/news-17796/FAA-sieht-5G-Risiken.html
29.10.2021, 09:32 Uhr

Kemmanau: Widerstand gegen geplanten Mobilfunkmast: Kemmenauer Bürger kritisieren Vorhaben

Umgeben von Grün, eine tolle Aussicht, ausgezeichnete Luft: Die rund 500 Einwohner leben gut in Kemmenau, jenem kleinen, staatlich anerkannten Erholungsörtchen hoch über dem Lahntal. Trotzdem machen sich einige Kemmenauer Sorgen um ihr Wohlergehen und die Gesundheit ihrer Kinder ... >https://www.rhein-zeitung.de/region/aus-den-lokalredaktionen/rhein-lahn-zeitung-bad-ems_artikel,-widerstand-gegen-geplanten-mobilfunkmast-kemmenauer-buerger-kritisieren-vorhaben-_arid,2327107.html
22.10.2021, 08:40 Uhr

Cockpit Electromagnetic Fields May Be Harming Pilots, The U.S. Military Fears

“Pilots often report minor cognitive performance challenges during flight, and from 1993 to 2013, spatial disorientation in US Air Force pilots accounted for 72 Class A mishaps, 101 deaths, and 65 aircraft lost.”>https://www.forbes.com/sites/michaelpeck/2020/09/14/cockpit-electromagnetic-fields-are-harming-pilots-the-us-military-fears/?fbclid=IwAR1uNqyH88zwKojAMot8VP1gaXzXAGT0tGvS6JZBSQ2IffalzP7HJRWM2eI&sh=77878b33d57e
20.10.2021, 07:25 Uhr

MOBILFUNK MUSS ANDERS!

WARUM DIE NEUE BUNDESREGIERUNG DIE MOBILFUNK-POLITIK UNBEDINGT ÜBERDENKEN SOLLTE>https://www.paracelsus.de/magazin/ausgabe/202105/mobilfunk-muss-anders
20.10.2021, 07:25 Uhr

Die nächste Bundesregierung wird eine riskante Digital-Offensive starten

DWN-Experte Werner Thiede befasst sich im Nachgang der Bundestagswahlen noch einmal mit den "alternativlosen" Vorstellungen der Parteien in Sachen Digitalisierung.>https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/514946/Die-naechste-Bundesregierung-wird-eine-riskante-Digital-Offensive-starten?src=rec-newsboxes
20.10.2021, 00:00 Uhr

Alpirsbach: Kommt strahlungsintensiver Notfall-Funkmast zwischen Reutin und Peterzell?

Die Netze BW beantragt einen "Schleuderbetonmast" zwischen Reutin und Peterzell. Der Bürgermeister weiß nicht, wofür der gut sein soll. Der Gemeinderat auch nicht, lehnt den Antrag aber ab. Eine Bürgerinitiative redet von einem strahlungsintensiven Notfall-Funkmast. Was steckt dahinter?>Schwarzwälder Bote, 20.10.21
16.10.2021, 22:00 Uhr

Amazon frisst uns mit Haut und Haar

Überwachung, Knebelverträge, Erpressung: Die sehenswerte Arte-Dokumentation „Auslaufmodell Supermarkt?“ zeigt, wie erbarmungslos Konzerne den Lebensmittelhandel prägen.>https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/arte-doku-ueber-supermarkt-wie-amazon-den-lebensmittelhandel-praegt-17578474.html
11.10.2021, 10:10 Uhr

Abends mit Smartphone und Co. schadet dem Kinderschlaf

Kinder schlafen weniger und schlechter, wenn sie abends Smartphones, Tablets und andere elektronische Geräte benutzen. Das berichten dänische Forscherinnen nach einer Überblicksstudie im Fachblatt «BMC Public Health». >https://www.zeit.de/news/2021-10/07/abends-mit-smartphone-und-co-schadet-dem-kinderschlaf
10.10.2021, 18:30 Uhr

Kommission registriert neue Europäische Bürgerinitiative

Die Europäische Kommission hat heute beschlossen, eine Europäische Bürgerinitiative mit dem Titel „Stop (((5G))) – Stay Connected but Protected“ („Stopp (((5G))) – vernetzt aber geschützt bleiben“) zu registrieren. >https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/de/ip_21_4995
04.10.2021, 09:25 Uhr

Mobilfunkausbau light

Neue Bürgerinitiative auf dem Wald will beim geplanten Ausbau so wenig Standorte wie möglich.>https://www.badische-zeitung.de/mobilfunkausbau-light--205270659.html
02.10.2021, 08:00 Uhr

"Ein Thema zwischen Macht und Ohnmacht"

Ein Informationsabend zum 5 G-Ausbau in Wolfratshausen zeigt, wie begrenzt die Möglichkeiten der Kommunen zur Einflussnahme sind>https://www.sueddeutsche.de/muenchen/wolfratshausen/streitthema-mobilfunk-ein-thema-zwischen-macht-und-ohnmacht-1.5425401
01.10.2021, 19:15 Uhr

Energy policies in the hyperconnected era

5G’s environmental paradox>https://wsimag.com/science-and-technology/67085-energy-policies-in-the-hyperconnected-era
29.09.2021, 16:00 Uhr

Riskant oder nicht? Was die Polarisierung rund um 5G antreibt

Wenn Fragen über Risiken und Nutzen neuer Technologien die Gesellschaft spalten, sind sachliche Diskussionen schwierig. Eine solche Polarisierung hat ein Forscher der Universität Basel am Beispiel der Risikowahrnehmung von 5G untersucht.>https://www.unibas.ch/de/Aktuell/News/Uni-Research/Riskant-oder-nicht-Was-die-Polarisierung-rund-um-5G-antreibt.html
27.09.2021, 20:55 Uhr

LTE-Datenhunger: So stark wächst der Datenverbrauch im Mobilfunk

Die Nutzung der Mobilfunknetze nimmt zu – auch in Zeiten von Home-Office und Corona. Eine Studie zeigt nun, wie rasant der Datenverbrauch wächst – sowohl absolut als auch im Schnitt pro Nutzer und Monat.>https://www.inside-digital.de/news/lte-datenhunger-so-stark-waechst-der-datenverbrauch-im-mobilfunk
27.09.2021, 20:50 Uhr

Fachmann referiert bei der ÖDP über Mobilfunk und Gefahren

In der Reihe "ÖDP im Gespräch" referierte beim ÖDP-Kreisverband Main-Tauber der Physiker Prof. Dr. Klaus Buchner (München) in Wertheim über: "Mobilfunk – Gefahr für die Gesundheit?" >https://www.mainpost.de/regional/main-tauber/fachmann-referiert-bei-der-oedp-ueber-mobilfunk-und-gefahren-art-10664373
27.09.2021, 20:45 Uhr

5G für den Kreis Karlsruhe: Vodafone baut Infrastruktur aus

Neue 5G Stationen in Oberderdingen, Stutensee, Philippsburg (2x), Bruchsal (3x), Eggenstein-Leopoldshafen und Rheinstetten in Betrieb genommen
27.09.2021, 20:40 Uhr

Vereinfachten Bewilligungen für 5G-Antennen vorübergehend ausgesetzt

Für 5G-Antennen-Ausbau gabs bisher ein vereinfachtes Bewilligungs-Verfahren. Die Bau-, Planungs- und Umweltdirektoren-Konferenz empfiehlt nun, dieses vorläufig auszusetzen.>https://www.onlinepc.ch/mobile/branche/vereinfachten-bewilligungen-5g-antennen-voruebergehend-ausgesetzt-2700099.html
27.09.2021, 20:40 Uhr

5G für den Kreis Landshut: Vodafone baut Infrastruktur aus

Neue 5G Station in Buch a.Erlbach in Betrieb genommen>https://www.presseportal.de/pm/43172/5030439
22.09.2021, 13:10 Uhr

Viele sind vom Mobilfunk abgehängt

Die Telekom wartet und modernisiert Mobilfunk-Antennen. In der Folge gibt es in dieser Woche nahezu in ganz Degerloch keine ausreichende Mobilfunkversorgung.>https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.stuttgart-degerloch-viele-sind-vom-mobilfunk-abgehaengt.bcdcc278-12ab-47eb-9562-6c0ff375b9a5.html
22.09.2021, 13:05 Uhr

Neuer Mast für schnelleren Mobilfunk in Erlangen

Bauarbeiten haben begonnen - Inbetriebnahme Ende 2021/Anfang 2022>https://www.presseportal.de/pm/9077/5026889
22.09.2021, 13:00 Uhr

Deutsche Telekom baut 5G an 296 Standorten aus

In den vergangenen neun Wochen hat die Telekom an 420 Standorten LTE-Kapazitäten aufgebaut und 104 neu gebaut. Weitere 296 Standorte erhielten 5G-Erweiterungen.>https://www.heise.de/news/Deutsche-Telekom-baut-5G-an-296-Standorten-aus-6182979.html
22.09.2021, 13:00 Uhr

Verbraucherschützer warnen: Deutsche zahlen zu viel für Mobilfunk

Ob Telekom, Vodafone, o2 oder einer der Mobilfunkanbieter ohne eigenes Netz – wer in Deutschland Mobilfunk und mobiles Internet nutzt, zahlt Spitzenpreise verglichen mit anderen europäischen Ländern. >https://www.giga.de/news/verbraucherschuetzer-warnen-deutsche-zahlen-zu-viel-fuer-mobilfunk/
22.09.2021, 12:55 Uhr

5G für die Stadt Frankfurt an der Oder: Vodafone baut Infrastruktur aus

Vodafone hat in Frankfurt an der Oder eine neue 5G-Mobilfunkstation in Betrieb genommen und versorgt erste Bewohner des Ortes und ihre Gäste mit der neuen Breitbandtechnologie 5G. >https://www.presseportal.de/pm/43172/5026655
22.09.2021, 12:55 Uhr

Neue 5G-Antenne nur noch zwölf Kilogramm schwer und zehn Prozent energieeffizienter

#Ericsson stellt heute die neueste 5G-Antenne seines Massive-#MIMO-Portfolios vor: die ultraleichte AIR 3268 für #städtische und #vorstädtische Gebiete. Mit zwölf Kilogramm und 23 Litern Volumen ist die AIR 3268 die leichteste und kleinste Massive MIMO-Antenne der #Branche.>https://www.guetsel.de/content/guetersloh/28671/neue-5g-antenne-nur-noch-zwoelf-kilogramm-schwer-und-zehn-prozent-energieeffizienter.html
22.09.2021, 12:28 Uhr

Bockhorn: „Enthüllungsvideo“ vor Funkmast-Entscheid

Der Bürgerentscheid zum Funkmast in der Gemeinde Bockhorn rückt näher, im Internet kursiert nun ein „Enthüllungsvideo“ der Bürgerinitiative, die sich gegen den Mast im Gewerbegebiet Mauggen ausspricht und als Alternative einen Standort in einem Waldstück zwischen Mauggen und Kirchasch vorschlägt.>https://www.merkur.de/lokales/erding/bockhorn-ort377212/enthuellungsvideo-vor-funkmast-entscheid-90995453.html
18.09.2021, 07:20 Uhr

Millionen Datensätze von Wearables und Fitness-Trackern ungesichert online

Die ungeschützte Datenbank gehört wohl GetHealth. Die Datensätze stammen von Nutzern weltweit. Besonders Fitbit- und Apples HealthKit-Daten sind betroffen.>https://www.heise.de/news/Millionen-Datensaetze-von-Wearables-und-Fitness-Trackern-ungesichert-online-6190932.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
17.09.2021, 09:24 Uhr

Kipfenberg: Angst vor Strahlung: Ostallgäuer protestieren gegen 5G-Mast

Auf einem Privatgrundstück bei der Wasserversorgung Reinhardsried, Hochbehälter Lippenhalde, soll ein 40 Meter hoher Mobilfunkmast gebaut werden. Dagegen laufen Anlieger aus den Weilern Kipfenberg und Lippenhalde Sturm. Über 130 Unterschriften haben sie bereits gesammelt. Die Angst vor potenziell gesundheitsschädlicher Strahlung versetzt die Bürger in Aufregung.>https://www.allgaeuer-zeitung.de/allgaeu/marktoberdorf/anlieger-laufen-sturm-gegen-mobilfunkmast-neben-der-wasserversorgung-reinhardsried_arid-327670
16.09.2021, 18:15 Uhr

6G kommt, um die Erwartungen zu erfüllen, die 5G geweckt hat

Der Startschuss für die nächste Generation der Mobilkommunikation ist gefallen: Ein Terabit Daten, also 1000 Gigabit, sollen innerhalb von einer Sekunde übertragen werden.>https://www.izm.fraunhofer.de/de/news_events/tech_news/6g-kommt--um-die-erwartungen-zu-erfuellen--die-5g-geweckt-hat.html
12.09.2021, 19:10 Uhr

Infrastrukturgesellschaft hat noch kein Funkloch geschlossen

Für zwei Geschäftsführer und Hilfen von Toll Collect wurden Steuergelder in Höhe von 520.000 Euro ausgegeben. Funklöcher kommen irgendwann später an die Reihe.>https://www.golem.de/news/in-acht-monaten-infrastrukturgesellschaft-hat-noch-kein-funkloch-geschlossen-2109-159504.html
11.09.2021, 16:50 Uhr

Analoge Funktechnik ersetzt Digitalfunk für Feuerwehr und Polizei

Der digitale Behördenfunk für Polizei, Feuerwehr und Hilfsorganisationen hat in der Not vielerorts versagt. Analoge Technik wurde reaktiviert und half bei der Kommunikation.>https://www.vdi-nachrichten.com/technik/telekommunikation/analoge-funktechnik-ersetzt-digitalfunk-fuer-feuerwehr-und-polizei/?fbclid=IwAR12o3QZE7N75dTLlFD6NcbGdkJiWmwjyblQq-5Ae84-F218r_ZOte-ns3k
04.09.2021, 20:50 Uhr

Streaming weniger klimaschädlich als angenommen

Videostreaming verursache pro Jahr mittlerweile genauso viele CO2-Emissionen wie ganz Spanien. Eine Studie der deutschen Fraunhofer-Gesellschaft kommt zu anderen Ergebnissen. Demzufolge ist Streaming weniger klimaschädlich als gedacht.>https://help.orf.at/stories/3208476
01.09.2021, 11:15 Uhr

Jugendliche dürfen in China nur noch drei Stunden pro Woche online spielen

Lediglich an Wochenenden und Feiertagen darf gezockt werden – und immer nur kurz>https://www.spiegel.de/netzwelt/games/china-jugendliche-duerfen-nur-noch-drei-stunden-pro-woche-online-spielen-a-9131dbca-5fc5-4e52-863c-f6116b53b661
28.08.2021, 20:45 Uhr

Handys können Herzschrittmacher stören

Wegen starker Magnetfelder können Smartphones Menschen mit eingesetzten Defibrillatoren oder Herzschrittmachern gefährden. >https://science.orf.at/stories/3208339/
28.08.2021, 20:45 Uhr

Wiesenthau: Widerstand gegen geplanten Mobilfunkmast hält an

Nach der Sondersitzung im Mai, in der das damals eingereichte Bürgerbegehren abgelehnt worden war, hatte der Gemeinderat den Mietvertrag mit dem Infra...>https://www.infranken.de/lk/gem/forchheimampfraenkischeschweiz/widerstand-gegen-geplanten-mobilfunkmast-haelt-an-art-5230793
26.08.2021, 11:15 Uhr

Glasfaser-Versprechen der Telekom

In vielen Regionen Deutschlands stöhnen die Menschen weiter über langsame Internet-Verbindungen. Das soll sich nun endlich ändern. Die Telekom will bis 2030 Glasfaser bis in jedes Haus legen.>https://www.tagesschau.de/wirtschaft/technologie/telekom-forciert-glasfaser-offensive-101.html
26.08.2021, 11:15 Uhr

Doppelspitze beim „Funklochamt“ dreimal so teuer wie geplant

Der Rechnungshof hält die ganze Firma für unwirtschaftlich.>https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/scheuer-zahlt-ordentlich-drauf-doppelspitze-beim-funklochamt-dreimal-so-teuer-wie-geplant/27525062.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
26.08.2021, 08:40 Uhr

Strahlen aus dem Hinterhalt

In Berlin könnten US-Diplomaten offenbar Opfer von Angriffen mit Mikrowellenwaffen geworden sein>https://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/strahlen-aus-dem-hinterhalt-schall-und-mikrowellenangriffe-auf-us-botschaft-a-4e0daf07-fd94-4e7f-9c5d-74ff94436026?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
24.08.2021, 07:35 Uhr

Angeblich Angriffe mit Strahlung

Die rätselhaften Erkrankungen von Botschaftsangehörigen der USA bleiben ungeklärt. Nun gibt es Berichten zufolge die ersten Fälle in Berlin.>https://www.heise.de/news/Angeblich-Angriffe-mit-Strahlung-Erste-Erkrankungen-an-US-Botschaft-in-Berlin-6169502.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
24.08.2021, 07:30 Uhr

Werden Sie sich für Freilandversuche zu Auswirkungen von Mobilfunksendeanlagen auf Bäume einsetzen?

Anfrage an Politiker>https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/ralph-lenkert/fragen-antworten/werden-sie-sich-fuer-freilandversuche-zu-auswirkungen-von-mobilfunksendeanlagen-auf-baeume-einsetzen
05.08.2021, 20:00 Uhr

Hürth-Efferen: „Ein starkes Stück“ Funkmast sorgt für mächtig Ärger

Die Nachbarn fühlen sich überrumpelt. Auf dem Dach des Mehrfamilienhauses Bellerstraße 80 wurde eine Mobilfunk-Basisstation installiert. „Wir hätten es gerne gewusst [...]>https://www.ksta.de/region/rhein-erft/huerth/-ein-starkes-stueck--funkmast-sorgt-fuer-maechtig-aerger-bei-huerthern-38962898
03.08.2021, 13:00 Uhr

Kommunen sollten einen Standort suchen

Veranstaltung zweier Bürgerinitiativen zum Mobilfunkausbau in Dachsberg, Ibach und Görwihl.>https://www.badische-zeitung.de/kommunen-sollten-einen-standort-suchen--203801822.html
29.07.2021, 00:00 Uhr

Ibach (Schwarzwald): SWR-Sendeanlage als Alternativstandort für Mobilfunk

In der Bürgerversammlung in Ibach informierte Bürgermeister Helmut Kaiser, dass die SWR-Sendeanlage ebenfalls für Mobilfunk nutzbar sei. Lindau bliebe damit von Strahlung verschont, Mutterslehen hingegen wäre abgedeckt. Die Veranstaltung wurde aufgrund einer Unterschriftenliste anberaumt worden, die 62 Bürger unterzeichnet hatten.>Südkurier, 28.07.21
28.07.2021, 23:30 Uhr

Guckheim: Funkmast-Standort sorgt für Zündstoff

Bewohner eines Neubaugebietes in Guckheim fühlen sich von Ortsbürgermeister und Gemeinderat im Stich gelassen. Oberhalb ihrer Häuser soll ein Mobilfunkmast errichtet werden. Anwohner haben eine Bürgerinitiative gegründet.>Westerwälder Zeitung, 28.7.21
28.07.2021, 12:40 Uhr

Wenn das Dorf keinen Handymast will

Eine Odenwaldgemeinde liegt größtenteils im Funkloch, doch gegen den Bau eines Sendemasts gibt es Widerstand.>https://www.tagesschau.de/wirtschaft/mobilfunkmast-streit-ruedenau-101.html
28.07.2021, 12:40 Uhr

Genfer Justiz hebt 5G-Moratorium auf

Ein Urteil der Verfassungskammer Genf stellt fest, dass das vom Genfer Grossen Rat im Jahr 2020 verabschiedete Gesetz gegen den 5G-Ausbau dem Bundesrecht widerspricht.>https://www.netzwoche.ch/news/2021-04-23/genfer-justiz-hebt-5g-moratorium-auf
28.07.2021, 00:00 Uhr

Schwabhausen-Oberroth: "Funkmast-Thematik" Auslöser für Vereinsgründung

Die Liste Oberroth (LO) hat sich zu ihrer ersten Jahresversammlung im Landgasthof Haagen getroffen. Im Rückblick erinnerte der Vorsitzende an den Beginn der Vereinsgeschichte, die mit dem Thema Funkmast begonnen habe. >Merkur.de, 27.07.21
28.07.2021, 00:00 Uhr

Pelm: Warum der Standort für den neuen 5G-Mast umstritten ist

Dicke Luft in Pelm. Obwohl sich der Rat knapp für das Aufstellen eines 5G-Sendemastes entschieden hat, regt sich jetzt Widerstand im Ort. Was dahinter steckt und warum Anwohner gar wegziehen wollen [...]>Volksfreund, 26.7.21
21.07.2021, 10:24 Uhr

Schweiz: 5G-Kritik aus der Medizin

Der Bund will mit dem Ausbau der 5G-Netze vorwärts machen. Eine Neuregelung der Strahlungsberechnung adaptiver Antennen soll die Blockade beenden. Der Verein Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz kritisiert den Schritt als "Grenzwerterhöhung durch die Hintertür". >https://www.netzwoche.ch/news/2021-02-24/bund-will-5g-blockade-beenden-mediziner-stellen-sich-dagegen
>https://www.netzwoche.ch/news/2021-05-26/5g-gegner-kritisieren-neue-messmethoden
>https://www.netzwoche.ch/news/2020-12-01/swisscom-bringt-mobile-5g-hotspots-in-die-schweiz
21.07.2021, 00:00 Uhr

Maulburg: Ein mobiler Funkmast ärgert die Anwohner

In Windeseile baut Vodafone am östlichen Maulburger Ortsrand ein Provisorium auf – laut Anwohnern viel zu nahe an den Häusern. Sie sind erbost über die "Nacht- und Nebelaktion". Vodafone begründet sein Vorgehen damit, dass der Altstandort in der Hauptstraße wegen Vertragskündigung entfallen sei.>Südkurier, 16.7.21
21.07.2021, 00:00 Uhr

Burgheim-Straß: Vortrag "Licht als Alternative zu einem Funkmast?"

Im Burgheimer Ortsteil soll ein Mobilfunkmast aufgestellt werden. ÖDP und BI Straß informierten über andere Wege der Datenübertragung und Einflussmöglichkeiten der Gemeinde.>Augsburger Allgemeine, 6.7.21
21.07.2021, 00:00 Uhr

Milmersdorf: Wohin mit dem LTE-Funkmast?

Auf einer Wiese in der Eigenheimsiedlung am Kieferngrund bei Milmersdorf will die Telekom einen Funkmast aufstellen. Dagegen wehren sich Anwohner. >Uckermark Kurier, 2.7.21
21.07.2021, 00:00 Uhr

Sulz a. Neckar-Hopfau: Standort missfällt Mobilfunkmastgegnern

In Hopfau macht sich Widerstand breit. Die Bürgerinitiative "Menschen in Hopfau" kann sich mit einem 15 Meter langen Stahlrohr samt einer Stahl-Bühnenkonstruktion, also mit einem LTE-Mobilfunkmasten der Telekom, nicht anfreunden.>Schwarzwälder Bote, 18.7.21
18.07.2021, 00:00 Uhr

Traunstein: Stadtratsitzung zum Thema 5G

Künftig soll bei einer Ausweisung von Flächen größer als zehn Hektar bereits im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens geprüft werden, ob die Erstellung eines Mobilfunkkonzepts sinnvoll ist und gegebenenfalls ein solches erstellen. Dieser Beschluss ist u.a. das Ergebnis eines Bürgerantrages der Bürgerinitiative »Lebenswertes Traunstein – ohne 5G«.>Traunsteiner Tagblatt, 22.5.21
17.07.2021, 00:00 Uhr

Hergensweiler: Bürger gründen Initiative gegen 5G-Ausbau

Die Initiatoren sind gegen den Ausbau der 5G-Technik. Sie sehen keinen Bedarf und warnen vor der hohen Strahlung. Die Gruppe hat auch schon Ideen, wie der Mastbau verhindert werden könnte.>Schwäbische.de, 10.6.21
17.07.2021, 00:00 Uhr

Vorberg: Bürgerinitiative gegen Sendemasten reaktiviert

Die Bürgerinitiative gegen Sendemasten wurde aus dem Tiefschlaf gerissen: Im Frühsommer diesen Jahres wurde wie vor fast 20 Jahren zwei neue Mobilfunksendeanlagen angekündigt – dieses Mal in Oberbibrach und Vorbach. Das ruft die Mitglieder von damals auf dem Plan. Mehr Klarheit soll der in Aussicht gestellte öffentliche Informationsabend mit möglichst allen Beteiligten und einem Strahlenmessbüro im Juli in die Angelegenheit bringen. >Onetz.de, 29.6.21
17.07.2021, 00:00 Uhr

Bad Liebenzell: Bürgerinitiative gegen 5G hat große Angst vor hoher Strahlenbelastung

"5G – was ist "smart" an einer verstrahlten Zukunft?", in der Kurstadt hängen Plakate der Bürgerinitiative 5G-freies Bad Liebenzell, die sich kürzlich gebildet hat. Ihre Sprecherin hat große Angst vor einer hohen Strahlung. Zusammen mit der Initiative für umweltverträgliche Kommunikationstechnik Pforzheim-Nordschwarzwald hat sie dem Bürgermeister im Rathaus eine Unterschriftenliste gegen den neuen Standard 5G übergeben. >Schwarzwälder Bote, 8.6.21
17.07.2021, 00:00 Uhr

Mömbris-Daxberg: Bürgerinitiativen wehren sich gegen geplanten Mobilfunkmast

Der Mobilfunkmast, den die Telekom auf einem Privatgrundstück auf einer Anhöhe errichten will, stand im Blickpunkt einer digitalen Bürgerinformation der Gemeinde Mömbris. Zwei Bürgerinitiativen aus dem Ortsteil Daxberg und dem benachbarten Johannesberger Ortsteil Breunsberg wehren sich dagegen. "Die Gemeinde sei abgeblitzt, der vorgeschlagene Alternative wäre der Telekom zu teuer", sagte der Bürgermeister.>Main-Echo, 4.5.21
17.07.2021, 00:00 Uhr

Ottersberg: Bürgerinitiative gegen unkontrollierten Mobilfunk-Ausbau

Die Bürgerinitiative „Aktion-Guter-Draht“ hat auf dem Ottersberger Wochenmarkt eine Unterschriftenaktion zum Mobilfunkvorsorgekonzept gestartet. Das Konzept hat den Ottersberger Ausschuss für Bau, Planung und Gebäudemanagement mit nur einer Gegenstimme inzwischen passiert.>Rotenburger Rundschau, 18.06.21
17.07.2021, 00:00 Uhr

Freiburg: Mobilfunkkritiker sammeln wieder Unterschriften

Das "Aktionsbündnis Freiburg-5G-frei" setzt auf einen Einwohnerantrag und will erreichen, dass sich der Gemeinderat politisch zu 5G positioniert und unter anderem Baustopps für Sendemasten beschließt. Rund 1000 Unterschriften hat die Initiative dafür bereits gesammelt.>Badische Zeitung, 11.7.21
16.07.2021, 00:00 Uhr

Schömberg-Bieselsberg: 500 Unterschriften gegen geplanten Funkmast

In Schömbergs Teilort Bieselsberg soll ein Funkmast gebaut werden. Doch dagegen regt sich Widerstand: "Keiner im Ort wusste Bescheid", ärgern sich die Gegner, die eine Initiative gestartet und bereits 500 Unterschriften gesammelt haben. Das Ziel: "Stoppt die Errichtung eines Funkmastes in Bieselsberg.">Schwarzwälder Bote, 29.6.21
16.07.2021, 00:00 Uhr

Hattenhofen: Initiative macht gegen Funkmast mobil

Die Bürgerinitiative (BI) gegen den Mobilfunkmast nahe eines Wohngebietes in Hattenhofen macht mobil. Mit einem 30 Meter hohen Kran hat sie simuliert, was den Ort erwartet. Die Entrüstung bekamen Gemeinderatsmitglieder und Bürgermeister vor Ort zu spüren. 530 Unterschriften hat die BI aktuell auf der Liste, sie will eine Petition an den Landtag einreichen.>Merkur.de, 13.06.21
>https://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/hattenhofen-ort377143/hattenhofen-heimlichtuerei-um-funkmast-aergert-buerger-90794877.html
>https://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/mobilfunk-strahlenangst-in-hattenhofen-1.5318012
16.07.2021, 00:00 Uhr

Bockhorn: Bürgerentscheid zum geplanten Funkmast in Mauggen

Die teils hitzige Diskussion in der Gemeinde Bockhorn zum Thema Mobilfunk-Versorgung ist um eine Facette reicher: Denn nun hat die Bürgerinitiative „Mast im Wald statt Mastenwald“ 525 Unterschriften an Bürgermeister Lorenz Angermaier übergeben. Jetzt kommt’s wohl zum Bürgerentscheid.>Merkur.de, 11.06.21
14.07.2021, 10:20 Uhr

Dachsberg: Referenten können die Kritiker des Mobilfunkausbaus nicht überzeugen

Rund 60 Bürger nehmen an der Bürgerversammlung zum Thema Mobilfunkausbau teil. Eine kleine Protestgruppe wies auf ihren Unmut vor der Dachsberghalle hin.>Südkurier, 12.07.21
07.07.2021, 13:45 Uhr

Facebook in die Funknetze

Die Bundesregierung stellt Milliarden für einen neuen Mobilfunkstandard zur Verfügung. Open Ran soll Europa wieder souverän machen. >https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/digital/neuer-mobilfunkstandard-open-ran-facebook-in-die-funknetze-17300366.html
05.07.2021, 00:00 Uhr

Aschaffenburg 2.0: Bürger:innen gestalten Digitalisierung mit

Bürger:innen erhalten ab September die Möglichkeit, im kürzlich eröffneten "Digitalladen" der Stadt die Digitalisierung mitzugestalten. Wie erleben Sie die Digitalisierung und was erwarten sie von ihr? Im neuen "digitalen Stadtlabor" wird bereits Geschichte digitalisiert, das Stadt- und Stiftsarchiv ist mit einer Außenstelle vertreten. Bürger:innen können Bilder digitalisieren lassen und Recherchen in Auftrag geben, auch Podcasts werden aufgenommen. >https://www.primavera24.tv/mediathek/video/neuer-digitalladen-in-der-aschaffenburger-fussgaengerzone
04.07.2021, 21:26 Uhr

Niesky: „5G ist doch nur der Trojaner obendrauf“

Viele Jahre hat Christina G. am Emmaus-Krankenhaus Niesky als Diabetesassistentin gearbeitet. Doch ihre Schlaflosigkeit machte sie selbst zu einer Dauerpatientin, die letztlich ihren Beruf aufgeben musste. Mittlerweile trägt sie eine Bürgerinitiative gegen 5G-Gefahren. >https://www.alles-lausitz.de/5g-ist-doch-nur-der-trojaner-obendrauf.html
04.07.2021, 09:55 Uhr

Icking: Außerordentliche Bürgerversammlung zum Thema Mobilfunk

Das hätten die Kritiker im zweiten Anlauf erstritten. Als Termin steht der Mittwoch, 21. Juli, im Raum. >https://www.merkur.de/lokales/wolfratshausen/icking-ort28838/icking-buergerversammlung-zum-thema-mobilfunk-90837899.html
01.07.2021, 00:00 Uhr

Solingen: Streit um 5G-Standard

Die Stadt Solingen will in den nächsten Monaten ein eigenes Mobilfunknetz im neuen 5G-Standard aufbauen. 500.000 Euro Landesförderung erhält sie für diese technische Neuentwicklung. Mögliche Gesundheitsgefahren der Strahlung thematisiert die Solinger Initiative Wellenbrecher e.V.>Lokalzeit Bergisches Land | WDR, 30.6.21 - 3:19 Min. - Verfügbar bis 30.06.2022
27.06.2021, 14:05 Uhr

Wie Vögel das Magnetfeld im Auge behalten

Der Magnetkompass der Vögel sitzt im Auge, doch der eigentliche Sensor ist ein licht- und magnetempfindliches Molekül. Dank Quantenmechanik weist es die Richtung.>https://www.spektrum.de/news/magnetsinn-bei-voegeln-navigieren-mittels-quanteneffekt/1887973?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
27.06.2021, 08:55 Uhr

SSK schlägt Alarm

Strahlenschutzkommission fordert langfristige Sicherung der Kompetenz in der Strahlenforschung in Deutschland>https://www.bmu.de/pressemitteilung/strahlenschutzkommission-fordert-langfristige-sicherung-der-kompetenz-in-der-strahlenforschung-in-de/
24.06.2021, 09:13 Uhr

Erkrath-Hochdahl: Bürger stellen erneut Antrag gegen die Errichtung eines Mobilfunkmastes

Daniela G. und Ewa J.-W., sind Anwohnerinnen des Höhenweges und gegen den geplanten Mobilfunkmast für die 5G-Technologie, der mitten im Landschaftsschutzgebiet errichtet werden soll.>https://www.lokal-anzeiger-erkrath.de/die-stadt/so-viel-wie-noetig-so-wenig-wie-moeglich_aid-60030697
>https://rp-online.de/nrw/staedte/erkrath/erkrath-millrather-sind-veraergert-ueber-plaene-fuer-mobilfunksendemast_aid-56267057
21.06.2021, 00:00 Uhr

Bad Liebenzell: Aktion gegen 5G - BI sucht Gespräch mit Passanten

Die Bürgerinitiative 5G-freies Bad Liebenzell rief am bundesweiten Protest- und Aktionstag der Bürgerinitiativen zu einer Aktion vor dem Bürgerzentrum in Bad Liebenzell auf. Ihre Sprecherin suchte dabei zusammen mit Ihrer Kollegin den Dialog mit Bürgern.>Schwarzwälder Bote, 21.06.21
16.06.2021, 11:00 Uhr

Jahrzehntealte Hintertür rüttelt Handy-Branche auf

Forscher entdecken, dass viele Handys beim Surfen nach wie vor veraltete und angreifbare Verschlüsselungstechnik einsetzen. Sie sind sich sicher: Die Schwachstelle wurde mit Absicht eingebaut. >https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/handy-gprs-verschluesselung-1.5323228
14.06.2021, 00:00 Uhr

Bad Feilnbach: Außerordentliche Bürgerversammlung

Am 19. Mai 2021 fand die außerordentliche Bürgerversammlung zu Mobilfunk und 5G statt, welche von der Bürgerinitiative „Gesundheit vor 5G – Initiative Bad Feilnbach“ im Dezember letzten Jahres mit insgesamt 736 Unterschriften beantragt worden war. Näheres dazu berichtet die Initiative in ihrem Protokoll.>Außerordentliche Bürgerversammlung, Protokoll der BI vom 21.5.21
>Livestream der Gemeinde auf Youtube
09.06.2021, 21:40 Uhr

Schweiz: Geteilte Meinung der Bevölkerung über 5G-Netzausbau

Zehn Prozent der Schweizer sind gegen den Ausbau des 5G-Netzes, zeigt eine Online-Umfrage der ETH Zürich. Viele haben zudem Bedenken wegen der Strahlung.>https://www.heise.de/news/Schweiz-Geteilte-Meinung-der-Bevoelkerung-ueber-5G-Netzausbau-6046406.html
05.06.2021, 08:55 Uhr

Gesundheitliches Risiko wird negiert

Leserbrief>https://www.ntz.de/nachrichten/leserbriefe/artikel/gesundheitliches-risiko-wird-negiert/
28.05.2021, 15:45 Uhr

Wülfershausen: Bürger wehren sich gegen dritten Mobilfunkmast

145 Unterschriften hat Elmar Heil gegen den Bau des Telekom-Funkmastes am Ortsrand gesammelt. Er wirft dem Bürgermeister vor, darüber nicht ausreichend informiert zu haben. >https://www.mainpost.de/regional/schweinfurt/wuelfershausen-buerger-wehren-sich-gegen-dritten-mobilfunkmast-art-10603607
23.05.2021, 08:35 Uhr

Stadtratsitzung zum Thema 5G: »Stadt kann Einfluss auf Standort nehmen«

Welchen Handlungsspielraum haben Kommunen beim Ausbau der Mobilfunknetze? Welche Aussagen können bezüglich deren Auswirkung auf die Gesundheit getroffen werden? Und welchen Einfluss hat die Standortwahl von Mobilfunkanlagen auf die Strahlung? >https://www.traunsteiner-tagblatt.de/region/landkreis-traunstein_artikel,-stadt-kann-einfluss-auf-standort-nehmen-_arid,633795.html
18.05.2021, 07:15 Uhr

Schweiz: Geteilte Meinung der Bevölkerung über 5G-Netzausbau

Zehn Prozent der Schweizer sind gegen den Ausbau des 5G-Netzes, zeigt eine Online-Umfrage der ETH Zürich. Viele haben zudem Bedenken wegen der Strahlung.>https://www.heise.de/news/Schweiz-Geteilte-Meinung-der-Bevoelkerung-ueber-5G-Netzausbau-6046406.html
18.05.2021, 00:00 Uhr

Teisendorf-Oberteisendorf: Bürger beantragen Mobilfunk-Vorsorgekonzept

Die Skepsis der Anwohner gegenüber dem Funkmasten, der am Oberteisendorfer Sportplatz entstehen soll, hat sich formiert: Eine Bürgerinitiative fordert nun ein Mobilfunk-Vorsorgekonzept. >Passauer Neue Presse, 10.05.21
18.05.2021, 00:00 Uhr

Bockhorn: Unmut im Gemeinderat über Unterschriftenaktion gegen Funkmast-Standort

Die derzeit laufende Unterschriftenaktion einer Bürgerinitiative gegen den Funkmast-Standort im Gewerbegebiet Mauggen sorgte für Diskussionen und auch Unmut im Bockhorner Gemeinderat.>Merkur.de, 07.05.21
18.05.2021, 00:00 Uhr

TKG-Novelle: Mehr Überwachung bei Roaming, 5G und Messengern​

Mobilfunknetzbetreiber müssen künftig gewährleisten, dass Sicherheitsbehörden IMSI-Catcher zum Orten und Abhören auch in künftigen Netzen wie dem der gerade geknüpften fünften Generation (5G) einsetzen können. IMSI-Catcher senden mit einem stärkeren Signal als Basisstationen der offiziellen Netzbetreiber, sodass sich Handys dort einwählen und dann von der Polizei und Geheimdiensten einfacher überwacht werden können. >heise online, 21.04.21
18.05.2021, 00:00 Uhr

Icking: Game, Set and Mast

Die Gemeinde Icking hat nach jahrzehntelangen Bemühungen ein Grundstück außerhalb der strahlenbelasteten Ortsmitte gefunden. Die Antennen der Mobilfunkbetreiber sollen nun am Tennisplatz konzentriert werden.>Süddeutsche Zeitung, 20.04.21
18.05.2021, 00:00 Uhr

Baiersbronn-Mitteltal: Gegner bereiten Petition vor - Aufregung um geplanten 5G-Funkmast

Der geplante Mobilfunkmast auf dem Schramberg in Mitteltal mit einer Gesamthöhe von 45 Metern erregt die Gemüter. Insbesondere eine mögliche Gefährdung der Gesundheit für Menschen und Tiere durch die Strahlung treibt Bürger in Mitteltal um. >Schwarzwälder Bote, 21.04.21
18.05.2021, 00:00 Uhr

Wangen i. Allgäu: Kritiker halten WLAN an Schulen für "einen bedenklichen Fortschritt"

Die Bürgerinitiative Verantwortungsvoller Mobilfunk machte im Rahmen eines bundesweiten Aktionstages auf die Gefahren der Digitalisierung von Schulen und Kindergärten aufmerksam. Die Gruppe hatte ein großes Info-Päckchen für verantwortliche Politiker gepackt, um in den Dialog gehen zu können. >Schwäbische Zeitung, 25.04.21
18.05.2021, 00:00 Uhr

Uffing: Baustart für 43 Meter hohen Mobilfunkmasten im Frühjahr 2022

Das Thema hat Verschleißpotenzial. Uffing und der Mobilfunkmast – damit beschäftigt sich nun schon der dritte Bürgermeister. An der Kläranlage in Uffing wird ein Mobilfunkmast entstehen, 43 Meter hoch. Ist das nun eine Niederlage? Uffing verhindert zumindest einen Mobilfunkmasten im Ortszentrum.>merkur.de, 16.05.21
18.05.2021, 00:00 Uhr

Icking: Arbeitskreis „Schutz vor Elektrosmog“ sammelt 200 Unterschriften für Bürgerversammlung zu 5G

Die Mobilfunkkritiker in Icking versuchen einen weiteren Vorstoß. Sie sammelten erneut 200 Unterschriften, um eine außerordentliche Bürgerversammlung in die Wege zu leiten.>merkur.de, 09.05.21
18.05.2021, 00:00 Uhr

Ruhpolding: „Lebenswertes Ruhpolding - 5G frei“ startet mit Bürgerbegehren

Im Rahmen des deutschlandweiten Protesttags gegen 5G, den das Bündnis verantwortungsvoller Mobilfunk Deutschland (BVMDe) ausgerufen hatte, startete die Bürgerinitiative „Lebenswertes Ruhpolding - 5G frei“ am vergangenen Samstag erfolgreich mit ihrem Bürgerbegehren. Rund 180 Bürger haben bereits unterschrieben, um eine gesundheitsverträgliche Mobilfunkversorgung für das gesamte Gemeindegebiet zu erreichen. >chiemgau24.de, 26.04.21
18.05.2021, 00:00 Uhr

Belm-Icker: Zu nah am Wohngebiet: Weiterhin kein Handymast

Seit Jahren plant ein Tochterunternehmen der Deutschen Telekom, einen Handymasten im Ortsteil Icker aufzustellen. Rund 200 m von der Wohnbebauung entfernt - zu nah aus Sicht von Politik und Verwaltung. Der Verwaltungsausschuss hat den Standort abgelehnt.>Osnabrücker Zeitung, 19.04.21
15.05.2021, 20:35 Uhr

Facebook in die Funknetze

Die Bundesregierung stellt Milliarden für einen neuen Mobilfunkstandard zur Verfügung. Open Ran soll Europa wieder souverän machen. >https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/digital/neuer-mobilfunkstandard-open-ran-facebook-in-die-funknetze-17300366.html
02.05.2021, 19:00 Uhr

Telefonieren per WLAN statt Mobilfunk – ergibt das Sinn?

Smartphones können Telefonate nicht nur übers Mobilfunknetz, sondern auch über WLAN führen. Das hilft in Gebäuden mit schlechtem Empfang. Im EU-Ausland kann das WiFi-Calling aber zur Kostenfalle werden.>https://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/telefonieren-per-wlan-statt-mobilfunk-ergibt-das-sinn-a-eb542def-302c-4d42-9e95-dcf269b7d6cb?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
02.05.2021, 09:50 Uhr

Stopp dem Smartphone unter 12

Ex-Bildungsminister Lorenzo Fioramonti will das Nutzen von Smartphones und Tablets für Kinder unter 12 per Gesetz stark einschränken.>https://www.rainews.it/tgr/tagesschau/articoli/2021/05/tag-Stopp-dem-Smartphone-unter-12-8d234997-2acf-4859-924c-c906cd7ee09c.html
21.04.2021, 17:35 Uhr

Ärzte protestieren gegen Mobilfunk

Ein Dutzend Ärztinnen und Ärzte erinnert am Mittwoch bei einer Protestaktion in Stuttgart an die negativen Seiten der Digitalisierung. Dabei stufen die Mediziner Kinder als besonders gefährdet ein.>https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.kundgebung-in-stuttgart-aerzte-protestieren-gegen-mobilfunk.52f8749c-aadb-4eac-9cef-5688bc1d7b34.html
11.04.2021, 00:00 Uhr

Weßling: Möglichst wenig und möglichst viel

Auf der "To-do"-Liste von Bürgermeister Michael Sturm stand die Bürgerinformation zum Thema "Mobilfunk" ganz oben. Drei Stunden lang schalteten sich bis zu 70 Bürger bei der Online-Debatte zu. >Süddeutsche Zeitung, 9.4.21
11.04.2021, 00:00 Uhr

Ühlingen-Birkendorf: Funkmast im Wohngebiet birgt gesundheitliche Risiken

Ein Funkmast im Wohngebiet birgt gesundheitliche Risiken, darauf macht die Bürgerinitiative immer wieder aufmerksam, z.B. mit Transparenten [...]>Südkurier, 31.3.21
27.03.2021, 09:25 Uhr

Wie gefährlich ist der neue Mobilfunk?

