Artikel-Archiv

Alle Meldungen von diagnose:funk

Artikel filtern: siehe Infospalte rechts (bzw. ganz nach unten scrollen)

Artikel filtern:
Artikel zum Thema Elektrohypersensibilität (EHS) x Auswahl zurücksetzen
Grafik: diagnose:funk
31.05.2022

16. Juni - Tag der Elektrohypersensibilität (IV)

2014: Deutsches Gericht anerkennt elektromagnetische Hypersensibilität als Krankheit Ehemaliger Radarsoldat gewinnt Prozess gegen den deutschen Staat, Revision nicht zugelassen. weiterlesen
Grafik: diagnose:funk
30.05.2022

16. Juni - Tag der Elektrohypersensibilität (III)

Prof. Karl Hecht: Der elektromagnetische Ozean – Lebenswichtiger Umweltfaktor in Gefahr Fachartikel von Karl Hecht über die Bedeutung des Magnetfeldes und elektromagnetischer Felder für das Leben. weiterlesen
Grafik: diagnose:funk
29.05.2022

16. Juni - Tag der Elektrohypersensibilität (II)

Eine mutige Einstellung: Elektrohypersensibilität ist eine Fähigkeit und keine Krankheit! Martin Zahnd ist elektrohypersensibel. Wie der bekannte Aktivist aus der Schweiz zu einer positiven Lebenseinstellung gekommen ist ... weiterlesen
Grafik: diagnose:funk
28.05.2022

16. Juni - Tag der Elektrohypersensibilität (I)

Offener Brief zum Thema Mobilfunkausbau und Elektrohypersensibilität Bürgerinitiative „Verantwortungsvoller Mobilfunk südlichster Schwarzwald“ schreibt an die Behörden. weiterlesen
Startseite (Ausschnitt)Quelle: diagnose-ehs.org/grgic-design.de
14.04.2021

Neue Homepage zu Elektrosensibilität

www.diagnose-EHS.org Endlich: eine eigene Internetseite von diagnose:funk über Beschwerden und Erkrankungen, die durch EMF ausgelöst werden. weiterlesen
Titelblatt KI-Broschüre zu EHSBild: Dr. Waldmann-Selsam
30.08.2018

Kompetenzinitiative: Elektrohypersensibilität

Risiko für Individuum und Gesellschaft Broschüre der Kompetenzinitiative um die Öffentlichkeit über elektro(hyper)sensible Mitbürger aufzuklären. weiterlesen
Bild: istockphoto.com
01.05.2017

WLAN: Experiment auf Kosten der Gesellschaft

Die Grenzwerte sind eine Fehlkonstruktion Prof. Adlkofer und Dr. Lebrecht von Klitzing hinterfragen die Schutzfunktion der Grenzwerte weiterlesen
EUROPAEM EMF Guideline 2016Quelle: doi.org/10.1515/reveh-2016-0011
28.09.2016

Elektrohypersensitivität-Leitlinie auf Deutsch

Aktueller Stand der Forschung zu den Risiken Die Europäische Akademie für Umweltmedizin hat die deutsche Fassung der EUROPAEM EMF‐Leitlinie 2016 veröffentlicht. weiterlesen
Logo (Ausschnitt)Grafik: Europ. Akademie für Umweltmedizin - europaem.eu
27.07.2016

EMF-Leitlinien zu Elektrosensibilität veröffentlicht

Europäische Akademie für Umweltmedizin 'Europäische Akademie für Umweltmedizin' veröffentlicht neue Leitlinie zur Diagnostik und Behandlung von Elektrosensibilität / ... weiterlesen
EHS Zone Refuge WelcomeQuelle: elektrosensibel-ehs.de
08.03.2016

Mobilfunkfreie „Weiße Zonen“

Irreal oder rechtlich geboten? Ein Artikel von Richter am VG a. D. Bernd Irmfrid Budzinski und Professor Dr.-Ing. Wilfried Kühling. weiterlesen
Plakat (Ausschnitt) Bild: Anna Katharina Wohlgenannt
15.02.2016

Was wir nicht sehen

Ein Dokumentarfilm von Anna Katharina Wohlgenannt Was Wir Nicht Sehen ist die Geschichte von Menschen, für die es in unserer Welt bald keinen Platz mehr gibt. weiterlesen
Ökologisch-Demokratische ParteiQuelle: oedp.de
09.12.2014

Keine Rücksicht auf strahlensensible Menschen

ÖDP kritisiert flächendeckenden WLAN-Einsatz Bundesvorstand der Ökologisch-Demokratischen Partei bereitet deutschlandweit geplante Einrichtung von freiem WLAN Sorgen. weiterlesen
Bild: diagnose:funk
22.10.2014

