diagnose funk

Kabelgebunden online

Signaturwerbung
Versenden Sie von zu Hause, vom Arbeitsplatz immer kabelgebunden und werben Sie dafür!

Immer mehr Anwendungen, ob Tablet oder Smartphone, nutzen einen kabellosen Internetzugang. Um gesundheitlichen Auswirkungen (auch bei Ihren Nachbarn) durch Funkstrahlung vorzubeugen, sollte vor allem zu Hause, am Arbeitsplatz und in der Schule ein kabelgebundener Internetzugang benutzt werden.

R_K_B_by_GG-Berlin pixelio.de

Werben Sie für eine kabelgebundene Internetnutzung zur Minimierung von gesundheits- und umweltschädigender Strahlung.

Unterstützen Sie diese Aktion von diagnose:funk und schreiben/kopieren Sie dafür folgenden Satz in die Signatur Ihrer Emails:

 

Gesendet über einen kabelgebundenen Festnetzanschluss zur Minimierung von Elektrosmog. funkfrei = umwelt- und gesundheitsverträglich! www.diagnose-funk.org

Router & Voice over IP

VoIP - WLAN - DECT - WLAN-Hotspots Die Telekom wird bis 2018 alle analogen Telefonanschlüsse auf digitale Telefonie umstellen. Das sog. VoIP geht auch kabelgebunden. weiterlesen
Überarbeitet im Juni 2017Format: DIN langSeitenanzahl: 6 Veröffentlicht am: 09.06.2017 Bestellnr.: 315Sprache: Deutsch

Router einstellen!

Wie Sie Ihre Strahlenbelastung reduzieren können
Autor:
diagnose:funk
Inhalt:
Im Juni 2017 neu überarbeitet: Niemand ist gezwungen, die häufig in Routern integrierten Funkanwendungen wie WLAN, DECT oder Hotspot-WLAN zu nutzen. Alles kann auch weiterhin verkabelt angeschlossen und somit strahlungsarm betrieben werden. Der Flyer erklärt, auf was Sie achten sollten.