Über „Pro und Contra 5G-Netz“ haben Gemeinderäte und Experten im Bürgerhaus in Rommelshausen debattiert. Dabei gab es durchaus Tipps für Strahlenvermeidung in Heim Arbeit der Schule>https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.5g-debatte-in-kernen-wie-gefaehrlich-ist-der-neue-mobilfunk.5eaf98f9-6dab-4533-bda1-5e5d09122647.html
27.03.2021, 00:00 Uhr

Spezialpapier gegen Elektrosmog

Mobiltelefon und Computer, Wireless Lan, Bluetooth – immer mehr Geräte kommunizieren schnurlos. Doch damit nimmt auch die Strahlenbelastung durch sogenannten Elektrosmog stetig zu. Schutz davor könnte in Form einer Tapete aus Spezialpapier kommen.>https://www.deutschlandfunk.de/spezialpapier-gegen-elektrosmog.676.de.html?dram:article_id=23777
21.03.2021, 10:30 Uhr

Die Digitale Diktatur

„Es wird ein Alptraum, wenn wir die großartigen Fähigkeiten unseres Gehirns vernachlässigen und diese digitalen Hochleistungsrechner zu den Herren unserer inneren und äußeren Welt machen.“ Harald Lesch Video 44:56>https://www.youtube.com/watch?v=z0uRzkZuVuM
17.03.2021, 21:57 Uhr

Damme: Politik befasst sich erneut mit Mobilfunkstation

Vodafone möchte nun das bereits seit dem Jahr 2005 verfolgte Projekt umsetzen und im Bereich des Dersa-Sportparks einen Funkmast aufbauen. Dagegen regte sich jetzt aber wie schon vor 16 Jahren Widerspruch aus der Bevölkerung. Claudia L. präsentierte vor der Sitzung eine Liste mit Unterschriften von 108 Bürgern. Sie befürchten eine zu hohe Belastung mit elektromagnetischer Strahlung.>https://www.om-online.de/politik/dammer-politik-befasst-sich-erneut-mit-mobilfunkstation-66065
17.03.2021, 16:25 Uhr

Asterix gegen Elon Musk: Wie ein kleines Dorf Widerstand gegen ein Megaprojekt leistet

Der Unternehmer Elon Musk überzieht den ganzen Planeten mit einem Breitband-Netz. Den ganzen Planeten? Nein, im Nordwesten Frankreichs leistet ein kleines Dorf Widerstand gegen das Megaprojekt.>https://www.fr.de/panorama/asterix-gegen-spacex-elon-musk-90233287.html
05.03.2021, 09:55 Uhr

Bad Mergentheim-Stuppach: Starker Protest gegen 45-Meter-Funkmast

235 Bürger tragen sich auf Unterschriftenliste ein - es rumort gewaltig in Stuppach. Ein geplanter 45 Meter hoher Funkmast nahe der Ortslage brachte die Bürger auf die Palme. Inzwischen wird eifrig zurückgerudert.>https://www.fnweb.de/orte/bad-mergentheim_artikel,-bad-mergentheim-starker-protest-gegen-45-meter-funkmast-bei-stuppach-_arid,1765975.html
01.03.2021, 21:12 Uhr

Neue Online-Petition: Grenzwerte für Mobilfunk drastisch senken

Die geltenden Grenzwerte für Mobilfunkstrahlung sind seit 1997 unverändert. Jedoch ist die Beweislast für die krebserregende Wirkung der für Mobilfunk verwendeten Strahlung unterhalb der gesetzlichen Grenzwerte mittlerweile erdrückend [...]>openPetition zum Mitzeichnen (gestartet am 28.02.21)
01.03.2021, 07:40 Uhr

Blauäugige Zuversicht

Der Ausbau des Mobilfunknetzes auf den 5G-Standard ist für den Bundesrat «unverzichtbar». Doch Risiken bleiben – trotz jetzt verbreiteter Zuversicht.>https://www.beobachter.ch/digital/kommentar-zum-5g-ausbau-blauaugige-zuversicht
01.03.2021, 00:00 Uhr

Mulfingen: Widerstand gegen Buchenbacher Funkmast wächst

Im Mulfinger Teilort Buchenbach wurden 225 Unterschriften gegen den geplanten Funkmast gesammelt. Die Telekom will aber am Standort festhalten.>stimme.de, 17.01.21
01.03.2021, 00:00 Uhr

Bad Rodach: Funkmast noch nicht da, Streit aber schon

Zwischen dem Bad Rodacher Stadtteil Grattstadt und Ahlstadt (Gemeinde Meeder) soll ein Mobilfunkmast aufgestellt werden. Dagegen regt sich Widerstand. Ein geeigneter Ort muss aber ohnehin erst noch gesucht werden.>infranken.de, 21.01.21
01.03.2021, 00:00 Uhr

Kassel: Mobilfunk - mündige Bürger über 5G informieren

"Wir haben uns gegründet, um den Ausbau der 5G-Technologie in Stadt und Landkreis Kassel kritisch überprüfen und solange stoppen zu lassen, bis die gesundheitliche Unbedenklichkeit von unabhängiger Seite unzweifelhaft bestätigt wird [...]", heißt es u.a. in der Gründungserklärung der neuen Initiative.>Webseite der Bürgerinitiative „5G Kassel“
28.02.2021, 00:00 Uhr

Bad Wimpfen: Kritik am geplanten 5G-Funkmast in Hohenstadt

Knapp 120 Meter wäre die Antenne von der Wohnbebauung entfernt. Daran stören sich Anwohner des Teilorts Hohenstadt und übergaben eine Liste mit 60 Unterschriften an den Bürgermeister.>stimme.de, 26.02.21
28.02.2021, 00:00 Uhr

Neckarsteinach: Warum sich dieser Ort gegen einen Funkmast wehrt

Wer ist eigentlich Schuld daran, dass es in Deutschland noch immer Funklöcher gibt? Dass es oft nicht an Telekom und Co. liegt, zeigt das Örtchen Grein und der dortige Streit um einen Funkmast.>t-online.de, 27.02.21
28.02.2021, 00:00 Uhr

Wittichenau: Bürgerentscheid über neuen Mobilfunkmast verschoben

In Wittichenau wollen Gegner der neuen Mobilfunktechnologie 5G einen Funkmast bei Maukendorf verhindern. Doch der dazu durchgedrückte Bürgerentscheid muss wegen Corona erst mal abgesagt werden.>Lausitzer Rundschau, 04.02.21
28.02.2021, 00:00 Uhr

Videokonferenz zu 5G löst hitzige Debatte aus

Um die möglichen Gefahren für die menschliche Gesundheit, die Umwelt, das Klima und die Demokratie durch 5G-Mobilfunk ging es in einer Videokonferenz, zu der die Bürgerinitiative (BI) "Bedenken 5G - Westerwald" Politiker und Bürger eingeladen hatte. >Westerwälder Zeitung, 23.02.21
>openPetition, 25.02.21
19.02.2021, 00:01 Uhr

Bodenheim: Gemeinde will Funkmast verhindern

Die Gemeinde Bodenheim lässt prüfen, ob sie gegen den umstrittenen geplanten Funkmast der Telekom in der Mittelgewann klagen kann. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Die Bürgerinitiative „Strahlungsarme Region Rheinhessen“ hat in Bodenheim per Flugblattaktion für eine „maßvollere Mobilfunktechnologie“ geworben. Auch Ratsmitglieder stehen dem Funkmast skeptisch gegenüber.>Allgemeine Zeitung, 19.02.21
19.02.2021, 00:00 Uhr

Offener Brief zu 5G: Bürgerinitiativen kritisieren Bundesregierung

Die 5G-Gegner lassen nicht locker. Jetzt haben rund 175 Bürgerinitiativen in Deutschland einen offenen Brief an die Bundesregierung geschickt. Der Vorwurf: mangelnde Aufklärung. Auch das Aktionsbündnis Zivilcourage Miesbach und die Bürgerinitiative „5G-freier Landkreis Miesbach/Alpenland“ haben den Brief mit seinen 17 Forderungen unterzeichnet.>Merkur.de, 17.2.21
19.02.2021, 00:00 Uhr

Bad Homburg v.d.H.: BI „Frei von 5G im Taunus“ sammelt online Unterschriften

Unter dem Motto "Gesundheit statt 5G" ruft eine hessische Initiative aktuell zu einem Moratorium des 5G-Netzaufbaus im Taunus auf, "bis eine realistische, unabhängige Technikfolgenabschätzung erfolgt ist." >openPetition zum Mitzeichnen (gestartet im August 2020)
>Flyer der Bürgerinitiative
19.02.2021, 00:00 Uhr

Ottersberg: „Guter Draht“ ist böse - Bürgergruppe kritisiert „Verharmlosung“ der Risiken von 5G-Strahlung

Die Bürgerinnen- und Bürgergruppe „Aktion Guter Draht Ottersberg“ gründete sich bereits im Frühjahr 2020. Den Ausschlag gab der Bau eines neuen Mobilfunkmastes durch EWE-Netze im Gemeindegebiet. Nun hat sich die Initiative einer bundesweiten Bewegung angeschlossen.>Rotenburger Rundschau, 19.02.21
18.02.2021, 00:00 Uhr

Bad Feilnbach: Bürgerversammlung zu "5G und Mobilfunk" auf April verschoben

Eine eigene Bürgerversammlung zum Thema „Mobilfunk und 5G“ will die Gemeinde Bad Feilnbach im April abhalten. Auch die Bürgerinitative ist einverstanden mit dem neuen Termin. Die Bürgerversammlung findet am 9. April um 19 Uhr in der Turnhalle in Bad Feilnbach statt, als ergänzendes Angebot soll die Versammlung auch live im Internet übertragen werden.>OVB online, 17.2.21
18.02.2021, 00:00 Uhr

Erkrath-Hochdahl: Initiative sammelt Unterschriften gegen geplanten Sendemast

Daniela G. sammelt Unterschriften. Die Anwohner vom Winkelsmühler Weg wehren sich gegen den Eingriff in ein Landschaftsschutzgebiet - und stellen die Eignung des Standorts infrage.>RP Online, 16.2.21
18.02.2021, 00:00 Uhr

Kleines Wiesental-Neuenweg: Anhaltender Widerstand gegen Funkmast

Bereits mehrfach haben Telekommunikationsanbieter versucht, in Neuenweg einen Mobilfunkmast zu errichten. Neuenweg ist Erholungsort, weshalb sich Ortschaftsrat und Bürger stets dagegen gewehrt haben. Nun plant die Telekom, auf einem Privatgrundstück mitten im Ort einen Funkmast zu errichten.>Badische Zeitung, 1.2.21
17.02.2021, 17:20 Uhr

Bundesamt für Strahlenschutz warnt vor Homeoffice im Keller

Das radioaktive Gas Radon sammelt sich in Kellerräumen und kann langfristig Krebs auslösen. Wer dauerhaft im Keller arbeitet, sollte es nicht beim Lüften belassen – sondern den Raum auf Radon untersuchen.>https://www.wiwo.de/technologie/umwelt/unterschaetzte-gefahr-radon-bundesamt-fuer-strahlenschutz-warnt-vor-homeoffice-im-keller/26907286.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
16.02.2021, 17:05 Uhr

Telekom, Vodafone & O2 bekommen Konkurrenz: Viertes Mobilfunknetz

In Deutschland entsteht ein viertes Mobilfunknetz als Konkurrenz zu den bestehenden Netzen von Telekom, Vodafone und O2. Verbraucherschützer und Bundesnetzagentur erwarten Vorteile für Kunden.>https://www.macwelt.de/news/Telekom-Vodafone-O2-bekommen-Konkurrenz-Viertes-Mobilfunknetz-10978457.html?utm_source=macwelt-daily-automatisch&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&ext_id=0&pm_cat%5B0%5D=LAN+WAN+WLAN&pm_cat%5B1%5D=Mobilfunk&pm_cat%5B2%5D=Webhosting&pm_cat%5B3%5D=Netzwerktechnologie&tap=%24tap&r=37175752653831861&lid=1756561&pm_ln=10
15.02.2021, 09:20 Uhr

Kurios: Handyverkäufer gegen 5G

Ausgerechnet der Betreiber eines Handyladens befürchtet gesundheitliche Schäden durch 5G. Im Rathaus Garmisch-Partenkirchen übergab er eine Liste mit 400 Unterschriften.>https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/kurios-handyverkaeufer-gegen-5g-90043967.html
15.02.2021, 00:00 Uhr

Ludwigsburg-Oßweil: Sendeturm soll als Baum getarnt werden

Dem Bau eines 25 Meter hohen Sendemastes in Oßweil steht jetzt praktisch nichts mehr im Weg. Die einzige Vorgabe der Stadt ist, dass das Bauwerk, so gut es geht, kaschiert werden soll. Im Gespräch sind Bäume im direkten Umfeld, aber auch der Turm selbst soll als Nadelbaum getarnt werden.>Ludwigsburger Kreiszeitung, 26.1.21
11.02.2021, 00:00 Uhr

Anger: Mobilfunkmast muss weichen

Acht zu acht ist die Entscheidung ausgegangen und somit ist der Bauantrag für eine temporäre Basisstation am Wiesenweg erstmal abgelehnt. Die Begründung einiger Gemeinderäte lautet: auf der gegenüberliegenden Straßenseite sind das Schwimmbad und eine Grundschule.>bayernwelle.de, 3.2.21
>Reichenhaller Tagblatt, 5.2.21
07.02.2021, 19:52 Uhr

Bergisch Gladbach: Anwohnerprotest gegen Funkmast in Neuenhaus

Die kleine Siedlung an der Straße Neuenhaus im Stadtteil Moitzfeld ist noch ein richtiges Idyll: etwa 20 Häuser entlang eines Höhenzugs, eingebettet in Felder und Wälder, keins höher als drei Stockwerke. Doch jetzt gibt es im Paradies Ärger.>https://www.ksta.de/region/rhein-berg-oberberg/bergisch-gladbach/protest-gegen-funkmast-anwohner-lehnen-den-standort-in-neuenhaus-ab-38025432
07.02.2021, 00:00 Uhr

Geretsried: 5G-BI hatte Gespräch mit Bürgermeister: „Offen und konstruktiv“

Die neue Bürgerinitiative (BI) 5G Geretsried ging Anfang Dezember erstmals an die Öffentlichkeit. Mit einer Unterschriftenaktion will sie eine außerordentliche Bürgerversammlung zu dem umstrittenen Mobilfunkstandard erreichen.>merkur.de, 03.02.21
>merkur.de, 07.12.20
03.02.2021, 17:20 Uhr

China verbietet Smartphones an Grund- und Mittelschulen

China will Smartphones in Schulen generell untersagen.>https://www.deutschlandfunk.de/bildung-china-verbietet-smartphones-an-grund-und.2849.de.html?drn:news_id=1223402
01.02.2021, 18:39 Uhr

Letzte Rettung Campingplatz: Leben in Isolation, weil Elektrosmog krank macht

Hans Z. führt ein Leben in völliger Isolation, auf der Flucht vor Strom und Handy. Er wohnt auf einem Campingplatz, weil ihn elektromagnetische Strahlung krank macht. >https://www.merkur.de/bayern/elektrohypersensitivitaet-betroffener-lebt-auf-campingplatz-handystrahlung-strom-zr-90187105.html
01.02.2021, 00:00 Uhr

Usedom: Heringsdorfer warnt vor Gesundheitsschäden durch Mobilfunk-Strahlung

Jörg Erdmann habe es hinter sich – Depressionen, Schlafstörungen oder Schwindel. Schuld sei die Mobilfunk-Strahlung. Das habe ihm ein Gutachten bestätigt. >Ostsee-Zeitung, 31.01.21
>Ostsee-Zeitung, 31.01.21
01.02.2021, 00:00 Uhr

Bad Feilnbach: Großes Interesse an Online-Bürgerversammlung zum Thema 5G

Was würde der 5G-Ausbau für Bad Feilnbach bedeuten? Diese Frage beleuchtete Peter Hensinger vom Verein „Diagnose Funk“ jetzt in einem Onlinevortrag. Die im November letzten Jahres gegründete Bürgerinitiative „Gesundheit vor 5G Bad Feilnbach“ hatte die Online-Veranstaltung organisiert.>OVB online, 18.1.21
>mangfall24.de, 23.11.20 zur BI-Gründung
01.02.2021, 00:00 Uhr

Cavertitz: Bürgerinitiative wehrt sich gegen Funkmastbau

Die Mitglieder der Bürgerinitiative gegen 5G sind schockiert! Kürzlich wurde wohl die Baugenehmigung für den geplanten Funkmasten der Deutschen Funkturm GmbH erteilt. Selbst den unmittelbaren Nachbarn wurde die Baugenehmigung ohne vorherige Anhörung nur förmlich mitgeteilt. Gegen diese Entscheidung soll nun rechtlich vorgegangen werden.>Wochenkurier, 18.12.20
01.02.2021, 00:00 Uhr

Riesa: Funkmast-Gegner schreiben Merkel an

Die geplanten Anlagen in Zeithain, Wildenhain und Cavertitz sind umstritten. Eine Initiative wendet sich jetzt direkt an Berlin. >Sächsische Zeitung, 20.01.21
01.02.2021, 00:00 Uhr

Malente: Kommt ein Bürgerentscheid? Harte Fronten im Streit um Funkmast

Gunnar Voß, Inken Kayser und Berit Hansen aus Malente sorgen für harte Fronten im Streit um den Grebiner Funkmast: die Bürgerinitiative „Dialog im Wandel“ will den Funkmast verhindern. >Ostholsteiner Anzeiger, 21.01.21
>Ostholsteiner Anzeiger, 18.01.21
01.02.2021, 00:00 Uhr

Wolpertswende: Widerstand gegen Funkmast wächst

Eine Interessensgemeinschaft hat bereits Unterschriften gegen das Vorhaben gesammelt. Nun meldet sich auch ein Hausarzt kritisch zu Wort.>Schwäbische Zeitung, 17.01.21
22.01.2021, 00:00 Uhr

Wietmarschen: Thomas Warmbold kämpft gegen Sendemast

Gegen den Bau von vier rund 66 Meter hohen Richtfunktürmen in der Gemeinde Wietmarschen gibt es erheblichen Widerstand von Bürgern. Einer von ihnen ist der frühere katholische Gemeindereferent Thomas Warmbold. Der 47-Jährige hat mit großen gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, die durch elektromagnetische Felder verursacht werden, was ihm ärztlich bescheinigt wurde.>Neue Osnabrücker Zeitung, 22.1.21
21.01.2021, 00:00 Uhr

Obergriesbach: Gemeinde will wegen umstrittenem Funkmast vor Gericht ziehen

Die Gemeinde Obergriesbach hat mit der Kündigung des Mietvertrags für den Funkmast den Baubeginn nicht verhindert. Jetzt geht es vor Gericht. Eine Interessengemeinschaft hatte gegen den Bau protestiert. >Augsburger Allgemeine, 21.01.21
19.01.2021, 14:50 Uhr

Mobilfunker wollen Funklöcher schließen

Um Funklöcher zu schließen, arbeiten die drei deutschen Mobilfunk-Netzbetreiber künftig stärker zusammen.>https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/telekommunikation-mobilfunker-wollen-funkloecher-schliessen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-210119-99-80146
18.01.2021, 00:00 Uhr

bvmde kritisiert Schönfärberei der Risiken von 5G

Das Ende 2020 gegründete Bündnis Verantwortungsvoller Mobilfunk Deutschland (bvmde) hat sich mit einem Offenen Brief an den Bundespräsidenten, die Bundeskanzlerin, die Ministerien BMVI, BMU, das BfS und die SSK, an alle MdB, Landesregierungen, an Kommunen sowie an die Öffentlichkeit gewandt. Mit 17 Forderungen reagiert das Netzwerk von über 150 Bürgerinitiativen, Vereinen und Organisationen auf die 5G-Dialogoffensive der Bundesregierung.
06.01.2021, 10:20 Uhr

iPhone-Modelle, die am stärksten Strahlen

Das Bundesamt für Strahlenschutz misst regelmäßig die SAR-Werte von Smartphones. Diese Werte geben an, wie viel potenziell krankheitserregende Strahlung ein Mobiltelefon an den Körper abgibt.>https://www.techbook.de/mobile/smartphones/iphone-modelle-sar-werte-vergleich?ref=1
06.01.2021, 08:10 Uhr

Verkabeln statt verstrahlen: Vortrag über Elektrosmog und 5G

Manfred Hofmeister wies in einem Vortrag auf die steigende Strahlenbelastung durch 5G hin. Offizielle Grenzwerte schützen laut ihm nicht vor biologischen Auswirkungen.>https://www.pnp.de/lokales/berchtesgadener-land/Verkabeln-statt-verstrahlen-Vortrag-ueber-Elektrosmog-und-5G-3881759.html
06.01.2021, 00:00 Uhr

Rosenheim: Anwohner sehen in Funkturm „Experiment am Menschen“

In Nähe des Rosenheimer Sportplatzes, gleich oberhalb der Tennisanlage, wird bald ein Funkturm gebaut. Das führt vor allem zu Protesten bei Anwohnern. Eine Fachanwältin aus Überlingen am Bodensee werde nun Klage erheben, [...]>Rhein-Zeitung, 06.01.21
29.12.2020, 00:05 Uhr

Elektrosensibilität: für Betroffene ist der Alltag kompliziert

«Ich bin sensibel, nicht krank»: wie eine junge Frau mit ihrer Elektrosensibilität lebt. Menschen wie Esther werden oft belächelt: Sie bildeten sich bloss ein, Elektrosmog mache sie krank. Aber Esther ist überzeugt, dass ihre gesundheitlichen Beschwerden von der Strahlung herrühren.>https://www.nzz.ch/schweiz/elektrosensibilitaet-fuer-betroffene-ist-der-alltag-kompliziert-ld.1587433
20.12.2020, 17:55 Uhr

Wie ich die Überwacher in meinem Smartphone aufspürte

Ein Erfahrungsbericht von Martin Gundersen/NRK>https://www.golem.de/news/datenschutz-wie-ich-die-ueberwacher-in-meinem-smartphone-aufspuerte-2012-152829.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
20.12.2020, 07:25 Uhr

Bad Feilnbach: Erfolgreiche Initiative für einen Bürgerdialog zum Thema 5G-Mobilfunk

In der Gemeinde Bad Feilnbach wurden in der vergangenen Woche Unterschriften für eine außerordentliche Bürgerversammlung zum Thema 5G gesammelt.>https://www.mangfall24.de/region/mangfalltal/bad-feilnbach-ort45183/bad-feilnbach-erfolgreiche-initiative-fuer-einen-buergerdialog-zum-thema-5g-mobilfunk-90144975.html
15.12.2020, 16:00 Uhr

Exzessive Mediennutzung im Jugendalter nimmt zu

Die problematische Computerspiel- und Internetnutzung ist bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen seit 2015 gestiegen.>https://www.bzga.de/presse/pressemitteilungen/2020-12-15-neue-bzga-studiendaten-zur-computerspiel-und-internetnutzung/
14.12.2020, 00:50 Uhr

Mobilfunk: Infrastrukturgesellschaft des Bundes kommt nach Sachsen-Anhalt

Vor allem auf dem Land gibt es noch immer Funklöcher. Der Bund hat nun den Standort für seine Infrastrukturgesellschaft gefunden, die beim Ausbau helfen soll.>https://www.heise.de/news/Funkloecher-stopfen-Neue-Bundesgesellschaft-kommt-nach-Naumburg-4986170.html
12.12.2020, 13:10 Uhr

Gepulste Mikrowellen sollen das mysteriöse «Havanna-Syndrom» auslösen

Eine neue Studie kann immer noch nicht alle Fragen beantworten, warum amerikanische Diplomaten und Spione in Kuba, China und Russland erkrankten. >https://www.nzz.ch/international/havanna-syndrom-mysterioese-erkrankung-von-mikrowellen-ausgeloest-ld.1590636?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
05.12.2020, 22:45 Uhr

5G-Technologie: ein neuer kalter Krieg?

Mit offenen Karten | ART Video 12:14>https://www.youtube.com/watch?v=M-3UyVYo9CI
02.12.2020, 00:00 Uhr

Ingolstadt: Bürgerinitiative "5G ohne uns" befürchtet gesundheitliche Risiken

Mitten in einem 5G-Testfeld informiert eine neu gegründete Bürgerinitiative über Hintergründe zu diesem Mobilfunkstandard. Testfeld ist Ingolstadt seit diesem Jahr.>Donaukurier, 02.12.2021
28.11.2020, 16:35 Uhr

Kritiker schlagen Alarm: 5G am Tegernsee auf dem Vormarsch

Vodafone hat verkündet, dass es am Tegernsee die ersten 5G-Mobilfunkstationen in Betrieb genommen hat. Gegner der Technologie wollen nun die Bürgerschaft mobilisieren. >https://www.merkur.de/lokales/region-tegernsee/tegernsee-ort29547/kritiker-schlagen-alarm-5g-am-tegernsee-auf-dem-vormarsch-90079978.html
24.11.2020, 17:50 Uhr

5G: Experte erklärt, wie Kommunen Ausbau beeinflussen können

Hans-Dieter Schmidt (68) aus Wolfratshausen hat kein Handy und kämpft gegen 5G. Im Gespräch erklärt der Grünen-Stadtrat, welche Möglichkeiten die Gemeinden dabei haben. >https://www.merkur.de/lokales/region-miesbach/miesbach-ort29062/5g-experte-erklaert-wie-kommunen-ausbau-beeinflussen-koennen-90102109.html
22.11.2020, 00:00 Uhr

Ühlingen-Birkendorf: Immissionsgutachten zu Mobilfunk einstimmig beschlossen

Der Gemeinderat gibt einstimmig ein Immissionsgutachten zu Mobilfunk in Auftrag. Darüber freut sich die BI Funkmast Birkendorf, die einen Mobilfunkmast im Wohngebiet verhindern will.>Südkurier, 18.11.20
22.11.2020, 00:00 Uhr

Bad Feilnbach: Gemeinderat sieht 5G kritisch, kann aber nichts beeinflussen

Einem Ausbau mit der neuen 5G-Technologie steht die Gemeinde kritisch gegenüber. Der Gemeinderat betonte das mit einem einstimmigen Beschluss.>OVB online, 16.11.20
22.11.2020, 00:00 Uhr

5G-Technologie: Der härteste Widerstand kommt aus Bayern

Harter Widerstand in Bayern: Für viele stellt sich die Frage: Brauchen wir überhaupt 5G?>Deutschlandfunk Kultur, STUDIO 9 | Beitrag vom 13.11.2020
21.11.2020, 15:00 Uhr

Bundesregierung will Hersteller bei 5G-Ausbau notfalls ausschließen

Mit oder ohne Huawei? Seit Jahren ringt die Bundesregierung darum, ob die chinesische Firma den 5G-Ausbau mitgestalten soll. Nun hat sie sich auf Bedingungen festgelegt.>https://www.zeit.de/digital/internet/2020-11/it-sicherheit-gesetz-g5-netz-ausbau-huawei
19.11.2020, 00:00 Uhr

Pähl: Standort Hirschbergalm - 5G-Mobilfunk bleibt umstritten

Der Protest gegen den geplanten Mobilfunkmast nahe der Hirschbergalm in Pähl geht weiter. Für die Gemeinderatsfraktion der FREIEN WÄHLER führt kein Weg daran vorbei, Alternativstandorte zu prüfen, die deutlich besser für Mobilfunkanlagen geeignet sind und mit weniger Konflikten einhergehen. Nicht ohne Grund hätte sich unlängst auch eine Bürgerinitiative gegen 5G in Pähl formiert.>merkur.de, 19.11.20
>Webseite der Freien Wähler Pähl-Fischen
15.11.2020, 14:00 Uhr

Hat die Telekom-Branche den Widerstand gegen 5G unterschätzt?

Längst haben die Gegner gegen 5G mobil gemacht. Nun meldet sich auch die Telekom-Branche zu Wort – mit einer Umfrage.>https://www.srf.ch/news/schweiz/debatte-um-mobilfunkstandard-hat-die-telekom-branche-den-widerstand-gegen-5g-unterschaetzt
13.11.2020, 15:20 Uhr

Tutzing Kritischer Umgang mit 5G

In Tutzing setzen vier Fraktionen gemeinsam ein Moratorium für die hochfrequente Technologie durch. Die CSU spricht von einem technologiefeindlichen Schaufensterantrag>https://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/mobilfunk-kritischer-umgang-mit-5g-1.5112864
11.11.2020, 00:00 Uhr

Kulmain: Mobil gegen Funk - ein 20-jähriger Rückblick

Bürgerschaftliches Engagement gegen Mobilfunkantennen, die in einer Nacht- und Nebelaktion aufgestellt werden, und Angst vor deren Gesundheitsrisiken gab es bereits vor 20 Jahren, z.B. in Kulmain. Eine Interessengemeinschaft besorgter Anwohner informierte kritisch, der Bayerische Rundfunk sendete live im Radio. 560 Unterschriften wurden gesammelt, die Verpächterin verlängerte den Vertrag nicht mehr und die Antennen wurden wieder abgebaut. >Onetz.de, 09.11.20
11.11.2020, 00:00 Uhr

Bühlertann: Mobilfunk notwendig oder gefährlich?

Die Telekom will 700 Meter östlich von Hettensberg einen Mobilfunkmasten bauen. Ingo Reinhardt stellt das Projekt im Bühlertanner Gemeinderat vor. Hettensberger Bürger stellen kritische Fragen.>Südwest Presse, 01.11.20
10.11.2020, 00:00 Uhr

Königshain: Bürgerproteste gegen Sendemast

Vodafone will in Königshain sein Mobilfunk-Netz ausbauen. Doch die Details finden nicht alle gut. >Sächsische Zeitung, 04.11.2020
07.11.2020, 11:00 Uhr

Weidenthal: Kein stationärer Funkmast auf dem Köpfel – Protest geht weiter

Zuerst ein mobiler, dann ein stationärer Funkmast auf dem Grundstück des SWR - das war der Plan der Deutschen Funkturm. Doch besorgte Anwohner gründeten eine Initiative, 800 Bürger haben sich angeschlossen. Jetzt will die Firma außerhalb der Gemeinde einen Standort suchen. Die Interessengemeinschaft fordert einen Abstand von mindestens 1000 Meter zur Wohnbebauung.>Mittelpfalz.de, 02.11.20
07.11.2020, 00:00 Uhr

Grabenstätt-Erlstätt: 5G und neuer Funkmast - Gemeinderat ist kritisch

Die Bürgerinitiative „5G freies Erlstätt“, vertreten durch die Sprecherin Sabrina M., Lisa S. und Marietha A., hat am 15.10. einen Bürgerantrag für eine gesundheitsverträgliche Digitalisierung und ein digitales Vorsorgekonzept ohne „5G“ in der Gemeindeverwaltung eingereicht.>chiemgau24.de, 29.10.20
07.11.2020, 00:00 Uhr

Illingen: 5G wirft viele Fragen auf - Einwohnerversammlung im November

Das Thema „Gesundheitsschäden durch Mobilfunkstrahlung“ wird nicht nur in Illingen kontrovers diskutiert. In einem Vortrag der Initiative „5G Faktencheck“ auf Einladung des Bürgervereins Illingen wurde kürzlich vor einer strahlenden Zukunft gewarnt. Dr. Sylvia Renkert vom Gesundheitsamt bewertet im Gemeinderat Illingen den Mobilfunk aus ihrer Sicht. Das Thema wird im November auf einer Einwohnerversammlung weitergeführt.>Mühlheimer Tagblatt, 21.10.20
>Pforzheimer Zeitung, 22.10.20
07.11.2020, 00:00 Uhr

Wolpertswende: Initiative fordert unabhängigen Berater

Die Telekom will in Wolpertswende einen Mobilfunkmasten aufstellen. Eine Bürgerinitiative übt Kritik und sammelt Unterschriften.>Schwäbische Zeitung, 18.10.20
07.11.2020, 00:00 Uhr

Gleichen-Klein Lengden: Engagiert gegen Funkturm

Am Friedhof Klein Lengden, nur 300 Meter vom östlichen Ortsrand könnte eine 40 Meter hohe Mobilfunkanlage gebaut werden. Der Protest einer Bürgerinitiative ist trotz des Wunsches nach besserer Versorgung vehement.>Göttinger Tageblatt, 06.11.20
07.11.2020, 00:00 Uhr

Mainleus-Wüstenbuchau: Handyempfang - der weiße Fleck soll bleiben

161 Wahlberechtigte aus Wüstenbuchau und Motschenbach haben nach den Worten von Alexander K. unterschrieben. Die Unterzeichner sprechen sich gegen die geplante Errichtung eines Sendemasts bei Motschenbach und Wüstenbuchau aus.>infranken.de, 03.11.20
06.11.2020, 05:55 Uhr

Warten auf ein strahlungsfreies Internet

Am Hegel-Gymnasium in Stuttgart-Vaihingen ist Internet-Surfen mit Lichtimpulsen schon erprobt worden. Die Technik ist absolut strahlungsfrei. Sie setzt aber die passenden Endgeräte voraus, damit es bei der Flexibilität von Tablets oder Laptops bleibt.>https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.digitalisierung-warten-auf-ein-strahlungsfreies-internet.93654283-b548-4c4f-8284-8703b62da49c.html
04.11.2020, 20:10 Uhr

Hoffmeister-Kraut will sachliche Debatte über neuen Mobilfunkstandard

Eine Kampagne auf Initiative des baden-württembergischen Wirtschaftsministeriums zu Mobilfunk und 5G soll Bürger informieren und Kommunen bei Diskussionen unterstützen – denn die sind oft kontrovers und wenig konstruktiv.>https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.5g-in-baden-wuerttemberg-hoffmeister-kraut-will-sachliche-debatte-ueber-neuen-mobilfunkstandard.acdc28ea-8200-446d-ae38-b1bfa8fe0451.html
02.11.2020, 23:03 Uhr

Höchheim: Mobilfunk ja - aber nicht an diesem Standort

Eine ganze Reihe von Höchheimern wehrt sich gegen den Standort des bereits gebauten Mobilfunksenders auf dem Rathausdach, mitten im bewohnten Gebiet. Kathrin S. und Petra B. überreichten nun an den Bürgermeister 100 Unterschriften von wahlberechtigten Bürgern, die den ausgewählten Standort ablehnen.>Main-Post, 02.11.20
02.11.2020, 19:55 Uhr

Murrhardt: „5G beeinträchtigt die Gesundheit“ - Vortrag im Gemeinderat

Karsten vom Bruch von der Verbraucherschutzorganisation Diagnose-Funk stellt in seinem Vortrag beim Murrhardter Gemeinderat Gefahren und Risiken der Mobilfunktechnologie aus seiner Sicht dar.>Murrhardter Zeitung, 22.10.2020
30.10.2020, 23:30 Uhr

Fortschritt hat "auch seine Schattenseiten"

Digitalisierung um jeden Preis ist nicht nur eine technische, sondern auch eine ethische Herausforderung. So hat es der Theologieprofessor Werner Thiede in zehn Thesen formuliert.>https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.schiltach-fortschritt-hat-auch-seine-schattenseiten.23bb85e4-9886-4447-adf6-c121d3ac065c.html
28.10.2020, 00:00 Uhr

Mannheim / Ludwigshafen: Initiative informiert zum Thema 5G

Am 14.11.20 soll eine Infoveranstaltung zum Thema Smart City / 5G mit dem Referenten Peter Hensinger von diagnose:funk stattfinden. Organisator ist die vor einem Jahr gegründete "BI für 5G-freies LEBEN in Mannheim & Ludwigshafen". Ziel der Initiative ist, Politik und Öffentlichkeit v.a. über die Risiken des neuen Mobilfunkstandards 5G aufzuklären. Beispielhaft wurden alle Regionalpolitiker* innen in Mannheim/Ludwigshafen angeschrieben. Flyer zur Veranstaltung c/o MaLu-5G@posteo.de
27.10.2020, 15:40 Uhr

Reut: Infoabend über 5G-Ausbau zieht zahlreiche Besucher an

Der 5G-Ausbau in Bayern polarisiert: Befürworter freuen sich auf die schnelle fünfte Generation des Mobilfunks, die flächendeckend verfügbar sein soll. Kritiker warnen vor ernsten Gesundheitsrisiken.>Passauer Neue Presse, 20.10.20
27.10.2020, 08:50 Uhr

Desinformation: 15 EU-Staaten beklagen wachsende Anti-5G-Bewegung

Vandalismus gegen die Netzinfrastruktur und sprunghaft ansteigende Falschmeldungen bedrohten die Wirtschaft und die 5G-Ziele, heißt es in einer Erklärung.>https://www.heise.de/news/Desinformation-15-EU-Staaten-beklagen-wachsende-Anti-5G-Bewegung-4932274.html
25.10.2020, 08:50 Uhr

Weiter ins Land und tiefer in die Häuser: Neue Technik für mehr 5G

„Wir bringen 5G in die Fläche – und zugleich noch besseres 4G. Mit einem Netz, das weit ins Land und tief in die Häuser hinein funkt. ...">https://www.vodafone.de/newsroom/netz/vodafone-startet-neue-technik-fuer-mehr-5g/
17.10.2020, 09:45 Uhr

Gutbier: FDP-Landtagsabgeordneter Daniel Karrais verbreitet Falschaussagen

Die Veranstaltung zu 5G in Schramberg hat den FDP-Landtagsabgeordneten Daniel Karrais zu einem Leserbrief in der NRWZ motiviert. Diesen wiederum will der Referent des Abends Jörn Gutbier so nicht stehen lassen.>https://www.nrwz.de/meinung/gutbiert-fdp-landtagsabgeordneter-daniel-karrais-verbreitet-falschaussagen/287062
17.10.2020, 09:40 Uhr

„Digitalisierung ist kein pädagogisches Konzept“

In der Corona-Krise hat die Digitalisierung der Schulen Fahrt aufgenommen. Der Medientheoretiker Ralf Lankau findet, sie greife zu kurz und werde zu einer Kostenexplosion führen. Im Interview fordert er ein Umdenken.>https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/klassenzimmer/unterricht-der-zukunft-digitalisierung-an-schulen-laeuft-falsch-17001163.html
16.10.2020, 10:40 Uhr

Handy-Zukunft 5G? Warum das neue Supernetz niemand braucht

Der neue Netzstandard 5G steht auch für Smartphones in den Startlöchern. Doch warum machen Netzanbieter solch einen Hype darum – wirklich nutzen lässt sich das in Deutschland sowieso noch lange nicht. Und selbst wenn: Was bringt es mir letztendlich für das Surfen unterwegs? >https://www.chip.de/news/Handy-Zukunft-5G-Warum-das-neue-Supernetz-niemand-braucht_171625038.html
13.10.2020, 12:40 Uhr

Höchheim-Irmelshausen: Bürger sorgen sich wegen Mobilfunkanlagen

Zu einer Informationsveranstaltung hatte die Interessengemeinschaft (BI) „Mobilfunk - nicht um jeden Preis“ zwei Referenten in die Milzgrundhalle nach Irmelshausen eingeladen. >Rhön- und Saalepost, 11.10.2020
12.10.2020, 12:35 Uhr

Diese Städte sind schon smart – und diese nicht

Welche deutschen Großstädte sind in Sachen Digitalisierung am weitesten – und welche haben den größten Nachholbedarf? Das ist in einer neuen Rangliste nachzulesen. >https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/noten-fuer-die-digitalisierung-diese-staedte-sind-schon-smart-und-diese-nicht-16992689.html
11.10.2020, 13:30 Uhr

WENN BÄUME UNTER MOBILFUNK LEIDEN

Die Schädigung von Bäumen durch hochfrequente Mobilfunkstrahlung ist belegt – der Staat muss handeln>https://www.grueneliga-berlin.de/publikationen/der-rabe-ralf/aktuelle-ausgabe/wenn-baeume-unter-mobilfunk-leiden/
08.10.2020, 19:40 Uhr

5 G: Wozu eigentlich? Offene Fragen an die Mandatsträger

Veranstaltung in Schramberg>https://www.nrwz.de/gastbeitraege/5-g-wozu-eigentlich-offene-fragen-an-die-mandatstraeger/275998
08.10.2020, 11:45 Uhr

5 G und zwei Gegner

In Ebersberg kommen fünf Männer zu einem Abend über die Zukunft des Internets zusammen: Im Sparkassensaal trifft ein Moderator auf Kritiker und Befürworter immer schnellerer mobiler Datenübertragung - darunter ein Verweigerer>https://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/debatte-im-landkreis-5-g-und-zwei-gegner-1.5057734
02.10.2020, 14:50 Uhr

Kernen: Verwaltung wusste nichts vom 5G-Ausbau

Noch in der Gemeinderatssitzung vergangene Woche hatte Bürgermeister Benedikt Paulowitsch den Räten versichert, der 5G-Ausbau in Kernen stehe nicht in näherer Zukunft an.>https://www.zvw.de/lokales/kernen/kernen-verwaltung-wusste-nichts-vom-5g-ausbau_arid-184316
02.10.2020, 09:15 Uhr

Mit einer Expertin auf Baumbesichtigung in Neuburg

Bürgerinitiative Ehekirchen-Rohrenfels "Stopp 5G Aktionsgruppe Mobilfunk" und ÖDP-Kreisverband analysieren Schäden>https://www.donaukurier.de/lokales/neuburg/Mit-einer-Expertin-auf-Baumbesichtigung-in-Neuburg;art1763,4677532
28.09.2020, 18:05 Uhr

5G-Ausbau ist Thema in der Aula

Wege zu einem "verantwortlichen Umgang mit Mobilfunk" hat Diplom-Ingenieur Jörn Gutbier bei seinem Vortrag in der Aula im Gymnasium Schramberg aufgezeigt.>https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.schramberg-5g-ausbau-ist-thema-in-der-aula.1f276940-e965-4042-addd-46e9800ff82e.html
28.09.2020, 13:00 Uhr

Dissent at Heart of Telecom Industry Undermines France’s 5G Push

A group of employees posted memos challenging 5G technology>https://www.bloomberg.com/news/articles/2020-09-18/dissent-at-heart-of-telecom-industry-undermines-france-s-5g-push
26.09.2020, 09:15 Uhr

Schöne finstere Datenwelt

Das Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschung (DISS) ist dazu übergegangen, den Covid-19-Erreger in aktuellen Veröffentlichungen nur noch „das digitalisierende Virus“ zu nennen.>https://www.untergrund-blättle.ch/digital/die-oekologischen-folgen-der-digitalisierung-6019.html
23.09.2020, 17:35 Uhr

Telekom schießt gegen 1&1: "Nur Ausbau schließt Funklöcher"

Die Telekom kritisiert das Verhalten von 1&1 Drillisch und bezeichnet "National Roaming" als Mogelpackung.>https://www.pcwelt.de/news/Telekom-schiesst-gegen-1-1-Nur-Ausbau-schliesst-Funkloecher-10888332.html?utm_source=best-of-pc-welt-manuell&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&ext_id=3648908&tap=48589640d0b382798dc1a92dfaf8fd49&r=37175622953831879&lid=1629579&pm_ln=5
22.09.2020, 09:10 Uhr

Verstößt Tesla gegen Datenschutzregeln?