Kampf gegen elektromagnetische Wellen

TV-Bericht über Elektrohypersensibilität Telefonbetreiber versuchen, jede Initiative zur weiteren Regelung der elektromagnetischen Strahlung zu blockieren. ARTE deckt auf. weiterlesen
Quelle: kleinezeitung.at
14.10.2014

Die stillen Opfer von Handy und WLAN

Reportage über Elektrohypersensivität Elektrosensible Menschen auf der Schattenseite des Fortschritts: Flucht vor Handystrahlung unmöglich, Stigmatisierung kommt dazu. ... weiterlesen
Dieter Schmidt, ehem. Umweltreferent ÖÄKQuelle: kleinezeitung.at
14.10.2014

"Elekrohypersensible sind wirklich kranke Leute!"

Interview mit ehem. Umweltreferenten der ÖÄK Dieter Schmidt, ehemaliger Umweltreferent der Ärztekammer, über Elektrosensibilität und Probleme Betroffener. weiterlesen
Symbolild: Gerd Altmann - pixabay.com
02.04.2012

Abklärung und Therapie des EMF-Syndroms

Österr. Ärztekammer bringt Leitlinien heraus Die ÖÄK hat eine Leitlinie „... zur Abklärung und Therapie EMF-bezogener Beschwerden und Krankheiten" verabschiedet. weiterlesen
Foto: Sammy Sander - pixabay.com
01.02.2012

Elektromagnetische Hypersensiblität (EHS)

Umweltmediziner Genuis/Lipp bestätigen Krankheit Tatsache oder Einbildung? Deutsche Übersetzung des Forschungsüberblicks von Genuis / Lipp (2011). weiterlesen
Foto: diagnose:funk
22.11.2011

DAB+ das neue digitale Radio

Eine weitere Quelle starker HF-Strahlung Der neue Standard beim digitalen Radio (DAB+) löst den bisherigen Standard DAB ab. weiterlesen
Auswirkungen auf TiereFoto: Pexels - pixabay.com
17.11.2011

Funkfreie Zone im Biosphärenreservat Rhön

Initiativen u. Diagnose-Funk fordern Vorsorge Die „Initiative Rhöner Bürger gegen Funkschädigung“ fordert die Umsetzung des Vorschlages des Europarates. weiterlesen
Florida-Proklamation (Ausschnitt)Quelle: nascsp.org
28.01.2010

Int. Proklamationen zu elektromagn. Sensivität

"Awareness Month" in Harbour Grace In Harbour Grace, Neufundland, Kanada, wurde der Januar 2010 zum "Electromagnetic Hypersensitivity Awareness Month" ernannt. weiterlesen
Zeitschrift für TechnikfolgenabschätzungQuelle: tatup.de
03.07.2009

Mobilfunk-Risiko aus ärztlicher Sicht

Bundesärztekammer zur Elektrosensibilität Prof. Dr. med. Dr. phil. nat. Andreas D. Kappos nimmt in 'TECHNIKFOLGENABSCHÄTZUNG – Theorie und Praxis' Stellung. weiterlesen
ZigarettenqualmBild: Leandro De Carvalho - pixabay.com
13.06.2009

Flucht aus unsichtbarem Nebel

Interview mit dem Verein für Elektrosensible e.V. Die Dipl.-Politologin und Vereinsvorsitzende Dr. Birgit Stöcker in einem Interview für die Zeitschrift PROVOKANT. weiterlesen
Prof. Dr. Olle JohansonQuelle: commonwealthclub.org
15.05.2009

Unter dem Einfluss elektromagn. „Allergene"

Übersichtsarbeit von Olle Johansson Thema Strahlung: Einige Menschen können allergisch auf Mobiltelefone und Computer reagieren. weiterlesen
KurvendiagrammBild: The Digital Artist - pixabay.com
10.02.2009

E-Smog: Unsichtbarer Faktor für viele Krankheiten

Interview mit Schweizer Paracelsus-Klinik Der medizinische Leiter Dr. Thomas Rau nimmt gegenüber der U.S. Non-Profit-Organisation 'Electromagnetic Health.org' Stellung. weiterlesen
WLAN Flyer (Ausschnitt)Bild: diagnose:funk
19.09.2008

Vorsorgeprinzip verankern

Bundestags-Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Innenräume sollen geschützt werden. Der Antrag an den Bundestag muss vorher noch von der Gesamtfraktion abgestimmt werden. weiterlesen
Prof. Erich SchöndorfFoto: privat
18.06.2008

Umwelterkrankungen und rechtl. Anerkennung

Umweltrundschau interviewt Prof. Schöndorf Anlass ist das anstehende Fachgespräch von 'Bündnis 90/Die Grünen' "Wenn die Umwelt krank macht, ... muss die Politik handeln". weiterlesen
Bayer. Landesamt für UmweltQuelle: lfu.bayern.de
26.01.2008

