diagnose funk

Kartenfunktionen

Wo gab es wann welche Aktivitäten?

1. Die Farblegende für die Ortsmarker ist unterhalb der Karte (z.B. pink für das emf:thema 5G).

2. Aktivitäten-/BI-Suche in Ihrer Umgebung:  Geben Sie Ihre Postleitzahl oder den gewünschten Ortsnamen in die Suchleiste oberhalb der Karte links ein.

3. Graue Punkte mit weißen Ziffern  bündeln mehrere Aktivitäten. Klicken Sie den Punkt an, um den Kartenausschnitt zu vergrößern und die ausgeblendeten Ortsmarker anzuzeigen. 

4. Ortsmarker mit weißem Punkt:  hier gibt es eine Initiative.

5. Nutzen Sie die Zoomfunktion in der linken oberen Ecke der Karte [+/-].

6. Aktivitätsbeschreibung:  durch Anklicken des Ortsmarkers öffnet sich ein Pop-up-Fenster mit einer kurzen Zusammenfassung und dem

7. Link zur Quelle (Zeitungsartikel, Webseite o.ä.) für die weitere Recherche. Häufig werden in Zeitungsartikeln die Namen der Akteure, manchmal auch Kontaktdaten veröffentlicht.

Kontaktdaten direkt im Pop-up-Fenster?  Hier gibt es einen d:f-Ansprechpartner oder es liegt uns eine schriftliche Einverständniserklärung vor, diese Daten zu veröffenlichen.

8. Schlagwortfilter:  in der Liste mit den blauen Schlagwörtern neben bzw. unterhalb der Karte gibt es unterschiedliche Kategorien ('emf:themen', 'akteure', 'aktivitäten', 'umwelt & gesundheit').

Klicken Sie z.B. in der Kategorie 'vorsorge:akteure' das Schlagwort 'Bürgerinitiativen' an, zeigt die Karte alle Aktivitäten in Verbindung mit Initiativen.

9. Jahreszahlenfilter: oberhalb der Karte rechts gibt es die Möglichkeit, die Aktivitäten getrennt nach Jahren zu filtern, ansonsten wird der Gesamtüberblick mit den Daten ab 1998 angezeigt. 

Fragen oder Verbesserungsvorschläge zum Handling der interaktiven Karte bitte an:

plz@diagnose-funk.de