Tesla will in Berlin bald 500.000 Autos im Jahr bauen. Nach Kontraste-Recherchen überträgt Der E-Mobil-Hersteller Videodaten aus Autos in Deutschland auf Server in den USA.>https://www.tagesschau.de/investigativ/kontraste/tesla-datenschutz-101.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
22.09.2020, 08:45 Uhr

„Plausible Studie“: Handystrahlung und Insektensterben

Könnte Handystrahlung ein Grund für das Insektensterben in Europa sein? Diesen Schluss einer Übersichtsstudie deutscher Forscher haben österreichische Funkexperten vergangene Woche bestritten. Der Umweltmediziner Hans-Peter Hutter hält die Arbeit hingegen für plausibel.>http://www.diagnose-funk.org/ttps://science.orf.at/stories/3201814/
22.09.2020, 07:55 Uhr

5G und die Antennen: Mehr Standorte, aber kein Antennenwald

Es ist ein großer grauer Kasten, der fast verschämt an einer Wand im Showroom der Berliner Firma Berthold Sichert steht. Der graue Kasten beherbergt normalerweise VDSL-Technik. Künftig soll er eine 5G-Antenne beinhalten. Es ist nur eine von vielen Lösungen, ein 5G-Netz in die Städte zu bekommen.>https://www.inside-digital.de/ratgeber/5g-antennen-technik-standorte
21.09.2020, 14:03 Uhr

Höchheim-Gollmuthhausen: Unterschriften gegen Sendemasten überreicht

Der Tagesordnungspunkt "Information zu den Funkmasten" wurde gleich zu Beginn der Gemeinderatssitzung in Höchheim behandelt. Eine Reihe von Bürgern war vor Ort und überreichte an Bürgermeister Michael Hey eine Liste mit 93 Unterschriften gegen den geplanten Funkmast in Gollmuthhausen, auch Irmelshäuser hatten sich angeschlossen.>Main-Post, 19.09.20
21.09.2020, 12:35 Uhr

„Der Unterricht wird durch diese Digitalisierung nicht besser“

Corona hat die Schulen zur Turbo-Digitalisierung gezwungen. Doch sie setzt falsche Schwerpunkte, sagt der Autor und Lehrer Gottfried Böhme im Interview. Ein Negativbeispiel ist für ihn die sächsische „Korrekturmatrix“.>https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/klassenzimmer/corona-und-bildungsoffensive-diese-digitalisierung-macht-den-unterricht-nicht-besser-16924879.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2
21.09.2020, 10:40 Uhr

Hübsch grün und digital bitte

Die EU-Kommission stellt klar, wofür Staaten die Milliarden aus dem Corona-Hilfstopf nutzen dürfen. Manche Italiener werden enttäuscht sein>https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/eu-kommission-corona-hilfen-1.5035878
21.09.2020, 07:50 Uhr

Funkloch-App: Bundesregierung ohne Empfang

„Jagd auf weiße Flecken“ wollte die Regierung mit der Funkloch-App machen. Zwei Jahre später zeigt sich, dass sie offensichtlich keine Erkenntnisse hat über den Nutzen der App – die den Steuerzahler 400.000 Euro kostet.>https://www.wiwo.de/my/politik/deutschland/mobilfunk-funkloch-app-bundesregierung-ohne-empfang/26198890.html?ticket=ST-1782198-iPhifo5YeHM7gReWBYdA-ap1
21.09.2020, 00:00 Uhr

Lüchow (Wendland): 5G-Infoveranstaltung vom 15. September 2020

Welche Chancen, welche Risiken bietet das 5G-Netz? Der Landkreis Lüchow-Dannenberg hatte zu einer Infoveranstaltung zu dieser neuen Mobilfunktechnologie eingeladen. Wer nicht dabei sein konnte, findet bis Mitte Oktober 2020 die Vorträge der beiden Referenten Peter Hensinger und Prof. Dr.-Ing. Kühling (PDF-Format) sowie mehrere Videos zur Veranstaltung: >Webseite des Landkreises
15.09.2020, 22:32 Uhr

Potsdam-Sacrow: 250 Plakate - Bürger begehren gegen Funkmast-Aufstellung auf

In Potsdams kleinstem Stadtteil setzt sich die 150-köpfige „Bürgerinitiative Schützt Potsdam e.V.” für die Lebensqualität ein. Ihr Sprecher will jetzt Protest gegen die geplante Aufstellung eines Mobilfunkturmes organisieren. Vielerorts hat die BI bereits Plakate angebracht, die vom Unmut der Sacrower zeugen, rund 250 sind es insgesamt.>Potsdamer Neueste Nachrichten, 09.09.20
15.09.2020, 22:05 Uhr

Mindelheim: Sie wollen sich gegen 5G wehren

Die Bürgerinitiative „Aufklärung 5G Mindelheim“ will über den neuen Mobilfunkstandard 5G informieren. Die Initiatorinnen und ihre Mitstreiter haben die Gründungsversammlung für Oktober geplant. >Augsburger Allgemeine, 13.09.20
15.09.2020, 22:00 Uhr

Neubeuern: Bürgerinitiative mobilisiert gegen den Bau eines Mobilfunk-Masts

Angst vor 5G-Strahlung: Auf einem Feld zwischen der Brünnsteinstraße und der Breitensteinstraße soll nahe einer Wohnsiedlung ein Mobilfunk-Mast gebaut werden. Eine Bürgerinitiative schlägt Alarm.>OVB online.de, 11.9.20
15.09.2020, 00:00 Uhr

Ühlingen: Infoveranstaltung der BI Funkmast Birkendorf

80 Besucher haben sich über mögliche Gefahren und die aktuelle rechtliche Lage informiert: die BI Funkmast Birkendorf hatte am letzten Samstag zum Thema "Risiko Mobilfunk - Tatsache oder Einbildung" zu einem Vortragsabend mit Experten eingeladen.>Südkurier, 14.09.20
15.09.2020, 00:00 Uhr

Siegsdorfer »Bürgerinitiative für eine gesundheitsverträgliche Digitalisierung«

Eine Petition wurde an den Bürgermeister überreicht. 326 Bürger beantragen u.a. die weitere Zurückstellung aller Anträge von Mobilfunkbetreibern auf Nutzung von gemeindlichen Gebäuden, die Erstellung einer unabhängigen gutachterlichen Expertise der derzeitigen und künftigen Strahlenbelastung, die dann in ein Mobilfunkkonzept der Gemeinde einfließen und als Grundlage für ein Dialogverfahren mit den potenziellen Betreibern genutzt werden könnte. >Traunsteiner Tagblatt, 15.09.20
15.09.2020, 00:00 Uhr

Wolfratshausen: Bürgerinitiative zum Schutz vor Elektrosmog übrreicht Petition

Die Bürgerinitiative (BI) Wolfratshausen zum Schutz vor Elektrosmog überreichte Rathauschef Klaus Heilinglechner eine Liste mit 480 Unterschriften. Ihr Ziel: eine außerordentlich Bürgerversammlung zum Thema 5G-Mobilfunk.>merkur.de, 9.9.20
11.09.2020, 00:00 Uhr

Königsfeld-Burgberg: Emotionale Debatte um Sendeanlage

Nachdem bereits die von der Deutschen Telekom geplante Anlage zwischen den Ortsteilen Erdmannsweiler und Neuhausen für reichlich Unmut und Diskussionen gesorgt hatte, gab es nun für Burgberg ein Déjà-vu.>Schwarzwälder Bote, 11.09.20
10.09.2020, 11:25 Uhr

Telekom & Vodafone gemeinsam gegen LTE-Lücken: Kartellamt skeptisch

Deutsche Telekom und Vodafone wollen bei der Verbesserung ihrer LTE-Netze zusammenarbeiten. Doch das Kartellamt hat Bedenken.>https://www.macwelt.de/news/Telekom-Vodafone-gemeinsam-gegen-LTE-Luecken-Kartellamt-skeptisch-10880574.html
06.09.2020, 00:00 Uhr

Ruhpolding: Bürgerinitiative übergibt Bürgerantrag gegen 5G

Die Burgerinitiative „Lebenswertes Ruhpolding - 5G frei“ übergab am 1. September ihren Bürgerantrag an den Ersten Bürgermeister Justus Pfeifer. Verschiedene Zielvorgaben rund um das Thema 5G-Ausbau sind darin festgehalten.>chiemgau24.de, 01.09.20
06.09.2020, 00:00 Uhr

5G-Ausbau: Bürgermeister rüffeln Telekom

Der 5G-Ausbau im Landkreis Garmisch-Partenkirchen schreitet voran. Jetzt haben die Bürgermeister der 22 Gemeinden eine Resolution verabschiedet. Sie fühlen sich schlecht informiert und erinnern an den Mobilfunkpakt von 2002. Die Telekom findet, die Vorwürfe sind nicht gerechtfertigt.>merkur.de, 2.8.20
05.09.2020, 00:00 Uhr

Klettgau-Bühl: Angst vor Strahlung

Die Bürger von Bühl wehren sich und im Gemeinderat hagelt es harsche Kritik für die Pläne, in Bühl einen 4G-Funkmasten für Mobilfunk zu errichten. Der Bauantrag wurde abgelehnt.>Südkurier, 2.8.20
>https://www.klettgau.de/fileadmin/Dateien/Dateien/Gemeinderat/2020/2020_07_27_Niederschrift_%C3%B6ffentlich.pdf
04.09.2020, 09:10 Uhr

Neuburg - Werden Bäume durch Mobilfunkstrahlung geschädigt?

Bürgerinitiative Ehekirchen-Rohrenfels "Stopp 5G Aktionsgruppe Mobilfunk" und ÖDP-Kreisverband analysieren Schäden>https://www.donaukurier.de/lokales/neuburg/Mit-einer-Expertin-auf-Baumbesichtigung-in-Neuburg;art1763,4677532
02.09.2020, 08:40 Uhr

„Wir sind beim Glasfaserausbau auf der Überholspur“

Um 1,1 Millionen ist die Zahl der Glasfaseranschlüsse bis in die Gebäude und Wohnungen im vergangenen Jahr gestiegen.>https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/digitec/verband-wir-sind-beim-glasfaserausbau-auf-der-ueberholspur-16932578.html
29.08.2020, 12:55 Uhr

Aus für den Google-Kiez

Kostenloses Internet, günstige Wohnungen, Tausende Jobs – die Vision von Quayside als total vernetzten Stadtbezirk klingt verlockend. Bis klar wird, was das für die Stadt und ihre Einwohner:innen bedeutet>https://taz.de/!5708410/
29.08.2020, 00:00 Uhr

Dachau: Digitalisierung auf dem Vormarsch

Vor acht Monaten versicherte die Telekom, der 5G-Ausbau werde im Landkreis Dachau noch einige Zeit dauern. Nun geht doch alles schneller, als gedacht - und Mitglieder einer Bürgerinitiative fühlen sich schlecht informiert.>Süddeutsche Zeitung, 26.8.20
29.08.2020, 00:00 Uhr

Eberfing: Gemeinderat gegen höhere 5G-Sendeleistung

„Die Nutzung höherer Frequenzbänder im Milli- oder Zentimeterbereich im Gemeindegebiet Eberfing wird aufgrund der noch offenen Fragen zu den gesundheitlichen Auswirkungen auch für eventuell künftige Ausbauschritte ausdrücklich abgelehnt“, heißt es in einem vom Gremium einhellig verabschiedeten Beschluss. >merkur.de, 26.8.20
28.08.2020, 23:58 Uhr

Weismain-Modschiedel: 335 Stimmen gegen den Sendemast

Bürgerinnen und Bürger des 170 Einwohner-Dorfs Modschiedel protestierten mit Transparenten und Schildern gegen den Mobilfunkmast. "Kein Mast am Kindergarten" war auf einem der Transparente zu lesen. Obwohl es bereits einen Pachtvertrag gibt, will die zuständige Telekomvertreterin Alternativstandorte prüfen.>BR24, 26.8.20
>Obermain-Tagblatt, 29.08.20
28.08.2020, 23:50 Uhr

Weismain: Streit - Mobilfunkmast soll höher als der Kirchturm werden

In den Ortsteilen Frankenberg, Modschiedel, Wallersberg und Wunkendorf will die Deutsche Funkturm vier Mobilfunkmasten bauen. Bürgerinitiativen formieren sich und stellen auf ihrem Infoabend ein Vorsorgekonzept vor.>infranken.de, 24.08.20
28.08.2020, 00:00 Uhr

Willstätt-Sand: Interview mit 5G-Kritiker

Der 5G-Kritiker Hans-Wolfgang Brassel hat vergeblich darum gebeten hat, die Ortschaftsrats-Entscheidung über den Funkmast beim Willstätter Feuerwehrhaus zu vertagen. Warum er sich so vehement gegen 5 G wehrt und größtmögliche Transparenz fordert ...>baden online, 13.8.20
28.08.2020, 00:00 Uhr

Merzig: FDP-Kritik an 5G-Ausbau in Merzig

Während der FDP-Vorsitzende Bernd Altpeter in einem Schreiben an die Stadtverwaltung ein Mobilfunk-Vorsorgekonzept anmahnt, ruft die Bürgerinitiative (BI) „Unsere Stadt – unsere Zukunft“ für Freitag, 28. August, zu einer Demonstration gegen den geplanten 5G-Netzausbau in Merzig auf. >Saarbrücker Zeitung, 17.8.20
23.08.2020, 16:50 Uhr

Der teure Startschuss ins mobile Internet

Die Fehler der UMTS-Versteigerung vor 20 Jahren spüren Smartphone-Nutzer noch heute. Mit dem Geld hätte Deutschland ein Hochgeschwindigkeitsnetz bauen können, heißt es.>https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/der-teure-startschuss-ins-mobile-internet-16909269.html
19.08.2020, 14:05 Uhr

Daten fressen Erde auf

Die Computerisierung der Welt strapaziert nicht nur unsere Köpfe, sie krempelt den ganzen Planeten auch materiell und energetisch um, meint ein Mathematiker. In ein paar Generationen ersticken wir an unseren Bits. Eine Glosse zur angekündigten „Informationskatastrophe“.>https://www.faz.net/aktuell/wissen/theorie-zur-digitalen-apokalypse-daten-fressen-erde-auf-16899337.html?xtor=EREC-7-%5BWissen%5D-20200819&utm_source=FAZnewsletter&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter_FAZ_Wissen&campID=OMAIL_REDNL_n/a_n/a_n/a_n/a_n/a_n/a_n/a_Wissen
17.08.2020, 05:45 Uhr

5G, das neue Vorgehen des Wettrüstens

Während Kanada gerade die Auslieferung von MengWanzhou, der Tochter eines der Leiter von Huawei, an die Vereinigten Staaten genehmigt hat, entlarvt der U.S. Congressional Research Service die militärische Komponente von 5G>https://www.voltairenet.org/article210170.html
15.08.2020, 00:00 Uhr

Chieming: Bürgerinitiative hat Bedenken gegen 5G-Strahlung

Welche Risiken und Gefahren birgt die neue Mobilfunkfrequenz 5G? Die neue Technologie ist in vieler Munde aber sie ist stark umstritten. Eine neue Bürgerinitiative macht sich für eine „gesundheitsverträg-liche Digitalisierung“ der Gemeinde stark.>wasserburg24.de, 15.8.20
14.08.2020, 10:55 Uhr

Schenkenzell: "Die Bürger fühlen sich übergangen"

Im Gemeinderat hat Bürger Hans-Kurt Rennig die Einwohnerfragestunde genutzt, um zum Thema 5G-Netzausbau in der Gemeinde Auskunft zu erhalten.>https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.schenkenzell-die-buerger-fuehlen-sich-uebergangen.7e4cffe9-e12a-4889-b93d-4b9dd96c50f1.html
13.08.2020, 00:00 Uhr

Wolfratshausen: Unterschriftensammlung für Bürgerversammlung zu 5G

Die Bürgerinitiative Wolfratshausen zum Schutz vor Elektrosmog führt derzeit eine Unterschriftenaktion durch, um eine außerordentliche Bürgerversammlung zum Thema "Mobilfunk und 5G" in der Loisachstadt durchzusetzen.>Süddeutsche Zeitung, 13.8.20
07.08.2020, 00:00 Uhr

Großenhain: Funkmast in Wildenhain liegt auf Eis

Der Volkszorn im kleinen Großenhainer Ortsteil kocht. Aus der SZ haben die Bürger erfahren, dass am Ortsrand ein rund 40 Meter hoher Funkmast gebaut werden soll.>Sächsische Zeitung, 7.8.20
05.08.2020, 18:00 Uhr

Bautzen: Bautzener Bar warnt vor 5G-Netz

Im Nu machte das Foto im Netz die Runde: Die Bautzener Bar „Black Cat“ hat auf ihrem Kassenbon eine Warnung vor der neuen Mobilfunk-Generation 5G veröffentlicht. >Sächsische Zeitung, 3.8.20
05.08.2020, 09:35 Uhr

Selbstschutz vor dem Digitalen Hamsterrad

Viele Unternehmen haben ihre Mitarbeiter ins Home-Office geschickt. Da sind sie zwar vor Corona weitgehend sicher, aber nicht vor einer anderen unsichtbaren Gefahr: Dem Digitalen Hamsterrad. Quelle: INSIDE 3/2020 (S. 12/13), Versicherten-Magazin der BKK VerbundPlus>https://www.bkk-verbundplus.de/fileadmin/medien/dokumente/magazin-downloads/bkk-verbundplus_versicherten-magazin_inside_2020-3.pdf
05.08.2020, 09:30 Uhr

Kinder verbringen seit Corona laut Ifo-Studie weniger Zeit mit Schule

Kinder haben sich seit Ausbruch der Corona-Pandemie nur noch halb so viel wie üblich mit Schule beschäftigt - insgesamt nur noch 3,6 Stunden pro Tag. Gleichzeitig stieg die Zeit mit Handy, Computerspielen und Fernsehen auf insgesamt 5,2 Stunden täglich.>https://www.br.de/nachrichten/meldung/kinder-verbringen-seit-corona-laut-ifo-studie-weniger-zeit-mit-schule,3002f94a3
05.08.2020, 09:30 Uhr

Folgekosten ausbleibenden Lernens

[...] Geht etwa ein Drittel eines Schuljahres an Lernen verloren, so geht dies über das gesamte Berufsleben gerechnet im Durchschnitt mit rund 3–4% geringerem Erwerbseinkommen einher.>https://www.ifo.de/DocDL/sd-2020-06-vorab-woessmann-corona-schulschliessungen.pdf
05.08.2020, 00:00 Uhr

Übersee: Kein 5G-Ausbau? Mobilfunk-Gegner übergeben Bürgermeister 102 Unterschriften

Auch in Übersee wird das Thema Mobilfunkausbau heiß diskutiert. Gegner des Ausbaus haben Bürgermeister Eberhard Bauerdick Unterschriften von Bürgern übergeben. Welche Risiken sie bei 5G sehen und wie es in Übersee weitergeht.>ovb-online.de, 5.8.20
04.08.2020, 15:10 Uhr

Bürgermeister in Oberbayern greifen 5G der Telekom an

Einige Bürgermeister in Bayern wenden sich gegen 5G, angeblich, weil sie nicht über den Ausbau informiert wurden. "Sie reden immer nur denen das Wort, die gegen Mobilfunk sind" , kontert die Telekom.>https://www.golem.de/news/funkstrahlung-buergermeister-in-oberbayern-greifen-5g-der-telekom-an-2008-150026.html
04.08.2020, 09:55 Uhr

Mit 5G die Stadt der Zukunft entwickeln

Die von vielen herbeigesehnte 5G-Abdeckung bietet nicht nur neue Lösungen für einzelne Unternehmen und Privatkunden. Sie ist ein wichtiger Schritt hin zu einer Smart City, die in Zukunft unser aller Leben deutlich vereinfachen wird. >https://advertorial.sueddeutsche.de/telefonica/5g/mit-5g-die-stadt-der-zukunft-entwickeln/
03.08.2020, 08:30 Uhr

Online-Sucht nimmt während Corona zu

Laut einer Studie verbringen Kinder und Jugendliche deutlich mehr Zeit im Netz. Die Gründe dafür seien unter anderem die Pflege sozialer Kontakte und Stressabbau.>https://www.sueddeutsche.de/panorama/kinder-jugendliche-online-sucht-mediennutzung-1.4983304
02.08.2020, 23:15 Uhr

Studie alarmiert Smartphone-Nutzer: Warum Sie ihr Handy niemals auf den Tisch legen sollten

Ständig am daddeln? Wie bedeutsam das Smartphone für seinen Besitzer ist, wenn es sich in Reichweite befindet, verdeutlicht eine Studie. Wie kann man Abhilfe schaffen?>https://www.op-online.de/verbraucher/smartphone-studie-handysucht-nutzung-alarmierendes-ergebnis-zr-13830724.html
02.08.2020, 20:00 Uhr

Immer mehr Gemeinden und Regionen stimmen gegen 5G

Immer mehr Gemeinden und Regionen beschließen, dass Ihnen die Gesundheit Ihre Bürger und der Schutz der Natur wichtiger sind, als ungeprüft 5G einzuführen>https://www.all-in.de/sulzberg/c-lokales/immer-mehr-gemeinden-und-regionen-stimmen-gegen-5g_a5070006
31.07.2020, 23:27 Uhr

Rietschen: Welche Sorgen die Bürger beschäftigen

Bürger erhofften sich auf der Gemeinderatssitzung technische und gesundheitliche Informationen zum geplanten Funkmast der Telekom. Der Bürgermeister verwies an die neue Außenstelle Cottbus des Bundesamtes für Strahlenschutz. Update: 02.09.20: Die Bürgerinitiative „Stoppt 5-Rietschen“ verteilt im Vorfeld der Sitzung Handzettel in Briefkästen. >Sächsische Zeitung, 29.07.20
>Sächsische Zeitung, 02.09.20
31.07.2020, 23:11 Uhr

Marquartstein: Bürgerantrag für gesundheitsverträgliche Digitalisierung

Pressemitteilung der Bürgerinitiative Vorsicht Elektrosmog Achental zum aktuellen Bürgerantrag: „Gesundheitsschutz geht vor“: Nein zu hoher Strahlenbelastung. Die BI setzt sich im Landkreis Traunstein für eine gesundheitsverträgliche Digitalisierung der Gemeinden ein. >chiemgau24.de, 29.07.20
31.07.2020, 23:00 Uhr

Altenkunstadt: Der Zankapfel auf dem Dach des Wohnhochhauses

Der in einem reinen Wohngebiet installierte Mast wurde bereits im Kalenderjahr 2019 abgeschaltet, der Abbau in Auftrag gegeben. Seither seien Monate vergangen und es sei noch nichts passiert, moniert die BI.>infranken.de, 27.07.20
31.07.2020, 00:00 Uhr

“5G Protesttag” auch in Bamberg und Stegaurach

Unter dem Motto “Für Gesundheit statt 5G” hat das deutschlandweit agierende Bündnis‘ 5G-freie Zukunft einen nationalen 5G Protesttag ausgerufen. Laut der Pressemitteilung der Bürgerinitiative Info 5G Bamberg zählen mittlerweile mehr als 300 eingetragene Bürgerinitiativen zum Bündnis. >Der Neue Wiesentbote, 25.7.20
30.07.2020, 00:00 Uhr

Weinstadt: Anwohner protestieren gegen neue Mobilfunk-Antenne von Vodafone

Vor 17 Jahren hat die Bürgerinitiative Mobilfunk Weinstadt gegen eine Mobilfunkantenne von Vodafone in der Bebionstraße gekämpft - nun wiederholt sich die Geschichte. >zvw.de, 30.07.20
30.07.2020, 00:00 Uhr

Fuchsmühl: Polizei rückt nach Straßenblockade an

Der Vorsitzende der BI „Gesundes Fuchsmühl“ fordert weiterhin den Abbau eines Funkmasts. Eine erneute Protestaktion rief die Polizei auf den Plan. >Onetz.de, 22.07.20
27.07.2020, 09:30 Uhr

Das angebliche «Fake-5G» könnte sich als politisches Handicap erweisen

Im vergangenen Dezember hat sich die Zahl der 5G-Antennen in der Schweiz wundersam vermehrt. Swisscom bringt die Telekombranche in Erklärungsnot.>https://www.nzz.ch/wirtschaft/das-angebliche-fake-5g-koennte-sich-als-politisches-handicap-erweisen-ld.1539064
24.07.2020, 19:00 Uhr

Eichendorf: Bei der Kirche in Haid: Klare Absage an Mobilfunkmast

Das Ortsbild würde gestört: dem Markt Eichendorf wurde im Oktober ein Antrag mit einer Unterschriftenliste von Haider Bürgern übergeben, dass der Standort des Funkmasts der Telekom weiter Richtung Westen geplant werden soll. >Passauer Neue Presse, 24.07.20
24.07.2020, 18:40 Uhr

Sasbach: Ortschaftsrat Obersasbach verweigert Zustimmung zu Funkmast

Ein heikles Thema in Obersasbach: Ortschaftsräte stimmen über den Punkt „Funkmast im Ort” ab. Das zog etwa 70 protestierende Bürger an, die den Mast verhindern wollen. >Badische Neueste Nachrichten, 24.07.20
24.07.2020, 00:00 Uhr

Mühlheim a.d. Donau: Widerstand gegen 5G

Mühlheim ist eine Pilotkommune für den Ausbau des neuen Mobilfunkstandards. Das will eine Bürgerinitiative nicht so einfach hinnehmen und bereitet Widerstand vor. Die Initiative hat z.B. Flugblätter an alle Haushalte verteilt, Infoveranstaltungen geplant und sie fordert ein Strahlenkataster.>Schwäbische Zeitung, 03.07.20
23.07.2020, 16:00 Uhr

Wildflecken: Vodafone interessiert sich für Oberbach

Der Bürgermeister plädierte für die Mitnutzung des bestehenden Funkturms der Deutschen Telekom. "Wir wollen verhindern, dass ein weiterer Turm gebaut werden muss", so Kleinhenz. Bereits 2004 wurde ein in der Nähe von Oberbach diskutierter Standort nach heftigen Bürgerprotesten und einer Unterschriftensammlung wieder verworfen.>Main-Post, 23.07.20
23.07.2020, 12:20 Uhr

Wiesenthau: Bürgerbefragung zum Funkmast: 451 dafür, 438 dagegen

"Recht g‘scheit sind wir jetzt auch nicht", meinte der Bürgermeister in der Sitzung des Gemeinderats, als er das Ergebnis der Bürgerbefragung zum Thema Mobilfunk vortrug. Denn etwa die Hälfte der Bürger hatte sich für und die andere gegen den Bau eines Funkmasts ausgesprochen. >infranken.de, 23.07.20
23.07.2020, 12:11 Uhr

Stemmen: Geplanter LTE-Mast sorgt für Unruhe - Debatte um Standort

Einige Anwohner betonten während der Einwohnerfragestunde, dass sie zu spät informiert worden seien. Man habe nicht generell etwas gegen den Mast, aber der Standort zwischen Kindergarten und Sportplatz sei nicht akzeptabel, so der Tenor ...>Kreiszeitung, 20.07.20
23.07.2020, 07:55 Uhr

Schramberg: Bürger fühlen sich übergangen: "Fakten werden geschaffen"

In einem Schreiben wendet sich die Bürgerinitiative (BI) 5G Schramberg an Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr, an Stadträte und Parteienvertreter. Beatrice Madlo, Gerlinde Freder, Lore Hillmaier sowie Martin und Sandra Kern aus Schramberg wie auch Hans Kurt Rennig aus Schenkenzell fordern darin den "Anspruch auf ausgewogene Information zum 5G-Ausbau" ein.>Schwarzwälder Bote, 19.07.20
22.07.2020, 18:40 Uhr

Informationsoffensive soll 5G-Proteste auflösen

Gesundheitliche Folgen seien unerforscht - Trotz vieler Beschwichtigungsversuche mehren sich die Bürgerproteste gegen 5G-Masten. Süddeutschland ist davon besonders stark betroffen. Das baden-württembergische Wirtschaftsministerium möchte nun mit einer Informationsoffensive gegensteuern.>https://www.diegemeinde.de/informationsoffensive-soll-5g-proteste-aufloesen
22.07.2020, 11:45 Uhr

WLAN im Flugzeug: Jetzt für Telekom-Kunden kostenlos

Privatkunden der Deutschen Telekom können auf europäischen Kurz- und Mittelstreckenflügen der Lufthansa, Eurowings und Austrian Airlines seit dem 21. April 2020 kostenlos WLAN nutzen.>https://www.macerkopf.de/2020/07/21/wlan-flugzeug-jetzt-telekom-kunden/
>https://www.smartdroid.de/kostenloses-wlan-im-flugzeug-fuer-telekom-kunden-lufthansa-eurowings-austrian-airlines/
22.07.2020, 11:40 Uhr

Werbung für freies WLAN in der Stadt

NORDENHAM Die Stadtratsfraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen fordern mehr Engagement zur Förderung des freien WLAN in der Nordenhamer Innenstadt.>https://www.nwzonline.de/wesermarsch/politik/nordenham-internet-werbung-fuer-freies-wlan-in-der-stadt_a_50,9,935940333.html
22.07.2020, 11:35 Uhr

Ericsson-Studie: Mobilfunk für die eigenen vier Wände boomt

Die fünfte Mobilfunkgeneration (5G) wird einer Studie zufolge in Zukunft nicht nur beim mobilen Datenverkehr eine tragende Rolle spielen, sondern auch immer häufiger für einen funkgebundenen Hausanschluss genutzt werden.>https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2020-06/49935164-ericsson-studie-mobilfunk-fuer-die-eigenen-vier-waende-boomt-016.htm
22.07.2020, 11:25 Uhr

Eglfing: Knappes Ja zu Mobilfunkmast

Eglfing sagt „Ja“ zu einem 40 Meter hohen Telekom-Mobilfunkmast, der auch für 5G-Technik verwendet werden soll. Der Bauantrag ging im Gemeinderat aber nur knapp durch. Spielraum gab es nicht: Der Konzern lässt sich auf keine Alternativen ein.>https://www.merkur.de/lokales/weilheim/eglfing-knappes-ja-zu-mobilfunkmast-13836037.html
22.07.2020, 11:25 Uhr

Schramberg: BI fordert „Ausgewogene Information zu 5G“

In einem „offenen Brief“ haben sich fünf Schramberger und ein Schenkenzeller Bürger an Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr und die Gemeinderätinnen und -Räte gewandt.>https://www.nrwz.de/featured/bi-fordert-ausgewogene-information-zu-5g/269102
22.07.2020, 11:20 Uhr

Mobilfunk in der Uckermark bleibt noch lange lückenhaft

Im Juni verkündete die Telekom, dass sie in ein 5G-Netz in der Region investiert. Doch was steckt dahinter, wie gut funktioniert das Netz?>https://www.nordkurier.de/uckermark/mobilfunk-in-der-uckermark-bleibt-noch-lange-lueckenhaft-2140091707.html
22.07.2020, 11:20 Uhr

LTE-Ausbau in Berliner U-Bahn verzögert sich

Telefonieren und surfen in der U-Bahn können in Berlin derzeit nur Kunden eines Anbieters. Eigentlich sollte sich das bis Sommer kommenden Jahres ändern. >https://www.moz.de/nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/1/1815376/
22.07.2020, 11:20 Uhr

Schlehdorf: Standort für Funkmast gesucht

Ein Funkmast soll in Schlehdorf aufgestellt werden. Aber es gibt noch keinen Standort dafür. Der Bürgermeister ist skeptisch. Angesichts der Unruhe im Ort wegen des Mobilfunkmastens auf dem Rathaus vor rund zwei Jahren sei er sich nicht sicher „ob wir uns das nochmals antun sollen“. >merkur.de, 16.07.20
21.07.2020, 18:00 Uhr

Ruhpolding: Initiative ruft zu bundesweitem Protest gegen „5G-Offensive“ auf

Für kommenden Samstag, den 25. Juli, hat „Bündnis 5G freie Zukunft“ zu einem deutschlandweiten Protesttag gegen die "5G-Offensive" der Telekom aufgerufen. >chiemgau24.de, 21.07.20
21.07.2020, 07:45 Uhr

EU-Kommission untersucht Markt für Smart-Home-Geräte

Vom in der Armbanduhr integrierten Gesundheitsüberwachungssystem bis zum Kühlschrank, der automatisch Lebensmittel nachbestellt – die Entwicklung im "Internet der Dinge" verläuft rasend schnell. Nicht nur Sicherheitsexperten sehen Risiken.>https://www.absatzwirtschaft.de/eu-kommission-untersucht-markt-fuer-intelligente-haushaltsgeraete-173532/
20.07.2020, 00:00 Uhr

Dießen a. Ammersee: Die 5G-Debatte kommt auch am Ammersee an

In Dießen und Utting formiert sich eine Bürgerinitiative, die den Ausbau des neuen Mobilfunkstandards einbremsen will. Sie wendet sich gegen die Nachrüstung von Mobilfunkstationen mit 5G-Technik.>Augsburger Allgemeine, 20.07.20
>Augsburger Allgemeine, 20.04.19
>Augsburger Allgemeine, 24.03.20
17.07.2020, 16:00 Uhr

Da funkt's

Mobilfunkmasten - umstritten bei Anwohnern, gefragt bei Investoren: Statt sie wie bisher oft allein zu nutzen, überlegen die Telekom und ihre Konkurrenten, ihre Funkturm-Firmen abzuspalten oder teilweise zu verkaufen.>https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/mobilfunk-da-funkt-s-1.4891076
17.07.2020, 00:00 Uhr

Eisenach: Widerstand gegen den Ausbau eines schnellen Mobilfunknetzes

Eine Bürgerinitiative hat sich gegründet. Darüber informierte eine der Initiatorinnen zur Sitzung des Stadtrats in der Werner-Aßmann-Halle. Sie und weitere Mitstreiter wollten in der Einwohnerfragestunde u.a. wissen, warum sich die Stadt als 5G-Modellkommune beworben hat, obwohl die gesundheitlichen Folgen noch nicht abzuschätzen seien.>Thüringer Allgemeine, 16.07.20
17.07.2020, 00:00 Uhr

Rettert: Bürgerinitiative gegen Funkmast an Grillhütte

Schon in wenigen Tagen könnte es so weit sein, dann stimmen die Mitglieder des Retterter Gemeinderats über die Verpachtung eines Grundstücks an die Deutsche Telekom ab. Wie aber steht die lokale Bürgerinitiative (BI) zu dem Vorhaben?>Rhein-Lahn-Zeitung Diez, 02.07.20
17.07.2020, 00:00 Uhr

Leutenbach: Initiative will Telekom umstimmen

BI sucht alternativen Standort für den Mobilfunkturm: Rund 90 Bürger aus Leutenbach haben sich an der Gründungsversammlung der Bürgerinitiative (BI) "Technik und Natur im Einklang" beteiligt. Ziel der BI ist es, mit der Gemeinde und der Deutschen Telekom einen alternativen Standort für den geplanten 34 Meter hohen Mobilfunkmast zu finden. >nordbayern.de, 29.06.20
17.07.2020, 00:00 Uhr

Gößweinstein: Bürger gegen Funkmaststandort, LRA untersagt Veranstaltung

In Gößweinstein hat sich eine Bürgerinitiative gegen die Errichtung eines rund 45 Meter hohen LTE-Funkmastes auf Gemeindegrund formiert. Es wurde eine Unterschriftenaktion gestartet, bei der über 100 Bürger unterschrieben hätten. Update 11.10.20: die Initiative fordert die Gemeinde auf, zu den von ihr genannten Standortalternativen Stellung zu nehmen.>infranken.de, 13.07.20
>nordbayern.de, 11.10.20
17.07.2020, 00:00 Uhr

Cavertitz: Bürgerinitiative wehrt sich gegen 5G-Ausbau

In Cavertitz hat sich eine Bürgerinitiative gegen den Ausbau des 5G-Funkstandards gegründet. Die Mitglieder warnen vor nicht absehbaren Folgen.>Leipziger Volkszeitung, 02.07.20
17.07.2020, 00:00 Uhr

Ilshofen: 5G - Bürger trauen Telekom-Mann nicht

Der Kommunalbeauftragte Mobilfunk der Deutschen Telekom versuchte am Informationsabend der Gemeinde, Anwohnern eines geplanten Mobilfunkmastes die Sorgen zu nehmen. Diese waren letztlich enttäuscht, als ihnen klar wurde, dass der Mobilfunkmast im Grunde beschlossene Sache ist.>Südwest Presse, 03.07.20
17.07.2020, 00:00 Uhr

Loßburg: Diskussion um Mobilfunkausbau geht weiter

Mobilfunkausbau ja oder nein? Jetzt wurde im Gemeinderat beschlossen, dass die Lage ein neutraler Sachverständiger bewerten soll. Außerdem wurde die Verwaltung beauftragt, ein gesamtheitliches Mobilfunkkonzept zu entwickeln.>Schwarzwälder Bote, 19.06.20
16.07.2020, 12:00 Uhr

Hohnstein-Zeschnig: Ärger um Funkmast geht in nächste Runde

Ohne Handy geht heute nichts mehr. Rund um Hohnstein entbrennt derzeit aber ein Streit um Mobilfunkmasten. Stadt und Bürgerinitiative bieten eine Lösung an. >Sächsische Zeitung, 06.07.20
16.07.2020, 10:10 Uhr

5G-Ausbau: Netzbetreiber beklagen zu hohe Mieten für Funkstationen

Bei Standorten von Asfinag, ÖBB und Bundesforsten>https://www.derstandard.de/story/2000118730281/5g-ausbau-netzbetreiber-beklagen-zu-hohe-mieten-fuer-funkstationen
16.07.2020, 10:05 Uhr

Eine Chance zur Versachlichung der 5G-Diskussion

Ein Gremium aus Politikern und Experten will sich für den Aufbau der 5G-Netze einsetzen. Das kann gut kommen – oder auch nicht.>https://www.srf.ch/news/wirtschaft/neue-mobilfunk-lobby-eine-chance-zur-versachlichung-der-5g-diskussion
16.07.2020, 10:00 Uhr

Batterien laden ist so Zwanziger

Während die ersten 5G-Netze an den Start gehen, wird im Hintergrund schon um den Nachfolger 6G gerungen. Der könnte Unvorstellbares ermöglichen: Mobilfunk ohne Strom.>https://www.wiwo.de/my/technologie/forschung/6g-netz-batterien-laden-ist-so-zwanziger/25968610.html?ticket=ST-6180516-ogzqQ0fFWZa3wNQc1tO5-ap5
16.07.2020, 10:00 Uhr

Neun Mobilfunk-Standorte mit 5G erweitert

Die Telekom hat ihre 5G-Initiative in Deutschland gestartet. Die Stadt Würzburg und der Landkreis Würzburg sind mit dabei. >https://www.mainpost.de/regional/wuerzburg/neun-mobilfunk-standorte-mit-5g-erweitert;art736,10468509
16.07.2020, 09:55 Uhr

Lauda-Königshofen bekommt schnellen Mobilfunk

Die Gemeinde Lauda-Königshofen wird laut einer Pressemitteilung bald mit LTE-Mobilfunk versorgt sein. Der neue LTE-Standort soll voraussichtlich im ersten Quartal 2021 stehen und funken.>https://www.mainpost.de/regional/main-tauber/lauda-koenigshofen-bekommt-schnellen-mobilfunk;art775,10471479
16.07.2020, 09:55 Uhr

Peine: Zwei Peiner Gemeinden bekommen 5G-Netz

Bis zu 100 mal schneller Mobil surfen – das ist mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G ab sofort auch in zwei Peiner Gemeinden möglich. Die Telekom sieht in dem Netzausbau einen Standortvorteil für Peine.>https://www.paz-online.de/Kreis-Peine/Lengede-Vechelde-Wendeburg/Mobilfunk-Zwei-Peiner-Gemeinden-bekommen-5-G-Netz
16.07.2020, 09:50 Uhr

Plötzliche Wendung: Briten verbieten Huawei-Technik im Mobilfunk

Großbritannien hat entschieden, den Einsatz von Produkten des chinesischen Konzerns Huawei in den Mobilfunknetzen komplett zu untersagen.>https://winfuture.de/news,117085.html
16.07.2020, 09:50 Uhr

Bundesnetzagentur warnt vor voreiligem Ausschluss Huaweis bei Mobilfunk

"Wir haben alle Vorkehrungen getroffen, damit nur vertrauenswürdige Technik verbaut wird. Aus unserer Sicht gibt es keinen Grund, Huawei von vorneherein auszuschließen">https://de.investing.com/news/general/bundesnetzagentur-warnt-vor-voreiligem-ausschluss-huaweis-bei-mobilfunk-2027975
16.07.2020, 09:30 Uhr

München: Es hat gefunkt

Im Süden und Osten des Landkreises schließen sich Gegner des neuen Netzstandards zusammen. Das Netzwerk um B. Fichtner warnt vor möglichen Gesundheitsgefahren.>Süddeutsche Zeitung, 15.07.20
15.07.2020, 00:00 Uhr

Kaulsdorf: Petition und Kritik gegen 5G-Ausbau

Ein Zeitungsartikel der OTZ vom 23.06.2020 bereitet den Anwohnern viel Sorge. Danach soll der Gemeinderat über sein Einverständnis, ob ein Sendemast - potenziell 5G-fähig - auf einem Flurstück in Breternitz errichtet werden soll, bereits im Juli entscheiden. diagnose:funk Vorstand Jörn Gutbier war vor Ort und hat vor 50 Gemeinderäten und Bürgermeistern (aus mehreren Kommunen) einen Vortrag gehalten.>Online-Petition zum Mitzeichnen (gestartet am 08.07.2020)
07.07.2020, 19:30 Uhr

Bundeskartellamt warnt: Kaum Datenschutz bei Smart-TVs

Sind Smart-TVs sicher? Das Bundeskartellamt sagt nein. Die Behörde untersucht Smart-TVs von rund 20 Anbietern und warnt vor mangelnder Transparenz und zahlreichen Sicherheitslücken.>https://www.datenschutz-praxis.de/fachnews/bundeskartellamt-warnt-kaum-datenschutz-bei-smart-tvs/
03.07.2020, 19:50 Uhr

Auf der Spur des Brummton-Phänomens

Es hat sich sehr viel getan, seitdem das WOCHENBLATT vor rund viereinhalb Jahren über das Brummton-Phönomen berichtet hat. Z.B hat die vom Betroffenen Kai-Uwe B. gegründete Facebook-Gruppe mittlerweile fast 1.000 Mitglieder.>https://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/buchholz/c-panorama/auf-der-spur-des-brummton-phaenomens_a171362
02.07.2020, 00:00 Uhr

Bad Königshofen i. Grabfeld: Eyershäuser befürchten Gesundheitsschäden

Die Telekom will rund um Bad Königshofen zwei Mobilfunkmasten errichten. Doch in Eyershausen regt sich Widerstand, 180 Protestunterschriften wurden an den Bürgermeister übergeben. Ob ein Bürgerforum die Wogen glätten kann? >Main-Post, 2.7.20
01.07.2020, 00:00 Uhr

Langenau: Besorgte Bürger fordern mehr Informationen zu 5G

Für den künftigen Standard 5G gibt es in Langenau zwar noch keinen geplanten Sendeanlagen-Standort. Dennoch formiert sich bereits Widerstand. >Südwest Presse, 01.07.20
29.06.2020, 00:00 Uhr

Techentin: Funkmast ist zu nah und zu hoch

Monika M. ist sauer. Bereits seit 30 Jahren lebt die Ludwigsluster Unternehmerin mit Starkstromleitung, doch das geplante Projekt überrascht die Ludwigsluster Unternehmerin eiskalt ...>Ludwigsluster Tageblatt, 29.06.20
28.06.2020, 00:00 Uhr

5G-Moratorium für Tutzing

Die Bürgerinitiative "5G-freies Tutzing" setzt sich in einer Online-Petition für den Erhalt einer gesunden und zukunftsfähigen Lebenswelt ein. Update 9.7.20: Überreichung von 700 Unterschriften an Bürgermeisterin.>Online-Petition zum Mitzeichnen (gestartet am 01.05.2020)
>https://www.merkur.de/lokales/starnberg/starnberg-ort29487/5g-turbo-ausbau-im-landkreis-starnberg-laeuft-mehrere-standorte-schon-in-betrieb-13827670.html
28.06.2020, 00:00 Uhr

Ludwigshafen / Mannheim: Initiative informiert zum Thema 5G

Am 14.11.20 soll eine Infoveranstaltung zum Thema Smart City / 5G mit dem Referenten Peter Hensinger von diagnose:funk stattfinden. Organisator ist die vor einem Jahr gegründete "BI für 5G-freies LEBEN in Mannheim & Ludwigshafen". Ziel der Initiative ist, Politik und Öffentlichkeit über die Risiken des neuen Mobilfunkstandards 5G aufzuklären. So wurden beispielhaft alle Regionalpolitiker* innen in Mannheim und Ludwigshafen angeschrieben.
28.06.2020, 00:00 Uhr

Warthausen-Birkenhard: Kindertagesstätte in der Nähe: Kommt der Mobilfunkmast doch nicht?

Auf der Birkenharder Turnhalle soll ein Mobilfunkmast errichtet werden, in der Nähe wird ein Kindergarten gebaut. Wie gefährlich sind die Strahlen? Jetzt wird das Thema erneut behandelt.>Schwäbische Zeitung, 28.06.20
26.06.2020, 00:00 Uhr

Plößberg-Wildenau: Funkmast-Standort verärgert Dorfgemeinschaft

Es formiert sich Widerstand. Rund 20 Wildenauer sind zwar nicht gegen den 28 Meter hohen Funkmasten, den die Telekom am Ortsausgang des Orts Richtung Wurmsgfäll plant. Sie kritisieren den Standort. Ihrer Meinung nach gibt es bessere Standorte für den Mobilfunkmasten, die bürgerfreundlicher wären.>Onetz.de, 26.06.20
26.06.2020, 00:00 Uhr

Reitwein: Funkmastbau in Reitwein trotz Bürgerprotest

Wie groß die Angst vieler Reitweiner vor möglichen negativen gesundheitlichen Auswirkungen des Funkmastes ist, geht aus dem offenen Brief an die Gemeindevertretung hervor, den Marina Blumhagen dem Bürgermeister zusammen mit rund 50 Unterschriften überreichte.>Märkische Online-Zeitung, 26.06.20
25.06.2020, 00:00 Uhr

Rudersberg: Umstrittenes Projekt - Telekom will 45 Meter-Mobilfunkmast bauen

[...] Die geplante Höhe sorgte indes bei einigen Ausschussmitgliedern für Unmut. Fraktionsvorsitzender Wolfgang Bogusch (Rudersberger Bürger) forderte die Verwaltung dazu auf, das Thema endlich mit den Bürgern zu diskutieren. Und erneuerte seinen Wunsch nach einem Vorsorgekonzept der Gemeinde zum Mobilfunk.>zvw.de, 25.06.20
24.06.2020, 08:35 Uhr

MOBILFUNKFREIE ZONEN IN DEN ZÜGEN DER DEUTSCHEN BAHN

Petition>https://www.openpetition.de/petition/online/mobilfunkfreie-zonen-in-den-zuegen-der-deutschen-bahn
24.06.2020, 08:35 Uhr

Petition gegen Mobilfunkstrahlung in Kitas und Schulen

Petition an den Bayerischen Landtag>https://www.openpetition.de/petition/online/fuer-eine-gesunde-entwicklung-unserer-kinder-in-bayerischen-kitas-und-schulen-ohne-mobilfunkstrahlun
24.06.2020, 00:00 Uhr

Unterbreizbach: Bürgerinitiative gegen Funkmast in Pferdsdorf gegründet

Die Bürgerinitiative will in erster Linie den Bau eines neuen Vodafone Funkturmes in Pferdsdorf verhindern. Die Gegner haben Angst vor gesundheitlichen Folgen der Strahlung. Besonders der neue Funkstandard 5G steht im Fokus der Kritik. Zwischen Diedorf und Klings will Vodafone ebenso einen neuen Funkmast bauen. Auch hier gibt es schon Bedenken und Angst in der Bevölkerung. >rhoenkanal.de
24.06.2020, 00:00 Uhr

Wettenberg: Anwohner fordern Mitspracherecht in Sachen Mobilfunkmast

Der neue Mobilfunkmast auf dem Gelände des Krofdorfer Sportplatzes "Seeküppel" ist schon fast fertig. Rechtlich gibt es nichts zu bemängeln. Die Anwohner kritisieren allerdings die mangelnde Kommunikation. >Gießener Anzeiger, 24.06.20
23.06.2020, 00:00 Uhr

Hohenfels: Zu hohe Strahlenbelastung oder Daseinsfürsorge?