Provokationsstudien: Das Vorgehen entscheidet

Kommentare zur Augsburger UMTS-Studie Doppelblindstudie mit Mitarbeitern des LfU findet keine Befindlichkeitsstörungen durch neue UMTS-Antenne auf Dach. weiterlesen
Foto: Gerd Altmann - pixabay.com
21.01.2008

Handystrahlung verursacht Schlafstörungen

Industrieforschung liefert unbequemes Ergebnis Gebrauch von Handys zur Schlafenszeit kann zu Kopfschmerzen, Verwirrung und Depression führen. weiterlesen
Elektrosmog-BeeinträchtigteFoto: Kalim - stock.adobe.com
09.09.2007

Elektrosensibilität

Tatsächlicher Stand des Wissens Wissenschaftler des gemeinnützigen Vereins nehmen zum Thema Elektrosensibilität Stellung. weiterlesen
Symbolbild: 3 Glühbirnen, durchgestrichenFoto: light11.de
07.03.2007

Alarm: Angriff auf die gute, alte Glühbirne?

Die Energiesparlampe ist nicht die Lösung „Australien will die herkömmliche Glühbirne verbieten". Umweltminister Gabriel findet das gut - die Bürgerwelle Schweiz nicht ... weiterlesen
Titelblatt kompakt 04-2018Bild: stock.adobe.com
02.11.2006

Werden wir alle elektrosensitiv?

Brief an den Herausgeber einer Fachzeitschrift Örjan Hallberg und Gerd Oberfeld schreiben an den Herausgeber von 'Electromagnetic Biology and Medicine'. weiterlesen
BAFU - SchweizFoto: A. Buser - de.wikipedia.org
05.10.2006

Elektrosensibilität und Komplementärmedizin

Schweiz. BUWAL-Studie Eine Fragebogenerhebung in schweizerischen Arztpraxen mit komplementärmedizinischem Diagnostik- und Therapieangebot. weiterlesen
Dr. Cornelia Waldmann-SelsamFoto: privat
01.10.2006

Neues Krankheitsbild: Das Mikrowellensyndrom

Eine Zusammenfassung Krankheitssymptome unter dem Einfluss von Hochfrequenzen (Mobilfunksender, DECT-Schnurlostelefone, WLAN, Handy u.a.) weiterlesen
Europ. Gerichtshof f. MenschenrechteFoto: CherryX - wikipedia.org
25.07.2006

Mobilfunk: die erste Entscheidung des EGMR

Artikel in 'Newsletter Menschenrechte 2006/2' Erste Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zum Thema Gesundheitsgefährdung durch Antennen. weiterlesen
Bild: thinkstock/iStockPhoto.com
24.04.2006

Teilnahme an "Mainzer Wachhund" abgelehnt

Studie zur Elektrosensibilität an Uniklinik Mainz Autor hat sich im Vorfeld mit der Studie und dem Forscherteam auseinandergesetzt und lehnt die Teilnahme an dieser Studie ab. weiterlesen
Dr. Wolf BergmannFoto: privat
20.04.2006

Elektrosensibilität - Wie erkennen? Wie behandeln?

Leitfaden von Dr. med. Wolf Bergmann Alle Lebensvorgänge beruhen auf und sind gebunden an elektromagnetische Schwingungen. weiterlesen
Dr. Cornelia Waldmann-SelsamFoto: privat
13.12.2005

Diagnose: Schweres Mikrowellensyndrom

Weit unterhalb der Grenzwerte der 26. BImSchV Dokumentation von Dr. med. Cornelia Waldmann-Selsam. weiterlesen
Maria und Dr. Ferdinand Ruzicka Quelle: f.k.ruzicka.tripod.com
22.07.2005

Mobilfunk und psychische Erkrankungen

Sammlung von Hintergrundinformationen Dr. Ferdinand Ruzicka hat sich mit dem Thema befasst und seine Rechercheergebnisse auf seiner Website veröffentlicht. weiterlesen
BAFU - SchweizFoto: A. Buser - de.wikipedia.org
08.04.2005

5 % der schweizer Bevölkerung elektrosensibel

Repräsentative BUWAL-Umfrage zu Elektrosmog Rund 5 Prozent der schweiz. Bevölkerung schreibt eigene gesundheitliche Beeinträchtigungen dem Phänomen Elektrosmog zu. weiterlesen
Foto: Stephane Abando - pixabay.com
09.10.2004

Elektromagn. Felder reizen Nervenenden

Phänomen Phantomschmerzen Studie mit einem neu entwickelten Silikonstrumpf, der elektromagnetische Einflüsse nahezu vollkommen abschirmt. weiterlesen