diagnose funk

Programm

Kongress Stuttgart 2013

Vorträge

09:30 - 10:10 Digitale Medien: Faszination mit Nebenwirkungen

10:10 - 10:50 Abhängigkeitsrisiken verschiedener Formen der Mediennutzung und was wir dagegen tun können.
Dr. Thomas Mößle - Dipl.-Psychologe, stellv. Direktor Kriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen e.V.

10:50 - 11:15 Kaffeepause

11:15 - 12:00 Die 'hausgemachte' kränkelnde Generation
Dr. Ulrich Warnke - Bio-Wissenschaftler, Umweltmedizin und Biophysik

12:00 - 12:40 Strahlungsarme Schule - Infrastruktur- und Nutzungskonzepte für die mobile Kommunikation von morgen
Stefan Voth - Projekt FunkySchool

12.40 - 14.00 Mittagspause

Kurzseminare

Kurzseminare mit Impuls-Referaten oder Demonstration und anschließender Diskussion werden jeweils 2-mal à 40 Minuten angeboten

14:00 - 14:40 und 14:50 - 15:30
Chancen und Grenzen der Gesundheitsprävention an Schulen. Erfahrungen aus der Praxis

Stefan Voth - Projekt FunkySchool

Elektrosmog im Alltag: Wie kann ich meine Belastungen zu Hause und am Arbeitsplatz reduzieren?
Dipl.-Ing. Jörn Gutbier - Vorsitzender Diagnose-Funk e.V.

Media Protect- Ein grundschulbasiertes Projekt zur medienpädagogischen Elternberatung
Dr. Thomas Mößle - Dipl.-Psychologe, stellv. Direktor Kriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen e.V.

Schulexperimente zur Mobilfunkstrahlung und ihre Wirkungen
Dr. Klaus Scheler - Pädagogische Hochschule Heidelberg, Fach Physik

Die soziale Komponente der Handy / Smartphone-Nutzung. Welche Motive gibt es?
Uwe Buermann - Medienpädagoge

Experimentierfreude im Kindergarten – Unsichtbares entdecken. Einführender Vortrag über den Sinn und Zweck der Vermittlung des Themas bei Kindergartenkindern.
Brigitte Becker - Baubiologin

Das machen doch jetzt alle – exzessive Mediennutzung und ihre Folgen –eine Zeitreise
Christoph Hirte - Mediensucht-Aktivist, betroffener Vater

Kränkelnde Kinder durch umweltbedingten Stress: Zellbiologische Auswirkungen und Gegenstrategien
Dr. Ulrich Warnke - Bio-Wissenschaftler, Umweltmedizin und Biophysik

Möglichkeiten zur Minimierung der persönlichen Strahlenexposition während einer mobilen Kommunikation
Manfred Bauknecht - Pädagogische Hochschule Heidelberg, Fach Physik, angehender Realschullehrer

15:30 - 16:15 Kaffeepause

Diskussion

16:15 - 16:45 Diskussion zu Vorträgen und Kurzseminaren

Vortrag

16:45 - 17:30 Früh übt sich, wer ein Knecht werden will? Medienmündig werden - nicht nur medienkompetent!
Dr. Paula Bleckmann - Medienpädagogin

17:30 Schlusswort