Die Debatte über mögliche Mobilfunkmasten geht weiter, diesmal betrifft es die Ortsteile Liggersdorf und Mindersdorf: die Telekom stellt erneut Anfrage zu Standorten, der Gemeinderat will zunächst Infos einholen und eine Bürgerbefragung könnte nach Ferien kommen.>Südkurier, 23.6.20
22.06.2020, 00:41 Uhr

Steyerberg: Protest gegen Funkmast-Bau

Die Aussage ist deutlich: Auf das, was die Deutsche Telekom nicht weit von der Steyerberger Öko-Siedlung entfernt plant, haben die Lebensgärtner so gar keine Lust. Mehrere von ihnen haben sich nun zur „Funkinitiative Steyerberg“, kurz FiSt, zusammengeschlossen.>https://www.dieharke.de/Nachrichten/Protest-gegen-Funkmast-Bau-99136.html
21.06.2020, 00:00 Uhr

Neuburg a. Rhein: Bürger laufen Sturm gegen Funkmast

Neuburger Bürger sind empört: Sie wollen keinen Funkmast im Ort, der höher als der Kirchturm sein wird. Der Gemeinderat hat dazu grünes Licht gegeben. Nun sind die Einwohner gegen die Pläne auf die Straße gegangen. Sie haben Redebedarf.>Die Rheinlandpfalz, 21.06.20
19.06.2020, 00:00 Uhr

Höhenkirchen-Siegertsbrunn: Demonstration gegen Mobilfunksmog nn

Vor 10 Jahren wurde im Ort wurde gegen Mobilfunkantennen auf Hausdächern protestiert, eine Initiative hatte sich gebildet, ein Landtagsabgeordneter unterstützt. Die Grünen hatten ein Mobilfunkkonzept angestoßen, seither sind auch Messungen durch das Umweltinstitut München erfolgt. Jetzt steht ein LTE-Mobilfunkmast auf dem Bahngebäude der Deutschen Bahn, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Gymnasium Höhenkirchen (in ca. 80 Metern Entfernung).>Merkur
18.06.2020, 00:00 Uhr

Welzheim: Bürgerinitiative will Mobilfunk-Mast verhindern

Der im Stadtteil Breitenfürst geplante Mobilfunkmast sorgt weiter für Kontroversen. Zum einen gibt es eine Online-Petition, die sich dafür ausspricht „nicht abgehängt zu werden“, zum anderen eine Bürgerinitiative und ebenfalls eine Online-Petition, die "NEIN" zum Mobilfunkmast in Breitenfürst sagt.>zvw.de, 18.06.20
14.06.2020, 14:25 Uhr

Schliengen: Gemeinderat lehnt Mobilfunkmast nahe des Bahnhofs ab

Schliengener Rat votiert gegen den von der Verwaltung vorgelegten Kompromiss mit einer knappen Mehrheit. Grund für die knappe Ablehnung waren in erster Linie Bedenken wegen der Strahlung.>Badische Zeitung, 16.05.20
12.06.2020, 00:00 Uhr

Köln: Mahnwache und Kundgebung zu 5G

Zum ersten Mal stellte sich die Bürgerinitiative 5G-freies Köln der Öffentlichkeit vor, mit einer Mahnwache und Kundgebung auf dem Roncalli-Platz am Kölner Dom. Markus Stockhausen, Trompeter und Komponist, ist der Initiator der Bürgerinitiative.>Redebeiträge der Bürgerinitiative 5G-freies Köln
12.06.2020, 00:00 Uhr

Bottrop-Kirchhellen: Anwohner wehren sich gegen Funkmast am Vossundern - mit Erfolg

Anwohner hatten die Errichtung eines Funkmastes am Vossundern in Grafenwald kritisiert, die SPD hatte das Thema in die Politik gebracht. Jetzt gab es gute Nachrichten von der Stadt. >Dorstener Zeitung, 12.06.20
09.06.2020, 15:55 Uhr

Gigabitregion und Telekom ziehen positive Bilanz

Vor einem Jahr begann in der Region ein deutschlandweit einmaliges Kooperationsmodell. Die Telekom und die Region Stuttgart vereinbarten eine Zusammenarbeit beim Ausbau des Glasfasernetzes. Jetzt zogen die Beteiligten eine erste Bilanz>https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.glasfasernetz-in-region-stuttgart-gigabitregion-und-telekom-ziehen-positive-bilanz.2dfd055b-bdd0-4b75-b66a-dce2d06162df.html#
08.06.2020, 08:10 Uhr

5G könnte Schäden an Augen und Haut verursachen

Die Ergebnisse einer vom Parlament beauftragten Studie zu möglichen gesundheitlichen Risiken elektromagnetischer Felder des Mobilfunks, speziell 5G, liegen nun vor.>https://www.meinbezirk.at/wieden/c-wirtschaft/5g-koennte-schaeden-an-augen-und-haut-verursachen_a4084008
07.06.2020, 00:00 Uhr

Michelbach a.d. Bilz: Skandalöses Vorgehen von Telekom und Grundstückseigentümer

Gegen den mehrfach geäußerten Willen von Bevölkerung und Gemeinderat soll der Hauptort der 3400-Seelen-Gemeinde alleine von der Telekom mit 21 Antennen bestrahlt werden – einzige Ausnahme: der Grundstücksverpächter.>diagnose:funk Artikel zur Chronologie, 07.06.20
05.06.2020, 09:05 Uhr

Eine Werbekampagne soll den Deutschen die Angst vor Handymasten nehmen

Verkehrsminister Scheuer will dafür sorgen, dass neue Funkmasten schneller genehmigt werden. Dabei soll auch eine neue Behörde helfen.>https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/telekommunikation-eine-werbekampagne-soll-den-deutschen-die-angst-vor-handymasten-nehmen/25880306.html?ticket=ST-435464-uALUZQwQzXR6XqyiLQQr-ap3
03.06.2020, 00:00 Uhr

Owingen-Billafingen: Bürgeranfrage wegen 5G

Eine Mitbürgerin erkundigte sich in der Ortschaftsratssitzung nach dem Stand des Mobilfunkgutachtens. Sie bittet den Ortschaftsrat einen Mobilfunk-Masten sowie die 5G Technik zu verhindern. Dazu erklärte der Ortsvorsteher, dass eine 5G Technik in Billafingen weder geplant noch von Betreibern angefragt wurde, und vom Ortschaftsrat im Moment auch nicht gesehen wird. Nach wie vor spricht sich aber das Gremium mehrheitlich für den Ausbau der Mobilfunktechnik in Billafingen unter Berücksichtigung des Vorsorgekonzeptes aus. >Mitteilungsblatt der Gemeinde, 13.6.20
30.05.2020, 08:35 Uhr

Schorndorf: Mobilfunk-Konzept gegen Strahlenbelastung

Schorndorf bekommt ein Mobilfunk-Vorsorgekonzept, das hat der Gemeinderat gegen die Empfehlung der Verwaltung entschieden. Diese Beweggründe hat die Mehrheit im Kommunalparlament. Das sagt die Verwaltung.>Stuttgarter Zeitung, 30.05.20
26.05.2020, 08:50 Uhr

Missing Link: Wie KI das menschliche Handlungsvermögen untergräbt

Wie steht es mit der Handlungsfähigkeit des Menschen, wenn ihn zunehmend Expertensysteme alias KI umgeben und seine Entscheidungen vorwegnehmen?>https://www.heise.de/news/Missing-Link-Wie-KI-das-menschliche-Handlungsvermoegen-untergraebt-4726359.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
>https://www.boxcryptor.com/de/blog/post/earn-it-act-a-threat-to-end-to-end-encryption/?utm_medium=post&utm_source=newsletter&utm_campaign=de.newsletter.b2bb2c.nlabo.earnitact&utm_content=usa.earnitact
26.05.2020, 08:00 Uhr

Schweden nimmt öffentliches 5G-Netz in Betrieb

In Schweden ist laut dem Telekommunikationskonzern Tele2 das erste öffentliche 5G-Netz des Landes in Gang gesetzt worden. Das Unternehmen habe am Sonntag das erste öffentliche Netzwerk der fünften Mobilfunkgeneration aktiviert, wie Tele2 am Sonntag mitteilte.>https://www.digitalfernsehen.de/news/medien-news/international/schweden-nimmt-oeffentliches-5g-netz-in-betrieb-556523/
25.05.2020, 16:00 Uhr

Wenn Eltern nur aufs Handy starren

Die ersten Lebensjahre eines Kindes sind extrem wichtig für die Bindung zu den Eltern und auch für die Bindungsfähigkeit im späteren Leben. Wenn Mütter oder Väter aber ständig mit dem Handy hantieren, kann das äußerst ungute Folgen haben.>https://www.n-tv.de/wissen/Wenn-Eltern-nur-aufs-Handy-starren-article21794440.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
14.05.2020, 21:05 Uhr

Google-Stadt ist abgebrannt

Als Modell der Zukunft angepriesen, jetzt einfach abgesagt: Die digitale Smart City von Toronto wird nicht gebaut werden. Das Debakel dürfte die Diskussion darüber befeuern, was wirklich smart ist. Jim Balsillie, Mitbegründer des Blackberry-Herstellers Research in Motion, nannte das Projekt „ein kolonialistisches Überwachungskapitalismus-Experiment“.>https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/keine-smart-city-in-toronto-google-stadt-ist-abgesagt-16763217.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2
13.05.2020, 11:40 Uhr

Die Videokonferenz läuft, der Datenschutz nicht

Arbeit im Homeoffice, digitale Behördengänge, Online-Mitgliedschaften – das Internet ermöglicht ein halbwegs normales Leben während der Coronavirus-Pandemie. Doch Datensicherheit ist oft nur zweitrangig. So können Sie sich schützen.>https://www.spektrum.de/news/so-ist-datenschutz-auch-waehrend-der-coronavirus-pandemie-moeglich/1732434?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-daily&utm_content=heute
13.05.2020, 11:30 Uhr

Region stimmt Mobilfunkmasten zu

Um das Mobilfunknetz auszubauen, werden auch auf Freiflächen, die eigentlich von Bebauung freigehalten werden sollen, neue Masten errichtet. Dafür hat die Region nun an zwei Standorten Ausnahmegenehmigungen erteilt.>https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.lichtenwald-und-muehlhausen-im-taele-region-stimmt-mobilfunkmasten-zu.325e7b27-94f3-4fdb-a63d-993fd7ad0a0a.html
12.05.2020, 12:40 Uhr

Senate asks FG to suspend 5G network deployment

The Senate on Tuesday asked the Federal Government to suspend the planned deployment of the Fifth Generation Network in Nigeria.>https://punchng.com/senate-asks-fg-to-suspend-5g-network-deployment/
09.05.2020, 09:40 Uhr

Is 5G Going to Kill Us All?

A new generation of superfast wireless internet is coming soon. But no one can say for sure if it’s safe.>https://newrepublic.com/article/157603/5g-going-kill-us-all
05.05.2020, 00:00 Uhr

Wald: Zu nah, zu hoch: Ärger um geplanten Mobilfunkmast am Friedhof

Die Telekom will über das Unternehmen Deutsche Funkturm in Wald einen neuen Mobilfunkmasten aufstellen, das Fürstenhaus Hohenzollern hat dafür ein Grundstück am Friedhof zur Verfügung gestellt. Bei den Anwohnern ist der Ärger groß: Der Mast sei mit 40 Metern zu hoch und zu nah an den ersten Häusern geplant. Auch die Verwaltung bat das Unternehmen, den Masten etwas weiter vom Ort weg zu bauen – ohne Erfolg. Die Anfrage wurde ohne Begründung abgelehnt.>Südkurier, 05.05.20
29.04.2020, 00:00 Uhr

Umstrittener 5G-Ausbau im Corona-Schatten

Während die Bundesregierung noch um eine gemeinsame Haltung ringt, treiben die Netzanbieter den Ausbau des 5G-Netzes voran - mithilfe des chinesischen Anbieters Huawei. Davor hatten Kritiker stets gewarnt.>tageschau.de, 29.04.20
28.04.2020, 22:50 Uhr

Wieso viele Ravensburger gegen 5G zu Felde ziehen

Das „Aktionsbündnis Ravensburg 5G-frei im öffentlichen Raum“ engagiert sich für eine Einwohnerversammlung in Ravensburg zum Thema 5G und sammelt dafür Unterschriften.>Schwäbische Zeitung, 28.04.20
28.04.2020, 16:55 Uhr

Erholung im Funkloch

Manche Menschen reagieren mit Krankheitssymptomen auf Strahlung, die von Handys ausgeht. Sie freuen sich über Lücken im Netz und sehen der neuen 5G-Technik skeptisch entgegen. Von Petra Walheim>https://www.hz.de/panorama/strahlung-erholung-im-funkloch-45803305.html
25.04.2020, 00:00 Uhr

München: Petition "Verbot des 5G-Netzes im Freistaat Bayern"

Im Januar hatte die im Herbst 2019 gegründete Mobilfunk-Initiative "Stopp5G München" gemeinsam mit 400 Bürger*innen dafür demonstriert, dass der Ausbau von 5G aufgeschoben werden soll, bis bewiesen ist, dass der Mobilfunkstandard unschädlich ist. Parallel dazu läuft seit letztem Jahr eine Online-Petition des überparteilichen Bündnisses. Die Mitzeichnungsfrist endet in Kürze.>Online-Petition zum Mitzeichnen
>BR24, 25.01.20
>Webseite der Initiative
>Süddeutsche Zeitung, 24.11.19
23.04.2020, 06:00 Uhr

Vodafone und Telekom forcieren 5G-Ausbau und nehmen LTE-Nutzer mit

Beide Mobilfunknetzbetreiber profitieren von einer neuen Technik, mit der sich LTE und 5G an einem Standort simultan einsetzen lässt.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Vodafone-und-Telekom-forcieren-5G-Ausbau-und-nehmen-LTE-User-mit-4707534.html
21.04.2020, 06:25 Uhr

Bitkom präsentiert Studie zur Akzeptanz von Mobilfunkmasten

Bürger sind beim Netzausbau gespalten Präsident Berg: Neuer 5G-Standard braucht mehr Aufklärung>https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Studie-zur-Akzeptanz-von-Mobilfunkmasten
20.04.2020, 18:05 Uhr

Forscher warnen vor »nie da gewesener Überwachung der Gesellschaft«

Apps können helfen, Sars-Cov-2 einzudämmen. Vor allem zur Kontaktverfolgung bei Covid-19 könnten sie sinnvoll sein. Doch sie bedrohen auch die Privatsphäre von Millionen Menschen, wie Wissenschaftler in einem offenen Brief mahnen.>https://www.spektrum.de/news/forscher-warnen-vor-nie-da-gewesener-ueberwachung-der-gesellschaft/1725312
20.04.2020, 11:55 Uhr

Ühlingen-Birkendorf: Mobilfunkmasten mitten im Dorf stoßen auf Protest der Bevölkerung

Bürger und Anwohner kritisieren aus Sorge vor hoher Strahlenbelastung eine Mobilfunkanlage in Birkendorf und fordern einen alternativen Standort.>Südkurier, 19.4.2020
18.04.2020, 07:05 Uhr

Gesichtserkennung: Mit dem Urheberrecht gegen Clearview vorgehen

Clearview hat ungefragt eine Datenbank mit Gesichtsbildern aufgebaut. Der Medienrechtler Thomas Hoeren erklärt, ob Nutzer Lizenzgebühren verlangen können.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Gesichtserkennung-Mit-dem-Urheberrecht-gegen-Clearview-vorgehen-4701160.html?utm_source=pocket-newtab&fbclid=IwAR3sv2PdQ_PY4NJFpUm_FBIyOQ2b7oj7IWgH-DcH3_ADc1WHiSumnQ1hdFI
18.04.2020, 07:00 Uhr

Unionsfraktion bezeichnet EU als Bremse gegen das schnelle Internet

Deutschland will rasch Haushalte ans schnelle Glasfasernetz anschließen, vor allem auf dem Land. Doch die EU-Kommission hat Bedenken - und das ärgert die Unionsfraktion.>https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-04/unionsfraktion-glasfasernetz-ausbau-schnelles-internet-eu-kommission-kritik
16.04.2020, 00:00 Uhr

Kleineichenhausen: Widerstand gegen Sendemasten in Kleineichenhausen

Anwohner befürchten einen Wertverlust ihrer Immobilien und gesundheitliche Schäden - und sammeln Unterschriften gegen die Pläne der Deutschen Telekom ...>Süddeutsche Zeitung, 07.04.20
15.04.2020, 00:00 Uhr

Konstanz-Litzelstetten: Petition 5 G - freie Bodenseeregion

"Schutz des Lebens VOR industriellen Interessen", unter diesem Motto hat jetzt die Bürgerinitiative für humanen Mobilfunk aus Litzelstetten eine Online-Petition gestartet (Stand 15.04.20). >Online-Petition zum Mitzeichnen
13.04.2020, 23:10 Uhr

Bundesregierung will mit Kommunen "5G-Skeptiker" überzeugen

Zusammen mit Kommunen will die Bundesregierung mehr Verständnis bei Bürgern für den Bau neuer Mobilfunkmasten erreichen und "5G-Skeptiker" überzeugen.>https://www.sueddeutsche.de/politik/bundesregierung-bundesregierung-will-mit-kommunen-5g-skeptiker-ueberzeugen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200403-99-575165
>https://www.focus.de/finanzen/boerse/wirtschaftsticker/bundesregierung-will-mit-kommunen-5g-skeptiker-ueberzeugen_id_11845514.html
10.04.2020, 20:15 Uhr

iPhone und Co.: Keine Gefahr durch Strahlung

Ist Strahlung gefährlich? Im Prinzip ja, aber es kommt immer darauf an, welcher Art diese ist und welche Energien sie trägt. Gesundheitsgefahren sind selbst für Vieltelefonierer eher unwahrscheinlich. Ein Versuch der Erklärung.>https://www.macwelt.de/ratgeber/iPhone-und-Co-Keine-Gefahr-durch-Strahlung-10752580.html?utm_source=macwelt-daily-automatisch&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&ext_id=3636258&pm_cat%5B0%5D=Apple&pm_cat%5B1%5D=iOS&pm_cat%5B2%5D=Mobile+Client&pm_cat%5B3%5D=Mobile+Plattformen&pm_cat%5B4%5D=Mobilfunk&tap=48589640d0b382798dc1a92dfaf8fd49&r=37175452313831860&lid=1453160&pm_ln=4
09.04.2020, 10:45 Uhr

So kann das Smartphone im Kampf gegen Corona helfen

Die Bundesregierung setzt bei der Eindämmung des Coronavirus auf das Smartphone. Eine App soll die Daten der Betreffenden über Bluetooth ermitteln. Sie berücksichtigt den Datenschutz, und ihre Verwendung ist freiwillig. >https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/digital/warnung-vor-corona-mit-einer-app-so-hilft-das-smartphone-16704846.html
09.04.2020, 05:15 Uhr

Diese App wird die Krise nicht lösen

Das RKI hat eine App vorgestellt, mit der es die Ausbreitung des Coronavirus verfolgen will. Jeder kann mitmachen. Doch die Anwendung hat sechs zentrale Probleme.>https://www.zeit.de/digital/internet/2020-04/robert-koch-institut-app-coronavirus-forschung-daten
08.04.2020, 23:15 Uhr

Corona-Datenspende

Experten bitten um Ihre Unterstützung Wissenschaftler aus ganz Deutschland sehen die Corona-Datenspende als wichtige ergänzende Maßnahme zur Eindämmung des Coronovirus. >https://corona-datenspende.de/
07.04.2020, 00:00 Uhr

Hachenburg: BI gegen 5G-Mobilfunk im Westerwald

„Leben kommt vor Technologie – Für gesunde Lebensbedingungen und eine strahlungsarme Lebenswelt im Westerwald“, unter diesem Motto wurde kürzlich eine Bürgerinitiative gegründet sowie eine Online-Petition gestartet.>NR-Kurier, 21.03.2020
06.04.2020, 18:20 Uhr

Anschläge auf Sendemasten: 5G würde Corona verbreiten

Mobilfunk-Sendemasten werden angezündet. Die Täter behaupten, dass die neue 5G-Mobilfunktechnik das Coronavirus Sars CoV2 verbreiten würde. Das sagt Telefónica zur Lage in Deutschland.>https://www.pcwelt.de/news/Anschlaege-auf-Sendemasten-5G-wuerde-Corona-verbreiten-10786958.html?utm_source=best-of-pc-welt-manuell&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&ext_id=3636468&pm_cat%5B0%5D=Mobilfunk&tap=48589640d0b382798dc1a92dfaf8fd49&r=37175442753831877&lid=1447577&pm_ln=3
03.04.2020, 09:30 Uhr

Schramberg: Petition gegen 5G findet mehr Unterstützer

Auf zwei Internetplattformen hatte die in Schramberg wohnende Beatrice Madlo im Januar 2020 in Vertretung einer Gruppe von Betroffenen eine Petition gegen den Einsatz des 5G-Mobilfunks gestartet: unter dem Titel "Kein 5G in Schramberg - zum Erhalt der Gesundheit von Mensch und Umwelt" auf www.openpetition.de und auf www.change.org. >Schwarzwälder Bote, 03.04.20
29.03.2020, 00:00 Uhr

Dürrholz-Daufenbach: Sendemast gebaut - Anwohner wehren sich

Nachdem der Mast steht, laufen Anwohner dagegen Sturm. In einem Brief an die Kreisverwaltung wird ein sofortiger Stopp verlangt. >NR-Kurier, 29.03.20
28.03.2020, 08:15 Uhr

Krebs und Insektensterben? Widerstand gegen 5G-Funkmast

In unmittelbarer Nähe zur Wohnbebauung in Reit bei Saaldorf-Surheim (Landkreis Berchtesgadener Land könnte demnächst ein rund 30 Meter hoher Funkmast errichtet werden. >https://www.pnp.de/lokales/berchtesgadener-land/Krebs-und-Insektensterben-Widerstand-gegen-5G-Funkmast-3633725.html
23.03.2020, 00:00 Uhr

Council Hits ‘Big Fat Pause Button’ on 5G Antennas

Santa Barbara City Council Reverses Course, 90 days delays Vote on Verizon Licensing Agreement. (...) If the council delays too long, Calonne cautioned, Verizon is legally entitled to install its own poles throughout the city wherever it wants. The licensing agreement, he said, at least gives City Hall the ability to regulate the new antennas to meet city aesthetic concerns.>Link to Santa Barbara Independent online
18.03.2020, 08:40 Uhr

Das abstürzende Klassenzimmer

Deutsche Schulen sollen im Eiltempo digitalisiert werden. Ob das wirklich eine gute Idee ist? Der Blick in die USA zeigt, dass die Schulen dort deutlich weiter – und recht ernüchtert sind.>https://www.heise.de/tr/artikel/Das-abstuerzende-Klassenzimmer-4681759.html#
17.03.2020, 14:20 Uhr

Bricht das Internet wegen Corona zusammen?

Das sagen Vodafone und O2>https://www.pcwelt.de/news/Bricht-das-Internet-wegen-Corona-zusammen-Das-sagen-Vodafone-und-O2-10772821.html
12.03.2020, 08:15 Uhr

Das Smartphone ist tot, es lebe das Wearable: kleiner, smarter, fieser

Sie rücken uns zu Leibe, und wir lieben sie: Die Minicomputer, die wir am Körper tragen. In Echtzeit zeichnen sie Bewegungsmuster und Gesundheitszustand auf. Und sie werden unser Zusammenleben radikal verändern – wenn auch anders, als wir denken. >https://www.nzz.ch/feuilleton/das-smartphone-ist-tot-es-lebe-das-wearable-kleiner-smarter-fieser-ld.1545371?mktcid=nled&mktcval=164_2020-03-12&kid=_2020-3-11&trco=
11.03.2020, 17:44 Uhr

MdL Martin Runge: "Streamen ist das neue Fliegen"

Während die Grünen ihren Protest gegen Mobilfunk weitgehend aufgegeben haben und mittlerweile sogar ein Recht darauf fordern, bleibt der Gröbenzeller Landtagsabgeordnete Martin Runge bei seiner Skepsis. Mit dem Anspruch immer und überall, auch hinter dicksten Wänden Empfang zu haben, steige nur die Belastung durch Mikrowellen mehr und mehr an, sagt er. Worunter insbesondere "elektrosensible Menschen" litten. Auch wegen des Datenschutzes und der Datensicherheit sieht Runge den rasant steigenden Mobilfunk kritisch. Unter dem Stichwort Klimadebatte weist er darauf hin, dass dessen ausufernde Nutzung einen gigantischen Energieverbrauch verursacht. "Streamen ist das neue Fliegen", sagt er. So verbrauchten Server, Rechenzentren und Datenbanken mehr Energie als der weltweite Flugverkehr.>https://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/fuerstenfeldbruck-runge-sieht-strahlung-weiter-skeptisch-1.4840773
11.03.2020, 08:25 Uhr

"Ich wollte schauen, was bei einem übertriebenen Handykonsum passiert"

Die Schülerin Hannah-Marla Stein hat im Rahmen des Projekts "Gesund und sicher" ein paar Tage lang so viel Zeit wie möglich am Handy verbracht. Ein Interview.>https://www.tagesspiegel.de/berlin/schule/projekt-gesund-und-sicher-ich-wollte-schauen-was-bei-einem-uebertriebenen-handykonsum-passiert/25626030.html
11.03.2020, 08:00 Uhr

Schüler unterschätzen ihre Bildschirmzeit

Für das Zeitungs- und Schulprojekt "Gesund und sicher" untersuchten Jugendliche des Wald-Gymnasiums, wie viel Zeit Schüler am Handy und mit Sport verbringen. >https://www.tagesspiegel.de/berlin/schule/projekt-gesund-und-sicher-schueler-unterschaetzen-ihre-bildschirmzeit/25626162.html
>https://www.tagesspiegel.de/berlin/schule/projekt-gesund-und-sicher-fuer-teenager-unvorstellbar-eine-woche-ohne-smartphone/25625888.html
11.03.2020, 06:05 Uhr

Kein 5G auf Wohnimmobilien von Grundbesitz 24

Auf Grund der erheblichen gesundheitlichen Risiken der 5G-Mobilfunk-Technologie hat Grundbesitz 24 den Mobilnetzbetreibern die Installation und den Einsatz von 5G-Einrichtungen auf allen verwalteten Wohnobjekten mit sofortiger Wirkung untersagt.>https://boerse-express.com/news/articles/kein-5g-auf-wohnimmobilien-von-grundbesitz-24-188237
09.03.2020, 09:25 Uhr

Slovenia does not introduce 5G network for environmental care

The Government of Slovenia has halted the introduction of 5G technology, at the proposal of the Minister of Administration, Rudy Medved, until the effects of that technology on humans and the environment are examined.>https://engnews24h.com/slovenia-does-not-introduce-5g-network-for-environmental-care/
08.03.2020, 00:00 Uhr

Erfweiler: Ist der mobile Funkmast am Ortseingang zulässig?

Die "Regionalinitiative Risiko 5G Südwestpfalz" hat sich bei der Einwohnerfragestunde erkundigt, ob der Vodafone-Mobilfunk-mast an der Ortseinfahrt Erfweiler rechtmäßig aufgestellt worden ist. Seit einiger Zeit versucht die Gruppierung gemeinsam mit dem Naturheilverein Südwestpfalz e. V., Bürger und Politiker in und um Pirmasens über die Risiken des Mobilfunks zu informieren.>Die Rheinlandpfalz, 8. März 2020
08.03.2020, 00:00 Uhr

Nordheim-Nordhausen: Geplanter Funkmast besorgt Einwohner

Ein Funkmast soll wenige Meter vom Kindergarten in Nordhausen angebracht werden. Mütter und Anwohner sind besorgt und veranlassen eine Petition. Einspruch beim Landratsamt ist auch eingelegt.>Heilbronner Stimme, 08.03.20
06.03.2020, 00:00 Uhr

Aubstadt: Mobilfunk - Vorträge zum persönlichen Strahlenschutz

Die vor einigen Monaten gegründete Bürgerinitiative „Mobilfunk – aber mit Maß und Ziel“ lädt zu einer Infoveranstaltung ein. Es sind mehrere Vorträge geplant. >https://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/mobilfunk-vortraege-zum-persoenlichen-strahlenschutz-art-10417738
>Main-Post,
05.03.2020, 00:00 Uhr

Icking: Mobilfunkausbau - UBI schreibt offenen Brief an Markus Söder

Der Mobilfunkausbau ist in Icking schon länger ein heißes Thema. Jetzt hat die UBI einen offenen Brief an Ministerpräsident Söder geschrieben. Forderung: Die „massiven Ängste“ der Bevölkerung ernst zu nehmen.>merkur.de, 21.02.20
05.03.2020, 00:00 Uhr

Heiligenberg: Neue Bürgerinitiative will Aufklärung zu Mobilfunkstandard 5G

Der Gemeinderat hat beschlossen, die Mittel für ein Mobilfunkvorsorgekonzept bereitzustellen. Den Antrag dazu hatten neun Ratsmitglieder gestellt. 12 000 Euro sind dafür in den Haushalt 2020 eingestellt, der in der nächsten Sitzung des Gremiums verabschiedet werden soll. Einige der Antragsteller sind Mitglied in der neuen Bürgerinitiative Info 5G Heiligenberg.>Südkurier, 24.2.20
05.03.2020, 00:00 Uhr

Duggendorf: Mast sorgt für Verdruss

Bewohner einer Ferienhaussiedlung fordern die Verlegung des geplanten Standorts. Eine Alternative wird untersucht. >Mittelbayerische.de, 22.2.20
05.03.2020, 00:00 Uhr

Jachenau: Gemeinde reagiert sensibel auf neuen Mobilfunkstandard

Braucht Jachenau 5G? Der Baubiologe Markus Neumann aus Wackersberg und der Jachenauer Heilpraktiker Rainer Körner hatten zu einem Informationsabend eingeladen. Auch der Bürgermeister war zu Gast.>merkur.de, 21.2.20
04.03.2020, 00:00 Uhr

Landau a.d.Isar: Ein Missverständnis? Funkmast-Ärger in Zeholfing

Zahlreiche Bedenkenträger nutzten die Gelegenheit, um dem Bürgermeister beim Dorferneuerungstermin ihren Unmut in der Funkmast-Angelegenheit kundzutun. Befürchtet werden eine erhebliche Strahlenbelastung und eine Wertminderung für Häuser ...>Dingolfinger Anzeiger, 04.03.20
01.03.2020, 00:00 Uhr

Alpirsbach: Salzburg dient als großes Vorbild

Dipl. Ing. und Amateur-Funker Siegfried Blickle, und der Umwelttechniker und Baubiologe Ulrich Seitz referierten bei einem Informationsabend der "Bürgerinitiative strahlungsarme Höhenstadtteile" im Reutiner Rathaus. Seitz' Ehefrau reagiere hochsensibel auf solche Strahlung, sagte sie, und schilderte ihre gesundheitlichen Folgen.>Schwarzwälder Bote, 1.3.20
27.02.2020, 10:15 Uhr

BKA warnt vor Straftaten in Schüler-Chatgruppen

"Wir haben im Rahmen unserer Arbeit eine Zunahme der Verbreitung von kinderpornografischem Material in Chatgruppen von Kindern und Jugendlichen festgestellt", sagte Markus Koths, Experte für Cybercrime beim Bundeskriminalamt>https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12183136-smartphone-bka-warnt-straftaten-schueler-chatgruppen
27.02.2020, 10:15 Uhr

Identitätsdiebstahl: Sicherheitsforscher warnen vor grundlegender Lücke in LTE-Netzen

Angreifer könnten sich als andere Personen ausgeben, und in deren Namen auftreten – Allerdings hoher Aufwand notwendig>https://www.derstandard.de/story/2000114840745/identitaetsdiebstahl-sicherheitsforscher-warnen-vor-grundlegender-luecke-in-lte-netzen
27.02.2020, 10:10 Uhr

Studie zeigt: Mehr Schlaf und Aktivität bei Smartphone-Verzicht

In Viechtach (Lkr. Regen) haben Schüler im Jahr 2016 im Rahmen einer Studie freiwillig vier Wochen auf Handy, Computer und Co. verzichtet. Jetzt wurden die Ergebnisse vorgestellt.>https://www.br.de/nachrichten/bayern/studie-zeigt-mehr-schlaf-und-aktivitaet-bei-smartphone-verzicht,Rr0r9zx
27.02.2020, 10:10 Uhr

"Konzentrationskiller": Lehrer fordern Handyverbot an Schulen

Lehrergewerkschaft möchte "restriktiveren Umgang". In Oberösterreich dürfen Schulen die Regeln selbst festlegen>https://www.nachrichten.at/oberoesterreich/konzentrationskiller-lehrer-fordern-handyverbot-an-schulen;art4,3231323
27.02.2020, 10:05 Uhr

Im Internet lauert Gefahr für Kinder

Polizei leistet Präventionsarbeit zur Internetnutzung / Zu Besuch in einer etwas anderen Schulstunde.>https://www.badische-zeitung.de/im-internet-lauert-gefahr-fuer-kinder--183016069.html
27.02.2020, 10:00 Uhr

Kein Mobilfunkausbau „ohne tatsächlichen Nutzen“ - UBI schreibt offenen Brief an Markus Söder

Der Mobilfunkausbau ist in Icking schon länger ein heißes Thema. Jetzt hat die UBI einen offenen Brief an Ministerpräsident Söder geschrieben.>https://www.merkur.de/lokales/wolfratshausen/icking-ort28838/kommunalwahl-2020-kein-mobilfunkausbau-ohne-tatsaechlichen-nutzen-ubi-schreibt-offenen-brief-an-markus-soeder-13551696.html
27.02.2020, 10:00 Uhr

Macht 5G krank?

Zwei neue Studien bezweifeln die Harmlosigkeit von Mobilfunkstrahlung. "Extrem geringes Risiko", meint hingegen die FDA – will aber weiter forschen.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Macht-5G-krank-4666686.html
27.02.2020, 09:55 Uhr

Baustopps verschleppen Mobilfunk-Ausbau

Bei Vodafone stehen bundesweit derzeit 562 von 7000 Mobilfunk-Baustellen still. Widerstand gibt es vor allem im Südwesten.>https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.baden-wuerttemberg-baustopps-verschleppen-mobilfunk-ausbau.02156375-de1f-4b14-bed4-8ba06d649edb.html
27.02.2020, 09:50 Uhr

Prof. Spitzer: TV & Internet fördert bei weniger Gebildeten die Unbildung

Manfred Spitzer sagt, Smartphones schaden der Gehirnentwicklung von Kindern und Jugendlichen.>https://www.gschwaetz.de/2020/02/26/prof-spitzer-internet-foerdert-bei-weniger-gebildeten-die-unbildung/
27.02.2020, 08:40 Uhr

„Wir sind auf dem direkten Weg ins digitale Mittelalter“

Tristan Harris gilt als „Gewissen des Silicon Valley“. Der frühere Google-Entwickler warnt vor den psychischen Folgen der Social-Media-Nutzung. >https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/ehemaliger-google-entwickler-warnt-wir-sind-auf-dem-direkten-weg-ins-digitale-mittelalter/25523798.html?utm_source=pocket-newtab
27.02.2020, 00:00 Uhr

Ulm: 5G-Ausbau stoppen – Bürgerinitiative „Brennpunkt 5G“ gegründet

Vor Kurzem wurde die Bürgerinitiative „Brennpunkt 5G Region Ulm/Neu-Ulm“ gegründet. Zum Vorsitzenden wurde der Facharzt Thomas Thraen aus Neu-Ulm gewählt. Die Initiative sucht weitere [...]>Schwäbische Zeitung, 15.2.20
27.02.2020, 00:00 Uhr

Neufahrn: Fürholzen ärgert sich über einen neuen Mobilfunkmasten

Die Fürholzener sind sauer: In unmittelbarer Nähe ihres Dorfs wurde ein Mobilfunkmast aufgestellt. "Höher als die Kirche": schon allein optisch ist das "Bauwerk" den Leuten ein Dorn im Auge. Sorge macht den Menschen aber auch die mögliche Strahlenbelastung, denn die Entfernung zu den Wohnhäusern beträgt weniger als 200 Meter. >Süddeutsche Zeitung, 18.02.20
26.02.2020, 13:42 Uhr

WLAN und Smartphone im Haus nicht erlaubt

In Derendingen hat ein Vermieter sein Haus saniert, um vor Strahlen zu schützen. Seine Hausregeln schrecken Mieter ab. >https://www.srf.ch/news/regional/aargau-solothurn/spezielles-wohnungsinserat-wlan-und-smartphone-im-haus-nicht-erlaubt
26.02.2020, 09:25 Uhr

„Uns beunruhigt die faktenfreie Diskussion über 5G“

Markus Haas, Geschäftsführer von Telefónica Deutschland, über Huawei-Technik, den Netzausbau und schnelleres Internet in den Berliner U-Bahnen.>https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/telefnica-deutschland-chef-im-interview-uns-beunruhigt-die-faktenfreie-diskussion-ueber-5g/25578250.html
26.02.2020, 00:00 Uhr

Marquartstein: BI informiert über 5G im Achental

Unter dem Motto "kein 5G im Achental" hat die Bürgerinitiative "Vorsicht Elektrosmog Achental" in Übersee einen Vortragsabend mit Prof. Klaus Buchner initiiert. Neben der Öffentlichkeitsarbeit wollen die Interessenten in der Bürgerinitiative mit Petitionen an die jeweiligen Gemeinderäte dieses Thema auch auf die Tagesordnung in den Räten bringen. Petitionen laufen unter anderem in Marquartstein, Vachendorf und Übersee, ... >chiemgau24.de, 12.2.20
26.02.2020, 00:00 Uhr

Merseburg: Widerstand gegen 5G

„Wir sind nicht gegen Technik, aber gegen diese Art von Technik“, sagt Ute R. Die Betreiberin der Kunsttanke in Merseburg will in der kommenden Woche eine Bürgerinitiative starten. Das Ziel: Das Land soll den Ausbau des neuen Mobilfunkstandards 5G stoppen.>Mitteldeutsche Zeitung, 12.2.20
26.02.2020, 00:00 Uhr

Bergneustadt: Kein weiterer Mobilfunkmast auf dem Schuldach

Die Bergneustädter Politik will verhindern, dass noch ein Mobilfunkunternehmen seine Sendeanlage auf das Dach der örtlichen Realschule setzt. Die Mitglieder des Ausschusses für Bau, Planung und Umwelt waren sich einig: Dass es unmittelbar über den Köpfen so vieler Kinder strahlt, sei eh ein Unding. >Oberbergische Volkszeitung, 13.2.20
26.02.2020, 00:00 Uhr

Schopfheim: Neue Bürgerinitiative will Ausbau von 5G verhindern

Die BI will auf gesundheitliche Risiken aufmerksam machen und plant eine Bürgerversammlung im März.>Südkurier, 14.2.20
25.02.2020, 16:40 Uhr

Deutsche Telekom überwacht jetzt Babys

Die Deutsche Telekom verkauft ab sofort ein Überwachungsarmband für Babys. Es überträgt die Vitaldaten des Kindes an das Smartphone der Eltern.>https://www.pcwelt.de/news/Deutsche-Telekom-ueberwacht-jetzt-Babys-10760935.html?utm_source=best-of-pc-welt-manuell&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&ext_id=3635708&pm_cat%5B0%5D=Apps&tap=48589640d0b382798dc1a92dfaf8fd49&r=37175402363831864&lid=1403664&pm_ln=3
25.02.2020, 10:25 Uhr

Will Democracy Survive Big Data and Artificial Intelligence?

We are in the middle of a technological upheaval that will transform the way society is organized. We must make the right decisions now>https://www.scientificamerican.com/article/will-democracy-survive-big-data-and-artificial-intelligence/
>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.scientificamerican.com%2Farticle%2Fwill-democracy-survive-big-data-and-artificial-intelligence%2F
25.02.2020, 10:20 Uhr

Halt! Nicht das Gesicht!

Gesichtserkennungssysteme sollen uns überall identifizieren – auch das der US-Firma Clearview. Doch ihr Einsatz ist riskant. Wir sollten dringend die Pausentaste drücken.>https://www.zeit.de/digital/datenschutz/2020-02/clearview-gesichtserkennung-software-algorithmen-datenschutz
25.02.2020, 10:20 Uhr

Ausbau auf echte 5G-Leistung erfolgt mit Softwareupdate

Das bisherige 5G-Netz hängt noch stark von LTE ab. Wie sich das ändern lässt, wollten wir von den Ausrüstern genau wissen, weil 5G SA bereits eingesetzt wird.>https://www.golem.de/news/5g-sa-ausbau-auf-echte-5g-leistung-erfolgt-mit-softwareupdate-2002-146788.html
25.02.2020, 10:15 Uhr

Kinderärztechef warnt: Handy für Kinder nicht unter elf Jahren

Kinder sollten weder vor dem Smartphone, dem Tablet-PC oder dem Fernseher geparkt werden. Der Kinderärztechef geht sogar soweit und sagt, dass eine zu frühe Nutzung (unter elf Jahren) das Gehirn schädlich beeinflussen kann.>https://www.verbraucherschutz.com/verbraucherwelt/kinderaerztechef-warnt-handy-fuer-kinder-nicht-unter-elf-jahren/
25.02.2020, 10:15 Uhr

Medienpsychologe Schwab: Eltern müssen gute Vorbilder bei Handynutzung sein

Die Kinder kämen ja überhaupt erst durch ihre Eltern in Kontakt mit der Technik, sagte Schwab im Deutschlandfunk >https://www.deutschlandfunk.de/medienpsychologe-schwab-eltern-muessen-gute-vorbilder-bei.2850.de.html?drn:news_id=1104018
25.02.2020, 10:15 Uhr

Zwangs-Rollout der vernetzten Stromzähler startet

Mit deutlicher Verzögerung kann der verpflichtende Rollout intelligenter Messsysteme starten. Die Vorteile für den Verbraucher dürften sich dabei weiter in Grenzen halten.>https://www.golem.de/news/intelligente-messsysteme-zwangs-rollout-der-vernetzten-stromzaehler-startet-2002-146796.html
25.02.2020, 10:10 Uhr

Wenn im Bett nur noch das Smartphone festgehalten wird

Wie lenkt man seinen Partner von dem kleinen Gerät in seinen Händen ab? Experten-Tipps, wie Sie das Smartphone aus dem Bett vertreiben.>https://www.morgenpost.de/vermischtes/article228418529/Sex-und-Liebe-Wenn-im-Bett-nur-noch-das-Smartphone-festgehalten-wird.html
25.02.2020, 10:05 Uhr

Elektrosmog, Brandrisiko und Co.: So gefährlich sind Smartphones wirklich

Werden wir von Handystrahlung krank? Riskieren wir einen Brand, wenn wir unsere Geräte unbeaufsichtigt laden? Ist das Smartphone eine Datenkrake? Drei Fragen – drei Antworten, die nachdenklich stimmen.>https://www.haller-kreisblatt.de/aus_der_region/22705134_Elektrosmog-Brandrisiko-und-Co.-So-gefaehrlich-sind-Smartphones-wirklich.html
23.02.2020, 09:00 Uhr

Murg: Der Ortschaftsrat Hänner hat ein Zeichen gegen Mobilfunk gesetzt

Der Ortschaftsrat Hänner lehnt den Bau eines Mobilfunkmasten ab. Den Ausschlag für diese Entscheidung geben gesundheitliche Risiken durch die Strahlung, die Betroffene und Umweltmedizinerin Barbara Dohmen in der Sitzung schildern.>Südkurier, 19.2.20
21.02.2020, 11:05 Uhr

Lübeck: Über 250 Gäste bei 5G-Veranstaltung

Bis auf den letzten Platz war die Große Börse im Lübecker Rathaus am Mittwochabend gefüllt. Die Fraktion Die Unabhängigen hatten zum Thema 5 G – Chancen und Risiken Jörn Gutbier von der Initiative Diagnose Funk eingeladen.>HL-live.de, 20.02.20
21.02.2020, 00:00 Uhr

Farven: Aus für Radarturm bei Byhusen

Rückzug vom Bauantrag - - Bundesrat erlaubt Transponder [...] Zur Umsetzung der bedarfsgerechten Nachtkennzeichnung von Windenergieanlagen stand in Byhusen der Bau einer Radaranlage zur Diskussion. Aus Angst vor Strahlung und dauerhaft negativer Beeinträchtigung des Ortes hatten Bürger sich für die Anwendung einer weniger belastenden Transpondererfassung ausgesprochen.>nord24.de, 19.2.20
20.02.2020, 20:00 Uhr

Werden fernablesbare Funkzähler Zwang?

