Webinar Nr. 18: Smart Meter und Smart Home

Vom 10.06.2022 - Video-Mitschnitt jetzt anschauen
Grafik: Icon Works, icon-icons.com

Die bereits vor ca. 10 Jahren angekündigten „Smart Meter“ (funkende Wasser-, Strom- und Heizkostenzähler) werden nun tatsächlich von Vermietern und Gebäudeverwaltungen eingebaut.

Was ist der Stand der Dinge, was kommt funktechnisch auf uns zu, wie sieht es mit dem Datenschutz aus? Die Referenten zeigen, was jede:r Einzelne tun kann.

Im zweiten Teil des Webinars geht es um die Geräte, die sich unter dem Begriff „Smart Home“ tummeln. Es müssen ja nicht immer Funklösungen sein. Wir bringen Ordnung in die Unübersichtlichkeit.

Referenten:

  • Dr.-Ing. Martin H. Virnich, Elektroingenieur, Baubiologe und Sachverständiger für Elektromagnetische Umweltverträglichkeit
  • Dipl.-Ing. Jörn Gutbier, Erster Vorsitzender von diagnose:funk
Fotos: privat / diagnose:funk / Grafik: Natthapat Chankijthanaworrakul, icon-icons.com

Links aus dem Vortragsteil von Jörn Gutbier (siehe auch Vortragsfolien):

Übersichtsartikel

Smart Meter (Strom)

Kaltwasserzähler

Verbrauchszähler

Der Artikel zum schweizer Urteil liefert alle Argumente für die juristische Auseinandersetzung um die Datenschutz-Konflikte bei Kaltwasser- und Verbrauchszählern. In Deutschland hat erstmalig das OVG-München hierzu (abweisend) Bezug genommen. Vgl. Mitgliedermagazin kompakt 2022-2, S.36 (PDF)

________________________________________________________________________________

Übersichtstabelle von diagnose:funk als PDF-Download >>> (aktualisiert 21.6.2022)

Tabelle Smart Metering (zum Vergrößern klicken)Tabelle: diagnose:funk

Zur inhaltlichen Vertiefung empfehlen wir Ihnen folgende Beiträge auf unserer Webseite:

Artikel veröffentlicht:
13.05.2022
Artikel aktualisiert:
24.06.2022
Autor:
Matthias von Herrmann

Downloads

Schlagwörter dieses Artikels