Wie das geplante Gebäude-Energiegesetz in Deutschland Grundrechte kassieren und die Gesundheit gefährden wird >https://www.bayerische-staatszeitung.de/staatszeitung/wirtschaft/detailansicht-wirtschaft/artikel/werden-fernablesbare-funkzaehler-zwang.html#topPosition
20.02.2020, 18:15 Uhr

Forscher warnen vor Sicherheitslücke im LTE-Netz Von Dirk Groß-Langenhoff

Hacker könnten durch eine Sicherheitslücke im LTE-Netz (4G) die Identität anderer Smartphonebesitzer annehmen. Das haben Forscher der Ruhr Universität Bochum jetzt herausgefunden und am Montag (17.02.2020) öffentlich gemacht.>https://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/forscher-der-rub-finden-sicherheitsluecke-im-handynetz-100.html
20.02.2020, 13:35 Uhr

Hilferuf wegen Mobilfunkausbau

Unabhängige Bürgerliste Icking schreibt offenen Brief zu 5G und fordert dazu auf, Gemeinden und Städte bei dem kontroversen Thema nicht alleine zu lassen.>https://www.sueddeutsche.de/muenchen/wolfratshausen/5g-mobilfunk-ausbau-kritik-angst-icking-ubi-markus-soeder-hubert-aiwanger-bachhuber-von-brunn-brief-1.4804911
20.02.2020, 12:25 Uhr

ADAC fordert Datenhoheit für Fahrer moderner Autos

Autohersteller wissen viel über ihre Kunden und ihre Autos. Der Automobilclub fordert mehr Transparenz und Datensicherheit.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/ADAC-fordert-Datenhoheit-fuer-Fahrer-moderner-Autos-4664650.html
20.02.2020, 12:25 Uhr

Armband stört Mikrofone von smarten Lautsprechern

Wissenschaftler haben in den USA ein Gerät entworfen, das mittels Ultraschall sämtliche Mikrofone in der Umgebung stört und um das Handgelenk getragen wird. Unter anderem können smarte Lautsprecher Unterhaltungen nicht mehr verstehen, wenn das Gerät aktiviert ist.>https://www.golem.de/news/echo-und-co-armband-stoert-mikrofone-von-smarten-lautsprechern-2002-146671.html
20.02.2020, 12:20 Uhr

Haus & Grund zu Smart Meter

Dazu erklärte Alexander Blažek, Vorstandsvorsitzender des Grundeigentümerverbands Haus & Grund Schleswig-Holstein, folgendes wörtlich:>https://www.lifepr.de/inaktiv/haus-grund-schleswig-holstein-verband-schleswig-holsteinischer-haus-wohnungs-und-grundeigentuemer-e/Haus-Grund-zu-Smart-Meter/boxid/784654
20.02.2020, 12:10 Uhr

Kaum Mehrwert, Angst vor Hackern: Smart-Meter-Revolution wird zum Desaster

Der Stromzähler soll intelligent werden - und den Verbrauchern helfen, die Energiekosten zu senken. Doch die Einführung der Smart Meter ist zum nicht endenden Hindernislauf geworden. Sogar an den Fähigkeiten der Geräte gibt es Zweifel.>https://www.focus.de/immobilien/energiesparen/kaum-mehrwert-gegenueber-herkoemmlichen-zaehlern-sie-kennen-nur-plus-und-minus-smart-meter-revolution-wird-zum-desaster_id_11605358.html
20.02.2020, 12:05 Uhr

Kein WLAN: SGE-Fans sollen sich auf Fußball konzentrieren

Nach dem Umbau des Waldstadions wird Eintracht Frankfurt bei Heimspielen kein flächendeckendes öffentliches WLAN anbieten.>https://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=Kein-WLAN-SGE-Fans-sollen-sich-auf-Fussball-konzentrieren&folder=sites&site=news_detail&news_id=21417
20.02.2020, 12:05 Uhr

Deutsche Glasfaser will mehrere Tausend neue Jobs schaffen

Das neue Gemeinschaftsunternehmen von Deutsche Glasfaser und Inexio braucht viel mehr Personal und will massenhaft Haushalte anschließen. 600.000 bis 700.000 Haushalte pro Jahr sollen FTTH bekommen.>https://www.golem.de/news/inexio-deutsche-glasfaser-will-mehrere-tausend-neue-jobs-schaffen-2002-146676.html
20.02.2020, 12:00 Uhr

Icking: Warum es an der Grundschule langfristig kein WLAN geben wird

Strahlenbelastung ist in Icking seit geraumer Weile ein brisantes Thema. Fest steht: An der Schule wird es eine Kabelverbindung geben, WLAN ist nur provisorisch denkbar. >merkur.de, 21.2.20
19.02.2020, 11:10 Uhr

Roth: Bürgerinitiative fordert Sendepause für 5G

Schädlich, unnütz, gefährlich und ein ökologischer Wahnsinn: die Rede ist vom neuen Mobilfunkstandard 5G, den die Bürgerinitiative "Sendepause" verhindern will. Anfang März sei eine Kundgebung geplant.>Hilpoltsteiner Kurier, 12.2.20
19.02.2020, 00:00 Uhr

Gößweinstein-Wichsenstein: Bewohner machen gegen Funkmast mobil

Der Bauausschuss hat dem Bauantrag zur Errichtung eines 30 Meter hohen Mobilfunkmastes nahe Wichsenstein ohne Diskussion und einstimmig das gemeindliche Einvernehmen erteilt. Dagegen formiert sich nun Widerstand: eine Bürgerinitiative wurde gegründet. >nordbayern.de, 19.2.20
18.02.2020, 15:50 Uhr

IT- und Kommunikationstechnik auf dem Weg zum größten Energieverbraucher

steigende Emissionen der Informations- und Telekommunikationstechnologie>https://www.oekologische-plattform.de/2020/02/it-und-kommunikationstechnik-auf-dem-weg-zum-groessten-energieverbraucher/
17.02.2020, 11:20 Uhr

Book Review: The Triumph of Doubt Exposes the Disinformation Playbook in Action

Dark money and the science of deception>https://blog.ucsusa.org/kathleen-rest/book-review-the-triumph-of-doubt-exposes-the-disinformation-playbook-in-action
17.02.2020, 11:20 Uhr

Hamburger Datenschützer verhängt Bußgeld gegen Facebook

Facebook zahlt 51.000 Euro, weil das Unternehmen den Wechsel des Datenschutzbeauftragten nicht mitgeteilt hat. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Hamburger-Datenschuetzer-verhaengt-Bussgeld-gegen-Facebook-4660300.html
17.02.2020, 11:15 Uhr

Bayern: Datenschützer warnen vor Datenlecks auch in einzelnen Kliniken

Datenschützer sehen deutliche Defizite bei der IT-Sicherheit manchen Kliniken – die IT-Administrationen seien teilweise viel zu schlecht ausgestattet.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bayern-Datenschuetzer-warnen-vor-Datenlecks-auch-in-einzelnen-Kliniken-4660088.html
17.02.2020, 11:10 Uhr

Bad Neustadt a.d. Saale: 5G - Mehr Chancen oder mehr Risiken?

Zum Thema Mobilfunk und 5G hielten Marco Schmitt und Norbert Dietzel einen Vortrag im Bildhäuser Hof.>Main-Post, 16.2.20
17.02.2020, 10:55 Uhr

Wörth a.d. Donau: 2500 sind gegen Stromtrasse

Eine Bürgerinitiative gegen den SüdOstLink übergab gesammelte Unterschriften an Wirtschaftsminister Aiwanger.>Mittelbayerische.de, 1.2.20
17.02.2020, 10:50 Uhr

Le billet vert. La 5G pas reçue 5 sur 5

L'électrosensibilité est une maladie actuellement non reconnue par l'OMS qui serait due aux ondes électromagnétiques. La première journée mondiale de protestation contre la 5G mobilise ce samedi 25 janvier toutes les associations inquiètes des conséquences que la 5G aurait sur la santé et l'environnement. >https://www.francetvinfo.fr/replay-radio/le-billet-vert/le-billet-vert-la-5g-pas-recue-5-sur-5_3781395.html
>https://www.ouest-france.fr/high-tech/telephonie/5g-l-agence-de-securite-sanitaire-s-inquiete-du-manque-de-donnees-sur-les-effets-des-ondes-6708663
17.02.2020, 10:50 Uhr

Intelligenz, die keinem hilft

Neue digitale Stromzähler sollen Kosten sparen und den Verbrauch senken. Tatsächlich werden die meisten Kunden davon nicht profitieren.>https://www.zeit.de/2020/08/digitale-stromzaehler-smart-meter-effizienz-stromverbrauch
17.02.2020, 10:45 Uhr

Switzerland suspends rollout of 5G for health reasons

Update 13-2: A representative of the Bafu, the Swiss Federal Office for the Environment, says that the FT report that the cantons have been requested to halt the rollout of 5G is “misleading,” writes Mobile World Live.>https://www.jrseco.com/switzerland-halts-rollout-of-5g-for-health-reasons/
17.02.2020, 10:15 Uhr

“Digitale Bildung”: Der abschüssige Weg zur Konditionierungsanstalt

Uns wird erzählt. Deutschland habe großen Nachholbedarf bei der Digitalisierung der Schulen. In einem sehr pointierten Gastbeitrag macht Peter Hensinger deutlich, das es keine Belege für bessere Lernerfolge durch Digitalisierung gibt, sondern das Gegenteil, und dass es letztlich darum geht, optimal konditioniertes Menschenmaterial hervorzubringen.>https://norberthaering.de/die-regenten-der-welt/digitale-bildung/
17.02.2020, 00:00 Uhr

Eckernförde: 5G - Bürger warnen vor Strahlen-Risiken

Soll Eckernförde zur Smart City werden oder die elektromagnetische Strahlenbelastung begrenzen? 45 Bürger aus Eckernförde und Umgebung wünschen sich eine breite Diskussion darüber. In einem offenen Brief an die Stadt verweisen sie auf unkalkulierbare gesundheitliche Risiken durch einen 5G-Ausbau.>Kieler Nachrichten, 3.2.20
>Eckernförder Zeitung, 3.2.20
17.02.2020, 00:00 Uhr

Barnstedt: Funkstille zwischen Anwohnern und Bürgermeister

Anwohner am Butterberg kritisieren einen geplanten Mobilfunkmast und haben eine Bürgerinitiative gegründet. Sie machen sich Sorgen um ihre Gesundheit.>Landeszeitung.de, 2.2.20
17.02.2020, 00:00 Uhr

Mannheim: Freie Wähler beantragen Ausbaustopp und Mobilfunkstandortkonzept

Die Freien Wähler haben im Gemeinderat den Antrag "Moratorium beim Ausbau von 5G-Sendemasten im Stadtgebiet" eingebracht.>Antrag der Freien Wähler, 2.2.20
Download>Antrag der Freien Wähler, 2.2.20
17.02.2020, 00:00 Uhr

Beeskow: 5G-Gegner laden zum Infoabend

Der Aktionskreis 5G-freies Berlin-Brandenburg und die Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP) hatten in Beeskow zu einem Infoabend eingeladen.>MOZ.de, 1.2.20
17.02.2020, 00:00 Uhr

Gschwend: Bürger äußern Kritik an geplantem Mobilfunkmast

Mehr als 60 Personen kommen zum öffentlichen Informationsabend über die Errichtung eines Mobilfunkmastes zwischen Schlechtbach und Birkenlohe. Die Kritik aus dem Publikum orientierte sich zunächst an der viel zu späten Beteiligung gegenüber der Bevölkerung. >Südwest Presse, 31.1.20
17.02.2020, 00:00 Uhr

Lenggries: 984 Unterschriften gegen den 5G-Ausbau

Die Bürgerinitiative "Stopp 5G in Lenggries" hat dem Bürgermeister eine Petition übergeben. Die Initiatoren fordern: Die Gemeinde soll alle Bauanträge für 5G-Funkmasten ablehnen, so lange noch nicht abzuschätzen ist, welche Folgen die neue Technik für die Strahlenbelastung hat. Zudem fordert die Bürgerinitiative ein Mobilfunkvorsorgekonzept, in dem die Gemeinde die bestverträglichen Standorte ermittelt. >Süddeutsche Zeitung, 29.1.20
16.02.2020, 00:00 Uhr

Starnberg-Söcking: Drei Mobilfunkmasten für Söcking sind genug

Drei Standorte sollen künftig für die Mobilfunkversorgung in Söcking ausreichend sein: der bestehende Mast am Alersberg, die im Bau befindliche Anlage am Höhenweg und ein neuer Mast südlich der Friedhofstraße. Dipl.-Ing. Hans Ulrich von der Firma „funktechanalyse.de“ sprach von „Konzeptstandorten“.>merkur.de, 16.02.20
13.02.2020, 11:25 Uhr

Bad Liebenzell: Machen WLAN und 5G krank?

So viel Strahlung von WLAN, Funkmasten oder Bluetooth – das kann ja nicht gesund sein. Dies ist zumindest die Meinung vieler Menschen. So auch von Mario Babilon, der auf Einladung des Liebenzeller Arztes Johannes Fehr nun einen Vortrag zum Thema "Biologische Wirkungen des Mobilfunks" hielt.>Schwarzwälder Bote, 7.2.20
13.02.2020, 11:00 Uhr

Studie: E-Sport schadet dem Schlaf

In einer Untersuchung der Deutschen Sporthochschule zu Gesundheit und Fitness schnitten die Computerspieler passabel ab. Verbesserungsbedarf gibt es dennoch.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-E-Sport-schadet-dem-Schlaf-4659276.html
13.02.2020, 10:45 Uhr

Le smartphone provoque le cancer pour la justice italienne

Telecom Italia a été condamnée à verser des indemnités à l’un de ses anciens employés, atteint d’une tumeur au cerveau.>https://www.capital.fr/economie-politique/le-smartphone-provoque-le-cancer-pour-la-justice-italienne-1359928
13.02.2020, 10:45 Uhr

5G-Ausbau bedroht Unfallnotruf für Autofahrer

Seit 2018 ist das automatische Notrufsystem eCall gesetzlich vorgeschrieben. Der ADAC kritisiert den nur lückenhaften Einsatz. Durch den Abbau des 3G-Netzes könnte es bald überhaupt nicht mehr funktionieren.>https://www.br.de/nachrichten/wirtschaft/5g-ausbau-bedroht-unfallnotruf-fuer-autofahrer,RpRKDFp
13.02.2020, 10:45 Uhr

Zeiterfassung per Fingerabdruck ist ohne Einwilligung der Beschäftigten nicht zulässig

Ein Arbeitgeber darf Beschäftigte nicht verpflichten, die Arbeitszeiterfassung per Fingerabdruck vorzunehmen. Eine Abmahnung, die ein Arbeitgeber einem Mitarbeiter erteilte, der sich weigerte das System zu nutzen, muss aus der Personalakte entfernt werden, entschied das Arbeitsgericht Berlin.>https://www.haufe.de/personal/arbeitsrecht/datenschutz-zeiterfassung-per-fingerabdruck-zulaessig_76_509656.html
13.02.2020, 10:40 Uhr

Die Dorfberglinde wirft Sorgen auf

Langnau Die Linde auf dem Langnauer Dorfberg ist ausser Form. Ob die die nahe Mobilfunkantenne schuld daran ist? Gemäss einer deutschen Studie wäre das nicht unwahrscheinlich.>https://www.langenthalertagblatt.ch/region/emmental/die-dorfberglinde-bereitet-den-5gskeptikern-sorgen/story/28294029
12.02.2020, 00:00 Uhr

Auerbach: Funkmast am Friedhof stößt bei Bürgern auf Protest

Mit uns nicht. Das war der Tenor im Ortschaftsrat Schnarrtanne, als das Thema Mobilfunkmast zur Debatte stand. Aktuell läuft in Schnarrtanne eine Unterschriftensammlung gegen den geplanten Mobilfunkmast-Standort. Über 50 Einwohner haben bereits gegen den angefragten Standort unterschrieben.>Freie Presse, 12.02.20
11.02.2020, 00:00 Uhr

Ölbronn-Dürrn: Mobilfunk-Gegner blockieren Netz-Ausbau

Die Angst vor der Strahlenbelastung durch den Mobilfunknetzausbau ist in Ölbronn nicht neu. Bereits 2009 überreichten besorgte Bürger dem damaligen Ministerpräsidenten Oettinger einen Offenen Brief. Protest formierte sich auch, als O2 eine Antenne auf ein privates Gebäude bauen wollte. „Das halbe Dorf war plötzlich gegen mich“, erinnert sich der Eigentümer des Gebäudes ...>Badische Neueste Nachrichten, 11.02.20
>Mühlacker Tagblatt, 25.06.09
10.02.2020, 19:30 Uhr

Jetzt trifft das Coronavirus auch Amazon und Sony

Am Coronavirus ist in den Weltnachrichten derzeit kaum ein Vorbeikommen. Auch auf das digitale Leben und die Zukunft der Mobilfunknetze kann das Virus am Ende Auswirkungen haben. Der Grund ist so simpel wie gefährlich - und die Auswirkungen immer realer. Jetzt trifft es auch Amazon.>https://www.inside-digital.de/news/amazon-sony-corona-virus-gefaehrlich-fuer-mwc-und-mobilfunknetze
10.02.2020, 19:30 Uhr

Eine Netzexpertin verrät, wie Whatsapp uns trotz verschlüsselter Chats überwacht

Whatsapp verschlüsselt seine Chats - und trotzdem erfährt der Konzern bei jedem Klick mehr über uns, als wir denken. Die Netzaktivistin Katharina Nocun erklärt, wie das funktioniert und warum es beinahe unmöglich ist, Konzerne wie Facebook mit falschen Angaben auszutricksen.>https://www.stern.de/digital/online/katharina-nocun-ueber-whatsapp---man-sollte-im-zweifel-davon-ausgehen--dass-die-konzerne-alles-sammeln--was-sie-koennen--9124910.html
10.02.2020, 19:25 Uhr

Missing Link: Nur ein Verbot bestimmter Algorithmen kann die Demokratie retten

Vom Analysten zum Aktivisten: Roger McNamee hat an Facebook gut verdient. Nun fordert er eine radikale Umkehr und ein Verbot von Amplifizierungs-Algorithmen.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Missing-Link-Nur-ein-Verbot-bestimmter-Algorithmen-kann-die-Demokratie-retten-4651750.html
10.02.2020, 19:20 Uhr

Menschen verbrauchen immer mehr Datenvolumen

Rund 2,77 Milliarden Gigabyte an Daten haben die Deutschen im Jahr 2019 über ihr Smartphone oder andere mobile Endgeräte verbraucht - deutlich mehr als 2018, wie Zahlen der Bundesnetzagentur zeigen.>https://www.golem.de/news/festnetzminuten-im-minus-menschen-verbrauchen-immer-mehr-datenvolumen-2002-146520.html
10.02.2020, 19:20 Uhr

Die DSGVO wird erst 2020 richtig scharfgestellt

Deutsche Datenschutzbehörden deuteten bereits Ende 2019 an, dass sie den Bußgeldrahmen der DSGVO nun auszuschöpfen gedenken. Für schlampige Unternehmen könnte 2020 ein teures Jahr werden.>https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/dsgvo-wird-erst-2020-richtig-scharfgestellt-a-87b25b0b-2562-409a-bd7f-2b7ab4394642
10.02.2020, 19:15 Uhr

Schutz vor Cybermobbing

Südtirols Kinder- und Jugendanwältin Daniela Höller ruft zu Vorsicht im Umgang mit dem Internet auf.>https://www.tageszeitung.it/2020/02/09/schutz-vor-cybermobbing/
10.02.2020, 19:15 Uhr

Deutsche Glasfaser an Investoren verkauft

Nach dem Besitzerwechsel werden die Deutsche Glasfaser und ein weiterer deutscher Netzbetreiber zu einer Unternehmensgruppe zusammengeführt. Beide erhalten viele Milliarden Euro für den FTTH-Ausbau.>https://www.golem.de/news/eqt-und-omers-deutsche-glasfaser-an-investoren-verkauft-2002-146532.html
10.02.2020, 19:10 Uhr

Arzt warnt vor Elektrosmog

NATURHEILVEREIN WERNER RUSCHE REFERIERT ÜBER 5G-AUSBAU>https://www.morgenweb.de/suedhessen-morgen_artikel,-viernheim-arzt-warnt-vor-elektrosmog-_arid,1597227.html
10.02.2020, 19:10 Uhr

Fotos von jedem dritten Kind in Österreich landen schon vor der Geburt im Netz

30 Prozent der Eltern teilen laut einer aktuellen Untersuchung bereits Ultraschall-Bilder ihrer Sprösslinge. Insgesamt dürften rund 37 Millionen Bilder und Videos von österreichischen Kindern bis sechs Jahren im Netz kursieren.>https://www.tt.com/artikel/30715870/fotos-von-jedem-dritten-kind-in-oesterreich-landen-schon-vor-der-geburt-im-netz
10.02.2020, 19:05 Uhr

A Radio Frequency Exposure Test Finds an iPhone 11 Pro Exceeds the FCC's Limit

A Test by Penumbra Brands to measure how much radiofrequency energy an iPhone 11 Pro gives off found that the phone emits more than twice the amount allowable by the U.S. Federal Communications Commission.>https://spectrum-ieee-org.cdn.ampproject.org/c/s/spectrum.ieee.org/tech-talk/telecom/wireless/radio-frequency-exposure-test-iphone-11-pro-double-fcc-limits.amp.html
10.02.2020, 19:05 Uhr

'Problematic' internet use grows among teens in Germany

As smartphones have become more and more ubiquitous, German teenagers are spending increasing amounts of time online. This is damaging their health, according to a new report by a German government agency.>https://www.dw.com/en/problematic-internet-use-grows-among-teens-in-germany/a-52277473
>https://www.zdf.de/nachrichten/heute/verhalten-jugendlicher-schwierig-bzga-studie-warnt-bei-medienkonsum-100.html
10.02.2020, 19:00 Uhr

Les Robins des Toits contre les ondes électromagnétiques

Auf Einladung der Rochoise AROSE Association kam die Öffentlichkeit am Dienstagabend in großer Zahl, um sich mit Les Robins des Toits über die Risiken elektromagnetischer Wellen zu informieren.>https://www.letelegramme.fr/finistere/la-roche-maurice/les-robins-des-toits-contre-les-ondes-electromagnetiques-06-02-2020-12496767.php
>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.letelegramme.fr%2Ffinistere%2Fla-roche-maurice%2Fles-robins-des-toits-contre-les-ondes-electromagnetiques-06-02-2020-12496767.php
07.02.2020, 18:42 Uhr

Electrosensitivity: Tortured By Technology? (Kurzdoku von BBC Stories)

Müdigkeit, Schmerzen, Kopfschmerzen, Schwindel, Brennen, Zuckungen, Übelkeit, Herzklopfen. Das sind nur einige der Symptome, unter denen Menschen leiden, die sagen, sie seien "elektrosensibel". Menschen wie z.B. Emma, Dean und Velma, über deren Schicksal in der Dokumentation berichtet wird. >https://www.bbc.com/news/av/stories-51281856
07.02.2020, 11:05 Uhr

Per Bluetooth zum Sex: Telekom bringt smarte Unterwäsche mit Love-Chip

Die Deutsche Telekom verkauft wieder ihre smarte Unterwäsche Love Magenta Connected Underwear. Mit Love-Chip in der Unterhose. Limitierte Auflage! >https://www.pcwelt.de/news/Per-Bluetooth-zum-Sex-Telekom-bringt-smarte-Unterwaesche-mit-Love-Chip-10750329.html?utm_source=best-of-pc-welt-manuell&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&ext_id=3635340&tap=48589640d0b382798dc1a92dfaf8fd49&r=37175382393831815&lid=1383915&pm_ln=40
06.02.2020, 15:40 Uhr

Bequem, aber gefährlich: Das gigantische Risiko der digitalen Wahlen

Bei der ersten Vorwahl der US-Demokraten verzögert sich das Ergebnis - weil per App abgestimmt wurde. Der Trend zur digitalen Wahl brandet immer wieder auf. Obwohl eigentlich alles dagegen spricht.>https://www.stern.de/digital/online/digitale-wahlen--bequem--aber-gefaehrlich---ein-gigantisches-risiko-9121872.html
06.02.2020, 15:35 Uhr

Nicht hörbar, nicht sichtbar, nicht sicher

Nachdem Ultraschall-Beacons vor einigen Jahren einen eher schlechten Ruf erlangten, zeichnen sich mittlerweile auch einige sinnvolle Anwendungen ab. Das größte Problem der Technik bleibt aber bestehen: Sie ist einfach, ungeregelt und sehr anfällig für Missbrauch.>https://www.golem.de/news/kommunikation-per-ultraschall-nicht-hoerbar-nicht-sichtbar-nicht-sicher-2002-146076.html
06.02.2020, 15:35 Uhr

Hacker knacken smarte Türöffnungssysteme für DDoS-Attacken

Sicherheitsforscher beobachten weltweite Attacken gegen das Zugangssystem eMerge E3 von Nortek Security & Control.>https://www.heise.de/security/meldung/Hacker-knacken-smarte-Tueroeffnungssysteme-fuer-DDoS-Attacken-4651888.html
06.02.2020, 15:30 Uhr

„Permanente Erreichbarkeit kann so etwas wie Psychoterror sein“

Ein „Spiel mit dem Feuer“, sagte der Philosoph Christoph Türcke im Dlf zu den gesellschaftlichen Folgen der Digitalisierung. Deren ungeheure Dynamik müsse gezähmt werden – bei Kindern durch radikale Dosierung.>https://www.deutschlandfunk.de/smartphones-permanente-erreichbarkeit-kann-so-etwas-wie.911.de.html?dram:article_id=468613
06.02.2020, 15:30 Uhr

Handy-Datenklau: Medientrainer warnt Schüler

Medientrainer David Schomburg hat sich an den Bildern bedient. Ganz legal, denn zu Beginn der Schulstunde haben sich die Kinder seine App heruntergeladen. Als sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmten, erteilten sie Schomburg automatisch Zugriff auf Fotos und Kontakte. "So ist das bei vielen Apps üblich. W>https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Handy-Datenklau-Medientrainer-warnt-Schueler,medientraining100.html
06.02.2020, 15:30 Uhr

KI: Das "Greenwashing" muss ein Ende haben

In der Debatte um Ethik in der Künstlichen Intelligenz gibt es bislang kaum technische Konsequenzen. 2020 muss sich das ändern, fordern Experten.>https://www.heise.de/tr/artikel/KI-Das-Greenwashing-muss-ein-Ende-haben-4647795.html
05.02.2020, 00:00 Uhr

Leverkusen: Funkmast sorgt für Aufregung

Wieso ein Funkmast in ein Wohngebiet gebaut werden muss, fragen sich die Anwohner der Mohlenstraße. Ein Nachbar hat bereits angekündigt gegen die Baugenehmigung klagen zu wollen. Sie sorgen sich vor allem um ihre Gesundheit. >Radio Leverkusen, 05.02.2020
05.02.2020, 00:00 Uhr

Landshut: Neu gegründete Bürgerinitiative "Stop 5G"

Im Herbst vergangenen Jahres hat die ÖDP in Landshut einen Vortrag mit dem EU-Abgeordneten und Physiker Klaus Buchner in Landshut veranstaltet, in dem der über die Auswirkungen des geplanten Mobilfunkstandards 5G sprach. Daraufhin gründete sich prompt die Bürgerinitiative Landshut Stop 5G.>idowa.de, 05.02.20
04.02.2020, 14:30 Uhr

Weniger Strahlung, mehr Daten

Für Schorndorf soll – wenn es nach der Mehrheit im Technischen Ausschuss geht – ein Mobilfunk-Vorsorgekonzept erstellt werden. Damit sollen leistungsstarke und dennoch strahlungsarme Standorte für Mobilfunkanlagen identifiziert werden.>https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.mobilfunk-vorsorgekonzept-fuer-schorndorf-weniger-strahlung-mehr-daten.cfe89f45-38cb-4718-9316-5620e2ec59a4.html
>https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.mobilfunk-vorsorgekonzept-fuer-schorndorf-weniger-strahlung-mehr-daten.5070af8a-7a3f-4371-a247-a2d38c33627b.html
04.02.2020, 06:30 Uhr

FDP warnt vor Einsatz von Gesichtserkennung durch deutsche Geheimdienste

Das Bundesinnenministerium will über den möglichen Einsatz von Gesichtserkennung durch deutsche Nachrichtendienste keine Auskunft geben. Die FDP will das nicht hinnehmen.>https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/clearview-datenbank-fdp-warnt-vor-einsatz-von-gesichtserkennung-durch-deutsche-geheimdienste/25496682.html?ticket=ST-172104-goOrInwYHes75md6wCjG-ap1
04.02.2020, 06:30 Uhr

„Wir rücken nicht von der Strafe ab. Was wäre das für ein Signal?“

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber kann nicht verstehen, dass sich die deutsche Wirtschaft immer noch über die Datenschutzgrundverordnung beschwert. Hiesigen Telekomfirmen droht er mit dem Beispiel von 1&1.>https://www.welt.de/wirtschaft/article205402427/Datenschutz-Ulrich-Kelber-droht-mit-dem-Beispiel-von-1-1.html
04.02.2020, 06:30 Uhr

Immer mehr Kinderpornos auf Smartphones von Schülern

"Es ist ein Kampf gegen Windmühlen" sagt die Polizei zu immer mehr kinderpornografischen Inhalten auf den Telefonen von Schülern.>https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.tatort-handy-immer-mehr-kinderpornos-auf-smartphones-von-schuelern.db977c3a-fdcc-4057-b3ed-2f73cf107522.html
04.02.2020, 06:20 Uhr

Das Handy ist kein Beruhigungsmittel: Tipps für Eltern im Internetzeitalter

Die Technisierung unserer Welt ist eine Herausforderung für Jung und Alt>https://www.derstandard.at/story/2000106557234/das-handy-ist-kein-beruhigungsmittel-tipps-fuer-eltern-im-internetzeitalter
04.02.2020, 06:20 Uhr

„Hoffnung für Schadstoffpatienten“

"Clean unit" für schwere Fälle von Hypersensibilität Eingerichtet wird nun eine „clean unit“, in der die schwersten Fälle von Hypersensibilität behandelt werden – wo weder Chemikalienausgase noch Elektrosmog sind, wo das Personal weder Kosmetik, Deodorant, Parfum noch ein Handy bei sich tragen darf.>https://www.wort.lu/de/politik/hoffnung-fuer-schadstoffpatienten-5e26d06fda2cc1784e354708
04.02.2020, 06:15 Uhr

Mobilfunk - die unterschätzte Gefahr

Der Mobilfunkstandard 5G mobilisiere immer mehr Bürger in der EU zum Widerstand. Mit dieser Botschaft bestärkte der Physiker und Europaabgeordnete Prof. Klaus Buchner über 130 Zuhörer, die auf Einladung der ÖDP Würzburg zum Wahlkampf-Vortrag gekommen waren, gegen zu hohe Strahlung tätig zu werden.>https://www.mainpost.de/regional/wuerzburg/Mobilfunk-die-unterschaetzte-Gefahr;art735,10391095
04.02.2020, 06:10 Uhr

"Kinder haben Redebedarf": Berliner Kita verbietet Eltern Handynutzung

Eltern spielen am Handy, anstatt sich mit den eigenen Kindern zu beschäftigen. Sei es zu Hause, bei einem Ausflug oder eben beim Holen und Bringen. Dabei brauchen die Kleinen doch Zuwendung. Die Kita Umka hat Eltern nun die Handynutzung untersagt.>https://www.focus.de/familie/eltern/berlin-sprich-mit-mir-kita-erlaesst-handy-bann-fuer-eltern_id_11608354.html
>https://www.berliner-kurier.de/berlin/kiez---stadt/nach-kurier-bericht-bekommen-jetzt-alle-eltern-handyverbot--36166340
04.02.2020, 06:10 Uhr

Krank durch Mobilfunk? Betroffenenbericht und 5G-Debatte im Kino

Mathias Steinberger veranlasste zusammen mit Peter Bernhart vom Bund Naturschutz die Aufführung des Films "Faktencheck Mobilfunkstrahlung", zu dem sich mehr als 50 Gäste einfanden. Der Landwirt ist überzeugt, dass Gesundheitsschäden, die er selbst, aber auch seine Kühe erlitten, auf die Einwirkungen eines Mobilfunk-Mastes zurückzuführen sind, der unweit seines Hofes aufgestellt wurde. >Donau-Kurier, 1.2.20
02.02.2020, 16:50 Uhr

Digitaler Rausch

DIGITALISIERUNG Suchmaschine, E-Mail, Surfen: Unser Datenhunger braucht gigantische Mengen Strom und heizt damit die Klimakrise weiter an. Doch wir könnten gemeinsam mit Forschern und Unternehmen das Internet grüner machen.>https://schrotundkorn.de/lebenumwelt/lesen/digitaler-rausch.html
02.02.2020, 16:50 Uhr

Ruf mich nicht an

Die Menschen in Bardenitz verstanden sich eigentlich immer gut - bis ein Handymast gebaut werden sollte. Wie ein Dorf in Brandenburg daran zerbricht, endlich aus dem Funkloch herauszukommen.>https://www.sueddeutsche.de/panorama/netzausbau-brandenburg-bardenitz-1.4779540?reduced=true
02.02.2020, 00:00 Uhr

Dornstetten: Kritik an geplantem Mobilfunkmast in Aach

Der geplante Mobilfunkmast in Aach an der Stuttgarter und Dietersweiler Straße ist nach Ansicht eines Experten "aus Sicht des Immissionsschutzes ausgesprochen unglücklich".>Schwarzwälder Bote, 30.01.20
02.02.2020, 00:00 Uhr

Rheinstetten-Forchheim: Mobilfunkmast ist Anwohnern zu hoch

Rund ein Dutzend Grundstückseigentümer aus der direkten Nachbarschaft der „Alten Post“ haben jetzt OB Schrempp angeschrieben. Sie beantragen, dass der Gemeinderat den veralteten Bebauungsplan Forchheim-Nord an die heutige Zeit anpasst und baldmöglichst eine Veränderungssperre für das betroffene Gebiet verhängt wird.>Badische Neueste Nachrichten, 24.01.20
02.02.2020, 00:00 Uhr

Schwarzenberg-Bermsgrün: Mobilfunk-Betreiber zieht Antrag zurück

Die Deutsche Funkturm GmbH will in Bermsgrün eine Mobilfunkanlage installieren. Am Haus des Gastes wird daraus nichts; Anwohner sind dagegen.>Freie Presse, 23.01.20
02.02.2020, 00:00 Uhr

Obergriesbach: Wohin damit? Mobilfunkmast erregt die Gemüter

"Ja, aber woanders", steht in roten Buchstaben auf dem Flyer, der in den nächsten Tagen an alle Haushalte in Obergriesbach und Zahling verteilt werden soll. Bürger haben eine Infoveranstaltung geplant.>Augsburger Allgemeine, 24.01.20
02.02.2020, 00:00 Uhr

Bad Kohlgrub: 5G-Netz: Gemeinde steht ungeprüftem Ausbau kritisch gegenüber

„Die Auswirkungen auf die Gesundheit von Mensch, Tier und auf die Umwelt sind noch nicht ausreichend erforscht“, sagte der Bürgermeister im Gemeinderat. Ein Grund, schon im Vorfeld von möglichen künftigen Planungen Vorsicht walten zu lassen. Mit einem Grundsatzbeschluss setzte das Gremium ein klares Signal.>merkur.de, 23.01.20
02.02.2020, 00:00 Uhr

Auerbach: Rat vertagt Beschluss zu Mast für Mobilfunk

Der Gemeinderat hat einen Bauantrag für die Errichtung eines 40 Meter hohen Stahlgittermastes für Mobilfunkantennen vertagt. Ein Auerbacher hat im Rahmen der Bürgerfragestunde gebeten, auch an mögliche Gesundheitsschädigungen zu denken. Es gebe Studien, die belegen, dass die vom Mobilfunk ausgehende Strahlung zumindest krebsfördernd sein kann, sagte er. >Freie Presse, 29.01.20
02.02.2020, 00:00 Uhr

Uffing: Mobilfunkmast soll fast neun Meter höher als der Kirchturm werden

Der Mobilfunkmast in Uffing soll fast neun Meter höher als der Kirchturm werden. Dies ruft scharfe Kritik hervor.>merkur.de, 28.01.20
02.02.2020, 00:00 Uhr

Hattenhofen: Gemeinderat lehnt Funkmast für Bahn ab

Der Gemeinderat hat einen geplanten Funkmasten auf Gemeindeflur erst einmal abgelehnt, weil der geplante Standort zu nahe am Ortsgebiet war.>merkur.de, 28.01.20
30.01.2020, 10:00 Uhr

The Case for Making Low-Tech ‘Dumb’ Cities Instead of ‘Smart’ Ones

High-tech smart cities promise efficiency by monitoring everything from bins to bridges. But what if we ditched the data and embraced ancient technology instead?>https://getpocket.com/explore/item/the-case-for-making-low-tech-dumb-cities-instead-of-smart-ones?utm_source=twtrsynd&utm_medium=social
>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fgetpocket.com%2Fexplore%2Fitem%2Fthe-case-for-making-low-tech-dumb-cities-instead-of-smart-ones%3Futm_source%3Dtwtrsynd%26utm_medium%3Dsocial
30.01.2020, 10:00 Uhr

Ökologen fordern die Einstellung des 5G-Einsatzes

Mehr als 192.000 Menschen aus 203 Ländern kommen zusammen, um die Lähmung des 5G-Einsatzes aufgrund der zunehmenden Strahlung zu fordern>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.ilustradordigital.es%2Fdespliegue-del-5g
30.01.2020, 09:55 Uhr

Hamburger Datenschützer warnt vor Huawei

US-Geheimdienste haben die Bundesregierung vor Huawei gewarnt. Aus Sicht des Hamburger Datenschützers Caspar darf das nicht ohne politische Konsequenzen bleiben.>https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/aufbau-der-5g-infrastruktur-hamburger-datenschuetzer-warnt-vor-huawei/25489158.html?ticket=ST-3724771-c9z6YTu6wRXSTfh0Kzzp-ap3
30.01.2020, 09:50 Uhr

Ärzte schlagen Alarm: Kinder, weg vom Smartphone!

Eine Umfrage bei Medizinern verdeutlicht: Kinder verbringen viel zu viel Zeit mit Smartphone, Konsole und Tablet.>https://www.rnd.de/gesundheit/kinder-und-smartphones-arzte-schlagen-alarm-GA23LXDL6JFX3GPLRYY42DZHUQ.html
>https://www.verbraucherschutz.com/verbraucherwelt/kinderaerztechef-warnt-handy-fuer-kinder-nicht-unter-elf-jahren/
30.01.2020, 09:50 Uhr

Muss beim Wandern im Spessart unbedingt G5-Mobilfunk verfügbar sein ?

Leserzuschrift>https://www.mainpost.de/ueberregional/meinung/leserbriefe/Muss-beim-Wandern-im-Spessart-unbedingt-G5-Mobilfunk-verfuegbar-sein;art17031,10395694
29.01.2020, 17:15 Uhr

EU-Kommission empfiehlt Sicherheitsvorkehrungen für das 5G-Netz

Die EU-Kommission hat ihre Empfehlungen für den Umgang mit Netzwerkausrüstern wie Huawei abgegeben.>https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/huawei-kommission-5g-1.4776294
28.01.2020, 16:45 Uhr

Anti-5G protesters say it's 'the new tobacco' and damages DNA, causes miscarriages

Ahead of a global day of protests against 5G, activists say the latest generation of wireless technology will harm Brits if the planned rollout continues>https://www.dailystar.co.uk/news/weird-news/anti-5g-protesters-say-its-21344051?utm_source=twitter.com&utm_medium=social&utm_campaign=sharebar
28.01.2020, 16:45 Uhr

Protests to take place Saturday around the world

Climate change and plastic in the oceans are not the only environmental dangers 21st century society is facing. According to local environmentalist Fred Sinclair, there is also the much touted installation of the 5G network and its unknown impact on humans.>https://www.wellsvilledaily.com/news/20200122/former-county-legislator-more-5g-awareness-needed
28.01.2020, 16:35 Uhr

Gegner der 5G-Technologie warnen vor Gefahren für Gesundheit

Am Samstag fanden in mehr als 30 Ländern Proteste gegen die 5G-Technologie statt. Auch in der Schweiz gingen die Menschen auf die Strasse. Unter anderem in St.Gallen und Zürich.>https://www.toponline.ch/news/zuerich/detail/news/gegner-der-5g-technologie-warnen-vor-gefahren-fuer-gesundheit-00127820/
28.01.2020, 16:30 Uhr

Six Italian Courts Have Ruled that Cell Phones Cause Brain Tumors

On January 13, 2020, Turin’s Court of Appeals confirmed a 2017 decision determining that a former Telecom Italia worker’s acoustic neuroma (a benign tumor in the ear) was caused by his mobile phone use>https://childrenshealthdefense.org/news/six-italian-courts-have-ruled-that-cell-phones-cause-brain-tumors/
>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fchildrenshealthdefense.org%2Fnews%2Fsix-italian-courts-have-ruled-that-cell-phones-cause-brain-tumors%2F
28.01.2020, 16:30 Uhr

Strah­len­de Zukunft ver­hin­dern - Glo­ba­ler Pro­test­tag gegen 5G

In Deutsch­land wird es unter ande­rem Demons­tra­tio­nen in Aachen, Bay­reuth, Ber­lin, Bonn, Bre­men, Dres­den, Frank­furt, Ham­burg, Kiel und Mag­de­burg, Mün­chen und Nürn­berg geben.>https://hallesche-stoerung.de/strahlende-zukunft-verhindern-globaler-protesttag-gegen-5g/
26.01.2020, 20:00 Uhr

Schlaflos und erschöpft: Experte warnt vor Gesundheitsrisiken durch 5G

„Die Behauptungen der Mobilfunkindustrie, dass elektromagnetische Felder im Mikrowellenbereich nur auf die äußeren Zentimeter des Körpers einwirken würden, sind eindeutig falsch. Es gibt keine Tests zur biologischen Verträglichkeit von tatsächlicher 5G-Strahlung [...].", schreibt Martin M. Pall, emeritierter Professor für Biochemie und Grundlagenforschung in der Medizin.>Bayerische Staatszeitung, 11.01.20
26.01.2020, 00:00 Uhr

Esslingen: Streit um Sendemasten

In Zukunft dürfen die Netzanbieter auch Funkmasten auf bestimmten städtischen Gebäuden aufstellen. Statt eines klaren Bekenntnisses, nun auch einen Beitrag zum Ausschöpfen des enormen Innovations- und Wertschöpfungspotenzials, das 5G birgt, leisten zu wollen, dominieren in der Vorlage zum Mobilfunknetz die skeptischen Töne. >Stuttgarter Nachrichten 22.01.2020
26.01.2020, 00:00 Uhr

Waidhofen-Stadel: 5G-Debatte im Kino

Einen Film über mögliche schädliche Auswirkungen der Mobilfunkstrahlung auf die menschliche Gesundheit zeigt das Pfaffenhofener Kino auf Anregung eines Waidhofener Landwirts. Mathias S. hat seinen Hof im Waidhofener Ortsteil Stadel, wo es in unmittelbarer Nähe einen Mobilfunkmast gibt. Im Anschluss an die Filmvorführung wird er über Krankheiten bei sich und seinen Tieren berichten.>Donau-Kurier, 23.01.2020
26.01.2020, 00:00 Uhr

Saaldorf-Surheim: Gemeinde will bei Mobilfunkmast mitreden

Die Telekom will einen neuen Mobilfunkmasten in der Gemeinde Saaldorf-Surheim errichten. Der Bauausschuss der Gemeinde hat am Abend darüber gesprochen – und hat vor allem ein Ziel: Der Mast muss möglichst weit weg von Wohngebäuden, damit die Strahlenbelastung für die Bürger möglich niedrig bleibt. >Bayernwelle, 20.01.20
26.01.2020, 00:00 Uhr

Augsburg: Stadtrat will ungebremsten Aufbau von 5G im Stadtgebiet verhindern

ÖDP-Stadtrat Christian Pettinger hat einen Antrag bei OB Gribl eingereicht, mit dem er einen ungebremsten Aufbau des neuen Mobilfunkstandards 5G im Stadtgebiet verhindern möchte. Die Stadt soll auch den privaten Immobilienbesitzern von der Montage dieser Anlagen abraten, da z.B. derzeit noch völlig unklar sei, wer die Haftung übernimmt für Gesundheitsschäden, die auf die Mobilfunkstrahlung der Anlagen zurückzuführen sei. >presse augsburg, 20.01.20
26.01.2020, 00:00 Uhr

Otterfing: Sorge vor 5G spaltet Otterfinger Gemeinderat

Die Diskussion um den neuen Mobilfunkstandard 5G und dessen Auswirkungen haben jetzt auch Otterfing erreicht. Weil die Risiken der hochfrequenten Strahlung noch nicht abgeschätzt werden können, sprach sich der Gemeinderat mehrheitlich gegen einen Funkmast im Bereich der Autobahn aus. Verhindern kann er ihn aber nicht.>merkur.de, 20.01.20
26.01.2020, 00:00 Uhr

Jesewitz-Liemehna: Funkturmpläne stoßen auf Widerstand

In Liemehna soll ein Sendemast errichtet werden. Doch die Pläne stoßen auf Widerstand in der Bevölkerung. Und überhaupt seien noch viele Fragen offen, sagt Ortsvorsteher Torsten Klinge. Wie geht es nun weiter?>Leipziger Volkszeitung, 18.01.20
25.01.2020, 15:45 Uhr

Global day of protest planned against 5G rollout

On January 25, 2020, environmental groups are planning events in 31 capital cities so far, with more being added daily. Their goal is to stop the deployment of millions of 5G antennas on Earth and 50,000 5G satellites in space, and to secure emergency high-level meetings with officials in governments and international governmental organizations including the European Union, the United Nations, and the World Health Organization.>http://thegreentimes.co.za/global-day-of-protest-planned-against-5g-rollout/
25.01.2020, 15:40 Uhr

5 G-Gegner demonstrieren

In München haben die Provider erste Standorte in Betrieb genommen, vor allem im BMW-Park und am Medienstandort Unterföhring. Doch welche Gefahren birgt die erhöhte Strahlenmenge für die Gesundheit von Mensch und Tier? Wie steht es um die Datensicherheit?>https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-5-g-gegner-demonstrieren-1.4770279
25.01.2020, 15:40 Uhr

Verbraucherzentrale protestiert gegen 5G

Auch in Südtirol, das gemäß Regierungsplänen ein „smart Country“ werden soll (siehe Regierungsabkommen SVP-Lega), plant man eine Zunahme der vernetzten Objekte, sowie immer neue Applikationen um die Beziehungen zwischen Bevölkerung und der öffentlichen Verwaltung zu regeln.>https://www.stol.it/artikel/chronik/verbraucherzentrale-protestiert-gegen-5g
25.01.2020, 00:00 Uhr

Worldwide Protests against 5G on January 25, 2020

Protests will take place in many countries on Saturday, January 25, 2020. This is the first Global Day of Protest against 5G. It is only the first of more to come until our voices are heard and the irradiation of the Earth is stopped. In the days leading up to January 25, the 5G Space Appeal, with over 3,300 pages of signatures, will be delivered in person to many governments.>https://www.globalresearch.ca/worldwide-protests-against-5g-on-january-25-2020/5699989
24.01.2020, 09:15 Uhr

Eine Denkpause für die Digitalisierung

Nach dem Cyberangriff auf die Gießener Universität geht es nicht nur um die Überprüfung von Sicherheitstechnologien. Wir müssen offen die Frage diskutieren, wie viel und welche Form von Digitalisierung wir wirklich brauchen – und welche Risiken damit verbunden sind. Ein Gastbeitrag. >https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/gastbeitrag-zu-cyberangriffen-eine-denkpause-fuer-die-digitalisierung-16595318.html?premium
24.01.2020, 08:30 Uhr

BfDI für Verbot von biometrischer Gesichtserkennung im öffentlichen Raum

Biometrische Gesichtserkennung im öffentlichen Raum sollte in Europa verboten sein. Der BfDI befürchtet Eingriffe in Grund- und Freiheitsrechte.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/BfDI-Biometrische-Gesichtserkennung-im-oeffentlichen-Raum-verbieten-4643255.html
24.01.2020, 08:30 Uhr

Passwörter zu 515.000 Servern und IoT-Geräten veröffentlicht

Der Betreiber eines DDoS-Dienstes hat eine lange Liste mit Zugangsdaten und IP-Adressen von Servern, Routern und IoT-Geräten veröffentlicht. Die Daten könnten zum Aufbau eines Botnetzwerkes missbraucht werden - oder um die Geräte zu zerstören.>https://www.golem.de/news/datenleck-passwoerter-zu-515-000-servern-und-iot-geraeten-veroeffentlicht-2001-146146.html
24.01.2020, 08:25 Uhr

Europapolitiker Prof. Klaus Buchner fordert Stopp des 5G-Ausbaus

Der Physiker überzeugte die Zuhörer, weil er ohne Polemik argumentierte, nicht einseitig gegen die Mobilfunktechnik wetterte, sondern für eine sinnvolle Nutzung von Handys und Co. warb, außerdem moderate Konzepte in petto hatte, mit denen sich die Strahlungsintensität enorm reduzieren lässt.>https://www.kreisbote.de/lokales/kempten/klaus-buchner-fordert-stopp-5g-ausbaus-technologie-kurzen-beinen-vortrag-kemptener-oedpub-13453704.html
24.01.2020, 08:25 Uhr

Experte zum Handykonsum: "Wir müssen uns grundlegend umprogrammieren"

Der Bonner Informatikprofessor Alexander Markowetz hat das Nutzungsverhalten von 60.000 Personen ermittelt. Und prophezeit einen digitalen Burnout, wenn wir nichts ändern.>https://www.nw.de/lifestyle/netzwelt/22657574_Experte-zum-Handykonsum-Wir-muessen-uns-grundlegend-umprogrammieren.html
24.01.2020, 08:15 Uhr

"Es gibt einen Zusammenhang zwischen dem Gebrauch von Mobiltelefonen und Krebs."

Der zweite Grad akzeptiert das Urteil des Court of Ivrea von 2017, das im Fall eines Telekommunikationsangestellten ergangen ist, der an einem Neurinom des akustischen Nervs leidet>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.lastampa.it%2Ftorino%2F2020%2F01%2F14%2Fnews%2Fscrivete-sui-cellulari-che-il-loro-uso-prolungato-e-non-corretto-puo-far-male-alla-salute-1.38328147
>https://www.lastampa.it/torino/2020/01/14/news/scrivete-sui-cellulari-che-il-loro-uso-prolungato-e-non-corretto-puo-far-male-alla-salute-1.38328147
22.01.2020, 00:00 Uhr

WLAN & 5G - Dr. Oberfeld und DI Reiter berichten aus der Praxis

Vortrag von Dr. Oberfeld (Umweltarzt der Landessanitätsdirektion) und DI Reiter (Baubiologe) in Anif (Salzburg) zu 5G, WLAN und die praktischen Auswirkungen am 15.01.20 Dr. Oberfeld berichtete auch zunehmend von Lehrkräften, die die Hochfrequenzexposition mit der 10Hz Pulsung des WLAN Signals nicht mehr vertragen. Mütter berichten von müde nach Hause kommenden Kindern mit nachlassenden schulischen Leistungen. z.B. Ein Kind ist gezwungen im WLAN Unterricht zu sitzen und hat damit Beschwerden. Aus Angst vor Mobbing schluckt es alles....Voraussichtlich wird es die Matura nicht schaffen... Beispiele: Kinder wurden aus den WLAN Klassen herausgenommen und haben ihre Leistungen wieder stabilisiert. Industrie und Lobbyisten wollen die Milliarden wieder einstreichen und werben für 5G um jeden Preis.... Vom exzessiven Energiemehrverbrauch durch zehntausende neue Antennen und den vielen erforderlichen Serverzentren wird nicht gesprochen.... Auch der Raubbau seltener Erden mit enormen Umweltschäden (z.B. China, Kongo) spielt keine Rolle.... In ÖPNV werden durch WLAN und massenhafter Smartphone Nutzung Werte erreicht, die um das zig-fache über von Umweltmedizinern empfohlenen Vorsorgewerten liegen. Elektrosensible Personen können das zunehmend nicht mehr nutzen. Betroffene Personen noch im Berufsleben (keine Psychos!) berichteten darüber. Es müssen analog Nichtraucher Abteilen auch in Zügen möglichst belastungsreduzierte Bereiche geschaffen werden. Die zuehmend Betroffenen wissen oft nicht, wo Ursachen für Kopfweh, Müdigkeit, schlechter Schlaf, etc. liegen. Zahlreiche Studien belegen Zellschäden.....Abnahme der Spermienqualität um ca. 60% (eingeschaltetes Smartphone in der Hose), bis hin zur Zunahme von Tumorarten. Pflanzenschäden, Bienenirritationen mit verminderten Rückkehrquoten werden weiter zunehmen. Die HF Strahlungen werden durch das "Beam Forming" der 5G Antennen gerade bei Menschenansammlungen zu erheblichen Mehrbelastungen führen. Es sammeln sich zunehmend Bürgerinitiativen und Petitionen. Bad Wiessee ist aus 5G ausgestiegen, so wie Brüssel, Genf und andere Städte ... In der Schweiz müssen die Grenzwerte erhöht werden, damit 5G eingeführt werden kann-noch hält dort die Politik dagegen (wie lange noch?) In Deutschland mit 100 fach höheren Grenzwerten (im Vergleich zu Schweiz), die ihren Namen nicht verdienen, ist alles möglich. Über das Klima regen sich viele auf, aber über Techniken und Fehlentwicklungen, welche nachweislich im persönlichen Umfeld extreme gesundheitliche Belastungen insbes. für Jugend und Kinder mit sich bringen sowie erhebliche Folgen für Natur und Artenvielfalt haben, wird nicht gesprochen.... Die Politik versteckt sich hinter "amtlichen" Werten, die alles erlauben, aber die Menschen und die Umwelt nicht schützen. Aufklärung ist wichtiger denn je. Aber bei Asbest hat es auch über 80 Jahre gedauert..... Zusammengefasst von: Manfred Hofmeister Kohlerbachstr. 51 83435 Bad Reichenhall
21.01.2020, 20:40 Uhr

Warum automatisierte Gesichtserkennung so gefährlich ist

Ein kleines Unternehmen hat eine gigantische Datenbank mit Milliarden Fotos von Gesichtern aufgebaut. Wie funktioniert das? Wäre das in Deutschland legal? Können sich Nutzer wehren? Neun Antworten zum Fall Clearview.>https://www.sueddeutsche.de/digital/clearview-datenschutz-gesichtserkennung-dsgvo-1.4766724?referrer=push
20.01.2020, 12:50 Uhr

Thyroid Cancer, Genetic Variations, and Cell Phones Linked in New Yale School of Public Health Study

Radiation from cell phones is associated with higher rates of thyroid cancer among people with genetic variations in specific genes, a new study led by the Yale School of Public Health finds.>https://publichealth.yale.edu/news-article/22332/
>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fpublichealth.yale.edu%2Fnews-article%2F22332%2F
20.01.2020, 12:45 Uhr

Mobilfunk- und Wlan-Strahlung in Meßkirch: Begründete Angst oder Panikmache?

Mediziner Wolf Bergmann klärt in Meßkirch über Mobilfunk und seine gesundheitlichen Folgen auf. Das Thema stößt auf großes Interesse. Veranstalter ist die neue Bürgerinitiative Mobilfunk Meßkirch.>https://www.suedkurier.de/region/linzgau/messkirch/Mobilfunk-und-Wlan-Strahlung-in-Messkirch-Begruendete-Angst-oder-Panikmache;art372566,10410282
20.01.2020, 12:40 Uhr

Experte: Mobilfunk-Strahlung kann Krebs verursachen

Prof. James Lin bestätigt in einem Fachartikel das Risiko von Handy-Strahlung. Von der WHO fordert er, die Einstufung des Krebspotenzials zu verschärfen.>https://www.digitalfernsehen.de/news/technik/tech/experte-mobilfunk-strahlung-kann-krebs-verursachen-551980/
19.01.2020, 00:00 Uhr

Ense-Lüttringen: Widerstand gegen Funkmast

Gegen die Errichtung eines 36,60 Meter hohen Sendemastens im Außenbereich von Lüttringen regt sich Widerstand im Ort. Eine Bürgerversammlung soll durchgeführt werden. >Soester Anzeiger, 10.1.20
18.01.2020, 10:55 Uhr

Friedrich Merz (CDU) fordert "maximal-invasiven Eingriff in Bürokratiestrukturen"

Friedrich Merz findet, "Deutschland ist ein fantastisches Land". Damit das so bleibt, müssen nach Ansicht des CDU-Wirtschafts- und Finanzexperten so schnell wie möglich Wachstumsbremsen abgebaut werden. Er will dazu massiv Bürokratiestrukturen abschaffen - und auf jede Schule einen Funkmast bauen.>https://web.de/magazine/politik/friedrich-merz-cdu-ludwig-erhard-gipfel-maximal-invasiven-eingriff-buerokratiestrukturen-34352846
>https://www.n-tv.de/politik/Merz-warnt-vor-Alleingaengen-bei-Klimaschutz-article21515433.html
18.01.2020, 10:00 Uhr

Murnau: Menschenkette gegen Mobilfunk

Der Widerstand formiert sich: Um 5G zu stoppen und im Landkreis ein Zeichen gegen die umstrittene Mobilfunktechnologie zu setzen, wollen Aktive in Murnaus Fußgängerzone eine Menschenkette bilden. Ärger bereitet auch der Sendemast in Seehausen.>merkur.de, 16.01.20
>merkur.de, 2.2.20
18.01.2020, 00:00 Uhr

Ludwigsburg-Oßweil: Sendemast-Gegner geben nicht auf

Eine Petition beim Landtag, einen Brief an den Gestaltungsbeirat und ein enger Draht zur Stadtspitze: Die Anwohner des geplanten Sendemastes in Oßweil kämpfen weiter gegen das Bauwerk. Mit Erfolg. Bisher hat die Verwaltung keine Baugenehmigung erteilt.>Ludwigsburger Kreiszeitung, 15.01.20
17.01.2020, 00:00 Uhr

Starnberg: 5G: Bürgermeister rüsten sich für den nächsten Mobilfunk-Streitpunkt

Das Thema 5G beschäftigt die Landkreis-Bürgermeister: auf ihrer letzten Dienstbesprechung ließen sie sich von einem Baurechtsexperten des Bayerischen Gemeindetags über ihre bauplanerischen Möglichkeiten aufklären. Organisierten Widerstand gegen die Zukunftstechnologie gibt es längst im Landkreis. Das zeigt nicht nur die Petition „Smart City Dießen stoppen!“ mit rd. 3500 Unterstützern ... >merkur.de, 13.01.20
17.01.2020, 00:00 Uhr

Warburg: Widerstand gegen 5G wächst

In der Hansestadt hat sich mittlerweile ein Ableger der überregionalen Bürgerinitiative „Stoppt 5G“ gebildet - Mitglieder zweifeln die Sicherheit der Technik an. „5G bringt unbestritten viele Vorteile, aber die Strahlenfelder der Masten sind einfach noch nicht genug erforscht“, so der Bürgermeister Michael Stickeln. Er setzt auf einen Ausbau der Glasfaserleitungen. >Westfalen-Blatt, 14.01.20
16.01.2020, 12:35 Uhr

Wir brauchen ein »Human Screenome Project«

Wer wissen will, wie Menschen digitale Medien nutzen, darf nicht allein die Bildschirmzeit messen. Es gilt, alles festzuhalten, was wir vor dem Display tun. Ein Kommentar>https://www.spektrum.de/news/wir-brauchen-ein-human-screenome-project/1698470?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-daily&utm_content=heute
16.01.2020, 11:55 Uhr

SICHERERES ONLINE-BANKING MIT LICHT

Wissenschaftler aus Jena und Ilmenau wollen den Austausch sensibler Daten sicherer machen. Das Ziel des Projektes "FastPhoton": Mit einzelnen Lichtteilen bei der Übertragung soll ein unbemerkter Zugriff von außen unmöglich werden. >https://www.mdr.de/wissen/sicheres-online-banking-mit-licht-100.html
16.01.2020, 11:00 Uhr

Sicherheitslücke auf Servern von deutschen Behörden und Firmen

Behörden, Unternehmen, Krankenhäuser: Unbekannte haben laut einem Bericht öffentlich gemacht, wie die Software des Netzwerkdienstleisters Citrix gehackt werden kann.>https://www.zeit.de/digital/datenschutz/2020-01/it-sicherheit-citrix-sicherheitsluecke-behoerden-firmen
16.01.2020, 10:55 Uhr

Europaparlament will einheitliche Ladegeräte für alle Handys

Um Elektronikschrott zu reduzieren und den Verbrauchern das Leben zu erleichtern, müssten die Hersteller ein gemeinsames Ladegerät für Handys, Tablets, E-Books und andere Geräte anbieten, hieß es in einer Mitteilung des Europaparlaments am Montag.>https://www.stern.de/digital/gegen-elektroschrott-europaparlament-will-einheitliche-ladegeraete-fuer-alle-handys-9086116.html
16.01.2020, 10:50 Uhr

Netzausbau: Die Schweiz hat Angst vor 5G

Der schnelle 5G-Netz­ausbau in der Schweiz kommt ins Stocken, weil verun­sicherte Gemein­dever­waltungen und Bürger­initia­tiven sich quer stellen und Anten­nenbau­geneh­migungen blockieren.>https://www.teltarif.de/netzausbau-schweiz-5g-grenzwerte/news/79244.html
16.01.2020, 10:45 Uhr

US-Gesetzesentwurf soll Smartphones für unter 21-Jährige verbieten

US-Senator schlägt ein Verbot von Handys für Personen unter 21 Jahren vor, da Smartphones genau so gefährlich seien, wie Waffen.>https://www.derstandard.at/story/2000113182351/us-gesetzesentwurf-soll-smartphones-fuer-unter-21-jaehrige-verbieten
16.01.2020, 10:40 Uhr

"Als Internetnutzer tragen wir unabsichtlich zur Umweltzerstörung bei"

Das Internet sorgt nach manchen Studien inzwischen für einen mindestens genau so hohen Ausstoß an Treibhausgasen wie die Luftfahrt.>https://www.sueddeutsche.de/digital/klimawandel-internet-1.4756251
14.01.2020, 14:45 Uhr

Was will Facebook mit unseren Dating-Daten?

Daten für die ideale Partnersuche gibt es genug auf Facebook. Doch genau bei Datenschutz hatte Facebook on der Vergangenheit Probleme. Welche Konsequenzen könnte das haben?>https://www.spektrum.de/video/was-will-facebook-mit-unseren-dating-daten/1692954?utm_source=SPNW&utm_medium=NL&utm_campaign=SPNW_NL_SCIVIEWS
14.01.2020, 10:30 Uhr

Weyarn legt eigene Werte zum Schutz vor Strahlung fest

Weyarn legt mit Blick auf den 5G-Ausbau eigene Strahlungsgrenzwerte fest. Diese liegen bei einem Prozent des Erlaubten.>https://www.merkur.de/lokales/region-holzkirchen/weyarn-ort67256/weyarn-legt-eigene-werte-zum-schutz-vor-strahlung-fest-13360634.html
13.01.2020, 15:35 Uhr

Experten empfehlen Kindheit ohne Computer

Auf Einladung der Elterninitiative „Schule-Bildung-Zukunft“ diskutieren Eltern, Lehrer und Experten die Gefahren digitaler Medien.>https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/singen/Experten-empfehlen-Kindheit-ohne-Computer;art372458,10401870
13.01.2020, 15:30 Uhr

Mobilfunk: Sicherheitsrisiko Wi-Fi-Offloading auch bei 5G

Kaum bekannt ist, dass auch beim Mobilfunkstandard 5G automatisch Daten per Wi-Fi-Offloading über öffentliche WLANs übertragen werden können. Das birgt Sicherheitsrisiken.>https://www.computerweekly.com/de/meinung/Mobilfunk-Sicherheitsrisiko-Wi-Fi-Offloading-auch-bei-5G
13.01.2020, 15:30 Uhr

Wer darf 5G aufbauen?

eutschland rüstet auf den Mobilfunkstandard 5G um. Manche Fraktionen im Bundestag wollen verhindern, dass von Sicherheitsexperten als problematisch erachtete Unternehmen daran beteiligt sein könnten. >https://www.mitmischen.de/bundestag-aktuell/news/wer-darf-5g-aufbauen
13.01.2020, 15:25 Uhr

Blumenthal wants FCC to prove 5G wireless technology is safe

U.S. Sen. Richard Blumenthal is leading a campaign to determine whether new “5G” wireless technology is safe and is asking the federal government for proof the cutting edge radiofrequency does not pose health risks – including cancer.>https://ctmirror.org/2018/12/03/blumenthal-wants-fcc-prove-5g-wireless-technology-safe/
13.01.2020, 15:25 Uhr

Über die Installation von Antennen

Diezöse Lausanne, Genf und Freiburg>https://www.diocese-lgf.ch/de/medien/news/artikel/article/ueber-die-installation-von-antennen.html
13.01.2020, 00:00 Uhr

Offenberg: 110 Bürger machen gegen Funkmast mobil

In den Ortsteilen Buchberg und Finsing macht sich Widerstand gegen einen Mobilfunkmast breit. Eine Gruppe von Bürgern hat im Rathaus eine Liste vorgelegt, auf der sich 110 Unterzeichner gegen eine solche Einrichtung vor ihrer Haustür wehren. "Das entstellt das Alte Schulhaus", zudem sei eine Positionierung mitten im Ort schlecht wegen der Strahlung.>Passauer Neue Presse, 10.09.19
12.01.2020, 19:30 Uhr

Diese Technik ist zu gefährlich

Überwachungskameras mit Gesichtserkennung werden verändern, wie die Menschen sich öffentlich bewegen. Die deutsche Politik setzt nun großflächig darauf - doch die Technik gehört verboten.>https://www.sueddeutsche.de/digital/gesichtserkennung-biometrie-verbot-1.4751435?sc_src=email_1280975&sc_lid=119986344&sc_uid=b3d2ob1Gfk&sc_llid=33891&utm_medium=email&utm_source=emarsys&utm_content=www.sueddeutsche.de%2Fdigital%2Fgesichtserkennung-biometrie-verbot-1.4751435&utm_campaign=Espresso+am+Abend+12.01.2020
12.01.2020, 00:00 Uhr

Coswig: Bürger wehren sich gegen Sendemasten

Coswiger sammeln im Internet Unterschriften gegen den 5G-Ausbau in Wohngebieten. Ein neuer Mast steht bald am Lehdenweg.>Sächsische Zeitung, 12.01.20
11.01.2020, 19:42 Uhr

Entscheidender Mann: Neuer Chef des Umweltbundesamtes ab 8. Januar

Er wird entscheidend für die Umweltpolitik der Zukunft: Dirk Messner, 57 Jahre. In seiner vorhergehenden Amtszeit als einer der beiden Vorsitzenden des Wissenschaftlichen Beirats Globale Umweltveränderungen der Bundesregierung forderte er u.a. bei der Digitalisierung, die Folgen der neuen Technologie für Klima und Umwelt in den Blick zu nehmen. Das Bundesumweltministerium, dem das UBA untersteht, baut nun eine Unterabteilung „Digitalisierung“ auf.>https://taz.de/Neuer-Chef-des-Umweltbundesamtes/!5650483/
11.01.2020, 00:00 Uhr

UBA-Präsidentin wirft Bundesregierung Mutlosigkeit vor

Maria Krautzberger, hat der Bundesregierung Mutlosigkeit vorgeworfen. [...] "Zuletzt hatte ich eher den Eindruck, dass der Bundesregierung die Wahrheit lästig ist." Statt für die Einhaltung von Grenzwerten zu sorgen, etwa bei erhöhten Stickoxid-Konzentration in Städten, "werden manchmal eher die geltenden Grenzwerte kritisiert". Nötig sei eine Einrichtung mit mehr Unabhängigkeit, verlangte die Präsidentin des Umweltbundesamtes, die zum Jahreswechsel aus dem Amt scheidet. >https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-12/48401796-uba-praesidentin-wirft-bundesregierung-mutlosigkeit-vor-003.htm
11.01.2020, 00:00 Uhr

Witten: Informationsveranstaltung zu 5G

Was ist eigentlich 5G, wie funktioniert der neue Funkstandard und wie wird er von Ärzten bewertet? Diese Fragen sollen u.a. bei der Informationsveranstaltung beantwortet werden, zu der die Transition-Town Initiative – „Stadt im Wandel“ Witten / Wetter / Herdecke eingeladen hat. Zu dem Thema 5G hat sich in Witten außerdem die Initiative "BI-BWW" gegründet. Sie will u.a. auf dem Kornmarkt regelmäßig kritisch informieren. >Veranstaltungshinweis
11.01.2020, 00:00 Uhr

Informationsveranstaltung zu 5G

Was ist eigentlich 5G, wie funktioniert der neue Funkstandard und wie wird er von Ärzten bewertet? Diese Fragen sollen u.a. bei der Informationsveranstaltung beantwortet werden, zu der die Transition-Town Initiative – „Stadt im Wandel“ Witten / Wetter / Herdecke eingeladen hat. Zu dem Thema 5G hat sich in Witten außerdem die Initiative "BI-BWW" gegründet. Sie will u.a. auf dem Kornmarkt regelmäßig kritisch informieren. >Veranstaltungshinweis
11.01.2020, 00:00 Uhr

Informationsveranstaltung zu 5G

Was ist eigentlich 5G, wie funktioniert der neue Funkstandard und wie wird er von Ärzten bewertet? Diese Fragen sollen u.a. bei der Informationsveranstaltung beantwortet werden, zu der die Transition-Town Initiative – „Stadt im Wandel“ Witten / Wetter / Herdecke eingeladen hat. Zu dem Thema 5G hat sich in Witten außerdem die Initiative "BI-BWW" gegründet. Sie will u.a. auf dem Kornmarkt regelmäßig kritisch informieren. >Veranstaltungshinweis
10.01.2020, 00:00 Uhr

Eberhardzell-Mühlhausen: Bürger weiterhin gegen Mobilfunkmast im Ort

Rund 140 Bürger kamen zum Vortrag „5G-Mobilfunk – Gefahr für Menschen, Tiere und Pflanzen“ von. Prof. Klaus Buchner. Anschließend an den Vortrag erhielt die IG „Contra Mobilfunkmast – Kein 5G in Mühlhausen“ zusätzlich zu den bereits im Vorfeld eingegangenen rund 300 Unterschriften aus dem betroffenen Gemeindegebiet Ampfelbronn-Hummertsried-Mühlhausen weitere Unterschriften gegen den Mobilfunkmast. >Schwäbische Zeitung, 03.01.20
>dieBILDSCHIRMZEITUNG.de, 09.01.20
10.01.2020, 00:00 Uhr

Bad Belzig: Umweltschützer gegen den neuesten Mobilfunk

Drei Tier- und Naturschutzgruppen machen mobil. Sie haben 18 Forderungen formuliert, wie Bad Belzig zum Klima-Schutz beitragen soll. Unter anderem mit Verzicht auf die 5G-Technologie. Doch der Landkreis will Busse ohne Fahrer auf die Straße bringen, und dafür muss zuerst 5G her ...>Märkische Allgemeine, 19.12.19
>Märkische Allgemeine, 18.12.19
10.01.2020, 00:00 Uhr

Mühltal: Bürgerinitiative in Mühltal sammelt Ideen gegen 5G

Eine Gruppe engagierter Bürger will die Bevölkerung aktiv über die Gefahren von Mobilfunkstrahlung und 5G aufklären. Nach ihrer Gründungveranstaltung im Dezember l.J. trifft sich die Bürgerinitiative für ein strahlungsarmes Mühltal im Januar zum ersten Mal. Gleichzeitig wird der Region Darmstadt 95.000 Euro für den 5G-Ausbau überreicht. >Echo Online, 30.12.19
10.01.2020, 00:00 Uhr

Weinböhla: Neue Bürgerinitiative wehrt sich gegen 5G

"Eine jährliche Abschlagszahlung von 1.200 Euro netto für die nächsten 15 Jahre wird einer Grundstückseigentümerin aus Weinböhla versprochen, wenn auf ihrer Wiese ein neuer Mobilfunkmast errichtet werden darf. „Überlegen Sie genau, ob Sie diese Verträge annehmen. Die damit verbundenen Haftungsrisiken und Gesundheitsschäden seien ungeklärt“, warnt eine neue Bürgerinitiative [...]">Sächsische Zeitung, 02.01.20
10.01.2020, 00:00 Uhr

Wittnau: Bürgerinitiative überreicht Petition zur 5G-Funktechnologie

Rosemarie F. von der BI „5G-freies-Hexental“ übergibt Bürgermeister Jörg Kindel Listen mit 127 Unterzeichnern. Die BI wünscht sich, dass in einer Bürgerversammlung über mögliche Folgen der Hochfrequenzstrahlung für die Gesundheit von Menschen, Tieren und Pflanzen informiert wird. >Badische Zeitung, 18.12.19
09.01.2020, 10:30 Uhr

Digital Gender Gap: Frauen schneiden bei Digitalisierung schlechter ab als Männer

Frauen schneiden bei Aspekten rund um die Digitalisierung durchwegs schlechter ab als Männer, zeigt eine Analyse der Initiative D21, was Gegensteuern erfordere. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Digital-Gender-Gap-Frauen-schneiden-bei-Digitalisierung-schlechter-ab-als-Maenner-4628228.html
09.01.2020, 10:30 Uhr

Eine SIM-Karte - viele merkwürdige Funktionen

Eine SIM-Karte meldet unser Smartphone im Mobilfunknetz an - doch der kleine Computer im Chipkartenformat kann deutlich mehr, zum Beispiel TLS oder Java-Applikationen updaten. >https://www.golem.de/news/mobilfunk-eine-sim-karte-viele-merkwuerdige-funktionen-1912-145760.html
09.01.2020, 10:25 Uhr

Eppans Gemeinderat stimmt gegen Ausbau der 5G Technologie

Der Eppaner Gemeinderat hat in seiner letzten Sitzung im Jahr 2019 am 19. Dezember einem Beschlussantrag der Süd-Tiroler Freiheit zum Thema “Ausbaustopp des 5G-Mobilfunknetzes” mit großer Mehrheit zugestimmt.>https://www.suedtirolnews.it/politik/eppans-gemeinderat-stimmt-gegen-ausbau-der-5g-technologie?fbclid=IwAR11FjDdHTaDlXPSKxObCGL6rI6gPg1LOkeK9r_BVkDttvs2zjw13dn_VT4
08.01.2020, 00:00 Uhr

Schönborn: Funkmast - bessere Infrastruktur oder Gefahr für Bürger?

Im Bereich der ehemaligen Verbandsgemeinde Katzenelnbogen sollen drei Funkmasten installiert werden, einer davon ist für Schönborn vorgesehen. Das sorgt für Kritik - eine Bürgerinitiative ist seit dem Sommer aktiv. Sie wünscht sich von der Gemeinde ein Standortkonzept und will kritisch informieren. Im Oktober 2019 fand z.B. ein Infoabend mit einem Vortrag von Jörn Gutbier vor ca. 180-200 Zuhörern statt. >Rhein-Zeitung, 14.08.2019
07.01.2020, 16:20 Uhr

„Der Kern von Humanmedizin ist menschliche Zuwendung“

Auch hänge die Digitalisierung mit dem Klimawandel zusammen, so der Arzt und Kabarettist. „Dafür braucht es Server, dafür braucht es Strom. Je mehr wir Daten hin und her streamen, in Clouds speichern und so weiter, desto mehr frisst dreckiger Strom auch die letzten Ressourcen, die wir haben.“ Man solle ganz genau überlegen, wo Digitalisierung Sinn mache und „wo es die Anbetung von einem Gott ist, der uns die Lebensressourcen nimmt.“>https://www.deutschlandfunk.de/digitalisierung-in-der-medizin-der-kern-von-humanmedizin.709.de.html?dram:article_id=467336
07.01.2020, 16:20 Uhr

Beim Verzicht aufs Smartphone tun sich viele schwer

Jeder zehnte Bundesbürger plant, 2020 phasenweise auf digitale Medien zu verzichten, wie aus einer Umfrage des Verbands Bitkom hervorgeht. Diese zeigt aber auch: Viele dürften bei ihrem Vorsatz scheitern.>https://www.aerztezeitung.de/Panorama/Beim-Verzicht-aufs-Smartphone-tun-sich-viele-schwer-405392.html
07.01.2020, 13:30 Uhr

5G: Eine gesellschaftspolitische Debatte

Der Artikel analysiert die Vor- und Nachteile der Funktechnologie 5G, die schon bald eingeführt werden soll. >https://www.salto.bz/de/article/28122019/5g-eine-gesellschaftspolitische-debatte
07.01.2020, 13:30 Uhr

Smartphones sorgen für mehr Verkehrstote als Alkohol

Mehrere Stunden täglich nutzen die Deutschen ihr Smartphone – nicht nur zu Hause, sondern auch im Straßenverkehr. Erste Statistiken zeigen nun, wie häufig das zu Unfällen führt. Forscher fordern nun ein Verbot. >https://www.welt.de/gesundheit/article204374052/Smartphones-sorgen-fuer-mehr-Verkehrstote-als-Alkohol.html
07.01.2020, 13:25 Uhr

Funkstörungen: Regulierungsbehörde musste 2019 in fast 4000 Fällen einschreiten

Prüfer der Bundesnetzagentur haben im vorigen Jahr erneut tausende Funkstörungen und elektromagnetische Unverträglichkeiten vor Ort aufgeklärt und beseitigt. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Funkstoerungen-Regulierungsbehoerde-musste-2019-in-fast-4000-Faellen-einschreiten-4626172.html
>https://www.golem.de/news/2019-bundesnetzagentur-musste-4-000-funkstoerungen-beenden-2001-145821.html
07.01.2020, 13:25 Uhr

"Ich rate niemandem, 5G zu nutzen"

Zwar ist die Befragung absolut nicht repräsentativ, doch erste Nutzer sind von 5G in Südkorea enttäuscht. Die Verbindung zwischen LTE und 5G scheint Probleme zu bereiten. >https://www.golem.de/news/suedkorea-ich-rate-niemandem-5g-zu-nutzen-2001-145820.html
07.01.2020, 13:20 Uhr

Elektrosensibilität und 5G

Die neue Technik macht vielen Menschen Angst: Initiativen gegen Elektrosmog warnen vor Risiken durch elektromagnetische Strahlung. Sie fordern, den Ausbau der neuen Netze zu stoppen und insgesamt die Strahlenbelastung für die Bevölkerung zu reduzieren. Gäste der Sendung: - Dr. Inge Paulini, Bundesamt für Strahlenschutz - Prof. Dr. Alexander Lerchl, Jacobs University Bremen - Prof. Dr.-Ing. Wilfried Kühling, Wissenschaftlicher Beirat des BUND>https://www.deutschlandfunk.de/angst-vor-elektrosmog-machen-uns-5g-wlan-und-co-wirklich.772.de.html?dram:article_id=466967
07.01.2020, 13:20 Uhr

5G-Ausbau: Beamte warten auf Beamte – und dann passiert doch nichts

Zahlreiche Gemeinden bewilligen keine 5G-Antennen – sie warteten auf einen Bericht des Bundes. Der liegt nun vor.>https://www.watson.ch/schweiz/digital/744476255-5g-ausbau-beamte-warten-auf-beamte-und-dann-passiert-doch-nichts
07.01.2020, 00:00 Uhr

Kinder schützen trotz Smartphone, Konsole, Assistenten & Co.

Elektronische Gadgets ziehen Kinder und Jugendliche zunehmend in ihren Bann. Mit technischen Mitteln lassen sich die damit verbundenen Risiken kaum eindämmen.>https://www.heise.de/ct/artikel/Kinder-schuetzen-trotz-Smartphone-Konsole-Assistenten-Co-4620609.html
06.01.2020, 09:35 Uhr

“5G is going to come with a price, and that price is battery consumption.” Even worse, the 5G network lacks design and testing specifications, or even adequate machines and metrics for testing exposures. All these are to be created only after the system has been built and tried out through a series of experiments in selected cities.

“5G is going to come with a price, and that price is battery consumption.” Even worse, the 5G network lacks design and testing specifications, or even adequate machines and metrics for testing exposures. All these are to be created only after the system has been built and tried out through a series of experiments in selected cities.>https://www.ibtimes.com/australia-fires-technologys-climate-vampire-why-environmental-impact-5g-expansion-2896627
25.12.2019, 11:20 Uhr

Intelligente Stromzähler: Pflicht zum Smart-Meter-Einbau soll Anfang 2020 greifen

Das BSI hat das dritte Smart-Meter-Gateway zertifiziert. Es muss nun noch in einer Marktanalyse feststellen, dass die breite Einführung der Technik möglich ist. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Intelligente-Stromzaehler-Pflicht-zum-Smart-Meter-Einbau-soll-Anfang-2020-greifen-4623221.html
17.12.2019, 10:15 Uhr

Streaming: EU-Kommissarin warnt vor riesigem Stromverbrauch des Internets

YouTube, Netflix, Skype und Co. verbrauchen enorme Mengen an Strom. Neue Technologien sind gefragt, die den Energieverbrauch minimieren.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Streaming-EU-Kommissarin-warnt-vor-riesigem-Stromverbrauch-des-Internets-4615659.html
17.12.2019, 06:00 Uhr

E-Scooter: Experten schlagen Alarm - gravierende Verstöße festgestellt

Die E-Scooter überschwemmen seit Monaten das Ruhrgebiet. Doch ganz sorglos sollte man damit nicht sein. Experten warnen vor dem Missbrauch von Daten.>https://www.chiemgau24.de/deutschland/e-scooter-experten-schlagen-alarm-gravierende-verstoesse-zr-13248900.html
17.12.2019, 05:55 Uhr

Datenschützer nehmen Softwarehersteller ins Visier

Allmählich treten bei der EU-Datenschutz-Grundverordnung Schwachstellen zutage. Was nachgebessert werden sollte, skizzieren deutsche Datenschützer.>https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/dsgvo-datenschuetzer-nehmen-softwarehersteller-ins-visier/25299152.html?ticket=ST-42406033-wBjFGUtz3P7mH7HsxlWX-ap5
17.12.2019, 05:55 Uhr

Patientendaten in Gefahr: Kassenärzte sehen Schuld in Berlin

Immer wieder gibt es Berichte über digitale Sicherheitslücken in Arztpraxen. Die bayerischen Kassenärzte sehen die Schuld für die Pannen in Berlin. Die Politik habe es verschlafen, bei der Anbindung der Praxen an ein digitales Netzwerk Vorgaben zu machen. >https://www.merkur.de/politik/patientendaten-in-gefahr-kassenaerzte-sehen-schuld-fuer-sicherheitslecks-in-berlin-13287464.html
17.12.2019, 00:00 Uhr

Internetzugang für jedes Klassenzimmer - ohne WLAN

Die Hardbergschule in Rielasingen-Worblingen soll Zugang zum Netz bekommen – nicht über WLAN, sondern per Kabel. Gemeinderat Dr. Wieland Spur bringt seine Bedenken zum Ausdruck, dass zu frühe Mediennutzung schädlich sein kann. Seit 2016 tragen aktive Bürger die sachlich fundierten kritischen Informationen über WLAN an Schulen und zur Mediennutzung in die Öffentlichkeit. Die Fakten finden Gehör.>Südkurier, 06.12.2019
>Wochenblatt Singen - Hardbergschule soll digitalisiert werden - nicht ohne Kritik
16.12.2019, 00:00 Uhr

Rottach-Egern: Was bringt das 5G-Netz dem Tegernseer Tal?

Der Rottacher Gemeinderat will sich in Kürze zum geplanten Ausbau des Mobilfunkstandards 5G positionieren. Zum gleichen Thema hat die Tegernseer Stimme auf facebook eine Umfrage gemacht: mit 306 Teilnehmern.>Tegernseer Stimme, 8.12.2019
16.12.2019, 00:00 Uhr

Memmingen: ÖDP fordert Transparenz beim Mobilfunkausbau für Unterallgäu

Die ÖDP nahm einen Brief des Bürgermeisters von Bad Wiessee an seine Bürger und Gäste zum Anlass, alle Bürgermeister im Unterallgäu anzuschreiben.>Die Lokale, 11.12.2019
16.12.2019, 00:00 Uhr

Mühltal: Mühltaler gründen Initiative gegen 5G

Die Initiatorin zeigt sich zufrieden mit der Gründungsveranstaltung: über 30 Leute kamen nach Nieder-Ramstadt zum ersten Treffen der Bürgerinitiative für ein strahlungsarmes Mühltal. >echo-online.de, 6.12.2019
16.12.2019, 00:00 Uhr

Dautmergen: Kommt der Funkturm doch auf den Giersberg?

Der Bürgermeister hat den Gemeinderat und zahlreiche Zuhörer in öffentlicher Sitzung informiert. Falls der Funkturm käme, dann ohne den Standard 5G, verspricht er. >Schwarzwälder Bote, 12.12.2019
16.12.2019, 00:00 Uhr

Rennertshofen-Stepperg: Gemeinderat wehrt sich erneut gegen Funkmast

Im April d.J. legte der Marktgemeinderat sein Veto gegen die Errichtung eines Mobilfunkmasten in Stepperg ein. Jetzt will das Landratsamt eine Stellungnahme mit der Begründung.>Donaukurier, 11.12.2019
16.12.2019, 00:00 Uhr

Icking: UBI will Diskussion über 5G versachlichen

Icking ist derzeit gespalten: Die einen verteufeln den Mobilfunkstandard 5G, die anderen bemühen sich um einen Kompromiss. Aktuell sammelt die Unabhängige Bürgerliste (UBI) Bedenken und Fragen der Bürger zu 5G.>merkur.de, 6.12.2019
16.12.2019, 00:00 Uhr

Kempten: Mobilfunkanlage in Immenstädter Str. weiter in Betrieb

Eigentlich sollte die Anlage mit der Errichtung des 40 Meter hohen Gittermasten beim Jägerdenkmal überflüssig werden. Doch der Handymast in der Immenstädter Straße ist weiter in Betrieb. >das allgäu online, 11.12.19
16.12.2019, 00:00 Uhr

Usingen: Großes Interesse im Hochtaunus für "Stoppt 5G"

Nachdem sich im Mai die Bürgerinitiative gegen den 5G-Mobilfunkausbau gebildet hat, sind mittlerweile 60 Mitstreiter dazugekommen. Die BI will sich für einen strahlungsarmen Ausbau der digitalen Netze einsetzen.>Usinger Anzeiger, 27.11.19
16.12.2019, 00:00 Uhr

Peiting: 5 G: „Technologie wird zum Zwang“

300 Besucher waren zum Vortrag von Professor Harald Walach in die Schloßberghalle gekommen. Dazu hatten die Bürgerinitiative „Stoppt-5 G“ und die Umweltinitiative Pfaffenwinkel (UIP) eingeladen.>merkur.de, 29.11.2019
16.12.2019, 00:00 Uhr

Ettenheim-Ettenheimweiler: Mobilfunkantenne soll auf's alte Trafohäuschen

Der Mobilfunkausbau spaltet die Gemüter. Eine Initiativgruppe spricht sich gegen einen Mobilfunk-masten direkt im Dorf aus, die Betreiber bevorzugen solch einen Standort - möglichst in der Ortsmitte an einem höher gelegenen Punkt. Jetzt will die Stadtverwaltung einen alten Trafoturm kaufen.>Badische Zeitung, 13.12.2019
12.12.2019, 13:40 Uhr

Österreichisches Verfassungsgericht stoppt Staatstrojaner

Der Verfassungsgerichtshof in Österreich hat Teile des "Sicherheitspakets" von ÖVP und FPÖ gekippt. Unter anderem ist der Bundestrojaner verfassungswidrig.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Oesterreichisches-Verfassungsgericht-stoppt-Staatstrojaner-4612129.html
12.12.2019, 13:35 Uhr

BMW-Netzwerk angeblich ausspioniert

BMW soll Ziel von Werksspionage über das Internet geworden sein. Autohersteller sind jüngst anscheinend vermehrt Ziele von Cyberangriffen.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/BMW-Netzwerk-angeblich-ausspioniert-4607360.html
12.12.2019, 13:30 Uhr

Learning Analytics und Big Data in der Bildung

Zur notwendigen Entwicklung eines datenpolitischen Alternativprogramms>http://www.aufwach-s-en.de/wp-content/uploads/2019/12/hartong_learning-analytics_2019_web.pdf
12.12.2019, 13:30 Uhr

Die 6 häufigsten Handy-Krankheiten

Ja, Ihr Handy kann Sie krank machen. Mit dem Smartphone mailen, chatten, telefonieren - schwächt nicht nur den Akku, sondern auch Ihre Gesundheit. SMS-Daumen, Video-Schulter und Co. sind die Folgen.>http://www.weekend.at/entertainment/handy-krankheiten-tipps/67.125.688
12.12.2019, 11:35 Uhr

Digitale Souveränität: "Wir dulden eine flächendeckende IT-Unsicherheit"

Forscher sehen die Abhängigkeit von ausländischen Konzernen bei Hard- und Software in Europa als besorgniserregend. Huawei auszuschließen bringe aber nichts.>https://www.heise.de/newsticker/meldung/Digitale-Souveraenitaet-Wir-dulden-eine-flaechendeckende-IT-Unsicherheit-4613096.html
12.12.2019, 11:30 Uhr

Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.>https://www.golem.de/news/dorothee-baer-daten-von-kindern-sollen-besser-im-internet-geschuetzt-werden-1912-145412.html
12.12.2019, 11:30 Uhr

Deutsche Glasfaser und Vodafone machen zusammen FTTH

Die Deutsche Glasfaser baut das passive Glasfasernetz und Vodafone betreibt das aktive Netz. Ein neues Modell soll den Ausbau zuerst in Hessen schnell voranbringen.>https://www.golem.de/news/kooperation-deutsche-glasfaser-und-vodafone-machen-zusammen-ftth-1912-145398.html
12.12.2019, 11:25 Uhr

Deutsche Telekom mit 5G-Stopp

Die Deutsche Telekom will keine neuen Verträge zur Ausrüstung der superschnellen 5G-Netze mehr abschließen, bis es Klarheit um den Einsatz von Technik des chinesischen Huawei-Konzerns gib>https://www.deraktionaer.de/artikel/medien-ittk-technologie/deutsche-telekom-mit-5g-stopp-aktie-auf-tauchstation-20194108.html
12.12.2019, 11:20 Uhr

5G: Telefonanbieter auf der Jagd nach Dachterrassen

Die Telefonanbieter zeigen derzeit großes Interesse an der Anmietung von Dachterrassen und Dächern von Mehrfamilienhäusern, um darauf Mobilfunkantennen zu installieren>https://www.suedtirolnews.it/wirtschaft/5g-telefonanbieter-auf-der-jagd-nach-dachterrassen
12.12.2019, 11:15 Uhr

Anti 5G campaigners want ‘precautionary principle’ in Bedford to stop advance of new mobile technology

Campaigners are calling on Bedford Council to adopt the “precautionary principle” to stop the roll out of speedy 5G mobile technology in the borough.>https://www.bedfordtoday.co.uk/news/politics/council/anti-5g-campaigners-want-precautionary-principle-bedford-stop-advance-new-mobile-technology-1333716
12.12.2019, 11:15 Uhr

Klage gegen Samsung und Apple: Geräte sollen deine Gesundheit gefährden

Die Vermutung, dass Handystrahlung schädlich sein kann, kursiert schon länger. Zwei Hersteller werden jetzt angeklagt, weil sie angeblich die Höchstwerte überschreiten.>https://www.futurezone.de/digital-life/article227883121/Klage-gegen-Samsung-und-Apple-Geraete-sollen-deine-Gesundheit-gefaehrden.html
12.12.2019, 08:50 Uhr

Kameras erkennen Handy-Nutzung im Straßenverkehr

Australien hat Überwachungskameras eingeführt, die die Handy-Nutzung am Steuer erkennen sollen. Mit ihnen sollen die Verkehrstoten reduziert werden.>https://www.golem.de/news/australien-kameras-erkennen-handy-nutzung-im-strassenverkehr-1912-145290.html
12.12.2019, 08:45 Uhr

Gefahr durch Smart TV:

Selbst das FBI warnt jetzt davor – und empfiehlt diese Maßnahmen>https://www.futurezone.de/digital-life/article227803849/Gefahr-durch-Smart-TV-Selbst-das-FBI-warnt-jetzt-davor-und-empfiehlt-diese-Massnahmen.html
12.12.2019, 08:45 Uhr

Gesichtserkennung soll französische Schüler schützen

An einigen französischen Gymnasien soll es künftig mit Kameras ausgestattete Eingangstüren geben. Sie sollen sich nur dann öffnen, wenn das Gesicht eines Schülers automatisch erkannt wurde.>https://www.spiegel.de/netzwelt/web/gesichtserkennung-franzoesischen-schulen-datenschuetzer-sind-entsetzt-a-1294099.html
12.12.2019, 08:40 Uhr

Mobilfunkvertrag nur noch gegen Gesichts-Scan

Wie Medien wie der "Guardian" und das "Wall Street Journal" berichten, müssen Chinesen, die einen neuen Mobilfunkvertrag abschließen wollen, sich ab sofort per Gesichts-Scan registrieren.>https://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/ki-in-china-kunden-ueberwachung-per-gesichtsscan-a-1299428.html
12.12.2019, 08:35 Uhr

Rottach-Egern: Gemeinde sieht 5G Netz kritisch - Gefahr für Mensch, Tier und Umwelt?

Der Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, bei zukünftigen Anfragen von Mobilfunkbetreibern zur Standortsuche den Gemeinderat zu informieren und in öffentlicher Sitzung darüber zu beraten. Zunächst sollten die gesundheitlichen Risiken für Mensch und Tier geklärt werden, so der Bürgermeister. >Tegernseer Stimme, 11.12.19
11.12.2019, 05:30 Uhr

Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.>https://www.golem.de/news/netzwerke-warum-5g-nicht-das-bessere-wi-fi-ist-1912-145178.html?utm_source=pocket-newtab
11.12.2019, 05:30 Uhr

5G lässt Energiebedarf stark ansteigen

Laut einer Studie im Auftrag von Eon heizt 5G die drohende globale Umweltkatastrophe weiter an. Schuld sind Edge Computing, Campusnetze, Industrie 4.0 und die Folgen für die Rechenzentren. >https://www.golem.de/news/rechenzentren-5g-laesst-energiebedarf-stark-ansteigen-1912-145465.html
10.12.2019, 00:00 Uhr

Bad Segeberg: Online-Petition gegen 5G Ausbau

"Die Auswirkungen von 5G sind nicht ansatzweise abschätzbar, auch für unsere so seltenen Fledermäuse in der europaweit einzigartigen Kalkberghöhle in Bad Segeberg [...] Mensch und Tier werden einer verordneten Dauer Zwangsbestahlung im Mikrowellenbereich ausgesetzt ... ">Link zu openPetition zum Mitzeichnen
07.12.2019, 00:00 Uhr

Simsen, gehen, Notaufnahme

Verletzungen und Unfälle unter Mobiltelefon-Einfluss nehmen zu.>https://www.sueddeutsche.de/politik/handys-simsen-gehen-notaufnahme-1.4711545
06.12.2019, 10:35 Uhr

SAR-Wert: iPhone- und Galaxy-Smartphones sollen zu stark strahlen

Eine US-Zeitung hat populäre Smartphones auf ihre Strahlenwerte hin untersucht. Bei iPhone- und Galaxy-Modellen wurden die Grenzwerte teils deutlich überschritten. Jetzt ermittelt die FCC. >https://t3n.de/news/sar-wert-iphone-stark-strahlen-1190680/
>http://www.lessentiel.lu/de/digital/story/iphones-und-galaxy-handys-strahlen-zu-stark-27245785
>https://www-chicagotribune-com.cdn.ampproject.org/c/s/www.chicagotribune.com/investigations/ct-cell-phone-radiation-testing-20190821-72qgu4nzlfda5kyuhteiieh4da-story.html?outputType=amp
05.12.2019, 17:25 Uhr

Versuchskaninchen für »5 G«

Die neue Mobilfunktechnik verheißt Großes, sagen die Befürworter. Sie bedroht Leib und Leben, warnen Kritiker – und finden kein Gehör>https://www.jungewelt.de/artikel/368178.fortschritt-kontra-gesundheit-versuchskaninchen-für-5-g.html
04.12.2019, 10:40 Uhr

Gewinn oder Gefahr?

Die Schweiz ist Vorreiter beim Mobilfunkstandard 5G. Während Mobilfunkanbieter einen schnellen Netzausbau forcieren, warnen Gegner vor ungeklärten Gesundheitsgefahren.>https://www.tagesschau.de/ausland/5g-schweiz-streit-101.html
04.12.2019, 10:40 Uhr

Mobilfunkanbieter wollen mehr, Ärzte weniger 5G

Während die Mobilfunkanbieter aus Kapazitätsgründen einen höheren 5G-Grenzwert wollen, kämpfen Ärzte dagegen. Sie halten am Vorsorgeprinzip fest. >https://telebasel.ch/2019/11/28/mobilfunkanbieter-wollen-mehr-aertze-weniger-5g/?channel=105105
04.12.2019, 10:40 Uhr

Einführung von 5G: Diese Varianten schlagen Experten vor

Die Arbeitsgruppe «Mobilfunk und Strahlung» kann eine Gesundheitsgefährdung des neuen Mobilfunkstandards 5G nicht abschliessend klären.>https://www.srf.ch/news/schweiz/neuer-faktenbericht-einfuehrung-von-5g-diese-varianten-schlagen-experten-vor
04.12.2019, 10:30 Uhr

Gefahr der Smartphone-Sucht: Immer mehr Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene betroffen

Smartphone-Sucht ist mittlerweile eine anerkannte psychische Störung, unter der viele Kinder und junge Erwachsene leiden.>https://www.mactechnews.de/news/article/Gefahr-der-Smartphone-Sucht-Immer-mehr-Kinder-Jugendliche-und-junge-Erwachsene-betroffen-173929.html
>https://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/smartphone-sucht-schon-jedes-vierte-kind-betroffen-20191129502897
04.12.2019, 10:00 Uhr

Erschreckende Studie: Kinder verlieren Empathie - das ist der Grund!

Kinder verlieren heutzutage immer häufiger ihr Mitgefühl für andere. Dafür gibt es einen traurigen Grund.>https://www.wunderweib.de/erschreckende-studie-kinder-verlieren-empathie-das-ist-der-grund-109546.html
04.12.2019, 00:00 Uhr

Klein-Bennebek: Bürger sammeln Unterschriften gegen Mobilfunkmast

Die Bürger sind gegen den geplanten Standort am Sportplatz. >Schleswiger Nachrichten, 04.12.2019
04.12.2019, 00:00 Uhr

Warngau: 5G-Mobilfunk: Kreisbäuerin warnt eindringlich vor Folgen

Kreisbäuerin Marlene H. sorgt sich vor den Auswirkungen des neuen Mobilfunkstandards 5G. Sie fordert, dass der Warngauer Gemeinderat sich dem Thema annimmt. Die Gemeinde will keine Standorte anbieten.>merkur.de, 5.12.19
03.12.2019, 10:00 Uhr

5G in Oberried: Offener Brief

Aktionsbündnis lebendiges Oberried>https://www.dreisamtaeler.de/5g-in-oberried-offener-brief/
29.11.2019, 00:00 Uhr

Lenggries: 689 Unterschriften gegen 5G

Im Ortsbereich Fleck hat die Planung und überraschende Errichtung eines Mobilfunkmasts mitten im Ortsbereich zur Gründung der Bürgerinitiative mit dem Namen "Stopp 5G in Lenggries" geführt. (Update 29.1.20: 984 Unterschriften)>Süddeutsche Zeitung, 29.11.2019
>Süddeutsche Zeitung, 29.1.20
28.11.2019, 00:00 Uhr

Osnabrück: Gegen 5G-Netze formiert sich Widerstand

Angst vor Mobilfunk auch in Osnabrück ...>Neue Osnabrücker Zeitung, 28.11.19
27.11.2019, 12:05 Uhr

5G wird weltweit die Wettervorhersage stören

Der neue Mobilfunkstandard 5G dürfte Wettersatelliten nahezu blind für Wasserdampf machen. Jüngst vereinbarte Schutzbestimmungen reichten nicht aus, sagen Experten.>https://www.spektrum.de/news/5g-wird-weltweit-die-wettervorhersage-stoeren/1688458?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-daily&utm_content=heute
27.11.2019, 00:00 Uhr

Seehausen: 5G-Pionier-Standort erhitzt die Gemüter

Zu den Pionier-Standorten der neuen Mobilfunk-Generation 5G gehört Seehausen. Der Bürgermeister hat „indirekt“ davon erfahren. Die Gemeinde will jetzt von Vodafone die ganzen Daten haben und auch Messungen veranlassen. Die Kommune hat sich Hilfe in Person eines Beraters geholt. >merkur.de, 27.11.19
>merkur.de, 5.2.20
26.11.2019, 14:10 Uhr

Donald Trump: Apple soll USA mit 5G ausstatten

tatt Technik aus China zu beziehen, will der US-Präsident den iPhone-Konzern zum Mobilfunkausrüster machen. Der hätte alles Notwendige. >https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Donald-Trump-Apple-soll-USA-mit-5G-ausstatten-4595332.html
26.11.2019, 14:10 Uhr

Sicherheit? Mangelhaft

Smart Homes machen das Leben komfortabler, doch die vernetzten Geräte können leicht gehackt werden. So können private Daten in falsche Hände geraten.>https://www.spektrum.de/news/smart-homes-sind-nicht-sicher/1681084?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-daily&utm_content=heute
26.11.2019, 14:05 Uhr

Wegen Online-Pornos: Papst nimmt Facebook, Google und Co. ins Gebet

Papst Franziskus forderte an einer Konferenz Internet-Giganten wie Google und Facebook dazu auf, härter gegen die Verbreitung von Pornos vorzugehen. >https://www.solothurnerzeitung.ch/ausland/wegen-online-pornos-papst-nimmt-facebook-google-und-co-ins-gebet-135972073
26.11.2019, 14:00 Uhr

Österreich: Antwort der Grünen zur Anfrage der Organisation Stop Smart Meter

Antwort der Grünen auf die Anfrage zu Smart Meter vor derNationalratswahl im September2019>http://www.stop-smartmeter.at/Diverses/2019_09-Antwort-Gruene.pdf
26.11.2019, 13:55 Uhr

Kaiseraugst CH: Kirchgemeinde fällt Grundsatzentscheid: Antenne kommt nicht in den Kirchturm

Die Römisch-Katholische Kirchgemeinde fällt einen Grundsatzentscheid gegen das Vorhaben des Mobilfunkanbieters Swisscom.>https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/fricktal/kirchgemeinde-faellt-grundsatzentscheid-antenne-kommt-nicht-in-den-kirchturm-136009795
26.11.2019, 13:50 Uhr

Sippersfeld: Gemeinderat lehnt Funkmast ab

Der Zankapfel Mobilfunkmast auf dem Schimmelberg hat erneut den Gemeinderat beschäftigt. Der hat jetzt mit 9:7-Stimmen entschieden, nicht sein Einvernehmen zu dem Bauvorhaben zu erteilen.>https://www.rheinpfalz.de/lokal/kirchheimbolanden/artikel/sippersfeld-gemeinderat-lehnt-funkmast-ab/?tx_rhpnews_shownews%5Breduced%5D=true
26.11.2019, 13:50 Uhr

Wesendorf: Mobilfunkausbau und parkende Lkw

Wie steht eigentlich die Gemeinde Wesendorf zur Einführung des 5G-Mobilfunkstandards?“ Diese Frage stellte Kerstin Schulz aus Wesendorf dem Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung.>https://www.az-online.de/isenhagener-land/wesendorf/wesendorf-mobilfunkausbau-parkende-13240108.html
26.11.2019, 13:45 Uhr

Eglofsdorf: Mobilfunk: Warten auf die Antworten

Die Gutachten zum großen Eglofsdorfer Diskussionsthema sollen im Dezember vorliegen.>https://www.donaukurier.de/lokales/beilngries/Mobilfunk-Warten-auf-die-Antworten;art601,4396535
26.11.2019, 13:40 Uhr

Alfter: Bürgerantrag gegen 5G-Ausbau in Alfter

In seinem Antrag ist von einem „unkontrollierten Feldversuch auf Kosten der Gesundheit aller Bürger“ die Rede. Ein Mann aus Alfter will die Einführung des neuen Mobilfunkstandards in der Gemeinde aufschieben. >https://www.general-anzeiger-bonn.de/region/voreifel-und-vorgebirge/alfter/alfter-buergerantrag-gegen-5g-ausbau_aid-47269013
26.11.2019, 11:15 Uhr

„Ja, von Mobilfunkstrahlung geht eine Gefahr aus“

Macht Handystrahlung krank? Oder ist die Angst davor übertrieben? Die Präsidentin des Bundesamts für Strahlenschutz, Inge Paulini, im taz-Streitgespräch mit dem Mobilfunk-Kritiker Wilfried Kühling>https://taz.de/!5640565/
26.11.2019, 00:00 Uhr

Drachselsried: Wohin mit dem Sendemasten?

Vodafone will neuen Mobilfunk-Masten in Oberried errichten. Dort seien die Bedingungen besser als in Grafenried und Frath. >https://www.mittelbayerische.de/region/cham-nachrichten/wohin-mit-dem-sendemasten-20909-art1851274.html
25.11.2019, 15:00 Uhr

Eine neue Technologie, die Ängste auslöst

Der Ausbau des schnellen Internets 5G hat in München gerade begonnen, zuerst sind die großen Firmen an der Reihe. Und doch regt sich bereits Widerstand. Mit einer Petition fordern die Gegner nun eine unabhängige Untersuchung, ob und wie gefährlich die Strahlung ist>https://www.sueddeutsche.de/muenchen/internetverbindung-eine-neue-technologie-die-aengste-ausloest-1.4695273
25.11.2019, 09:35 Uhr

Smart City: Utopie oder Alptraum?

In Berlin wächst die Infrastruktur für den neuen Mobilfunkstandard 5G – und die Kritik Aus DER RABE RALF Oktober/November 2019, Seite 16/17>https://www.grueneliga-berlin.de/publikationen/der-rabe-ralf/aktuelle-ausgabe/smart-city-utopie-oder-alptraum/
25.11.2019, 09:15 Uhr

Till Reckert rät den Balinger Eltern: Lasst die kleinen Kinder bildschirmfrei aufwachsen

Smartphone, Tablet, Fernseher: Die Welt, in der Kinder heute aufwachsen, ist eine ganz andere als noch vor ein paar Jahren oder Jahrzehnten. Aber inwiefern sind die Bildschirme für Kinder gefährlich, gilt auch hier das Motto „Früh übt sich“ und wie können Eltern ihre Kinder unterstützen?>https://www.zak.de/Nachrichten/Till-Reckert-raet-den-Balinger-Eltern-Lasst-die-kleinen-Kinder-bildschirmfrei-aufwachsen-138821.html
25.11.2019, 09:10 Uhr

Küken statt Smartphones

In Indonesien sollen dabei jetzt 2000 Küken helfen. Die haben die Behörden in der Großstadt Bandung auf der Insel Java jetzt einzeln in Käfigen an Schulkinder verteilt. >https://www.deutschlandfunknova.de/nachrichten/indonesien-kueken-statt-smartphones
>https://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/indonesien-stadt-verschenkt-kueken-um-schueler-von-smartphones-wegzulocken-a-1297765.html
25.11.2019, 00:00 Uhr

Starnberg: Initiative für ein "GESUNDES 5-SEEN-LAND"

Auszug von der Startseite des Internetauftritts der Initiative gegen 5G: "Wir lieben unser 5-Seen-Land und stehen für die Werte ein, die unser Land zu diesem schönen Urlaubs- und Freizeitgebiet gemacht haben. Was ist Ihnen wichtig? Ausverkauf der Ethik? BRAUCHEN WIR 5G ? … wenn dadurch Gesundheit, Tiere, Natur, Klima, Freiheit und Staatssicherheit in Gefahr geraten? Autonomes Fahren braucht kein 5G!>Webseite der BI "Gesundes 5-Seen-Land"
23.11.2019, 18:05 Uhr

Olching: Angst vor Strahlen

Kreis-ÖDP zieht mit Mobilfunk-Thema in Olching 150 Zuhörer an>https://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/olching-angst-vor-strahlen-1.4680517
23.11.2019, 18:05 Uhr

Uri: Urner 5G-Gegner erwägen Volksinitiative

Im Kampf gegen 5G-Antennen werden laut Experte auch falsche Behauptungen aufgestellt. Derweil ist eine erste Anlage bereits in Betrieb gegangen.>https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/uri/urner-5g-gegner-erwaegen-volksinitiative-waehrenddessen-ist-in-altdorf-die-erste-antenne-in-betrieb-ld.1169024
23.11.2019, 18:05 Uhr

Fischingen CH: 5G-Antennen beschäftigen Fischingen

An der Fischinger Gemeindeversammlung sorgten vor allem zwei geplante Mobilfunkantennen für Diskussionen.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/frauenfeld/5g-antennen-beschaeftigen-fischingen-ld.1170348
23.11.2019, 18:00 Uhr

Still – damit Ihr Baby gesund und ruhig durchschläft

Denn mit einer eingebauten Kamera und der Tiefschlaf-Messung können Sie Ihr Baby einerseits überwachen und feststellen, wann es tief und ruhig schläft, andererseits können Sie es über den Sprechfunk auch beruhigen.>https://www.still.swiss/
23.11.2019, 18:00 Uhr

Seckenheim: „Wir setzen weiter auf Dialog“

Inzwischen ist er fertig, der Mobilfunkturm am Rande des Feldes in Seckenheim-Süd.>https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-seckenheim-wir-setzen-weiter-auf-dialog-_arid,1557589.html
23.11.2019, 00:00 Uhr

Ingolstadt: Petition gegen 5G-Testfeld

Widerstand gegen das geplante Testfeld in Ingolstadt: Unter dem Titel "Kein Versuchskaninchen Ingolstadt" haben die Bürgergemeinschaft und die ÖDP gemeinsam eine Online-Petition gestartet. In den nächsten Wochen sollen zudem Unterschriften im Stadtgebiet gesammelt werden.>Donaukurier, 23.11.2019
22.11.2019, 19:50 Uhr

Toniebox – so geht es strahlungsfrei

Die Toniebox ist als Spielzeug bei Kindern sehr beliebt und mittlerweile weit verbreitet und in vielen Kinderzimmern und Kinderhänden zu finden. >https://www.dervitalingenieur.at/blog/11-blog/49-toniebox
22.11.2019, 10:05 Uhr

Für Volkszählung werden in Spanien Standorte von Millionen Handys erfasst

Standortdaten sind besonders sensibel, in Spanien sollen sie nun trotzdem umfassend von allen Nutzern erfasst werden – allerdings anonym, wie es heißt.>https://www.derstandard.at/story/2000111227129/fuer-volkszaehlung-werden-in-spanien-standorte-von-millionen-handys-erfasst
22.11.2019, 10:00 Uhr

Papst für Mindestalter bei Nutzung von Smartphones

Papst Franziskus hat Internetkonzerne für den Kampf gegen Kinderpornografie in die Pflicht genommen. Diese könnten nicht so tun, als seien sie für die Instrumente nicht verantwortlich, die sie ihren Kunden in die Hände legten, sagte der Papst vor Teilnehmern einer internationalen Konferenz zu Kinderschutz am Donnerstag im Vatikan.>https://www.kirche-und-leben.de/artikel/papst-fuer-mindestalter-bei-nutzung-von-smartphones/
>https://www.domradio.de/themen/vatikan/2019-11-14/altersfeststellung-fuer-mobiles-surfen-papst-nimmt-internetkonzerne-moralisch-die-pflicht
22.11.2019, 10:00 Uhr

Harvard Physicist: ‘No Safe Way To Implement 5G’

5G technology is the holy grail of Technocrats who desperately want to enable a ubiquitous command-and-control network of IoT devices to control human populations en-masse. Thus, safety research on toxic effects is being aggressively suppressed.>https://www.technocracy.news/harvard-physicist-no-safe-way-to-implement-5g/
22.11.2019, 10:00 Uhr

Stiftung Warentest findet Datenschutzmängel und Schadstoff

Nur zwei von 13 getesteten Smartwatches haben in einer Übersicht der Stiftung Warentest mit "Gut" abgeschnitten. In Armbändern der Uhren von Samsung, Swisstone und Xyle haben die Prüfer den Schadstoff Bisphenol A gefunden. >https://www.golem.de/news/smartwatches-stiftung-warentest-findet-datenschutzmaengel-und-schadstoff-1911-145112.html
22.11.2019, 10:00 Uhr

Außenminister Maas stellt sich in der Huawei-Frage gegen Kanzlerin Merkel

Koalitionspolitiker fürchten, dass Mobilfunkanbieter trotz Sicherheitsbedenken ihre Netze mit Huawei ausbauen. Unterstützung erhalten sie von Außenminister Maas.>https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/5g-mobilfunknetz-aussenminister-maas-stellt-sich-in-der-huawei-frage-gegen-kanzlerin-merkel/25244378.html?ticket=ST-19227274-RRTdahORtcuocD2c5fBp-ap3
>https://www.golem.de/news/digital-staatsministerin-baer-nennt-huawei-debatte-scheinheilig-1911-145103.html
22.11.2019, 00:00 Uhr

Schonstett: Wohin mit dem Mobilfunkmast?

Wenn schon der Masten nicht verhindert werden könne, sollte auf jeden Fall auf eine möglichst geringe Sendeleistung geachtet werden, wünschten sich besorgte Bürger auf der Bürgerversammlung.>OVB online, 22.11.19
21.11.2019, 00:00 Uhr

Leipzig: Online-Petition der Bürgerinitiative 5Gfrei Leipzig und Umgebung

KEIN 5G-MOBILFUNK IN LEIPZIG UND UMGEBUNG - Für den Erhalt einer gesunden und lebenswerten Umwelt: das ist der Titel der Online-Petition, die sich an den Oberbürgermeister, die Mitglieder des Stadtrats Leipzig sowie den Ministerpräsidenten von Sachsen wendet (Update 16.05.20: 6600 Unterschriften). >Link zum Mitzeichnen auf openPetition
20.11.2019, 17:40 Uhr

Faktencheck: Macht uns 5G krank?

Nach der Kritik an der digitalen Infrastruktur in Deutschland hat die Bundesregierung einen Heilsbringer auserkoren: Dank 5G soll das Mobilfunknetz superschnell, lückenlos und international konkurrenzfähig werden.>https://www.handelsblatt.com/dpa/wirtschaft-handel-und-finanzen-faktencheck-macht-uns-5g-krank/25242156.html?ticket=ST-16505137-TXGlnT6Eigc0W6anp4ht-ap2
20.11.2019, 17:35 Uhr

Bitkom will Bau von 1200 Mobilfunkstandorten forcieren

Der Bitkom hat eine interaktive Karte mit 1200 Bauvorhaben für Mobilfunkanlagen veröffentlicht. Damit macht der IT-Branchenverband indirekt Druck auf Eigentümer und Kommunen, Grundstücke zur Verfügung zu stellen und Verfahren zu beschleunigen. >https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.karte-mit-funkloechern-veroeffentlicht-bitkom-will-bau-von-1200-mobilfunkstandorten-forcieren.408bbf02-1e30-4d78-b00c-c87fc1e98421.html
20.11.2019, 14:20 Uhr

Wissenschaft und Journalismus. Fakten und Glauben

Eine Podiumsdiskussion mit den diesjährigen Preisträgern Mai Thi Nguyen-Kim und Harald Lesch, ferner mit Prof. Bernhard Pörksen, Medienwissenschaftler an der Uni Tübingen, Jan Fleischhauer vom Focus und Jakob Blasel, Mitorganisator der „Fridays for Future“-Proteste.>https://www.phoenix.de/sendungen/gespraeche/die-diskussion/hanns-joachim-friedrich-preis-2019-a-1371310.html
19.11.2019, 00:00 Uhr

Alfter: Bürgerantrag gegen 5G-Ausbau wegen möglicher Gesundheitsrisiken

In seinem Antrag ist von einem „unkontrollierten Feldversuch auf Kosten der Gesundheit aller Bürger“ die Rede. Ein Mann aus Alfter will die Einführung des neuen Mobilfunkstandards in der Gemeinde aufschieben. >General-Anzeiger, 19.11.2019
18.11.2019, 18:40 Uhr

Überempfindlichkeit gegen Wellen: "Realität" für den ehemaligen Landwirtschaftsminister Stéphane Le Foll

Im Anschluss an die Pressekonferenz des Vereins Lebende Tiere spricht Stéphane Le Foll, ehemaliger Landwirtschaftsminister und Bürgermeister von Le Mans, über Überempfindlichkeit gegen die Wellen. VIDEO. >https://actu.fr/societe/video-hypersensibilite-ondes-une-realite-lex-ministre-lagriculture-stephane-foll_29183538.html
18.11.2019, 18:40 Uhr

Bad Wiessee: Bayrische Gemeinde stimmt gegen 5G

Bad Wiessee will Gesundheitsstandort bleiben>http://www.elektro-sensibel.de/artikel.php?ID=132&fbclid=IwAR0NLI0uZhuFs_RyGAxGR6-4ygCi0sZsm3khIDdjZkEvcWU7acXWy5sULro
18.11.2019, 18:35 Uhr

Letter of Notice for the attention of Government officials regarding 5G

The International EMF Alliance (IEMFA) are leading supporters of the precautionary approach to electromagnetic radiation.The aim to provide the facts about electromagnetic-radiation and our health to the public, media and officials. The IEMFA is supported by NGO’s throughout the world.>http://www.iemfa.org/wp-content/pdf/2019-11-IEMFA-Letter-of-Notice-on-5G.pdf
>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=http%3A%2F%2Fwww.iemfa.org%2Fwp-content%2Fpdf%2F2019-11-IEMFA-Letter-of-Notice-on-5G.pdf
18.11.2019, 18:30 Uhr

High five, 5G?! Hypothesen zum ungewissen Megaprojekt

Auch wenn die technologischen Wünsche im Zusammenhang mit 5G vielversprechend klingen, ist das neue Mobilfunknetzwerk bislang aber vor allem eins: eine hypothesenumwobene Unbekannte, deren Folgen gerade für die menschliche Gesundheit noch immer undurchsichtig sind. >https://www.regensburger-nachrichten.de/service/87475-high-five-5g-hypothesen-zum-ungewissen-megaprojekt
18.11.2019, 18:30 Uhr

Familienunternehmer schalten sich in Huawei-Debatte ein

Die deutschen Familienunternehmen warnen davor, den chinesischen Huawei-Konzern am Aufbau des 5G-Netzes in Deutschland zu beteiligen. >https://presse-augsburg.de/familienunternehmer-schalten-sich-in-huawei-debatte-ein/504808/
18.11.2019, 18:30 Uhr

Der 5G-Mythos

Autos sollen in Zukunft autonom fahren. Dafür braucht es schnelle Kommunikationsnetze. Aber welche Technik taugt? >https://www.welt.de/print/welt_kompakt/kultur/article203125084/Der-5G-Mythos.html
18.11.2019, 18:30 Uhr

Patientendaten immer mehr in Gefahr

Tausende Arztpraxen sind an das neue Gesundheitsdaten-Netzwerk angeschlossen worden. Dadurch sind aber große Sicherheitslücken entstanden. Einige Praxen wurden bereits gehackt. Unterdessen lockert sich ganz allgemein der Umgang mit Patientendaten.>https://www.br.de/nachrichten/netzwelt/patientendaten-immer-mehr-in-gefahr,RhhZEzG
18.11.2019, 18:25 Uhr

Die Bundesregierung sieht keine Gesungheitsgefahr

Die Petition, die der DNB aktiv unterstützte, fordert die Bundesregierung auf, die Einführung des 5G-Mobilfunkstandards zu unterbinden, solange wissenschaftlich begründete Zweifel über die Unbedenklichkeit dieser Technologie bestehen.>https://www.naturheilbund.de/bundesregierung-sieht-keine-gesundheitsgefahr-der-petionsausschuss-des-bundestages-tagte-zur-5g-mobilfunktechnik/
18.11.2019, 18:25 Uhr

Neue Untersuchungen zum Mobilfunkstandard 5G sind alarmierend

Zu den Vorbereitungen auf die neuen 5G-Mobilfunkstandards gehören naturgemäß unzählige Untersuchungen. Ob, und wenn ja: welche Einflüsse die Strahlungen auf Umwelt und Gesundheit haben, wird überall kontrovers diskutiert. >https://www.areamobile.de/5G-Thema-275164/News/Neue-Untersuchungen-zum-Mobilfunkstandard-5G-sind-alarmierend-1336965/
18.11.2019, 18:25 Uhr

So unsicher sollen die neuen 5G-Netze sein

5G-Netze könnten nicht nur gesundheitsschädlich sein, sie enthalten offenbar auch diverse Sicherheitslücken. Diese machen es laut Sicherheitsforschern möglich, Verbindungen zu unterbrechen und Handybesitzer zu lokalisieren. Was bedeutet diese Entdeckung nun für den 5G-Ausbau?>https://www.techbook.de/mobile/5g-netze-unsicher-sicherheitsluecken/amp#referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com&_tf=Von%20%251%24s
18.11.2019, 08:35 Uhr

Eine Milliarde gegen Funklöcher

Deutschland ist digitales Entwicklungsland. Von "Nachholbedarf" spricht die Große Koalition - und macht eine Milliarde Euro locker. Über große Worte und vernichtende Kritik.>https://www.tagesschau.de/inland/meseberg-ergebnisse-101.html
17.11.2019, 11:35 Uhr

Bürglen CH: 5G: Widerstand stösst beim Amt für Umweltschutz auf Gehör

1695 Unterschriften haben die Gegner gesammelt. Auch der Schulrat Bürglen macht Einsprache.>https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/uri/5g-widerstand-stosst-auf-gehor-ld.1166356
17.11.2019, 11:30 Uhr

Cazis CH: Neuer Ort als Lösung für 5G-Antenne

Wie weiter mit der von Salt geplanten Mobilfunk-Sendeanlage in Cazis? Die Bürgergemeinde macht den Weg frei für einen Alternativstandort.>https://www.suedostschweiz.ch/politik/2019-11-11/neuer-ort-als-loesung-fuer-5g-antenne
17.11.2019, 11:30 Uhr

Urner CVP verlangt Moratorium für 5G-Antennen

Drei CVP-Landräte fordern die Regierung auf, dafür zu sorgen, dass bis auf weiteres keine 5G-Antennen im Kanton Uri errichtet werden.>https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/uri/urner-cvp-verlangt-moratorium-fuer-5g-antennen-ld.1168084
17.11.2019, 11:25 Uhr

Eberhardzell: Bürger wollen keinen weiteren Mobilfunkmast

Die Mitglieder der Interessengemeinschaft treibt die Sorge um, dass dieser irgendwann auf 5G aufgerüstet wird.>Schwäbische Zeitung, 14.11.2019
17.11.2019, 11:25 Uhr

Oßweil: Sendemast kommt nach Oßweil

Das Regierungspräsidium hat entschieden: In Oßweil darf ein Mobilfunkmast gebaut werden. Darüber informierte Oberbürgermeister Matthias Knecht am Mittwoch den Stadtteilausschuss Oststadt.>https://www.lkz.de/lokales/stadt-ludwigsburg_artikel,-sendemast-kommt-nach-ossweil-_arid,567422.html
17.11.2019, 11:25 Uhr

Nussbaumen CH: 5G-Opposition in Nussbaumen: Besorgte Bürger gruppieren sich

Mit einzelnen Einsprachen, einer Sammeleinsprache und einer Petition wollen sich Bewohner in Nussbaumen gegen den Bau einer 5G-Mobilfunkanlage zur Wehr setzen. Die Gegner sind aber nicht bei allen Punkten eins.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/frauenfeld/5g-opposition-in-nussbaumen-besorgte-buerger-gruppieren-sich-ld.1167800
17.11.2019, 11:20 Uhr

Icking: Petitionsübergabe gegen 5G

Der Informationsabend räumt mit vielen Fragen zu den 5G-Funkmasten auf. Die Bürger sind trotzdem weiter gespalten. Mitglieder der Bürgerinitiative forderten z.B. einen Ausbaustopp und übergaben eine Unterschriftensammlung. >Süddeutsche Zeitung, 14.11.2019
>https://www.sueddeutsche.de/muenchen/wolfratshausen/icking-5g-ausbau-protest-1.4682560
17.11.2019, 11:15 Uhr

Neckarsteinach-Grein: Wohin soll der Sendemast?

Greiner Ortsbeirat lehnte drei Vorschläge ab>https://www.rnz.de/nachrichten/eberbach_artikel,-neckarsteinach-grein-wohin-soll-der-sendemast-_arid,478784.html
17.11.2019, 11:10 Uhr

Was zeigen die Bäume in Freiburg?

Am Samstag,dem 9.11.19 führte Frau Dr. Waldmann-Selsam eine Gruppe von ca. 50-60 Personen durch Freiburg und den Sternwald und erklärte, wie Baumschäden durch Funksstrahlen entstehen können und woran man diese erkennen kann. >https://freiburg.5g-frei.org/was-zeigen-die-baeume-in-freiburg-mit-dr-waldmann-selsam/
15.11.2019, 10:50 Uhr

Mobilfunk der 5. Generation umstritten

Über das Thema 5G ist in Freiburg bei einer Bürgerversammlung kontrovers diskutiert worden. Manche sehen Vorteile der schnellen Datenübertragung, andere fürchten Krebs als Folge.>https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/suedbaden/Buergerversammlung-in-Freiburg-Mobilfunk-der-5,5g-einwohnerversammlung-freiburg-100.html
>https://www.badische-zeitung.de/900-freiburger-diskutieren-emotional-ueber-mobilfunkstandard-5g--179434928.html
15.11.2019, 10:20 Uhr

Elektrosmog: Politiker sieht Gefahren im 5G-Mobilfunk

In Illertissen kritisiert ÖDP-Europaabgeordneter Klaus Buchner den Netzausbau: Der berge Risiken für die Gesundheit der Bevölkerung. >https://www.augsburger-allgemeine.de/illertissen/Elektrosmog-Politiker-sieht-Gefahren-im-5G-Mobilfunk-id55887756.html
15.11.2019, 10:15 Uhr

Kinderärzte: Smartphones machen Kinder krank

Eine Umfrage unter Kinderärzten hat ergeben, dass Smartphones Kinder krank machen. Übergewicht und soziale Auffälligkeiten wären die Folge von zu viel Medienkonsum.>https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.uebergewicht-und-soziale-auffaelligkeiten-kinderaerzte-smartphones-machen-kinder-krank.ce54f884-e6f5-4354-96c8-890d22b1485e.html
>https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/smartphone-verbot-fuer-kinder-das-risiko-chattet-mit-16463909.html?premium
15.11.2019, 10:15 Uhr

Höchste Strahlung: Diese Smartphones sind betroffen

Die Frage, dei immer wieder aufkommt: Wie gefährlich ist die Strahlung wirklich? Steigt dadurch das Krebsrisiko? Statista hat eine Messtabelle veröffentlicht, welche die Strahlungswerte von einzelnen Smartphones miteinander vergleicht. Die Ergebnisse fallen sehr unterschiedlich aus.>https://www.infranken.de/ratgeber/gesundheit/handystrahlung-diese-smartphones-haben-die-hoechste-strahlung;art154607,4048556
15.11.2019, 10:10 Uhr

Switzerland: 5G Interview with Geneva Resident, Elidan Arzoni

This is a new interview in English with Geneva resident Elidan Arzoni whose testimony on 5G appeared recently in Illustré. This clarifies certain points about the current status of 5G technology in Switzerland.>http://mieuxprevenir.blogspot.com/2019/08/switzerland-5g-interview-with-geneva.html
>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=http%3A%2F%2Fmieuxprevenir.blogspot.com%2F2019%2F08%2Fswitzerland-5g-interview-with-geneva.html
15.11.2019, 10:10 Uhr

Weniger weiße Gehirnmasse: Hirnforscher warnen vor Folgen der Handynutzung

Immer mehr Eltern lassen ihre Kinder unbehelligt mit Smartphones und Tablets spielen. Eine neue Studie aus den USA zeigt jetzt, wie gefährlich der digitale Babysitter für die Kinder wirklich ist: Wenn ein Kind mehr als eine Stunde auf den Bildschirm starrt, schrumpft die weiße Gehirnmasse. Die ist für wichtige Fähigkeiten unabdingbar.>https://www.focus.de/familie/eltern/kindergesundheit/kinder-haben-weniger-weisse-gehirnmasse-hirnforscher-warnen-vor-folgen-der-handynutzung_id_11321531.html
15.11.2019, 00:00 Uhr

Ludwigsburg-Oßweil: Sendemast trotz Widerspruch genehmigt

Das Regierungspräsidium hat die Baugenehmigung erteilt, obwohl sich eine Bürgerinitiative gegründet und die Stadtverwaltung den geplanten, 25 Meter hohen Mobilfunkmast im Gebiet „Gegen Eich“ abgelehnt hat.>Ludwigsburger Kreiszeitung, 15.11.2019
14.11.2019, 09:10 Uhr

Hello, Adele – bist du's wirklich?

Mit Deepfakes wird geblödelt, gehetzt und geputscht. Bedrohen Videos, die vorgaukeln, Stars und Politiker zu zeigen, die Demokratie? Möglich, nur anders, als wir denken. >https://www.zeit.de/digital/internet/2019-11/deepfakes-gefaelschte-videos-kuenstliche-intelligenz-manipulation
14.11.2019, 09:05 Uhr

Geplantes Gütesiegel für 5G wird kritisiert

Es war ein seltenes Bild, als die drei Auslands-Geheimdienstchefs Deutschlands, Großbritanniens und Frankreichs bei der Münchner Sicherheitskonferenz im Februar nebeneinander saßen. >https://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1765253/
14.11.2019, 08:55 Uhr

Neue Untersuchungen zum Mobilfunkstandard 5G sind alarmierend

Zu den Vorbereitungen auf die neuen 5G-Mobilfunkstandards gehören naturgemäß unzählige Untersuchungen. Ob, und wenn ja: welche Einflüsse die Strahlungen auf Umwelt und Gesundheit haben, wird überall kontrovers diskutiert. >http://Zu den Vorbereitungen auf die neuen 5G-Mobilfunkstandards gehören naturgemäß unzählige Untersuchungen. Ob, und wenn ja: welche Einflüsse die Strahlungen auf Umwelt und Gesundheit haben, wird überall kontrovers diskutiert.
14.11.2019, 08:50 Uhr

La 5G arrive, quels sont les risques pour la santé ?

De l'internet toujours plus performant et rapide, oui, mais à quel prix... Comment cette dernière technologie affecte notre santé ? Vom Internet immer leistungsfähiger und schneller, ja, aber zu welchem ​​Preis ... Wie wirkt sich diese letzte Technologie auf unsere Gesundheit aus?>https://www.topsante.com/medecine/environnement-et-sante/ondes/la-5g-arrive-quels-sont-les-risques-pour-la-sante-633630
>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.topsante.com%2Fmedecine%2Fenvironnement-et-sante%2Fondes%2Fla-5g-arrive-quels-sont-les-risques-pour-la-sante-633630
14.11.2019, 08:50 Uhr

5 G-Gegner wollen Ausbau-Moratorium

Das Aktionsbündnis "Freiburg 5 G-frei" sieht hohe Gesundheitsrisiken durch die neue Sendetechnik und fordert weitere Untersuchungen. >https://www.badische-zeitung.de/5-g-gegner-wollen-ausbau-moratorium--179225870.html
13.11.2019, 07:20 Uhr

Sicherer als die Polizei erlaubt

Deutsche Sicherheitsbehörden sind besorgt, dass der neue Mobilfunkstandard 5G für sie zu einem ernsthaften Problem werden könnte. >https://www.sueddeutsche.de/digital/5g-handy-abhoeren-imsi-catcher-1.4670316?utm_source=pocket-newtab
13.11.2019, 00:00 Uhr

Darmstadt-Eberstadt: Villenkolonie wehrt sich gegen Funkmast

Eine neugegründete Bürgerinitiative fürchtet einen Eingriff in das Waldstück in Eberstadt und legt Widersprüche ein. Das 40 m hohe Bauwerk ist bereits genehmigt.>Frankfurter Rundschau, 13.11.19
>Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.11.19
12.11.2019, 08:30 Uhr

Ermittler wollen durch die Vordertür

Verschlüsselte Kommunikation wie E-Mails ist für Ermittler ein Problem. Dabei erlauben die Gesetze umfangreichen Zugriff, wie ein aktueller Fall zeigt: Ein Gericht zwingt einen Anbieter, Daten unverschlüsselt herauszugeben.>https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/provider-verschluesselung-101.html
12.11.2019, 01:00 Uhr

Die Angst vor Datenmissbrauch

Die EU-Kommission will Sicherheitsbehörden den Zugriff auf Cloud-Daten in allen Mitgliedsstaaten ermöglichen. Kritiker fürchten, unliebsame Politiker, Aktivisten oder Medien könnten ausspioniert werden.>https://www.tagesschau.de/ausland/e-evidence-101.html
11.11.2019, 14:25 Uhr

Giffey: Jugendmedienschutz soll Cybermobbing in den Blick nehmen

Die Bundesfamilienministerin will mehr Jugendschutz in Messengern verankert sehen – etwa durch sichere Voreinstellungen und bessere Meldesysteme. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Giffey-Jugendmedienschutz-soll-Cybermobbing-in-den-Blick-nehmen-4583367.html
11.11.2019, 14:20 Uhr

Des ONG appellent à un moratoire sur le déploiement de la 5G

Mehrere NGOs forderten am Mittwoch ein Moratorium für den Einsatz von 5G. Sie befürchten gesundheitliche Risiken, aber auch "außer Kontrolle geratene" Folgen für die Gesellschaft dieser Technologie, die als Revolution in der Mobiltelefonie erwartet werden.>https://o.nouvelobs.com/high-tech/20191002.AFP5789/des-ong-appellent-a-un-moratoire-sur-le-deploiement-de-la-5g.html#modal-msg
>https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fo.nouvelobs.com%2Fhigh-tech%2F20191002.AFP5789%2Fdes-ong-appellent-a-un-moratoire-sur-le-deploiement-de-la-5g.html%23modal-msg
11.11.2019, 14:15 Uhr

Provider gegen Kunden: Wiederbelebung des Routerzwangs droht

Seit 2016 legt das Telekommunikationsgesetz fest, dass Kunden ihren Router selbst wählen dürfen. Nun gehen mehrere Verbände und die Telekom massiv dagegen vor. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Provider-gegen-Kunden-Wiederbelebung-des-Routerzwangs-droht-4583031.html
11.11.2019, 14:15 Uhr

«Generation Smartphone» nicht besonders fit am Computer

Blitzschnell mit den Fingern übers Smartphone, Freunde auf der Snap Map finden, Chat über WhatsApp - digitaler Alltag für Teenager. Aber wie Computer sinnvoll zum Arbeiten genutzt werden können - da haben viele Defizite, zeigt eine Studie. >https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/netzwelt/article203022130/Generation-Smartphone-nicht-besonders-fit-am-Computer.html
09.11.2019, 07:00 Uhr

Ledeburg: Nein zu den Mobilfunkmasten an der Hänselriede

Petition>https://www.openpetition.de/petition/online/nein-zu-den-mobilfunkmasten-an-der-haenselriede-ledeburg
09.11.2019, 06:50 Uhr

Nettingsdorf AT: Sendemast - Unmut der Nettingsdorfer steigt

n Nettingsdorf soll von der ÖBB ein Funkmast errichtet werden. Wie schon in anderen Gemeinden, etwa Haag und Enns, baut die ÖBB, als würde ihnen der Ort alleine gehören und nimmt keinerlei Rücksicht auf die Anrainer, wie die Nettingsdorfer bei einer kurzfristig einberufenen Demonstration am Samstag, 2. November, kritisieren.>https://www.tips.at/nachrichten/ansfelden/land-leute/487333-sendemast-unmut-der-nettingsdorfer-steigt
09.11.2019, 06:50 Uhr

Malmedy B: Gemeindekollegium Malmedy gegen Mobilfunkmast in Chôdes

Das Gemeindekollegium von Malmedy hat sich gegen die Installation eines Mobilfunkmastes in Chôdes entschieden. Der Mast sollte 35 Meter hoch sein.>https://brf.be/regional/1327484/
09.11.2019, 06:45 Uhr

Schweighof: "Es ist einfach dumm gelaufen"

Ortschaftsrat Schweighof soll Mobilfunkmast zugestimmt haben – der Ortsvorsteher widerspricht. >https://www.badische-zeitung.de/es-ist-einfach-dumm-gelaufen--179177934.html
09.11.2019, 06:45 Uhr

Gmünd AT: Stiller 5G-Ausbau? Alle dementieren

Gmünder fürchtet heimliche Zwangsbeglückung: Stadt weiß von nichts, A1 bestätigt nur laufende Wartung bestehender Sender. >https://www.noen.at/gmuend/gmuend-stiller-5g-ausbau-alle-dementieren-gmuend-5g-martin-preis-170839385
09.11.2019, 06:40 Uhr

Geschlossene Front: gegen 5G-Antenne in der Gemeinde Fischingen

126 Betroffene unterschreiben Einsprache gegen 5G-Antenne in der Gemeinde Fischingen>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/frauenfeld/geschlossene-front-126-betroffene-unterschreiben-einsprache-gegen-5g-antenne-in-der-gemeinde-fischingen-ld.1165061
09.11.2019, 06:40 Uhr

Seewis CH: Antennen-Dialog statt Gerichtsstreit

Die Gemeinde Seewis und Mobilfunkanbieter gehen bei der Standortevaluation neuer Antennenanlagen aufeinander zu.>https://www.suedostschweiz.ch/politik/2019-11-07/antennen-dialog-statt-gerichtsstreit
09.11.2019, 06:35 Uhr

Rheinfelden CH: Grosser Widerstand gegen 5G-Antennen

Die IG Rheinfelden-5G hat 710 Unterschriften «für ein umweltverträgliches 5G-Netz» gesammelt. Sie wehrt sich gegen den unkoordinierten Ausbau.>https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/fricktal/grosser-widerstand-gegen-5g-antennen-petitionaere-fordern-ein-kantonales-moratorium-135937823
09.11.2019, 06:30 Uhr

Sippersfeld: Bei Bürgerversammlung zu Funkmastprojekt kochen die Emotionen hoch

Ob ein 35 Meter hoher Mobilfunkmast durch die Deutsche Funkturm GmbH in Sippersfeld gebaut wird, hängt noch von mehreren Faktoren ab. Der Wichtigste: die Genehmigung durch eine Standortbescheinigung der Bundesnetzagentur.>https://www.rheinpfalz.de/lokal/kirchheimbolanden/artikel/sippersfeld-bei-buergerversammlung-zu-funkmastprojekt-kochen-die-emotionen-hoch/?tx_rhpnews_shownews%5Breduced%5D=true
09.11.2019, 06:30 Uhr

Wermsdorf: Mahliser Bürgerinitiative vernetzt sich mit Nachbarn aus Nordsachsen

Die Wermsdorfer Gemeinde ist nicht mehr allein. Mit anderen Ortsgruppen der Region kämpfen sie künftig gegen die Errichtung neuer 5G-Sendemasten. Sie fordern mehr Transparenz. Und wollen vor allem eines: Gehört werden.>Leipziger Volkszeitung, 08.11.2019
09.11.2019, 06:30 Uhr

Nussbaumen CH: Einwohner von Nussbaumen setzen sich gegen 5G-Antenne zur Wehr

Alles andere als Funkstille im Funkloch: In Nussbaumen lässt ein Baugesuch für eine 5G-Anlage der Swisscom aufhorchen. Dutzende Anwohner opponieren dagegen.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/frauenfeld/wegen-gesundheit-und-ortsbild-einwohner-von-nussbaumen-setzen-sich-gegen-5g-antenne-zur-wehr-ld.1166562
09.11.2019, 06:20 Uhr

Amberg: Wohin nur mit dem Sendemast?

Amberg und Wiedergeltingen favorisieren einen Standort auf dem Höhenzug. Die Telekom will lieber einen Funkmast in der Ortsmitte – dagegen laufen die jedoch die betroffenen Bürger Sturm.>Augsburger Allgemeine, 05.11.2019
09.11.2019, 06:15 Uhr

Herdwangen-Schönach: Widerstand gegen 5G-Technik

300 Unterschriften sollen die Mobilfunkausbau-Gegner bereits gesammelt haben. Die Bürgerinitiative 5G-freie Region Herdwangen-Schönach hat sich im neu gegründeten Verein als Ortsgruppe im Mobilfunk-Bürgerforum e.V. zusammengeschlossen. Sie befürchtet gesundheitliche Risiken. >Südkurier, 06.11.2019
09.11.2019, 06:15 Uhr

Schramberg-Tennenbronn: Geplanter Mobilfunk-Mast steht in Kritik

Eine große Mobilfunksendeanlage dort, wo Kinder spielen und Urlaubsgäste Erholung suchen? Das geht nicht, meinen Kritiker des geplanten Standorts an den Tennisplätzen beim Ferienpark.>Schwarzwälder Bote, 06.11.2019
09.11.2019, 06:10 Uhr

Berchtesgadener Land: Freistaat investiert 20 Millionen in Mobilfunkausbau

20 Millionen Euro für den Ausbau von Mobilfunkmasten gehen heute auch wieder nach Oberbayern. Das Ziel: Besseres Netz und schnelleres Internet. Ein Ausbau-Trend, dem die Region nicht nur positiv entgegenblickt.>https://www.bayernwelle.de/berchtesgadener-land-und-salzburg/freistaat-investiert-20-millionen-in-mobilfunkausbau
09.11.2019, 06:00 Uhr

Dautmergen: Der Sendemast ist kein willkommener Nachbar

Wie viel Mobilfunk braucht Dautmergen? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung. >https://www.zak.de/Nachrichten/Diskussion-um-Mobilfunk-in-Dautmergen-Der-Sendemast-ist-kein-willkommener-Nachbar-138485.html
08.11.2019, 00:00 Uhr

Burg (Spreewald): Kein Mobilfunkmast in Burg-Kauper

Einen neuen Mobilfunkmast in Burg-Kauper wird es vorerst nicht geben. Die Gemeindevertreter stimmten mit großer Mehrheit gegen das von Vodafone geplante Vorhaben. Bürger fürchten gesundheitliche Schäden. >Lausitzer Rundschau, 08.11.2019
07.11.2019, 10:40 Uhr

Spahn will Daten aller Kassenpatienten ohne Einwilligung für Forschung freigeben

Die Gesundheitsdaten der 73 Millionen gesetzlich Versicherten sollen künftig ohne ihr Einverständnis für die Forschung verwendet werden können. Schon kommenende Woche könnte das Digitale-Versorgungs-Gesetz von Gesundheitsminister Jens Spahn im Bundestag beschlossen werden. >https://www.focus.de/gesundheit/kassenpatienten-jens-spahn-will-daten-ohne-einwilligung-fuer-forschung-freigeben_id_11302621.html
07.11.2019, 10:35 Uhr

Energieintensive Herstellung: Smartphones 2040 die größten Klimakiller

Der CO2-Ausstoß von Smartphones bedroht die Umwelt, warnen kanadische Forscher. Schuld daran ist auch der weltweite Datenrausch der Handynutzer.>https://www.zdf.de/nachrichten/heute/smartphones-2040-groesste-klimakiller-100.html
07.11.2019, 10:35 Uhr

Wetterauer 5G-Gegner: "Wir sind die Versuchskaninchen"

Der Mobilfunkstandard 5 G verschafft Handynutzern schnelle Übertragungsraten und der Industrie ungeahnte Möglichkeiten. Er beschert dem Staat Milliarden - und er macht die Menschen krank. Davon ist eine Gruppe Wetterauer überzeugt.>https://www.wetterauer-zeitung.de/wetterau/friedberg-ort28695/wetterauer-5g-gegner-wir-sind-versuchskaninchen-13186637.html
07.11.2019, 10:30 Uhr

Sie schlafen unruhig? Das könnte am Handy neben Ihrem Bett liegen

Wohlfühlen wollen wir uns an unserem Schlafplatz. Für viele heißt das auch, das Handy immer griffbereit zu haben. Über Nacht laden viele das Handy auf dem Nachttisch gleich für den nächsten Tag. Unbewusst zerstören sie damit die gesunde Schlafatmosphäre, denn Mobilfunkstrahlung schadet der Gesundheit und unserem Schlaf.>https://www.focus.de/gesundheit/handstrahlung-verursacht-krebs-sie-schlafen-unruhig-das-koennte-am-handy-neben-ihrem-bett-liegen_id_10547388.html
07.11.2019, 10:30 Uhr

Chinas Minderjährige dürfen nur 90 Minuten Computer spielen

Abgleich des Klarnamens mit einer Datenbank, Minderjährige dürften maximal 90 Minuten am Tag spielen - während der Ferienzeiten immerhin das Doppelte: In China setzt die zuständige Behörde laut einem Medienbericht neue und sehr strenge Regeln für Computerspiele durch. >https://www.golem.de/news/strikte-kontrolle-chinas-minderjaehrige-duerfen-nur-90-minuten-computer-spielen-1911-144827.html
07.11.2019, 05:40 Uhr

ÖDP fordert 5G-Moratorium und gesundheitsverträglichen Mobilfunk

ÖDP-Positionspapier - beschlossen auf dem Bundeshauptausschuss am 05.10.2019 in Würzburg>https://www.oedp.de/aktuelles/meldungen/newsdetails/news/oedp-fordert-5g-moratorium-und-gesundheitsvertraegli/
07.11.2019, 05:25 Uhr

Ist 5G zu sicher für die Ermittler?

Der neue Mobilfunkstandard 5G stellt deutsche Sicherheitsbehörden vor große Herausforderungen. Ermittler befürchten, dass Kriminelle nicht mehr wie bisher abgehört werden können. Ist das berechtigt?>https://www.tagesschau.de/investigativ/wdr/fuenfg-sicherheitsbehoerden-101.html
06.11.2019, 03:55 Uhr

Achtklässler haben bei der Digitalkompetenz nichts dazugelernt

Deutsche Schüler sind in Sachen Digitalkompetenz weiterhin nur Mittelmaß. Die Kultusminister hoffen auf die Wirkung des Digitalpakts. Doch die Icils-Studie zeigt: Der Umgang mit digitalen Geräten allein hilft nicht weiter. >https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/bildung-schueler-haben-bei-digitalkompetenz-nichts-dazugelernt-16469645.html
06.11.2019, 03:50 Uhr

Want to curb climate change? Then get off the internet

According to the Institute of Electrical and Electronic Engineers (IEEE), there are three million data centres in the U.S. alone, consuming billions of litres of water which are required for cooling, and 70 billion kilowatt hours of electricity every year.>https://www.thechronicleherald.ca/opinion/local-perspectives/bob-found-want-to-curb-climate-change-then-get-off-the-internet-362077/
06.11.2019, 03:50 Uhr

„Die Digitalisierung der Bildung dient nicht den Kindern, sondern der IT-Branche“

Der Digitalpakt soll den Unterricht der Zukunft gestalten. Aber er hat Schatten, warnt Dr. Matthias Burchardt, Akademischer Rat an der Universität zu Köln.>https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/twistringen-ort47316/matthias-burchardt-ueber-schattenseiten-digitalen-bildung-13190144.html
06.11.2019, 00:00 Uhr

Gemeinde Dußlingen: Öffentliche Sondersitzung zu Mobilfunk

Der Arbeitskreis umweltverträglicher Mobilfunk (AKUM) Dußlingen hat eine Einwohnerversammlung der Gemeinde erstritten. Zum Thema Mobilfunknetzausbau und 5G referierten Walter Berner von der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg und Jörn Gutbier von der Umwelt- und Verbraucherorganisation diagnose:funk vor etwa 80 Besuchern. Im Anschluss erfolgte eine lange Fragerunde der Ratsmitglieder.>Gemeindebote Dußlingen, 14.11.19
05.11.2019, 09:15 Uhr

Sourbrodt B: Auch Widerstand in Sourbrodt gegen Mobilfunkmast

Die Unternehmen Ericsson und Orange haben einen Antrag gestellt, um einen Mast am Fußballplatz der Alliance Hautes Fagnes errichten zu dürfen. Anwohner wehren sich gegen das Vorhaben und haben eine Unterschriftenaktion gestartet. >https://www.grenzecho.net/23979/artikel/2019-10-24/auch-widerstand-sourbrodt-gegen-mobilfunkmast
05.11.2019, 09:10 Uhr

Elfingen CH: Knatsch mit der Swisscom: Ein Dorf will keine Mobilfunkantenne

Die Netzabdeckung ist zwar schlecht in Elfingen, trotzdem will die Bevölkerung nichts wissen von der 5G-Technologie. Mit so grossem Widerstand hat der Gemeinderat nicht gerechnet.>https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/brugg/knatsch-mit-der-swisscom-ein-dorf-will-keine-mobilfunkantenne-135870395
05.11.2019, 09:10 Uhr

-Ansfeldan AT: Mobilfunkmast in Ansfelden kurz vor Errichtung

Suche nach Alternativstandorte ist gescheitert – Anrainer verärgert über fehlende Informationen. >https://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/mobilfunkmast-in-ansfelden-kurz-vor-errichtung;art66,3178330
05.11.2019, 09:05 Uhr

Lenggries: Volle Hütte gegen Mobilfunk

Mehr als 60 Menschen wollten sich über die möglichen Gefahren des neuen Mobilfunk-Standards informieren. Hintergrund ist der mögliche Antennen-Standort im Lenggrieser Ortsteil Fleck.>https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/lenggries-ort28977/veranstaltung-in-lenggries-volle-huette-gegen-mobilfunk-13174861.html
05.11.2019, 09:00 Uhr

Neuburg: Weiter Kontroverse um Standort von Mobilfunkmast

Welche gesundheitlichen Risiken können durch Mobilfunkmasten entstehen? Das will die Gemeinde durch ein möglichst neutrales Gutachten klären lassen. Denn das Vertrauen in die beauftragte Firma ist mindestens „angekratzt“.>Die Rheinlandpfalz, 27.10.2019
05.11.2019, 09:00 Uhr

Geplanter Mobilfunkmast trübt den Dorffrieden in Eichenberg

Geheime Abstimmung läuft bis einschließlich Samstag>https://www.main-echo.de/regional/stadt-kreis-aschaffenburg/Geplanter-Mobilfunkmast-truebt-den-Dorffrieden-in-Eichenberg;art3986,6843905
05.11.2019, 09:00 Uhr

Böblingen: Anwohner stören sich an Mobilfunkmast

Auf einem Hochhaus in der Amsterdamer Straße in Böblingen steht seit dem Sommer eine Mobilfunkantenne – sehr zum Unmut einiger Anlieger. Im Landkreis ist das nicht der einzige Funkmast, der für Zündstoff sorgt.>Stuttgarter Zeitung, 30.10.2019
>Böblinger Bote
05.11.2019, 00:00 Uhr

Landau-Zeholfing: "D'Isartaler" lehnen Mobilfunkmast ab

Einen Mobilfunkmast auf dem Dach? Die Mitglieder der Schützengesellschaft D'Isartaler haben sich bei der Mitgliederversammlung am Samstag im Schützenheim mehrheitlich dagegen ausgesprochen, eine Antenne am Vereinsheim installieren zu lassen. Die Stadt Landau war auf den Vorstand zugekommen.>Landauer Zeitung, 05.11.2019
04.11.2019, 00:00 Uhr

Bad Wiessee: Minister kassiert von Wiesseern Abfuhr

Ein bloßes Durchwinken von neuen Mobilfunkstandorten für 5G kommt für den Kurort nicht in Frage, wie der Gemeinderat jetzt beschloss. „Wir als Gesundheitsstandort sollten uns bei diesem Thema besonnen verhalten“, erklärte der Bürgermeister.>Merkur-Online mit aktualisiertem Artikel
Download>TOP 6 Grundsatzbeschluss Gemeinde Wiessee zu 5G (
04.11.2019, 00:00 Uhr

Soest: BI plant Einwohnerantrag zum 5G Ausbaustopp

Vorsorglich Glasfaserverkabelung statt 5G: das wünscht sich die neu gegründete Bürgerinitiative "5G freie Zone Soest". Neben der Unterschriftensammlung für einen entsprechenden Bürgerantrag in der Stadt läuft parallel ihre Online-Petition für ein 5G Moratorium. >Soester Anzeiger, 14.10.2019
03.11.2019, 16:50 Uhr

Landrat lehnt 5G-Moratorium knapp ab

Der Landrat ist sich einig: Es braucht mehr Informationen zur 5G-Technologie. Nun wird debattiert, wie weit die Skepsis gehen soll.>https://telebasel.ch/2019/10/31/landrat-lehnt-5g-moratorium-knapp-ab/?channel=105100
03.11.2019, 16:50 Uhr

Highspeed-Internet aus dem All

Schnelles Internet ist mit Satelliten in hohen Umlaufbahnen nicht zu schaffen. Darum planen OneWeb, Google und Amazon jetzt, ganze Satellitenschwärme in erdnahen Umlaufbahnen auszusetzen. Video 5:00>https://www.3sat.de/wissen/nano/highspeed-internet-aus-dem-all-104.html
30.10.2019, 17:30 Uhr

Salzburg - Radiofabrik-Mitschnitt: 5G-Netzausbau – ganz ohne Risiko?

Am 23. Oktober fand eine Kooperationsveranstaltung des Salzburger Bildungswerks mit dem Naturschutzbund, der Ärztekammer Salzburg und der JBZ statt. Der Fokus des Informationsabends lag auf den gesundheitlichen Risiken der Strahlenbelastung, die sich durch den Ausbau des 5G Netzes und der Nutzung sogenannter adaptiver Sendeantennen erhöhen wird.>Startseite der Radiomitschnitte
30.10.2019, 09:20 Uhr

„Kein Handy vor elf Jahren“, rät dringend der oberste Kinderarzt

Eltern lassen ihre Kinder viel zu früh Smartphones und Tablets nutzen. Der Präsident der Kinder- und Jugendärzte warnt eindrücklich davor. Er sagt: „Ein furchtbarer Trend mit katastrophalen Folgen für die kindliche Entwicklung.“ >https://www.welt.de/wissenschaft/article202681878/Erziehung-und-Smartphone-Kein-Handy-vor-elf-Jahren-raet-dringend-der-oberste-Kinderarzt.html
30.10.2019, 07:30 Uhr

Funkstrahlung als unsichtbare Gesundheitsgefahr?

Schnelligkeit und große Datenmengen sind die Trümpfe in der digitalen Welt. Alles funkt in 5G oder steht kurz davor. Doch ist das wirklich die heile Welt? Der BUND Kreisverband Dessau und die Evangelische Erwachsenenbildung Anhalt gehen der Frage auf den Grund. Im Umweltbundesamt wollen sie diskutieren und haben einen kritischen Geist an ihrer Seite.>https://www.leo-magazin.com/artikel/2019/november/vortrag-mobilfunk-im-5-g-standard-segen-oder-fluch.html
30.10.2019, 07:30 Uhr

Le Gouvernement veut limiter les ondes émises par les téléphones portables

« Dans une approche de précaution », les ministères de la Transition écologique, de la Santé et de l'Economie ont annoncé, ce vendredi 25 octobre, dans un communiqué, demander à la Commission européenne « de renforcer les exigences applicables aux nouveaux téléphones portables mis sur le marché ».>https://www.actu-environnement.com/ae/news/gouvernement-avis-anses-limiter-ondes-telephones-portables-commission-europeenne-34307.php4
30.10.2019, 07:25 Uhr

Ärzte demonstrieren gegen 5G – Wissenschaftler warnen vor Risiken

Internationale Ärzte und Wissenschaftler warnen seit Jahren vor den Gesundheitsrisiken durch den Mobilfunkstandart 5G und fordern ein Moratorium. Sie fordern die Prüfung der Technologie, die Festlegung von neuen, sicheren „Grenzwerten für die maximale Gesamtexposition“ der gesamten kabellosen Kommunikation, sowie den Ausbau der kabelgebundenen digitalen Telekommunikation zu bevorzugen.>https://www.neopresse.com/tech/aerzte-demonstrieren-gegen-5g-wissenschaftler-warnen-vor-risiken/
30.10.2019, 07:25 Uhr

Smart City: Utopie oder Alptraum?

In Berlin wächst die Infrastruktur für den neuen Mobilfunkstandard 5G – und die Kritik.>https://www.pressenza.com/de/2019/10/smart-city-utopie-oder-alptraum/
>https://www.grueneliga-berlin.de/wp-content/uploads/2019/10/DER-RABE-RALF-Die-Berliner-Umweltzeitung-Oktober-November-2019-GR%C3%9CNE-LIGA-Berlin.pdf
30.10.2019, 06:45 Uhr

Neue RTR-Verordnung gegen Konflikte mit Grundeigentümern zu 5G-Ausbau

Richtsätze zur Abgeltung von Wertminderungen – Telekomregulierer gibt Anhaltspunkte über Höhe gesetzlicher Ansprüche>https://www.derstandard.at/story/2000110399863/neue-rtr-verordnung-gegen-konflikte-mit-grundeigentuemern-zu-5g-ausbau
29.10.2019, 18:40 Uhr

Verbraucherschützer fordern Studien vor 5G-​​Einführung

Bevor 5G eingeführt wird, fordert der Verein «Akut» Langzeitstudien, die die Auswirkungen des Mobilfunkstandarts auf den Menschen untersuchen. >http://www.lessentiel.lu/de/luxemburg/story/verbraucherschutzer-fordern-studien-vor-5g-einfuhrung-21667182
28.10.2019, 09:50 Uhr

„Jeder will 5G, aber niemand eine Antenne“

In Deutschland wächst die Angst vor Sabotage und Spionage aus China. Doch nach Ansicht des Telekom-Managers Dirk Wössner würde ein Verzicht auf Technik des chinesischen Unternehmens Huawei den Aufbau des 5G-Netzes verzögern und teurer machen.>https://www.faz.net/aktuell/finanzen/vorstand-der-deutschen-telekom-ueber-das-5-g-netz-16453879.html
28.10.2019, 09:00 Uhr

Wörgl AT: Zuhörer gaben 5G wenig Chance

Auf Informationsveranstaltung zu 5G-Netz in Wörgl folgten emotionale Diskussion und viele Fragen. Ein Großteil der Zuhörer zweifelte Ausführungen von geladenen Experten an. >https://www.meinbezirk.at/kufstein/c-lokales/zuhoerer-gaben-5g-keine-chance_a3698709
28.10.2019, 09:00 Uhr

Ansfelden AT: Mobilfunkmast in Ansfelden kurz vor Errichtung

Suche nach Alternativstandorte ist gescheitert – Anrainer verärgert über fehlende Informationen. >https://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/mobilfunkmast-in-ansfelden-kurz-vor-errichtung;art66,3178330
28.10.2019, 09:00 Uhr

Salzburg AT: Nicht jeder will ins schnelle Netz

m Bundesland Salzburg werden viele Millionen Euro in den Ausbau des schnellen Internets investiert. Was Europäische Union, Land und Wirtschaft für unverzichtbar halten, erachten manche als gefährlich.>https://www.sn.at/salzburg/chronik/nicht-jeder-will-ins-schnelle-netz-77771320
28.10.2019, 08:55 Uhr

Chôdes B: Geplanter Mobilfunkmast sorgt in Chôdes für Diskussionen

Die Einwohner und die Leiterin der Grundschule des Dorfes Chôdes bei Malmedy wegen des geplanten Baus eines 35 Meter hohen Mobilfunkmastes.>https://www.grenzecho.net/23603/artikel/2019-10-19/geplanter-mobilfunkmast-sorgt-chodes-fur-diskussionen
28.10.2019, 08:55 Uhr

Dübendorf CH: Stadtrat fühlt sich nicht zuständig

5G schürt Emotionen. Während die Befürworter der Technologie die Schnelligkeit des neuen Mobilfunknetzes loben, befürchten die Gegner eine höhere Strahlenbelastung.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/frauenfeld/5g-antenne-in-matzingen-ist-vom-tisch-ld.1161994
28.10.2019, 08:50 Uhr

Elsau wehrt sich gegen 5G-Antennen

m Grossraum Winterthur sträubt sich die Bevölkerung gegen zwei geplante 5G-Antennen. Gegner der Antennen haben in kurzer Zeit über 400 Unterschriften gesammelt. Der Gemeinderat zeigt sich davon unbeeindruckt.>https://www.toponline.ch/news/winterthur/detail/news/elsau-wehrt-sich-gegen-5g-antennen-00121969/
28.10.2019, 08:50 Uhr

Bürglen: Gegen die neue Mobilfunkanlage regt sich Widerstand

Das Bauprojekt der Swisscom hinter der Motorfahrzeugkontrolle sorgt für Kontroversen. Der Kanton pocht darauf, dass die Strahlenwerte eingehalten werden. Den Einsprechern werden wenig Chancen eingeräumt.>https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/uri/widerstand-gegen-neue-mobilfunkanlage-ld.1162187
28.10.2019, 08:50 Uhr

Solothurn CH: Bewohner der Weststadt laufen Sturm gegen 5G-Antennen

Swisscom plant in der Solothurner Weststadt eine der ersten 5G-Antennen der Stadt. Dagegen regt sich massiver Widerstand.>https://www.solothurnerzeitung.ch/solothurn/stadt-solothurn/bewohner-der-weststadt-laufen-sturm-gegen-5g-antennen-135851474
28.10.2019, 08:50 Uhr

Matzingen CH: 5G-Antenne in Matzingen ist vom Tisch

Der Matzinger Gemeinderat hat auch das zweite Baugesuch von Salt für eine 5G-Mobilfunkantenne im Gebiet Juch abgelehnt.>https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/frauenfeld/5g-antenne-in-matzingen-ist-vom-tisch-ld.1161994
26.10.2019, 00:10 Uhr

Immer mehr Widerstand gegen 5G-Technologie im Landkreis

Politik und Industrie verkaufen die 5G-Technologie als zukunftsweisend. Doch ob die hochfrequente Strahlung Auswirkungen auf Mensch und Tier, ist ungewiss. Deshalb machen immer mehr Bürger mobil gegen 5G.>https://www.merkur.de/lokales/wolfratshausen/wolfratshausen-ort29708/wolfratshausen-immer-mehr-widerstand-gegen-5g-technologie-13160639.html
25.10.2019, 14:30 Uhr

Icking: "5 G ist ein Brandbeschleuniger"

Etwa 200 Interessierte folgen einer Einladung zu einem Informationsabend über Mobilfunk ins Dorfener Vereineheim. Am Ende der dramatischen Warnungen eines Mediziners wollen Isartaler eine Bürgerinitiave gründen.>https://www.sueddeutsche.de/muenchen/wolfratshausen/5g-mobilfunk-gefahren-vortrag-icking-isartal-widerstand-1.4652610
25.10.2019, 14:25 Uhr

Eichenberg: Geplanter Mobilfunkmast trübt den Dorffrieden in Eichenberg

Pro­test-Pla­ka­te, St­reit­ge­spräche, Zer­stör­ung frem­den Ei­gen­tums - im Sail­au­fer Orts­teil Ei­chen­berg ist seit ein paar Mo­na­ten der Dorf­frie­den ge­tr­übt. Der Grund ist ein ge­plan­ter Mo­bil­funk­mast, ge­gen des­sen Er­rich­tung am vor­ge­se­he­nen Stand­punkt sich ein Teil der knapp 800 Ein­woh­ner ve­he­ment wehrt, wäh­rend ein an­de­rer Teil sich sehn­lichst ei­nen bes­se­ren Emp­fang wünscht.>https://www.main-echo.de/regional/stadt-kreis-aschaffenburg/Geplanter-Mobilfunkmast-truebt-den-Dorffrieden-in-Eichenberg;art3986,6843905
25.10.2019, 14:15 Uhr

Mannheim-Seckenheim: Grüne beantragen Mobilfunk-Konzept im Gemeinderat

Die heftige aktuelle Diskussion über den neuen Mobilfunkmast in Seckenheim-Süd hat zu einer ersten konkreten kommunalpolitischen Initiative geführt. [...]>Mannheimer Morgen, 24.10.2019
25.10.2019, 14:10 Uhr

Oberwössen: Errichtung eines neuen Mobilfunkmasten spaltet die Oberwössener

Das Für und Wider um den neuen Mobilfunk-Standort in Oberwössen sorgte in der Info-Veranstaltung der Bürgerinitiative im Schulhaus für kontroverse Diskussionen.>OVB online, 20.10.2019
25.10.2019, 14:10 Uhr

Eichenberg: Mobilfunkmast in Eichenberg: Jetzt dürfen die Bürger darüber abstimmen

Mo­bil­funk­mast ja oder nein? Über die­se Fra­ge dür­fen in der kom­men­den Wo­che al­le Ei­chen­ber­ger Bür­ger über 16 Jah­re ab­stim­men. Der ge­plan­te Stand­ort ist ein Grund­stück mit der Fl­ur­num­mer 360 am Ran­de des Wal­des, un­weit der Häu­ser des rund 800 Ein­woh­ner zäh­l­en­den Orts­teils der Ge­mein­de Sail­auf.>https://www.main-echo.de/regional/stadt-kreis-aschaffenburg/Mobilfunkmast-in-Eichenberg-Jetzt-duerfen-die-Buerger-darueber-abstimmen;art3986,6838033
25.10.2019, 07:00 Uhr

Petition gegen Mobilfunkstandard 5G übergeben

Gegnerinnen und Gegner des neuen Mobilfunkstandards 5G haben am Freitag den Bundesbehörden eine Petition übergeben. Nach eigenen Angaben sammelten sie knapp 40'000 Unterschriften.>https://www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/petition-gegen-mobilfunkstandard-5g-uebergeben-1028611267
25.10.2019, 07:00 Uhr

Smartphones & Co. gefährlich? - Blaues Licht kann Hirnschäden hervorrufen und Lebenserwartung verkürzen

Mehrere Stunden am Tag schauen wir auf unsere Smartphones, Computer und Tablets. Das "blaue Licht", welches die Geräte ausstrahlen, soll laut einer neuen Studie aber sehr gesundheitsschädigend sein. inFranken.de hat für Sie die Fakten. >https://www.infranken.de/ratgeber/gesundheit/hirnschaeden-und-verkuerzte-lebenserwartung-durch-blaues-licht-so-gefaehrlich-kann-das-ungesunde-licht-von-smartphones-und-co-sein;art154607,4511200
25.10.2019, 07:00 Uhr

FBP-Abgeordnete reichen Interpellation zum Mobilfunkstandard 5G ein

In der Oktober-Sitzung behandelte der Landtag eine Petition zu Mobilfunkantennen und überwies diese schliesslich auch an die Regierung. Mehrere Abgeordnete wünschten sich diesbezüglich mehr Transparenz und weitere Informationen zur Einführung des neuen Mobilfunkstandards 5G.>https://www.volksblatt.li/nachrichten/Liechtenstein/Politik/vb/239686/fbp-abgeordnete-reichen-interpellation-zum-mobilfunkstandard-5g-ein
>https://www.vaterland.li/liechtenstein/politik/fbp-fraktion-reicht-fragenkatalog-zu-5g-ein;art169,402005
25.10.2019, 06:55 Uhr

Datenethik-Kommission: Verbot von De-Anonymisierung und Profilbildung

Die Datenethik-Kommission empfiehlt, Algorithmen in fünf Risikostufen einzuteilen. Facebook & Co. müssten sich Programmroutinen vorab freigeben lassen. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenethik-Kommission-Verbot-von-De-Anonymisierung-und-Profilbildung-4566788.html
23.10.2019, 17:35 Uhr

Ärzte protestieren gegen 5G-Mobilfunk

Von Tinnitus bis Herzrhythmusstörungen – eine Gruppe von Ärzten macht sich für Patienten stark, die unter Elektrosmog leiden. Jetzt zogen rund drei Dutzend Mediziner vor das Staatsministerium. >https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.demo-am-staatsministerium-in-stuttgart-protest-gegen-5-g-in-weissen-arztkitteln.18d9e428-36dc-4cab-ac71-b5af2cce9140.html
>https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.demo-am-staatsministerium-in-stuttgart-protest-gegen-5-g-in-weissen-arztkitteln.f964401b-85f9-4915-a236-4f3177597300.html
23.10.2019, 00:00 Uhr

Rüdenau: Kein öffentliches Grundstück in Ortsmitte für Telekom

Nach einer Umfrage im Dorf hat sich der Rü­de­nau­er Ge­mein­de­rat er­neut mit dem The­ma ei­nes Mo­bil­funk­stand­or­tes be­fasst. Mit 7:1 Stim­men be­sch­loss das Gre­mi­um, kein ge­meind­li­ches Grund­stück in der Orts­mit­te für die Er­rich­tung ei­ner Mo­bil­funk­an­ten­ne durch den Mo­bil­funk­be­t­rei­ber zur Ver­fü­gung zu stel­len. Das Besondere an diesem Vorhaben: Der Mobilfunkbetreiber hat hier kein eigenes Ausbauziel formuliert (ist nicht wirtschaftlich), würde aber mit Fördergeldern des Landes Bayern im Ort eine Anlage bauen, wenn der Ort es will. Am Anfang des Tals steht eine Antenne auf im Industriegebiet in 2,5 km Entfernung zur Dorfmitte und liefert die Grundversorgung für das Nebental am Main, welches verkehrlich eine Sackgasse ist.>Main-Echo, 23.10.19
22.10.2019, 15:25 Uhr

Frisst die digitale Revolution ihre Kinder?

Seit 30 Jahren verändert das Internet unser Leben, unser Denken, unsere Welt. Psychiater wie Manfred Spitzer und Michael Winterhoff warnen vor den Risiken und Nebenwirkungen des digitalen Wandels.>https://www.die-tagespost.de/gesellschaft/feuilleton/Frisst-die-digitale-Revolution-ihre-Kinder;art310,202024
22.10.2019, 15:20 Uhr

Schweizer Bürgerinitiative fordert 5G-Bremse und Öffi-Sitzplätze mit Handy-Verbot

Schweizer Gegner von 5G wollen aus gesundheitlichen Bedenken den neuen Mobilfunkstandard mit einer Volksinitiative stoppen.>https://www.derstandard.at/story/2000109916648/schweizer-buergerinitiative-fordert-5g-bremse-und-oeffi-sitzplaetze-mit-handy
22.10.2019, 15:20 Uhr

Elektrosmog - eine unterschätzte Gefahr?

Rund 97 Prozent aller Haushalte in Deutschland haben mindestens ein Handy. Dazu kommen Millionen Wireless-Lan-(WLAN)-Router und Zehntausende Funkmasten - und sie alle erzeugen elektromagentische Felder. >https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/FAQ-zu-Elektrosmog-und-Mobilfunkstrahlung,elektrosmog106.html
22.10.2019, 15:20 Uhr

Digitale Aufrüstung der Schule

Im Südtiroler Landtag wurde heute ein Antrag der SVP zur digitalen Aufrüstung der Schulen angenommen.>https://www.suedtirolnews.it/politik/digitale-aufruestung-der-schule
22.10.2019, 12:35 Uhr

Gemeinderat beschließt öffentliches WLAN

Auch ein letzter Appell der Skeptiker konnte die Gemeinderäte nicht umstimmen: Mit großer Mehrheit entschieden sie am Mittwochabend, dass VS ein öffentliches WLAN-Netz bekommen soll.>https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.villingen-schwenningen-gemeinderat-beschliesst-oeffentliches-wlan.ae31618b-a797-4f17-9de5-e291540193bb.html
22.10.2019, 10:00 Uhr

Auf beiden Augen blind

Weltweit führen Regierungen einen Feldzug gegen sichere Kommunikation. Hier erklärt Edward Snowden, warum Verschlüsselung uns nicht nur sicher, sondern auch frei macht>https://www.freitag.de/autoren/the-guardian/auf-beiden-augen-blind?utm_source=pocket-newtab
22.10.2019, 08:20 Uhr

Nur Durchschnitt bei Digitalisierung

Funklöcher sind nur ein Beispiel: Beim digitalen Wandel ist Deutschland von der Spitze weit weg. Fast 100 Mal steht deshalb das Wort "Digitalisierung" im Koalitionsvertrag. Die Halbzeitbilanz - ernüchternd.>https://www.tagesschau.de/inland/groko-bilanz-digitalisierung-101.html
22.10.2019, 07:50 Uhr

5G - Wir Versuchskaninchen!

Biologin des Ramazzini-Institutes warnt vor Risiken>https://www.diagnose-funk.org/aktuelles/artikel-archiv/detail&newsid=1467
22.10.2019, 00:00 Uhr

So ist das Märchenerzählen wieder spannender als Netflix und Co.

Die Märchentage in Bad Oeynhausen sind mit täglichen Aktionen im Gange. Expertin Elke Dießner erzählt, wie die Volksgeschichten besonders gut gelingen.>https://www.nw.de/lokal/kreis_minden_luebbecke/bad_oeynhausen/22590998_So-ist-das-Maerchenerzaehlen-wieder-spannender-als-Netflix-und-Co..html
21.10.2019, 12:35 Uhr

Forscher demonstrieren Phishing mit Alexa und Google Home

Mit den Apps für sprachgesteuerte Smarthome-Aktivitäten kommen neue Gefahren - oder besser: altbekannte in neuem Gewand. >https://www.heise.de/security/meldung/Forscher-demonstrieren-Phishing-mit-Alexa-und-Google-Home-4559968.html
21.10.2019, 12:35 Uhr

Google-Manager Osterloh warnt seine Gäste vor Smart Speakern

Rick Osterloh, Hardware-Chef bei Google, erklärte in einem BBC-Interview, dass er Besucher auf ständig lauschende Geräte in seinem Zuhause hinweist. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Manager-Osterloh-warnt-seine-Gaeste-vor-Smart-Speakern-4561322.html
21.10.2019, 12:30 Uhr

Starkstrom-Gegner kämpfen weiter

Der Widerstand wächst: Wegen Beschwerden aus Seedorf wird sich das Stromleitungsprojekt Bassecourt–Mühleberg um zwei Jahre verzögern.>https://www.bernerzeitung.ch/region/bern/beschwerden-verzoegern-swissgrid-projekt-um-zwei-jahre/story/25408331
21.10.2019, 12:30 Uhr

Augenärztin räumt mit Irrglaube auf: Ein Dark Mode schützt unsere Augen nicht

WhatsApp soll ihn bald bekommen, Instagram und andere Apps haben ihn schon: einen Dark Mode. Das dunkle Design findet sich auf immer mehr Smartphones wieder und soll angeblich auch die Augen schonen. Doch Augenärzte haben da eine andere Sichtweise.>https://www.focus.de/digital/handy/smartphone-feature-dark-mode-so-gut-ist-das-smartphone-feature-wirklich-fuer-die-augen_id_11237711.html
21.10.2019, 12:25 Uhr

Vortrag in Merching warnt vor dem 5G-Mobilfunknetz

Bei einer Veranstaltung in Merching warnt die ÖDP vor dem neuen Mobilfunkstandard 5G.>https://www.augsburger-allgemeine.de/friedberg/Vortrag-in-Merching-warnt-vor-dem-5G-Mobilfunknetz-id55682481.html
21.10.2019, 12:20 Uhr

5G-Gegner fordern strahlenfreie Schulen

Die Bundeskanzlei hat die Volksinitiative "Für einen gesundheitsverträglichen und stromsparenden Mobilfunk" gutgeheissen. Die Initianten fordern unter anderem, dass der Bund die Bevölkerung über die Gesundheitsgefährdung durch 5G-Strahlung aufklärt.>https://www.it-markt.ch/news/2019-10-17/5g-gegner-fordern-strahlenfreie-schulen
21.10.2019, 12:20 Uhr

Petition für 5G-Moratorium eingereicht

Heute wurde beim Bundesamt für Verkehr UVEK eine Petition eingereicht, die ein Moratorium für die Entwicklung der 5G-Technologie fordert.>https://www.srf.ch/news/schweiz/mit-40-000-unterschriften-petition-fuer-5g-moratorium-eingereicht
>https://www.cash.ch/news/politik/petition-gegen-mobilfunkstandard-5g-uebergeben-1417365
21.10.2019, 09:35 Uhr

5G-Mobilfunktechnik stößt auf Widerstand

Besserer Mobilfunk-Empfang auf dem Land – das ist das Ziel von Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler). In einem Schreiben bittet er die Gemeinden an der Standortsuche mitzuwirken. Auch Bad Wiessees Bürgermeister erhielt Post aus München, wie nun der Gemeinderat erfuhr. >https://tegernseerstimme.de/5g-mobilfunktechnik-stoesst-auf-widerstand/?fbclid=IwAR0TlqRZwmvzICXjj1rEAiQztIOVIuzW2IYheW9zcZ1h8I_mFF9i_Y5y23k
21.10.2019, 09:20 Uhr

Pro und Contra : 5 G - Fluch oder Segen?

Südtirol; Video 22:35>http://www.senderbozen.rai.it/de/index.php?media=Ptv1570566000
18.10.2019, 10:30 Uhr

Die Psycho-Tricks der App-Entwickler

Mit äußerst perfiden Tricks macht die App-Industrie ihre User von ihren Diensten abhängig – mit weitreichenden Folgen für unsere Psyche und unser Wohlbefinden.>https://www.heise.de/ct/artikel/Die-Psycho-Tricks-der-App-Entwickler-4547123.html?utm_source=pocket-newtab
18.10.2019, 10:25 Uhr

Ingolstadt: Ausbau des 5G-Netzes - Versuchskaninchen Ingolstadt?

Nach der ÖDP hat sich nun auch die BGI-Fraktion gegen den geplanten Ausbau des 5G-Netzes im Stadtgebiet von Ingolstadt ausgesprochen. >Donaukurier, 09.10.19
18.10.2019, 10:20 Uhr

Maxdorf: Mobilfunkmast - Ortschaftsrat und Anwohner fühlen sich übergangen

Ein Funkmast in Maxdorf sorgt für Ärger.>https://www.mz-web.de/koethen/mobilfunkmast-in-maxdorf-ortschaftsrat-und-anwohner-fuehlen-sich-uebergangen-33302506
18.10.2019, 10:20 Uhr

Celle: Bürgerinitiative gegen 5G gegründet

Handystrahlen sind gefährlich: Andreas S. aus Eldingen ist davon fest überzeugt. Er hat deshalb eine Bürgerinitiative gegen 5G gegründet. >Cellesche Zeitung, 08.10.19
18.10.2019, 10:15 Uhr

Graswang: Hitzige Debatte über Mobilfunkmast

Die Situation ist verzwickt, die Rechtslage eindeutig. Gemeinden können sich nicht vor dem Aufstellen von Mobilfunkmasten schützen. Ettal geht‘s da nicht anders. >https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/ettal-ort28664/hitzige-debatte-ueber-mobilfunkmast-in-graswang-buerger-lassen-nicht-locker-13118449.html
18.10.2019, 10:15 Uhr

Sippersfeld: Stellungnahme der „Bürgerinitiative Funkmast“

Auch die „Bürgerinitiative Funkmast“, die sich inzwischen gegründet hat, nimmt jetzt offiziell Stellung zum geplanten Mobilfunkmast und äußert sich kritisch zur Standortwahl und zum Vorgehen von Gemeinderäten.>Die Rheinlandpfalz, 14.10.19
18.10.2019, 10:15 Uhr

Bad Düben: Funkmast Hammermühle - Bürgerinitiative ist enttäuscht

Über zwei Stunden hitzige Debatte gab es zu Beginn der Woche auf einer Informations-Veranstaltung zum geplanten Funkmast auf der Hammermühle. Jetzt hat sich die Bürgerinitiative zu den Ergebnissen geäußert – und ist enttäuscht.>https://www.lvz.de/Region/Bad-Dueben/Duebener-Funkmast-Plaene-Buergerinitiative-ist-enttaeuscht
18.10.2019, 10:10 Uhr

Mühlheim: Mobilfunkmast der Telekom beschäftigt die Bevölkerung

In der jüngsten gemeinsamen Sitzung von Gemeinderat Mühlheim und dem Ortschaftsrat Stetten ist es unter Beteiligung zahlreicher interessierter Bürger um den Bauantrag der Telekom zur Errichtung eines Stahlgittermastes zur Funkübertragung im Griesweg gegangen. >https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-tuttlingen/muehlheim_artikel,-mobilfunkmast-der-telekom-besch%C3%A4ftigt-die-bev%C3%B6lkerung-_arid,11128596.html
18.10.2019, 10:10 Uhr

Eichendorf: Widerstand gegen geplanten Funkmast

Eichendorf im Landkreis Dingolfing-Landau. Hier will die Telekom einen Mobilfunkmast auf dem Dattenberg aufstellen.>https://www.radio-trausnitz.de/widerstand-gegen-geplanten-funkmast-68435/
>https://plus.pnp.de/lokales/landkreis_dingolfing_landau/3480895_Buerger-lehnen-Standort-fuer-Mobilfunkmast-ab.html
18.10.2019, 09:50 Uhr

Smart-TV-Studie: Amazon Fire TV und Roku sind Datenschleudern

Streaming-Boxen von Amazon und Roku gucken dem Nutzer beim Videoschauen über die Schulter und senden vertrauliche Daten teils unverschlüsselt an Dritte. >https://www.heise.de/newsticker/meldung/Smart-TV-Studie-Amazon-Fire-TV-und-Roku-sind-Datenschleudern-4554240.html
18.10.2019, 09:50 Uhr

Das Smartphone: nichts anderes als eine freiwillige elektronische Fussfessel

Techkonzerne überwachen uns auf Schritt und Tritt. Wir bauen uns unser eigenes Datengefängnis, das schon gar keine Mauern mehr braucht, um die Insassen zu kasernieren.>https://www.solothurnerzeitung.ch/leben/leben/das-smartphone-nichts-anderes-als-eine-freiwillige-elektronische-fussfessel-135734595
18.10.2019, 09:45 Uhr

Amazon-Mitarbeiter werten auch Kamera-Aufnahmen aus – sogar aus dem Schlafzimmer

Amazons Wlan-Kamera soll die eigenen vier Wände vor Einbrechern schützen. Nun kam heraus: Mitarbeiter in Indien und Rumänien werten einige Aufnahmen systematisch aus. Mitunter bekommen sie auch Szene aus den Schlafzimmern zu sehen.>https://www.stern.de/digital/technik/amazon-mitarbeiter-werten-auch-kamera-aufnahmen-aus---sogar-beim-sex-8949906.html